Anzeige

Liveticker

90
30. Spieltag
StadionWörthersee Stadion, Klagenfurt
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
43
51
68
71
73
87
23
64
76
87
36
36
56
64
64
60
26
87
127
46
46
46
71
77
90
22:28
Robert Micheu
"Man muss der Mannschaft zur ganzen Saison gratulieren. Ich möchte auch Ried gratulieren, sie haben uns geschlagen."
90
22:25
Für Klagenfurt endet die Saison also mit Tränen, obwohl sie hier einen eindrucksvollen Sieg erreicht haben. Dennoch, es war ein spannendes Frühjahr und nächste Saison heißt es dann noch einmal, neu anzugreifen.
90
22:23
Julian van Haacke
"Ich glaub, das Ergebnis spiegelt den Charakter der Mannschaft wieder. Wir haben zur Pause das Ergebnis gehört und wir haben uns dann einfach gedacht, wir spielen weiter und hoffen auf das Wunder. Da steckt man dann auch den Rückschlag wie das 2:1 weg."
90
22:21
Fazit
SK Austria Klagenfurt fährt einen eindrucksvollen 6:1 Sieg gegen FC Wacker Innsbruck ein. Und trotzdem liegen die Spieler mit hängenden Köpfen am Platz. Nicht aus fehlendem Respekt, sondern selbst der hohe Sieg war zu wenig, weil die Rieder noch imposanter mit 9:0 gewinnen konnte. Dennoch hat Klagenfurt die Meisterschaft spannend gehalten, konnte nach der Corona-Pause einen großen Rückstand wettmachen und die Entscheidung auf den letzten Spieltag verschoben. Für die Kärntner ist wohl auch das derzeit kein Trost, sie müssen zumindest bis nächstes Jahr warten um einen neuen Angriff zu starten.
90
22:18
Spielende
90
22:18
Der Eckball bringt nichts ein, in wenigen Sekunden ist es hier zu Ende.
90
22:18
Faleye holt mit einem abgefälschten Schuss noch einmal einen Eckball raus.
90
22:16
Drei Minuten gibt es noch drauf, fünf Tore sind nach wie vor notwendig.
90
22:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:15
Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft.
89
22:14
Sunday Faleye
Gelbe Karte für Sunday Faleye (FC Wacker Innsbruck)
Faleye hat den Arm weit oben gegen Freissegger. Dafür sieht er die nächste Gelbe Karte.
88
22:13
Raffael Behounek
Gelbe Karte für Raffael Behounek (FC Wacker Innsbruck)
Er bechwert sich über die Aktion von Moreira und bekommt zur Beruhigung Gelb.
87
22:12
Maximiliano Moreira
Gelbe Karte für Maximiliano Moreira (SK Austria Klagenfurt)
Moreira kommt im Zweikampf zu spät und sieht Gelb.
87
22:12
Florian Jaritz
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 6:1 durch Florian Jaritz
Gegen den Nachschuss von Jaritz kann er nichts mehr ausrichten. Ganz schwacher Pass von Gallè.
86
22:12
Stemmer kann sich zuerst auszeichnen, nach deinem katastrophalen Pass...
84
22:09
Stemmer wehrt gut ab gegen einen satten Schuss von Jaritz!
83
22:08
Jaritz probiert's direkt, aber schießt klar daneben.
83
22:08
Wieder gibt's Freistoß für Klagenfurt. Zakany macht sich bereit.
82
22:07
Faleye schießt vor dem Strafraum und streift die Stange!
81
22:07
Kennedy kommt bei diesem Eckball zum Abschluss, Stemmer hält und leitet den Gegenangriff ein.
81
22:06
Van Haackes Flanke kommt zu Zakany, der seinerseits zu weit draußen ist und wieder flankt und wieder einen Eckball holt.
81
22:06
Der Freistoß geht in die Mauer, springt von dort ins Tor-Out. Es gibt Eckball.
80
22:05
Hüther wird vor dem Strafraum gefoult, es gibt Freistoß.
79
22:04
Im Parallelspiel steht es mittlerweile 8:0. Klagenfurt braucht jetzt wieder fünf Tore, dann wären sie Meister.
77
22:02
Pelko hält einen Abschluss aus 20 Metern - das war zu zentral.
77
22:02
Clemens Hubmann
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Clemens Hubmann
77
22:02
Markus Wallner
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Markus Wallner
76
22:01
Julian von Haacke
Gelbe Karte für Julian von Haacke (SK Austria Klagenfurt)
75
22:01
Die letzte Vierelstunde läuft. Kann Innsbruck noch einmal näher rankommen oder kann Klagenfurt noch einen höheren Sieg feiern?
73
21:58
Sandro Zakany
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 5:1 durch Sandro Zakany
Van Haacke wird von Joppich gelegt, Zakany verwertet den Elfer souverän! Flach ins rechte Eck, Stemmer taucht ins falsche Eck ab.
73
21:58
Elfmeter für Klagenfurt!
72
21:58
Bitter für die Klagenfurter ist die Tatsache, dass sie hier noch sechs Treffer bräuchten, um an den Riedern vorbeizuziehen.
72
21:57
Okan Aydin
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 4:1 durch Okan Aydin
Hadžić dribbelt durch den Strafraum, dann wird der Ball Aydin vor die Füße geklärt, der schießt mit Wucht zum 4:1 ins Tor!
71
21:57
Nächster Wechsel bei Innsbruck. Die wollen hier nicht verlieren, mittlerweile hat Klagenfurt das Spiel aber unter Kontrolle.
70
21:56
Robert Martić
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Robert Martić
70
21:56
Murat Satin
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Murat Satin
68
21:54
Benjamin Hadžić
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 3:1 durch Benjamin Hadžić
Der Eckball kommt super in die Mitte, Hadžić kann den Ball zunächst nicht stoppen, dafür gelingt ihm der Fallrückzieher perfekt! Traumtor!
68
21:53
Van Haacke schießt wieder gefährlich! Da gibt es wieder Eckball für Klagenfurt.
66
21:51
Wieder versenkt Klagenfurt den Ball im Tor, Kennedy ist wieder per Kopf dran, diesmal zählt er offenbar wegen Abseits nicht.
64
21:50
Mc Moordy Hüther
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Mc Moordy Hüther
64
21:50
Oliver Markoutz
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Oliver Markoutz
64
21:50
Benjamin Hadžić
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Benjamin Hadžić
64
21:49
Patrick Greil
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Patrick Greil
64
21:49
Okan Aydin
Gelbe Karte für Okan Aydin (SK Austria Klagenfurt)
Aydin schimpft über den nicht gegeben Treffer - aber das war ein klares Foul.
63
21:49
Eckball für Klagenfurt, aber wieder klärt Innsbruck. Eine weitere Flanke wird wegen Stürmerfoul abgepfiffen.
63
21:48
Zakany kann den 2-Tore Vorsprung wieder herstellen! Aber aus guter Position schießt er klar drüber!
61
21:46
Atsushi Zaizen
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 2:1 durch Atsushi Zaizen
Jetzt ist der Anschlusstreffer da! Satin spielt ideal in die Spitze, Faleye lässt geschickt durch, Zaizen umkurvt Pelko und schießt zum 1:2 ein!
60
21:45
Nächste gute Aktion von Faleye! Zaizen lässt durch, aber Wallner kann nicht mehr aufs Tor schießen.
58
21:44
Faleye hat das 1:2 am Fuß! Ein Super Haken bringt ihn ideal in Schussposition, aber dann trifft er knapp vor dem Fünfer das Tor nicht!
56
21:42
Sandro Zakany
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Sandro Zakany
56
21:41
Philipp Hütter
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Philipp Hütter
56
21:41
Die Innsbrucker haben viel von ihrem Anfangsschwung wieder eingebüßt. Klagenfurt gibt den Ton an.
55
21:41
Nächster Eckball für die Klagenfurter, aber wieder klären die Innsbrucker.
54
21:39
Innsbruck klärt, Klagenfurt kann aber mit einem Einwurf weitermachen.
54
21:39
Von Haacke zieht ab! Der Ball wird zum Eckball abgefälscht.
51
21:36
Oliver Markoutz
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 2:0 durch Oliver Markoutz
Markoutz schließt ideal zum 2:0 ab! Von Haacke ist erneut der Vorbereiter. Er spielt zurück, Markoutz legt sich den Ball ncoh schön bereit und trifft wuchtig ins lange Eck!
51
21:36
Faleye hat viel Spielfreude gebracht seit seiner Einwechslung.
50
21:36
Nächste gute Chance für Innsbruck! Gallè kann einen Schnitzer von Pelko nicht nutzen, Klagenfurt kann das Zuspiel noch klären.
