Anzeige

Liveticker

90
StadionOld Trafford, Manchester
Zuschauer74.507
Schiedsrichter
30
68
69
38
40
42
63
72
75
26
37
41
86
36
46
65
90
23:00
Fazit:
Nach sechs zusätzlichen Minuten oben drauf ist Schluss: Manchester United und der FC Arsenal trennen sich leistungsgerecht 2:2. Nach der am Ende zweikampfbetonten ersten Halbzeit legten die Gunners stark los infolge des Seitenwechsels, kamen aber nicht zu klaren Möglichkeiten. Erst nach 68 Zeigerumdrehungen belohnte Lacazette die Bemühungen seiner Mannschaft. Nur wenige Sekunden danach stach jedoch Lingard zu und besorgte - ähnlich, wie es im ersten Durchgang ablief - im Handumdrehen den Ausgleich. Seitdem war richtig Dampf drin, beide Klubs gingen auf den Dreier. Besonders Aubameyang und kurz vor Schluss Héctor Bellerín hatten noch gute Chancen. Auf der Gegenseite blieb United immer gefährlich, kam aber selten zu klaren Abschlüssen. So geht das Unentschieden letztlich in Ordnung, auch wenn sich insbesondere die Truppe aus der Hauptstadt ärgern wird, eine zweimalige Führung abgegeben zu haben. Die Londoner empfangen am Samstag Huddersfield und wollen ihre Serie von nunmehr 20 ungeschlagenen Spielen in Folge bewahren. Zeitgleich haben die Red Devils den FC Fulham zu Gast.
90
22:55
Spielende
90
22:54
Lukaku begeht gegen Lichtsteiner am gegnerischen Sechzehnmeterraum ein Offensivfoul. Mourinho kann es nicht fassen, die Entscheidung steht aber. Damit dürfte das Ding hier durch sein.
90
22:53
Bailly wird mit einem Krampf im eigenen Strafraum von De Gea wachmassiert. Damit verstreichen weitere Sekunden.
90
22:51
Die Hälfte der Nachspielzeit ist durch. Gelingt einem Team hier noch der Lucky Punch?
90
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:50
Der Ball zappelt im Netz, aber es zählt nicht! Mkhitaryan lässt rechts im Sechzehner zwei Gegenspieler aussteigen, läuft bis zur Torauslinie durch und gibt nach halbrechts zurück zu Héctor Bellerín. Der 23-Jährige hämmert aus elf Metern aufs kurze Eck, wo De Gea zur Stelle ist. Den Abpraller verwertet Mkhitaryan aus extrem spitzen Winkel. Dabei steht er aber im Abseits.
89
22:48
Das wäre ja was gewesen! Lacazette schleicht sich von hinten an De Gea ran, köpft ihm die Murmel aus den Händen und schiebt ins leere Tor ein. Der Unparteiische pfeift logischerweise ab.
87
22:46
Fellaini zieht Guendouzi sehr unsportlich 30 Meter halblinks vor dem eigenen Kasten an den Haaren, sieht dafür Gelb. Das hätte auch mal Gelb geben können. Der Freistoß bringt jedenfalls nichts ein.
86
22:45
Lucas Torreira
Gelbe Karte für Lucas Torreira (Arsenal FC)
85
22:45
Leno unsicher! Rashford feuert aus zentralen 30 Metern einfach mal volle Kanne drauf und prüft, ob Arsenals Torwart noch wach ist. Leno lässt leicht zur Seite prallen und hat Glück, dass die Kugel zu wenig Rückwärtsdrall hat. Sonst hätten wir den nächsten Fehler eines Keepers mitansehen können.
83
22:43
Schöne Szene. Nach einem fälschlicherweise als Foul gewerteten Duell seiner Mannschaft kloppt Mourinho gegen eine Wand im Old Trafford. Der nebenan sitzende kleine Junge im Publikum hat sich offenbar so erschrocken, dass The Special One ihm das Shake Hands anbietet. Alles wieder in Ordnung bei den beiden.
81
22:40
Flanke um Flanke segelt derzeit in die Box der Gäste. Noch haben Sokratis und Co. den Laden in den Luftduellen gegen Lukaku im Griff.
79
22:38
Hält die Ungeschlagen-Serie der Südostengländer? Aktuell drücken die Red Devils ein wenig mehr auf das 3:2. Trotzdem ist hier wirklich alles drin. Beide Teams hätten die Führung durchaus verdient. Wahrscheinlich geht das Remis deshalb bis dato in Ordnung.
76
22:35
Letzter Tausch der Partie. Pogba, der mit Mourinho im Clinch liegen soll, kommt für Lingard.
75
22:34
Paul Pogba
Einwechslung bei Manchester United -> Paul Pogba
75
22:34
Jesse Lingard
Auswechslung bei Manchester United -> Jesse Lingard
75
22:34
Nächster Versuch! Aubameyang schlenzt die Kirsche von halblinks aus 20 Metern aufs lange Eck. De Gea macht sich aber lang und wehrt prima mit einer Pranke ab.
75
22:33
Die Schlussviertelstunde bricht an und es wird richtig hektisch. Der Doppelschlag hat alle Akteure nochmal ordentlich wachgerüttelt. Ausgang des Matches? Völlig offen!
72
22:32
Mourinho wechselt offensiv: Fellaini kommt für den schwachen Rojo. Manchester jetzt auch mit Viererkette.
72
22:31
Marouane Fellaini
Einwechslung bei Manchester United -> Marouane Fellaini
72
22:31
Marcos Rojo
Auswechslung bei Manchester United -> Marcos Rojo
71
22:31
Doppelchance für Arsenal! Erst scheitert Aubameyang aus zentralen sieben Metern am überragend reagierenden De Gea. Zuvor hatte ihn Kolašinac klasse von links flach bedient. Im zweiten Anlauf kommt die Kugel wieder von links in die Mitte. Diesmal drückt Mkhitaryan das Leder aus kürzester Distanz drüber. Das hätte auch das 3:2 sein können.
69
22:28
Jesse Lingard
Tooor für Manchester United, 2:2 durch Jesse Lingard
Schon wieder kommt der Ausgleich wie aus der Pistole geschossen! Vom Anstoßkreis weg gelangt die Pille nach links zu Rojo. Der schlägt den Ball einfach mal lang auf Lukaku, der Mustafi wegblockt. Von links läuft Kolašinac in den Sechzehner zurück, vertraut mit seinem halben Rückspiel darauf, dass Leno rauskommt. In dieses Missverständnis spritzt Lingard und drückt das Spielgerät aus sechs Metern am Keeper vorbei. Ein dicker Bock von Kolašinac und Leno.
68
22:27
Marcos Rojo
Tooor für Arsenal FC, 2:2 durch Marcos Rojo (Eigentor)
66
22:25
Nun humpelt Mustafi ein wenig vor sich hin. Das darf aus Arsenal-Sicht natürlich nicht passieren. Schließlich ist das Wechselkontingent aufgrund zweier verletzungsbedingten Veränderungen schon ausgeschöpft.
64
22:23
Letzter Tausch bei den Hauptstädtern, bei denen Emery auf Offensive setzt. Wie schon gegen Tottenham kommt Lacazette für Iwobi.
64
22:23
Alexandre Lacazette
Einwechslung bei Arsenal FC -> Alexandre Lacazette
64
22:23
Alex Iwobi
Auswechslung bei Arsenal FC -> Alex Iwobi
63
22:23
Torschütze und Geburtstagskind Martial muss angeschlagen vom Feld. Für ihn kommt Lukaku, der seit März nicht mehr im Old Trafford knipsen konnte. Dafür erzielte er jüngst bei Southampton eine Hütte.
63
22:22
Romelu Lukaku
Einwechslung bei Manchester United -> Romelu Lukaku
63
22:22
Anthony Martial
Auswechslung bei Manchester United -> Anthony Martial
62
22:21
Kolašinac wird auf der linken Außenbahn von Iwobi angespielt und flankt flach in die Mitte. Matić kriegt aber einen Fuß dazwischen, und in hohem Boden fliegt das Leder in die Arme De Geas.
60
22:19
Bei diesem ruhenden Ball köpft Mustafi die Kugel per Kopf unglücklich auf den Boden, von dort springt sie an den Arm von Iwobi. Sofort reklamieren die Red Devils Elfmeter. Den gibt es aber zu Recht nicht.
59
22:18
Rojo lässt aus halblinken 26 Metern ein echtes Pfund los. Leno bringt seine Fingerspitzen an den zentralen Abschluss und lenkt ihn zur Ecke. Das Rund wäre wohl ohnehin drüber geflogen.
57
22:16
Rashford steht im Mittelkreis mit dem Rücken zum Tor, macht den Ball prima fest und setzt auf dem rechten Flügel Diogo Dalot wunderbar in Szene. Der hat extrem viel Platz, rennt in den Sechzehner und bleibt mit der Hereingabe hängen. Die folgende Ecke bringt nichts ein. Da war mehr drin.
55
22:14
Starkes Tackling von Bailly! Guendouzi möchte im linken Halbraum Aubameyang in die Spitze schicken. Der 24-Jährige stellt gegen den pfeilschnellen Angreifer aber seinen Körper rein und bereinigt die Situation.
52
22:11
Vielversprechend: Rashford wird in der Box an die linke Torauslinie von Ander Herrera geschickt und sucht flach in der Mitte Lingard. Den findet er aber nicht, sondern holt eine Ecke raus. Die faustet Leno weg, die folgende Flanke verlängert Bailly per Kopf vor dem besser postierten Martial ins Seitenaus.
49
22:08
Die ersten Augenblicke in der zweiten Halbzeit verlaufen konträr zur ersten. Jetzt sind es die Gunners, die Druck aufbauen und weiterhin vor allem über links zum Erfolg kommen wollen. Man. Utd. dagegen kommt nur schwerlich aus der eigenen Hälfte.
46
22:05
Mit einem personellen Wechsel beginnt Durchgang Zwei: Ramsey muss also doch angeschlagen raus. Dafür ist der dritte Ex-Dortmunder nun dabei, nämlich Mkhitaryan.
46
22:05
Henrikh Mkhitaryan
Einwechslung bei Arsenal FC -> Henrikh Mkhitaryan
46
22:05
Aaron Ramsey
Auswechslung bei Arsenal FC -> Aaron Ramsey
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Pause in einer intensiven Partie im Old Trafford: Zwischen Manchester und Arsenal steht es 1:1. Dabei erwischten die Hausherren einen guten Beginn und legten munter und aggressiv los. Weil klare Torchancen ausblieben, verpuffte der Schwung mehr und mehr. Stattdessen bekamen die Londoner Oberwasser und münzten ihre größer werdende Überlegenheit durch Mustafis Kopfball in das 1:0 um. De Gea machte hier keine gute Figur. Nur vier Minuten später glich Martial wieder aus. Dabei stand Vorlagengeber Ander Herrera jedoch im Abseits. Seitdem waren vor allem deftig geführte Zweikämpfe zu sehen, fünf Gelbe in fünf Zeigerumdrehungen sprechen eine klare Sprache. Das Remis geht zur Halbzeit in Ordnung, auch wenn die Gäste häufig spielerisch etwas besser aussehen. Ob wir hier einen Sieger sehen werden? Bis gleich!
45
21:49
Ende 1. Halbzeit
45
21:47
Für Ramsey geht es übrigens weiter. Zunächst muss Emery also nicht zum zweiten Mal wegen einer Verletzung tauschen. Bei Holding scheinen es ganz nebenbei Knieprobleme zu sein.
45
21:46
Aufgrund der nickligen letzten zehn Zeigerumdrehungen gibt es drei Minuten oben drauf.
45
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44
21:45
Nun liegt Ramsey am Boden. Der Bayern-Flirt springt von hinten in Matić, knickt dabei aber mit dem Sprunggelenk um. Das sieht nicht so gut aus.
42
21:42
Nemanja Matić
Gelbe Karte für Nemanja Matić (Manchester United)
Immer weiter geht das Karten-Festival. Nun sieht Matić sie, weil er Aubameyang in der eigenen Hälfte taktisch festhalten muss. Sonst hätte es gefährlich werden können.
41
21:41
Héctor Bellerín
Gelbe Karte für Héctor Bellerín (Arsenal FC)
Nun sitzen die Gelben Karten aber locker. Héctor Bellerín stellt den Fuß gegen Ander Herrera drüber. Hier ist der Karton nicht unbedingt zwingend.
40
21:40
Jesse Lingard
Gelbe Karte für Jesse Lingard (Manchester United)
Gleich die nächste Verwarnung. Lingard foult Torreira im Mittelfeld taktisch.
38
21:39
Marcos Rojo
Gelbe Karte für Marcos Rojo (Manchester United)
Im Nachsetzen grätscht Rojo völlig übermotiviert in Guendouzi. Auch diese Gelbe Karte ist korrekt.
38
21:39
Ganz gefährlich! Rashford passt die Kugel flach in den Rückraum, wo sich niemand für Rojo zuständig führt. Der 28-Jährige scheitert mit seinem Linksschuss aus 18 Metern aber gerade noch an einem Abwehrbein. Da wurde der Rückraum aber sträflich alleine gelassen.
37
21:37
Shkodran Mustafi
Gelbe Karte für Shkodran Mustafi (Arsenal FC)
Mustafi räumt Rashford rechts an der Strafraumkante in aussichtsreicher Position rigoros ab. Dafür gibt es zu Recht den gelben Karton.
36
21:37
Verletzungsbedingt tauscht Emery also aus. Holding wird auf der Trage abtransportiert und wird durch Lichtsteiner ersetzt. Dadurch dürfte sich das System des Tabellenvierten auf eine Viererkette ändern.
36
21:36
Stephan Lichtsteiner
Einwechslung bei Arsenal FC -> Stephan Lichtsteiner
36
21:36
Rob Holding
Auswechslung bei Arsenal FC -> Rob Holding
36
21:36
Diesmal brennt nichts an. Auf Arsenal-Seite macht sich im Übrigen Lichtsteiner bereit. Offenbar hat es Holding bei einem Zweikampf härter erwischt.
35
21:35
Ramsey zieht aus dem linken Halbfeld nach innen und hält aus 20 Metern drauf. Ein Mann in Rot geht aber gerade noch dazwischen und blockt das Rund zur Ecke.
33
21:34
Hier gibt es Diskussionsbedarf. Ander Herrera rennt minimal zu früh los beim Freistoß von Rojo, steht mit dem Kopf und dem Oberkörper im Abseits. Das hat der Linienrichter nicht gesehen - verständlich, denn es war hauchzart. Da es in der Premier League keinen Videobeweis gibt, zählt das Ding. Unglücklich für die Gäste.
30
21:30
Anthony Martial
Tooor für Manchester United, 1:1 durch Anthony Martial
Die postwendende Antwort! Rojo zirkelt einen Freistoß aus zentralen 25 Metern wunderbar in Richtung rechte Ecke. Leno wehrt prima zur linken Seite ab. Hier ist Ander Herrera schneller als jeder andere an der Kugel und bringt sie von der Torauslinie nochmal nach innen. Aus fünf Metern muss Martial nur noch einschieben und egalisiert den Führungstreffer von Mustafi.
29
21:29
Das ist natürlich bitter für die Red Devils. So wirklich bedrohlich kamen die Hauptstädter ja jetzt noch nicht vor das eigene Tor. Nun patzt also auch noch der Keeper. Damit laufen sie wieder mal, wie schon gegen Southampton, einem Rückstand hinterher.
26
21:26
Shkodran Mustafi
Tooor für Arsenal FC, 0:1 durch Shkodran Mustafi
Was für ein Bock von De Gea! Torreira schlägt eine Ecke in die Nähe des Elfmeterpunktes. Im Zentrum ist ein großes Loch, wo Mustafi sich hineinmogelt. Der 26-Jährige kommt aus gut neun Metern zum Kopfball und platziert den Ball mittig als Aufsetzer. De Gea reißt die Arme hoch, lässt das Leder über die Finger gleiten und hat Pech, dass Ander Herreras Rettungstat erst hinter der Torlinie stattfindet. Schiedsrichter Marriner hat eine Vibration am Handgelenk verspürt. Arsenal führt!
25
21:25
Eines zeichnet sich in den letzten Augenblicken immer mehr ab. Die Gunners übernehmen nach den stürmischen Anfangsminuten des Gegners das Kommando. Gefühlt haben sie aktuell 70% Ballbesitz. Mal sehen, ob sie die Lücken finden.
23
21:23
Ein oft gesehenes Muster. Die Londoner probieren immer wieder aus dem linken Halbraum, Iwobi oder Kolašinac mit einem Steckpass hinter die Kette durchstarten zu lassen. Das sieht häufig gar nicht so schlecht aus.
20
21:21
Da wird's mal brenzlig im Sechzehnmeterraum der Hausherren! Erst bringt Kolašinac eine flache Flanke von links in die Mitte, findet aber keinen Abnehmer. Im Nachsetzen gibt Guendouzi nochmal nach innen. Am Ende verzieht Héctor Bellerín aus 16 Metern aber deutlich, weil ihm die Kirsche über den Schlappen rutscht.
18
21:19
Die Zweikämpfe werden schon sehr intensiv geführt. Beide Teams gehen gallig und mit viel Tempo in die direkten Duelle. Dabei wurde es noch nicht ein einziges Mal unfair. Nun fehlen nur noch die Torgelegenheiten.
16
21:17
Torreira schickt den Standard hoch an den langen Pfosten, wo Aubameyang in den Zweikampf mit Ander Herrera geht. Der Spanier bugsiert das Spielgerät irgendwie zu De Gea.
15
21:16
Der erste schön vorgetragene Angriff der Emery-Elf. Kolašinac chippt die Murmel auf dem linken Flügel über Diogo Dalot hinweg in den Lauf von Iwobi. Der 22-Jährige holt an der Torauslinie eine Ecke heraus.
12
21:13
Der nächste Torschuss: Martial drischt die Pille aus halblinken 21 Metern ziemlich harmlos auf den Kasten von Ex-Leverkusener Leno. Der hat damit keinerlei Mühe.
11
21:12
Noch ist von den Gästen nicht allzu viel zu sehen. Nun versucht es Iwobi, mit einem Steilpass aus dem Zentrum Aubameyang zu bedienen. Das klappt aber nicht, De Gea ist da.
9
21:09
...Arsenal bekommt diesen aber sicher geklärt. Keine Gefahr.
9
21:09
An der linken Torauslinie erkämpft sich Martial gegen Sokratis den ersten Eckball der Partie...
6
21:06
Fast eine Kopie auf der anderen Seite: Halblinks fasst sich Guendouzi ein Herz und zieht aus ähnlicher Distanz ab. Sein Schuss allerdings wird von Bailly geblockt.
5
21:05
Der erste Abschluss gehört den Gastgebern! Rashford probiert es aus halblinken 23 Metern einfach mal. Leno taucht aber ab und hält den Ball fest. Ein dankbarer erster Versuch.
3
21:04
ManU legt ordentlich los. Besonders die linke offensive Außenbahn wird mit viel Tempo anvisiert und angespielt. Bislang kam zwar noch nichts zustande. Das sieht aber durchaus vielversprechend aus.
1
21:01
Auf geht's im Old Trafford!
1
21:00
Spielbeginn
20:59
Schiedsrichter der Partie ist heute Andre Marriner. Der 47-Jährige ist seit 14 Jahren in der Premier League aktiv und leitet sein 13. Duell in der laufenden Spielzeit. Dabei pfiff er unter anderem das 2:1 von Manchester gegen Leicester City sowie das 1:1 des FC Arsenal gegen Liverpool. Unterstützt wird der Engländer von Scott Ledger und Simon Long an den Seitenlinien.
20:46
Im direkten Vergleich sind bereits 205 Aufeinandertreffen verzeichnet. 88 Mal entschieden die Red Devils die Begegnungen für sich, 70 Mal triumphierten die Gunners. 47 Mal wurden hingegen die Punkte geteilt. In der Vorsaison siegte Man. Utd. in beiden Vergleichen. Auswärts gab es ein 3:1 zu bejubeln, daheim ein 2:1.
20:42
Sein Gegenüber José Mourinho, der eine erneute Teilnahme an der Königsklasse schon jetzt als “Wunder“ ansehen würde, sieht ebenfalls ein hartes Programm auf sich zukommen. Arsenal sei “ein gutes Team, das einen guten Lauf hat, was Ergebnisse anbetrifft. Es wird schwierig“. Ob sich was geändert habe, seit Emery das Urgestein Arsène Wenger beerbt hat? “Ja, es ist anders. Ich habe meine Meinung, behalte sie aber für mich. Es wird kompliziert, weil wir auf eine Mannschaft treffen, die eine gute Phase hat“, so 'The Special One', der hinterherschiebt: “Sie spielen Europa League, dort schont man die Stammspieler eher. Wir können das nicht. Wir müssen unser Maximum abrufen trotz der Vielzahl an Spielen“.
20:39
Zum Kräftemessen mit Manchester äußert sich Emery folgendermaßen: “Es wird eine sehr große Herausforderung für uns werden. Es ist schwer, dort zu gewinnen, weil dort tolle Spieler auf dem Rasen stehen und von einer großartigen Atmosphäre gepusht werden. Meine Motivation ist aber riesig“. Gleichzeitig macht er das heutige Geschehen nicht größer als nötig. “Auch heute werden nur drei Punkte vergeben, genauso wie vor gegen Bournemouth oder Tottenham“, so der Spanier.
20:33
Fragezeichen stehen bei allem Grund zur Freude jedoch hinter der Situation von Mesut Özil. Der ehemalige Nationalspieler fehlte gegen Tottenham wegen einer Rückenverletzung, doch selbst Emery wusste nicht, woher sich der gebürtige Gelsenkirchener sich diese geholt habe. Im Duell einen Spieltag zuvor gegen AFC Bournemouth saß Özil 90 Minuten auf der Bank. Der Trainer dazu vielsagend: “In unserer derzeitigen Formation ist es schwieriger, einen Platz für ihn zu finden“. Heute fällt der Linksfuß erneut mit Rückenproblemen aus.
20:26
Bezeichnend für den Aufschwung sind die jüngsten Ergebnisse. In der Europa League sind die Hauptstädter schon frühzeitig für die Zwischenrunde qualifiziert, haben den Gruppensieg dabei schon in der Tasche. Und im Ligaalltag wurde zuletzt ein furioses 4:2 gegen die Tottenham Hotspur eingefahren. Insgesamt sind sie seit überragenden 19 Pflichtspielen ungeschlagen.
20:19
Auf der anderen Seite scheint Arsenal sich mehr und mehr für die wenig erbaulichen letzten Saisons zu rehabilitieren. Das Team von Neu-Trainer Unai Emery hat eben jenen vierten Platz in der Liga inne und steht aussichtsreich mit sechs Punkten Abstand zum FC Liverpool auf Rang Zwei auf einem Champions-League-Slot. Mit 32 Treffern haben die Londoner zudem den zweitbesten Angriff, allen voran Pierre-Emerick Aubameyang, mit zehn Buden Führender der Torjägerliste, weiß, wo der gegnerische Kasten steht.
20:13
Immerhin haben sie in der Königsklasse den Sprung unter die besten 16 Mannschaften geschafft. Mit Hängen und Würgen bezwangen sie am fünften Spieltag der Gruppe H die Young Boys aus Bern mit 1:0 und haben damit zumindest Position Zwei sicher. Das täuscht allerdings nicht über die oftmals enttäuschenden spielerischen Auftritte hinweg.
20:05
Es läuft nicht bei United. Nach dem 2:2 beim kriselnden FC Southampton, in dessen Folge Coach Mark Hughes gehen musste, stecken die Nordwestengländer mit 22 Punkten auf Platz Sieben fest und haben bereits acht Zähler auf Position Vier und die damit verbundene Champions-League-Qualifikation Rückstand. Hinzu kommt, dass sie seit drei Matches nun ohne Dreier sind und daher den Anschluss langsam verlieren.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum 15. Spieltag der Premier League! Am Mittwoch der Englischen Woche gibt es ein dem Namen nach hochklassiges Match zu verfolgen: Manchester United empfängt den FC Arsenal. Welches Schwergewicht trägt den Sieg nach Hause? Los geht’s um 21:00 Uhr.
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Manchester CityManchester CityMan City15132045:73841
2Liverpool FCLiverpool FCLiverpool15123030:62439
3Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham15110428:161233
4Chelsea FCChelsea FCChelsea1594231:131831
5Arsenal FCArsenal FCArsenal1594234:201431
6Everton FCEverton FCEverton1565421:17423
7AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth1572625:22323
8Manchester UnitedManchester UnitedManUtd1565424:25-123
9Leicester CityLeicester CityLeicester1564521:18322
10Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & Hove1563619:21-221
11Watford FCWatford FCWatford1562718:21-320
12Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton1554615:18-319
13West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham1553720:23-318
14Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle1534812:20-813
15Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace1533911:20-912
16Cardiff CityCardiff CityCardiff15321014:30-1611
17Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield1524910:26-1610
18Southampton FCSouthampton FCSouthampt.1516813:29-169
19Burnley FCBurnley FCBurnley15231014:32-189
20Fulham FCFulham FCFulham15231015:36-219
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg
Anzeige