Suche Heute Live
Premier League

Liveticker

2. Spieltag
StadionEtihad Stadium, Manchester
Zuschauer53.453
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
90.+3
17:58
Fazit:
Manchester City fährt einen ungefährdeten 4:0 Sieg Zuhause gegen den AFC Bournemouth ein. Die Sky Blues schalteten in der zweiten Halbzeit drei Gänge zurück und waren dennoch weiterhin dominant. Ein Eigentor von Jefferson Lerma markierte den einzigen Treffer im zweiten Durchgang und besiegelte den 4:0 Endstand (79.). Die Gäste verlieren in der Höhe verdient und empfangen nächste Woche den FC Arsenal. City springt somit vorerst an die Tabellenspitze und muss am kommenden Spieltag gegen Newcastle ran. Das wars von diesem Nachmittagsspiel in der Premier League. Ein schönes Wochenende und bleibt gesund!
90.+3
17:54
Spielende
90.+2
17:53
Adam Smith
Gelbe Karte für Adam Smith (AFC Bournemouth)
Smith, der vorher schon für einen Schubser hätte verwarnt werden müssen, geht bei einem Zweikampf mit den Armen ins Gesicht von João Cancelo. Völlig unnötiges Einsteigen von Smith, der mit Gelb gut bedient ist.
90.
17:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Die englische Mindestzeit von drei Minuten wird natürlich noch drangehangen. Unabhängig vom Spielstand.
90.
17:51
Für Moore ist es tatsächlich die letzte Aktion, aber der Angreifer der Cherries konnte den Platz von selbst verlassen.
90.
17:51
Jamal Lowe
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Jamal Lowe
90.
17:50
Kieffer Moore
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Kieffer Moore
89.
17:50
Moore bleibt nochmal verletzt am Boden liegen. Das wäre natürlich absolut bitter für die Gäste, wenn sich ihr Stürmer in den letzten Minuten ernsthaft verletzt hätte.
87.
17:48
Die letzten Minuten sind angebrochen und wenn hier noch irgendwas passiert, dann nur noch das Fünfte für die Gastgeber. Die Cherries müssen diese Begegnung schnellstmöglich aus ihren Köpfen verbannen, da am 3. Spieltag schon der FC Arsenal wartet.
84.
17:45
Auch bei den Sky Blues gibt es einen Debütanten. Rico Lewis, ein 17-Jähriger, feiert sein Profidebüt und übernimmt die Position von Kyle Walker als rechter Verteidiger.
82.
17:44
Rico Lewis
Einwechslung bei Manchester City: Rico Lewis
82.
17:44
Kyle Walker
Auswechslung bei Manchester City: Kyle Walker
81.
17:44
Bei den Gästen kommt nochmal ein Neuzugang. Marcos Senesi, am Montag für 15 Millionen verpflichtet, bekommt noch einige Einsatzminuten.
80.
17:42
Marcos Senesi
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Marcos Senesi
80.
17:42
Marcus Tavernier
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Marcus Tavernier
79.
17:40
Jefferson Lerma
Tooor für Manchester City, 4:0 durch Jefferson Lerma (Eigentor)
Grealish hat gerade richtig Bock! Er bedient mit einem herausragenden Chippass João Cancelo im Sechzehner. Der schlägt drei Haken und lässt seinen Gegenspieler alt aussehen. Danach spielt er einen scharfen Pass in den Fünfer und hofft auf einen Abnehmer. Den findet er in Person von Jefferson Lerma, von dessen Hacke die Kugel aus vier Metern ins eigene Tor abprallt.
76.
17:37
Die letzten 15 Minuten brechen an und im zweiten Durchgang hat Ederson noch keinen einzigen Schuss parieren müssen. Bournemouth konzentriert sich weiter darauf, nichts schlimmeres als ein 0:3 zuzulassen.
74.
17:36
Julián Álvarez
Einwechslung bei Manchester City: Julián Álvarez
74.
17:36
Erling Haaland
Auswechslung bei Manchester City: Erling Haaland
74.
17:36
Doch kaum hat De Bruyne die Kugel, kommt wieder Tempo auf. Er bedient Grealish auf der linken Seite im Sechzehner, der direkt Querlegt auf den einlaufenden Haaland. Der Norweger trifft bei seiner Direktabnahme aus acht Metern die Kugel schlecht und verfehlt dadurch das Tor um knapp einen Meter. Er belohnt seinen starken Auftritt heute nicht mit einem Treffer, da dies seine letzte Aktion war.
73.
17:34
Grealish ist wieder dabei und damit sind die Hausherren auch wieder vollzählig. Mittlerweile plätschert die Partie so vor sich hin.
71.
17:32
Der Engländer kommt bei diesem Zweikampf auch unglücklich auf. Mittlerweile steht er zwar wieder, es sieht aber nicht so aus, als könne er weiterspielen.
70.
17:31
Grealish bleibt nach einem Zweikampf mit Mepham mit schmerzverzerrtem Gesicht im Sechzehner liegen. Der eingewechselte wird unten am Fuß getroffen und jetzt behandelt. Die Frage ist, ob sich David Coote die Szene noch einmal anschaut.
68.
17:29
Auch das Eckenverhältnis spricht für sich. Zehn zu eins Ecken für die Sky Blues. Die Dominanz der Gastgeber ist gewaltig.
66.
17:27
Beide Trainer haben nochmal gewechselt. Scott Parker versucht Schadensbegrenzung zu betreiben und bringt nochmal zwei frische Kräfte. Bei City geht es wohl eher darum einigen verdienten Spielern etwas Spielzeit zu geben.
65.
17:26
Bernardo Silva
Einwechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
65.
17:26
İlkay Gündoğan
Auswechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
64.
17:26
John Stones
Einwechslung bei Manchester City: John Stones
64.
17:26
Rúben Dias
Auswechslung bei Manchester City: Rúben Dias
64.
17:25
Philip Billing
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Philip Billing
64.
17:25
Lewis Cook
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Lewis Cook
63.
17:25
Junior Stanislas
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Junior Stanislas
63.
17:25
Ryan Christie
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Ryan Christie
60.
17:22
Manchester City spielt weiter auf ein Tor. Mahrez dribbelt von der rechten Seite in den Sechzehner und lässt auf engstem Raum drei Gegenspieler aussteigen. Kurz bevor es zu spät ist legt er zu Gündoğan ab. Der Mittelfeldakteur schließt fast aus dem Stand ab. Sein Schuss aus 20 Metern verfehlt den linken Pfosten nur ganz knapp.
58.
17:20
Auch De Bruyne macht nicht alles perfekt. João Cancelo erobert in der gegnerischen Hälfte die Kugel und nimmt Grealish mit, der am Sechzehner querlegt zu De Bruyne. Der Belgier steht in guter Abschlussposition 18 Meter vor dem Kasten. Sein Schuss geht jedoch einen guten Metern über den Kasten. Normalerweise bringt er solche Chancen besser aufs Tor.
56.
17:17
Chris Mepham
Gelbe Karte für Chris Mepham (AFC Bournemouth)
Grealish kommt vor der letzten Kette an den Ball und Mepham schießt aus der Verteidigungsreihe. Er kann den Briten nur per Foul stoppen und sieht dafür die Gelbe Karte zu Recht, für das taktische Einsteigen.
55.
17:16
Die erste gute Gelegenheit gehört den Citizens! Ruhig bauen sie ihr Spiel auf und auf einmal geht es blitzschnell. De Bruyne spielt sich über die rechte Seite mit einem Doppelpass mit Gündoğan in den Sechzehner und ist frei durch. Aus sehr spitzem Winkel möchte er die Kugel im Tor unterbringen. Doch bei seinem Abschluss aus sieben Metern ist Travers zur Stelle und pariert zum Eckball.
53.
17:15
Vor allem Nathan Aké fällt immer wieder positiv auf. Der junge Innenverteidiger verteilt die Bälle äußerst stark auf die Außen oder bedient die zentralen Mittelfeldspieler mit eröffnenden Zuspielen.
50.
17:11
Die zweite Hälfte fängt so an, wie die Erste aufgehört hat. Die Hausherren haben den Ballbesitz und warten auf ihre Lücke und Bournemouth versucht irgendwie schlimmeres zu verhindern. Vor allem Erling Haaland wird noch auf einen Treffer gehen wollen.
47.
17:07
Der Ball rollt wieder im Etihad Stadium. Zur Halbzeit bringt Pep Guardiola Jack Grealish für Phil Foden. Ansonsten bleiben beide Mannschaften unverändert.
46.
17:06
Jack Grealish
Einwechslung bei Manchester City: Jack Grealish
46.
17:06
Phil Foden
Auswechslung bei Manchester City: Phil Foden
46.
17:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
16:54
Halbzeitfazit:
Manchester City lässt hier im ersten Durchgang nichts anbrennen und geht gegen AFC Bournemouth mit 3:0 in die Kabine. Von Beginn an entwickelte sich der Spielverlauf, wie er zu erwarten war. City drückte und die Cherries stellten sich tief hinten rein. Aber die Mannschaft von Pep Guardiola agierte geduldig und wartete auf ihre Möglichkeiten. Eine solche nutzte İlkay Gündoğan, als er nach einem schönen Zusammenspiel mit Erling Haaland zum 1:0 vollendete (19.). Danach war der Knoten geplatzt und die Citizens konnten befreiter aufspielen. Das sah man vor allem an Kevin De Bruyne, der überragend die Führung auf 2:0 ausbauen konnte (31.). Nur kurze Zeit drauf ist es wieder De Bruyne, der mit einem schönen Steckpass das 3:0 auflegte. Torschütze Phil Foden konnte die Kugel an Travers vorbei im Kasten unterbringen (37.). Somit dürfte wenige dem Sieg der Sky Blues im Weg stehen und auch die zweite Hälfte dürfte in der Hand des Heimteams sein. Bis gleich!
45.+4
16:50
Ende 1. Halbzeit
45.+1
16:47
Aufgrund der langen Unterbrechung gibt es vier Minuten Nachspielzeit. Die Citizens haben zwei Gänge runtergeschalten und lassen die erste Hälfte jetzt ausklingen.
45.
16:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
43.
16:45
Kurios ist, dass diese Szene nicht als Foul gepfiffen wurde. Nach den Wiederholungen wäre es wohl mindestens eine Gelbe Karte wert gewesen. Christie steigt schon hart auf den Knöchel des Deutschen, der aber wohl weitermachen kann.
42.
16:43
İlkay Gündoğan liegt am Boden und muss behandelt werden. Der deutsche Mittelfeldspieler wurde von Ryan Christie hart am Knöchel getroffen. An der Seitenlinie macht sich Grealish warm. Das wäre enorm bitter für die Gastgeber.
40.
16:42
Es ist überragender Fußball, den die Elf von Pep Guardiola bisher zeigt. Sie lassen hier gar nichts zu und nutzen die wenigen Chancen, die sie bekommen. Dadurch ist die Führung auch in dieser Höhe verdient und es könnte ein ganz bitterer Nachmittag für Bournemouth werden.
37.
16:38
Phil Foden
Tooor für Manchester City, 3:0 durch Phil Foden
De Bruyne revanchiert sich bei seinem Assistgeber! Mahrez bedient De Bruyne auf der linken Seite. Der Belgier verlangsamt und wartet bis Foden in den Sechzehner einläuft. Mit einem perfekten Pass durch die Beine bedient er seinen Mitspieler, der aus sieben Metern vor dem Kasten direkt abzieht. Der Abschluss ist nicht ganz perfekt, Travers kommt zwar ran, kann den Treffer aber nicht verhindern. Somit dürfte schon feststehen, an wen die drei Punkte heute gehen.
34.
16:35
Die Verhältnisse sind schon früh geklärt. City nutzt ihre Situationen und kann jetzt ganz locker aufspielen. Die Sky Blues wirken sehr selbstbewusst und lassen den Gästen hier keine Gelegenheit sich zu befreien.
31.
16:31
Kevin De Bruyne
Tooor für Manchester City, 2:0 durch Kevin De Bruyne
Wahnsinnstreffer des Belgiers! Die Citizens kommen zu einer Umschaltgelegenheit und haben viel Platz in der gegnerischen Hälfte. Foden bringt die Kugel auf rechts zu De Bruyne. Der Belgier geht in den Strafraum, verlagert seinen Körper und bringt den Verteidiger dazu einen Schritt nach rechts zu machen. Diese kleine Lücke reicht dem Mittelfeldakteur, der aus 14 Metern mit dem rechten Außenrist flach ins lange Eck zielt. Sein wunderschöner Abschluss passt haargenau in die linke Ecke und schlägt zum 2:0 ein. Da entlockt er sogar seinem Cheftrainer an der Seitenlinie ein Lächeln.
28.
