Heute Live

Liveticker

Gruppe H
StadionEintracht-Stadion, Braunschweig
Zuschauer2.583
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
10
11
62
67
74
80
88
81
85
46
46
46
62
72
1
89
64
72
72
90
17:56
Fazit:
Eine spielfreudige und hochkonzentrierte deutsche Nationalmannschaft schlägt die Türkei souverän mit 8:0 und bleibt in der Gruppe H an der Tabellenspitze! Schon nach elf Minuten war beim Stande von 3:0 alles geklärt, doch die DFB-Elf ließ auch nach der Pause nicht locker und spielte immer weiter nach vorne. Ein schön herausgespielter Treffer nach dem anderen war die Folge. Lea Schüller traf insgesamt dreimal und bereitete zudem noch zwei Tore vor. Auch die zur Halbzeit eingewechselte Jule Brand überzeugte mit einem Treffer und zwei Assists. Die Türkinnen waren phasenweise überfordert und konnten zu keiner Zeit mithalten. Weiter geht es für beide Teams am Dienstag mit dem letzten Qualifikationsspiel des Jahres. Deutschland tritt dann beim Gruppenzweiten Portugal an, die Türkei empfängt Israel. Tschüss aus Braunschweig und noch einen schönen Abend!
90
17:51
Spielende
90
17:50
Nach einer Ecke von links kommt Maximiliane Rall am Fünfer nochmal an den Ball, kann diesen aber nicht aufs Tor bringen.
90
17:49
Drei Minuten gibt's obendrauf! Gelingt dem deutschen Team noch ein neunter Treffer?
90
17:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
17:47
Ece Türkoğlu
Gelbe Karte für Ece Türkoğlu (Türkei)
88
17:45
Klara Bühl
Tooor für Deutschland, 8:0 durch Klara Bühl
Auch Klara Bühl belohnt sich für einen tollen Auftritt noch mit einem Treffer! Einen Freistoß aus 24 Metern schießt die 20-Jährige mit rechts flach aufs rechte Eck und irgendwie trudelt der Ball über die Linie. Torhüterin Akgöz reagiert viel zu spät, kriegt die Finger zwar noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
87
17:44
Fast das 8:0! Jule Brand legt sich den Ball an Keeperin Akgöz vorbei, findet dann aber keinen sofortigen Abschluss und wird zu weit abgedrängt.
85
17:42
Marina Hegering
Gelbe Karte für Marina Hegering (Deutschland)
Diese Gelbe Karte hingegen ist absolut verdient. Marina Hegering langt am Mittelkreis gleich zweimal deftig zu.
83
17:40
Nächste Chance! Wieder ist es die sehr agile Jule Brand, die über links Tempo macht und den ball dann nach innen gibt. Diesmal fehlen Laura Freigang in der Mitte einige Zentimeter zum nächsten Treffer.
81
17:38
Maximiliane Rall
Gelbe Karte für Maximiliane Rall (Deutschland)
Kurz vor Schluss gibt es tatsächlich noch eine Verwarnung. Rall soll da wohl ein taktisches Foul begangen haben. Harte Entscheidung!
80
17:37
Sjoeke Nüsken
Tooor für Deutschland, 7:0 durch Sjoeke Nüsken
Auch Sjoeke Nüsken trägt sich noch in die Liste der Torschützinnen ein! Jule Brand behauptet den Ball 20 Meter vor dem Tor stark und schickt Felicitas Rauch links an die Grundlinie. Die flankt dann butterweich auf den zweiten Pfosten, wo sich Nüsken in der Luft gegen zwei Türkinnen durchsetzt und aus kurzer Distanz einnickt.
76
17:35
Trotz der klaren Führung spielt die deutsche Auswahl es weiter sehr konzentriert und seriös runter. Die DFB-Elf lässt nicht nach und will den 2583 Zuschauern noch weitere Treffer präsentieren.
74
17:31
Laura Freigang
Tooor für Deutschland, 6:0 durch Laura Freigang
Das halbe Dutzend ist voll! Und auch der dritte Treffer in dieser zweiten Hälfte fällt nach dem gleichen Muster. Erneut wird Jule Brand in die Box geschickt und spielt diesmal von links den perfekten Querpass für Laura Freigang. Nur eine gute Minute nach ihrer Einwechslung trifft die Frankfurterin aus drei Metern ins verlassene Gehäuse.
72
17:31
Laura Freigang
Einwechslung bei Deutschland: Laura Freigang
72
17:31
Lea Schüller
Auswechslung bei Deutschland: Lea Schüller
72
17:30
Büsra Kuru
Einwechslung bei Türkei: Büsra Kuru
72
17:30
Birgül Sadıkoğlu
Auswechslung bei Türkei: Birgül Sadıkoğlu
72
17:29
Ece Türkoğlu
Einwechslung bei Türkei: Ece Türkoğlu
72
17:29
Ebru Topçu
Auswechslung bei Türkei: Ebru Topçu
70
17:28
Plötzlich die Riesenchance für die Türkinnen! nach einem Patzer in der deutschen Abwehr ist Elif Keskin auf und davon und geht alleine aufs Tor zu. Irgendwie verlassen die Türkin dann aber der Mut und die Kräfte und sie kriegt aus 16 Metern nur einen ganz mauen Abschluss zustande, den Merle Frohms sicher aufsammelt.
67
17:24
Lea Schüller
Tooor für Deutschland, 5:0 durch Lea Schüller
Der nächste starke Angriff führt zum 5:0! Ein hoher Ball auf den rechten Flügel hebelt die türkische Kette aus, dann geht er Ball sofort nach innen in den Lauf von Jule Brand. Die revanchiert sich dann für ihren Treffer zuvor und bedient diesmal ihrerseits Lea Schüller mit einem Querpass, den die Stürmerin vom FC Bayern nur noch über die Linie drücken muss.
64
17:21
Ilayda Civelek
Einwechslung bei Türkei: Ilayda Civelek
64
17:21
Didem Karagenç
Auswechslung bei Türkei: Didem Karagenç
62
17:20
Marina Hegering
Einwechslung bei Deutschland: Marina Hegering
62
17:19
Lena Oberdorf
Auswechslung bei Deutschland: Lena Oberdorf
62
17:19
Jule Brand
Tooor für Deutschland, 4:0 durch Jule Brand
Jetzt aber! Diesmal steht Lea Schüller bei einem herrlichen Pass von Klara Bühl nicht im Abseits und ist frei durch. Vor Keeperin Akgöz legt die dreifache Torschützin schön quer auf Jule Brand, die nur noch ins leere Tor vollenden muss.
60
17:18
Will der Ball denn einfach nicht mehr rein? Rall spielt auf Fünferhöhe von rechts einen Querpass nach innen und findet Schüller, die den Ball aber über das Tor bugsiert.
58
17:16
Jetzt verhindert die Latte das vierte Tor! Klara Bühl tanzt auf der Grundlinie ihre Gegenspielerin aus, macht nochmal zwei Schritte nach innen und hämmert die Kugel dann an die Unterkante der Latte. Von dort klatscht das Ding knapp neben den linken Pfosten und raus. Da haben wirklich nur Zentimeter gefehlt.
56
17:14
Das muss das 4:0 sein! Maximiliane Rall zieht nach feinem Steckpass rechts in den Strafraum, schüttelt die letzte Verteidigerin ab und geht alleine auf Selda Akgöz zu. Vor der Torhüterin müsste sie nur noch auf Lea Schüller querlegen, versucht es aber lieber selbst und scheitert.
55
17:12
Von der Türkei kommt offensiv auch nach dem Wechsel so gut wie gar nichts. Alle Spielerinnen sind darauf bedacht, ihre taktischen Rollen zu erfüllen und das Ergebnis möglichst in Grenzen zu halten. Nicht mehr und nicht weniger.
52
17:09
Jule Brand holt auf der rechten Seite einen Freistoß heraus, den Felicitas Rauch mit links scharf nach innen bringt. In der Luft machen die Türkinnen aber bisher eine gute Figur und klären auch diesmal.
50
17:08
Die Wechsel haben dem deutschen Spiel offenbar nicht geschadet. Die DFB-Elf spielt weiter munter nach vorne und will weitere Treffer nachlegen.
48
17:06
Gleich wieder eine gute Möglichkeit für Deutschland! Klara Bühl wird mit einem hohen Diagonalball links in den Strafraum geschickt, zögert dann aber etwas zu lange. Am Ende kommen weder ein Torschuss, noch ein ordentlicher Querpass heraus und die Türkei kann klären.
46
17:05
Weiter geht's! Martina Voss-Tecklenburg wechselt zur zweiten Hälfte dreifach und bringt mit Jule Brand, Linda Dallmann und Melanie Leupolz frische Kräfte.
46
17:04
Melanie Leupolz
Einwechslung bei Deutschland: Melanie Leupolz
46
17:03
Sara Däbritz
Auswechslung bei Deutschland: Sara Däbritz
46
17:03
Linda Dallmann
Einwechslung bei Deutschland: Linda Dallmann
46
17:03
Lina Magull
Auswechslung bei Deutschland: Lina Magull
46
17:03
Jule Brand
Einwechslung bei Deutschland: Jule Brand
46
17:03
Svenja Huth
Auswechslung bei Deutschland: Svenja Huth
46
17:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:50
Halbzeitfazit:
Jetzt ist Pause in Braunschweig! Deutschland führt nach 45 Minuten hochverdient mit 3:0 gegen die Türkei und ist voll auf Kurs, die weiße Weste auch im fünften Qualifikationsspiel zu wahren. Die DFB-Elf erwischte einen Traumstart und führte dank eines lupenreinen Hattricks von Lea Schüller schon nach elf Minuten mit 3:0. Anschließend hätten die Gastgeberinnen noch mehrere Treffer nachlegen können. Zweimal hatten die Deutschen Pech mit Entscheidungen der Unparteiischen, die einen Elfer und eine Großchance verhinderten, vor allem aber ließen die Spielerinnen in Schwarz-Weiß etliche Großchancen aus. Die mangelnde Chancenverwertung ist aber auch das einzige, was Martina Voss-Tecklenburg in der Kabine zu kritisieren hat. Gleich geht es weiter mit der zweiten Hälfte!
45
16:46
Ende 1. Halbzeit
45
16:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:45
Ein Freistoß aus dem Halbfeld segelt in die Box und wird erneut schwach geklärt, sodass der Ball bei Lena Oberdorf landet, die aus acht Metern gleich abdrückt. Der Ball wird abgefälscht und saust knapp rechts am Tor vorbei.
41
16:44
Deutschland kombiniert nach wie vor sehr sehenswert und kommt immer wieder in gute Positionen, es hapert aber am letzten Pass oder am Abschluss. Richtig gefährlich ist es für das türkische Tor länger nicht geworden.
38
16:40
Langsam aber sicher ist das vierte Tor überfällig. Diesmal wird Svenja Huth in den Strafraum geschickt und will vom rechten Fünfereck gerade einschieben, als Dilan Taşkin noch einen Fuß dazwischen bekommt und entscheidend blockt.
35
16:37
Nächste Chance für Deutschland! Maximiliane Rall kommt nach einem schwachen Klärungsversuch der Türkinnen acht Meter vor dem Tor an den Ball und will mit links ins linke Eck einschieben. Dabei lässt sie sich aber ein bisschen zu viel Zeit und wird gerade noch geblockt.
33
16:34
Jetzt muss auch Merle Frohms erstmals eingreifen! Berna Yeniçeri zirkelt einen Freistoß aus 20 Metern über die Mauer und hätte wohl auch genau unter die Latte getroffen, doch die deutsche Keeperin ist da und lenkt den nicht allzu platzierten Versuch übe den Querbalken.
32
16:32
Die nächste Fehlentscheidung zu Ungunsten der deutschen Mannschaft! Lea Schüller wird in die Tiefe geschickt und geht von rechts aufs Tor zu, wird aber fälschlicherweise wegen Abseits zurückgepfiffen.
30
16:30
Lea Schüller hat plötzlich die Chance auf ihren nächsten Treffer, weil eine Türkin ihr den Ball am Fünfer unfreiwillig perfekt serviert. Die deutsche Torjägerin ist davon aber so überrascht, dass sie das Leder nur in die Hände von Torhüterin Akgöz stolpert.
28
16:28
Für den Freistoß aus äußerst aussichtsreicher Position nahe des rechten Strafraumecks haben die deutschen Spielerinnen sich offenbar irgendeine Variante ausgedacht. Die geht aber völlig in die Hose und es kommt überhaupt kein Abschluss zustande.
27
16:28
Karagenç blockt einen Flankenversuch von Huth mit dem abgespreizten Arm. War das im Strafraum oder kurz davor? Schiedsrichterin Česen verlegt den Tatort nach draußen und gibt Freistoß. Mit VAR hätte es hier wohl einen Elfer gegeben.
25
16:26
Erster Abschluss der Türkinnen! Nach Ballgewinn geht es mal schnell bei den Gästen und Elif Keskin kann über rechts in den Strafraum ziehen. Aus 15 Metern verfehlt sie das kurze Eck mit ihrem hohen Schuss um einige Meter.
23
16:23
Die Türkei ist nach wie vor nicht richtig im Spiel. Immer wieder dürfen die Deutschen sich nahezu ungestört bis an den gegnerischen Strafraum kombinieren. In den letzten Minuten fehlt es im letzten Drittel aber etwas an Zielstrebigkeit.
20
16:21
Auch die folgende Ecke bringt Gefahr. Die Türkinnen können nur unzureichend klären und aus dem Hintergrund rauscht Felicitas Rauch heran, die den Ball mit vollem Risiko volley nimmt und den ball knapp über die Latte jagt.
19
16:20
Schüller hat ihren vierten Treffer auf dem Schlappen, legt diesmal aber mannschaftsdienlich ab für Magull. Die schlägt noch einen Haken und zieht dann aus zehn Metern mit links ab. Der ball wird abgefälscht und rauscht links vorbei.
17
16:17
Zweimal fehlen nur Zentimeter zum 4:0! Zunächst kommt Däbritz nach flacher Hereingabe von links am Elfer an den ball und verfehlt den rechten Giebel knapp. Dann wird Bühl in die Box geschickt und schiebt das Leder aus 13 Metern mit links knapp am rechten Pfosten vorbei.
15
16:16
Schon nach einer Viertelstunde sind die deutschen Fußballerinnen hier klar auf Kurs und haben das Spiel voll im Griff. Die Türkinnen wissen überhaupt nicht, wie ihnen geschieht und werden von einer spielfreudigen DFB-Elf bisher überrollt.
11
16:11
Lea Schüller
Tooor für Deutschland, 3:0 durch Lea Schüller
Nur eine Minute später schlägt Lea Schüller schon wieder zu! Die Türkinnen kriegen einen flachen Diagonalball am eigenen Fünfer nicht geklärt und da Selda Akgöz einmal mehr planlos unterwegs ist, kann Schüller aus fünf Metern einnetzen. Der Ball ist noch leicht abgefälscht und schlägt so oben rechts ein.
10
16:10
Lea Schüller
Tooor für Deutschland, 2:0 durch Lea Schüller
Ein herrlicher Angriff bringt den zweiten Treffer! Svenja Huth löst sich auf der rechten Seite, bekommt den langen Ball in die Tiefe und hat dann viel Zeit für eine präzise Flanke. Diese landet am zweiten Pfosten genau auf dem Kopf von Lea Schüller, die aus fünf Metern problemlos einnickt.
9
16:10
Klara Bühl steckt den Ball kurz vor dem Sechzehner fein durch in den Lauf von Lina Magull, die den ball aus 13 Metern mit links aufs Tor bringt. Ihr Versuch ist aber zu unplatziert und so kann sich nun auch Torhüterin Akgöz mal auszeichnen.
7
16:08
Die Türkinnen ziehen sich wie erwartet im Spiel gegen den Ball weit zurück. Alle zehn Feldspielerinnen der Gäste befinden sich in der eigenen Hälfte. Vor der Viererabwehrkette erwartet eine weitere Viererkette die deutschen Angriffe.
5
16:06
Wieder wird es gefährlich! Felicitas Rauch bringt die Kugel von rechts mit links scharf nach innen an den Fünfer. Da Keeperin Selda Akgöz, die schon beim Gegentor nicht gut aussah, orientierungslos herumirrt, kommt fast Svenja Huth zum Abschluss, wird aber in letzter Sekunde geblockt.
3
16:05
Die deutsche Mannschaft macht gleich weiter Dampf und will nachlegen. Lina Magull holt auf dem rechten Flügel einen Freistoß heraus.
1
16:01
Kezban Tağ
Tooor für Deutschland, 1:0 durch Kezban Tağ (Eigentor)
Traumstart für die DFB-Elf! Nach 46 Sekunden führt der allererste Angriff zum 1:0. Sara Däbritz wird auf dem linken Flügel geschickt und flankt halbhoch ans vordere Fünfereck. Lea Schüller kriegt den Fuß dran, schießt ihre türkische Gegenspielerin an und von deren Oberschenkel aus fliegt das Leder im hohen Bogen hinter die Linie.
1
16:01
Der Ball rollt! Deutschland spielt zuhause wie gewohnt in Schwarz und Weiß, die Türkinnen tragen Rot.
1
16:00
Spielbeginn
15:56
Geleitet wird die Partie von einem slowenischen Gespann um Schiedsrichterin Aleksandra Česen. Die Unparteiischen haben den Rasen des Eintracht-Stadions gemeinsam mit den 22 Spielerinnen bereits betreten und in wenigen Minuten rollt hier endlich der Ball!
15:55
Bisher waren Duelle zwischen Deutschland und der Türkei stets klare Angelegenheiten. Viermal traf man sich im Rahmen der Qualifikation zu Europameisterschaften, viermal hieß der Sieger Deutschland. Dabei hat die DFB-Auswahl noch kein einziges Gegentor kassiert und satte 28 geschossen. Beim letzten Aufeinandertreffen 2016 gab es einen 6:0-Auswärtssieg in Istanbul.
15:47
Kuru sitzt heute zunächst auf der Bank, Cin steht wie schon zuletzt in Serbien in der Startelf. Im Vergleich zum letzten Spiel gibt es bei den Türkinnen zwei Änderungen. Selda Akgöz vertritt im Tor die gelb-rot-gesperrte Gamze Nur Yaman, zudem beginnt Dilan Yesim Taskin in der Abwehrkette für Gulbin Hiz.
15:35
Der Frauenfußball in der Türkei hat sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Für die Qualifikation zu einem großen Turnier hat es für die Nummer 69 der FIFA-Weltrangliste bisher aber noch nicht gereicht und nach dem jüngsten 0:2 in Serbien stehen die Chancen auch diesmal nicht gut. Ein ganz besonderes Spiel ist das heutige vor allem für zwei Spielerinnen der Gäste. Miray Cin und Büsra Kuru sind beide in Deutschland geboren und kicken auch derzeit für Duisburg bzw. Niederkirchen, haben sich aber für die türkische Nationalmannschaft entschieden. Kuru hofft auf einen Coup für ihr Team: "Auch die stärkste Mannschaft kann mal einen schlechten Tag haben und die schwächere Mannschaft kann mit etwas Glück gewinnen. Der Ball ist rund. Man weiß nie, was passiert."
15:29
Ein Blick aufs Personal: Martina Voss-Tecklenburg nimmt im Vergleich zur letzten Partie gegen Israel insgesamt sechs Veränderungen vor. Für Lena Lattwein, Melanie Leupolz, Laura Freigang und Jule Brand (alle Bank) sowie Leonie Maier und Sophia Kleinherne (nicht im Kader) starten heute Maximiliane Rall, Lena Oberdorf, Jana Feldkamp, Sjoeke Nüsken, Klara Bühl und Lea Schüller.
15:20
Vor dem am Dienstag folgenden Auswärtsspiel beim vermeintlich stärksten Gruppengegner in Portugal steht der deutschen Elf gegen die Türkinnen ein unangenehmes Spiel bevor. "Mit der Türkei treffen wir auf Gegnerinnen, die erwartungsgemäß tief stehen und uns aus einer massiven Defensive das Leben schwer machen wollen. Hier gilt es, Lösungen zu finden und mit Kreativität und Spielfreude, aber auch viel Geduld diesen Verbund zu knacken", forderte Voss-Tecklenburg im Vorfeld. Dass sie durchaus ein anderes Kaliber sind als Israel und Co., haben die Frauen vom Bosporus u.a. gezeigt, als sie Portugal zum Auftakt ein 1:1 abgetrotzt haben.
15:09
Nach vier Partien hat die deutsche Auswahl in der Gruppe H die optimale Ausbeute von zwölf Punkten geholt. Einzig beim Auswärtsspiel in Israel (1:0) hatte die Mannschaft von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg Probleme, ansonsten gab es klare Siege gegen Bulgarien (7:0), Serbien (5:1) und erneut Israel (7:0). Torhüterin Ann-Katrin Berger (FC Chelsea), Lena Oberdorf (VfL Wolfsburg), Marina Hegering und Klara Bühl (FC Bayern München) kehren nach überstandenen Verletzungen zurück in den DFB-Kader. Dafür fallen Dzsenifer Marozsan und Sophia Kleinherne zumindest für die heutige Partie mit einem Infekt aus.
15:05
Hallo und herzlich willkommen zum fünften und vorletzten WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußballfrauen im Jahr 2021! Um 16 Uhr geht es für die im Wettbewerb noch ungeschlagene DFB-Elf in Braunschweig gegen die Türkei.
Weiterlesen
WM Quali. Europa Frauen WM Quali. Europa Frauen

Spielplan
Tabelle
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1DeutschlandDeutschlandDeutschland660031:22918
    2PortugalPortugalPortugal641117:51213
    3SerbienSerbienSerbien530211:839
    4TürkeiTürkeiTürkei52125:13-87
    5IsraelIsraelIsrael50052:19-170
    6BulgarienBulgarienBulgarien50051:20-190
    • Qualifikation
    • Playoffs