Anzeige

Liveticker

120
Finale
StadionWembley Stadium, London
Zuschauer89.044
26.02.2012 17:00
Cardiff City
2:3 i.E.
1:01:12:2
Liverpool FC
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
19
118
98
118
91
99
106
60
108
52
58
87
103
120
19:57
Fazit:
Ausgerechnet Anthony Gerrard verschoss den entscheidenden Elfer und verliert somit das Familienduell gegen den älteren Cousin Steven, der als erster Schütze ebenfalls nicht traf. Das alte Lied von den Engländern und der Angst vor einem kleinen Kreidepunkt traf auch heute wieder zu. Von zehn geschossenen Elfmetern wurden nur fünf, nur 50%, verwandelt. Daher wäre es äußerst unfair die alleinige Schuld auf den letzten Schützen zu schieben. Ein Elfmeterschießen ist eben immer wie damals Glücksrad mit Jörg Dräger.
Zuvor sahen wir eine Verlängerung, die jeden bisher dagewesenen Tatort in den Schatten stellte. Liverpool sah nach Kuyts Ping-Pong-Tor aus der 108. Spielminute bereits wie der sichere Sieger aus, bevor Cardiff mit letzter Kraft nach einer Ecke den Ball über die Linie drückte. Hochverdient, versteht sich! Denn die Waliser hatten in der regulären Spielzeit die besseren Siegchancen und wären als unglücklicher Verlierer vom Feld gegangen. Ben Turner erzwang dann jedoch noch das Elfmeterschießen.
Liverpool holt nach 2006 wieder einmal einen nationalen Titel, muss sich aber vor der Leistung des Zweitligisten Cardiff City verbeugen. Auch sie wären ein verdienter League-Cup-Gewinner 2012 gewesen. Einen schönen Abend noch!
120
19:45
Spielende
120
19:45
Anthony Gerrard verschießt und macht seinen Cousin zum League-Cup-Gewinner!
120
19:44
Anthony Gerrard
Elfmeter verschossen Cardiff City -> Anthony Gerrard
120
19:44
Glen Johnson
Elfmeter verwandelt Liverpool FC -> Glen Johnson
120
19:43
Peter Whittingham
Elfmeter verwandelt Cardiff City -> Peter Whittingham
120
19:43
Stewart Downing
Elfmeter verwandelt Liverpool FC -> Stewart Downing
120
19:42
Rudy Gestede
Elfmeter verschossen Cardiff City -> Rudy Gestede
120
19:42
Dirk Kuyt
Elfmeter verwandelt Liverpool FC -> Dirk Kuyt
120
19:41
Don Cowie
Elfmeter verwandelt Cardiff City -> Don Cowie
120
19:41
Charlie Adam
Elfmeter verschossen Liverpool FC -> Charlie Adam
120
19:41
Miller will es zu schön machen und setzt den Ball an den Pfosten!
120
19:40
Kenny Miller
Elfmeter verschossen Cardiff City -> Kenny Miller
120
19:40
Tom Heaton hält gegen Gerrard!
120
19:39
Steven Gerrard
Elfmeter verschossen Liverpool FC -> Steven Gerrard
120
19:38
Elfmeterschießen
120
19:37
Zwischenfazit:
Da wird der Hund ja in der Pfanne verrückt! Was für ein Fußballspiel. Besser hätte der Fußballgott ein Drama nicht gestalten können, hätte er Theaterwissenschaften studiert. Liverpool sah nach dem Treffer von Kuyt bereits wie der sichere Sieger aus, dann kam Cardiff mit aller Macht zurück. Viel Spaß beim Elfmeterschießen!
120
19:34
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
120
19:34
Die Reds bekommen noch einmal Ecke von der anderen Seite. Kuyt taucht in der Mitte auf und setzt zum Fallrückziehe an. Der Versuch wird geblockt und den Reds bleiben wenige Sekunden für einen weiteren Treffer.
120
19:33
Downing mit dem Standard, Cardiff kann klären.
120
19:32
Nun erkämpft sich Liverpool noch einmal eine Ecke.
118
19:31
Ben Turner
Tooor für Cardiff City, 2:2 durch Ben Turner
Der Ball segelt am langen Pfosten herunter, Kuyt verliert den Zweikampf gegen den Hünen Turner, der dann die Kugel über die Linie drückt.
117
19:30
Nächste Ecke für Cardiff.
117
19:30
Pepe Reina kommt wie von der Tarantel gestochen aus seinem Kasten und faustet die Kugel bis zur Mittellinie.
117
19:30
Kuyt rettet auf der Linie.
116
19:29
Cardiff erarbeitet sich noch einmal Feldvorteile und spielt nun um den Strafraum der Reds herum. Andrew Taylor holt noch einmal eine Ecke heraus. Ist das spannend!
113
19:27
Auch 2008 lieferte Cardiff im Finale des FA-Cups ein tolles Spiel ab, verlor am Ende jedoch unglücklich gegen einen Vertreter aus der Premier League. Wiederholt sich heute Geschichte?
111
19:26
Was für eine Dramatik hier im Wembley Stadion. Cardiff kämpft, spielt obendrein noch guten Fußball und war in der offiziellen Spielzeit näher dran am Sieg. Liverpool gelingt dann mit Glück der wahrscheinlich entscheidende Treffer in der Verlängerung.
108
19:21
Dirk Kuyt
Tooor für Liverpool FC, 1:2 durch Dirk Kuyt
Der Joker sticht! Dirk Kuyt schießt, der Ball springt vom Gegenspieler zurück auf den Fuß des Holländers der ganz schnell schaltet und die zweite Chance nutzt. Der unglückliche Tom Heaton war natürlich bereits ins andere Eck unterwegs und hatte beim zweiten Versuch Kuyts keine Chance. Pech für Cardiff!
108
19:20
Dirk Kuyt setzt sich auf rechts durch und bringt das Ding flach nach innen. Luis Suárez kontroliert den Ball, doch es steht ihm immer wieder ein Abwehrbein im Weg!
107
19:20
Ein Rechtsverteidiger kommt für einen Rechtsverteidiger. Malky Mackay setzt noch nicht alles auf eine Karte.
106
19:19
Darcy Blake
Einwechslung bei Cardiff City -> Darcy Blake
106
19:19
Kevin McNaughton
Auswechslung bei Cardiff City -> Kevin McNaughton
106
19:18
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105
19:18
Zwischenfazit:
Cardiff hat Glück hier noch die zweite Halbzeit der Verlängerung zu erleben. Liverpool drückt nun ohne Erbarmen und hat Chancen im Minutentakt. "You never walk alone", schallt es nun durchs Stadion.
105
19:16
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
105
19:16
Glen Johnsons Versuch geht knapp links vorbei. Liverpool will jetzt mit allen Mitteln den Sieg in der Verlängerung.
104
19:14
Craig Bellamy trifft fast ins Herz seiner Jugendliebe! Im Zusammenspiel mit Kuyt ist der Waliser rechts frei und zieht dann nach innen. In zentraler Position kommt der kleine Dribbler zum Schuss und verfehlt den Kasten furchtbar knapp. Was eine Dramatik!
103
19:13
Dirk Kuyt
Einwechslung bei Liverpool FC -> Dirk Kuyt
103
19:13
Andy Carroll
Auswechslung bei Liverpool FC -> Andy Carroll
103
19:13
...Andy Carroll steht hoch in der Luft! Am kurzen Pfosten steigt der Stürmer hoch und zielt aufs lange Eck. Es fehlte nur kanpp ein Meter.
102
19:12
Eckball für die Reds...
101
19:11
Auch Downings Flanke kommen nicht mehr so präzise wie in Halbzeit eins. Die Hereingabe rauscht von rechts ins linke Seitenaus. Auch Liverpool wird also müde!
100
19:10
Nach 100 Minuten kommt es also zum Familienduell zwischen den beiden Gerrards. Kapitän Mark Hudson musste mit einer Wadenverletzung das Schiff verlassen.
99
19:08
Anthony Gerrard
Einwechslung bei Cardiff City -> Anthony Gerrard
99
19:08
Mark Hudson
Auswechslung bei Cardiff City -> Mark Hudson
98
19:08
Filip Kiss
Gelbe Karte für Filip Kiss (Cardiff City)
97
19:07
Cardiff spielt nun etwas verhaltener, immer mit dem Blick auf die Uhr. Ein Elfmeterschießen begünstigt natürlich immer das unterklassige Team.
94
19:05
Kevin McNaughton mit dem Foul im Halbfeld. Gerrard wird den Ball in den Strafraum schnibbeln. Luis Suárez steht jedoch einen Schritt im Abseits. Liverpool jetzt fast bei jeder Aktion mit einer Torchance.
92
19:02
Nach dem Eckball kommt wieder der Uruguayer per Kopf zum Abschluss, Andrew Taylor kann den Ball von der Linie kratzen. Was eine Chance! Cardiff nun im Glück.
91
19:01
Das geht ja gut los! Luis Suárez zieht aus 20 Metern ab und wieder muss Tom Heaton alles geben, um den Ball um den Pfosten zu drehen. Richtig Action nun!
91
19:01
Filip Kiss
Einwechslung bei Cardiff City -> Filip Kiss
91
19:01
Joe Mason
Auswechslung bei Cardiff City -> Joe Mason
91
19:00
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90
18:58
Zwischenfazit:
Nach 90 Minuten steht es in einem äußerst fairen Spiel also 1:1 unentschieden und die Akteure müssen Überstunden machen. Martin Škrtel erzielte nach einer Stunde den Ausgleich, Cardiff hatte danach die besseren Chancen. Kurz vor Schluss hätte Luis Suárez für die Entscheidung sorgen könnten, wenn ihm der Ball nicht von der Brust zu weit weggesprungen wäre. Bei Cardiff blieb gegen Ende der offiziellen Spielzeit bereits Mark Hudson mit Krämpfen liegen, wird hier am Ende die bessere Kondition entscheidend sein? Gleich wissen wir mehr.
90
18:55
Ende 2. Halbzeit
90
18:54
Die letzte Minute der Nachspielzeit läuft. Es riecht streng nach Verlängerung...
90
18:53
Nach einem Eckball kommt Gerrard in zentraler Position zum Schuss, zieht den Ball aber weit über den Kasten von Tom Heaton.
90
18:52
Nach einer Kopfballkerze in der Cardiff-Abwehr ist Suárez frei durch, kann den Ball aber mit der Brust nicht kontrollieren. Er wird zu weit nach rechts abgedrängt und schnibbelt das Leder dann mit dem rechten Außenrist kunstvoll nebens Tor.
90
18:51
Vier Minuten Nachspielzeit.
88
18:48
Kenny Miller nur Zentimeter über die Latte! Der Schotte nimmt den Ball toll mit und schießt diesen dann volley aus der Luft nur eine Handbreit über die Latte. Der Wahnsinn!
87
18:48
Die Zeit läuft beiden Mannschaften davon. Die Verlängerung wirft bereits lange Schatten auf den Wembley-Rasen.
87
18:47
Jamie Carragher
Einwechslung bei Liverpool FC -> Jamie Carragher
87
18:47
Daniel Agger
Auswechslung bei Liverpool FC -> Daniel Agger
86
18:47
Turner wirft sich in den Ball und klärt zur nächsten Ecke.
85
18:46
Luis Suárez legt vom Strafraumeck in die Mitte auf Adam, der aus dem Rcükraum direkt abzieht. Tom Heaton ist schnell in der linken Ecke und kann den strammen Schuss gar festhalten.
83
18:44
Cardiff mit der Großchance! Am langen Pfosten steigt Ben Turner am allerhöchsten und köpft den Aufsetzer knapp einen Meter rechts neben den Pfosten. Pepe Reina konnte da nur hinterher schauen und wäre machtlos gewesen.
82
18:43
Luis Suárez präsentiert sich in dieser Szene viel zu verspielt. Downing legt den Ball von rechts in die Mitte zum Uruguayer, der dann anstatt abzuziehen noch einmal einen Haken nach rechts schlägt und so nur eine Ecke herausholt.
80
18:41
...Peter Whittingham will den Ball mit rechts über die Mauer heben, der Ball bleibt jedoch in der Liverpooler Wand hängen.
80
18:40
Der alter Fuchs Miller holt einen Freistoß in toller Position heraus...
79
18:40
Eben blieb Mark Hudson mit einem Krampf in der Wade liegen. Die Kräfte schwinden beim Zweitligisten.
78
18:39
Tom Heaton mit einer Glanzparade! Heaton sieht Downings Schuss sehr spät und kann ihn dennoch aus dem rechten unteren Eck kratzen. Tolle Aktion von beiden!
76
18:37
Craig Bellamy ist links durch, hat dann viel Zeit und entscheidet sich für die schlechtere Variante. Den Rückpass auf Carroll fängt Kevin McNaughton ab und klärt mit einem weitem Schlag in die gegnerische Hälfte.
73
18:35
Bellamy bekommt einen abgewehrten Ball vor die Füße und zieht direkt ab. Fast geht die Kugel Tom Heaton durch die Hosenträger. Das wäre bereits der dritte Beinschuss dieses Spiels gewesen.
70
18:33
Zwanzig Minuten bleiben den Reds noch, um diesen Titel ohne lästige Verlängerung zu erringen. Die Waliser präsentieren sich jedoch weiter angriffslustig. Wer den nächsten Treffer erzielt, geht als Sieger vom Platz.
68
18:29
Downing mit der nächsten Ecke, Tom Heaton segelt am Ball vorbei, doch ein Waliser kann erneut zum Eckstoß klären. Der zweite Versuch bringt nichts ein. Cardiff mit dem Abstoß.
67
18:27
Und wieder kommen die Bluebirds zum Kontern. Peter Whittingham verliert jedoch dann den Ball gegen Agger.
66
18:26
Bellamy holt die nächste Ecke raus.
65
18:26
Cardiff macht alles andere als sich zu verstecken. Wieder ist es Mason der den Ball aufs Tor der Reds schießt. Aus halbrechter Position bringt der jüngste Waliser jedoch zu wenig Druck hinter den Ball, Reina packt zu.
63
18:24
Jetzt steht die rote Seite des Stadions und singt ihr Team nach vorne. Die Stimmung könnte nicht besser sein. "This is football!"
60
18:20
Martin Škrtel
Tooor für Liverpool FC, 1:1 durch Martin Škrtel
Die Ecke von Downing setzt Hudson an den Pfosten des eigenen Tors. Vom Pfosten springt der Ball vor die Füße des Manndeckers Škrtel, der aus vier Metern den Ball im Tor unterbringt. Alles wieder offen in Wembley!
59
18:19
Nun darf Bellamy doch noch ran. Der Waliser ersetzt den schwachen und gelbbelasteten Henderson.
58
18:18
Craig Bellamy
Einwechslung bei Liverpool FC -> Craig Bellamy
58
18:18
Jordan Henderson
Auswechslung bei Liverpool FC -> Jordan Henderson
58
18:18
Auch dieser Eckball verpufft in den Handschuhen vom starken Tom Heaton!
57
18:17
Luis Suárez ist auf links durch und zieht dann nach innen. Kevin McNaughton hechelt zurück und kann dem Südamerikaner in letzter Sekunde den Ball vom Fuß nehmen. Eckball für die Reds.
55
18:16
Entlastung für den Außenseiter. Peter Whittingham holt einen Einwurf für sein Team an der gegnerischen Eckfahne heraus. Den langen Einwurf faustet Pepe Reina zentral nach vorne, steht dann weit aus seinem Kasten und kann beinahe den zweiten Kopfball nicht mehr erreichen. Im Nachfassen packt der Spanier dann zu.
52
18:13
Jordan Henderson
Gelbe Karte für Jordan Henderson (Liverpool FC)
Nach der Ecke will Cardiff kontern, wird jedoch von Henderson daran gehindert.
52
18:13
Charlie Adam bringt die Ecke von links, Cardiff jetzt unter Dauerdruck. Die Ecke bringt nichts ein. In der nächsten Aktion versuchts sich wieder Adam aus der Distanz. Der Schuss wird abgeblockt und es gibt erneut Eckball.
50
18:11
Luis Suárez aus ganz spitzem Winkel! Kapitän Hudson vertändelt den Ball gegen Suárez, der links in den Strafraum geht und flach abzieht. Heaton kann klären und die Abwehr kratzt den Ball von der Linie.
48
18:10
Miller knapp am rechten Pfosten vorbei! Cardiff spielt attraktiv nach vorne. Nach einer Hackenablage kommt Miller an der Strafraumgrenze zum Abschluss, sein Schuss pfeift einen guten Meter am linken Pfosten vorbei.
46
18:08
Beide Mannschaften kommen unverändert aus der Kabine. Craig Bellamy muss weiter auf der Bank schmoren und auch das Familienduell der Gerrards ist zunächst vertagt: "100 Leute haben wir gefragt, 100 sagten: Schade!"
46
18:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:54
Halbzeitfazit:
Ach du dickes Ei! Liverpool liegt zur Pause gegen den Zweitligisten aus Cardiff mit 1:0 zurück und ist drauf und dran die Chance nach sechs Jahren wieder einmal einen Titel zu holen zu verspielen. Die Waliser spielen frech mit, stehen defensiv gut sortiert und konnten in Spielminute 19 in der Offensive einen Volltreffer landen. Der Routinier Kenny Miller steckte auf den jüngsten Bluebird durch und Joe Mason tunnelte Pepe Reina aus kurzer Distanz zur Führung. Liverpool bemühte sich in der Folge mehr Torchancen herauszuarbeiten, konnte aber nicht überzeugen. Da muss in Halbzeit zwei mehr kommen. Gleich geht's weiter!
45
17:48
Ende 1. Halbzeit
45
17:48
Es gibt eine Minute Nachspielzeit.
45
17:48
Steven Gerrard schießt einen Waliser an, sonst wäre der Ball wohl rechts unten eingeschlagen. Liverpool drückt vor der Pause auf den Ausgleich.
44
17:47
...Gerrard bringt den Ball mit viel Schnitt auf den Kopf von Daniel Agger, der frei zum Kopfball kommt, den Ball aber direkt auf Tom Heaton köpft. Der Keeper packt zu und die Cardiff-Anhänger können durchatmen.
43
17:45
Foul an Charlie Adam in aussichtsreicher Position...
42
17:44
Cardiff kämpft, fightet und steht defensiv eifach gut organisiert. Liverpool hat Probleme das eigene Spiel kreativ zu gestalten.
39
17:41
Steven Gerrard aus dem Rückraum! Wieder setzt sich Downing auf links durch und bringt die halbhohe Flanke nach innen. Jordan Henderson verpasst die Direktabnahme, der Ball springt nach hinten weg zu Gerrard, der die Kugel aus vollem Lauf über die Latte setzt.
37
17:41
Carroll und Suárez spielen sich mit einem schönen Doppelpass durch die walisische Mauer. Carroll will gerade zum Schuss ausholen, dann kommt das lange Bein von Tom Heaton und verdirbt dem Stürmer den Brei. Tolle Rettungsaktion des Kapitäns!
35
17:38
Die Hereingabe kommt an den zweiten Pfosten, wo Tom Heaton, in der Liga Cardiffs Nummer 2, den Ball souverän wegfaustet. Der Mann hat in der Jugend von Manchester United sein Handwerk gelernt und das sieht man.
34
17:37
Die Reds schlagen einen Ball nach dem anderen nach vorne. Aron Gunnarsson klärt zur Ecke, die Steven Gerrard ausführen wird.
32
17:35
Charlie Adam bekommt gut 25 Metern einen abgewehrten Ball vor die Füße und fackelt nicht lange. Sein Linksschuss geht einen knappen Meter am rechten Pfosten vorbei. Ein guter Versuch des Schotten!
31
17:34
Downing zieht nach innen und schlenzt mit seinem schwächeren rechten Fuß den Ball am Tor vorbei.
30
17:33
Nun versucht es auch Cardiff weit und hoch. Martin Škrtel steht gewohnt sicher wie der Fels in der Brandung und klärt bisher jeden Ball.
28
17:31
Stewart Downing wieder mit einer guten, flachen Hereingabe von der linken Seite. Carroll läuft nicht rechtzeitig in Position und die Kugel rast einmal quer durch den Strafraum.
26
17:28
Liverpool erhöht die Schlagzahl und erarbeitet sich mehr Spielanteile. Zwingende Torchancen bleiben aber noch aus. Cardiff steht gut sortiert in der Defensive und kontert dann blitzartig.
24
17:27
Carroll leitet den Ball per Kopf schön weiter in den Lauf von Suárez. Der Uruguayo will den Ball direkt zurück zu seinem Sturmpartner leiten, der Pass bleibt jedoch an Hudson hängen.
22
17:25
Daniel Agger mimt den Lucio und überbrückt mit langen Schritten das Mittelfeld. Dann will der Däne mit links abziehen, wird jedoch rechtzeitig am Abschluss gehindert.
19
17:21
Joe Mason
Tooor für Cardiff City, 1:0 durch Joe Mason
32.000 mitgereiste Waliser bringen das Wembley Stadion zum Beben. Kenny Miller steckt wunderschön durch auf Mason, der aus knapp zehn Metern aus halbrechter Position Pepe Reina keine Chance lässt. Die Überraschung nimmt ihren Lauf!
17
17:20
Bisher sehen wir ein ausgeglichenes Spiel. Das Spielgeschehen findet vor allem im Mittelfeld statt. Hin und wieder kommt dann bei den Reds ein langer Ball auf den Stoßstürmer Carroll, der bisher glücklos agiert.
15
17:18
Eine weite Flanke von Charlie Adam aus dem Halbfeld kommt auf den Kopf von Andy Carroll. Der Stürmer steigt hoch, kann jedoch in Schräglage das Leder nicht kontrolliert platzieren. Drüber!
13
17:15
Ecke für die Reds. Downing zieht den Ball von links mit dem linken Fuß vom Tor weg, Carroll setzt sich in der Zentrale unfair durch und bekommt das Stürmerfoul gegen sich gepfiffen.
10
17:14
Kenny Miller mit dem ersten Torabschluss des Underdogs. Mit der Hacke bekommt der Schotte den Ball im Sechszehner vorgelegt und zieht direkt aus der Drehung mit links ab. Der Ball segelt jedoch auf den dritten Rang.
9
17:13
Die Statistik in direkten Begegnungen spricht überraschenderweise für den Außenseiter. 18 Mal konnte Cardiff gewinnen, nur 9 Mal der FC Liverpool. Das liegt vor allem an der großen Zeit von Cardiff City in den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts.
7
17:10
Die Ecke von links bringt Gerrard in die Zentrale. Der Ball kann geklärt werden und Charlie Adam darf es von der anderen Seite versuchen. Beide Male steht in der Mitte Martin Škrtel in der Luft, kann den Ball jedoch nicht gefährlich aufs gegnerische Tor köpfen.
6
17:09
Stewart Downing vernascht seinen Gegenspieler auf links, zieht zur Grundline und bringt eine halbhohe Flanke ab den Fünfmeterraum. In der Mitte kann ein Bluebird zur ersten Ecke der Reds klären.
4
17:08
Malky Mackay schickt eine offensive Elf in diese Partie, die prompt in einen Konter der Reds läuft. Mit Peter Whittingham spielt ein verkappter Stürmer im Mittelfeld der Waliser und soll für viel Schwung nach vorne sorgen.
2
17:04
Glen Johnson an die Latte! Gerrard leitet den Konter ein und gibt dann weiter zu Stewart Downing. Downing bedient seinen aufgerückten Hintermann Glen Johnson, der die Kugel mit viel Gefühl an den Querbalken schlenzt. Das geht ja gut los in Wembley!
1
17:03
Es wird laut im Stadion. Die Bluebirds in blau haben angestoßen. Liverpool im traditionellen Rot.
1
17:02
Spielbeginn
16:53
Geleitet wird dieses Finale vom Unparteiischen Mark Clattenburg. Enjoy!
16:40
Bei Cardiff steht Torwart Tom Heaton nach einer Sprunggelenksverletzung von Beginn an zwischen den Pfosten. Kapitän Mark Hudson steht nach dem bestandenen Fitnesstest in der Startelf, Stephen McPhail muss grippegeschwächt passen. Steven Gerrards Cousin Anthony muss zunächst auf der Bank Platz nehmen.
16:36
Der schottische Trainer der Reds, Kenny Dalglish, kann für das heutige Finale aus dem Vollen schöpfen. Bellamy steht ihm nach einer Spritze in den schmerzenden Rücken zwar zur Verfügung, muss jedoch zunächst auf der bank Platz nehmen. Der Däne Daniel Agger, der im FA-Cup noch augesetzt hatte, kehrt in die Startelf zurück.
16:30
Craig Bellamy kennt seine alte Mannschaftskameraden von Cardiff also ganz genau. So äußerte sich auch Kapitän Mark Hudson vor dem Spiel besorgt, da er sich sicher ist, dass der ehemalige Kapitän der walisischen Nationalmannschaft seinem Trainer und seinen Mitspielern alles über Cardiff erzählen wird: "I'm sure he'll be driving them on and telling all about us before the game."
16:26
Sicher ist also, dass der diesjährige Gewinner des League Cups ein Gerrard sein wird. Anthony, der Verteidiger des Zweitligisten, will dem ungleich berühmteren Star der Nationalelf den Titel wegschnappen. "Steven hat ja schon Medaillen im Überfluss", sagte der 26-Jährige im Vorfeld der Partie. Die beiden Cousins haben noch nie gegeneinander gespielt und das nun in einem Finale zu tun, ist für den Reds-Fan Anthony natürlich etwas ganz Besonderes.
16:22
Für zwei Liverpool-Spieler dürfte das heutige Aufeinandertreffen ein ganz Besonderes sein: Reds-Kapitän Steven Gerrard trifft auf seinen Cousin Anthony, der im Abwehrzentrum der Waliser seinen Dienst tut. Craig Bellamy trifft auf seinen Heimatverein, bei dem er zudem noch in der letzten Saison als Leihspieler von Manchester City unter Vertrag stand.
16:10
Seit 2003 sponsert die Biermarke Carling den von der englischen Football League ausgetragenen Pokal. Zuvor war der Wettbewerb fünf Jahre lang als Worthington Cup bekannt (1998-2003). Von 1993 bis 1998 machte Coca-Cola als Hauptsponsor des neben dem FA-Cup weniger prestigeträchtigen englischen Pokals für sich Werbung.
16:04
Der FC Liverpool, über lange Zeit englischer Rekordmeister, kann diesen schmuckvollen Beinamen wenigstens noch im League Cup für sich beanspruchen. Die Reads gewannen den Pokal, der bereits viele verschiedene Sponsorennamen trug, bereits sieben Mal (zuletzt 2003). Aston Villa konnte den Wettbewerb fünf Mal für sich entscheiden (zuletzt 1996), danach folgen ManU, Tottenham, Chelsea und Nottingham Forest mit je vier Titelgewinnen.
15:53
Der Gewinner des heutigen Finales qualifiziert sich direkt für die nächste Saison der UEFA Europa League. Der FC Liverpool liegt im Moment in der Premier League mit einem Spiel weniger als Newcastle United mit vier Punkten Rückstand auf den Klub von Demba Ba und Papiss Cissé nur auf Rang sieben. Mit einem Sieg würden sich die Reds also also ohne den mühsamen Umweg über die Liga direkt qualifizieren. Für den Zweitligisten Cardiff City würde der Titel heute schlicht einen Geldsegen durch die Fernseheinnahmen in der nächsten Saison bedeuten.
15:34
Genau 2113 Tage ist es her, dass der ruhmreiche FC Liverpool seinen letzten Titel feiern konnte. Auch im Jahre 2006 war Steven Gerrard bereits Kapitän bei den Reds und durfte damals den FA-Cup in die Höhe recken. Heute soll nach der scheinbar endlosen Durststrecke wieder ein Pokal den Weg nach Liverpool finden.
15:23
Hello and a warm welcome to the Wembley National Stadium. Cardiff City trifft am heutigen Nachmittag im Finale des League Cups auf den FC Liverpool.
Anzeige