Anzeige

Liveticker

90
StadionAnfield, Liverpool
Zuschauer53.178
Schiedsrichter
24
34
48
61
87
77
87
90
25
38
59
73
80
90
17:55
Fazit:
Durch ein zu keinem Zeitpunkt gefährdetes 3:0 gegen Außenseiter AFC Bournemouth erobert der FC Liverpool die Tabellenführung in der Premier League zurück und steht auch nach dem 26. Spieltag mit drei Zählern Vorsprung vor Manchester City. Über die vollen 95 Minuten wurde der Titelanwärter seiner Favoritenrolle gerecht und ließ den Cherries nicht den Hauch einer Chance. Die Klopp-Elf zeigte wieder ihre zuletzt etwas vermisste Spielfreude und hätte das halbe Dutzend durchaus vollmachen können. Für die Truppe von Eddie Howe ist dieses 0:3 kein Beinbruch, sie stehen weiterhin im gesicherten Mittelfeld der Liga. Vielen Dank an alle die heute dabei waren und noch einen schönen Samstagabend!
90
17:51
Spielende
90
17:51
Das Spiel ist gelaufen. Der Kop stimmt sein berühmtes "You'll never walk alone" an und applaudiert seinen Helden. Liverpool steht wieder an der Tabellenspitze!
90
17:50
Gegen seinen Ex-Klub zu treffen ist immer etwas Besonderes, denkt sich wohl auch Dominic Solanke. Aus 20 Metern zieht der englische U20-Weltmeister ab und zielt nur einen Meter links am Tor vorbei.
90
17:49
Der AFC kann sich wirklich bei seinem Keeper bedanken, dass die Pleite nicht noch schlimmere Ausmaße genommen hat. Auch im 1-gegen-1 mit Alexander-Arnold behält der polnische Schlussmann die Oberhand.
90
17:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
17:47
Daniel Sturridge
Einwechslung bei Liverpool FC -> Daniel Sturridge
90
17:47
Roberto Firmino
Auswechslung bei Liverpool FC -> Roberto Firmino
89
17:47
Wieder lassen die Gäste einen Konterangriff Liverpools zu, die es erneut nicht gut ausspielen, was auch an den Geschwindigkeitsdefiziten von Origi liegt.
87
17:45
Andrew Robertson
Gelbe Karte für Andrew Robertson (Liverpool FC)
Der schottische Linksverteidiger geht im Zweikampf etwas zu wüst zur Sache und wird richtigerweise verwarnt.
87
17:45
Divock Origi
Einwechslung bei Liverpool FC -> Divock Origi
87
17:45
Sadio Mané
Auswechslung bei Liverpool FC -> Sadio Mané
87
17:45
Roberto Firmino, bislang ohne eigenen Treffer, vergibt die hundertprozentige Torchance aufs 4:0, als er alleine aufs Tor zuläuft und Boruc den Ball genau in die Arme schiebt.
86
17:44
Solanke und Mousset versuchen sich im Strafraum der Reds gemeinsam durchzutanken, doch da stehen sie auf verlorenem Posten. Hier gibt es heute nichts zu holen für den Underdog.
83
17:41
Kurz kocht die Stimmung noch einmal hoch, weil King seinen Gegenspieler Mané an der Außenlinie in die Werbebande schubst. Bevor aber allzu viel Hektik aufkommt, greift Taylor ein und beruhigt die Gemüter mit ein paar strengen Worten in Richtung des Norwegers.
80
17:40
Chris Mepham
Einwechslung bei AFC Bournemouth -> Chris Mepham
80
17:39
Diego Rico
Auswechslung bei AFC Bournemouth -> Diego Rico
78
17:38
Nach einer Ecke für Bournemouth geht es ganz schnell in die andere Richtung, nachdem Salah am eigenen Sechzehner seinem Gegenspieler die Kugel durch die Hosenträger bugsiert hat. Das 4-auf-2 spielen die Reds in Person vom frisch eingewechselten Alexander-Arnold und Keïta nicht gut aus. Die Cherries kriegen gerade so noch die Tür zu.
77
17:36
Der etatmäßige Rechtsverteidiger gibt sein Comeback nach längerer Verletzung, dafür rückt Milner auf seine angestammte Position im Mittelfeldzentrum.
77
17:35
Trent Alexander-Arnold
Einwechslung bei Liverpool FC -> Trent Alexander-Arnold
77
17:35
Georginio Wijnaldum
Auswechslung bei Liverpool FC -> Georginio Wijnaldum
76
17:35
Lattenkracher von Mohamed Salah! Firmino und Salah spielen einen traumhaften Doppelpass auf dem rechten Flügel, sodass Salah aus halbrechter Position im Strafraum abschließen kann. Da zittert das ganze Gehäuse nach diesem Lattenkracher!
74
17:32
Das ist typisch Eddie Howe: 0:3 hinten und der Trainer der Cherries nimmt einen defensiven Mittelfeldspieler raus und bringt einen Stürmer.
73
17:32
Lys Mousset
Einwechslung bei AFC Bournemouth -> Lys Mousset
73
17:31
Jefferson Lerma
Auswechslung bei AFC Bournemouth -> Jefferson Lerma
72
17:30
Wie angekündigt ist Smith wieder mittendrin im Geschehen und liefert sich ein harten, aber fairen Kampf um den Ball mit Gegenüber Robertson. Das gefällt den Zuschauern auf der Insel!
69
17:27
Die LFC-Fans machen sich in der Zwischenzeit einen Spaß daraus, einen Song nach dem anderen anzustimmen. Alles wieder im Lot an der Anfield Road.
68
17:26
Das Spiel ist unterbrochen, weil ein Gästespieler sich auf dem Boden wälzt: Adam Smith hat große Schmerzen, da ihm Andy Robertson auf den großen Zeh gelatscht ist. Der Außenverteidiger wird sicher auf die Zähne beißen und weiterspielen.
65
17:23
Auch ein anderer ehemaliger Bundesligaakteur wird mit Sonderapplaus bedacht: Naby Keïta jagt den quirligen Ryan Fraser über den halben Platz und drängt ihn schließlich weit in die Spielhälfte der Cherries zurück, sodass Fraser lediglich der Rückpass als letzte Option bleibt.
63
17:20
Jetzt macht es Matip besser und stoppt King in letzter Konsequenz, nachdem der Zweikampf eigentlich schon verloren schien.
61
17:19
Joel Matip
Gelbe Karte für Joel Matip (Liverpool FC)
Der Ex-Schalker langt gegen King zu und sieht nachträglich Gelb vom ruhig auftretenden Unparteiischen.
59
17:17
Fairer Applaus der Liverpooler Fans, denn mit Jordon Ibe verlässt ein ehemaliger Red das Feld und macht Platz für einen, der bis vor kurzem ebenfalls noch in Anfield gekickt hat: Dominic Solanke.
59
17:16
Dominic Solanke
Einwechslung bei AFC Bournemouth -> Dominic Solanke
59
17:16
Jordon Ibe
Auswechslung bei AFC Bournemouth -> Jordon Ibe
56
17:15
Beinahe Mané mit dem Doppelpack und wieder ist der Senegalese mit dem Kopf dran. Butterweich landet der Chipball von Wijnaldum auf seinem Scheitel, doch der Versuch aus sieben Metern geht zwei Meter am langen Pfosten vorbei.
55
17:13
Das Offensivpressing der Liverpooler ist immer wieder beeindruckend. Mit vier, fünf Mann attackieren die Männer in Rot den ballführenden Gegenspieler und zwingen ihn zu einem Fehler. In dieser Szene ist es der überforderte Aké, der ins Seitenaus passt.
54
17:12
Die Hausherren machen derweil nicht den Eindruck, in irgendeiner Form nachzulassen. Die Spieler wollen ihre Fans sicherlich auch ein bisschen für die vergangenen beiden sieglosen Spiele entschädigen. Das verheißt nichts Gutes für den AFC. Zumal Liverpool bis zur nächsten Partie erst einmal zehn Tage Pause hat und sich heute Nachmittag komplett auspowern kann.
52
17:09
Die Moral bei den Cherries ist verständlicherweise im Keller. Für sie geht es nur noch um Schadensbegrenzung.
49
17:09
Für Freunde der Statistik: Salahs 17. Saisontreffer ist gleichzeitig auch sein insgesamt 49. in der Premier League für den LFC.
48
17:05
Mohamed Salah
Tooor für Liverpool FC, 3:0 durch Mohamed Salah
Brillantes Tor der Reds! Aus einem Einwurf von Milner weit rechts hinten gelangt der Ball über Mané und Keïta in Windeseile zu Firmino, der Aké im Sturmzentrum entwischt ist. Der Brasilianer beweist all seine Klasse und Übersicht, indem er den Ball rechts im Strafraum zurückzieht, genau in den Lauf von Salah, der souverän in die lange Ecke abschließt. Das ging einfach viel zu schnell für die Gäste!
46
17:03
Unverändert gehen die beiden Teams in den zweiten Durchgang. Kann der Außenseiter noch was reißen?
46
17:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:51
Halbzeitfazit:
Ein rundum souveräner Auftritt des Meisterschaftsanwärters, der mit einem ungefährdeten 2:0 in die Kabine gehen kann. Anfangs war Bournemouth noch frech und verteidigte hinten und vorne sehr unbequem für die Reds, doch nach circa 20 Minuten wurde die Dominanz der Gastgeber immer größer. Zum dritten Mal in Folge brachte Sadio Mané sein Team in Front - wohlgemerkt per Kopf, und das als kleinster Spieler auf dem Feld. Die Klopp-Elf hat anscheinend aus den vergangenen Wochen gelernt und direkt weiter aufs 2:0 gedrückt, welches dann auch durch das Zuckertor von Georginio Wijnaldum erzielt wurde. Offensichtlich meldet sich Liverpool zurück im Titelkampf oder sehen wir noch eine ganz verrückte zweite Hälfte? Gleich wissen wir mehr!
45
16:48
Ende 1. Halbzeit
45
16:48
Wijnaldum hat Lunte gerochen und schließt aus 20 Metern mit seinem schwächeren Linken ab. Das dies nicht sein starker Fuß ist, wird bei dieser Aktion deutlich. Der Schuss hoppelt in die Arme von Boruc.
45
16:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
16:46
Und fast fällt doch noch das 3:0 vor der Pause! Einen Seitenwechsel von Salah bringt Robertson postwendend zurück ins Zentrum, wo Mané nicht herankommt, dafür aber Initiator Salah. Mit all seiner Klasse kontrolliert der Ägypter den Ball und knallt ihn aus der Luft spektakulär auf die Kiste. Boruc reagiert nicht weniger glänzend und verhindert den nächsten Gegentreffer!
43
16:44
Die Reds geben sich für den Moment mit dem 2:0 zufrieden und lassen die Kugel in den eigenen Reihen zirkulieren. Das alles geschieht auf Höhe der Mittellinie und ohne wirklichen Raumgewinn, während die Gäste aus Bournemouth sich immer weiter hinten einigeln.
41
16:42
Gute Freistoßposition für Liverpool auf dem linken Flügel. Salah bringt die Kirsche mit Zug vom Tor weg in die Box, doch Anthony Taylor pfeift schon einen Sekundenbruchteil nach Ausführung des Freistoßes ab. Offensichtlich hat Keïta in der Mitte zu wild gerangelt.
38
16:39
Adam Smith
Gelbe Karte für Adam Smith (AFC Bournemouth)
Zunächst fordert der Außenverteidiger Elfmeter, doch das Tackling von Robertson galt klar dem Ball. Völlig aufgebracht haut Smith anschließend Keïta von hinten um, nachdem dieser sich schon sekundenlang vom Leder getrennt hatte.
37
16:39
Bislang hat Bournemouth seine Sache im Rahmen der eigenen Möglichkeiten sehr gut gemacht. Nach den zwei Gegentoren müssen die Cherries nun aber auch mal was nach vorne riskieren, wenn sie etwas Zählbares mitnehmen wollen.
34
16:34
Georginio Wijnaldum
Tooor für Liverpool FC, 2:0 durch Georginio Wijnaldum
Die Reds legen durch ein Traumtor von Wijnaldum nach! Der ehemalige Liverpooler Ibe verliert im Vorwärtsgang den Ball. Dadurch kann Robertson ein hohes Zuspiel hinter die Kette auf den durchgesprinteten Niederländer spielen. Der kontrolliert das Spielgerät deutlich besser als Firmino in der Szene zuvor und überwindet Boruc mit einem butterweichen Heber. Weltklasse!
33
16:34
Firmino stiehlt sich gut im Rücken seines Bewachers davon und bekommt den Flugball perfekt auf die Brust serviert. Die Ballverarbeitung des Ex-Hoffenheimers ist nicht ideal und so kann Boruc ihm die Murmel vom Fuß klauen.
31
16:32
Die Löcher in der Deckung bei den Gästen werden größer. Falls Liverpool aus den letzten beiden Partien gelernt hat, werden sie schleunigst das 2:0 nachlegen wollen. Denn auch gegen Leicester und West Ham hatte Mané die Reds in Führung gebracht, am Ende stand jeweils ein 1:1 auf der Anzeigetafel.
28
16:30
Das muss das 2:0 sein! Firmino setzt gegen ein aufgerücktes Bournemouth Wijnaldum links am Strafraum in Szene. Der Niederländer macht noch einen Schlenker und hat dann aus 16 Metern zentraler Position freie Schussbahn. Der Mittelfeldmann entscheidet sich aber für den Querpass zum mitgelaufenen Salah, der den schlecht gespielten Pass nicht verwerten kann. Vertane Chance!
25
16:26
Diego Rico
Gelbe Karte für Diego Rico (AFC Bournemouth)
Der Spanier kommt gegen den Vorlagengeben zum 1:0 viel zu spät und tritt Milner auf die Socken, nachdem dieser den Pass längst abgegeben hatte.
24
16:24
Sadio Mané
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Sadio Mané
Der Mann hat einen Lauf! Die Ecke klärt Bournemouth zunächst gut, doch die Reds bleiben dran und bringen erneut Milner auf Rechtsaußen in Flankenposition. Der Kapitän hat ganz viel Zeit und zirkelt genau auf den Kopf von Mané, der gegen die Laufrichtung von Boruc einköpft.
23
16:24
Fabinho lässt seine Stärke im Spielaufbau aufblitzen und schlägt einen perfekt getimten Flugball auf Aushilfsrechtsverteidiger Milner, dessen Hereingabe zur Ecke geklärt wird.
21
16:21
Milner hätte nach Ballgewinn die Möglichkeit zum schnellen Gegenstoß gehabt, entscheidet sich stattdessen aber dafür, das Tempo zu verschleppen. So können die Gäste wieder alle elf Akteure hinter den Ball bringen.
19
16:20
Die Anhänger der Reds stimmen ihr populäres "Allez, Allez, Allez" an, da sie merken, dass ihrer Mannschaft auch heute keine leichte Aufgabe bevorsteht und die Spieler die Unterstützung von den Rängen gut gebrauchen können.
16
16:17
Andrew Robertson zeigt, warum er einer der Publikumslieblinge in Anfield ist. Mit viel Risiko grätscht der Linksverteidiger von hinten gegen den durchgebrochenen Ibe und holt mit seiner Aktion sogar noch den Torabstoß heraus. Bilderbuch-Tackling vom Schotten, dafür liebt ihn der Kop!
15
16:15
Eine Viertelstunde ist vorbei und mittlerweile hat sich auf dem Rasen das erwartete Spiel entwickelt. Liverpool hat fast durchgängig den Ball und schnürt den AFC komplett am eigenen Strafraum ein. Die Gäste nehmen dies aber zu 100% an und verteidigen mit viel Einsatz.
13
16:14
Den zweiten Versuch bringt Salah immerhin schon mal auf den Kasten. Doch Boruc ist auch mit 38 Jahren immer noch ein guter Keeper und fängt den leicht abgefälschten Versuch mühelos.
11
16:12
Fraser bleibt nach einem Zusammenprall mit Fabinho am Mittelkreis liegen und muss behandelt werden. Scheint aber nichts Schlimmeres zu sein beim Mann mit der 24, der auch schon wieder auf den Beinen ist.
10
16:11
Der amtierende Torschützenkönig der Premier League nimmt sich den ersten Abschluss: Auf seine typische Art zieht Salah vom rechten Flügel mit viel Anlauf ins Zentrum und schließt mit links auf die lange Ecke ab. Die Feinjustierung stimmt noch nicht beim Ägypter - gute zwei Meter geht der Schuss über den Kasten.
8
16:10
Mané erhält den Ball in aussichtsreicher Position links am Strafraum von Keïta, hat jedoch Probleme bei der Ballannahme und spielt obendrein noch Foul gegen Cook. Weiter geht's also mit Freistoß für Bournemouth.
6
16:08
Die Stimmung beim Publikum liegt irgendwo zwischen optimistisch und hypernervös. Jeder Ballverlust der Reds verursacht ein fast schon entsetztes Raunen. Man merkt, es geht um viel!
4
16:05
Auch Liverpool wagt sich mal an den gegnerischen Strafraum. Roberto Firmino versucht es ganz hübsch mit einem Chipball über die Kette zu lösen und bleibt hängen.
2
16:03
Von Zurückhaltung ist bei den Gästen in den Anfangsmomenten überhaupt nicht zu sehen. Die Cherries beginnen couragiert und attackieren die Reds ganz frech tief in deren Hälfte. Fraser kommt sogar schon zum ersten Abschluss vom linken Strafraumeck, Alisson ist auf dem Posten.
1
16:01
Die letzten Klänge von "You'll never walk alone" hallen noch durch die Anfield Road, da beginnt das Spiel bereits!
1
16:00
Spielbeginn
15:49
Der Unparteiische der Partie ist im Übrigen Anthony Taylor. Der 40-Jährige aus Cheshire pfeift seit 2010 in der Premier League und leitete unter anderem auch das 1:2 Liverpools im Topspiel bei ManCity. Möglicherweise kein gutes Omen? Assistiert wird er jedenfalls von Gary Beswick und Adam Nunn.
15:46
Der neue Sturmstar bei den Reds heißt mittlerweile Mohamed Salah und führt mit 16 Buden schon wieder die Torschützenliste der Liga an. Auch im Hinspiel traf der Ägypter dreifach und hat bisher in jedem seiner drei Aufeinandertreffen mit dem AFC getroffen (fünf Tore insgesamt). Natürlich liegen auf ihm heute wieder einmal die größten Hoffnungen der LFC-Anhänger, selbst wenn der Torschützenkönig der letzten Saison "schon" zwei Spiele in Folge torlos blieb. Die größeren Probleme hat Klopp in seinem Defensivverbund, wo Joe Gomez und Dejan Lovren weiterhin ausfallen und zuletzt James Milner bzw. Jordan Henderson den Rechtsverteidiger geben mussten, was eine Zunahme der Gegentore zur Folge hatte. Hier pfeift Liverpool aktuell aus dem letzten Loch.
15:39
Im Vergleich zur 0:4-Niederlage aus dem Spiel erhofft sich Eddie Howe trotz der schwerwiegenden Ausfälle im Angriff, mehr Siegeswillen von seiner Elf. "Die letzten Spiele gegen Liverpool waren tough. Wir müssen konkurrenzfähiger sein, es ist ein großes Spiel und eine aufregende Herausforderung." Doch auch den Blick zurück wagte Howe vor dem Vergleich: "Es scheint lange her, dass wir uns erstes Auswärtsspiel in der Premier League in Anfield überhaupt hatten. Seitdem hat sich eine Menge verändert, aber wir hoffen trotzdem ein gutes Resultat erzielen zu können." Damals, am 17. August 2015, gewann Liverpool noch unter Brendan Rodgers nur knapp mit 1:0 durch ein Tor von Christian Benteke.
15:28
Allerdings hat Howe vor dem Auswärtsspiel an der Anfield Road ein paar personelle Sorgen. So müssen die Cherries auf ihren Topscorer Callum Wilson (zehn Tore, sechs Vorlagen) verzichten. Der englische Nationalspieler plagt sich mit Knieproblemen herum. Mit David Brooks fällt zudem ein weiterer Offensiver mit Knöchelbeschwerden aus. Nathaniel Clyne, den man vom heutigen Kontrahenten erst im Winter ausgeliehen hat, darf derweil gegen seinen eigentlichen Arbeitgeber nicht auflaufen. Das gilt hingegen nicht für Dominic Solanke, der ebenfalls im Winter fest von den Reds verpflichtet wurde, zunächst aber nur auf der Bank sitzen wird.
15:22
Diese gemeinsame Leidenschaft soll idealerweise auch heute im Spiel gegen Bournemouth entfacht werden, die in ihrer vierten Premier-League-Saison in Folge sehr gut dastehen. Anfänglich bestand für das Team von Erfolgscoach Eddie Howe, der die Cherries seit 2012 trainiert und bis in die Eliteklasse führte, sogar Tuchfühlung zu den Top 6. Dann ging es jedoch allmählich ins Mittelfeld der Tabelle, wo sich der AFC mittlerweile zwischen Platz zehn und zwölf eingependelt zu haben scheint. Zwar gelangen in den vergangenen sieben Ligapartien nur zwei Dreier, darunter aber der überraschende 4:0-Kantersieg über den FC Chelsea. In der Woche darauf folgte allerdings ein 0:2 bei Kellerkind Cardiff. Nichtsdestotrotz sind sich beim Klub aus dem englischen Südwesten alle bewusst, dass sie sehr zufrieden mit der aktuellen Konstellation einer sorgenfreien Saison inklusive stetiger Weiterentwicklung sein können.
15:16
Einen wichtigen Baustein beim Griff nach der englischen Krone sieht Klopp in mythenumrankten Stadion des LFC: "Auf und neben dem Platz geht es nur um die Liverpool-Familie und nichts anderes, besonders an Tagen wie heute, an denen wir den Gegner die Power von Anfield spüren lassen müssen." Diese Aussage ist nicht unberechtigt, denn seit April 2017 sind die Reds im heimischen Stadion ungeschlagen. Bei den noch sechs ausstehenden Heimspielen in der Liga sowie dem Aufeinandertreffen mit Bayern München im Champions-League-Achtelfinale könnten die Fans in Klopps Augen durchaus der gewinnbringende Faktor sein. "Die größten Momente entstehen, wenn wir alle zusammen an einem Strang ziehen. So verstehe ich Liverpool. Das ist, würde ich behaupten, die einzige Weise Liverpool zu verstehen."
15:10
Denn so erfolgreich der Dezember für Jürgen Klopp und seine Männer (acht Siege in acht Pflichtspielen) auch gewesen sein mag, bedeutete die 1:2-Pleite im Spitzenspiel gegen City zu Jahresbeginn die erste größere Delle in einer bis dato starken Saison. Auch aufgrund von Verletzungen, vor allem im hinteren Mannschaftsteil, geriet das Liverpooler Gefüge ein wenig aus dem Gleichgewicht, die Leichtigkeit ging nach kräftezehrenden Wochen flöten. Auch der Konkurrent aus Manchester durchschritt ein solches Tal bereits, scheint nun aber zum Höhenflug anzusetzen. Daher unken nicht wenige auf der Insel, dass die Reds auch am Ende dieser Saison nicht die langersehnte erste Meisterschaft nach 29 Jahren feiern werden.
15:04
Dreizehn Spieltage vor Saisonende spitzt sich der Titelkampf in der englischen Premier League dramatisch zu. Durch den den 2:0-Erfolg Manchester Citys beim Liverpooler Stadtrivalen Everton im vorgezogenen Match am Mittwochabend, steht die Klopp-Elf vor dem Aufeinandertreffen mit dem AFC Bournemouth aufgrund des um sieben Tore schlechteren Torverhältnisses erstmal nur noch auf Rang zwei. Nach zuletzt zwei Unentschieden in Folge (1:1 gegen Leicester und West Ham) und nur zwei Siegen aus den letzten fünf Ligaspielen, brennen die Reds auf den Heimdreier gegen die Cherries und die Rückkehr an die Tabellenspitze, die sie seit dem 16. Spieltag innehatten.
15:00
Herzlich willkommen an der sagenumwobenen Anfield Road zum 26. Spieltag der Premier League! Jürgen Klopp und sein FC Liverpool wollen im Meisterschaftsrennen zurückschlagen, doch mit dem AFC Bournemouth steht den Reds keine leichte Aufgabe bevor. Wird es endlich mal wieder ein Dreier für den LFC? Ab 16 Uhr wissen wir mehr!
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool26205159:154465
2Manchester CityManchester CityMan City26202472:205262
3Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham26200654:252960
4Manchester UnitedManchester UnitedManUtd26156552:351751
5Arsenal FCArsenal FCArsenal26155653:371650
6Chelsea FCChelsea FCChelsea26155645:291650
7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton26116934:33139
8Watford FCWatford FCWatford26107934:34037
9Everton FCEverton FCEverton26961136:37-133
10West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham26961132:39-733
11AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth261031337:47-1033
12Leicester CityLeicester CityLeicester26951231:34-332
13Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace26761327:34-727
14Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & Hove26761328:39-1127
15Burnley FCBurnley FCBurnley26761329:47-1827
16Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle26671322:34-1225
17Cardiff CityCardiff CityCardiff26741524:47-2325
18Southampton FCSouthampton FCSouthampt.26591228:44-1624
19Fulham FCFulham FCFulham26451725:58-3317
20Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield26251914:48-3411
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg
Anzeige