Anzeige

Liveticker

90
36. Spieltag
StadionStamford Bridge, London
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
45
60
62
67
80
81
86
58
88
71
79
79
79
89

Torschützen

90
23:11
Fazit:
Der Chelsea FC festigt den dritten Tabellenplatz durch einen glanzlosen 1:0-Heimsieg gegen Norwich City und legt im Kampf um die letzten beiden verfügbaren Champions-League-Ränge vor. Nach der Pause setzten die Blues ihre klare Überlegenheit in Sachen Ballbesitz zwar fort, strahlten aber weiterhin nur ganz selten konkrete Torgefahr aus. Sie erarbeiteten sich nur wenige Szenen im gegnerischen Sechzehner und ließen das abgestiegene Schlusslicht damit bis zum Abpfiff auf einen Punktgewinn hoffen, ohne diesem eine Möglichkeit zum Ausgleichstreffer zu ermöglichen. Der Chelsea FC trifft im FA-Cup-Halbfinale am Sonntag im Wembley-Stadium auf Manchester United. Norwich City empfängt am Samstag den Burnley FC. Einen schönen Abend noch!
90
23:09
Spielende
90
23:07
Kommen die Canaries überhaupt noch einmal an den Ball? Chelsea spielt die Uhr in den letzten Augenblicken clever herunter. Die Hälfte der Extrazeit ist bereits verstrichen.
90
23:05
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Der Nachschlag in der Stamford Bridge soll 180 Sekunden betragen.
89
23:04
... Willian probiert's direkt! Der Brasilianer zirkelt das Leder mit dem rechten Innenrist auf die halbhohe linke Ecke. Krul ist rechtzeitig abgehoben und pariert zur Seite.
89
23:03
Josh Martin
Einwechslung bei Norwich City: Josh Martin
89
23:03
Lukas Rupp
Auswechslung bei Norwich City: Lukas Rupp
88
23:03
Emiliano Buendia
Gelbe Karte für Emiliano Buendia (Norwich City)
Für das höhnische Beklatschen der Entscheidung auf Foul wird der Argentinier mit einer Verwarnung bestraft.
88
23:03
Chelsea hält den Schwerpunkt des Geschehens tief in der gegnerischen Hälfte. Nach Buendias Foul an Hudson-Odoi bekommen die Gastgeber einen Freistoß unweit des linken Strafraumecks zugesprochen...
87
23:02
Der potentieller Matchwinner verlässt nach dieser Chance den Rasen und macht Platz für Abraham, der beim 3:2-Sieg im Hinspiel zwei Treffer erzielt hat.
86
23:00
Tammy Abraham
Einwechslung bei Chelsea FC: Tammy Abraham
86
23:00
Olivier Giroud
Auswechslung bei Chelsea FC: Olivier Giroud
85
23:00
Giroud beinahe mit dem 2:0! Willian passt vom rechten Flügel flach und hart vor den kurzen Pfosten. Der eng durch Godfrey bewachte kommt rutschend zwar vor dem Verteidiger an das Leder, spitzelt es mit dem rechten Fuß aber knapp am Pfosten vorbei.
84
22:59
Norwich hält den Ball länger in den eigenen Reihen, schafft es gegen aufmerksame Hausherren aber kaum sauber über die Mittellinie. Chelsea überzeugt in diesen Minuten in der Arbeit gegen den Ball.
83
22:58
Nach Führung haben die Blues in der laufenden Saison übrigens schon 18 Zähler abgegeben. Heute würde sie ein später Verlust von zwei Punkten sehr schmerzen, schließlich könnten sie dadurch an diesem Spieltag von der Konkurrenz aus Leicester und Manchester überholt werden.
81
22:56
Callum Hudson-Odoi
Einwechslung bei Chelsea FC: Callum Hudson-Odoi
81
22:55
Christian Pulisic
Auswechslung bei Chelsea FC: Christian Pulisic
80
22:55
Reece James
Einwechslung bei Chelsea FC: Reece James
80
22:55
Marcos Alonso
Auswechslung bei Chelsea FC: Marcos Alonso
80
22:55
Gästecoach Farke will es noch einmal wissen, schickt mit Idah, Pukki und Stiepermann drei frische Akteure für die Offensive ins Rennen. Norwich wird versuchen, in der absoluten Schlussphase mehr zu riskieren, um den späten Ausgleichstreffer zu erzwingen.
79
22:54
Marco Stiepermann
Einwechslung bei Norwich City: Marco Stiepermann
79
22:54
Alexander Tettey
Auswechslung bei Norwich City: Alexander Tettey
79
22:54
Teemu Pukki
Einwechslung bei Norwich City: Teemu Pukki
79
22:54
Onel Hernandez
Auswechslung bei Norwich City: Onel Hernandez
79
22:54
Adam Idah
Einwechslung bei Norwich City: Adam Idah
79
22:53
Josip Drmić
Auswechslung bei Norwich City: Josip Drmić
77
22:51
Alonso gegen Krul! Infolge einer hohen Hereingabe von der rechten Außenbahn kommt der Spanier von der tiefen linken Sechzehnerseite aus spitzem Winkel und kurzer Distanz zum Kopfball. Er nickt gegen die Brust des Canaries-Torhüters.
75
22:50
Pulisic fast mit der Entscheidung! Der Amerikaner ist am linken Fünfereck Adressat eines Giroud-Lupfers aus dem linken Halbfeld, das er direkt auf die lange Ecke weiterleitet. Krul verhindert den Einschlag mit einem starken Reflex.
73
22:47
Farke nimmt den bemühten Cantwell herunter und ersetzt ihn mit Buendia, einem kreativen Offensivmann. Die Canaries sind vor Anbruch der Schlussphase nur eine gelungene Aktion davon entfernt, die Niederlagenserie zu beenden.
72
22:46
Emiliano Buendia
Einwechslung bei Norwich City: Emiliano Buendia
72
22:46
Todd Cantwell
Auswechslung bei Norwich City: Todd Cantwell
71
22:46
Der aufgerückte Aarons wird auf seiner linken Seite von Hernandez bedient. Er will einen seiner gelb-grünen Kollegen in der Mitte in Szene setzen, verpasst aber eine saubere Flanke.
68
22:42
Auch im zweiten Abschnitt gibt es eine Trinkpause. Kurz vorher hat Lampard mit Barkley einen ersten frischen Spieler gebracht, der Loftus-Cheek im Mittelfeld positionsgetreu ersetzt.
67
22:41
Ross Barkley
Einwechslung bei Chelsea FC: Ross Barkley
67
22:41
Ruben Loftus-Cheek
Auswechslung bei Chelsea FC: Ruben Loftus-Cheek
66
22:41
Azpilicueta nimmt Maß! Nachdem Alonsos halbhoher Ball von der linken Grundlinie einmal quer durch den Sechzehner geflogen ist, visiert der Spanier aus gut 17 Metern mit dem linken Innenrist die obere linke Ecke an. Das Leder segelt nur knapp drüber.
65
22:39
Norwich wird nach einer guten Stunde ezwas mutiger und verzeichnet die ein oder andere Aktion in der Nähe von Kepas Kasten. Der Absteiger wartet aber noch auf seine erste zwingende Strafraumszene.
62
22:37
Mateo Kovačić
Gelbe Karte für Mateo Kovačić (Chelsea FC)
Kovačić räumt Cantwell im defensiven Mittelfeld unsanft ab und bekommt ebenfalls eine persönliche Strafe aufgebrummt.
60
22:34
Kurt Zouma
Gelbe Karte für Kurt Zouma (Chelsea FC)
Zouma räumt Aarons auf der linken Abwehrseite mit einer seitlichen Grätsche ab. Auch er wird von Referee Moss verwarnt.
58
22:33
Todd Cantwell
Gelbe Karte für Todd Cantwell (Norwich City)
Cantwell legt sich das Leder im Mittelfeld zu weit vor und trifft dann beim Versuch der Verteidigung des Ballbesitzes Loftus-Cheek mit dem gestreckten Bein an dessen rechten Knöchel. Die erste Verwarnung des Abends ist fällig.
57
22:32
Willian tankt sich über rechts gegen Lewis in den Sechzehner. Seine sanfte Hereingabe ist dann für Giroud etwas zu hoch angesetzt und senkt sich erst unweit der linken Strafraumlinie.
55
22:29
Die Blues bestimmen das Geschehen auch weiterhin und drängen auf weitere Treffer. Im Falle eines Sieges lägen sie jeweils vier Punkte vor Leicester City und Manchester United, die an diesem 36. Spieltag gegen Sheffield bzw. bei Crystal Palace spielen.
52
22:27
Willian mit der ersten Chance nach der Pause! Nach eigenem Ballgewinn gegen Tettey auf der halbrechten Angriffsseite zieht der Brasilianer aus gut 16 Metern mit rechts ab. Nach Berührung durch Godfrey segelt das Leder über den Gästekasten; der fällige Eckball ist ungefährlich.
49
22:23
Weder Frank Lampard noch Daniel Farke haben personelle Änderungen vorgenommen. Mit Vrančić, Stiepermann, Trybull und Pukki hat der Gästecoach noch vier ehemalige Bundesligaprofis in der Hinterhand.
46
22:20
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Stamford Bridge! Chelsea tut sich enorm schwer, gegen das Schlusslicht in abschlussreife Positionen zu gelangen. In dieser Hinsicht hat sich der Gastgeber zwar im Laufe des ersten Abschnitts verbessert, braucht aber noch mehr Tempo und Genauigkeit im Zusammenspiel, um sich einen deutlichen Vorsprung zu verdienen.
46
22:20
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:05
Halbzeitfazit:
Der Chelsea FC führt zur Pause des Heimspiels gegen Norwich City mit 1:0. Die Blues waren von Anfang an tonangebend, ließen aber mangels Kontakten im zentralen Offensivbereich zunächst die nötige Durchschlagskraft vermissen. So mussten sie sich bis zur 28. Minute gedulden, ehe sie bei Pulisics Schuss erstmals einen Angriff zu Ende brachten. In der letzten Viertelstunde wurde das Lampard-Team zielstrebiger und näherte sich der Führung durch Pulisics Lattentreffer (37.) und Zoumas wuchtigem Kopfball (38.) weiter an. Erst in der dritten Minute der Nachspielzeit war es dann Giroud, der Krul nach einer Pulisic-Flanke per Kopf überwinden konnte. Bis gleich!
45
22:04
Ende 1. Halbzeit
45
22:02
Olivier Giroud
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Olivier Giroud
Giroud lässt die Blues doch noch vor dem Kabinengang jubeln! Der Franzose wird an der zentralen Fünferkante durch Pulisics Flanke von der linken Außenbahn bedient. Er macht im richtigen Moment den Schritt aus Kloses Schatte und nickt zentral ein.
45
22:00
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Durchgang eins wird um 180 Sekunden verlängert.
42
21:58
Die Canaries kommen nach langer Zeit mal wieder über die Mittellinie, nachdem sie stark am eigenen Sechzehner beansprucht worden sind. Der Weg zu einem Punktgewinn beim Tabellendritten ist noch ein weiter, aber der defensive Auftritt kann sich sehen lassen.
39
21:54
Nach Ablage durch Willian zirkelt Alonso vom linken Strafraumeck mit dem linken Innenrist auf den rechten Winkel. Der Effet sorgt dafür, dass das Leder den Gästekasten verpasst.
38
21:52
Zouma mit der Kopfballchance! Nach der fälligen Ecke von rechts nickt der aufgerückte Verteidiger aus mittigen neun Metern in Richtung oberer rechter Ecke. Er verfehlt das Aluminium um Zentimeter.
37
21:51
Pulisic scheitert an Krul und an der Latte! Der Amerikaner ist im Sechzehnerzentrum Adressat eines Rüdiger-Flugballs. Mit dem zweiten Kontakt feuert er ihn aus zwölf Metern trotz Bewachung zentral auf den Gästekasten. Krul reißt den linken Arm hoch und lenkt das Spielgerät an die Oberkante des Querbalkens.
36
21:50
Nach einer Ecke von der linken Fahne verlängert Azpilicueta am kurzen Fünfereck mit der Stirn im hohen Bogen auf die lange Ecke. Die Kugel verpasst den Pfosten, wird auf der Grundlinie aber noch einmal von Loftus-Cheek zurückgebracht. Daraufhin klären die Canaries im zweiten Anlauf.
33
21:48
Glücklicherweise kann der ehemalige Bundesligaprofi weitermachen; sein Trainer Farke hat übrigens keinen gelernten Innenverteidiger auf der Bank.
31
21:46
Pulisic kommt im offensiven Zentrum vor die letzte Abwehrlinie, legt sich das Spielgerät aber dort viel zu weit vor und rutscht Abwehrmann Klose in die Knochen. Der Schweizer muss nach diesem Foul des Amerikaners auf dem Rasen am rechten Knie behandelt werden.
28
21:43
Endlich einmal zu Ende gespielt! Der von Zouma an die linke Grundlinie geschickte Alonso spielt auf die ballnahe Sechzehnerseite in den Rücken der Verteidiger zu Pulisic, der aus etwa 13 Metern direkt mit dem linken Fuß abnimmt. Er verfehlt den linken Pfosten nur knapp.
25
21:39
Referee Moss schickt die Teams zu einer ersten Trinkpause an die Seitenlinie.
23
21:37
Norwich darf sich auf die Fahnen schreiben, noch keine größere Chance des Tabellendritten zugelassen zu haben. In dieser Phase gelingen dem Absteiger die ersten längeren Kombinationen. Nennenswert nach vorne schafft er es jedoch nicht nicht.
20
21:37
Da war mehr drin! Nach einem hohen Anspiel aus dem Mittelfeld will Godfrey vor dem adressierten Giroud klären, indem er im zentralen Sechzehnerbereich per Kopf zu Keeper Krul zurückgibt. Der schädelstoß ist aber etwas zu sanft geraten und wird vom Franzosen erreicht, der Krul per Lupfer überwinden will. Der ist aber zu niedrig angestzt und landet in den Armen des Torhüters.
17
21:32
Infolge eines hohen Jorginho-Balles auf die linke Sechzehnerseite will Pulisic aus gut 14 Metern abziehen. Godfrey geht dazwischen und verhindert einen Versuch des Ex-Dortmunders, der in den letzten sechs Partien dreimal genetzt hat.
14
21:29
Kurzer Blick auf die Tribüne: Mit Hakim Ziyech schaut sich einer der Sommerzugänge der Blues seine neue Kollegen genauer an. Der Nationalspieler Marokkos, der aus Amsterdam kommt, hat in den letzten Tagen bereits mittrainiert, wird aber erst in der kommenden Saison zum Einsatz kommen.
11
21:26
Die Farke-Truppe steht tief, bewacht den Strafraum mit zwei breiten Ketten. Chelsea setzt auf hohe Verlagerungen, um offensive Räume zu finden.
8
21:22
Lewis nimmt gegen aufgerückte Blues auf der linken Außenbahn an Fahrt auf, schafft es allerdings nicht an Azpilicueta vorbei.
6
21:20
Nach einem Doppelpass mit Kovačić flankt Alonso vom linken Flügel schaft in den Strafraum. An der Fünferkante rauscht das Spielgerät an Freund und Feind vorbei.
4
21:19
Azpilicueta flankt von der rechten Außenbahn halbhoch nach innen. Loftus-Cheek verlängert am kurzen Fünfereck per Kopf auf die rechte Ecke, trifft aber nur das Außennetz.
3
21:17
Cantwell schickt Rupp auf rechts an die Grundlinie. Der gebürtige Heidelberger wird dort von Zouma problemlos abgelaufen.
1
21:15
Chelsea gegen Norwich – Durchgang eins in der Stamford Bridge ist eröffnet!
1
21:15
Spielbeginn
21:10
Getrennt voneinander haben die Mannschaften den Rasen betreten.
20:36
Bei den Canaries, die ihren bisherigen Rückrundensiege im eigenen Stadion feierten und in der Fremde seit dem 14. Dezember keinen einzigen Zähler mehr holten, stellt Coach Daniel Farke nach der Heimklatsche gegen West Ham United viermal um. Anstelle von Vrančić, Buendia, Stiepermann und Pukki (alle auf der Bank) beginnen McLean, Rupp, Cantwell und Drmić.
20:25
Auf Seiten der Londoner, die das Hinspiel Ende August in der Carrow Road dank der Treffer von Abraham (3. und 68.) und Mount (17.) nach zwei verspielten Führungen mit 3:2 gewannen und damit den ersten Pflichtspielerfolg unter Frank Lampard einfuhren, gibt es nach der Pleite in Sheffield fünf personelle Änderungen. Rüdiger, Alonso, Loftus-Cheek, Kovačić und Giroud bekommen von den Vorzug vor Christensen, James, Barkley, Mount und Abraham.
Chelsea hingegen hält sich in ganz anderen Gefilden auf und kämpft nach wie vor um die Champions-League-Teilnahme - kassierte am Samstag jedoch eine 0:3-Auswärtsniederlage bei Sheffield United. Nur durch die späteren Ausrutscher Leicester Citys (1:4 in Bournemouth) und Manchester United (2:2 gegen Southampton) blieben die Blues auf Rang drei.
Die Ausgangslage könnte kaum unterschiedlicher sein und doch mussten beide Teams am vergangenen Wochenende eine Enttäuschung hinnehmen. Norwich City hat den lange drohenden Abstieg besiegelt. Der Klub des deutschen Teammanagers Daniel Farke verlor mit 0:4 gegen West Ham und kann nach der siebten Niederlage in Serie das rettende Ufer nicht mehr erreichen. Mit nur 21 Punkten steht der Underdog als erster Absteiger dieser turbulenten Saison fest.
Hallo und herzlich willkommen zum Auftakt einer weiteren Englischen Woche in der Premier League. Ab 21:15 Uhr trifft Chelsea auf Norwich City.
Premier League Premier League
Anzeige

36. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool38323385:335299
    2Manchester CityManchester CityMan City382639102:356781
    3Manchester UnitedManchester UnitedManUtd381812866:363066
    4Chelsea FCChelsea FCChelsea382061269:541566
    5Leicester CityLeicester CityLeicester381881267:412662
    6Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham3816111161:471459
    7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton381514951:401159
    8Arsenal FCArsenal FCArsenal3814141056:48856
    9Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd3814121239:39054
    10Burnley FCBurnley FCBurnley381591443:50-754
    11Southampton FCSouthampton FCSouthampton381571651:60-952
    12Everton FCEverton FCEverton3813101544:56-1249
    13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle3811111638:58-2044
    14Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace3811101731:50-1943
    15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton389141539:54-1541
    16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham381091949:62-1339
    17Aston VillaAston VillaAston Villa38982141:67-2635
    18AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth38972240:65-2534
    19Watford FCWatford FCWatford388102036:64-2834
    20Norwich CityNorwich CityNorwich City38562726:75-4921
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige