powered by powered by N-TV
Heute Live
Trophée des ChampionsSupercup
sport.de - powered by powered by N-TV

Liveticker

Finale
Zuschauer22.045
Schiedsrichter
Assistent 2
57
73
8
23
74
90
90
61
78
80
13
45
72
46
68
84
90
15:32
Fazit:
Paris Saint-Germain gewinnt gegen den amtierenden Pokalsieger Stade Rennes das Supercup-Finale mit 2:1! Die Mannschaft von Thomas Tuchel begann gegen den vor allem zu Beginn mutigen Außenseiter schwach und kassierte früh den Rückstand durch Hunou. Anschließend wurde Paris immer stärker und drängte das überforderte Rennes hinten rein. Der Meister musste allerdings bis zur zweiten Hälfte warten, ehe Mbappé einen traumhaften Angriff zum Ausgleich abschloss. Der eingewechselte Di María besorgte wenige Minuten später mit einem direkt verwandelten Freistoß den Endstand. Rennes hatte zwar am Ende noch zwei gute Möglichkeiten für den Ausgleich, ließ diese aber ungenutzt. Paris setzt sich zwar verdient durch, Thomas Tuchel wird aber vor allem aufgrund der schwachen Anfangsphase und der immer wieder wackeligen Defensive nicht zufrieden sein. Wir bedanken uns und wünschen noch ein schönes Wochenende!
90
15:30
Spielende
90
15:29
Kylian Mbappé
Gelbe Karte für Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain)
90
15:28
Dicke Möglichkeit für Eduardo Camavinga! Der 16-Jährige Franzose kommt auf Höhe des Elfmeterpunktes völlig freistehend an den Ball und kann sich die Ecke aussuchen. Er haut die Kugel aber links am Tor vorbei und lässt die dicke Chance ungenutzt!
90
15:25
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:24
Pablo Sarabia
Gelbe Karte für Pablo Sarabia (Paris Saint-Germain)
88
15:23
Del Castillo mit der großen Chance zum Ausgleich! Dem eingewechselten 23-Jährigen fällt der Ball im Strafraum vor die Füße. Aus etwa zehn Metern und zentraler Position zieht er ab, verfehlt das Tor aber knapp!
87
15:21
Vor allem Kylian Mbappé sorgt mit seinen Dribblings für Begeisterung und Jubel bei den Zuschauern. Immer wieder vernascht der französische Ausnahmespieler vor allem auf der linken Seite seine Gegenspieler.
85
15:18
Paris macht es jetzt cleverer und will die Führung mit jeder Menge Ballbesitz bis zum Ende halten. Das Team von Thomas Tuchel muss jetzt nicht mehr so viel Risiko gehen und lässt den Ball laufen.
84
15:18
Romain Del Castillo
Einwechslung bei Stade Rennes: Romain Del Castillo
84
15:18
James Lea Siliki
Auswechslung bei Stade Rennes: James Lea Siliki
82
15:16
Rennes bekommt nochmal eine Chance, zurück ins Spiel zu kommen. PSG agiert jetzt ein bisschen nachlässig und wird durch das Pressing des Pokalsiegers unter Druck gesetzt.
80
15:15
Thiago Silva
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Thiago Silva
80
15:15
Thomas Meunier
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Thomas Meunier
79
15:13
Der Kapitän hat Feierabend. Marquinhos wird durch den 25-Jährigen Argentinier Leandro Paredes ersetzt.
78
15:12
Leandro Paredes
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Leandro Paredes
78
15:12
Marquinhos
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Marquinhos
76
15:10
Die Führung für den Meister ist völlig verdient und war absehbar. Die Tuchel-Elf erspielte sich seit Wiederanpfiff Chance um Chance.
74
15:08
Ángel Di María
Gelbe Karte für Ángel Di María (Paris Saint-Germain)
73
15:06
Ángel Di María
Tooor für Paris Saint-Germain, 2:1 durch Ángel Di María
Di María sorgt mit einem traumhaften Freistoß für die Führung! Der eingewechselte Argentinier zirkelt den Ball aus gut zwanzig Metern und halbrechter Position über die Mauer hinweg in die rechte Torecke! Da hat der Keeper keine Chance!
72
15:06
James Lea Siliki
Gelbe Karte für James Lea Siliki (Stade Rennes)
71
15:06
Knapp zwanzig Minuten verbleiben den Hauptstädtern noch, um die Partie in der regulären Spielzeit für sich zu entscheiden. Von Rennes ist offensiv weiterhin nahezu gar nichts zu sehen. Paris erspielt sich Chance um Chance.
69
15:04
Diallo trifft den Ball nicht richtig! Nach einer Ecke von der linken Seite kommt der Ex-Dortmunder nahe des Elfmeterpunktes freistehend zum Abschluss. Er nimmt die Flanke per Volleyschuss, verfehlt das Tor aber deutlich.
68
15:03
Yann Gboho
Einwechslung bei Stade Rennes: Yann Gboho
68
15:03
Benjamin Bourigeaud
Auswechslung bei Stade Rennes: Benjamin Bourigeaud
67
15:02
Nächste Chance für Paris! Mbappé wird mit einem schönen Pass auf die Reis geschickt. Er zieht von der linken Seite in den Strafraum und hat nur noch einen Gegenspieler vor sich. Er lässt sich etwas zu lange Zeit, weil Bourigeaud von hinten angerauscht kommt und ihm die Kugel vor den Füßen weg grätscht.
65
14:59
Klasse geklärt von Bernat! Er geht ins Laufduell mit dem pfeilschnellen Boey und kann gerade noch rechtzeitig zum Einwurf klären.
62
14:55
Pablo Sarabia mit der Riesenchance zur Führung! Juan bernat flankt die Kugel von der linken Seite scharf vor den gegnerischen Kasten. Dort verpasst Cavani und der dahinter postierte Sarabia zeigt sich zu überrascht und fälscht das Ding ins Toraus ab.
61
14:54
Ángel Di María
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Ángel Di María
61
14:54
Ander Herrera
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Ander Herrera
60
14:54
Da blitzte die Klasse, die der französische Meister vor allem in der Offensive besitzt, kurzzeitig auf. Wie reagiert jetzt Stade Rennes?
57
14:51
Kylian Mbappé
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:1 durch Kylian Mbappé
Da ist der verdiente Ausgleich für PSG - und das nach einem traumhaften Angriff! Marquinhos spielt einen Ball über die Abwehr hinweg rechts in den Strafraum auf Pablo Sarabia. Der legt das Ding direkt quer rüber auf den Torschützen. Der muss die Kugel aus kürzester Distanz nur noch über die Linie drücken!
56
14:50
Kehrer versucht es aus der zweiten Reihe! Der deutsche Außenverteidiger fasst sich ein Herz und hämmert die Kugel aus knapp zwanzig Metern knapp über das Tor!
54
14:48
Glück für Paris! Kehrer gerät ein Rückpass zu kurz, Areola kann aber im letzten Moment dem anstürmenden Boey den Ball vor den Füßen weg spitzeln. Das hätte auch ins Auge gehen können.
52
14:46
Momentan plätschert das Spiel so vor sich hin. Paris kommt nicht entscheidend durch, Rennes lauert auf Konter. Bislang hält die Defensive um Kapitän Damien Da Silva.
49
14:44
Es geht ähnlich weiter wie im ersten Durchgang. PSG übernimmt nach dem Wiederanpfiff direkt das Kommando und diktiert das Spiel. Die Mannschaft von Thomas Tuchel hat jede Menge Ballbesitz und sucht den Weg nach vorne.
46
14:41
Weiter geht's! Rennes wechselt zur Pause und bringt für den Torschützen Hunou mit Boey einen frischen Mann.
46
14:39
Sacha Boey
Einwechslung bei Stade Rennes: Sacha Boey
46
14:39
Adrien Hunou
Auswechslung bei Stade Rennes: Adrien Hunou
46
14:39
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:25
Halbzeitfazit:
Stade Rennes führt zur Pause mittlerweise glücklich mit 1:0 gegen Paris. Die Mannschaft von Julien Stéphane begann mutig und ging nach nicht einmal einer Viertelstunde durch ein Abseitstor von Adrien Hunou in Führung. Der Rückstand weckte die Hauptstädter auf und die wurden immer stärker. Die Tuchel-Elf erhöhte deutlich das Tempo und erspielte sich einige gute Möglichkeiten. Bislang fehlt es aber im Abschluss noch ein wenig an Genauigkeit. Rennes ist seit der Führung fast ausschließlich mit der Verteidigung beschäftigt und kann kaum für Entlastung sorgen. Wir erwarten eine aus Sicht von PSG ähnlich dominante zweite Hälfte. Bis gleich!
45
14:22
Ende 1. Halbzeit
45
14:21
Bernat mit der Chance zum Ausgleich! Der Ex-Bayern-Spieler hat in halblinker Position auf Höhe des Elfmeterpunktes jede Menge Platz und zieht ab! Ein Verteidiger von Rennes schmeißt sich aber in den Schuss und klärt.
45
14:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
14:19
Benjamin Bourigeaud
Gelbe Karte für Benjamin Bourigeaud (Stade Rennes)
45
14:19
Missglückte Rückgabe von Bourigeaud! Er will eine Flanke mit der Brust auf Keeper Koubek ablegen, doch das Zuspiel ist zu kurz. Cavani riecht das, spitzelt das Spielgerät aus halblinker Position und etwa sechs Metern Torentfernung aber knapp links am Tor vorbei.
43
14:17
Tait legt den Ball an der Außenlinie an Diallo vorbei und hat dann jede Menge grünen Rasen vor sich. Diallo allerdings foult den 26-Jährigen im richtigen Moment. Eine Karte für das taktische Foul sieht er allerdings nicht.
41
14:15
Klasse Pass auf Mbappé! Verratti spielt einen hohen Ball aus dem linken Halbfeld in den Lauf des französischen Ausnahmestürmers. Der fackelt nicht lange und nimmt das Ding links im Strafraum Volley! Er trifft die Kugel aber nicht sauber und haut sie einige Meter links am Gehäuse vorbei.
39
14:13
Kommt die Mannschaft von Thomas Tuchel noch vor der Pause zum mittlerweile verdienten Ausgleich? Rennes gelingt seit der Führung im Spiel nach vorne rein gar nichts mehr. Stéphane-Elf steht nur noch hinten drin.
36
14:10
Cavani tritt an und zirkelt den Ball über die Mauer! Die Kugel fliegt aber deutlich über das Tor. Das kann der Uruguayer besser.
35
14:08
Gute Freistoßposition für Paris! Juan Bernat wird von James Lea Siliki etwa zwanzig Meter vor dem Tor in halblinker Position gefoult.
32
14:06
Da fehlt es im Offensivspiel von PSG oftmals an Genauigkeit. Diesmal versucht es Mbappé mit einer Flanke von der linken Seite. Die kommt aber zu nah vor das Tor von Koubek. Der Schlussmann kommt aus seinem Kasten und pflückt das Ding locker aus der Luft.
30
14:04
Lea Siliki foult Verratti nahe der Außenlinie im linken Halbfeld. Der Italiener bekommt einen Freistoß zugesprochen. Den führt Pablo Sarabia hoch aus und findet Herreras Kopf. Der Ball segelt aber deutlich über die Querlatte.
29
14:02
Rennes beschäftigt sich fast ausschließlich mit dem Verteidigen und stellt jetzt sogar auf eine Fünferkette um. Bourigeaud sortiert sich hinten rechts ein und versucht seine Defensive zu unterstützen.
27
14:00
Wieder zeigen Ander Herrera und Kylian Mbappé ein tolles Zusammenspiel. Mbappé marschiert mit Tempo auf den gegnerischen Strafraum zu, spielt Hererra an, der den Ball über die Abwehrreihe hinweg in den Lauf des schnellen Stürmers chippen will. Das Zuspiel ist aber etwas zu lang und Mbappé kommt nicht ganz ran.
23
13:57
Juan Bernat
Gelbe Karte für Juan Bernat (Paris Saint-Germain)
Böses Foulspiel des Ex-Münchners! Der Spanier geht mit beiden Beinen voraus in einen Zweikampf mit Lea Siliki in der eigenen Hälfte. Völlig unnötiges Einsteigen des Mannes mit der Nummer 14.
22
13:56
Nächste Chance für PSG! Mbappé setzt sich auf der linken Seite durch und steckt durch in den Rückraum auf Herrera. Der Neuzugang hält drauf, haut das Leder aber deutlich über das Tor.
19
13:53
PSG wird immer stärker. Die Mannschaft von Thomas Tuchel scheint durch das 0:1 wach geworden zu sein und hat das Tempo deutlich angezogen. Der Meister setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest und spielt deutlich zielstrebiger als zu Beginn.
17
13:51
Pablo Sarabia mit der Chance zum Ausgleich! Der Spanier wird auf der rechten Seite steil geschickt. Er dringt in den Strafraum ein und marschiert bis zur Grundlinie durch. Aus spitzem Winkel versucht er es mit einem strammen Abschluss. Keeper Koubek ist aber auf dem Posten und macht die kurze Ecke zu - Eckball. Die Ecke bringt nichts ein.
15
13:50
Stade Rennes wird für seine mutige Herangehensweise verdientermaßen belohnt. Die Mannschaft von Julien Stéphane scheint top eingestellt zu sein und macht es den Parisern sehr schwer.
13
13:45
Adrien Hunou
Tooor für Stade Rennes, 0:1 durch Adrien Hunou
Nach dem Lattentreffer von Kehrer klingelt es auf der anderen Seite! Bourigeaud hat auf der rechten Seite jede Menge Platz und Zeit. Er flankt die Kugel punktgenauin den Sechzehner auf den Torschützen, der die Hereingabe aus etwa elf Metern in die lange Ecke verlängert! Das Tor hätte allerdings abgepfiffen werden müssen, den es lag eine Abseitsstellung vor.
12
13:45
Kehrer scheitert per Kopf an der Querlatte! Der Ex-Schalker nickt den Ball nach einer wunderbaren Freistoß-Flanke von der linken Seite aus kurzer Distanz an das Gebälk!
11
13:45
Marquinhos versucht Mbappé mit einem schönen Diagonalball in Szene zu setzen. Der schnelle Offensivakteur startet durch, kann die Kugel an der Strafraumkante nicht sauber herunter pflücken. Letztlich kann er nur einen Einwurf herausholen.
10
13:43
Der amtierende Pokalsieger zeigt sich von Beginn an mutig und zieht ein aggressives Pressing bereits tief in der gegnerischen Hälfte auf. Paris hat keine Zeit, das Spiel in Ruhe aufzubauen und wird immer wieder frühzeitig gestört.
8
13:41
Thomas Meunier
Gelbe Karte für Thomas Meunier (Paris Saint-Germain)
Der Rechtsverteidiger sieht nach einem harten Einsteigen nahe der Außenlinie in der eigenen Hälfte die Gelbe Karte - richtige Entscheidung des Unparteiischen.
7
13:40
Diallo wirkt in seinen ersten Pflichtspiel-Minuten für Paris alles andere als souverän. Zum zweiten Mal verspringt dem Ex-Dortmunder im eigenen Strafraum der Ball, Rennes kann aber keinen Profit schlagen, weil Marquinhos rechtzeitig zur Hilfe kommt und sie Situation bereinigt.
5
13:38
PSG ist zunächst einmal um Ballbesitz bemüht. Die Mannschaft von Thomas Tuchel lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen, kommt aber gegen die dicht gestaffelte gegnerische Mannschaft im Spiel nach vorne noch nicht ins letzte Drittel.
2
13:36
Gleich in den ersten Sekunden wird klar, dass beide Mannschaften den Supercup annehmen und das Spiel unbedingt gewinnen wollen. Herrera hält in einem Zweikampf die Sohle auf den Fuß von Grenier. Der bekommt einen Freistoß in der eigenen Hälfte zugesprochen.
1
13:33
Los geht's! Der Ball rollt.
1
13:33
Spielbeginn
13:29
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
13:20
Der leitende Unparteiische der Begegnung ist Benoît Bastien. Die beiden Außenlinien besetzen Frédéric Haquette und Hicham Zakrani.
13:13
Rennes startet aller Voraussicht nach in einem 4-2-3-1-System. Dabei bilden Camavinga und Grenier die Doppel-Sechs, Hunou ist die einzige Spitze in der ersten Elf von Coach Julien Stéphane.
13:09
PSG wird voraussichtlich mit einem 4-3-3-System beginnen. Mit Kehrer, Bernat und Diallo sind gleich drei ehemalige Bundesligisten Teil der Viererkette.
13:04
Mit M’Baye Niang schnappte sich der amtierende Pokalsieger einen Mittelstürmer, der bereits in der vergangenen Spielzeit an Rennes ausgeliehen war. Mit elf Treffern und fünf Vorlagen in 29 Partien war er der treffsicherste Spieler seiner Mannschaft, die in der Liga den zehnten Platz erreichen konnte. Heute ist der Stürmer allerdings nicht mit dabei.
13:00
Stade Rennes war in der Vorbereitung sieglos. Gegen Celtic Glasgow und die U23 von Chelsea London erreichten die Mannen von Julien Stéphane lediglich Unentschieden. Anschließend verlor Rennes mit 0:1 gegen Stade Brest und mit 0:2 gegen RB Leipzig.
12:56
Paris tätigte bis jetzt zwar keinen Megatransfer, ergänzte die hochqualitative Mannschaft aber gezielt. Die namhaftesten Neuzugänge sind Gueye, der für 32 Millionen Euro aus Everton kam, Diallo, der für die gleiche Summe Borussia Dortmund verließ und Sarabia vom FC Sevilla. Die Dienste von Herrera von Manchester United sicherten sich die Pariser ablösefrei.
12:52
Die ersten Freundschaftsspiele von PSG gestalteten sich durchwachsen. Gegen Dynamo Dresden und Sydney gab es für das Team von Thomas Tuchel zwei Siege. Zudem verloren die Hauptstädter 1:2 gegen Inter Mailand, gegen den 1. FC Nürnberg trennten sie sich 1:1-Unentschieden.
12:42
Was war das für ein Pokalfinale am 27. April, als sich Stade Rennes mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den Favoriten aus Paris durchsetzte. Die Hauptstädter führten bereits nach gut zwanzig Minuten mit 2:0 durch Treffer von Dani Alves und Neymar verdient. Kurz vor der Pause konnte Kimpembe auf 1:2 verkürzen. Mexer gelang das 2:2 ehe sich Rennes im Elfmeterschießen durchsetzen konnte. Christopher Nkunku war auf Seiten der Pariser die tragische Figur, da er als einziger Spieler seinen Strafstoß nicht verwandeln konnte.
12:36
Im französischen Fußball geht es um den ersten offiziellen Titel der Saison – und das in China. Der französische Meister aus Paris spielt gegen den amtierenden Pokalsieger Stade Rennes um die Trophée des Champions, wie sie offiziell heißt.
12:31
Hallo und herzlich willkommen im Shenzhen Universiade Sports Centre in China zum französischen Supercup-Finale zwischen Paris Saint-Germain und Stade Rennes. Um 13:30 Uhr geht’s los.
Weiterlesen
Trophée des Champions Trophée des Champions