16:29
Auf der rechten Seite kommt Mahrez nicht am Verteidiger vorbei. Er verzögert, bricht ab und sieht, dass im Rückraum Rodri frei steht. Sein Zuspiel kommt punktgenau und Rodri zieht aus zentraler Position direkt ab. Sein Rechtsschuss aus 20 Metern geht nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
26.
16:27
Jetzt rollt der Ball wieder und das Bild bleibt das Gleiche. Die Citizens verschieben und legen sich den Gegner zurecht. Bournemouth ist abwartend und versucht sämtliche Lücke zu schließen.
24.
16:24
Aufgrund der Hitze gibt es eine kurze Trinkpause. Die Trainer nutzen das, um noch einige taktische Anweisungen an die Spieler weiterzugeben.
22.
16:23
Auf der anderen Seite wird Ederson das erste Mal getestet. Nach einer hohen Hereingabe von der rechten Seite können die Citizens nicht entscheidend klären. Das Spielgerät landet in der zweiten Reihe bei Ben Pearsons der aus 20 Metern zentraler Position sofort abzieht. Sein Schuss geht ins rechte Eck, ist jedoch kein Problem für Ederson, der sich lang macht und die Kugel sicher abfängt.
21.
16:22
Die Sky Blues treten hier überragend spielfreudig auf und Erling Haaland scheint seinen Platz schnell gefunden zu haben. Der Stürmerstar bietet sich permanent als Anspielstation an und geht unermüdlich den Bällen nach.
19.
16:19
İlkay Gündoğan
Tooor für Manchester City, 1:0 durch İlkay Gündoğan
Und die Defensivreihe ist das erste Mal geknackt! Walker bringt einen eröffnenden Pass zu Gündoğan an die Strafraumgrenze, der sofort den Doppelpass mit Haaland sucht. Der Norweger schafft es nicht im ersten Versuch, die Kugel an den Mann zu bringen, doch er bleibt hartnäckig und stochert den Ball irgendwie zu seinem Mitspieler. İlkay Gündoğan hat dann freie Bahn und bleibt aus zehn Metern eiskalt. Er versenkt den Ball im rechten unteren Eck und lässt Travers keine Chance.
16.
16:18
Bournemouth versucht es Mal mit schnellem Umschaltspiel über Tavernier und Christie. Aber Mahrez arbeitet stark nach hinten mit und kann den Konter unterbinden. Sofort lassen sich die Spieler der Cherries wieder fallen und schalten in den Verteidigungsmodus.
13.
16:14
Bournemouth verteidigt, wenig überraschend, mit elf Mann hinter dem Ball. Sie machen die Räume eng und City versucht irgendwie, die Verteidigungsreihen zu überwinden.
11.
16:12
Die Sky Blues beginnen, wie man sich das vorgestellt hat. Sie drücken auf das 1:0 und setzen sich tief in der gegnerischen Hälfte fest.
9.
16:11
Travers reagiert überragend! De Bruyne lässt drei Gegenspieler stehen und versucht es mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe. Der abgeblockte Schuss landet mit etwas Glück bei Foden, der frei vor dem Kasten auftaucht. Anstatt querzulegen zu Haaland, versucht es der Engländer selbst. Er bleibt aus sieben Meter an Travers hängen, der fantastisch reagiert und das Leder über den Querbalken lenkt.
5.
16:09
City agiert von Beginn an sehr drückend und Bournemouth steht tief in der eigenen Hälfte. In den ersten fünf Minuten haben sich die Citizens schon sechs Ecken erarbeitet.
5.
16:07
Jack Stacey
Gelbe Karte für Jack Stacey (AFC Bournemouth)
1.
16:01
Spielbeginn
15:32
Der Direktvergleich hingegen spricht eine eindeutige Sprache. Noch nie gelang es den heutigen Gästen auch nur einen Punkt gegen Manchester City zu holen. In den vergangenen sechs Jahren sind beide Teams elf Mal aufeinandergetroffen, davon zehn Partien in der Liga und eine Begegnung im Pokal. Immer gingen die Sky Blues als Sieger vom Feld. Scott Parker, der Cheftrainer der Cherries, wird heute Nachmittag alles daransetzen, diese Negativserie zu stoppen. Auswärts gegen das Starensemble der Citizens wäre sogar ein Punkt schon ein Erfolg.
15:14
Doch zu unterschätzen sind die Gäste mit Sicherheit nicht. Auch Bournemouth ist mit einer überzeugenden Leistung in die neue Spielzeit gestartet. Zuhause gewannen The Cherries gegen Aston Villa mit 2:0 und sammelten gleich zu Beginn wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Der Aufsteiger verstärkte sich zudem in der Sommerpause mit Marcus Tavernier von Middlesbrough für knapp zehn Millionen und jüngst mit dem Innenverteidiger Marcos Senesi von Feyenoord für eine Ablösesumme von 15 Millionen. Im Spiel gegen Aston Villa präsentierte sich der Aufsteiger mutig und frech vor dem Tor. Die Elf von Pep Guardiola muss von Beginn an wach sein, damit sich Bournemouth nicht als Stolperstein herausstellt.
14:44
Auch in England sind die Vereine frisch in die Saison gestartet und die heutigen Hausherren haben in der ersten Partie ihre Ansprüche auf die Titelverteidigung verdeutlicht. Der Favorit auf die diesjährige Meisterschaft hat gegen West Ham einen souveränen 2:0 Auswärtssieg eingefahren und befindet sich wieder mal auf direkten Kurs Richtung Tabellenspitze. Ausschlaggebend für den Erfolg am Saisonauftakt war unter anderem Erling Haaland. Der neue Starstürmer der Citizens, der im Sommer für 60 Millionen vom BVB zum englischen Meister gewechselt ist, feierte seinen Ligaeinstand direkt mit einem Doppelpack und festigte seine Ambitionen, neben der Meisterschaft auch der Toptorschütze der Premier League zu werden. Seine Stärken kann er heute vor heimischen Fans unter Beweis stellen, die gegen den AFC Bournemouth als klarer Favorit in die Partie starten.
13:39
Hallo und herzlich willkommen zum 2. Spieltag der Premier League. In ihrem ersten Ligaheimspiel dieser Saison empfängt Manchester City den AFC Bournemouth. Um 16 Uhr rollt der Ball. Pünktlich vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker zu dieser Partie.
Weiterlesen

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
13.08.2022 13:30
Aston Villa
Aston Villa
2
1
Aston Villa
Everton FC
Everton
Everton FC
1
0
13.08.2022 16:00
Brighton & Hove Albion
Brighton
0
0
Brighton & Hove Albion
Newcastle United
Newcastle
Newcastle United
0
0
Arsenal FC
Arsenal
4
2
Arsenal FC
Leicester City
Leicester
Leicester City
2
0
Southampton FC
Southampton
2
0
Southampton FC
Leeds United
Leeds Utd
Leeds United
2
0
Manchester City
Man City
4
3
Manchester City
AFC Bournemouth
Bournemouth
AFC Bournemouth
0
0
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton
0
0
Wolverhampton Wanderers
Fulham FC
Fulham
Fulham FC
0
0
13.08.2022 18:30
Brentford FC
Brentford
4
4
Brentford FC
Manchester United
ManUtd
Manchester United
0
0
14.08.2022 15:00
Nottingham Forest
Nott. Forest
1
1
Nottingham Forest
West Ham United
West Ham
West Ham United
0
0
14.08.2022 17:30
Chelsea FC
Chelsea
2
1
Chelsea FC
Tottenham Hotspur
Tottenham
Tottenham Hotspur
2
0
15.08.2022 21:00
Liverpool FC
Liverpool
1
0
Liverpool FC
Crystal Palace
Cr. Palace
Crystal Palace
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Arsenal FCArsenal FCArsenal870120:81221
    2Manchester CityManchester CityMan City862029:92020
    3Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham852119:10917
    4Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton742114:8614
    5Chelsea FCChelsea FCChelsea741210:10013
    6Manchester UnitedManchester UnitedManUtd740311:14-312
    7Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle825112:8411
    8Fulham FCFulham FCFulham832313:15-211
    9Liverpool FCLiverpool FCLiverpool724118:9910
    10Brentford FCBrentford FCBrentford824215:12310
    11Everton FCEverton FCEverton82427:7010
    12Leeds UnitedLeeds UnitedLeeds Utd723210:1009
    13AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth82336:19-139
    14Aston VillaAston VillaAston Villa82246:10-48
    15West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham82155:9-47
    16Southampton FCSouthampton FCSouthampton82158:13-57
    17Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace71338:11-36
    18Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton81343:9-66
    19Leicester CityLeicester CityLeicester811614:22-84
    20Nottingham ForestNottingham ForestNott. Forest81166:21-154
    • Champions League
    • Europa League
    • Abstieg