Anzeige

Liveticker

90
29. Spieltag
StadionOlimpico, Turin
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
5
45
59
60
70
80
80
48
72
4
29
74
60
60
90
90

Torschützen

90
21:33
Fazit:
Nach 90 Minuten gewinnt Lazio Rom mit 2:1 gegen den Torino FC. Die Hausherren starteten gut ins Spiel und gingen durch einen Elfmeter mit 1:0 in Führung. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen dann aber die Gäste das Kommando. Gleich nach Wiederanpfiff erzielten das Team von Simone Inzaghi den Ausgleichstreffer. In der 71. Minute war es dann Marco Parolo, der den entscheidenden Ball zum 2:1 im Tor unterbrachte. Damit rückt Lazio wieder an Tabellenführer Juventus heran und hofft auf einen Patzer der Alten Dame.
90
21:29
Spielende
90
21:27
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89
21:27
Djavan Anderson
Einwechslung bei Lazio Roma: Djavan Anderson
89
21:27
Patric
Auswechslung bei Lazio Roma: Patric
89
21:25
Bastos
Einwechslung bei Lazio Roma: Bastos
89
21:24
Manuel Lazzari
Auswechslung bei Lazio Roma: Manuel Lazzari
86
21:24
Torino FC will es noch einmal wissen und erhöht die Bemühungen in der Offensive. Jeder Ball wird nun direkt wieder nach vorne gespielt. Dort ist im letzten Drittel aber noch kein durchkommen.
82
21:18
Auf der linken Seite setzt sich Joaquín Correa stark im Dribbling durch und zieht in den Strafraum ein. Er versucht das Leder an Salvatore Sirigu vorbeizuschieben, was auch klappt, doch der Ball kullert auch knapp am rechten Pfosten vorbei.
80
21:16
Moreno Longo bringt noch einmal frische Männer für die Schlussphase. Kann sein Team noch einmal zurückkommen?
80
21:14
Koffi Djidji
Einwechslung bei Torino FC: Koffi Djidji
80
21:14
Saša Lukić
Auswechslung bei Torino FC: Saša Lukić
80
21:14
Vincenzo Millico
Einwechslung bei Torino FC: Vincenzo Millico
80
21:13
Bremer
Auswechslung bei Torino FC: Bremer
74
21:11
Jordan Lukaku
Gelbe Karte für Jordan Lukaku (Lazio Roma)
Jordan Lukaku foult Andrea Belotti und bekommt eine Verwarnung.
73
21:06
Marco Parolo
Tooor für Lazio Roma, 1:2 durch Marco Parolo
Da ist die Führung! Jordan Lukaku schlägt von der rechten Seite eine butterweiche Flanke in den Strafraum, die Joaquín Correa per Direktabnahme aus fünf Metern auf den Kasten knallt. Den Schuss kann Salvatore Sirigu abwehren, aber die Hintermannschaft dann nicht richtig klären. Von der Strafraumgrenze zieht dann Marco Parolo ab und setzt die Pille rechts in die Maschen.
71
21:06
Simone Edera
Einwechslung bei Torino FC: Simone Edera
71
21:06
Ola Aina
Auswechslung bei Torino FC: Ola Aina
65
21:06
Die große Gelegenheit zur Führung! Joaquín Correa nimmt Strafraum einen einen Pass an und haut den Ball auf das Tor. In allerletzter Sekunde, kommt dann aber doch noch ein Torino-Verteidiger mit einer Grätschte dazwischen. Es gibt einen Eckball.
60
20:56
Jordan Lukaku
Einwechslung bei Lazio Roma: Jordan Lukaku
60
20:55
Jony
Auswechslung bei Lazio Roma: Jony
60
20:55
Álex Berenguer
Einwechslung bei Torino FC: Álex Berenguer
60
20:55
Simone Verdi
Auswechslung bei Torino FC: Simone Verdi
59
20:54
Cristian Ansaldi
Einwechslung bei Torino FC: Cristian Ansaldi
59
20:54
Lorenzo De Silvestri
Auswechslung bei Torino FC: Lorenzo De Silvestri
58
20:53
Einwechslung bei Lazio Roma: Joaquín Correa
58
20:52
Felipe Caicedo
Auswechslung bei Lazio Roma: Felipe Caicedo
55
20:50
Die Gäste sind nun besser ins Spiel gestartet und bestimmen weitgehend das Geschehen. Torino ist bemüht für Entlastung zu sorgen, agiert aber in der Offensive zu einfallslos.
48
20:41
Ciro Immobile
Tooor für Lazio Roma, 1:1 durch Ciro Immobile
Das ging fix - der Ausgleich! Mit einem brillanten Pass über zehn Meter setzt Luis Alberto in der linken Strafraumhälfte Ciro Immobile in Szene, der Lyanco im Rücken davon läuft. Aus zehn Metern schiebt er die Kugel dann in die rechte Torecke.
46
20:41
Weiter geht's! Schiedsrichter Davide Massa eröffnet den zweiten Durchgang im Olimpico. Was ist noch drin für Lazio Rom?
46
20:39
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:26
Halbzeitfazit:
Mit einer 1:0-Halbzeitführung geht es für den Torino FC gegen Lazio Rom in die Kabine. Die Hausherren erwischten einen perfekten Start in die Partie und gingen durch einen Elfmeter von Andrea Belotti mit 1:0 in Führung. Mit zunehmender Spieldauer wurden schließlich aber die Gäste stärker und kamen vermehrt zu Gelegenheiten. In der Nachspielzeit der ersten 45 Minuten gab es beinahe auch schon den Ausgleichstreffer, doch Francesco Acerbi stand im Abseits.
45
20:21
Ende 1. Halbzeit
45
20:21
Francesco Acerbi bringt das Spielgerät nach einem Freistoß im Tor unter, doch er stand im Abseits. Es bleibt beim 1:0.
45
20:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
20:19
Simone Verdi
Gelbe Karte für Simone Verdi (Torino FC)
43
20:19
Salvatore Sirigu ist zur Stelle! Von der rechten Seite kommt eine Hereingabe in den Strafraum und Simone Verdi köpft aus zwölf Metern in die rechte Ecke. Der FC-Keeper macht sich ganz lang und pariert den Ball zur Seite weg.
37
20:13
Wieder kommt Ciro Immobile in Schussposition! Der kräftige Schuss des Italieners innerhalb des Strafraums geht aber ein ganzes Stück über das Tor.
32
20:04
Nach einer kurzen Trinkpause aufgrund der hohen Temperaturen geht es nun weiter.
29
20:02
Felipe Caicedo
Gelbe Karte für Felipe Caicedo (Lazio Roma)
Felipe Caicedo zieht am Trikot von Ola Aina und bekommt die Gelbe Karte. Ärgerlich für Trainer Simone Inzaghi: Damit ist der nächste Spieler für die kommende Partie gesperrt.
25
19:59
So langsam wird Lazio stärker und bekommt mehr Zug zum Tor. Im letzten Drittel kommt der entscheidende Ball aber nicht zum Mitspieler.
23
19:57
Gute Schussgelegenheit von Ciro Immobile! Erstmals lässt Lazio das Leder schnell und mit wenigen Kontakten durch das Mittelfeld laufen. Die Kugel wird halbrechts auf Immobile durchgesteckt, der nicht lang fackelt und aus 16 Metern einen Hammer ablässt. Vielleicht war der Abschluss etwas zu überhastet, denn der Schuss geht knapp rechts am Kasten vorbei.
20
19:54
Das Heimteam steht kompakt und geht bissig in die Zweikämpfe, sobald die Gäste aus der Hauptstadt über die Mittellinie kommen.
16
19:53
Lazio Rom ist bemüht den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Das Spiel nach vorne bringt aber nicht viel ein und die Gäste bleiben weiterhin ohne richtige Torchance.
12
19:45
Zweimal bekommt Torino eine Ecke zugesprochen. Zweimal steht Marco Parolo gut und köpft das Leder weit ins Spielfeld zurück.
10
19:44
Guter Auftakt von den Hausherren, die einen munteren Start hinlegen und weiter in der Offensive aktiv sind. Der Meisterschaftskandidat hingegen tut es sich noch schwer.
5
19:37
Andrea Belotti
Tooor für Torino FC, 1:0 durch Andrea Belotti
