Anzeige

Liveticker

90
Juni
StadionProfertil Arena Hartberg, Hartberg
Zuschauer1.500
Schiedsrichter
Assistent 1
21
58
85
45
70
46
46
60
61
76
77
77
78
90
90
57
63
63
64
64
64
74
74
74
81
90
20:47
Werner Gregoritsch:
"Danke an die Mannschaft. Sie hat das gespielt was wir trainiert haben. Natürlich hatten wir auch Glück aber ich freue mich total. Gratulation an meine Mannschaft. Wir wissen, dass wir mit den Großen mithalten können. Es haben alle gespielt, keiner ist abgefallen und das macht mir Riesenfreude. Aber wir müssen bescheiden bleiben. Trotzdem haben wir ein Ausrufezeichen geschafft."
90
20:43
Fazit:
Österreich gewinnt in Hartberg das U21-Testspiel mit 3:1 gegen Frankreich. Die Generalprobe für die U21-Europameisterschaft in Italien und San Marino ist aus rot-weiß-roter Sicht geglückt. Das Team von Teamchef Werner Gregoritsch bot eine starke Leistung gegen den EM-Mitfavoriten und krönte diese mit einem letztendlich verdienten Sieg. Österreich ging vor knapp 1.500 Zuschauern mit 1:0 in Führung als Hannes Wolf einen Patzer von Torhüter Paul Bernardoni ausnützte und zum 1:0 einschob (21.). eine Antwort der läuferisch starken Franzosen bleib aus. Erst in der Zweiten Halbzeit konnte Frankreich durch Jeff Reine-Adelaide den Ausgleich erzielen (57.). Postwendend sorgte Hannes Wolf für den erneuten Vorsprung. Er vollendete eine gute Vorarbeit von Sasa Kalajdzic zum 2:1 und sorgte damit für Jubel in Hartberg. Knapp vor dem Schlusspfiff enteilte Husein Balic seinem Gegenspieler und hob den Ball sicher zur 3:1-Entscheidung ins Netz (85.). Frankreich war zwar oft gefährlich, jedoch bot Österreich ein tolles Pressing. Österreich startet bei der Europameisterschaft am 17. Juni gegen Serbien.
90
20:39
Spielende
90
20:35
Marko Kvasina
Einwechslung bei Österreich -> Marko Kvasina
90
20:35
Ivan Ljubić
Auswechslung bei Österreich -> Ivan Ljubić
90
20:34
Alexandar Borković
Einwechslung bei Österreich -> Alexandar Borković
90
20:34
Dario Maresić
Auswechslung bei Österreich -> Dario Maresić
89
20:33
Topchance für Mateta. Del Castillo mit einem Querpass zum neuen Spieler aber der legt den Ball freistehend neben das Tor.
88
20:32
Ein Freistoß der Franzosen findet Del Castillo. Kopfball im Fünfer aber der Ball geht drüber.
87
20:31
Die letzten Minuten laufen im Spiel. Österreich hält nun das Ergebnis gut und spielt das 3:1 sichtlich über die Zeit.
85
20:28
Husein Balic
Tooor für Österreich, 3:1 durch Husein Balic
Seine Schnelligkeit ist gold wert. Husein Balic spielt sich links mit einem Solo durch und hebt den Ball sicher ins Tor. Tolle Aktion vom neuen Spieler. Österreich führt mit 3:1.
84
20:27
Olivier Ntcham kickt den Ball von halbrechts aus vollem Lauf in die Wolken.
83
20:27
Husein Balic erläuft links einen Ball, dribbelt kurz und hebt die Kugel zu Baumgartner. Der verpasst den gezielten Abschluss knapp vor dem Tor. Nachschuss Kalajdzic. Abgeblockt.
81
20:24
Anthony Caci
Einwechslung bei Frankreich -> Anthony Caci
81
20:24
Kelvin Amian Adou
Auswechslung bei Frankreich -> Kelvin Amian Adou
80
20:22
Zehn Minuten ist noch zu spielen. Die Schlussphase ist voll im Gange. Österreich führt immer noch gegen Frankreich mit 2:1.
78
20:22
Emir Karic
Einwechslung bei Österreich -> Emir Karic
78
20:22
Dejan Ljubicic
Auswechslung bei Österreich -> Dejan Ljubicic
77
20:21
Patrick Pentz
Einwechslung bei Österreich -> Patrick Pentz
77
20:21
Alexander Schlager
Auswechslung bei Österreich -> Alexander Schlager
77
20:21
Michael John Lema
Einwechslung bei Österreich -> Michael John Lema
77
20:21
Sascha Horvath
Auswechslung bei Österreich -> Sascha Horvath
76
20:20
Petar Gluhaković
Einwechslung bei Österreich -> Petar Gluhakovic
76
20:20
Sandro Ingolitsch
Auswechslung bei Österreich -> Sandro Ingolitsch
75
20:19
Husein Balic versucht sich links durchzusetzen. Er bleibt aber beim Abwehrspieler der Franzosen hängen. Die fahren sofort einen gefährlichen Gegenangriff.
74
20:18
Romain Del Castillo
Einwechslung bei Frankreich -> Romain Del Castillo
74
20:18
Jonathan Ikoné
Auswechslung bei Frankreich -> Jonathan Ikoné
74
20:18
Marcus Thuram
Einwechslung bei Frankreich -> Marcus Thuram
74
20:18
Jonathan Bamba
Auswechslung bei Frankreich -> Jonathan Bamba
74
20:17
Ibrahima Sissoko
Einwechslung bei Frankreich -> Ibrahima Sissoko
74
20:17
Lucas Tousart
Auswechslung bei Frankreich -> Lucas Tousart
73
20:17
Schöner Pass auf Sasa Kalajdzic. Der Stürmer wird aber abgedrängt und verliert den Ball sofort.
71
20:15
Freistoß für Frankreich. Die Gäste setzen nach einem Geplänkel im Strafraum den Ball an die Stange. Österreich kann gerade noch klären.
70
20:13
Sandro Ingolitsch
Gelbe Karte für Sandro Ingolitsch (Österreich)
Der Verteidiger zeigt einen zu harten Einsatz an der linken Seiten.
68
20:12
Viele Zweikämpfe im Mittelfeld. Österreich hält gut dagegen, Frankreich dreht jetzt auf. Immer noch probieren es die Gäste mit Vorstößen über die Seiten.
66
20:08
Feine Kombination der Österreicher. Ferserlablage für Sandro Ingolitsch, der Pass kam von Kalajdzic. Beim Schussversuch geht der Ball am langen Eck vorbei.
65
20:08
Frankreich kommt wieder über rechts. Guter Pass in die Tiefe aber Ingolitsch drängt seinen Gegner sicher ab.
64
20:07
Olivier Ntcham
Einwechslung bei Frankreich -> Olivier Ntcham
64
20:07
Jeff Reine-Adélaïde
Auswechslung bei Frankreich -> Jeff Reine-Adélaïde
64
20:07
Jean-Philippe Mateta
Einwechslung bei Frankreich -> Jean-Philippe Mateta
64
20:07
Moussa Dembélé
Auswechslung bei Frankreich -> Moussa Dembélé
64
20:07
Mattéo Guendouzi
Einwechslung bei Frankreich -> Mattéo Guendouzi
64
20:07
Houssem Aouar
Auswechslung bei Frankreich -> Houssem Aouar
63
20:05
Malang Sarr
Einwechslung bei Frankreich -> Malang Sarr
63
20:05
Fodé Ballo-Touré
Auswechslung bei Frankreich -> Fodé Ballo-Touré
63
20:05
Dayot Upamecano
Einwechslung bei Frankreich -> Dayot Upamecano
63
20:04
Ibrahima Konaté
Auswechslung bei Frankreich -> Ibrahima Konaté
62
20:04
Mit dem schnellen 2:1 konnte Österreich wieder den Vorsprung herstellen und den Ausgleichstreffer ad acta legen. Frankreich wird wechseln.
61
20:03
Husein Balic
Einwechslung bei Österreich -> Husein Balic
61
20:03
Mathias Honsak
Auswechslung bei Österreich -> Mathias Honsak
60
20:03
Christoph Baumgartner
Einwechslung bei Österreich -> Christoph Baumgartner
60
20:03
Hannes Wolf
Auswechslung bei Österreich -> Hannes Wolf
58
20:02
Hannes Wolf
Tooor für Österreich, 2:1 durch Hannes Wolf
Postwendend das 2:1 für Österreich. Kalajdzic tankt sich rechts durch und spielt Wolf ideal frei. Der muss nur noch den Ball einschieben. Jubel in Hartberg über das 2:1 für Österreich.
57
20:00
Jeff Reine-Adélaïde
Tooor für Frankreich, 1:1 durch Jeff Reine-Adélaïde
Und da passiert es. Frankreich gleicht plötzlich aus und stellt durch Reine-Adelaide auf 1:1. Ein öffnender Pass und Adelaide ist nicht mehr zu halten. Er schiebt den Ball in die linke Ecke. 1:1 für Frankreich.
56
19:59
Wichtiger Einsatz von der österreichischen Abwehr. Ikone setzt zum Sturmlauf an und wird sauber vom Ball getrennt.
54
19:56
Moussa Dembele startet bei einem Pass in die Tiefe. Knapp stand er beim Abspiel im Abseits.
52
19:55
Die letzte Konsequenz fehlt bei den Franzosen. Weiter Pass auf Sasa Kalajdzic. Der hat kurz Platz, wird aber sauber vom Ball getrennt. Bei weitem kein Elfmeter.
50
19:53
Frankreich baut sich vor dem Strafraum der Österreicher auf. Starkes Powerplay aber die ÖFB-Auswahl macht das bisher geschickt und lässt wenig zu.
49
19:52
Körperlich ist Österreich ebenbürtig. Läuferisch sind die Franzosen vor allem rechts mit Ikone überaus stark.
48
19:51
Intensive Zweikämpfe im Spiel. Auf beiden Seiten schaltet man sichtlich einen Gang höher.
47
19:49
Österreich wechselt zur Pause. Frankreich bleibt in der Startformation. Es geht wieder weiter.
46
19:49
Sasa Kalajdzic
Einwechslung bei Österreich -> Sasa Kalajdzic
46
19:49
Adrian Grbić
Auswechslung bei Österreich -> Adrian Grbić
46
19:49
Marco Friedl
Einwechslung bei Österreich -> Marco Friedl
46
19:48
Maximilian Ullmann
Auswechslung bei Österreich -> Maximilian Ullmann
46
19:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:33
Halbzeitfazit:
Österreich führt mit 1:0 gegen Frankreich. Und das durchaus verdient. Der Goldtorschütze heißt Hannes Wolf nach einer Einladung von Frankreichs Keeper Paul Bernardoni. Das Spiel war ausgeglichen und die Franzosen zeigten vereinzelt ihre Klasse. Jedoch hielt Österreich gut dagegen und zeigte vielmehr ansprechende Aktionen im Spiel nach vorne. Die Zweite Halbzeit verspricht spannend zu werden, denn Frankreich wird die Generalprobe vor der EM nicht mit einer Niederlage beenden wollen.
45
19:31
Ende 1. Halbzeit
45
19:31
Kevin Danso
Gelbe Karte für Kevin Danso (Österreich)
Für sein gefährliches Spiel gegen den Franzosen sieht Danso zu Recht Gelb.
44
19:30
Kevin Danso und Fode Ballo Toure krachen beim Zweikampf zusammen. Beide liegen angeschlagen am Boden.
42
19:28
Stangenschuss von Ikone! Der Franzose läuft sich rechts toll frei und setzt mit einem Dribbling ins Zentrum den Ball an die Stange. Glück für Österreich.
40
19:27
Die Partie plätschert etwas dahin. Frankreich scheint hier nicht wirklich den druck erhöhen zu wollen. Schließlich will sich niemand im Hinblick auf die EM verletzen.
39
19:25
Freistoß von Sascha Horvath. Er hebt den Ball in den Strafraum und dort köpft Honsak klar über das Tor.
37
19:24
Es geht nur mehr wenige Minuten in Hälfte 1 und es hat sich am Bild derzeit wenig geändert. Österreich attackiert erfolgreich früh. Frankreich ist noch nicht so richtig zum Zug gekommen.
35
19:20
Toller Konter der Franzosen. 3 gegen 2 Situation. Ikone vor dem Strafraum am Ball aber er legt sich die Kugel etwas zu weit vor. Schlager ist zur Stelle.
34
19:18
Tolle Parade von Alexander Schlager. Einen Weitschuss pflückt er mit einer Flugparade gekonnt herunter.
32
19:17
Ullmann ist etwas benommen und liegt am Boden. er wird behandelt, kann aber weiterspielen.
31
19:17
Österreich attackiert wieder früh und versucht bereits im Mittelkreis den Ball zu erkämpfen, das bringt die Franzosen immer noch stark aus dem Konzept.
30
19:15
Eine halbe Stunde ist gespielt und Frankreich macht nun Druck nach vorne. Die Equipe de France will sichtlich noch vor der Pause für klare Verhältnisse sorgen.
28
19:13
Reklamationen der Franzosen. Beim Querpass bekam Kevin Danso den Ball an die Hand. Da hätte es Elfmeter geben müssen.
27
19:13
Gefahr im Strafraum. Ein Angriff über rechts kommt gefährlich zur Mitte. Danso springt in den Pass, Schlager auf dem falschen Fuß und Jonathan Ikone kommt zu spät.
26
19:10
Alexander Schlager nimmt einen Lochpass der Franzosen sicher auf. Derzeit hat Österreich die Partie unter Kontrolle.
24
19:09
Die Gregoritsch-Jungs stören den Gegner früh und attackieren erfolgreich. Derzeit bringt man die junge Equipe de France dadurch aus dem Konzept.
23
19:08
Jetzt darf man auf die Antwort der Franzosen gespannt sein. Was wird der Geheimfavorit auf den EM-Titel nun unternehmen? Österreich zeigt ein gutes Pressing.
21
19:07
Hannes Wolf
Tooor für Österreich, 1:0 durch Hannes Wolf
Geschenk von Torhüter Paul Bernardoni. Der Keeper lässt einen Rückpass schwach abtropfen. Hannes wolf sprintet heran und überdribbelt den Keeper. Nach kurzer Überlegungspause drückt er dann den Ball doch noch über die Linie. 1:0 für Österreich.
20
19:07
Kevin Danso klärt einen Ball mit einem scharfen Abschlag. Der geht aus kurzer Distanz direkt an den Oberschenkel von Jonathan Bamba. Der geht kurz zu Boden.
19
19:06
Frankreich zeigt viel Ballbesitz. Derzeit haben die Spieler von Teamchef Werner Gregoritsch nichts zu melden. Aber abwarten. Auf beiden Seiten ist man für schnelle Angriffe immer zu haben.
17
19:03
Der anfämgliche Schwung bei der ÖFB-Elf ist verflogen. Frankreich macht die Räume eng und lässt derzeit nichts zu.
15
19:01
Starker Beginn bei Österreich. Die U21-Elf hält gegen die Stars aus Frankreich gut dagegen bzw. spielte sich auch gut nach vorne.
14
18:59
Alexander Schlager fängt eine Flanke sicher runter. Da stand der Keeper in der Mitte genau richtig.
12
18:58
Freistoß für Österreich an der linken Flanke. Den Ball bringt Horvath zur Mitte. Frankreich klärt. Über Umwege kommt der Ball zu Ljubic. Sein Schuss geht vorbei.
11
18:57
Schade für Mathias Honsak. Der Stürmer wird mit einem Pass in die Tiefe bedient. Beim Dribbling legt er sich den Ball zu weit vor und Bernardoni nimmt die Kugel sicher auf.
10
18:55
Die Taktik der Franzosen ist hinlänglich bekannt. Man schläfert kurz die Partie ein um dann schnell anzugreifen wenn man etwas Platz vorfindet.
9
18:54
Hannes Wolf sorgt auf rechts für Druck. Er versucht sich durch zu tanken, bleibt aber knapp vor dem Torhüter hängen. Österreich präsentiert sich in den ersten Minuten sehr gut.
7
18:52
Ein erster Schussversuch von Sascha Horvath ist keine Gefahr für den französischen Torhüter.
6
18:51
Elfmeter für Österreich? Nein. Ein Querpass von Wolf landet an der Hand von Konate. Aber der Schiedsrichter winkt ab. Richtige Entscheidung.
5
18:51
Sandro Ingolitsch grätscht in Fode Ballo Toure. Der Mittelfeldspieler bleibt kurz am Boden. Kurze Unterbrechung.
3
18:48
Fehler der Franzosen im Spielaufbau. Eckball für Österreich. Wolf mit dem Heber aber in der Mitte klären die Franzosen in einem Getümmel.
2
18:47
Sandro Ingolitsch kommt über rechts. Der Pass in den Lauf von Sascha Horvath wird von Torhüter Paul Bernardoni abgefangen.
1
18:46
Der Ball rollt in Hartberg. Österreich in Rot-Weiß-Rot, Frankreich in Blau.
1
18:45
Spielbeginn
18:33
Werner Gregoritsch:
"Wir haben die Gegner nach dem Schwierigkeitsgrad ausgewählt. Wir wollen gegen die besten Mannschaften spielen. Wir haben einen Plan erstellt und sind gut drauf. Auf jeden Fall sind wir sehr gut vorbereitet für Frankreich heute."
18:28
In 20 Minuten geht es los in Hartberg. Die Teams machen sich langsam schon bereit.
18:21
Teamchef Werner Gregoritsch sieht die heutige Partie klar als "Aufbauspiel". Egal wie das Treffen mit Frankreich endet, er will im Hinblick auf die EM keine voreiligen Schlüsse zulassen.
18:18
Sasa Klajdzic: "Ich glaube, dass jeder mit einem guten Gefühl und Selbstvertrauen zur EM fahren will. Wenn du jetzt eine 0:5-Packung kriegst, glaube ich, dass vielleicht der eine oder andere zum Nachdenken anfängt."
18:17
Schiedsrichter ist Rade Obrenovic. Spielort ist das Stadion in Hartberg.
18:16
Philipp Lienhart, Xaver Schlager und Stefan Posch sind noch beim A-Nationalteam engagiert. Sie fehlen beim Test gegen Frankreich.
18:15
Der ÖFB-Teamchef Werner Gregoritsch betont, dass man sich nur bei den besten Teams als Gegner weiterentwickeln kann. "Es ist wichtig zu wissen, was auf einen bei der EM zukommt", sagte Stürmer Sasa Kalajdzic.
18:13
Gregoritsch weiß, dass die Franzosen technisch hohe Qualität haben. Hier sei Struktur da und "sie versuchen immer über das Eins gegen Eins ins Dribbling zu kommen."
18:12
Torhüter Alexander Schlager spricht aus, was sich viele Spieler denken: "Das wird ein Riesenhighlight, weil da einfach Spieler dabei sind, die in irrsinnig guten Ligen gut unterwegs sind. Auf uns wartet ein Supergegner mit hoher Qualität."
18:12
ÖFB-Teamchef Werner Gregoritsch erwartet eine große Herausforderung. Er sieht die Generalprobe als "letzter Schliff" vor dem EM-Turnier.
18:10
Österreich will wie bei der EM-Endrunde auch heute im Test gegen Frankreich als Außenseiter überraschen.
18:09
Österreichs U21-Team muss heute Sandi Lovric vorgeben. Der Offensivmann laboriert an einer Muskelverletzung.
18:09
In Hartbergs Profertil Stadion steigt die Generalprobe für Österreichs U21-Mannschaft für die EM in Italien und San Marino. Gegner ist Frankreich - ein überaus schwerer Brocken.
09:58
Herzlich willkommen zum U21 Länderspiel zwischen Österreich und Frankreich

Österreichs U21 Team hat vor der EM Endrunde in Italien und San Marino noch einen echten Prüfstein auf dem Plan. Frankreichs U21-Team tritt gegen die jungen Wilden rund um Teamchef Werner Gregoritsch an. Frankreich reist als EM-Mitfavorit nach Hartberg zum Kräftemessen mit den ÖFB-Youngsters. Dass man es hier mit einem Hochkaräter zu tun hat, zeigen allein die aktuellen Marktwerte der jungen französischen Starspieler.

Leipzigs Innenverteidiger Ibrahima Konaté ist 45 Millionen Euro wert, genauso wie Lyons Mittelfeldspieler Houssem Aouar Ex-Salzburg-Abwehrmann Dayot Upamecano und Arsenal-Mittelfeldspieler Matteo Guendouzi bringen es jeweils 3auf 30 Millionen Euro. "Da sind ein paar Spieler dabei, da werden uns die Augen rausfallen. Auf uns wartet eine wahnsinnige Herausforderung", sagte ÖFB-Teamchef Werner Gregoritsch.

Österreich will die Generalprobe positiv absolvieren. Gegen den überaus starken Gegner versucht jedoch der ÖFB-Teamchef das Ergebnis nicht über zu bewerten. Er will seinem Team im Test den letzten Schliff für die EM-Endrunde verpassen.
U21 Freundschaft U21 Freundschaft
Anzeige
Anzeige