49
21:35
Greil wird ideal an der Strafraumgrenze bedient, aber er stoppt den Ball nicht gut und so kann sich Innsbruck wieder befreien!
48
21:34
Doppelchance für Innsbruck! Gallè bringt den Ecball, Satin kommt per Kopf zum Abschluss, der Ball springt aber vor der Linie zurück, sein Nachschuss per Fuß geht klar drüber.
47
21:33
Innsbruck kommt mit viel Schwung aus der Kabine. Hupfauf sorgt mit einem Schuss aufs kurze Eck gleich für Gefahr! Es gibt Eckball.
46
21:31
Wacker wechselt zur Pause gleich dreimal. Thomas Grumser war mit dem Gezeigten nicht zufrieden.
46
21:31
Alexander Joppich
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Alexander Joppich
46
21:31
Felix Köchl
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Felix Köchl
46
21:30
Sunday Faleye
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Sunday Faleye
46
21:30
Felix Mandl
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Felix Mandl
46
21:29
Atsushi Zaizen
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Atsushi Zaizen
46
21:28
Alexander Gründler
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Alexander Gründler
46
21:28
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:19
Halbzeitfazit
SK Austria Klagenfurt führt knapp 1:0 gegen FC Wacker Innsbruck. Die Heimmannschaft braucht lange hier richtig in Schwung zu kommen, ehe ein früher Wechsel dann die entscheidende Wende bringt. Die Klagenfurter brauchen mehr Tore als die Rieder im Parallelspiel, doch die Oberösterreicher haben mit fünf Treffern einiges vorgelegt. Innsbruck leistet heftige Gegenwehr und sind hier keineswegs in Stimmung, das Spiel einfach aufzugeben. Das verspricht noch eine spannende zweite Halbzeit.
45
21:16
Ende 1. Halbzeit
45
21:16
Innsbruck hat hier wohl die letzte Aktion, ein Ball ins Tor-Out beendet die erste Halbzeit.
45
21:16
Gallè bringt die Flanke, Klagenfurt klärt entchlossen.
45
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:15
Innsbruck scheint hier keineswegs aufzugeben und kommt gleich gefährlich vors Tor! Eine Flanke von Mandl kommt gefährlich aufs Tor, Pelko klärt zur Ecke.
44
21:14
Wie reagieren die Mannschaften jetzt? Beginnt Klagenfurt nun ein Schützenfest?
43
21:13
Florian Jaritz
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 1:0 durch Florian Jaritz
Die beiden Joker bringen Klagenfurt in Führung! Von Haacke steckt ideal durch, Jaritz zieht dann mit links ins lange Eck ab! Platziert und flach, Stemmer kann nicht mehr eingreifen.
41
21:11
Eckball für Innsbruck, Gefahr entsteht aber keine.
39
21:09
Super Freistoß von Šaravanja! Der Ball dreht sich knapp übers Kreuzeck - gut geschossen.
38
21:09
Früh im Spiel nimmt Klagenfurt Trainer eine komplette Umstellung vor. Zumindest er kennt ja das Ergebnis im Parallelspiel.
36
21:06
Florian Jaritz
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Florian Jaritz
36
21:06
Darijo Pecirep
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Darijo Pecirep
36
21:06
Julian von Haacke
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Julian von Haacke
36
21:06
Petar Zubak
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Petar Zubak
32
21:02
Pecirep trifft ins Tor! Allerdings steht er im Abseits, der Treffer zählt nicht.
31
21:02
Nächster Schuss von Conté! Pelko kann den Schuss fangen.
29
21:00
Hier fehlt es an Genauigkeit. Aydins versuchter Pass in die Spitze bleibt in der Verteidigung hängen, der Konter ist dahin.
29
20:59
Eckball für Innsbruck - aber gefährlich könnte der Konter der Klagenfurter werden...
27
20:58
Greil schlenzt den Ball locker neben das Tor! Das war gefährlich, letztlich geht der Schuss nur ganz knapp am Pfosten vorbei!
27
20:57
Aydin bringt den Ball gefährlich zur Mitte, wo die Tiroler aber gut klären können.
26
20:56
Felix Köchl
Gelbe Karte für Felix Köchl (FC Wacker Innsbruck)
Jetzt sieht auch der erste Innsbrucker Gelb. Er hat sich hier mit den Händen gewehrt, Greil fällt dabei.
25
20:55
Conté zieht aus über 20 Metern ab - der Versuch geht meterweit übers Tor.
23
20:53
Petar Zubak
Gelbe Karte für Petar Zubak (SK Austria Klagenfurt)
Zubak kommt zu spät in den Zweikampf, jetzt gibt es erstmals Gelb im Spiel.
22
20:52
MIttlerweile ist klar, dass KLagenfurt wohl schnell in Führung gehen müssen. Die Rieder führen im Parallelspiel schon 4:0!
19
20:51
Innsbruck hält bisher gut gegen die Offensivbemühungen der Klagenfurter stand. Klagenfurt war schon einem Treffer nahe, hat seither aber nicht nachlegen können.
16
20:46
Super Schuss von Pecirep! Er schie0t aus der Drehung und zieht aus über 20 Metern ab! Der Schuss geht nur ganz knapp am Tor vorbei!
15
20:45
Klagenfurt ist weiter bemüht, bisher aber ohne Glück. Zwei gefährliche Aktionen gab es schon.
13
20:43
Kennedy kommt als nächster zum Abschluss, sein Kopfball geht aber am Tor vorbei.
12
20:42
Fast das 1:0! Pecirep verfehlt per Kopf nur knapp! Der Ball geht knapp über die Latte, Stemmer wäre hier geschlagen.
10
20:40
Gefährlicher Schuss von Satin! Pelko muss eingreifen, der Ball war gefährlich abgefälscht.
9
20:39
Klagenfurt geht engagiert in diese Partie, doch bisher ist ihnen noch kein echter Angriff gelungen.
7
20:37
Freissegger kommt in eine Flankenposition, seine Flanke geht aber ins Niemandsland.
5
20:35
Hütter geht viel zu hart in den Zwekampf, aber wird nur ermahnt. Da hätte es schon die erste Karte geben können.
3
20:33
Klagenfurt versucht das Mittelfeld mit hohen Bällen schnell zu überbrücken. Innsbruck fängt aber den Ball gut ab und spielt gleich wieder in Richtung des Strafraum.
1
20:31
Los geht's in Klagenfurt. Die Heimmannschaft spielt sofort nach vorne, den ersten Angriff trägt dann aber Innsbruck vor.
1
20:30
Spielbeginn
20:30
Klagenfurt hat Anstoß.
20:25
Die Mannschaften sind jedenfalls bereit und kommen gleich aufs Feld.
20:24
Nach dem späten Siegtreffer von Amstetten gegen Klagenfurt war der Frust bei den Kärntnern groß - sonst hätten sie nämlich heute die Nase zumindest knapp vorne.
20:14
Wacker hat schon den Riedern im Titelkampf einen harten Kampf geboten. Erst ein spätes Tor brachte den Riedern einen knappen 4:§ Sieg.
20:13
Im Hinspiel konnte sich Klagenfurt klar durchsetzen. Klagenfurt würde damit ein Doppel gegen die Innsbrucker machen.
20:02
Innsbruck ist der Titelkampf egal - sie werden aber heute, unabhängig vom Ausgang, quasi zum Meistermacher.
20:02
Die Ausgangslage ist klar: Ried und Klagenfurt sind punktegleich - nur das Torverhältnis bringt Ried einen Vorteil. Nerven darf heute keiner zeigen.
09:47
Herzlich willkommen zur 30. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SK Austria Klagenfurt gegen FC Wacker Innsbruck.

Zwei Spiele, eine Frage und letztlich nur ein Meister. Austria Klagenfurt kämpft um den Titel in der zweiten Liga und den Aufstieg in die Bundesliga. Im Fernduell mit Ried müssen sie nicht nur gewinnen, sondern auch hoch gewinnen. Derzeit sind die beiden punktegleich an der Spitze, nur das bessere Torverhältnis beschert Ried den ersten Platz.

In der letzten Runde heißt es also noch einmal alle Kräfte mobilisieren und Angriff auf den Titel. Wacker Innsbruck kann nur noch als Spielverderber ins Spiel eingreifen, liegt nach einer durchwachsenen Saison abgeschlagen auf dem fünften Platz. Dennoch werden sie den Klagenfurtern ein heißes Duell liefern, ebenso wie der FAC den Riedern.

Schiedsrichter in Klagenfurt ist Harald Lechner, seine Assistenten sind Andreas Heidenreich und Maximilian Kolbitsch.
2. Liga 2. Liga
Anzeige
Anzeige