Suche Heute Live
Bundesliga

Liveticker

7. Spieltag
StadionVonovia Ruhrstadion, Bochum
Zuschauer25.800
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2

Torschützen

90.+5
19:28
Fazit:
Mit einem umkämpften 1:1 trennen sich der VfL Bochum und der 1. FC Köln. Nach der Führung durch das Eigentor von Benno Schmitz, startete Bochum sehr gut in den zweiten Durchgang. Köln fand lange nicht den Weg in die gefährlichen Zonen und lief mehrmals in Konter der Hausherren. Allerdings bewies Baumgart wie in der Conference League ein gutes Händchen und leitete mit seinen Wechseln eine heiße Schlussphase ein. Mehrere Chancen vergaben die Kölner, ehe Linton Maina doch noch den starken Riemann überwinden konnte. Dennoch holt Bochum unter Interimstrainer seinen ersten Punkt, während Köln zumindest den neunten Rang hält. Bis auf Platz vier sind es somit nur zwei Zähler. Einen schönen Sonntag noch!
90.+5
19:25
Spielende
90.+4
19:24
Links holt Hector nochmal einen Eckball heraus und bringt ihn direkt selbst ins Zentrum. Vorne verlängern die Kölner, sodass Soldo sieben Meter vor dem Tor freistehend schießen kann. Den springenden Ball jagt der Verteidiger allerdings hauchzart übers Tor!
90.+3
19:22
Erneut darf Dietz marschieren, kommt diesmal sogar in den Strafraum, aber da blockt Erhan Mašović seinen Abschluss! Im Gegenzug schickt der VfL Osei-Tutu lang und weit auf die Reise. Das Ding fliegt jedoch über den Außenspieler hinweg in die Arme von Schwäbe.
90.+1
19:21
Auf einmal kommt Köln in eine Umschaltsituation, doch nach dem Zuspiel von Tigges rechts hinaus auf Dietz verlieren die Domstädter zu viel Zeit. Die Flanke des Stürmers wird dann zu allem Überfluss geblockt.
90.
19:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
19:19
Vassilios Lampropoulos
Einwechslung bei VfL Bochum: Vassilios Lampropoulos
90.
19:19
Ivan Ordets
Auswechslung bei VfL Bochum: Ivan Ordets
88.
19:17
Linton Maina
Tooor für 1. FC Köln, 1:1 durch Linton Maina
Köln erzwingt den Ausgleich! Eine Flanke von Hector wird zunächst noch im Zentrum geblockt. Die Kugel springt aber links hinaus auf Maina, der sich gegen Janko durchsetzt und dann aus spitzem Winkel wuchtig abzieht. Riemann will mit den Füßen das lange Eck dicht machen und wird deshalb getunnelt!
87.
19:17
Osei-Tutu geht nahe am eigenen Strafraum sehr schnell gegen Schindler zu Boden. Das reicht aber für einen Freistoß.
85.
19:15
Eine Ecke fliegt von rechts kurz auf den Kopf von Dietz. Riemann mischt sich da ein und blockt die Kugel direkt hinter dem Stürmer selbst mit dem Kopf!
83.
19:13
Nach Krämpfen in den Beinen ist das gute Debüt vom 18-jährigen Tim Oermann beendet. Kurios war dabei, dass Dankert die Bochumer zunächst nicht wechseln ließ, obwohl alle Beteiligten bereit waren.
83.
19:12
Saidy Janko
Einwechslung bei VfL Bochum: Saidy Janko
83.
19:12
Cristian Gamboa
Auswechslung bei VfL Bochum: Cristian Gamboa
83.
19:12
Erhan Mašović
Einwechslung bei VfL Bochum: Erhan Mašović
83.
19:12
Tim Oermann
Auswechslung bei VfL Bochum: Tim Oermann
81.
19:10
Schwieriger Kopfball für Dietz, der im Grunde genommen zurückspringt und dabei den Ball im hohen Bogen übers Tor nickt.
80.
19:10
Butscher bringt nochmal eine frische Kraft und mit Antwi-Adjei ganz viel Tempo ins Spiel. Vielleicht ist also eine vorzeitige Entscheidung per Konter möglich.
79.
19:09
Christopher Antwi-Adjei
Einwechslung bei VfL Bochum: Christopher Antwi-Adjei
79.
19:08
Philipp Hofmann
Auswechslung bei VfL Bochum: Philipp Hofmann
78.
19:08
Auf einmal geht es hin und her! Skhiri legt eine Flanke per Kopf für Adamyan ab, der den Ball neun Meter vor dem Tor perfekt trifft, doch nur flach an den linken Pfosten setzt! Kurz darauf schalten die Bochumer um, schicken Hofmann auf die Reise, doch der muss aus der zweiten Reihe schießen, bevor ihn Maina einholt holt. Sein Abschluss rollt recht deutlich rechts vorbei!
76.
19:06
Da ist der offiziell erste Schuss aufs Tor! Linton Maina zieht vor dem Strafraum ins Zentrum, schießt mit einem Aufsetzer aufs lange Eck und Riemann hält mit einem langen Satz!
76.
19:05
Plötzlich ist Riemann ganz weit vorne und köpft 35 Meter vor dem eigenen Tor einen hohen Ball zur Seite ins Aus.
75.
19:04
Baumgart hat alle Wechsel gezogen. In der letzten Viertelstunde müssen es die Spieler auf dem Feld regeln.
74.
19:04
Florian Dietz
Einwechslung bei 1. FC Köln: Florian Dietz
74.
19:04
Dejan Ljubicic
Auswechslung bei 1. FC Köln: Dejan Ljubicic
74.
19:03
Sargis Adamyan
Einwechslung bei 1. FC Köln: Sargis Adamyan
74.
19:03
Florian Kainz
Auswechslung bei 1. FC Köln: Florian Kainz
72.
19:01
Stöger gegen Schwäbe! Ein sauber vorgetragener Konter landet bei Osei-Tutu, dessen flache Flanke im Zentrum von Skhiri angenommen wird. Hofmann setzt nach und spitzelt den Ball vor dem Fünfer hinüber zu Stöger, der nur noch seinen Fuß hineinhält, aber an der Beinarbeit Schwäbes scheitert! Auch hier wird nachträglich abgepfiffen, weil Hofmann Skhiri gefoult hat.
69.
18:59
Aus dem rechten Halbfeld fliegt die Freistoß-Flanke in den Sechzehner, wo jedoch die Gäste die Lufthoheit haben und die Situation frühzeitig bereinigen.
68.
18:57
Timo Hübers
Gelbe Karte für Timo Hübers (1. FC Köln)
Gute Aktion von Gamboa, der an der rechten Außenlinie an einem Kölner vorbeizieht und dann gegen Hübers ein Foul herausholt, dass zusätzlich als taktisches Vergehen gewertet wird. Das sorgt für Entlastung und einen Freistoß gibt es natürlich ebenfalls.
66.
18:57
Nach den Spielertäuschen drückt Köln das Gaspedal runter. Eine Flanke verpasst Tigges nur knapp. Kurz darauf bleiben sie einmal mehr mit einem Distanzschuss an einem Bochumer Bein hängen.
65.
18:56
Im Übrigen geht es Osei-Tutu und Schmitz nach dem Zusammenprall gut. Die Auswechslung von Schmitz war bereits im Vorfeld geplant.
64.
18:55
Riemann mit der Riesentat! Das ist unfassbar! Maina wird am zweiten Pfosten mit einer Flanke gefunden und köpft aufs kurze rechte Eck. Mit einem ganz langen Sprung bekommt Riemann aber noch seine Hand dazwischen und kratzt den von der Linie! Auch wenn anschließend die Fahne wegen Abseits hochgeht, ist diese Parade weltklasse!
63.
18:54
Kingsley Schindler
Einwechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Schindler
63.
18:54
Benno Schmitz
Auswechslung bei 1. FC Köln: Benno Schmitz
63.
18:53
Linton Maina
Einwechslung bei 1. FC Köln: Linton Maina
63.
18:53
Jan Thielmann
Auswechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
63.
18:53
Eric Martel
Einwechslung bei 1. FC Köln: Eric Martel
63.
18:53
Ondrej Duda
Auswechslung bei 1. FC Köln: Ondrej Duda
62.
18:51
Beim Kopfballduell rasseln Schmitz und Jordi Osei-Tutu mit den Köpfen zusammen. Sofort werden die Ärzte aufs Feld gerufen.
59.
18:49
Außerdem schaltet Bochum viel besser um! Stöger legt den Ball für Hofmann ab, der ansatzlos aus 18 Metern haarscharf rechts vorbeischießt! Schwäbe bleibt da einfach stehen und guckt den Ball irgendwie um den Pfosten!
58.
18:48
Der 1. FC erwischt hier einen schwierigen Start in den zweiten Durchgang. Während sie den VfL im ersten Durchgang häufiger hinten am eigenen Strafraum fesseln konnten, fangen die Probleme nun bereits ab der Mittellinie an.
57.
18:47
Dem Schiedsrichterteam unterlaufen gerade einige kleine Fehler. Hier wird der Ball ins Aus gepfiffen, obwohl er noch auf der Linie ist. Dort wird ein Zweikampf fälschlicherweise als Foul bewertet.
55.
18:46
Osei-Tutu präsentiert sich bislang als echter Aktivposten, lässt im Mittelfeld zwei Kölner aussteigen und legt dann rechts hinaus. Über einen Umweg landet der Ball bei Stöger, doch der Spielmacher findet wenig später keinen Mitspieler, als er halbhoch in den Sechzehner flanken will.
53.
18:43
Erneut erarbeitet sich der VfL einen Eckball. Wieder tritt Stöger von links an. Die Hereingabe wird kurz geklärt, sodass Soares aus dem Rückraum wieder links hinausspielen kann. Diesmal schießt der einlaufende Stöger selbst aufs Tor, doch setzt den Ball mit zu viel Drall weit neben den Kasten von Schwäbe.
50.
18:41
Auch Köln will sich anmelden, läuft aber geradewegs in einen Konter. Osei-Tutu wird in stark abseitsverdächtiger Position auf die Reise geschickt und scheitert halbrechts aus spitzem Winkel an Schwäbe. Danach geht die Fahne des Assistenten hoch.
49.
18:40
Direkt im Anschluss fliegt eine Bochumer Flanke in den Strafraum, doch eine Kopfball-Ablage gerät zu steil und ist dadurch leichte Beute für Schwäbe.
48.
18:39
Links an der Grundlinie holt der eingewechselte Osei-Tutu einen Freistoß heraus, den Kevin Stöger vor den Strafraum flankt. Dort verspringt Zoller der Ball leicht bei der Annahme, sodass die Kölner seinen anschließenden Fernschuss blocken können.
46.
18:35
Holtmann kommt nicht aus der Kabine zurück aufs Feld. Womöglich ist der Außenspieler angeschlagen, zumindest hat er spielerisch gut mitgemacht. Für ihn spielt jetzt Jordi Osei-Tutu.
46.
18:34
Jordi Osei-Tutu
Einwechslung bei VfL Bochum: Jordi Osei-Tutu
46.
18:34
Gerrit Holtmann
Auswechslung bei VfL Bochum: Gerrit Holtmann
46.
18:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
18:20
Halbzeitfazit:
Viel ist nicht passiert und so pfeift Dankert pünktlich ab. Zur Pause führt der VfL Bochum unter Interimstrainer Heiko Butscher mit 1:0 gegen den 1. FC Köln. Die Gäste sind hier in der Regel die dominierende Mannschaft, finden jedoch fast keine Lücken im dichten Defensivverbund rund um Debütant Tim Oermann. Bochum selbst wollte über Konter gefährlich werden. Wirklich geklappt hat das eigentlich nicht, aber eine Holtmann-Flanke hat Hector so geblockt, dass der Ball von Benno Schmitz ins Tor sprang. Darüber hinaus gab es nur zwei richtig gute Chancen. Einerseits verpasste Holtmann mit einem Pfostentreffer das 2:0. Auf der anderen Seite köpfte Skhiri aus kürzester Distanz vorbei.
45.
18:16
Ende 1. Halbzeit
45.
18:16
Vom Strafraumrand zieht Kainz nochmals ab, nur um an einem Bochumer hängenzubleiben. Irgendein Körperteil ist bislang immer im Weg.
43.
18:15
Ein Schuss in die Statistik offenbart Überraschendes: Bislang hat noch kein Team aufs Tor geschossen, also die Torhüter haben noch keine Parade zeigen können.
41.
18:13
Zwei Ecken des VfL bringen nichts ein. Im Grunde genommen steht Köln sicher. Einen Schuss musste Schwäbe noch nicht halten, dennoch liegen die Geißböcke hier hinten.
40.
18:12
Auf einmal die Riesenchance für Skhiri! Beim fälligen Freistoß wird der Mittelfeldmann am zweiten Pfosten vollkommen alleingelassen. Mit dem Kopf will er ins kurze Eck einnetzen, aber legt die Kugel aus kaum fünf Metern ganz knapp vorbei!
39.
18:10
Dankert muss nach einem Foul an Skhiri einige Gemüter beruhigen.
37.
18:09
Rechts kann Schmitz mal bis zur Grundlinie hinunterziehen. Seine Flanke wird jedoch leicht abgefälscht und in der Mitte schließlich per Kopf geklärt.
35.
18:06
Nach einem vermeintlichen Offensivfoul ist Thielmann sehr wütend über den Pfiff des Schiedsrichters und schlägt mit der Faust auf den liegenden Ball. Dankert schnappt sich den Stürmer und gibt ihm eine Ermahnung mit auf den Weg.
33.
18:04
Florian Kainz nimmt sich mal einen Schuss. Vom linken legt er sich den Ball auf den rechten Schlappen und zieht aus knapp 20 Metern sauber ab. Das Leder saust letztlich aber relativ deutlich rechts vorbei.
31.
18:03
Erwartungsgemäß ist Gerrit Holtmann bislang der Spieler mit dem schnellsten Sprint auf dem Platz. 34,72 km/h hat er dabei erreicht.
29.
18:00
Von der rechten Seite schlägt Kainz einen Eckball in den Fünfer. Der junge Tim Oermann ist mit dem Kopf zur Stelle und klärt zur nächsten Ecke. Diese bringt Kainz diesmal auf den Kopf von Hector, der auf den zweiten Pfosten verlängern möchte. Skhiri kommt da allerdings einen Schritt zu spät, weshalb die Kugel ins Toraus hoppelt.
27.
17:59
Riemann fängt eine Flanke von Schmitz ab, die mehr oder minder direkt aufs Tor fliegt. Köln macht hier ordentlich Druck, ohne die nötigen Lücken zu finden.
24.
17:56
Der nächste Ball wird in den Strafraum gespielt. Gamboa möchte das Leder kontrollieren, als ihm Riemann den Ball von den Füßen schnappt. Da gab's auch ein gewisses Unfallpotenzial.
22.
17:54
Aus gut 23 Metern fasst sich Dejan Ljubicic ein Herz und schießt mit einem Aufsetzer Richtung linkes Eck. Riemann streckt sich da vergeblich, aber letztlich springt die Kugel um wenige Zentimeter links vorbei!
20.
17:51
Holtmann an den linken Pfosten! Hinten sind die Kölner unsortiert, weil Stöger zwischen die Innenverteidiger zieht und perfekt angespielt wird. Er legt links hinaus auf Holtmann, dessen Schuss mit einem Knall ans Aluminum klatscht!
17.
17:49
Der hochgewachsene Tigges wird natürlich mit Flanken gesucht. Mit dem Rücken zum Tor sind die Hereingaben jedoch schwer zu verarbeiten. Er will den Ball auf die linke Seite ablegen und köpft dabei geradewegs ins Toraus.
15.
17:46
Eine Freistoß-Flanke von Hector sorgt für Unruhe. Soldo steigt gut hoch, doch trifft mit seinem Kopfball nur Mitspieler Skhiri, der im Abseits stehend die Chance vereitelt!
14.
17:45
An der Seitenlinie schnappt sich Kainz den Ball für den Einwurf und bekommt direkt einige Worte von Baumgart mit auf den Weg.
12.
17:44
Köln lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und fordert die Hausherren im Strafraum heraus. Ein Schuss wird geblockt und mehrere Flanken mit Mühe verteidigt.
11.
17:43
Erst zum zweiten Mal führen die Bochumer in dieser Saison. Gegen Hoffenheim ging diese Geschichte letztlich komplett in die Hose. Heute wünschen sich die lautstarken Fans natürlich einen besseren Ausgang.
9.
17:40
Benno Schmitz
Tooor für VfL Bochum, 1:0 durch Benno Schmitz (Eigentor)
Der VfL kontert zur glücklichen Führung! Der Angriff ist richtig gut gespielt. Stöger schickt den blitzschnellen Holtmann links auf die Reise, dessen Flanke jedoch zu weit nach vorne fliegt. Im Zentrum will Hector mit der Grätsche klären, doch spielt damit genau auf das Standbein von Schmitz. Der kann nicht mehr wegziehen und trifft sauber unten links ins Netz!
8.
17:40
Auf einmal ist Gamboa hinten gefordert, nachdem Tigges den Ball blind auf die linke Seite zu Kainz weiterspielt. Mit der Grätsche blockt Gamboa den Schuss!
6.
17:37
Aus zweiter Reihe gibt Gamboa einen Schuss ab, nachdem eine Flanke von Holtmann inklusive Kopfball-Verlängerung Hofmanns nicht den gewünschten Erfolg bringt. Sein Schuss fliegt aber deutlich übers Tor hinweg.
5.
17:36
Die Kölner laufen munter an, so wie es unter Baumgart üblich ist. Dagegen wehren sich die Bochumer und haben durchaus ihren Ballbesitz.
2.
17:34
Ein dichter Pyro-Nebel legt sich über das Feld, weil im Bochumer Anhang gezündelt wird. Dankert sieht aber keinen Grund, die Partie zu unterbrechen.
1.
17:33
Eine erste Flanke landet bei Tigges, der die Kugel mit dem Kopf deutlich links neben das Tor setzt. Die Hereingabe kam nicht optimal für den Stürmer.
1.
17:31
Die Kugel rollt in Bochum. In klassisch blauen Trikots stoßen die Hausherren an. Los geht die wilde Fahrt!
1.
17:31
Spielbeginn
17:29
Nach der fantastischen Bochumer Hymne von Herbert Grönemeyer treten beide Mannschaften hinaus aufs Spielfeld vom Vonovia Ruhrstadion. Es dauert nicht mehr lange.
17:21
Mit Bastian Dankert leitet einer der erfahrensten Schiedsrichter Deutschlands diese Partie. Dem 42-jährigen Rostocker stehen die Linienassistenten Mark Borsch und Marcel Unger zur Seite.
17:14
In der vergangenen Saison konnte Bochum einen Punkt gegen Köln holen. Im Januar trennten sich die Teams mit einem 2:2. Die Führung durch Gerrit Holtmann drehten Timo Hübers und Anthony Modeste noch vor der Pause. In der 70. Minute glich allerdings Takuma Asano wieder aus. Diese Comeback-Qualitäten kann der VfL in dieser Saisonphase ebenfalls gut gebrauchen.
17:06
Es wird kräftig rotiert bei den Kölnern nach dem Spiel in der Europa Conference League. Luca Kilian fällt aufgrund seiner Rotsperre ohnehin aus. Dazu sitzen Kristian Pedersen, Eric Martel, Kingsley Schindler, Linton Maina, Sargis Adamyan und Florian Dietz vorerst auf der Bank. Für sie rücken mit Benno Schmitz, Timo Hübers, Florian Kainz, Jonas Hector, Ellyes Skhiri, Steffen Tigges und Jan Thielmann einige etablierte Kräfte in die Startelf. Außerdem bleibt Nikola Soldo in der Startelf, der damit ebenfalls sein Debüt in der Bundesliga feiert.
16:57
Wenn ein neuer Trainer kommt, sind häufig interessante Personalentscheidungen zu beobachten. Beim Jugentrainer Heiko Butscher bedeutet das, dass der 18-jährige Tim Oermann sein Bundesliga-Debüt feiert. Dazu beginnen Ivan Ordets, Patrick Osterhage und Gerrit Holtmann. Für das Quartett nehmen Erhan Mašović, Vassilios Lampropoulos, Philipp Förster und Takuma Asano vorerst nur auf der Bank platz.
16:48
Für den 1. FC Köln läuft die Saison deutlich besser. In der Liga steht die Mannschaft bislang wieder auf einem soliden Platz in der oberen Tabellenhälfte und dazu verlief auch der Start in die Europa Conference League zufriedenstellend. Mit 4:2 siegte Köln jüngst gegen den tschechischen 1. FC Slovácko und ist damit Erster in der Gruppe D. Beim kriselnden VfL soll diese positive Bilanz bestätigt werden.
16:39
Sechs Niederlagen aus sechs Spielen waren den Verantwortlichen des VfL Bochum zu viel. Nach dem jüngsten 3:1 auf Schalke musste Thomas Reis seinen Hut nehmen und für einen Spieltag übernimmt einmal mehr Jugendtrainer Heiko Butscher. Der ehemalige Innenverteidiger hat eine ungewöhnliche Routine in dieser Rolle, denn bereits in den Saisons 2018 und 2019 musste Butscher für je einen Spieltag übernehmen. Seine Bilanz ist dabei ausgeglichen. Beim ersten Auftritt an der Seitenlinie siegte seine Mannschaft 2:1 gegen Darmstadt. Eineinhalb Jahre später setzte es eine Niederlage beim VfB Stuttgart. Wie es in der ersten Liga aussieht, erfahren wir in Kürze.
16:30
Kommt Bochum aus der Krise? Der VfL empfängt um 17:30 Uhr den 1. FC Köln. Herzlich willkommen!
Weiterlesen

7. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
16.09.2022 20:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
0
1. FSV Mainz 05
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
17.09.2022 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
1
0
Borussia Dortmund
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
0
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
0
Bayer Leverkusen
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
1
0
FC Augsburg
Augsburg
1
0
FC Augsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
VfB Stuttgart
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
3
1
17.09.2022 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
3
2
Bor. Mönchengladbach
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
18.09.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
2
0
1. FC Union Berlin
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
0
18.09.2022 17:30
VfL Bochum
Bochum
1
1
VfL Bochum
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
18.09.2022 19:30
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
0
1899 Hoffenheim
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin752015:41117
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund75029:7215
    3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742110:5514
    41899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim741212:7513
    5FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern733119:61312
    6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach733110:5512
    7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732214:13111
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0573227:10-311
    91. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln724111:8310
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder723213:1219
    11FC AugsburgFC AugsburgAugsburg73045:10-59
    12RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig72239:12-38
    13Hertha BSCHertha BSCHertha BSC71337:9-26
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0471338:14-66
    15Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen71249:12-35
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart70527:10-35
    17VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg71245:12-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum70165:19-141
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg