Anzeige

Personalsorgen beim DFB: Das ist die Top-Elf der Verletzten

«
  • Personalsorgen beim DFB: Das ist die Top-Elf der Verletzten

    Personalsorgen beim DFB: Das ist die Top-Elf der Verletzten

    Die Liste der verletzungsbedingten Absagen ist lang. Fast ein Dutzend Spieler muss Bundestrainer Jogi Löw für das Freundschaftsspiel gegen Argentinien und das EM-Qualifikationsspiel in Estland ersetzen, zwei weitere sind dazu fraglich. Die Top-Elf der Ausfälle zum Durchklicken:
  • TOR: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

    TOR: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

    Fällt mit einer Schulterverletzung für den Rest des Jahres aus.
  • ABWEHR: Nico Schulz (Borussia Dortmund)

    ABWEHR: Nico Schulz (Borussia Dortmund)

    Befindet sich nach einer Fußverletzung noch im Aufbautraining.
  • Antonio Rüdiger (FC Chelsea)

    Antonio Rüdiger (FC Chelsea)

    Laboriert an einer Leistenverletzung. Rückkehr: unbekannt.
  • Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain)

    Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain)

    Steht wegen einer Fußverletzung nicht zur Verfügung.
  • Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach)

    Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach)

    Fällt kurzfristig wegen einer Schulterverletzung aus.
  • Jonas Hector (1. FC Köln)

    Jonas Hector (1. FC Köln)

    Die nächste kurzfristige Absage. Der Grund: muskuläre Probleme.
  • MITTELFELD: Toni Kroos (Real Madrid)

    MITTELFELD: Toni Kroos (Real Madrid)

    Hat sich am vergangenen Wochenende im Ligaspiel gegen Granada eine Adduktorenverletzung zugezogen und fällt bis Ende des Monats aus.
  • Leon Goretzka (FC Bayern München)

    Leon Goretzka (FC Bayern München)

    Wird ebenfalls Ende Oktober zurück erwartet. Ist wegen einer Oberschenkelverletzung in dieser Saison noch ohne Bundesligaeinsatz.
  • Julian Draxler (Paris Saint-Germain)

    Julian Draxler (Paris Saint-Germain)

    Fällt mit einer Fußverletzung aus.
  • STURM: Timo Werner

    STURM: Timo Werner

    Der nächste kurzfristige Ausfall: ob er sich rechtzeitig für das Testspiel gegen Argentinien am Mittwoch von seinem grippalen Infekt erholt, ist unklar.
  • Leroy Sané (Manchester City)

    Leroy Sané (Manchester City)

    Nach seinem Kreuzbandriss steht der Ausfall schon länger fest.
»
Anzeige