Anzeige

Liveticker

90
18. Spieltag
StadionEmirates Stadium, London
Zuschauer59.925
Schiedsrichter
Assistent 1
86
43
65
88
71
71
74
83
62
80

Torschützen

90
17:59
Fazit:
Arsenal gelingt zum Weihnachtsfest doch noch ein versöhnlicher Abschied in ein neues Fußballjahr, in der 86. Minute erzielte Olivier Giroud nach einer schönen Vorlage des vielgescholtenen Mesut Özil den Siegtreffer gegen West Bromwich. Die Mannschaft von Arsène Wenger war von Anpfiff an spielbestimmend und verlagerte die Partie über weite Strecken ins letzte Drittel, doch lange Zeit bissen sich Alexis und Co. an der dichtgestaffelten Abwehr der Gäste die Zähne aus. WBA beschränkte sich fast ausschließlich auf die Defensivarbeit, Salomon Rondón stand in der Sturmspitze allein auf weiter Flur. Lange Zeit schien die Taktik der von Tony Pulis trainierten Gäste aufzugehen, Claudio Yacob hatte nach einem Eckball sogar die Chance zur Führung (69.). Am Ende setzten sich jedoch die "Gunners" durch, der knappe Erfolg ist aufgrund des spielerischen Übergewichts mehr als verdient.
90
17:51
Spielende
90
17:50
Auf einmal liefert die Wenger-Elf ein Offensivspektakel ab. Alexis Sánchez versucht, die Kugel von halblinks ins obere Eck zu schlenzen, doch der starke Ben Foster verhindert einen höheren Rückstand.
90
17:48
Während Lucas Pérez einen strammen Schuss in die Arme des Keepers befördert, hebt der Schiriassistent die Anzeigetafel: Es gibt vier Minuten Nachschlag.
88
17:47
Die "Gunners" haben noch nicht genug. Erst scheitert Ramsey aus kurzer Distanz freistehend am Keeper, dann bleibt Alexis auf dem Weg zum Kasten an einem Abwehrmann hängen. West Brom wirkt erschöpft und scheint sich bereits aufgegeben zu haben.
88
17:47
Aaron Ramsey
Gelbe Karte für Aaron Ramsey (Arsenal FC)
86
17:43
Olivier Giroud
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Olivier Giroud
Die Kugel zappelt im Netz! Der Angriff wirkt eigentlich harmlos, doch Mesut Özil beweist all seine Klasse und schlägt aus dem Halbfeld eine präzise Flanke auf den linken Pfosten, wo sich Olivier Giroud gegen seinen Manndecker durchsetzt und die Kugel über den Keeper hinweg ins lange Eck köpft.
84
17:42
Bleibt Arsenal im dritten Spiel in Folge sieglos? Mit Nachspielzeit haben die Hauptstädtern noch knapp zehn Minuten.
83
17:41
Ben Foster
Gelbe Karte für Ben Foster (West Bromwich Albion)
82
17:40
Mit der für einen Offensivmann ungewöhnlichen Rückennummer 4 schickt sich der Waliser Hal Robson-Kanu an, Salomón Rondón in der Spitze zu ersetzen. Der 27-Jährige erzielte bei der Europameisterschaft zwei Treffer.
81
17:39
Hal Robson-Kanu
Einwechslung bei West Bromwich Albion -> Hal Robson-Kanu
81
17:39
Salomón Rondón
Auswechslung bei West Bromwich Albion -> Salomón Rondón
79
17:37
Deshalb probiert es Granit Xhaka mal wieder aus großer Distanz, doch wie schon in der ersten Halbzeit landet der Schuss des Schweizers drüben in der Themse.
77
17:36
Özil bekommt das Leder am Elfmeterpunkt, bleibt mit seinem Schussversuch aber an einem Abwehrbein hängen. West Brom steht mittlerweile mit sieben Mann im eigenen Sechszehner.
75
17:35
Nach einer kurzen Behandlungspause für Jonny Evans und der Wengerschen Wechselorgie schalten die "Gunners" wieder den Vorwärtsgang ein. An einer scharfen Hereingabe von der linken Seite rauschen Mesut Özil und weitere Rot-Weiße nur knapp vorbei.
73
17:32
Innerhalb von zwei Minuten schöpft Arsène Wenger sein gesamtes Wechselkontingent aus. Mit Lucas Pérez, Nacho Monreal und Aaron Ramsey sollen es nun zwei Spanier und ein Waliser richten.
73
17:31
Aaron Ramsey
Einwechslung bei Arsenal FC -> Aaron Ramsey
73
17:31
Francis Coquelin
Auswechslung bei Arsenal FC -> Francis Coquelin
71
17:31
Lucas Pérez
Einwechslung bei Arsenal FC -> Lucas Pérez
71
17:31
Alex Iwobi
Auswechslung bei Arsenal FC -> Alex Iwobi
71
17:30
Nacho Monreal
Einwechslung bei Arsenal FC -> Nacho Monreal
71
17:30
Kieran Gibbs
Auswechslung bei Arsenal FC -> Kieran Gibbs
69
17:28
West Brom holt zwei Ecken in Folge heraus. Erst kann Jonny Evans das Leder nur leicht streifen, dann hat Claudio Yacob die Riesenchance: Der Argentinier bekommt die Kugel im Rückraum freistehend vor die Füße, ballert sie aber weit über die Querlatte!
67
17:25
Die "Gunners" probieren es immer öfter über die rechte Seite. Héctor Bellerín agiert weniger als Rechtsverteidiger und mehr als offensiver Mittelfeldmann. Allerdings hat man manchmal das Gefühl, dass er Coquelin auf den Füßen steht.
65
17:24
Jetzt ist wieder etwas die Fahrt raus. Können die Hausherren den Druck der Anfangsphase des zweiten Durchgangs beibehalten oder verfallen sie erneut in die Lethargie der ersten 45 Minuten?
65
17:23
Kieran Gibbs
Gelbe Karte für Kieran Gibbs (Arsenal FC)
62
17:22
Dass Arsenal immer stärker wird, bemerkt auch Tony Pulis: Der ehemalige Cheftrainer von Stoke City reagiert zum ersten Mal und bringt den Iren James McClean für den blass gebliebenen Nacer Chadli.
62
17:21
James McClean
Einwechslung bei West Bromwich Albion -> James McClean
62
17:21
Nacer Chadli
Auswechslung bei West Bromwich Albion -> Nacer Chadli
61
17:19
Allan Nyom sorgt auf seiner linken Seite für Entlastung, läuft an Freund und Feind vorbei bis ins letzte Drittel, wo er letztendlich von Gabriel Paulista gestoppt wird.
59
17:17
Oliver Giroud hat das Tor auf dem Schlappen, doch Ben Foster reagiert vorzüglich! Der Franzose setzt sich nach einem präzisen Pass auf der linken Seite durch und versucht es aus spitzem Winkel mit einem flachen Schuss ins gegenüberliegende Eck, doch Foster bekommt gerade noch die Fußspitze ran.
57
17:15
Der Führungstreffer scheint nur noch eine Frage der Zeit. Alexis flankt auf den linken Pfosten, wo Mesut Özil allerdings nur einen laschen Kopfball auf den Kasten bringt.
55
17:13
Iwobi bringt von der rechten Seite einen flachen Pass in die Mitte. Das Zuspiel kullert an allen vorbei zu Alexis Sánchez, der das Leder im Rückraum annimmt, sich in zentrale Position begibt und nur knapp über den Querbalken schießt!
53
17:12
Arsenal kommt deutlich engagierter aus der Kabine, der französische Übungsleiter scheint seinen Mannen beim Pausentee ordentlich die Meinung gesagt zu haben.
50
17:09
Die Wenger-Elf hat die erste klare Torgelegenheit des Spiels! Den Eckball von der linken Seite kann Foster nicht festhalten. Alexis schnappt sich das Leder, begibt sich in Schussposition und ballert das Leder aus kurzer Distanz an den rechten Pfosten!
49
17:08
Özil bringt mit seiner ersten gelungenen Aktion Iwobi in Szene, der junge Stürmer zwingt Ben Foster aus wenigen Metern zu einer Glanzparade. Es gibt Eckstoß!
48
17:07
Der zweite Durchgang beginnt so, wie der erste aufgehört hat: Arsenal befindet sich in Ballbesitz, West Brom steht hinten drin. Alexis versucht, Bellerín mit einem halbhohen Diagonalpass anzuspielen, doch Keeper Foster kommt vor dem Spanier an die Kugel.
46
17:04
Neil Swarbrick pfeift die zweite Hälfte an, beide Übungsleiter verzichten bislang auf Wechsel.
46
17:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:51
Halbzeitfazit:
Am zweiten Weihnachtsfeiertag geht es zwischen Arsenal und West Bromwich harmonisch zu, zur Pause steht es zwischen beiden Teams noch torlos. Die Hausherren nahmen von Beginn an das Zepter in die Hand und schnürten die Gäste über weite Strecken in der eigenen Hälfte ein. Klare Torchancen hat die Wenger-Elf allerdings nicht zu verbuchen, die "Gunners" blieben bei ihren Angriffsversuchen viel zu harm- und ideenlos. West Brom steht hinten bombensicher und versucht es ab und zu mit schnellen Konterangriffen, doch auch die Pulis-Elf hatte noch keine hochwertigen Torgelegenheiten.
45
16:47
Ende 1. Halbzeit
45
16:47
Dass die Fans nervös werden, hat auch mit den weiteren Zwischenständen zu tun. Chelsea liegt bereits mit einem Treffer gegen Bournemouth in Front und würde den Abstand auf Arsenal derzeit auf 11 Punkte vergrößern, außerdem führt Manchester United mit 1:0 gegen Sunderland.
43
16:45
Olivier Giroud
Gelbe Karte für Olivier Giroud (Arsenal FC)
Der Franzose wird nun für seine lautstarken Beschwerden verwarnt.
42
16:43
Sturmspitze Olivier Giroud ist nun auf 180. Beim vorherigen Einsteigen von Jonny Evans forderte der Franzose unberechtigterweise einen Elfmeter, jetzt wird er aufgrund einer Abseitsposition zurückgepfiffen.
39
16:41
Die Fans werden langsam unruhig. Jetzt kombinieren sich die "Gunners" mal von der linken Seite vor den Kasten, doch wieder fehlt es an einem gefährlichen Abschluss, da Evans vor Giroud an den Ball kommt.
37
16:39
Und schon wieder fängt Brunt einen Özil-Pass auf Gibbs ab. Doch auch Sánchez und Giroud erwischen nicht ihren besten Tag, nur Gibbs und Iwobi sorgen auf ihrer linken Seite ab und zu für Akzente.
35
16:36
Sollte es so weitergehen, würde die Kritik an Mesut Özil bestimmt nicht verstummen. Der deutsche Nationalspieler hat kaum Ballkontakte und verliert die Kugel soeben an Chris Brunt.
32
16:33
Auf einmal sorgen die Gäste für Furore! Darren Fletcher verlagert den Angriff auf die linke Seite, wo Allan Nyom den Außenverteidiger Bellerín alt aussehen lässt. Eine scharfe Flanke von Chadli lenkt Rondón im Strafraum mit dem Hinterkopf auf den Kasten, doch Petr Čech ist aufmerksam und fängt das Spielgerät.
30
16:30
Alex Iwobi hat mal eine Idee und steckt an der Strafraumgrenze zum einlaufenden Héctor Bellerín durch. Der Spanier holt immerhin eine Ecke raus.
29
16:30
Auch die Niederlagen der zwei vergangenen Partien scheinen heute ein Faktor zu sein. Vielleicht fehlt es der Wenger-Elf an Selbstvertrauen, um mal etwas Überraschendes zu wagen.
28
16:28
Immer wieder belagern die "Gunners" den gegnerischen Strafraum, spielen die Kugel geduldig von der linken auf die rechte Seite und wieder zurück, immer auf der Suche nach der Lücke. Bislang ist die Suche erfolglos, die Abwehr der Pulis-Elf bietet den Hauptstädtern keinen Raum.
25
16:24
Die Gäste wagen sich nun aus ihrem Schneckenhäuschen, die Begegnung ist offener als noch in der ersten Viertelstunde.
23
16:23
Chris Brunt und Craig Dawson holen im Zusammenspiel die erste Ecke für West Brom heraus. Brunt bringt die Hereingabe von rechts scharf vor den Kasten, Petr Čech kann das Leder gerade noch mit den Fingerspitzen in den Rückraum lenken.
20
16:21
Kieran Gibbs macht bei seinem zweiten Startelfeinsatz positiv auf sich aufmerksam und setzt sich nun auf seinem linken Flügel durch. Seine scharfe Hereingabe kann der Argentinier Claudio Yacob gerade noch mit der Hacke ins Toraus klären. Doch auch der zweite Eckstoß der Partie bleibt ungefährlich.
18
16:18
Jetzt wieder Ballbesitz Arsenal, die Wenger-Elf holt auf der rechten Seite den ersten Eckstoß der Partie heraus. Die Hereingabe bringt nichts ein, doch die Kugel kreist weiterhin in den Reihen der Hausherren.
16
16:17
Auf der Gegenseite landet eine harmlos wirkende Flanke von der linken Seite im Sechszehner bei Salomon Rondón, der sich gegen zwei Manndecker durchsetzt, jedoch nicht genug Druck hinter den Ball bekommt.
15
16:16
Nun hat auch Alexis Sánchez Mut gefasst und probiert es aus ähnlicher Position. Der Versuch des Chilenen ist deutlich gefährlicher, segelt aber einen halben Meter am rechten Winkeleck vorbei.
13
16:15
Olivier Giroud fasst sich ein Herz und hält aus 20 Metern einfach mal drauf, doch das Leder landet drüben in der Themse.
12
16:12
Die Hereingabe von Chris Brunt aus rund 30 Metern bringt nichts ein, sofort schaltet Arsenal wieder den Vorwärtsgang ein.
11
16:12
Jetzt setzen die Gäste allerdings zu einem Konter an, Gabriel Paulista kann den Vorstoß von Matt Phillips nur mit unfairen Mitteln stoppen.
10
16:10
Zehn Minuten sind rum, die Wenger-Elf setzt sich nun in der gegnerischen Hälfte fest. Im Moment fehlt es nur am entscheidenen Pass in die Spitze.
8
16:09
Da ist die erste Chance für die Hausherren! Die Rot-Weißen kombinieren sich in den gegnerischen Sechszehner, wo Iwobi flach zu Sánchez durchsteckt. Aus kurzer Distanz bleibt der Chilene an einem Abwehrbein hängen. Der Nachschuss von Granit Xhaka rauscht weit am Kasten vorbei.
6
16:06
Mit einem Lupfer versuchen die "Gunners", die dicht gestaffelte Gästeabwehr zu überlisten. Alexis startet, doch die Kugel landet in den Armes des Keepers.
5
16:05
Craig Dawson setzt sich auf der rechten Seite durch und bringt statt einer Flanke einen flachen Pass in den Sechszehner. Brunt lässt durch, doch im Rückraum klärt ein Verteidiger konsequent.
3
16:03
Die Gäste stehen in den ersten Minuten tief in der eigenen Hälfte, nur Salomon Rondón lauert als einzige Spitze in der Hälfte des Gegners.
1
16:01
Neil Swarbrick pfeift das Duell an, die Kugel zirkuliert zuerst in Reihen der Hausherren.
1
16:00
Spielbeginn
15:55
Insgesamt spricht die Bilanz klar für die "Gunners", von 125 Partien gewann die Mannschaft aus London 65. Nur 32 Mal ging West Bromwich als Sieger vom Platz, 28 Begegnungen endeten unentschieden.
15:51
Das letzte direkte Aufeinandertreffen entschieden die Hauptstädter für sich. Am 21. April diesen Jahres setzten sich die Gunners durch einen Doppelpack von Alexis Sánchez mit 2:0 durch.
15:48
Der 32-jährige Mittelfeldmann Darren Fletcher kommt heute zu seinem 250. Premier League-Einsatz. Der Schotte spielte lange Zeit für Manchester United und wechselte vor genau drei Jahren in die acht Kilometer nördlich von Birmingham gelegene 140.000-Einwohner-Stadt.
15:39
Zwar musste auch West Bromwich am letzten Spieltag eine Niederlage hinnehmen (0:2 gegen Manchester United), doch die Mannschaft von Tony Pulis legt bislang eine solide Saison aufs Parkett. Mit sechs Siegen, fünf Remis und sechs Niederlagen ist die Bilanz ausgeglichen. Die Chancen stehen gut, dass die "Baggies" in der oberen Tabellenhälfte überwintern.
15:25
„Wir haben die Kritik wahrgenommen. Jetzt müssen wir die Antwort geben, und große Spieler geben die Antwort meistens auf dem Platz“, betonte Wenger vor der Partie und erhöhte den Druck auf Özil und Co. Allerdings muss der Coach weiterhin auf viele Akteure verzichten, unter Anderem fehlen die Deutschen Mustafi und Mertesacker verletzt.
15:22
Nach den Auswärtspleiten beträgt der Abstand auf Spitzenreiter und Stadtrivale Chelsea bereits neun Punkte, wieder einmal scheinen sich die "Gunners" frühzeitig aus dem Titelrennen zu verabschieden. Doch nicht nur die Distanz zum Tabellenersten wächst, sondern auch die Kritik am Chefcoach und an Spielmacher Mesut Özil.
15:17
Das Team von Arsène Wenger war gut in die Saison gestartet und hatte von den ersten 15 Partien nur eine verloren. Doch an den letzten beiden Spieltagen kamen zwei Niederlagen dazu, sowohl bei Everton als auch bei Manchester City unterlag Arsenal nach Führung noch mit 1:2.
15:10
Frohe Weihnachten und herzlich willkommen zum englischen Boxing Day! Das Festtagsmenü hat die Partie Arsenal vs. West Bromwich zu bieten. Für die "Gunners" geht es darum, den Jahresabschluss nach zwei Niederlagen in Folge erfolgreich zu gestalten. Mit West Brom kommt aber ein unbequemer Gegner aus der oberen Tabellenhälfte.
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Chelsea FCChelsea FCChelsea18151238:112746
2Liverpool FCLiverpool FCLiverpool18124245:212440
3Manchester CityManchester CityMan City18123339:201939
4Arsenal FCArsenal FCArsenal18114339:192037
5Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham18106233:132036
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtd1896327:18933
7Everton FCEverton FCEverton1875623:21226
8Southampton FCSouthampton FCSouthampt.1866618:20-224
9West Bromwich AlbionWest Bromwich AlbionWest Brom1865723:22123
10Watford FCWatford FCWatford1864822:30-822
11West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham1864823:32-922
12AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth1863923:31-821
13Stoke CityStoke CityStoke City1856720:28-821
14Burnley FCBurnley FCBurnley18621017:28-1120
15Middlesbrough FCMiddlesbrough FCMiddlesbrough1846816:20-418
16Leicester CityLeicester CityLeicester1845923:31-817
17Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace18441029:33-416
18Sunderland AFCSunderland AFCSunderland18421216:31-1514
19Swansea CitySwansea CitySwansea18331221:41-2012
20Hull CityHull CityHull City18331214:39-2512
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Champions League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige