Anzeige

Liveticker

90
1. Runde
StadionWWK ARENA, Augsburg
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Assistent 2
40
58
58
74
74
81
20
29
47
57
66
88
90
37
46
46
57
65
72
90
17:21
Fazit:
Der FC Augsburg zieht souverän in die nächste Runde ein! Durch das schnelle 3:0 nach dem Wiederanpfiff hatte der FCA die Partie eigentlich bereits für sich entschieden. Trotzdem spielten die Fuggerstädter konzentriert weiter und machten weiter Druck. Hinten heraus wurden die Lücken in der Hintermannschaft des MTV dann immer größer, so dass die Angelegenheit doch noch zu einer recht deutlichen wurde. Besonders André Hahn konnte in der zweiten Hälfte auf sich aufmerksam machen und hat sich mit der heutigen Leistung für einen Platz in der Startelf am ersten Spieltag empfohlen. Celle hat dennoch eine ansprechende Leistung gezeigt. Allerdings haben es die Niedersachsen verpasst sich mit einem eigenen Treffer zu belohnen. Am nächsten Wochenende geht es für beide Teams bereits weiter. Der FCA ist zu Gast bei Union Berlin und für Hilger Wirtz von Elmendorff und seine Truppe steht das Gastspiel beim TuS BW Lohne auf dem Programm.
90
17:18
Spielende
90
17:17
Fredrik Jensen
Tooor für FC Augsburg, 0:7 durch Fredrik Jensen
Jensen mit dem Doppelpack! Am Ende hat Augsburg nochmal ganz viel Platz und spielt das clever aus. Iago wird links in den Sechzehner geschickt und legt flach quer. Niederlechner verpasst in der Mitte, aber am zweiten Pfosten lauert auch noch Jensen. Der Finne rutscht in die Hereingabe und haut das Ding unter die Latte. Der Abschluss war keinesfalls einfach.
88
17:16
Fredrik Jensen
Tooor für FC Augsburg, 0:6 durch Fredrik Jensen
Wieder ist Hahn direkt am Treffer beteiligt! Dieses Mal fungiert der 30-Jährige wieder als Vorlagengeber und legt aus den Strafraum perfekt zurück auf Jensen. Der eingewechselte Finne schließt von halbrechts außerhalb des Sechzehners überlegt ab und trifft unten rechts ins Tor.
87
17:15
Die Augsburger haben mittlerweile einen Gang rausgenommen und verwalten das Ergebnis hauptsächlich. Celle gibt immer noch alles für einen eigenen Treffer.
85
17:14
Uduokhai rückt mit auf und zieht aus der zweiten Reihe per Vollspann ab. Rienass ist aber hellwach und faustet den Hammer gekonnt zur Seite.
83
17:11
Rienass ist direkt zur Stelle!
Rienass ist sofort auf Betriebstemperatur, pariert gegen Hahn gleich zweimal sehr gut und verhindert damit das 6:0
81
17:10
Einen Torwartwechsel ohne Verletzung sieht man nicht häufig. Christof Rienass, der eine Legende bei Celle ist, bekommt jetzt noch einmal als Dank für seine Treue ein paar Minuten im DFB-Pokal.
81
17:08
Christof Rienass
Einwechslung bei MTV Eintracht Celle: Christof Rienass
81
17:08
Tjark Klindworth
Auswechslung bei MTV Eintracht Celle: Tjark Klindworth
80
17:08
Jensen schickt Finnbogason auf die Reise. Der Stürmer ist schneller als sein Gegenspieler, aber scheitert am gut reagierenden Klindworth.
77
17:05
Augsburg zeigt heute wirklich eine überzeugende Leistung und scheint vor dem Bundesliga-Auftakt bei Union Berlin in herausragender Form.
74
17:04
Krüger zieht von der Strafraumkante ab und der Schuss wird sogar noch leicht abgefälscht. Am Ende rauscht das Rund nur haarscharf am rechten Eck vorbei.
72
17:03
Lars Borchert
Einwechslung bei MTV Eintracht Celle: Lars Borchert
72
17:02
Adrian Zöfelt
Auswechslung bei MTV Eintracht Celle: Adrian Zöfelt
72
17:02
Faisal Soma
Einwechslung bei MTV Eintracht Celle: Faisal Soma
72
17:02
Robert Gumny
Einwechslung bei FC Augsburg: Robert Gumny
72
17:02
Raphael Framberger
Auswechslung bei FC Augsburg: Raphael Framberger
72
17:02
Alexander Laube
Auswechslung bei MTV Eintracht Celle: Alexander Laube
72
17:00
Einwechslung bei FC Augsburg: Robert Gumny
72
17:00
Auswechslung bei FC Augsburg: Raphael Framberger
71
16:58
André Hahn zeigt seit seiner Einwechselung eine beeindruckende Leistung. Der 30-Jährige ist in Top-Form und hat bereits zwei Assists und einen eigenen Treffer gesammelt.
69
16:57
Auch nach dem 5:0 lässt der Bundesligist nicht nach und drängt weiter nach vorne. Der MTV muss aufpassen jetzt nicht noch richtig abgeschossen zu werden.
66
16:53
André Hahn
Tooor für FC Augsburg, 0:5 durch André Hahn
Langsam wird es deutlich! Nach einer Ecke bekommt Celle den Ball nicht entscheiden geklärt. Dadurch landet die Kugel bei André Hahn, der das Ding gut verarbeitet und sich leicht nach rechts vorlegt. Aus gut 18 Metern schließt der eingewechselte Offensivspieler dann mit rechts ab und vollendet sehenswert ins linke untere Eck.
65
16:52
Fredrik Jensen
Einwechslung bei FC Augsburg: Fredrik Jensen
65
16:52
Daniel Caligiuri
Auswechslung bei FC Augsburg: Daniel Caligiuri
63
16:52
Trotzt des mittlerweile klaren Rückstandes spielt der Männerturnverein immer noch gut mit und versucht alles, um zumindest den Ehrentreffer zu erzielen.
60
16:50
Felix Krüger taucht direkt in der Box auf und sucht den Abschluss. Von halblinks hämmert er das Spielgerät jedoch relativ deutlich neben das kurze Eck.
60
16:47
Tom Schaper
Einwechslung bei MTV Eintracht Celle: Tom Schaper
60
16:47
Rodi Hezo
Auswechslung bei MTV Eintracht Celle: Rodi Hezo
60
16:47
Felix Krüger
Einwechslung bei MTV Eintracht Celle: Felix Krüger
60
16:46
Jean-Luca van Eupen
Auswechslung bei MTV Eintracht Celle: Jean-Luca van Eupen
58
16:46
Tobias Strobl
Einwechslung bei FC Augsburg: Tobias Strobl
58
16:46
Carlos Gruezo
Auswechslung bei FC Augsburg: Carlos Gruezo
57
16:44
Florian Niederlechner
Tooor für FC Augsburg, 0:4 durch Florian Niederlechner
Jetzt hat auch Niederlechner seine Bude! Hahn zirkelt die Kugel aus dem Halbfeld perfekt durch die Lücke und hinter die Abwehrreihe. Dadurch ist Niederlechner frei vor dem Tor und lässt Klindworth mit seinem Linksschuss keine Abwehrchance.
57
16:44
Der dritte Treffer scheint Celle ein wenig den Wind aus den Segeln genommen zu haben.
54
16:43
Bei den Fuggerstädtern ist der linke Flügel die klar bevorzugte Seite. Caligiuri und der aufrückende Iago macht dort ordentlich Betrieb.
52
16:41
Augsburg hat jetzt alles unter Kontrolle und zeigt sich weiterhin spielfreudig. Heiko Herrlich scheint seine Truppe optimal eingestellt zu haben.
49
16:38
Das ganz schnelle 3:0 wird bei Celle natürlich alle Pläne für den zweiten Durchgang zunichte gemacht haben und scheint sogar schon die Entscheidung zu sein.
47
16:35
Alfreð Finnbogason
Tooor für FC Augsburg, 0:3 durch Alfreð Finnbogason
Finnbogason knipst mit dem ersten Kontakt! Der Isländer zeigt sich nervenstark und verlädt den Keeper. Nach einem lockeren Anlauf schiebt der Stürmer das Ding lässig unten links in die Maschen.
47
16:34
Elfmeter für den FCA!
Hahn dringt auf rechts in den Sechzehner ein und wird von Ehlers von hinten umgestoßen. Finnbogason hat jetzt die Chance auf das schnelle 3:0.
46
16:34
André Hahn
Einwechslung bei FC Augsburg: André Hahn
46
16:34
Ruben Vargas
Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
46
16:33
Alfreð Finnbogason
Einwechslung bei FC Augsburg: Alfreð Finnbogason
46
16:33
Michael Gregoritsch
Auswechslung bei FC Augsburg: Michael Gregoritsch
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:19
Halbzeitfazit:
Pünktlich geht es in die Kabinen! Der FCA hat in den ersten 45 Minuten gezeigt, dass es die bessere Mannschaft ist und führt verdient mit 2:0. Der MTV Eintracht Celle macht trotzdem ein gutes Spiel und erweist sich immer wieder als giftiger Außenseiter. Bei den eigenen Vorstößen fehlt den Niedersachsen allerdings die Durchschlagskraft, um gefährlich vor das Tor zu kommen. Gelingt dem Oberligisten im zweiten Durchgang doch noch der Anschlusstreffer, könnte es vielleicht sogar nochmal spannend werden. Bis gleich!
45
16:15
Ende 1. Halbzeit
42
16:14
Gregoritsch hält aus der zweiten Reihe drauf und zwingt Klindworth damit zu seiner ersten Parade.
40
16:09
Gerbi Kaplan
Gelbe Karte für Gerbi Kaplan (MTV Eintracht Celle)
Kaplan ist aus der Verteidigung rausgerückt und setzt Khedira ordentlich zu. Der schirmt das Spielgerät allerdings gut ab. Beim Versuch trotzdem an das Rund zu kommen tritt Kaplan seinem Gegenspieler dann die Beine weg und sieht den gelben Karton.
39
16:09
Vargas an den Pfosten!
Nach einem langen Ball scheint Ruchatz die Pille zu sichern. Dem Außenverteidiger rutscht das Ding allerdings durch. Dadurch ist Vargas frei durch und kann sich das Eck frei aussuchen. Der flache Abschluss nach rechts unten klatscht an den Pfosten. Niederlechner stand rechts neben dem Schweizer ebenfalls frei und beschwert sich natürlich, dass er nicht angespielt wurde.
37
16:07
Jeffrey Gouweleeuw
Gelbe Karte für Jeffrey Gouweleeuw (FC Augsburg)
Nach einem zu ungenauen Rückpass auf Gouweleeuw riskiert der Innenverteidiger alles und grätscht seinen Gegenspieler auf Höhe der Mittellinie rüde um. Die Gelbe Karte bekommt er somit vollkommen zurecht.
37
16:07
Die Mannschaft von Heiko Herrlich lässt im Moment Gegner und Ball laufen. Einen Gegentreffer vor der Pause wollen sie auf jeden Fall verhindern.
34
16:04
Der ruhende Ball von der rechten Fahne bleibt ungefährlich und wird bereits am ersten Pfosten geklärt.
34
16:04
Auf rechts wird eine Flanke von Hezo geblockt und es gibt eine Ecke für den MTV.
33
16:03
Augsburg bestätigt hier bislang die starke Form aus der Vorbereitung und macht einen guten Eindruck. Celle wehrt sich aber weiterhin mit aller Kraft.
30
15:59
Daniel Caligiuri
Tooor für FC Augsburg, 0:2 durch Daniel Caligiuri
Caligiuri macht seinen ersten Treffer für Augsburg! Vargas wird an der Strafraumkante mit dem Rücken zum Tor angespielt und lässt klug auf Caligiuri klatschen. Der ehemalige Schalker zieht aus etwa 20 Metern mit rechts ab und vollendet damit perfekt in das linke untere Eck.
28
15:59
Mit dem 1:0 im Rücken spielt es sich für den Bundesligisten jetzt natürlich einfacher. Caligiuri lupft traumhaft in den Lauf von Niederlechner. Der Stürmer schließt direkt ab und verfehlt das lange Eck nur knapp.
25
15:57
Seit dem Gegentreffer zeigen sich die Niedersachsen ein kleines bisschen mutiger. In der Defensive stehen die Fuggerstädter aber sehr gut und lassen bisher nichts zu.
22
15:54
Die Führung für den Bundesligisten geht natürlich in Ordnung. Doch Eintracht Celle lässt sich davon nicht verunsichern und sucht selbst direkt den Weg nach vorne. Framberger passt aber auf und kann die Flanke verhindern.
20
15:49
Ruben Vargas
Tooor für FC Augsburg, 0:1 durch Ruben Vargas
Vargas bringt den FCA in Front! Niederlechner schaltet im Mittelfeld am schnellsten und hebt die Kugel perfekt über die letzte Reihe in den Lauf von Vargas. Der Schweizer nimmt das Ding im Strafraum mit einem Kontakt an und mit und schließt dann von halblinks perfekt in das lange Eck ab.
18
15:49
Tjark Klindworth hat bislang noch keinen Schuss auf seinen Kasten bekommen. Alleine die Statistik zeigt, dass der Underdog einen guten Job macht.
15
15:48
Beinahe das 1:0 für den FCA!
Nach einem eigenen Vorstoß steht Celle in der Defensive nicht mehr sortiert und wird prompt ausgekontert. Caligiuri treibt den Ball nach vorne und legt perfekt links raus auf Iago. Der Außenverteidiger spielt flach vor das Tor, am Keeper vorbei und bedient damit Niederlechner. Marquardt hat allerdings perfekt aufgepasst und kann die Kugel im allerletzten Moment noch mit einer riskanten Grätsche zur Ecke klären.
14
15:44
Hilger Wirtz von Elmendorff lässt seine Truppe zumeist mit einer Fünferkette verteidigen und erst ab der Mittellinie anlaufen. Dabei steht die letzte Reihe dennoch einige Meter vor dem Strafraum. Das macht die Räume für den FCA extrem eng.
11
15:42
Den Augsburgern fehlt im Passspiel regelmäßig die Genauigkeit. Der MTV ist im Mittelfeld eng an den Gegenspielern dran und erzwingt dadurch auch einige Fehler.
8
15:39
Celle versteckt sich keineswegs! Nach einem Diagonalball kommt Hezo auf rechts an die Kugel. Der 21-Jährige vernascht Iago und bringt das Leder dann in die Mitte. Dort verpasst van Eupen nur knapp.
6
15:36
Der Bundesligist hat natürlich mehr vom Spiel und sucht, besonders über den linken Flügel, immer wieder den Weg nach vorne. Spätestens bei den Hereingaben ist aber immer einer in weiß dazwischen.
3
15:34
Caligiuri tritt den Standard von links. Die erste Ecke wird direkt wieder ins Aus geklärt und die zweite verpufft aufgrund eines Fouls.
2
15:32
Erster Vorstoß der Fuggerstädter: Über links geht es schnell nach vorne. Am Ende legt Vargas im Strafraum nochmal quer und Kaplan Kaplan kann im Fünfer zur Ecke klären.
2
15:31
Celle spielt heute komplett in weiß. Augsburg hält in grün dagegen.
1
15:31
Los geht’s! Der Underdog stößt an und haut die Pille direkt weit nach vorne. Der FCA passt gut auf und kann den Ball direkt erobern.
1
15:30
Spielbeginn
15:29
Der Männerturnverein aus Celle brennt und ist bereits seit längerer Zeit auf dem Platz. Die Augsburger kommen erst jetzt langsam heraus. Es kann also gleich losgehen!
15:11
Heiko Herrlich nimmt die heutige Aufgabe keinesfalls auf die leichte Schulter. Das sieht man bereits an der Aufstellung. Eine Woche vor dem Start in der Bundesliga schickt der 48-Jährige seine wohl beste Elf auf den Rasen. Mit Rafał Gikiewicz und Daniel Caligiuri werden zwei erfahrene Neuzugänge ihr Pflichtspiel-Debüt für den FCA feiern.
14:56
Für Hilger Wirtz von Elmendorff und seine Jungs hat die Saison in der Oberliga bereits in der Vorwoche begonnen. In der ersten Partie der neuen Saison reichte es beim Heeslinger SC am Ende aber nur zu einem 2:2-Unentschieden. Malte Marquardt, der Routinier und die Vereinslegende des MTV, war mit seinem Doppelpack und dem Ausgleich in der 90. Minute der gefeierte Mann. Dabei dachte der 33-Jährige bereits über ein Karriereende nach. Das Highlight im DFB-Pokal kann sich Marquardt allerdings nicht entgehen lassen. Im Vergleich zum Remis beim Liga-Auftakt rückt bei den Niedersachsen nur Daniel Ruchatz neu in die Startelf.
Der FC Augsburg geht auch aufgrund des Heimrechts natürlich als klarer Favorit in die DFB-Pokal-Partie. Unter der Leitung von Heiko Herrlich sicherten sich die Fuggerstädter in der abgelaufenen Saison recht souverän den Klassenerhalt in der Bundesliga. Nach dem Erstrundenaus gegen Verl im Vorjahr (1:2) soll es in diesem Jahr auch im DFB-Pokal besser laufen.
Der MTV Eintracht Celle sicherte sich durch einen 3:2-Sieg gegen den MTV Gifhorn im niedersächsischen Landespokal erstmals das Ticket für den DFB-Pokal. Der Verein wurde erst 2005 aus einem Zusammenschluss gegründet und stand lange im Schatten des Stadtrivalen TuS Celle, der mittlerweile allerdings in der Kreisliga kickt. Auch wenn das heutige Duell aus finanziellen Gründen nicht im heimischen Stadion ausgetragen werden kann, so stellt es doch das größte Highlight in der bisherigen Vereinsgeschichte dar.
Herzlich willkommen zum Pokalduell zwischen Celle und Augsburg! Der Fünftligist wird offiziell als Heimmannschaft geführt, hat sein Heimrecht aber an die Schwaben abgegeben. Anstoß ist um 15:30 Uhr!
DFB-Pokal DFB-Pokal
Anzeige
1. Runde
11.09.2020 20:45
12.09.2020 15:30
12.09.2020 18:30
12.09.2020 20:45
13.09.2020
13.09.2020 15:30
13.09.2020 18:30
14.09.2020 18:30
14.09.2020 20:45
15.10.2020 20:45
Anzeige