Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionJohn Smith’s Stadium, Huddersfield
Zuschauer24.121
Schiedsrichter
44
83
46
71
34
45
80
69
68
76
81

Torschützen

90
17:55
Fazit:
Schluss im John Smith's Stadium: Chelsea gewinnt sein erstes Saisonspiel bei Huddersfield Town klar und deutlich mit 3:0! Trotz sehr ordentlicher erste Hälfte und offensiven Wechseln zur Pause kam Huddersfield nach dem Seitenwechsel kaum noch zum Zug, denn Chelsea legte zwei Schippen drauf und ließ die Gastgeber kaum mehr an den Ball. Die Blues kontrollierten das Spiel nach Belieben, ließen den Ball sehr flüssig laufen und erspielten sich eine Reihe guter Chancen. Den dritten Treffer durch Pedro (80.) leitete dann aber doch erst der eingewechselte Hazard mit einer schönen Einzelaktion ein. Das 0:3 fiel mitten in die einzige kleinere Druckphase der Terrier, die sich spätestens zu dem Zeitpunkt geschlagen gaben. Das Debüt von Sarri als Chelsea-Trainer ist damit geglückt, Huddersfield kann aber ebenso erhobenen Hauptes vom Feld gehen und vor allem auf die erste Halbzeit aufbauen.
90
17:50
Spielende
90
17:49
Morata wird von Moses freigespielt und zieht dann von der Strafraumkante aus halbrechter Position ab. Sein strammer Schuss zischt nur haarscharf am rechte Winkel vorbei. Hamer konnte nur hinterherschauen.
90
17:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
17:47
Die letzten Minuten laufen und Chelsea lässt das Leder weiter sehr flüssig laufen. In seinen ersten vier Wochen hat der neue Trainer Sarri schon deutlich seinen Stempel gesetzt.
86
17:44
Das Spiel plätschert so langsam dem Ende entgegen. Die Huddersfield-Anhänger sind trotz des 0:3 mit ihrem Team zufrieden und feiern es mit lauten Sprechchören.
84
17:43
Alonso läuft an und haut den Freistoß direkt halbhoch in die Mauer. Das war gar nichts.
83
17:40
Terence Kongolo
Gelbe Karte für Terence Kongolo (Huddersfield Town)
Hazard zieht wieder einmal das Tempo an. Kurz vor de Strafraum weiß sich Kongolo nicht anders zu helfen und reißt den Belgier nieder. Es gibt Freistoß aus perfekter Position und zusätzlich noch Gelb für den Verteidiger.
81
17:40
Kurz darauf ist Schluss für den Torschützen: Moses ist für Pedro neu dabei.
81
17:40
Victor Moses
Einwechslung bei Chelsea FC -> Victor Moses
81
17:40
Pedro
Auswechslung bei Chelsea FC -> Pedro
80
17:37
Pedro
Tooor für Chelsea FC, 0:3 durch Pedro
Game over! Hazard behauptet in der eigenen Hälfte die Kugel gegen drei Gegenspieler und zieht dann das Tempo an. Mit großen Schritten treibt er den Ball bis an den gegnerischen Strafraum und spielt dann clever rechts raus auf Pedro, der dann leichtes Spiel hat. Aus 15 Metern halbrechter Position bleibt der Spanier cool und netzt überlegt ins lange Eck ein.
78
17:36
Noch knapp 15 Minuten inklusive Nachspielzeit sind zu spielen. Kommt Huddersfield hier doch noch einmal ran? Chelsea macht inzwischen ein bisschen zu wenig fürs Spiel.
76
17:35
Das ist eben auch der FC Chelsea: Eine Viertelstunde vor dem Ende legen die Blues noch einmal nach und bringen für Willian einen weiteren Weltklassespieler. Eden Hazard betritt den Rasen!
76
17:34
Eden Hazard
Einwechslung bei Chelsea FC -> Eden Hazard
76
17:34
Willian
Auswechslung bei Chelsea FC -> Willian
75
17:33
Huddersfield kommt! Billing führt einen Einwurf clever sehr schnell aus und schickt Hadergjonaj an die rechte Grundlinie. Der ehemalige Ingolstädter spielt den Ball flach in den Rückraum, wo Depoitre sofort aus der Drehung abdrückt. Er jagt die Kugel aber deutlich über den Kasten.
73
17:31
...und flankt das Leder hoch und weit an den langen Pfosten. Billing steigt dort am höchsten und köpft die Kugel aus acht Metern auf das Tornetz. Immerhin: Das war die beste Annäherung der Hausherren im zweiten Durchgang!
72
17:30
Nach einem Handspiel im linken Halbfeld von Jorginho gibt es Freistoß für Huddersfield. Mooy steht bereit...
71
17:29
Die letzten 20 Minuten sind angebrochen und Huddersfield will noch einmal! Wagner nimmt mit Löwe einen Abwehrmann raus und bringt mit dem 10-Millionen-Euro-Neuzugang Diakhaby einen Angreifer.
71
17:27
Adama Diakhaby
Einwechslung bei Huddersfield Town -> Adama Diakhaby
71
17:27
Chris Löwe
Auswechslung bei Huddersfield Town -> Chris Löwe
69
17:26
David Luiz
Gelbe Karte für David Luiz (Chelsea FC)
Der Brasilianer sieht nach einem härteren Foul im Mittelfeld an Mooy die erste Gelbe Karte der Partie.
68
17:26
Sarri bringt mit Loftus-Cheek einen frischen, jungen Mann. Barkley muss dafür vom Feld.
68
17:24
Ruben Loftus-Cheek
Einwechslung bei Chelsea FC -> Ruben Loftus-Cheek
68
17:24
Ross Barkley
Auswechslung bei Chelsea FC -> Ross Barkley
65
17:23
Der gefürchtete Freistoßschütze Marcos Alonso läuft an - und schlenzt das Leder einen Meter über den Querbalken. Das kann er besser!
64
17:22
Nach einem Foul von Kongolo an Morata 20 Meter zentral vor dem Kasten gibt es Freistoß für die Blues aus sehr guter Position.
62
17:21
Der neu eingewechselte Angreifer Depoitre hat seit seiner Einwechselung zur Pause nur fünf Ballkontakte - das sagt schon alles.
60
17:20
Von Huddersfield kommt gar nichts mehr, Chelsea spielt mit der Elf von Trainer Wagner Katz und Maus. Die Londoner lassen es ruhig angehen und den Ball laufen.
58
17:17
Latte! Wieder bringt Willian das Leder hoch hinein, wieder kommt Rüdiger an den Ball. Dieses Mal kann der deutsche Nationalspieler den Ball nicht so richtig aufs Tor drücken, aber die Kugel wird dennoch gefährlich und landet bei seinem Mitspieler Marcos Alonso. Der Spanier zieht artistisch vom linken Fünfereck aus der Drehung ab und knallt die Kugel an den Querbalken.
57
17:16
Der Eckball von Willian findet Rüdiger am zweiten Pfosten. Der Innenverteidiger köpft aus zehn Metern aufs rechte untere Eck, aber Hamer kratzt das Leder noch zum nächsten Eckstoß raus.
56
17:15
Von der rechten Seite sucht Pedro seinen Landsmann Morata im Strafraumzentrum. Schindler ist aber zur Stelle und klärt noch zum Eckball.
54
17:13
Herauszuheben ist auch heute wieder einmal Kanté. Der französische Weltmeister ist überall auf dem Feld, leitet beinahe jeden Angriff ein und hat auch heute von allen Feldspielern die meisten Kilometer abgespult.
52
17:11
Der Ball läuft sehr flüssig bei den Gästen, die Terrier kommen gerade kaum an den Ball. So nimmt man einer Mannschaft, die bereits 0:2 zurückliegt, auch das letzte Fünkchen Hoffnung.
50
17:07
Chelsea zeigt zu Beginn der zweiten Halbzeit aber ein anderes Gesicht: Die Blues gehen sehr früh drauf und wirken sehr spielfreudig. Huddersfield ist damit erst einmal überfordert.
48
17:05
Mit dem baumlangen Angreifer Depoitre hat Huddersfield nun eine zusätzliche Anspielstation im Strafraum, die ihnen im ersten Durchgang noch gefehlt hat. Trotz vieler Flankenmöglichkeiten gab es kaum Abnehmer.
46
17:04
Die Mannschaften kommen zurück auf den Rasen! Bei Huddersfield ist Depoitre für Pritchard neu auf dem Rasen, Chelsea macht unverändert weiter. Referee Kavanagh pfeift und der Ball rollt.
46
17:03
Laurent Depoitre
Einwechslung bei Huddersfield Town -> Laurent Depoitre
46
17:03
Alex Pritchard
Auswechslung bei Huddersfield Town -> Alex Pritchard
46
17:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:52
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Chelsea mit 2:0 bei Huddersfield Town! Die Führung geht in Ordnung, fällt aber eigentlich einen Treffer zu hoch aus. Nach verhaltenen Anfangsminuten wurden die Gastgeber immer mutiger und machten den Blues das Leben sehr schwer. Chelsea hatte zwar insgesamt deutlich mehr Ballbesitz, tat sich aber vor allem im letzten Drittel sehr schwer gegen tief stehende Terrier. In der 34. Minute ging es dann aber einmal schnell: Willian ließ Hadergjonaj stehen und flankte, Kanté versenkte zur Führung (34.). Huddersfield zeigte sich wenig geschockt und spielte sofort auf den Ausgleich, kam aber nur zu einem Innenpfostentreffer durch Mounié (37.). Kurz vor der Pause kam es dann aber knüppeldick für die Heimmannschaft: Jorginho blieb nach berechtigtem Elfmeterpfiff vom Punkt eiskalt und versenkte zur 2:0-Führung (45.). Es wird also ein hartes Stück Arbeit für das Team von David Wagner, hier noch mindestens einen Punkt gegen so eine Topmannschaft zu behalten.
45
16:50
Ende 1. Halbzeit
45
16:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
16:45
Jorginho
Tooor für Chelsea FC, 0:2 durch Jorginho
Der Neuzugang Jorginho tritt an - und bleibt ganz cool. Fast schon aufreizend lässig verlädt er Hamer und schiebt das Leder halbrechts flach ins Netz.
44
16:44
Christopher Schindler
Gelbe Karte für Christopher Schindler (Huddersfield Town)
Für das Foul sieht Schindler im Anschluss noch die Gelbe Karte.
44
16:44
Elfmeter für Chelsea! Bitter für die Hausherren! Einmal ziehen die Gäste das Tempo an und schon gibt es Strafstoß! Von der linken Seite kombinieren sich die Blues über Pedro, Barkley und Jorginho mit kurzen Direktpässen durch bis in den Strafraum zum eingelaufenen Marcos Alonso. Der Spanier will gerade aus 14 Metern halblinker Position abziehen, da wird er von hinten mit einer Grätsche von Schindler gelegt. Für dieses Einsteigen gibt es zurecht Elfmeter.
41
16:43
In den letzten zehn Minuten hat Huddersfield sogar 55 Prozent Ballbesitz. Noch sind knapp vier Minuten zu spielen. Schaffen die Gastgeber noch den Ausgleich vor der Pause?
39
16:41
Dennoch: Die Hausherren spielen weiter mutig nach vorne. Angetrieben von den Zuschauer suchen sie den schnellen Ausgleich.
37
16:38
Pfosten! Der Eckball wird an der kurzen Fünferecke noch einmal per Kopf verlängert. Am zweiten Pfosten steigt Mounié am höchsten und köpft aus zehn Metern platziert ins linke obere Eck - der Ball klatscht aber nur an den Innenpfosten und von dort aus raus. Was für ein Pech für die Terrier!
36
16:38
Huddersfield zeigt sich nicht lange geschockt. Nach wenigen Augenblicken holen die Hausherren einen Eckball heraus.
34
16:34
N'Golo Kanté
Tooor für Chelsea FC, 0:1 durch N'Golo Kanté
Der Favorit geht in Führung! Huddersfield verliert in Aufbauspiel den Ball und dann geht es ganz schnell! Pedro schickt Willian über die linke Seite. Der Brasilianer geht über die Strafraumkante an Hadergjonaj bis zur Grundlinie und flankt in den Rückraum, am zweiten Pfosten lauert Kanté und versenkt humorlos aus 13 Metern ins lange Eck.
33
16:34
Willians Eckball fliegt aber genau in die Arme von Keeper Hamer.
32
16:34
Auf der anderen Seite gibt es den ersten Eckball für den FC Chelsea, nachdem Hadergjonaj gegen Morata geklärt hat.
31
16:33
Wieder darf Billing von der linken Seite ungestört flanken. Am langen Pfosten wartet der aufgerückte Schindler völlig frei, im Zentrum kommt aber David Luiz gerade noch so mit dem Kopf an die Kugel und verlängert die Hereingabe ins Seitenaus.
29
16:32
Ein geschickter langer Ball aus dem Mittelfeld landet links im Strafraum bei William. Der flinke Brasilianer kann die Kugel aber nicht kontrollieren und das Leder rutscht über die Torauslinie. Das passt bislang zum Nachmittag der Blues...
27
16:29
Die Terrier werden immer mutiger und drängen Chelsea teilweise sogar hinten rein. In den letzten fünf Minuten ging es nur auf Tor der Londoner, vor allem über die Außen sind die Gäste anfällig.
25
16:27
Nach einer nächsten abgebockten Flanke der Gastgeber landet der zweite Ball im Rückraum bei Mounié. Aus 25 Metern zieht er einfach Mal ab, die Kugel zischt nur ganz knapp über den Querbalken.
23
16:25
Huddersfield schafft nun etwas Entlastung! Auf Chelseas linker Abwehrseite klafft ein riesiges Loch, sodass Hadergjonaj gleich zweimal innerhalb kürzester Zeit freistehend zum flanken kommt. Beide Hereingabe werden im Zentrum jedoch von Rüdiger per Kopf geklärt.
21
16:22
Nach den ersten 21 Minuten hat Chelsea fast 75 Prozent Ballbesitz, gegen unglaublich tief stehende Hausherren tun sich die Blues aber trotzdem sehr schwer.
19
16:21
Der erste Abschluss im Spiel: Von der linken Seite kommt der Ball zu Pritchard 22 Meter zentral vor dem Kasten der Gäste. Der offensive Mittelfeldspieler fackelt nicht lange und zieht sofort ab, die Kugel fliegt aber in die Arme von Kepa.
17
16:19
Auch wenn Chelsea noch nicht besonders gefährlich war: Der Ball läuft unter dem neuen Coach Sarri schon sehr schnell und flüssig. Der "Napoli-Stil" im Spiel der Blues ist unverkennbar.
14
16:16
Knapp eine Viertelstunde ist vorbei: Chelsea ist am Drücker, aber etwas uninspiriert im letzten Drittel. Huddersfield versucht es vor alle mit hohen Bällen auf den einzigen Stürmer Mounié, der aber allein auf weiter Flur keine Chance hat. Große Chancen sind daher bislang Mangelware.
12
16:14
Der Rekordmann muss ein erstes Mal eingreifen! Nach einem weiten Ball in den Lauf von Mounié sprintet Kepa aus seinem Kasten und klärt die Kugel 30 Meter vor dem eigenen Tor sicher ins Seitenaus.
10
16:12
Der neue Trainer der Londoner, Maurizio Sarri, marschiert an der Seitenlinie auf und ab und gibt seinem Team eine Menge Anweisungen. Es läuft noch nicht so zusammen, wie der Italiener sich das vorstellt.
8
16:11
Dennoch: In diesen Anfangsminuten ziehen sich die Terrier weit zurück, fast alle Feldspieler sind in der Hälfte der Heimmannschaft. Chelsea fehlt bislang aber noch die Durchschlagskraft.
6
16:09
Aber auch die Blues haben noch deutliche Abstimmungsschwierigkeiten in der Defensive. Rüdiger und David Luiz verlieren im Zusammenspiel am eigenen Strafraum die Kugel, die Gastgeber schlagen daraus aber keinen Profit.
4
16:06
Und dann passiert direkt so ein Fehler! Der neue Keeper Hamer spielt einen ungenauen Pass auf die linke Seite und Chelsea kann gegen weit aufgerückte Hausherren den Ball erobern. Über zwei Stationen kommt die Kugel schnell zu Morata, der völlig frei vor dem Kasten steht, aber auch einen Tick im Abseits war. Glück für Huddersfield!
3
16:05
In stimmungsvoller Atmosphäre beginnen beide Mannschaften eher vorsichtig und abwartend. Keiner will so früh im Spiel einen Fehler machen.
1
16:01
Schiedsrichter Chris Kavanagh aus Lancashire gibt den Ball frei! Los geht das Duell zwischen den Hausherren vom Huddersfield Town A.F.C. und den Gästen vom Chelsea FC!
1
16:00
Spielbeginn
15:57
Der Himmel über der Grafschaft West Yorkshire ist teils bewölkt bei sommerlichen 22 Grad Außentemperatur. Die Mannschaften kommen auf den grünen Rasen, die Tribünen sind bis auf den letzten Platz gefüllt, die Spannung steigt – noch wenige Minuten bis zum Anpfiff. Beste Bedingungen für ein packendes Premier-League-Match!
15:52
Die Blues zeigen vor dem Auswärtsspiel Respekt für den Gegner: "Wir freuen uns auf die Saison, aber es wird ein schweres erstes Spiel gegen Huddersfield", so Londons neuer Coach Maurizio Sarri, der die hohen Erwartungen rund um seine Mannschaft dämpfte: "Wir hatten nur eine kurze Vorbereitung zusammen, daher könnte die erste Saisonhälfte schwierig werden. Wir werden kämpfen müssen!"
15:41
"Ambitioniert und realistisch", so beschrieb David Wagner die Saisonziele von Huddersfield auf der Pressekonferenz unter der Woche. Für das heutige Spiel verzichtete er auf große Kampfansagen: "Wir müssen uns auf uns konzentrieren! Über Chelseas Qualitäten brauchen wir nicht zu sprechen. Es geht nur darum, dass wir Leidenschaft, Einsatz und Mut zeigen und dann werden wir sehen, was passiert!"
15:27
Auch Huddersfield Town hat vor Saisonstart investiert, um sich in der Premier League zu etablieren: David Wagner bringt mit Keeper Hamer dennoch nur einen Neuzugang von Beginn an. Ansonsten setzt der Trainer auf eine eingespielte Truppe, unter anderem mit den beiden Deutschen Chris Löwe und Christopher Schindler in der Abwehrkette.
15:27
Der 23-jährige Spanier darf etwas überraschend heute sogar schon von Beginn an zwischen die Pfosten. Außerdem sind Neuzugang Jorginho, der deutsche Nationalspieler Rüdiger, Pedro und Barkley von Beginn an dabei. Christensen und Hazard sitzen dafür nur auf der Bank, Fàbregas und Kovacic sind nicht einmal im Kader.
15:19
Die hohen Ansprüche untermauerte Chelsea noch unter der Woche auf dem Transfermarkt: Kurz vor Schluss der englischen Transferperiode verpflichteten die Blues den bisher teuersten Torhüter der Welt! Nach dem Abgang von Thibaut Courtois zu Real Madrid sicherten die Londoner sich Kepa Arrizabalaga von Atletic Bilbao für unglaubliche 80 Millionen Euro.
15:11
Dass eine Überraschung möglich ist, hat man bereits im letzten Jahr gesehen! Huddersfield bezwang die Blues im Hinspiel mit 3:1, das Rückspiel endete immerhin Remis. Eine Enttäuschung für die ambitionierten Londoner, die heute unbedingt einen guten Saisonstart hinlegen wollen.
15:01
Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen kaum sein: Während der große Chelsea FC zum Ende der letzten Spielzeit den FA-Cup in den Händen hielt, sicherte sich Huddersfield Town mit dem deutsch-amerikanischen Trainer David Wagner nur ganz knapp und kurz vor Schluss den Klassenerhalt. Doch nun heißt es: Alle Uhren zurück auf Null - neue Saison, neues Glück!
15:01
Einen schönen guten Tag und herzlich willkommen zurück zur Premier League! Der Chelsea FC startet heute bei Huddersfield Town in die neue Saison! Los geht es um 16:00 Uhr!
Premier League Premier League
Anzeige
Anzeige