Suche Heute Live
Bundesliga

Liveticker

15. Spieltag
StadionBorussia-Park, Mönchengladbach
Zuschauer54.000
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
90.+5
22:28
Fazit:
Borussia Mönchengladbach beschert seinen Fans nochmal ein Spektakel am letzten Spieltag vor der WM-Pause und schlägt Borussia Dortmund vor eigenem Publikum mit 4:2! In Durchgang eins ging es Schlag auf Schlag. Nach der frühen Führung der Hausherren glich Schwarz-Gelb aus. Es folgte ein Doppelschlag des VfL, aber Dortmund verkürzte noch vor der Pause auf 2:3. Alles, was sich die Gäste dann für die zweiten 45 Minuten vorgenommen haben dürften, wurde dann nach dem Seitenwechsel im Keim erstickt. Kouadio Koné traf nur wenige Sekunden nach dem Wiederanpfiff zum 4:2-Endstand (46'). Und im Anschluss wurde der BVB vorne nicht mehr so richtig gefährlich, auch weil die Fohlen wesentlich stabiler standen als noch im ersten Durchgang. Am Ende geht der Sieg dann aufgrund der besseren Effizienz in Ordnung. Für Schwarz-Gelb ist die zweite Pleite in Serie ein herber Rückschlag. Es gibt einiges aufzuarbeiten bis zum neuen Jahr. Einen schönen Abend noch!
90.+5
22:26
Spielende
90.+5
22:25
Herrmann bringt Özcan an der Seitenlinie zu Fall. Der Freistoß dürfte dann aber die letzte Aktion des Spiels sein.
90.+4
22:24
Luca Netz
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Luca Netz
90.+4
22:24
Jonas Hofmann
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Jonas Hofmann
90.+2
22:23
Nico Elvedi bringt seinen Keeper etwas unter Bedrängnis, da ein Rückpass zu kurz gerät. Aber Jan Olschowsky kommt vor Anthony Modeste an den Ball und schlägt das Leder ins Seitenaus.
90.+1
22:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
22:21
Nathan N'Goumou
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Nathan N'Goumou
90.
22:21
Lars Stindl
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Lars Stindl
88.
22:19
Ko Itakura kommt tatsächlich zu seinem Kurz-Comeback. Seit dem fünften Spieltag stand er nicht mehr auf dem Feld. Kouadio Koné verlässt das Feld völlig erschöpft unter lautem Applaus.
88.
22:18
Ko Itakura
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Ko Itakura
88.
22:18
Manu Koné
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Kouadio Koné
87.
22:18
So kreativ die Gäste auch in Halbzeit ein waren, sich Torchancen zu erarbeiten, so mau ist die Ausbeute nun seit dem Seitenwechsel. Man wartet so ein bisschen darauf, dass Edin Terzićs Mannschaft nochmal alles nach vorne wirft.
84.
22:15
Modeste schießt aus 20 Metern zentraler Position aufs Tor, aber auch das ist viel zu harmlos. Er trifft die Kugel nur so semi und so kann Olschowsky abwarten, bis das Leder in seine Arme trudelt.
81.
22:12
Und die Schwarz-Gelben werden langsam etwas nickelig. Bellingham rempelt Keeper Olschowsky an, nachdem der Ball schon lange im Toraus ist. Das muss nicht sein.
80.
22:11
Der VfL schafft es nun – und das gelang in der ersten Halbzeit nicht –, immer mal wieder längere Ballbesitzphasen einzustreuen. So kommt der BVB kaum in die rote Zone.
79.
22:10
Für Hummels geht es nicht mehr weiter. Der Innenverteidiger verlässt den Platz und fasst sich dabei in die Leistenregion. Nach der bitteren Nachricht, dass er nicht bei der WM dabei sein wird, kann man nun hoffen, dass nicht der nächste Rückschlag für den Weltmeister von 2014 folgt.
78.
22:09
Antonios Papadopoulos
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Antonios Papadopoulos
78.
22:08
Mats Hummels
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mats Hummels
76.
22:07
Wieder Thuram! Wieder entwischt der Franzose im Rücken der Dortmunder Abwehr. Halb links läuft er aufs Tor zu und schießt aus 15 Metern links ans Außennetz. Und so langsam muss man auf Seiten der Fohlen aufpassen, nicht zu schludrig mit den eigenen Chancen umzugehen.
74.
22:05
So langsam muss bei Schwarz-Gelb wieder mehr Dampf nach vorne kommen, wenn hier heute noch was gehen soll. Dass die Dortmunder grundsätzlich in der Lage sind, einen späten Rückstand von zwei Toren aufzuholen, haben sie gegen die Bayern bewiesen.
71.
22:01
Karim Adeyemi
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Karim Adeyemi
71.
22:01
Donyell Malen
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Donyell Malen
68.
22:01
Jonas Hofmann
VAR-Entscheidung: Das Tor durch J. Hofmann (Bor. Mönchengladbach) wird nicht gegeben, Spielstand: 4:2
Das Tor zählt nicht! Aber es wäre wieder bezeichnend für das Spiel gewesen. Stindl schlägt die Kugel vom eigenen Sechzehner einfach hoch nach vorne. Am Mittelkreis köpft Süle die Kugel nicht konsequent zurück und so rutscht ihm der Ball über den Kopf. Das bringt Hummels ins Duell gegen Thuram, der ihm den Ball abluchst. Er läuft auf Kobel zu und wartet, dass Hofmann links mitkommt. Im richtigen Moment legt er rüber und Hofmann schiebt ein. Aber: Nach Ansicht der Bilder wird klar, dass Thuram Hummels am Fuß berührt und dabei zunächst nicht den Ball trifft. Richtige Entscheidung, den Treffer nicht zu geben!
66.
21:58
Die Gäste sorgen nach einer Ecke mal wieder für Gefahr! Brandt schlägt die Kugel von rechts auf den Kopf von Hummels, dessen Versuch am langen Pfosten bei Modeste landet. Dieser möchte aus kurzer Distanz einköpfen, aber Thuram stört ihn entscheidend. So trifft Modeste den Ball nicht voll und Olschowsky packt zu.
65.
21:56
Die Partie gönnt sich – sofern man das so sagen darf – zum ersten Mal eine kleinere Auszeit. In den letzten Minuten spielt sich alles im Mittelfeld ab. Aber das ist meckern auf ganz hohem Niveau!
62.
21:54
Nach gut 15 Minuten nach der Pause steht für den BVB immer noch keine nennenswerte Torchance in der zweiten Halbzeit zu Buche. Die Fohlen haben nun mehr Kontrolle über das Geschehen.
60.
21:52
Edin Terzić wechselt offensiv. Man darf sich auf feurige 30 Minuten bis zum Schlusspfiff freuen.
59.
21:51
Anthony Modeste
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Anthony Modeste
59.
21:50
Nico Schlotterbeck
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Nico Schlotterbeck
59.
21:50
Salih Özcan
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Salih Özcan
59.
21:50
Emre Can
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Emre Can
59.
21:50
Thuram zieht links temporeich aufs Tor zu und lässt Hummels mit zwei schnellen Haken alt aussehen. Der Abschluss aus zehn Metern gerät dann etwas zu zentral, sodass Kobel parieren kann.
57.
21:48
Kurz darauf gibt es Freistoß für Schwarz-Gelb aus halb linker Position kurz vor dem Sechzehner. Guerreiro chippt die Kugel in die Box, aber wieder können die Fohlen klären.
56.
21:46
Auf der anderen Seite bekommen die Gäste nun mal einen Eckstoß zugesprochen. Hazard nimmt sich der Sache von der rechten Seite aus an, schlägt aber eine zu kurze Hereingabe. Gladbach kann klären.
54.
21:46
Der BVB ist noch nicht zurück aus der Kabine! Die Gastgeber schlagen eine Ecke von der rechten Seite und Bensebaini kommt am ersten Pfosten völlig frei zum Kopfball. Er lässt die Kugel nur über die Stirn streichen und das Leder fliegt nur Zentimeter am langen Pfosten vorbei.
52.
21:42
Thuram muss das 5:2 machen! Dortmund kriegt im Mittelfeld keinen Zugriff und so passt Koné genau in die Schnittstelle zwischen Hummels und Schlotterbeck zu Thuram. Dieser läuft alleine aufs Dortmunder Tor zu und schießt ganz knapp flach am linken Pfosten vorbei.
49.
21:41
Die Frage ist nun, ob die Fohlenelf es schafft, den Vorsprung länger zu halten. Für den BVB ist es natürlich ein denkbar schlechter Auftakt in den zweiten Abschnitt.
46.
21:37
Patrick Herrmann
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
46.
21:37
Christoph Kramer
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Christoph Kramer
46.
21:36
Manu Koné
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 4:2 durch Kouadio Koné
Es geht sofort weiter! Gladbach stößt an und belohnt sich am Ende einer langen Ballstafette mit dem 4:2 direkt nach Wiederanpfiff. Stindl steckt halb rechts durch auf Hofmann, der auf Höhe des Strafraums die Übersicht behält und Koné im Zentrum bedient. Aus 20 Metern fackelt dieser nicht lange und schließt überlegt ins linke untere Eck ab. Nichts zu machen für Kobel!
46.
21:36
Thorgan Hazard
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Thorgan Hazard
46.
21:36
Gio Reyna
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Gio Reyna
46.
21:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
21:24
Halbzeitfazit:
Puh, durchatmen! Das Borussen-Duell reißt in Durchgang eins jeden von den Sitzen. Zwischen Gladbach und Dortmund steht es 3:2. Die beiden Teams gönnten sich in den ersten 45 Minuten keine Verschnaufspause. Bereits nach knapp vier Minuten klingelte es zum ersten Mal im Tor der Gäste, Hofmann netzte zur Führung ein. Daraufhin kontrollierte der BVB das Geschehen und glich durch Brandt verdient aus (19'). Ein Freistoß und ein eiskalter Konter sorgten dann für einen doppelten Rückschlag für Schwarz-Gelb, Bensebaini und Thuram brachten den VfL mit 3:1 in Führung (26', 30'). Aber auch das war es noch nicht. Ebenfalls nach einer Standardsituation war es Schlotterbeck, der Dortmund wieder auf einen Treffer heranbrachte (40'). Wenig später musste Olschowsky dann noch gegen Malen aus fünf Metern retten (43') und hielt die Führung vorerst fest. Man darf sich auf einen packenden zweiten Durchgang freuen!
45.+1
21:18
Ende 1. Halbzeit
45.+1
21:18
Gladbach beruhigt das Spiel jetzt und wartet auf den Pausenpfiff.
45.
21:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
21:15
Olschowsky verhindert per Glanzparade das 3:3! Reyna hat auf der rechten Außenbahn viel Platz und läuft in Richtung Sechzehner. Dort angekommen spielt er flach an die Fünferkante, wo Malen den Fuß hinhält und eigentlich ausgleichen müsste. Aber auch nur eigentlich, denn Olschowsky ist blitzschnell unten und pariert den Schuss. Wahnsinn!
42.
21:15
Und der BVB macht weiter, will unbedingt noch den Ausgleich vor der Pause. Seit dem 3:1 der Gladbacher gibt es kaum noch Entlastung für die Fohlen.
40.
21:12
Nico Schlotterbeck
Tooor für Borussia Dortmund, 3:2 durch Nico Schlotterbeck
Und aus der nachfolgenden Ecke resultiert der Anschlusstreffer! Süle steigt im Zentrum hoch zum Kopfball. Olschowsky kann den Aufsetzer nicht festmachen und wehrt genau nach vorne ab. Das ruft Schlotterbeck auf den Plan, der aus kürzester Distanz den Abpraller versenkt.
40.
21:11
Raphaël Guerreiro tritt zum Freistoß aus gut 20 Metern halb linker Position an. Der Portugiese hebt den Ball über die Mauer ins linke Eck, Olschowsky hat aber keine Mühe, das Spielgerät über die Latte zu lenken.
37.
21:11
Olschowsky pariert erneut gegen Moukoko! Der Stürmer schließt aus wenigen Metern links im Sechzehner ab, doch der Winkel ist etwas zu spitz. So kann der Gladbacher Torwart den Ball abwehren.
34.
21:07
Raphaël Guerreiro
Gelbe Karte für Raphaël Guerreiro (Borussia Dortmund)
33.
21:06
Zwei Großchancen für den BVB! Erst prüft Moukoko Olschowsky mit einem Kopfball am rechten Pfosten im kurzen Eck, doch der Torhüter kratzt den Ball noch von der Linie. Anschließend könnte Reyna das Leder eigentlich locker aus zehn Metern einschieben, aber Olschowsky ist blitzschnell wieder zurück in Position und pariert auch diesen Abschluss.
30.
21:02
Marcus Thuram
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 3:1 durch Marcus Thuram
Doppelschlag der Fohlen! Aus eigenem Ballbesitz der Gäste in der gegnerischen Hälfte wird der BVB erneut Opfer eines eiskalten Konters der Gladbacher. Nachdem der VfL die Kugel zurückerobert, geht Hummels am Mittelkreis volles Risiko gegen Koné und rückt aus der Viererkette nach vorne, um den Ball zurückzugewinnen. Hummels kommt zu spät, der Ball landet bei Stindl und dieser passt auf Thuram, der frei durch ist. Alleine vor Kobel bleibt er ganz cool, umläuft den Keeper links und schiebt ins leere Tor ein.
29.
21:01
Die Zuschauer bekommen bislang einiges für ihr Geld geboten. Beide Teams sorgen bislang für einen würdigen letzten Spieltag vor der WM.
26.
20:58
Ramy Bensebaini
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:1 durch Ramy Bensebaini
Unter der Woche wurde ihm noch ein Kopfballtor aberkannt, nun bringt Bensebaini die Borussia erneut in Führung! Hofmann übernimmt den Freistoß rechts vor dem Strafraum und hebt das Leder perfekt an den Elfmeterpunkt. Bensebaini kommt mit Tempo an und befördert die Kugel mit der Stirn wuchtig links ins Eck.
26.
20:57
Mats Hummels
Gelbe Karte für Mats Hummels (Borussia Dortmund)
Thuram wird rechts an der Box von Hummels zu Fall gebracht. Der Innenverteidiger sieht den Gelben Karton.
22.
20:54
Gladbach verpasst die erneute Führung! Auf einmal ist Hofmann frei durch, weil Schlotterbeck am Mittelkreis wegrutscht. Hofmann könnte iegntlich alleine aufs Tor zulaufen, aber Hummels verteidigt geschickt und macht zum einen den Passweg auf Thuram nach links zu. Zum anderen zwingt er Hofmann, etwas Tempo rauszunehmen und so passt er erst spät zum Franzosen hinüber, als dieser bereits im Abseits steht.
19.
20:51
Julian Brandt
Tooor für Borussia Dortmund, 1:1 durch Julian Brandt
Dortmund gleicht nach knapp 20 Minuten mit einem herrlichen Treffer aus! Guerreiro passt auf Bellingham, der halb links 25 Meter vor dem Tor nicht angegriffen wird. In der Mitte startet Brandt in die Box und Bellingham löffelt das Leder butterweich auf ihn am Elfmeterpunkt. Mit dem Rücken zum Tor nimmt Brandt den Ball mit dem rechten Oberschenkel an und netzt dann mit dem linken Fuß rechts unten ein.
17.
20:50
Moukoko ist bislang der Auffälligste der Gäste! Mit einem kurzen Haken schickt er Weigl 20 Meter vor dem Kasten zu Boden und sucht den Abschluss. Da er die Kugel jedoch nicht richtig trifft, nimmt Olschowsky das Leder sicher auf.
15.
20:47
Kurz darauf kommt Brandt aus 15 Metern halb linker Position zum Abschluss. Sein Versuch rollt rechts am Pfosten vorbei – Abstoß.
14.
20:46
Moukoko geht rechts vor dem Strafraum gegen Elvedi ins direkte Duell – mit dem besseren Ende für den Schweizer. Die Fohlen machen die Räume rund um den eigenen Sechzehner extrem eng.
11.
20:43
Hofmann befreit Gladbach aus der eigenen Hälfte mit einem tollen sich öffnenden Diagonalball auf Thuram. In der linken Halbspur zieht der Franzose in die Box, aber Schlotterbeck geht das Tempo mit und klärt zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
9.
20:40
Lars Stindl
Gelbe Karte für Lars Stindl (Bor. Mönchengladbach)
Lars Stindl will Gio Reyna per Grätsche den Ball an der Seitenlinie abluchsen, kommt aber einen Tick zu spät. So rauscht er fast frontal in den Mann hinein und kassiert früh Gelb.
7.
20:40
Schwarz-Gelb versucht, über Spielkontrolle – sprich viel Ballbesitz – ins letzte Drittel zu kommen. Die Gastgeber machen vor allem ab der Mittellinie erst so richtig Druck.
4.
20:36
Jonas Hofmann
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:0 durch Jonas Hofmann
Hofmann beschert den Hausherren die frühe Führung! Dortmund bestimmt die Anfangsphase, aber die Fohlen stechen beim ersten Konter eiskalt zu. Stindl trägt die Kugel über das Mittelfeld nach vorne und bedient Hofmann, der zwischen den Innenverteidigern durchstartet. Der Nationalspieler guckt hoch und schließt mit dem linken Fuß überlegt links unten ab aus elf Metern.
2.
20:35
Brandt bedient Moukoko zentral an der Sechzehnerkante, aber sofort bekommt der kommende WM-Debütant Druck von Friedrich. Der Gladbacher gewinnt den Zweikampf und bereinigt die Situation.
1.
20:32
Der letzte Spieltag der Bundesliga vor der WM beginnt in diesem Moment! Der BVB in Person von Youssoufa Moukoko stößt an.
1.
20:32
Spielbeginn
20:12
Nach der Aufregung am Mittwoch rund um das Spiel Bochum gegen Mönchengladbach und das vermeintliche 2:2 der Fohlen, das der Unparteiische Daniel Schlager nach Hinweis des VAR zurücknahm, schickt der DFB heute einen der aktuell besten Schiedsrichter in den Westen. Die Partie wird von Sven Jablonski geleitet, der seit diesem Jahr auch Fifa-Schiedsrichter ist. Mit Günter Perl im „Kölner Keller“ steht ihm ein äußerst erfahrener Ex-Referee zur Seite.
20:07
Edin Terzić kündigte im Vorfeld der Partie an, mit demselben Kader wie schon gegen Wolfsburg antreten zu wollen. Die Gäste müssen somit auch heute auf Marco Reus verzichten, was natürlich ebenfalls für die deutsche Nationalmannschaft extrem bitter ist, da für ihn die WM noch zu früh kommt. Der BVB hofft auf ein Comeback im neuen Jahr.
20:05
Die Gastgeber haben derweil weiterhin mit einigen Verletzungssorgen zu kämpfen. Es fallen immer noch Yann Sommer und Tobias Sippel aus, sodass im Tor Jan Olschowsky zu seinem zweiten Bundesligaeinsatz kommen wird. Alassane Pléa, der gegen Bochum noch getroffen hatte, wird aufgrund einer Covid-Infektion nicht im Kader stehen. Ko Itakura jedoch ist seit wenigen Tagen wieder zurück im Mannschaftstraining und könnte eventuell kurz eingesetzt werden.
20:01
Aber auch der BVB lässt immer wieder Punkte liegen, nicht zuletzt am Dienstag gegen den VfL Wolfsburg (0:2). Die Dortmunder haben bereits sechs Punkte Rückstand auf den Rekordmeister an der Spitze. Zum Vergleich: In der letzten Saison waren es nach 14 Spielen bloß vier Punkte Rückstand und sowohl Bayern als auch Dortmund hatten mehr Punkte auf dem Konto als jetzt.
19:52
Das Aufeinandertreffen der beiden Teams ist nicht nur aufgrund der Historie stets brisant. Sportlich ist die Begegnung durchaus richtungsweisend für beide Teams. Die Fohlen suchen schon über die gesamte bisherige Spielzeit nach Konstanz und liegen derzeit auf Rang neun – sechs Punkte hinter einem Europa-League-Platz. Da möchten die Hausherren natürlich verhindern, dass die festen internationalen Ränge nicht noch weiter in die Ferne rücken.
19:35
Einen schönen guten Abend und ein herzliches Willkommen zum 15. und damit letzten Spieltag der Bundesliga vor der Weltmeisterschaft! Den Anfang machen Gladbach und Dortmund im Borussen-Duell. Los geht’s um 20:30 Uhr im Borussia-Park.
Weiterlesen

15. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
11.11.2022 20:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
4
3
Bor. Mönchengladbach
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
2
12.11.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
1
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
1
1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
2
1
FC Augsburg
Augsburg
0
0
FC Augsburg
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
1
0
Hertha BSC
Hertha BSC
2
1
Hertha BSC
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
0
SV Werder Bremen
SV Werder
1
0
SV Werder Bremen
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
12.11.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
0
FC Schalke 04
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
1
13.11.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1
0
13.11.2022 17:30
SC Freiburg
SC Freiburg
4
4
SC Freiburg
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
1
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison