Anzeige

Liveticker

120
31.10.2018 18:30
1. FC Köln
5:6 i.E.
1:01:11:1
FC Schalke 04
StadionRheinEnergieStadion, Köln
Zuschauer50.000
Schiedsrichter
43
61
83
83
99
88
51
63
83
100
110
56
67
72
91
120
21:19
Fazit:
Der FC Schalke 04 steht nach einem Elfmeterkrimi im Achtelfinale des DFB-Pokals! Die Knappen siegen beim 1. FC Köln mit 6:5 nach Elfmeterschießen und stürzen die Gastgeber ins Tal der Tränen. Denn der Zweitligist hätte den Sieg hier heute durchaus verdient gehabt. Bis zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit lagen die Rheinländer vorne, bis ein Strafstoß von Bentaleb das Spiel in die Verlängerung schickte. Dort passierte insgesamt nicht allzu viel und die Entscheidung musste vom Punkt fallen. Youngster Nübel parierte gleich den ersten Kölner Elfer, doch Bentaleb verschoss den letzten und es ging in die Verlängerung. Letztlich versagten Drexler die Nerven und Uth konnte das Ding für S04 entscheiden. Schalke hat einmal mehr spielerisch nicht überzeugt, sich aber zumindest für eine kämpferische Einstellung belohnt. Weiter geht es für beide Teams in der Liga. Schalke hat am Samstag Hannover 96 zu Gast, Köln reist am Montagabend zum Zweitligatopspiel zum HSV. Tschüss aus Köln, noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!
120
21:12
Spielende
120
21:12
Mark Uth
Elfmeter verwandelt FC Schalke 04 -> Mark Uth Der ehemalige Kölner entscheidet das Spiel und trifft ins rechte Eck.
120
21:12
Dominick Drexler
Elfmeter verschossen 1. FC Köln -> Dominick Drexler Drexler schießt aus dem Stand und jagt den Ball über den Kasten.
120
21:11
Sebastian Rudy
Elfmeter verwandelt FC Schalke 04 -> Sebastian Rudy Knapp! Horn ist da, doch Rudy trifft links unten. Da haben nur Zentimeter gefehlt.
120
21:10
Jonas Hector
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln -> Jonas Hector Köln führt! Hector trifft in den rechten Giebel.
120
21:10
Nabil Bentaleb
Elfmeter verschossen FC Schalke 04 -> Nabil Bentaleb Wahnsinn! Bentaleb schießt in die Mitte, Horn bleibt stehen und fängt das Ding. Es geht weiter!
120
21:09
Marcel Risse
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln -> Marcel Risse Risse hält den FC im Spiel und trifft rechts zum Ausgleich.
120
21:08
Amine Harit
Elfmeter verwandelt FC Schalke 04 -> Amine Harit Harit läuft langsam an und hämmert das Ding unters Dach!
120
21:07
Serhou Guirassy
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln -> Serhou Guirassy Guirassy trifft sicher und platziert links unten.
120
21:07
Daniel Caligiuri
Elfmeter verwandelt FC Schalke 04 -> Daniel Caligiuri Auch sicher. Horn fliegt nach links, der Ball schlägt rechts ein.
120
21:06
Simon Terodde
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln -> Simon Terodde Terodde verlädt Nübel lässig.
120
21:05
Matija Nastasić
Elfmeter verwandelt FC Schalke 04 -> Matija Nastasić Nastasić hämmert das Ding flach neben den rechten Pfosten. Horn ist da, kommt aber nicht ran.
120
21:05
Salih Özcan
Elfmeter verwandelt 1. FC Köln -> Salih Özcan Özcan schießt zentral, Nübel fliegt ins Eck. Ausgleich!
120
21:04
Guido Burgstaller
Elfmeter verwandelt FC Schalke 04 -> Guido Burgstaller Burgstaller verwandelt sicher und netzt links oben ein.
120
21:03
Marco Höger
Elfmeter verschossen 1. FC Köln -> Marco Höger Höger visiert das rechte untere Eck an. Nübel taucht ab und pariert stark!
120
21:03
Auf gehts! Höger beginnt für den FC.
120
21:01
Elfmeterschießen
120
21:01
Fazit Verlängerung
Keine Tore in der Verlängerung in Köln! Viel kam nicht mehr von beiden Offensivreihen und das Elfmeterschießen muss die Entscheidung bringen. Wer wird zum Helden? Timo Horn oder Alexander Nübel?
120
20:59
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
120
20:58
Zoller flankt nochmal quer durch den Strafraum, findet aber erneut keinen Abnehmer.
119
20:57
Köln will den Treffer jetzt mehr als Schalke und investiert nochmal. S04 verteidigt mit Glück und Geschick und Embolo holt im Mittelkreis einen Freistoß raus. Noch zwei Minuten.
117
20:56
Mark Uth spielt den Ball 40 Meter vor dem eigenen Tor mit der Hand und dürfte dafür durchaus die zweite Gelbe Karte sehen. Schiri Osmers gibt aber nur den Freistoß. Risse versucht es aus unerfindlichen Gründen wieder direkt und schießt Bentaleb um.
115
20:55
Beide Abwehrreihen wirken jetzt nicht mehr sicher. Für Schalke verpasst Burgstaller eine Flanke knapp, beim FC gleich mehrere Spieler.
113
20:52
Beide Teams gehen jetzt doch ganz schön auf dem Zahnfleisch und die Fouls häufen sich. Terodde springt Bentaleb um und es gibt Freistoß im Mittelkreis. Kurz herrscht dann Chaos im Kölner Sechzehner, doch Schiri Osmers schafft mit einem Pfiff Ruhe. Freistoß FC.
111
20:50
Der folgende Freistoß von Risse kommt erneut scharf an den Elfer, wo Serhou Guirassy rankommt, aber keinen Druck hinter den ball bekommt und zudem eine Ecke haben will. Die gibt es aber nicht.
110
20:48
Matija Nastasić
Gelbe Karte für Matija Nastasić (FC Schalke 04)
Nastasić kann Zoller auf dem Flügel nur per Zupfer aufhalten und holt sich eine Karte ab.
108
20:47
Im Gegenzug kontert Köln mit drei gegen drei. Sané muss sich in der Mitte ganz lang machen, um eine Flanke von Zoller vor Terodde zu klären.
107
20:46
Nach Freistoßflanke von Rudy kommt McKennie im Strafraum ganz frei zum Abschluss, wird aber geblockt.
106
20:44
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105
20:42
Halbzeitfazit Verlängerung:
Die 15 Minuten hätten wir uns sparen können. Da kam von beiden Teams nicht mehr viel und wir steuern hier wohl auf ein Elfmeterschießen zu. Oder geht in den finalen 15 Minuten noch was?
105
20:41
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
104
20:41
Schalke zeigt sich mal wieder im gegnerischen Strafraum. Embolo geht zwischen zwei Kölnern durch, findet aber keinen Abschluss. McKennies folgende Flanke ist zu ungenau, Rudys Abschluss aus 30 Metern zu harmlos.
102
20:38
Insgesamt ist das jetzt wieder nicht allzu viel, was beide Teams hier anbieten. Als hätte es die 90 Minuten zuvor nicht gegeben, beginnen die hier einfach bei Null.
100
20:36
Guido Burgstaller
Gelbe Karte für Guido Burgstaller (FC Schalke 04)
Burgstaller foult, schimpft und sieht Gelb.
99
20:35
Simon Zoller
Einwechslung bei 1. FC Köln -> Simon Zoller
99
20:35
Louis Schaub
Auswechslung bei 1. FC Köln -> Louis Schaub
98
20:34
Risse flankt das Leder scharf an den Elfer, Höger kommt heran, köpft aber meterweit über den Kasten. Wenig später darf auch Drexler aussichtsreich per Kopf und verfehlt das Tor ebenfalls.
97
20:34
Es gibt mal wieder einen Freistoß. Diesmal für Köln und aus 30 Metern rechter Position, weil Bentaleb gegen Schaub den Fuß drauf gehalten hat.
95
20:32
Die Hausherren haben jetzt wieder die etwas offensivere Ausrichtung und stehen hinten durchaus offen, doch Schalkes Gegenangriffe scheitern alle schon im Ansatz. Für den FC geht Özcan über links in den Strafraum, wird aber von McKennie abgekocht.
92
20:28
Köln beginnt mutig und stürmt gleich mal in den Schalker Fünfer. Dort klärt Salif Sané im letzten Moment mit vollem Einsatz gegen Dominick Drexler.
91
20:27
Weston McKennie
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Weston McKennie
91
20:26
Hamza Mendyl
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Hamza Mendyl
91
20:26
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90
20:26
Zwischenfazit:
Mit Glück und Geschick rettet der FC Schalke 04 sich beim 1. FC Köln in die Verlängerung! Mit der Einwechslung von Nabil Bentaleb kam endlich ein wenig Leben ins Schalker Offensivspiel und der Algerier war es auch, der letztlich mit einem nicht unumstrittenen Handelfmeter für den Ausgleich sorgte. S04 musste zuletzt zu zehnt spielen, weil Mandyl verletzt raus musste und kein Wechsel mehr zur Verfügung stand. Für ihn kommt in der Verlängerung nun wohl McKennie. Der FC hat es insgesamt gut gemacht, ließ aber in den letzten Minuten der regulären Spielzeit doch einiges zu und muss nun 30 Minuten extra absolvieren.
90
20:22
Ende 2. Halbzeit
90
20:21
Terodde klärt im eigenen Sechzehner und die letzte Minute der angezeigten Nachspielzeit läuft.
90
20:21
Risse rennt Uth an der Außenlinie auf Strafraumhöhe ziemlich unnötig über den Haufen und es gibt nochmal Freistoß für die Gäste.
90
20:20
Der FC will die personelle Überzahl natürlich nutzen und macht nochmal Druck, während S04 sich wohl nur über die Zeit retten will.
90
20:19
Es gibt vier Minuten obendrauf und die muss Schalke zu zehnt spielen. Mendyl ist schon in den Katakomben verschwunden.
90
20:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
20:18
Schalkes Hamza Mendyl hat sich vorhin in einem Zweikampf verletzt und wird schon seit einiger Zeit draußen behandelt. S04 kann aber nicht mehr wechseln. Sollte es allerdings eine Verlängerung geben, dürfen beide Teams ein weiteres mal tauschen.
88
20:16
Nabil Bentaleb
Tooor für FC Schalke 04, 1:1 durch Nabil Bentaleb
Nabil Bentaleb übernimmt die Verantwortung und verwandelt sicher! Links oben schlägt die Kugel ein, keine Chance für Horn.
87
20:15
Elfmeter für Schalke! Rafael Czichos spielt den Ball im Zweikampf mit Burgstaller mit der Hand und Schiri Osmers zeigt auf den Punkt. Harte Entscheidung! Allerdings war der Arm schon weit weg vom Körper.
86
20:14
Schaub hat die Chance zur Entscheidung! Über Terodde und Guirassy kommt die Kugel zum Österreicher, der aus 13 Metern freistehend mit links klar links vorbeischießt.
84
20:13
Jetzt wechselt auch der FC erstmals. Torschütze Córdoba darf sich feiern lassen und wird von Terodde ersetzt.
83
20:12
Simon Terodde
Einwechslung bei 1. FC Köln -> Simon Terodde
83
20:12
Jhon Córdoba
Auswechslung bei 1. FC Köln -> Jhon Córdoba
83
20:12
Louis Schaub
Gelbe Karte für Louis Schaub (1. FC Köln)
Schaub und Bentaleb sehen nach einem Gerangel im Mittelfeld beide Gelb.
83
20:12
Nabil Bentaleb
Gelbe Karte für Nabil Bentaleb (FC Schalke 04)
82
20:11
Das ist schon erschreckend schwach! Harit wackelt zunächst schön einen Gegenspieler aus, geht von rechts alleine auf Horn zu und schießt den Kölner Keeper völlig inspirationslos einfach an. Uth versucht es auch noch und schießt ans linke Außennetz.
81
20:09
Bentaleb macht es dann einfach mal auf eigene Faust und dann wird es auch schon gefährlich. Der Schalker Zehner tankt zwei Kölner aus und schießt dann aus 25 Metern mit links knapp über den Querbalken.
79
20:07
Mit der Einwechslung von Nabil Bentaleb ist zumindest etwas Bewegung ins Schalker Offensivspiel gekommen. Der Algerier setzt seine Mitspieler immer wieder ein, doch die wissen mit den Bällen nichts anzufangen.
77
20:04
Diesmal macht es Bentaleb mit links und zwirbelt den Ball schön um die Mauer, verfehlt aber auch den Kasten um einen guten Meter.
76
20:04
Harit tankt sich in der Zentrale mal gut durch und macht dann eigentlich einen Schlenker zu viel, wird aber 20 Meter vor dem Tor noch leicht gefoult.
75
20:03
Köln verteidigt das hie quasi problemlos. Die Gastgeber halten S04 erfolgreich vom eigenen Tor fern und wenn doch mal jemand durchkommt, haben die Gäste sowieso keine guten Ideen.
72
20:01
Tedesco stellt um und wird offensiver. Naldo muss weichen und Schalke stellt hinten auf Viererkette um. Dafür soll Bentaleb das Mittelfeld beleben.
72
20:00
Nabil Bentaleb
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Nabil Bentaleb
72
19:59
Naldo
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Naldo
70
19:59
Insgesamt ist das immer noch ziemlich dürftig, was Schalke trotz Rückstand hier anbietet. Köln hingegen spielt das sehr ordentlich, lässt sich nicht zu weit zurückdrängen und sogar zu Chancen. Guirassy zieht von links in den Sechzehner, findet dann aber nur Nübel.
68
19:56
Naldo machts und knallt die Kugel mit Wucht aufs Torwarteck. Horn reagiert gut und boxt das Leder zur Seite.
67
19:55
Embolo kommt für Konoplyanka und holt mit seinem ersten Ballkontakt einen Freistoß in äußerst vielversprechender Lage 18 Meter zentral vor dem Tor heraus.
67
19:55
Breel Embolo
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Breel Embolo
67
19:55
Yevhen Konoplyanka
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Yevhen Konoplyanka
66
19:54
Der Spielverlauf hat den Hausherren Selbstvertrauen gegeben. Die Kölner lassen den Ball jetzt ziemlich lässig durch die eigenen Reihen laufen und S04 läuft sich die Füße wund.
64
19:52
Den folgenden Freistoß schießt Marcel Risse aus locker 40 Metern direkt Richtung Tor und kommt ungefähr bis zum Strafraum.
63
19:50
Mark Uth
Gelbe Karte für Mark Uth (FC Schalke 04)
Uth verliert die Kugel im Aufbau und hakt nach. Nächste Gelbe!
61
19:48
Salih Özcan
Gelbe Karte für Salih Özcan (1. FC Köln)
Jetzt gibts auch für den FC den ersten taktisch bedingten Karton. Özcan legt Rudy, bevor der das Spiel schnell machen kann.
60
19:48
Schalke schiebt die Partie jetzt etwas engagierter an und kommt auch bis 30 Meter vor dem Tor ganz gut vorwärts. Dann fehlen aber die Ideen. Uths Versuch aus 25 Metern wird von Risse geblockt.
58
19:46
Burgstaller holt im Strafraum die nächste Ecke für die Gäste heraus. Konoplyanka bringt den Ball viel zu flach nach innen, darf aber gleich nochmal. Diesmal kommt Naldo am langen Pfosten zum Kopfball, zielt aber genau in die Arme von Horn.
56
19:44
Erster Wechsel der Partie bei S04. Der verwarnte Schöpf geht, Caligiuris Ruhepause ist vorbei.
56
19:43
Daniel Caligiuri
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Daniel Caligiuri
56
19:43
Alessandro Schöpf
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Alessandro Schöpf
54
19:42
Nach einem langen Kölner Befreiungsschlag geht Jhon Córdoba plötzlich ins Eins-gegen-eins mit Naldo! Der Kölner lässt sich dann zu weit abdrängen, bekommt die Kugel aber noch zu Schaub, der aus 20 Metern aber nur eine bessere Rückgabe zu Nübel zustande bringt.
51
19:39
Alessandro Schöpf
Gelbe Karte für Alessandro Schöpf (FC Schalke 04)
Schöpf wird im Mittelfeld von seinen Mitstreitern alleine gelassen und kann sich nur mit einem taktischen Foul wehren.
51
19:39
Es wird unübersichtlich im Kölner Strafraum und Uth bugsiert das Leder zum aussichtsreich postierten Konoplyanka. Schiri Osmers unterbricht die Partie ohne ersichtlichen Grund und gibt Freistoß für den FC. Der Schuss des Ukrainers wäre allerdings auch eh nur am Pfosten gelandet.
49
19:36
Die erste Chance gehört aber dem FC. Schaubs Schuss aus 19 Metern wird ebenfalls abgefälscht und zu einer Bogenlampe, die aber diesmal in den Fängen von Nübel landet.
47
19:34
Schalke muss jetzt natürlich mehr für das Spiel machen, doch zuletzt war genau dies das Problem der Knappen. mal schauen, was Domenico Tedesco seinen Jungs mit auf den Weg gegeben hat.
46
19:33
Ohne personelle Veränderungen geht es in die zweite Halbzeit.
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:22
Halbzeitfazit:
Eine mögliche Pokalüberraschung in Köln nimmt Formen an! Nach 45 Minuten führt der FC gegen Schalke 04 mit 1:0. Verdient ist die Führung nicht, allerdings hätte auch Schalke diese nicht verdient. Dass dieses typische 0:0 nun doch in Richtung der Gastgeber ausgeschlagen ist, liegt an einem abgefälschten Schuss von Jhon Córdoba, der bei den Hausherren überraschend anstelle von Terodde stürmt. Schalke präsentiert sich zwar nicht ganz so destruktiv wie zuletzt in Leipzig, kann aber trotzdem nicht verbergen, dass die spielerischen Mittel selbst gegen einen Zweitligisten nicht ausreichen, um zu Chancen zu kommen. Einmal hätte S04 nach Foul an Konoplyanka durchaus einen Elfmeter kriegen können, ansonsten war das ziemlich harmlos. Köln hatte insgesamt die besseren Offensivszenen, auch wenn Alexander Nübel nicht wirklich eingreifen musste. Wir melden uns zur zweiten Halbzeit zurück, bis gleich!
45
19:17
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
Naldos Kopfball wird geblockt und es geht mit dem 1:0 in die Pause.
45
19:16
Jetzt ist Schalke gefordert. Harit holt nochmal eine Ecke für die Gäste raus. Das dürfte wohl die letzte Aktion in der ersten Hälfte sein.
43
19:13
Jhon Córdoba
Tooor für 1. FC Köln, 1:0 durch Jhon Córdoba
Ein ganz krummes Ding! Anders hätte das hier wohl auch nicht funktioniert. Sané klärt im Strafraum zu kurz, Harit kommt nicht entgegen und Córdoba bekommt aus 17 Metern die Schusschance. Nübel hätte das Ding wohl locker eingesammelt, doch Sané fälscht entscheidend ab und die Kugel murmelt neben den rechten Pfosten ins Netz.
43
19:12
Passiert hier in dieser ersten Hälfte noch was? Momentan sind beide Teams vor allem darauf bedacht, nicht vor der Pause noch einen Treffer zu kassieren. Schalke bringt den Ball aus der gegnerischen Hälfte bis zu Keeper Nübel zurück und baut neu auf.
40
19:11
Die Partie wird zunehmend ruppiger und so langsam wäre es wohl für Harm Osmers auch mal zeit, die erste Gelbe Karte zu zücken. Der nächste Schalker Freistoß kommt wieder von Konoplyanka, der diesmal Sané findet. De Senegalese köpft ähnlich wie Naldo vorhin knapp links vorbei.
38
19:09
Jetzt gibt es den Freistoß auf der anderen Seite in ähnlicher Position, nachdem Sané etwas mehr mit dem Arm gearbeitet hat als Córdoba. Hier darf es Risse versuchen und kommt dem Tor deutlich näher als Naldo, trifft aber nur das Außennetz.
36
19:07
35 Meter vor dem Kölner Tor wird Uth von Drexler gefoult. Naldo nimmt sich der Sache an und jagt den Ball weit über das Tor in den Fangzaun. Da hat man schon bessere Versuche vom Brasilianer gesehen.
34
19:03
Wieder fordert Schalke einen Elfer und diesmal war der Rempler von Schaub gegen Konoplyanka schon eher grenzwertig. Schiri Osmers zieht seine großzügige Linie aber weiter durch und lässt laufen.
31
19:01
Den fälligen Freistoß zieht Risse mit rechts direkt aufs Tor, kann Nübel damit allerdings nicht überraschen. Der S04-Keeper reißt die Fäuste hoch und pariert.
30
19:00
Der Bundesligist hat hier in den letzten zehn Minuten immer mehr die Kontrolle übernommen und hält das Spiel größtenteils vom eigenen Tor jetzt. Jetzt allerdings könnte es gefährlich werden. Schöpf hat Guirassy auf dem linken Flügel umgerissen.
28
18:58
Nach einem eher harmlosen Foul an Harit gibt es Freistoß für S04 aus dem rechten Halbfeld. Konoplyanka zwirbelt das Ding auf den zweiten Pfosten, wo Naldo das Kopfballduell gewinnt und einen knappen Meter links vorbei nickt.
25
18:55
Schalke wird stärker. Harit lässt Hector bei einem Dribbling im Mittelfeld wie eine Fahnenstange umfallen und prüft dann aus 20 Metern Timo Horn, der sicher zur Ecke lenkt.
24
18:53
Der nächste Abschluss der Gäste ist ein Distanzschuss von Sebastian Rudy, der noch abgefälscht wird und letztlich gar nicht mal so weit am rechten Giebel vorbeisegelt. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
21
18:50
Köln ist gefährlicher! Erst muss Nübel einen Schuss aus spitzem Winkel per Fuß zur nächsten Ecke klären. Dann tankt sich Schaub im Fünfer durch und jagt das Leder abermals über das Schalker Gehäuse.
20
18:49
Einfach, aber nicht ineffektiv: S04 schlägt mal wieder einen langen Ball hinten raus und vorne verlängert Burgstaller per Kopf in den Lauf von Konoplyanka. Der Ukrainer kurvt von links nach innen und visiert das lange Eck an, schlenzt aber einen Meter vorbei.
18
18:48
Jetzt kommt mal der FC! Erst setzt sich Serhou Guirassy auf dem linken Flügel stark gegen Naldo durch und zieht nach innen, scheitert mit seinem Schussversuch aber an einem Schalker Bein. Im Anschluss an die folgende Ecke lässt Höger einen Kopfball über die Stirn rutschen und verfehlt den Kasten letztlich klar.
15
18:45
Eine Viertelstunde ist rum im Rhein-Energie-Stadion und so richtig energisch gehen beide Teams zumindest in der Offensive noch nicht zu Werke. Der Zweitligist wartet ab, während Schalke zwar durchaus mutiger als in Leipzig, aber immer noch recht behäbig spielt.
12
18:42
Starke Szene von Louis Schaub! Der Österreicher tanzt im Schalker Strafraum Mendyl nach allen Regeln der Kunst aus und geht frei über die Grundlinie. Die Hereingabe landet dann allerdings eher kläglich genau im Fuß von Naldo.
10
18:40
Amine Harit geht im Kölner Strafraum nach einem leichten Kontakt zu Boden und fordert mal ganz zaghaft einen Elfer, sieht aber schnell ein, dass das deutlich zu wenig war. Anschließend klärt Hector eine Flanke von Mendyl zum Einwurf.
8
18:39
Auf der Gegenseite ist Keeper Alexander Nübel erstmals in Alarmbereitschaft als Jhon Córdoba das Spielgerät aus kurzer Distanz über den Kasten jagt. Es wäre allerdings auch klar Abseits gewesen.
7
18:37
Die Knappen nähern sich erstmals etwas energischer dem gegnerischen Strafraum und bringen Yevhen Konoplyanka in Position. Der Ukrainer hat aber aus 25 Metern zentraler Position kein Interesse an einem Abschluss und verliert den Ball.
5
18:36
Auch Köln lässt das Leder in den ersten Minuten sicher durch die eigenen Reihen laufen, kommt dabei allerdings kaum vorwärts. Noch ist die Schalker Abwerrreihe beschäftigungslos.
3
18:33
Der erste Schalker Angriff läuft mit Burgstaller über rechts, endet aber letztlich mit einer langen Ballstafette in die eigene Hälfte. Ballbesitz hat S04 also heute schon mal im Programm.
1
18:30
Der Ball rollt! Köln ist klassisch in rot und weiß unterwegs, Schalke tritt heute im neongrünen Auswärtsdress an.
1
18:30
Spielbeginn
18:29
Die Teams sind da, die Seiten sind gewählt. Es kann losgehen im Rhein-Energie-Stadion!
18:29
Ein Blick auf die Aufstellungen. Bei Köln sitzt Torjäger Terodde überraschend ebenso draußen wie Schmitz, dafür beginnen Guirassy und Córdoba. Domenico Tedesco wirbelt komplett durch und tauscht im Vergleich zum Leipzig-Spiel gleich sechsmal. Sebastian Rudy ist zurück in der Startelf.
18:26
Schiedsrichter der Partie ist Harm Osmers. An den Seitenlinien assistieren dem 33-jährigen Bremer Florian Heft und Thomas Stein. Vierter Offizieller ist Daniel Riehl.
18:21
Dieser West-Schlager zweier Traditionsklubs hat natürlich eine ganz schön lange Historie. Ganze 119-mal stand man sich bereits gegenüber, 52 Partien gewann Köln, 41 Schalke. Im Vorjahr endeten beide Partien in der Bundesliga 2:2. Im Pokal standen sich die beiden auch im Vorjahr schon gegenüber. Damals siegte Schalke im Achtelfinale in Gelsenkirchen mit 1:0.
18:20
Coach Domenico Tedesco verteidigte jüngst seine destruktive Spielweise. "Wir haben den Matchplan gut umgesetzt", befand der 33-Jährige nach dem gruseligen Remis in Leipzig. Der Coach sieht vor allem die eklatante Abschlussschwäche seines Teams als Problem. "Ich müsste mir Sorgen machen, wenn wir keine Chancen hätten", sagte Tedesco. Die seien nämlich da, nur: "Wir müssen die Chancen machen." Beim FC darf man die Gäste wohl etwas spielfreudiger erwarten als zuletzt bei RB. Dennoch ist Tedesco gewarnt. "Die Kölner haben eine gute Mannschaft, gute Stürmer und sind nach dem Abstieg zusammengeblieben. Wir sind auf alles gefasst", mahnte der Knappentrainer.
18:09
Bei den Gästen ist die Stimmung weiterhin nicht allzu gut. Zwar hat Schalke sich nach dem miserablen Saisonstart mit fünf Niederlagen einigermaßen gefangen und die Abstiegsränge verlassen, doch die Art und Weise war teilweise schwer zu ertragen. Beim 0:0 in Leipzig bot der Vizemeister eine der biedersten Vorstellungen der letzten Jahre an und offenbarte einmal mehr, dass es dem Schalker Spiel an Kreativität und Offensivdrang fehlt. S04 hat in der laufenden Saison in 13 Pflichtspielen gerade einmal neun Tore erzielt und ist mittlerweile seit 307 Minuten ohne eigenen Treffer.
18:00
FC-Coach Anfang gab sich vor dem stets brisanten Duell mit S04 gelassen. "Wir bereiten uns wie immer so vor, dass wir in der Lage sind, guten Fußball zu spielen. Sonst bräuchten wir nicht rausgehen", sagte der 44-Jährige, der einst selbst ganze dreimal die Schuhe für Königsblau schnürte. Weiterkommen würde Anfang aber schon gerne. "Wir wollen natürlich gewinnen, das ist doch klar", versprach der gebürtige Kölner. Geschäftsführer Armin Veh verriet derweil, wie sein Team es heute angehen soll: "Die Jungs sollen rausgehen und Spaß am Fußball haben."
17:49
Die Hausherren stecken derzeit in ihrer ersten kleinen Krise. Seit drei Spielen hat der FC in der zweiten Liga nicht mehr gewonnen und steht nur noch aufgrund des besseren Torverhältnisses an der Tabellenspitze. Zuletzt gab es in Kiel und gegen Heidenheim zwei wenig berauschende Spiele von Markus Anfangs Elf zu bestaunen. Vor allem das Publikum in der Domstadt bekam zuletzt wenig geboten. Nur eines der letzten vier Heimspiele konnten die Rheinländer gewinnen.
17:39
Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Teil der zweiten Runde des DFB-Pokals! Zweite Liga gegen erste Liga heißt es heute im Kölner Rhein-Energie-Stadion. Der FC hat um 18:30 Uhr Vizemeister Schalke 04 zu Gast.
Anzeige