Anzeige

FC Bayern beim 1. FC Köln: Noten und Einzelkritik

«
  • FC Bayern beim 1. FC Köln: Noten und Einzelkritik

    FC Bayern beim 1. FC Köln: Noten und Einzelkritik

    Am Sonntagnachmittag gastierte der FC Bayern München in der Bundesliga beim 1. FC Köln. Nach einer furiosen Anfangsphase war das Spiel schon früh entschieden, Köln wachte zu spät auf und verlor am Ende verdient mit 1:4. Alle Akteure in der Einzelkritik:
  • 1. FC KÖLN | TOR: Timo Horn - Note: 3,5

    1. FC KÖLN | TOR: Timo Horn - Note: 3,5

    Musste in der Anfangsphase praktisch im Minutentakt eingreifen, zeigte gegen Kimmich (8.), Gnabry (15.) und Co. aber einige starke Reflexe. Musste trotzdem schon früh mehrfach hinter sich greifen. Beim ersten Gegentreffer nicht komplett frei von Schuld.
  • ABWEHR: Kingsley Ehizibue - Note: 4,5

    ABWEHR: Kingsley Ehizibue - Note: 4,5

    Präsentierte sich in der Anfangsphase als großer Unsicherheitsfaktor. Agierte wie alle Kölner zunächst viel zu passiv, streute dann vor dem 0:3 zudem einen schweren individuellen Fehler ein. Wurde mit der Zeit sicherer, hatte gegen Gnabry aber fast immer große Probleme.
  • Sebastiaan Bornauw - Note: 5,0

    Sebastiaan Bornauw - Note: 5,0

    War in vielen Zweikämpfen gefordert, stand aber zunächst in praktisch jeder Szene falsch. Rückte vor dem 0:1 vorschnell aus der Abwehr heraus und leitete so die Fehlerkette ein. Bei den weiteren Gegentreffer ebenfalls meist nur Zuschauer. Steigerte sich mit der Zeit und verteidigte dann in etlichen Szenen souverän.
  • Rafael Czichos - Note: 4,0

    Rafael Czichos - Note: 4,0

    Konnte vor dem 0:1 nicht mehr rechtzeitig auf den Stellungsfehler von Bornauw reagieren und kam so nicht in den Zweikampf. Beim zweiten Gegentreffer erneut nicht handlungsschnell genug. Erwachte und spielte später eine fast fehlerfreie zweite Halbzeit.
  • Noah Katterbach (bis 29.) - Note: 4,0

    Noah Katterbach (bis 29.) - Note: 4,0

    Musste auf der linken Seite zunächst in weniger direkte Duelle als seine Mitspieler im Defensiv-Verbund. Ließ sich aber einige Male sehr leicht abkochen. Nach einer Verletzung war schon früh Schluss für den Youngster.
  • Florian Kainz (ab 29.) - Note: 2,5

    Florian Kainz (ab 29.) - Note: 2,5

    Musste schon nach einer halben Stunde für den verletzten Katterbach einspringen und übernahm in der Folge den offensiveren Part auf der linken Seite. Sorgte gerade nach der Pause für viel Wirbel und legte den Ehrentreffer der Geißböcke mit Übersicht auf. Bester Mann bei den Hausherren.
  • MITTELFELD: Ellyes Skhiri - Note: 5,0

    MITTELFELD: Ellyes Skhiri - Note: 5,0

    Haderte anfangs wiederholt mit dem Spielverlauf, tat selbst aber auch wenig für Besserung. Agierte neben Hector auf der Sechs häufig zu zögerlich. Setzte die Gegenspieler meist erst unter Druck als der Ball schon eine Station weiter war. Verzichtete fast gänzlich auf kreative Impulse.
  • Jonas Hector - Note: 4,5

    Jonas Hector - Note: 4,5

    Ließ in den ersten Minuten im Sechserraum riesige Lücken und kam gegen Müller in keinen Zweikampf. Machte zudem mit dem Ball am Fuß einige Fehler. Steigerte sich nach der Pause aber deutlich und wurde stetig bissiger. Ging dann mit neuer Körpersprache wieder vorneweg.
  • Dominick Drexler - Note: 3,0

    Dominick Drexler - Note: 3,0

    Wurde auf der rechten Seite von Davies zu viel Defensivarbeit gezwungen, hatte seinen direkten Gegenspieler aber meist gut im Griff. Zeigte nach der Pause noch einige Ansätze im Spiel nach vorne. Machte insgesamt mit die wenigsten Fehler beim Effzeh.
  • Mark Uth - Note: 3,5

    Mark Uth - Note: 3,5

    Forderte seine Mitspieler immer wieder auf, nach Ballgewinnen mutig nach vorne zu spielen, war in der Offensive aber lange Zeit zu oft auf sich alleine gestellt. Fand nach der Pause öfter Mitstreiter und leitete noch einige Szenen sehenswert ein.
  • Ismail Jakobs (bis 72.) - Note: 4,0

    Ismail Jakobs (bis 72.) - Note: 4,0

    War bemüht, durch schnelle Antritte zumindest für etwas Gegenwehr zu sorgen. Stellte Pavard auf der Außenbahn gelegentlich vor Herausforderungen, für Torabschlüsse sorgten seine Aktionen letztlich aber nicht. Nach der Katterbach-Verletzung fast nur noch hinten gefordert.
  • Benno Schmitz (ab 72.) - ohne Bewertung

    Benno Schmitz (ab 72.) - ohne Bewertung

    Übernahm in der Schlussphase die linke Abwehrseite. Allzu strukturiert liefen die Bayern-Angriffe zu diesem Zeitpunkt nicht mehr ab.
  • ANGRIFF: Jhon Córdoba (bis 80.) - Note: 3,5

    ANGRIFF: Jhon Córdoba (bis 80.) - Note: 3,5

    Hatte als alleiniger Stürmer vor der Pause einen ganz schwierigen Stand in der Sturmspitze. Arbeitete energisch gegen Boateng und Co. und machte einige Bälle fest. Im Strafraum agierte der Kolumbianer dann aber allzu oft vorhersehbar. Erzielte nach der Pause noch zwei Treffer, die wegen Abseits zurückgenommen wurden.
  • Anthony Modeste (ab 80.) - ohne Bewertung

    Anthony Modeste (ab 80.) - ohne Bewertung

    Durfte in der Schlussphase noch für zehn Minuten mitwirken. Bekam kurz vor dem Ende noch zwei dicke Chance auf einen Treffer, zielte aber gleich doppelt zu zentral.
  • FC Bayern | TOR: Manuel Neuer - Note: 2,0

    FC Bayern | TOR: Manuel Neuer - Note: 2,0

    Wirkte in seinem Stellungsspiel enorm aufmerksam und abgeklärt. Fing praktisch jeden tiefen Ball der Kölner ab und war so wichtiger Rückhalt. Beim Gegentreffer traf Neuer keine Schuld. Konnte sich vielmehr in der Schlussphase noch auszeichnen. Stoppte mit starken Taten gegen Modeste eine mögliche Aufholjagd des Effzeh.
  • ABWEHR: Benjamin Pavard - Note: 4,0

    ABWEHR: Benjamin Pavard - Note: 4,0

    Präsentierte sich nach der deutlichen Führung in einigen Szenen schläfrig und ließ sich vereinzelt zu leicht die Bälle abnehmen. Verschuldete zudem einige Freistöße in guten Feldpositionen. Gerade vor dem Gegentreffer stand er schlicht zu weit von Vorlagen-Geber Kainz entfernt.
  • Jérôme Boateng (bis 45.) - Note: 3,5

    Jérôme Boateng (bis 45.) - Note: 3,5

    Nahm Córdoba bei den langen Schlägen der Kölner oftmals in Manndeckung. War dabei im Mittelfeld nicht immer sofort über jeden Zweifel erhaben, am eigenen Strafraum agierte Boateng aber sicher. Musste Gelb-vorbelastet dennoch schon zur Pause weichen.
  • Lucas Hernández (ab 46.) - Note: 4,0

    Lucas Hernández (ab 46.) - Note: 4,0

    Kam nach der Pause für Boateng und übernahm die Position in der Innenverteidigung. Wirkte in seinen ersten Szenen noch nicht auf der Höhe, fand gegen couragierte Kölner auch in der Folge nicht immer die richtigen Mittel. Vermochte es dennoch wiederholt, Torschüsse im letzten Moment zu blocken.
  • David Alaba - Note: 3,5

    David Alaba - Note: 3,5

    Sicherte den Raum hinter der hochstehenden Kette ab, musste aber zunächst kaum einmal in ein Laufduell mit den Offensivspielern des Effzeh. Wurde nach dem Seitenwechsel häufiger gefordert, ließ sich dann von Córdoba mitunter zu leicht abkochen.
  • Alphonso Davies - Note: 4,0

    Alphonso Davies - Note: 4,0

    Wie in den letzten Wochen mit viel Zug nach vorne, die finale Durchschlagskraft ließ er allerdings über weite Strecke der Partie vermissen. Befreite sich dafür immer wieder sehenswert aus den Pressingsituationen mit Mittelfeld. Hatte Drexler in der Schlussphase nicht mehr im Griff.
  • MITTELFELD: Joshua Kimmich (bis 58.) - Note: 2,5

    MITTELFELD: Joshua Kimmich (bis 58.) - Note: 2,5

    Gab mit seiner bissigen Zweikampfführung den Ton im Zentrum an, sorgte so für die nötige Stabilität beim Rekordmeister. Fand mit der Zeit Möglichkeiten, auch in der Offensive in Szene zu treten und scheiterte mehrfach aus der Distanz nur denkbar knapp.
  • Corentin Tolisso (ab 58.) - Note: 3,5

    Corentin Tolisso (ab 58.) - Note: 3,5

    Durfte schon mitwirken, präsentierte sich in seinen ersten Szenen aber noch nicht auf Betriebstemperatur. Fand mit der Zeit ins Spiel, füllte die Position auf der Sechs aber nicht so konsequent aus wie zuvor Kimmich.
  • Thiago - Note: 2,0

    Thiago - Note: 2,0

    Fing mit der Führung im Rücken schon früh mit kleineren Kunststücken am Ball an. Sorgt so für mehrere Highlights, vor dem Tor gerieten seine Aktionen dann aber meist etwas zu kompliziert. Im Umschaltspiel in beide Richtungen mit vielen wichtigen Szenen.
  • Kingsley Coman (bis 79.) - Note: 3,0

    Kingsley Coman (bis 79.) - Note: 3,0

    Rückte von der Außenbahn häufig ins Zentrum und strahlte dort von Beginn an viel Gefahr aus. Brachte seinen ersten Abschluss gleich im Tor unter, baute dann zwischenzeitlich aber spürbar ab.
  • Leon Goretzka (ab 79.) - ohne Bewertung

    Leon Goretzka (ab 79.) - ohne Bewertung

    Übernahm nach seiner Einwechslung den Part im offensiven Mittelfeld, spielerisch kam nicht mehr allzu viel vom Nationalspieler.
  • Thomas Müller - Note: 1,5

    Thomas Müller - Note: 1,5

    Bekam in der Anfangsphase enorme Räume und strahlte ausgesprochen viel Spielfreude aus. Leitete das 1:0 mit einem feinen Steilpass ein (3.) und legte wenig später auch das 2:0 mit viel Übersicht auf. War in der Folge an nahezu allen gefährlichen Szenen beteiligt und spielte viele ganz starke Bälle.
  • Serge Gnabry - Note: 1,5

    Serge Gnabry - Note: 1,5

    Spielte seine Tempo-Vorteile über beide Flügel gleichermaßen verlässlich aus und kreierte durch schnelle Antritte viele Räume. Sorgte nach starker Einzelaktion schon früh für den endgültigen K.o (12.). Ging später mit seinen Chancen allerdings mitunter zu leichtfertig um, schnürte letztlich aber trotzdem einen Doppelpack (66.).
  • ANGRIFF: Robert Lewandowski - Note: 2,5

    ANGRIFF: Robert Lewandowski - Note: 2,5

    Bewegte sich wie gewohnt viel zwischen den Verteidigern und fand dort verlässlich Freiräume. Nutzte gleich seine erste Chance zur frühen Führung (3.), agierte danach punktuell aber nicht mehr zielstrebig genug. Als Anspielstation und Ballverarbeiter aber weiterhin gefragt.
»
Anzeige