Anzeige

Liveticker

90
19. Spieltag
StadionTurf Moor, Burnley
Zuschauer21.650
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
89
35
71
86
7
69
79
4
57
78
83
87

Torschützen

90
20:34
Spielfazit:
Die Partie in Burnley endet mit einem 0:3-Sieg für Tottenham Hotspur. Über die gesamt Spielzeit waren die Gäste überlegen und besonders Harry Kane macht den Unterschied. Er schoss alle drei Tore, eines per Elfmeter und zwei aus dem Spiel heraus nach sehr guten Vorlagen und Kombinationen seiner Mitspieler. Der Aufreger des Spiel war wohl die Szenen vor dem Strafstoß, als sich Dele Alli zu leicht fallen ließ, um den Pfiff des Schiedsrichters zu provozieren. Auch wenn Tottenham besonders in der zweiten Hälfte teils fahrlässig mit den Chancen umging, wie Son, der aus wenigen Metern das leere Tor nicht traf, war Burnley nicht in der Lage, den Anschluss zu erzielen. Wenn Hoffnung bei den Clarets vorhanden war, wurde diese endgültig durch den dritten Treffer Kanes in der 79.Minute zerstört. Tottenham verbringt Weihnachten auf dem fünften Rang, Burnley wird als siebter in den Boxing Day am 2.Weihnachtsfeiertag gehen. Merry Christmas!
90
20:23
Spielende
90
20:23
Als ein Ball auf ihn zukommt, verliert Kane den Halt unter den Füßen und rutscht weg. Er hat viel gearbeitet, da kann die Kraft schon mal schwinden.
90
20:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
20:18
Steven Defour
Gelbe Karte für Steven Defour (Burnley FC)
Defour kommt zu spät in einen Zweikampf. Da es nicht sein erstes Foul des Abends war, bekommt er Gelb.
87
20:18
Beide Trainer nutzen die Gelegenheit für Wechsel. Unter Pfiffen verlässt Dele Alli den Platz. Die Zuschauer wissen genau, dass das Foul, welchs zum Elfer führte keines war.
86
20:16
Llorente
Einwechslung bei Tottenham Hotspur -> Llorente
86
20:16
Dele Alli
Auswechslung bei Tottenham Hotspur -> Dele Alli
86
20:16
Nahki Wells
Einwechslung bei Burnley FC -> Nahki Wells
86
20:16
Scott Arfield
Auswechslung bei Burnley FC -> Scott Arfield
84
20:14
Dier hat sich verletzt und muss die Partie beenden. Er wird ersetzt durch den Argentinier Lamela, der für die letzten Minuten noch ran darf.
83
20:13
Érik Lamela
Einwechslung bei Tottenham Hotspur -> Èrik Lamela
83
20:13
Eric Dier
Auswechslung bei Tottenham Hotspur -> Eric Dier
81
20:12
Der Ball ist im Netz von Lloris! Aber der Treffer zählt nicht, da Ashley Barnes den Torhüter im Fünfer foult, ehe die Kugel die Linie übertritt. Weiterhin 0:3.
79
20:09
Harry Kane
Tooor für Tottenham Hotspur, 0:3 durch Harry Kane
Der Hurricane fegt über Burnley hinweg! Er erobert den Ball selbst und spielt dann den Doppelpass mit Dele Alli. So wird die Verteidigung ausgehebelt und Kane jagt die Kugel mit viel Tempo von links flach ins lange Eck.
77
20:08
Mousa Dembélé
Einwechslung bei Tottenham Hotspur -> Mousa Dembélé
77
20:08
Heung-min Son
Auswechslung bei Tottenham Hotspur -> Heung-min Son
76
20:07
Alli will mit dem Vorschlaghammer durch die Abwehr hindurch. Er legt sich den Ball vor, um dann zwischen zwei Gegner hindurch hinterher zu laufen. Leider tut er das etwas zu schwungvoll, weshalb er hängen bleibt.
73
20:04
Nun wird es für Burnley erst recht schwer. Zwar ist mit Vokes ein neuer Stürmer auf dem Platz, aber die Zeit läuft den Clarets davon. Große Anstalten, eine Aufholjagd zu starten, machen sie nicht.
71
20:01
Sam Vokes
Einwechslung bei Burnley FC -> Sam Vokes
71
20:00
Jeff Hendrick
Auswechslung bei Burnley FC -> Jeff Hendrick
69
20:00
Harry Kane
Tooor für Tottenham Hotspur, 0:2 durch Harry Kane
Wieder ist es Kane! Durch die Schnittstelle wird er von Serge Aurier bedient und hat dann freie Auswahl vor dem Tor. Ganz cool und überlegt schiebt er den Ball an Nick Pope vorbei in die Maschen. Das war der Treffer, den Tottenham brauchte!
68
19:59
Dele Alli springt in eine Flanke von Harry Kane hinein. In der Luft muss er sich gegen Kevin Long behaupten. Das Duell gegen den Verteidiger verliert Alli und muss den Rückwärtsgang einlegen.
66
19:57
Burnleys einziges Mittel ist im Moment der lange Ball. Ihnen fehlt aber in der Spitze ein Mann, der was mit diesen hohen Pässen anfangen kann. So verpuffen sie immer wieder in der robusten Kette der Spurs.
63
19:54
Über eine Stunde ist nun vergangen. Die Gäste aus London sind weiterhin besser, es mangelt ihnen in dieser Phase aber deutlich an der Effektivität und Kaltschnäuzigkeit. Aus den letzten Chancen hätte ein Treffer herausspringen müssen, zu gut wären die Möglichkeiten.
60
19:50
Davies tritt eine Ecke für die Spurs. Sánchez springt zum Kopfball hoch, schafft es aber nicht, die Hereingabe passend zu platzieren. Im folgenden Gewusel ist Alli dann orientierungslos und findet die Kugel nicht, bevor sie zu einem Einwurf geklärt wird.
57
19:47
Moussa Sissoko
Gelbe Karte für Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur)
Für ein Foul im Mittelfeld wird der Franzose verwarnt.
56
19:47
Wie kann man den nicht machen?! Aurier geht mit viel Tempo auf das Tor zu und legt dann rüber zu Son, der mutterseelenallein neun Meter vor dem Kasten steht. Irgendwie schafft er es, den Ball über das leere Gehäuse zu schießen- und das einige Meter! Das ist äußerst fahrlässig.
54
19:44
Eine Ecke von Guðmundsson fliegt durch die Box. Kevin Long kann sie mit der Brust annehmen und versucht es dann per Drop Kick mit dem linken Fuß. Er trifft den Ball nicht richtig und schießt einige Meter über den Kasten.
52
19:42
Flügelwechsel parallel zum Strafraum auf Son: Der Flügelstürmer will mit Tempo aufs Tor ziehen. Er vergisst aber den Ball und gibt ihn so an Burnley ab.
49
19:40
Das muss doch mehr sein! Kane bedient Son, der durch die Gasse startet. Der Koreaner gibt mehr kleinem Lupfer weiter auf Eriksen. Am Elfmeterpunkt dreht dieser sich, trifft den Ball aber nicht richtig und die Kugel hoppelt nur zu Pope.
47
19:38
Tottenham macht direkt weiter! Eriksen flankt von der Grundlinie halbhoch auf den ersten Pfosten.Dort kommt Kane angerauscht und will den Ball an Pope vorbeispitzeln. Der Stürmer kommt dran, der Keeper reagiert aber noch besser und pariert aus kürzester Distanz.
46
19:35
Weiter geht's im Turf Moor! Es gab keine Wechsel in der Pause.
46
19:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:24
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es 0:1 zwischen Burnley und Tottenham. Die Führung für die Gäste fiel bereits in der Anfangsphase per Elfmeter von Harr Kane. Diesen Strafstoß hätte es eigentlich aber gar nicht geben dürfen. Dele Alli fiel im vorausgehenden Zweikampf mit Kevin Long viel zu einfach und hatte Glück, dass Schiedsrichter Oliver und sein Gespann diese Schwalbe übersahen. Sonst hätte Alli schon nach nicht einmal zehn Minuten vom Platz fliegen können, da er sich wenige Minuten zuvor eine Gelbe Karte abholte. Insgesamt sind die Gäste das dominante Team mit mehr Ballbesitz und Chancen, die noch nicht ganz ausgereift sind und hin und wieder besser ausgespielt werden müssten. Der gastgebende Burnley FC findet kaum Wege nach vorne und hat deswegen auch noch keine echt Torchance produziert. Wahrscheinlich wird es im zweiten Durchgang so weitergehen.
45
19:19
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
Die letzten Minuten der ersten Hälfte laufen. Burnley bringt eine Ecke hinein, die von Kane per Kopf geklärt wird. Auch als Stürmer arbeitet er mit zurück und hilft seiner Mannschaft.
45
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
42
19:13
Tottenham lässt den Ball um den Strafraum herum laufen und sucht die Lücke in den tiefstehenden, engen Abwehrketten Burnleys. Sie findet sie nicht ganz und geben Nick Pope einen Abstoß.
39
19:10
Eriksen kommt zu spät in den Zweikampf und verursacht einen Freistoß. Jóhann Guðmundsson tritt ihn aus dem rechten Halbfeld, schafft es aber nicht, einen Mitspieler zu finden. Unberührt segelt die Kugel ins Toraus.
36
19:06
Für Wood geht es nicht weiter. Trainer Dyche holt ihn vom Platz und schickt Ashley Barnes als neue Kraft.
35
19:06
Ashley Barnes
Einwechslung bei Burnley FC -> Ashley Barnes
35
19:05
Chris Wood
Auswechslung bei Burnley FC -> Chris Wood
32
19:03
Wieder muss ein Spieler von Burnley behandelt werden. Chris Wood scheint sich beim Versuch, in eine flache Flanke hineinzugrätschen verletzt zu haben. Er ist nicht an den Ball gekommen, den Lloris ihm vor dem Fuß wegschnappte.
29
19:01
Alli wird zwar von Defour gefoult, aber Schiri Oliver lässt den Vorteil laufen. Im Anschluss sucht Sissoko mit einer Flanke von rechts Kane im Sechzehner, findet aber nur die Arme von Pope.
27
18:58
Harry Kane erhält einen Pass von Eriksen etwa 20 Meter vor dem Tor. Ohne zu zögern zieht er ab, jagt den Ball aber über den Kasten. Abzuwarten und zu schauen, wäre die bessere Option gewesen.
25
18:56
Kleine Spielunterbrechung: Phil Bardsley muss behandelt werden. Nach kurzem Aufenthalt an der Seitenlinie kommt er zurück aufs Feld.
22
18:54
Pope zeigt starke Reflexe und gutes Spiel im Eins-Gegen-Eins, als er nach einem Konter der Spurs sich Sissoko gegenüber sieht. Der Franzose schießt aus 14 Metern in die untere Ecke, aber der Torwart der Clarets wehrt mit dem Fuß ab. Auch den Nachschuss pariert er.
20
18:52
Die Spurs üben viel Druck aus und laufen die Verteidiger gut und an, sodass die Spieleröffnung erschwert wird. Burnley hat noch keinen Weg gefunden, wie sie wirknungsvoll nach vorne arbeiten können.
17
18:48
Kane antizipiert sehr gut und läuft in einen abgefälschten Schuss von Alli ein, bevor Pope ihn aufnehmen kann. Er umkurvt den Keeper und schließt aus der Drehung ab. Das Tor verfehlt er nur ganz knapp.
14
18:46
Ein Freistoß aus dem linken Halbfeld wird von Davies auf den langen Pfosten geschlagen. Dort will Vertonghen an den Ball, bekommt ihn aber nicht, da ein Spieler Burnley dazwischen ist.
12
18:43
Christian Eriksen führt eine Ecke kurz aus und über Davies landet sie bei Aurier im Rückraum. Er will draufschießen, wird aber geblockt.
10
18:42
Burnley hat noch nicht ins Spiel gefunden und wurde durch das Tor jetzt natürlich eiskalt erwischt. Es ist aber noch genug Zeit, um ranzukommen.
7
18:38
Harry Kane
Tooor für Tottenham Hotspur, 0:1 durch Harry Kane
Die Gäste gehen früh in Führung! Der Strafstoß entstand dadurch, dass Alli im Zweikampf mit Long zu Boden ging. Die Entscheidung ist aber höchst fragwürdig, denn Alli scheint geradezu abzuspringen, um den Elfer zu bekommen. Alles deutet auf eine Schwalbe hin, die der Schiedsrichter aber übrsehen hat. Kane verlädt Pope und trifft sicher.
6
18:37
Elfmeter für Tottenham!
6
18:37
Der erste Abschlus der Partie gehört Tottenham. Son zieht zwei Spieler auf sich und legt auf den hinterlaufenden Davies ab. Aus spitzem Winkel verzieht dieser.
4
18:35
Dele Alli
Gelbe Karte für Dele Alli (Tottenham Hotspur)
Genau so eine Aktion passiert nun auch Dele Alli. Allerdings erwischt er mit seiner Grätsche einen Gegenspieler und muss nun den Rest des Spiels besser in den Zweikämpfen aufpassen.
3
18:34
Sissoko will auf der rechten Seite nach vorne marschieren, legt sich dabei den Ball aber zu weit vor. Er muss hinterhergrätschen und tut dies ohne Erfolg.
1
18:32
Auf geht's! Burnley spielt wie gewohnt in rot und hellblau, die Gäste von Tottenham in weißen Jerseys mit blauen Hosen.
1
18:31
Spielbeginn
18:28
Die Mannschaften laufen auf den Rasen ein. Angeführt werden sie von Schiedsrichter Michael Oliver.
18:24
In wenigen Minuten geht es los im Turf Moor.
18:17
Sein Gegenüber Mauricio Pochettino fand ebenfalls lobende Worte:„Burnley spielt eine fantastische Saison,macht gute Arbeit. Sie sind in einer sehr guten Position und deshalb wird es wie immer hart werden in Burnley. Sie glauben an sich, haben eine sehr gute Energie und sind ein unangenehmes Team für uns nach der Pleite bei City."
18:15
Coach der Clarets ist Sean Dyche. Er sagte im Vorfeld zum Gegner: „Sie sind ein gutes Team. Mir gefällt, was der Trainer mit seinen Spielern macht. Wir müssen auf Zack sein wie in jedem Spiel, aber besonders für die anstehenden Partien. Es gibt nur wenige Mannschaften, die einen kleinen Vorteil gegenüber uns haben und Tottenham gehört dazu.“
18:05
Tottenham Hotspur musste am letzten Wochenende eine deutliche 4:1-Niederlage beim davonziehenden Tabellenführer Manchester City hinnehmen. Dieser Misserfolg lässt sich in Anbetracht der Form der Citizens wohl verkraften, hat das Team von Mauricio Pochettino doch in den Wochen davor Siege eingefahren gegen Stoke (5:1) am 16.Spieltag und gegen Brighton (2:0) in der Runde danach.
17:59
Werfen wir einen Blick auf die jüngsten Ergebnisse der Kontrahenten: Burnley hat in den letzten drei Spielen nicht verloren auch kein einziges Gegentor kassiert. Auf zwei 1:0-Erfolge gegen Watford und Stoke City folgte am vergangenen Spieltag ein torloses Remis gegen die Möwen von Brighton & Hove.
17:53
Die Gäste aus London haben ähnliche Ergebnisse vorzuweisen. Auch sie haben neun Erfolge eingefahren, aber ein Spiel mehr verloren aus die Hausherren. Deswegen stehen 31 Punkte auf dem Konto, einer Unterschied zu Burnley. Deutlich besser abgeschnitten hat die Offensive Tottenhams mit 31 Toren. Daran merkt man, dass Fußball letzendlich ein Ergebnissport ist: Auch knappe Siege bringen drei Punkte.
17:47
Heute trifft der Sechste der Tabelle, Burnley, auf den direkten Nachbarn einen Platz darunter, die Spurs. Die Clarets aus der Grafschaft Lancashire haben aus ihren 18 Partien bisher 32 Punkte mitgenommen. Diese setzen sich zusammen aus neun Siegen, fünf Remis und nur vier Niederlagen. Bemerkenswert ist dabei die Torbilanz: Gerade einmal 16 Tore reichen für diese gute Position.
17:36
Herzlich Willkommen zum 19.Spieltag der Premier League! An diesem vorweihnachtlichen Abend empfängt der Burnley FC das Team von Tottenham Hotspur. Anstoß im Turf Moor ist um 18:30 Uhr.
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Manchester CityManchester CityMan City19181060:124855
2Manchester UnitedManchester UnitedManUtd19133341:142742
3Chelsea FCChelsea FCChelsea19123432:141839
4Liverpool FCLiverpool FCLiverpool1998241:231835
5Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham19104534:181634
6Arsenal FCArsenal FCArsenal19104534:231134
7Burnley FCBurnley FCBurnley1995516:15132
8Leicester CityLeicester CityLeicester1976629:28127
9Everton FCEverton FCEverton1975724:30-626
10Watford FCWatford FCWatford1964927:34-722
11Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield1964917:31-1422
12Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & Hove1956815:23-821
13Southampton FCSouthampton FCSouthampt.1947818:25-719
14Stoke CityStoke CityStoke City19541022:40-1819
15Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle19531119:29-1018
16Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace1946916:29-1318
17West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham19451019:35-1617
18AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth19441115:28-1316
19West Bromwich AlbionWest Bromwich AlbionWest Brom1928914:27-1314
20Swansea CitySwansea CitySwansea19341211:26-1513
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige