Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionOld Trafford, Manchester
Zuschauer75.051
Schiedsrichter
61
72
14
65
26
44
58
80
80
82
85
90
20:37
Fazit:
Mit lauten Buh-Rufen wird Manchester United von den Zuschauern im eigenen Hause für das schwache 0:0 gegen Southampton "belohnt". Zwar waren die Red Devils überlegen, großen Druck konnten sie aber nur selten aufbauen. Nach der Verletzung von Lukaku waren die Hausherren nicht in der Lage, sich auf die neue Situation ohne wuchtigen Mittelstürmer einzustellen. Mit vielen Angriffen kamen sie zwar oft vor den Strafraum, dort war aber meist Endstation, da es die Gäste taktisch diszipliniert verteidigten. Kurz vor Schluss verhinderte Paul Pogba den verdienten Führungstreffer, als er Matićs hochgefährlichen Abschluss in Abseitsposition noch zusätzlich über die Linie drückte. Damit geht Manchester mit einem enttäuschenden 0:0 in das neue Jahr. Southampton hingegen wird sich über den erkämpften Punkt sehr freuen.
90
20:25
Spielende
90
20:25
Eine verzweifelte Flanke prallt in hohem Bogen in den Fünfmeterraum, wo Lingard einschussbereit steht. Mit letzer Kraft klärt Stephens mit einem langen Bein.
90
20:24
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
20:24
United drückt die Saints in den Strafraum. Southampton verteidigt nur noch!
89
20:23
Aus dem Fußgelenk hebt Martial die Kugel von der linken Seite an den Fünfer. Rashford steht nicht perfekt und kommt per Kopf nicht an die Hereingabe.
88
20:21
Southampton verteidigt es mit großem Einsatz. Auch kurz vor Schluss können sie viele Verzweiflungsangriffe der Hausherren durch frühes Pressing unterbinden.
86
20:20
Fünf Minuten noch! Können die Gäste die Null halten?
85
20:19
Nathan Redmond
Einwechslung bei Southampton FC -> Nathan Redmond
85
20:19
Sofiane Boufal
Auswechslung bei Southampton FC -> Sofiane Boufal
82
20:16
Mario Lemina
Einwechslung bei Southampton FC -> Mario Lemina
82
20:15
Dušan Tadić
Auswechslung bei Southampton FC -> Dušan Tadić
82
20:15
Der Ball ist im Netz, doch Pogbas Treffer zählt wegen einer Abseitsstellung nicht! Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld können die Saints sechs Meter vor dem Tor nicht klären. Matić schaltet am schnellsten und schießt aus halbrechter Position flach in die lange Ecke. Dort geht Pogba auf Nummer sicher und drückt die Kugel aus deutlicher Abseitsposition über die Linie. Der Ball wäre wahrscheinlich ohnehin im Netz gelandet, so aber zählt der Treffer nicht.
80
20:13
James Ward-Prowse
Gelbe Karte für James Ward-Prowse (Southampton FC)
79
20:12
Manolo Gabbiadini
Einwechslung bei Southampton FC -> Manolo Gabbiadini
79
20:12
Shane Long
Auswechslung bei Southampton FC -> Shane Long
76
20:10
Wenn sich die Saints aus der Defensive lösen, wird es oft gefährlich. Nach tollem Kurzpassspiel auf der Kante des Sechzehners schießt Tadić aus 16 Metern flach auf die linke untere Ecke. Das Leder rollt einen Metern links am Pfosten vorbei.
76
20:08
Die letzte Viertelstunde läuft. Kann sich Manchester für die Mühe belohnen?
72
20:06
Nemanja Matić
Gelbe Karte für Nemanja Matić (Manchester United)
Um einen Angriff Southamptons zu unterbinden, hält Matić seinen Gegenspieler fest. Dafür gibt es die Gelbe Karte.
71
20:05
Die Gäste setzen nach einem abgewehrten Konter gut nach und erarbeiten sich eine zweite Welle. Vom rechten Strafraumeck hebt Boufal das Leder vor den Kasten, wo Tadić hochsteigt. Dessen Kopfball verfehlt das Tor nur knapp.
70
20:03
Wieder darf es Matić aus zweiter Reihe versuchen, weil die Hausherren die Abwehr nicht knacken können. Sein Abschluss aus 25 Metern segelt deutlich über die Latte.
69
20:02
Von Southampton kommt seit einigen Minuten offensiv eher wenig. Dafür stehen die Saints defensiv umso besser. Die Druckphase der Gastgeber bringt daher keinen Ertrag.
66
20:01
Young zirkelt einen Freistoß vom linken Strafraumeck auf den linken Torwinkel. Abgefälscht von der Mauer fliegt der Ball knapp vorbei. Die fällige Ecke bringt allerdings auch nichts ein.
65
19:59
Der unglücklich agierende Henrikh Mkhitaryan wird ausgewechselt. War das sein letzter Auftritt für Manchester?
65
19:59
Anthony Martial
Einwechslung bei Manchester United -> Anthony Martial
65
19:59
Henrikh Mkhitaryan
Auswechslung bei Manchester United -> Henrikh Mkhitaryan
64
19:58
De Gea faustet einen scharfen Freistoß aus dem eigenen Strafraum und prallt dabei mit Jones zusammen. Trotzdem wird ein Offensivfoul gepfiffen. Nach einer kurzen Pause geht es für den Keeper weiter.
62
19:55
United fällt gegen die kompakte Abwehr der Saints nichts ein. Im Old Trafford werden die Zuschauer grummelig. Manchester ist bemüht, bekommt allerdings nichts auf das Papier.
61
19:53
Jesse Lingard
Gelbe Karte für Jesse Lingard (Manchester United)
Lingard setzt zu energisch nach und steigt gegen Hoedt hart ein. Obwohl er ihn nicht trifft, gibt es dafür Gelb.
58
19:52
Sofiane Boufal
Gelbe Karte für Sofiane Boufal (Southampton FC)
In der Vorwärtsbewegung verliert Boufal den Ball an Young und hält diesen im Anschluss fest, um einen Konter zu verhindern.
57
19:52
Mkhitaryan wird auf dem linken Flügel nicht angegriffen und darf an der Strafraumkante entlang in die Mitte ziehen. Aus halblinker Position schließt er verdeckt ab, bringt McCarthy mit dem Flachschuss aber nicht in Bedrängnis.
55
19:50
Beide Teams sind nun gewarnt, dass der Gegner hier weiterhin auf Sieg spielt. Daher haben sie die Offensivbemühungen etwas zurückgefahren und fokussieren sich vorerst auf die Defensive. Natürlich leidet das Spiel etwas darunter.
50
19:48
Nach einem guten Steilpass von Tadić rollt der Ball vom rechten Flügel an den Elfmeterpunkt. Dort merkt Matić nicht, dass sich Long in dessen Rücken gelöst hat und frei zum Abschluss kommt. Der Ball fliegt genau auf De Gea, der das Leder mit einer Fußabwehr über das Tor lenkt. Glück für United, dass der Schuss so unplatziert war.
49
19:43
Aber auch die Saints machen wieder gut mit. In den Strafraum kommen sie zwar nicht, allerdings drängen ihre Versuche die Red Devils immer weiter vor den eigenen Kasten.
47
19:40
Sofort suchen die Gastgeber den Weg nach vorne, aber Youngs Flanke von rechts rutscht unberührt durch den Fünfer.
46
19:38
Es geht weiter! Wem gehören die zweiten 45 Minuten?
46
19:37
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:29
Halbzeitfazit:
Nach einer durchschnittlichen ersten Hälfte steht es zwischen Manchester United und dem FC Southampton noch 0:0. Überschattet wird dieser erste Durchgang von einer schweren Verletzung von Romelu Lukaku, der nach einem erst recht harmlos wirkenden Zusammenprall lange behandelt werden und schließlich mit großem Aufwand vom Feld getragen wurde. Der Belgier hatte vor seiner Auswechslung auch für die beste Chance der Partie gesorgt, als er das Tor aus etwa fünf Metern per Kopf verfehlte. Später war United lange von der Rolle, die Saints konnten das aber nicht ausnutzen. Erst nach etwa einer halben Stunde nahm United das Heft in die Hand und hätte dann auch einen Handelfmeter bekommen können. So aber muss die Entscheidung in der zweiten Hälfte fallen.
45
19:22
Ende 1. Halbzeit
45
19:22
Beide Teams bekommen in der langen Nachspielzeit keinen Fuß auf den Boden. Viel spielt sich im Mittelfeld ab.
45
19:18
Mata zieht von der rechten Seite in die Zentrale und lässt dort für Matić liegen. Dessen Fernschuss aus 20 Metern kommt nun präziser, ist aber weiterhin kein Problem für McCarthy.
45
19:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
44
19:16
Wesley Hoedt
Gelbe Karte für Wesley Hoedt (Southampton FC)
Für ein Foul gibt es nachträglich die Gelbe Karte für Hoedt.
44
19:16
Erneut geht es über links. Jetzt bereitet Mkhitaryan aber vor. Nach einer Körpertäuschung hebt er die Kugel aus dem Stand zu Lingard, der mit dem Kopf die lange Ecke aber haarscharf verfehlt.
42
19:15
Nach einigen Minuten bringen die Spieler endlich wieder einen energischen Angriff auf den Rasen. Rashford legt auf die linke Seite zu Mata raus. Dessen unbedrängte Flanke verpasst Mkhitaryan mittig nur knapp.
38
19:10
Matić versucht es aus der Distanz. Sein wuchtiger Schuss aus 25 Metern segelt etwa fünf Meter drüber.
37
19:09
Die Hausherren kontrollieren das Spiel. Sie haben wieder in die Spur gefunden. Allerdings stellen die Saints die Räume gut zu.
33
19:07
Lingard pflückt auf der gegnerischen Strafraumkante die Kugel sehenswert herunter und spitzelt sie an Højbjerg und Hoedt vorbei. Yoshida will klären, jedoch springt ihm das Leder an den erhobenen Arm. United fordert einen Elfmeter, bekommt ihn aber nicht. Viele Schiedsrichter hätten dort auf den Punkt gezeigt, Pawson zählt nicht dazu.
32
19:03
Manchester hat sich wieder etwas gefangen und erhöht wieder den Druck.
30
19:02
Rechtsaußen ist Young zu stark für McQueen und darf nach der dritten Körpertäuschung flanken. Keeper McCarthy segelt an der Hereingabe vorbei, hat allerdings großes Glück, dass die Flanke für Rashford etwas zu hoch ist.
27
18:59
Auf dem Elfmeterpunkt tanzt Rashford zwei Gegenspieler aus. Bevor er aber abschließen kann, wird der Joker von McQueen gestört. Der Abpraller rollt in den Rückraum zu Mata, der an einer guten Fußabwehr von McCarthy scheitert.
26
18:57
Pierre-Emile Højbjerg
Gelbe Karte für Pierre-Emile Højbjerg (Southampton FC)
Der Däne unterbindet einen Gegenstoß der Gastgeber, indem er Shaw zu Fall bringt.
25
18:57
Es ist ein sehr offenen Spiel. Insgesamt wirkt Southampton sogar ein wenig stärker. Die Mannschaft von Mauricio Pellegrino ist frecher und aktiver als der Gegner. Seit Lukakus Verletzung ist United etwas von der Rolle, bleibt mit Kontern aber gefährlich.
22
18:55
Beim anschließenden Eckball von der rechten Seite steigt Hoedt sechs Meter vor dem Kasten unbedrängt hoch, bekommt allerdings keinen Druck hinter den Ball. Die Kugel rollt am zweiten Pfosten vorbei ins Aus.
22
18:54
Ward-Prowse steckt aus dem Mittelfeld auf Long durch, der die Abwehr der Hausherren kurz verwirrt. Dann klärt Jones jedoch rabiat zur Ecke.
20
18:51
Nach einer weiteren Ecke kann Manchester kontern. Lingard und Rashford treiben den Ball nach vorne und nehmen Mkhitaryan auf dem linken Flügel mit. Dessen Flanke in den Strafraum verunglückt. Da war mehr drin.
19
18:50
Lindelöf verursacht einen unnötigen Freistoß am linken Strafraumeck. Ward-Prowse zirkelt ihn frech auf die kurze Ecke, kann De Gea damit aber nicht überlisten. Der folgende Eckball ist harmlos.
17
18:48
United drückt. Allerdings finden die Flanken von den Flügeln keinen Abnehmer, da die eigentliche Sturmspitze nun fehlt.
14
18:47
Das Spiel läuft wieder. Es wird aber noch ein paar Minuten dauern, bis sich die Spieler von dem Schock erholt haben.
14
18:46
Marcus Rashford
Einwechslung bei Manchester United -> Marcus Rashford
14
18:45
Romelu Lukaku
Auswechslung bei Manchester United -> Romelu Lukaku
13
18:45
Unter aufbauendem Applaus wird Lukaku vom Feld getragen. Offensichtlich ist er bei Bewusstsein, große Bewegungen macht er aber nicht.
11
18:42
Der Belgier liegt weiterhin am Boden und wird behandelt.
8
18:41
Nach einem Kopfballduell mit Hoedt bleibt Lukaku im Mittelfeld liegen. Sie waren mit den Köpfen zusammengeprallt. Da sieht nicht gut aus.
7
18:40
Schon brennt es lichterloh. Boufal wird mit einem tollen Pass in die Gasse rechts im Strafraum gefährlich geschickt und legt von der Grundlinie an den Elfmeterpunkt zurück. Dort löst sich Ward-Prowse und visiert die rechte untere Ecke an. De Gea macht sich sehr lang und fischt den Ball noch aus dem Tor. Der Abstauber von Boufal wird in der Folge wegen einer Abseitsstellung abgepfiffen.
6
18:37
Auch die Gäste suchen ihre Chancen, bleiben bislang allerdings in der kompakten United-Abwehr hängen. Wirklich gefährlich wurden sie noch nicht.
4
18:36
Dann geht es blitzschnell. Nach einem schönen Seitenwechsel wird Mata an der rechten Strafraumkante freigespielt. Seine Flanke findet Lukaku fünf Meter vor dem Tor, der sich die gute Kopfballchance aber entgehen lässt und das Leder knapp über die Latte drückt.
3
18:35
Der Anfang der Partie ist recht verhalten. Manchester kontrolliert das Spiel, riskiert aber noch nicht viel.
2
18:32
United spielt in roten Trikots und weißen Hosen, die Gäste treten in schwarzen Jerseys und grünen Hosen an.
1
18:31
Auf geht's! Der Ball rollt. Southampton hat angestoßen.
1
18:31
Spielbeginn
18:27
Angeführt von Schiedsrichter Craig Pawson betreten die Teams den Rasen. Gleich rollt der Ball.
18:16
In einer Viertelstunde geht es los!
18:13
Durch den deutlichen 5:0-Erfolg Chelseas über Stoke City sind die Blues aktuell an United vorbeigezogen. Manchester muss jetzt nachlegen, will es den Jahreswechsel auf Platz zwei verbringen. Dafür ist ein Sieg nötig.
18:03
Die Gäste treten offenbar in einem 4-1-4-1 an. Oriol Romeu hält das Mittelfeld in der Zentrale zusammen und vorne soll Long als alleiniger Stürmer die Tore erzielen.
18:01
Southampton verändert die Aufstellung nach den fünf Gegentoren gegen die Spurs viermal. Zwischen den Pfosten erhält Forster eine Pause und wird durch McCarthy ersetzt. Auf der linken Defensivreihe rückt Targett raus, McQueen kommt dort rein. Rechtsaußen bekommt Tadić die Chance vor Redmond. Außerdem muss Lemina seinen Platz in der Zentrale für Ward-Prowse räumen.
17:54
Offenbar stellt Manchester auf ein 4-2-3-1 mit Lukaku als alleiniger Spitze um.
17:53
Im Vergleich zum 2:2 gegen Burnley am zweiten Weihnachtstag verändert United seine Startelf auf drei Positionen. Lindelöf kommt für Rojo in die Innenverteidigung. Lingard erhält auf der linken Außenbahn den Vorzug gegen Rashford und Mkhitaryan ersetzt Ibrahimović.
17:34
In der Vorsaison blieb Manchester gegen die Saints in drei Spielen ungeschlagen. Das Hinspiel in der Liga ging mit 2:0 gewonnen, das Rückspiel endete 0:0. Zudem trafen beide Teams im Finale des Ligapokals aufeinander. Dort siegte United mit 3:2.
17:25
Auf Seiten der Gäste läuft es aktuell gar nicht rund. Seit sieben Spielen ist Southampton ohne Sieg, in den vergangenen elf Duellen konnte die Mannschaft von Coach Mauricio Pellegrino nur einmal gewinnen. Zuletzt unterlagen die Saints gegen Tottenham deutlich mit 2:5.
17:21
Somit tritt United jetzt mit zwei Remis im Rücken gegen die auf Platz 14 stehenden Saints an. Ein weiteres Unentschieden kann sich Manchester nicht mehr leisten, da Chelsea allmählich von unten drückt. Platz zwei ist in Gefahr.
17:18
In den vergangenen Wochen sorgten die Spiele der Mannschaft von Trainer José Mourinho stets für große Unterhaltung. Gegen Leicester kassierten die Red Devils in der Nachspielzeit den 2:2-Ausgleich. Einen Spieltag später erzielte der eingewechselte Lingard in der 91. Minute das absolut verdiente 2:2 gegen Burnley.
17:12
Auch wenn United in der Tabelle nur einen Platz hinter den Lokalrivalen von Manchester City steht, trennen beide Clubs in Wahrheit Welten. Vor dem heutigen Spieltag haben die Citizens schon einen Vorsprung von 15 Punkten auf ihre Verfolger.
17:09
Herzlich willkommen zu einem spannenden Jahresabschluss. In der englischen Premier League trifft der Tabellenzweite, Manchester United, auf den FC Southampton. Anstoß im Old Trafford ist um 18:30 Uhr deutscher Zeit.
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Manchester CityManchester CityMan City21192061:124959
2Chelsea FCChelsea FCChelsea21143439:142545
3Manchester UnitedManchester UnitedManUtd21135343:162744
4Liverpool FCLiverpool FCLiverpool21118248:242441
5Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham21115540:211938
6Arsenal FCArsenal FCArsenal21115538:261238
7Burnley FCBurnley FCBurnley2197518:17134
8Leicester CityLeicester CityLeicester2176831:32-127
9Everton FCEverton FCEverton2176825:32-727
10Watford FCWatford FCWatford21741030:37-725
11Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield2166918:32-1424
12Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & Hove2157915:25-1022
13Southampton FCSouthampton FCSouthampt.2148920:30-1020
14AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth21551120:32-1220
15Stoke CityStoke CityStoke City21551123:46-2320
16Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle21541219:30-1119
17Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace21471018:32-1419
18West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham21471023:39-1619
19West Bromwich AlbionWest Bromwich AlbionWest Brom21210915:28-1316
20Swansea CitySwansea CitySwansea21441313:32-1916
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige