Anzeige
  • Al Muwallad trifft für Saudi-Arabien

    Al Muwallad trifft für Saudi-Arabien

    Beim 1:0-Erfolg der Saudis über Japan in der WM-Qualifikation erzielte Fahad Al Muwallad (l., im Zweikampf mit Hiroki Sakai) den entscheidenden Treffer. (05.09.2017)
  • Südkorea Katar

    Südkorea Katar

  • Später Ausgleich für Syrien

    Später Ausgleich für Syrien

    Während des WM-Qualifikationsspiels zwischen Syrien und China läuft das syrische Duo aus Mardik Mardikian (r.) und Mahmoud Al Mawas (M.) dem chinesischen Verfolger Lin Gao (l.) davon. (13.06.2017)
  • Jubel nach der Qualifikation

    Jubel nach der Qualifikation

    Durch ein 2:0 über Usbekistan qualifizierte sich der Iran - mit Trainer Carlos Queiroz (r.) - für die WM in Russland. (12.06.2017)
  • Historisches Ereignis 08.06.

    Historisches Ereignis 08.06.

    2017 Beim WM-Quali-Spiel Australien vs. Saudi-Arabien in Adelaide ignorieren Gästespieler die Schweigeminute für die Terroropfer in London Tage zuvor.
  • Wichtiger Schritt auf dem Weg nach Russland

    Wichtiger Schritt auf dem Weg nach Russland

    Durch den 1:0-Erfolg über China durch den Torschützen Mehdi Taremi (l., hier mit Saeid Ezatolahi) kommt der Iran der WM-Teilnahme 2018 ein Stückchen näher. (28.03.2017)
  • Hiroshi Kiyotake

    Hiroshi Kiyotake

  • Genki Haraguchi macht das 1:0 für Japan beim WM-Quali-Spiel der Blue Samurai in Australien. (11.10.2016)
  • Japan siegt in Thailand

    Japan siegt in Thailand

    Mit ihren Star-Spielern Keisuke Honda (r.) und Shinji Kagawa (l.) gewann Japan das WM-Qualifikationsspiel gegen Thailand. (06.09.2016)
  • Japan
  • Erfolgreich

    Erfolgreich

    Mit gleich zwei Treffer trägt Tim Cahill (2.v.l.) zum 5:1-Sieg der Australier gegen Jordanien in der asiatischen WM-Qualifikationsgruppe B bei. (29.03.2016)
  • Abgehoben

    Abgehoben

    Shinji Kagawa wird im WM-Quali-Spiel der Japaner gegen Afghanistan von den Beinen geholt.
  • Jordanien deklassiert Bangladesch

    Jordanien deklassiert Bangladesch

    Hamza Al Dardour (M.) ist auf dem Weg zu einem seiner drei Tore beim 8:0 Jordaniens über Bangladesch. Deren Abwehrspieler Razaul Karim, Rayhan Hasan und Mohammed Islam (v.l.n.r.) können nicht mehr eingreifen. (24.03.2016)
  • Dreierpack

    Dreierpack

    Beim WM-Qualifikationsspiel gegen Bangladesch erzielt Tim Cahill gleich drei Treffer beim 4:0-Sieg der Australier. (17.11.2015)
  • Kiyotake zieht ab

    Kiyotake zieht ab

    Japans Hiroshi Kiyotake zieht während der WM-Qualifikationspartie gegen Singapur einfach mal aus der zweiten Reihe ab. (12.11.2015)
  • Andächtig

    Andächtig

    Singapurs Nationaltrainer Bernd Stange lauscht vor dem WM-Qualfikationsspiel gegen Kambodscha aufmerksam der Hymne. (13.10.2015)
  • Weltenbummler

    Weltenbummler

    Bernd Stange auf der Pressekonferenz im Vorfeld der WM-Quali-Partie Singapur gegen Kambodscha. (13.10.2015)
  • Jordanien überrascht die Aussies

    Jordanien überrascht die Aussies

    Hamza Al Dardour (r.) trotzt der australischen Übermacht aus Matthew Spiranovic (2.v.r.) und Tarek Elrich (2.v.l.). Jordanien gewinnt die Partie in der WM-Qualifikation überraschend mit 2:0. (08.10.2015)
  • Kagawa lässt sich feiern

    Kagawa lässt sich feiern

    Shinji Kagawa (r.) feiert gemeinsam mit seinen japanischen Teamkollegen einen Treffer im WM-Qualifikationsspiel gegen Afghanistan. (8.9.2015)
  • Pyro-Attacke führt zum Abbruch

    Pyro-Attacke führt zum Abbruch

    Für Fahad Al-Muwallad ist das WM-Qualispiel Saudi Arabiens in Malaysia beendet. Nach mehreren Würfen von Pyrotechnik auf das Spielfeld wird die Partie abgebrochen. (08.09.2015)
  • Son zählt mit

    Son zählt mit

    Drei Treffer steuert Heung-min Son zum 8:0-Sieg der Südkoreaner im WM-Qualifikationsspiel gegen Laos bei. Entsprechend groß ist die Freude bei Son und Co. (03.09.2015)
  • Der (Noch-)Präsident spricht

    Der (Noch-)Präsident spricht

    Der scheidende FIFA-Chef Joseph Blatter bei seiner Rede anlässlich der Qualifikations-Auslosung für die WM 2018 in Russland. (25.07.2015)
  • England kassiert 0:2-Klatsche gegen Chile

    England kassiert 0:2-Klatsche gegen Chile

    Nach der überraschenden Heimniederlage gegen Chile sind James Milner, Phil Jones und Jack Wilshire (v.l.n.r.) konsterniert. (15.11.2013)
Anzeige