Eiskalt! Andrea Belotti verlädt Thomas Strakosha und knallt die Pille flach in die rechte Ecke.
4
19:37
Ciro Immobile
Gelbe Karte für Ciro Immobile (Lazio Roma)
Das Handspiel zieht auch eine Gelbe Karte mit Folgen nach. Im kommenden Spiel ist der Ex-Dortmunder gesperrt.
4
19:36
Elfmeter für Torino FC! Nach einem Freistoß von der linken Seite kann Lazio nicht richtig klären und Nicolas N'Koulou zieht aus zentralen 15 Metern ab. Ciro Immobile wehr den Schuss mit der Hand ab. Das gibt zu Recht Elfmeter.
1
19:34
Das Spiel beginnt und mit dem ersten langen Ball der Gäste stoßen Sergej Milinković-Savić und Ola Aina gleich einmal zusammen. Aina muss behandelt werden und Torino bekommt den Freistoß.
1
19:33
Spielbeginn
19:04
Bei Lazio Rom gibt es lediglich einen Wechsel. Für Bastos rückt Stefan Radu in die Startformation. Ansonsten setzt Trainer Simone Inzaghi auf das bewehrte Personal aus der Vorwoche.
19:01
Auf dem Platz stehen im Vergleich zum Spiel gegen Cagliari drei neue Spieler. Trainer Moreno Longo bringt mit Lyanco, Saša Lukić und Simone Verdi frischen Wind in die erste Elf. Dafür bleiben Armando Izzo, Simone Edera und Álex Berenguer draußen.
Die Gastgeber mussten beim 2:4 in Cagliari am vergangenen Samstag ihre erste Niederlage nach dem Re-Start hinnehmen, mit sechs Punkten ist der Vorsprung vor der Abstiegszone aber noch eingiermaßen beruhigend. Nun aber stehen gleich zwei dicke Brocken bevor, denn nach dem heutigen Match gegen Lazio wartet das Derby gegen Stadtrivale Juventus. Im Titelrennen werden also nun einige Augen auf "I Granata" gerichtet sein.
Im Kampf um die Meisterschaft ließen die Hauptstädter zuletzt nicht locker. Trotz eines langen Rückstandes durch einen Treffer von Franck Ribéry konnten die Biancocelesti die Partie gegen Florenz noch drehen und mit 2:1 gewinnen. Heute bietet sich die Chance vorzulegen und wenigstens kurzzeitig bis auf einen Zähler an das später am Abend spielende Juve heranzurücken.
Hallo und willkommen zum Auftakt des 29. Spieltags der Serie A, an dem der FC Turin heute Abend Lazio Rom empfängt!
Serie A Serie A
Anzeige

29. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Juventus TurinJuventus TurinJuventus31243465:303575
    2Lazio RomLazio RomLazio Rom31215567:333468
    3AtalantaAtalantaAtalanta31206585:394666
    4Inter MailandInter MailandInter31198465:333265
    5AS RomAS RomAS Rom311561056:431351
    6SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel311561050:41951
    7AC MailandAC MailandAC Mailand311471043:39449
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo311271257:53443
    9Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3111101039:38143
    10Bologna FCBologna FCBologna311181244:49-541
    11Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari3110101148:46240
    12Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma311161442:42039
    13AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz318111237:43-635
    14Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese31981430:43-1335
    15FC TurinFC TurinFC Turin311041737:57-2034
    16SampdoriaSampdoriaSampdoria31951736:53-1732
    17US LecceUS LecceLecce31771740:71-3128
    18FC GenuaFC GenuaFC Genua31691638:60-2227
    19Brescia CalcioBrescia CalcioBrescia31562028:61-3321
    20SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPAL Ferrara31542223:56-3319
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige