Anzeige

Das sind die kommenden Stars von Schalke und Dortmund

«
  • Die kommenden Stars von Schalke und Dortmund

    Die kommenden Stars von Schalke und Dortmund

    Im Halbfinale der U19-Bundesliga setzte sich Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 durch. Wir blicken auf die größten Talente der beiden Klubs. Wer sind die kommenden Stars von S04 und vom BVB? Wer hat das Zeug, den Durchbruch zu schaffen?
  • FC Schalke 04

    FC Schalke 04

    Schalkes "Macher" Norbert Elgert ist seit 1996 bei den Königsblauen am Ruder und hat zahlreiche Talente aus der Knappenschmiede hervorgebracht. Auch im aktuellen Team finden sich potenzielle Anwärter für einen Platz im Profi-Geschäft.
  • Yannic Lenze (18.02.2001 - Tor)

    Yannic Lenze (18.02.2001 - Tor)

    Mit Alexander Nübel hat zuletzt ein Talent aus den eigenen Reihen den Sprung in die erste Mannschaft der Schalker geschafft. Mit Yannic Lenze wächst ein nächster Keeper heran, dem ein ähnlicher Werdegang zuzutrauen ist. Der 18-Jährige durfte bereits Champions-League-Luft schnuppern.
  • Görkem Can (04.05.2000 - Innenverteidigung)

    Görkem Can (04.05.2000 - Innenverteidigung)

    Görkem Can ist bei Schalkes U19 nicht nur Kapitän, sondern auch absoluter Führungsspieler und Leistungsträger. Als Innenverteidiger erzielte er in der Bundesliga-West neun Treffer. Kein Wunder, dass mit dem FC Everton bereits eine Premier-League-Größe auf den 19-Jährigen aufmerksam geworden sein soll.
  • Andriko Smolinski (18.06.2000 - Rechtsverteidiger)

    Andriko Smolinski (18.06.2000 - Rechtsverteidiger)

    Mit starken Leistungen bei Schalkes A-Jugend hat sich Andriko Smolinski auch in den Fokus der U19-Nationalmannschaft gespielt. Dem Rechtsverteidiger ist der Sprung ins Team von Trainer David Wagner durchaus zuzutrauen.
  • Münir Mercan (10.12.2000 - Zentrales Mittelfeld)

    Münir Mercan (10.12.2000 - Zentrales Mittelfeld)

    Bei den Knappen gehört Münir Mercan zu den absoluten Stützen im Team. Der wendige Mittelfeldspieler debütierte erst im April für das DFB-Team und stand dabei prompt in der Startelf. Auch bei den S04-Profis durfte der 18-Jährige bereits mitwirken und mit ins Winter-Trainingslager nach Sevilla reisen.
  • Ahmed Kutucu (01.03.2000 - Sturm)

    Ahmed Kutucu (01.03.2000 - Sturm)

    Ahmed Kutucu ist wohl das vielversprechendste Talent aus Schalkes Knappenschmiede. Nicht umsonst kann der Stürmer in dieser Saison bereits auf 13 Bundesliga-, zwei DFB-Pokal- und einen Champions-League-Einsatz zurückblicken. Dabei erzielte der 19-Jährige drei Tore. In der U19 Bundesliga West netzte er in 15 Spielen starke 15 Mal ein. Der Youngster ist die neue Nachwuchs-Hoffnung der Schalker.
  • BVB

    BVB

    So vielversprechend der Nachwuchs des FC Schalke auch ist, so sehr darf sich auch der BVB auf einige hochtalentierte Youngster freuen. Coach Benjamin Hoffmann dürfte ebenfalls künftige Profis unter seinem Kommando haben.
  • Luca Unbehaun (27.01.2001 - Tor)

    Luca Unbehaun (27.01.2001 - Tor)

    Luca Unbehaun gilt als eines der größten Torwart-Talente seines Jahrgangs. Erst im März hat der BVB den U19-Stammkeeper mit einem Profivertrag bis 2022 ausgestattet. Bei der U18-Nationalmannschaft gehört Unbehaun zum festen Inventar.
  • Ramzi Ferjani (11.04.2001 - Innenverteidigung)

    Ramzi Ferjani (11.04.2001 - Innenverteidigung)

    Ramzi Ferjani ist Abwehrchef bei Dortmunds U19-Team. Seinen Job absolvierte der 18-Jährige in der U19 Bundesliga West mit Bravour. Mit 21 Gegentoren war der BVB das beste Defensiv-Team der Liga.
  • Tobias Raschl (21.02.2000 - Defensives Mittelfeld)

    Tobias Raschl (21.02.2000 - Defensives Mittelfeld)

    Als größtes Talent der Jugendakademie des BVB gilt U19-Kapitän Tobias Raschl. Erst Anfang des Jahres soll der FC Bayern München probiert haben, den Mittelfeldstrategen abzuwerben. Mit wenig Erfolg: der 19-Jährige unterschrieb im März einen Profivertrag bis 2022. Seine Einbindung ins Team von Lucien Favre ist wohl nur noch eine Frage der Zeit.
  • Enrique Pena Zauner (04.03.2000 - Offensives Mittelfeld)

    Enrique Pena Zauner (04.03.2000 - Offensives Mittelfeld)

    Der venezolanische U20-Nationalspieler stand in der Saison zwar "nur" 15 Mal in der Startelf, in insgesamt 22 Einsätzen erzielte Zauner aber starke acht Tore und bereitete neun weitere Treffer vor. Auch dank seiner Vielseitigkeit könnte der 19-Jährige früher oder später den Sprung ins Profiteam schaffen. Allerdings läuft Stand jetzt sein Vertrag im Sommer aus.
  • Immanuel Pherai (25.04.2001 - Offensives Mittelfeld)

    Immanuel Pherai (25.04.2001 - Offensives Mittelfeld)

    Im letztes Jahr schoss Immanuel Pherai Dortmunds U17 noch zur deutschen Meisterschaft. Bei der U19 knüpft der 18-jährige Niederländer fast nahtlos an diese Leistung an. Vier Treffer und sechs Vorlagen konnte er bisher beisteuern, seinen Platz als Stammspieler hat der Wirbelwind sicher.
  • Emre Aydinel (14.01.2000 - Sturm)

    Emre Aydinel (14.01.2000 - Sturm)

    Emre Aydinel stellt seine Torjägerqualitäten in der U19 Bundesliga West immer wieder unter Beweis. Mit 17 Treffern landete er auf Platz drei der Torschützenliste. Hinzu kommen beeindruckende sieben Vorlagen.
»
Anzeige