powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Liveticker

4. Spieltag
StadionDeutsche Bank Park, Frankfurt am Main
Zuschauer25.000
79
57
59
59
70
80
81
88
32
36
69
77
82
62
62
70
70
80
90
17:28
Fazit:
Die SG Eintracht Frankfurt und der VfB Stuttgart gehen am 4. Bundesligaspieltag mit einem 1:1-Unentschieden auseinander. Nach dem torlosen Pausenremis schrammten die Hessen durch Hintereggers Lattenkopfball in der 62. Minute nur hauchdünn am Führungstreffer vorbei. Die Adlerträger setzten die Defensivabteilung der Schwaben stärker unter Druck als vor der Pause und belohnten sich für die Steigerung mit dem erlösenden 1:0 – ausgerechnet Joker Kostić ließ das Netz des Gästekastens zappeln (79.). Nach einer Roten Karte gegen Anton (82.) deutete alles auf den ersten Frankfurter Saisonsieg hin, doch der starke Marmoush konnte in Minute 88 noch ausgleichen. Tief in der Nachspielzeit verpasste dann Frankfurts neuer Kolumbianer Borré die Rückantwort, indem er die Unterkante der Latte traf (90.+4). Die SG Eintracht Frankfurt startet am Donnerstag mit einem Heimspiel gegen den Fenerbahçe SK in die Europa League. Der VfB Stuttgart bekommt es in der Bundesliga in sieben Tagen vor eigenem Publikum mit Bayer Leverkusen zu tun. Einen schönen Sonntag noch!
90
17:25
Spielende
90
17:23
Borré mit der Riesenchance zum Last-Minute-Heimsieg! Der Kolumbianer packt nach einer flachen Rücklage von der tiefen linke Seite aus zentralen zwölf Metern einen wuchtigen Schuss mit dem linken Spann aus, der zunächst gegen die Unterkante der Latte rauscht und dann gegen den Rücken von Müller. Kurz vor der Linie erreicht der Torhüter die Kugel mit der linken Hand.
90
17:22
Frankfurt drängt die Schwaben ganz tief in deren Hälfte. Mit fast jedem Vorstoß schafft es die SGE in den Sechzehner.
90
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag im ehemaligen Waldstadion soll 240 Sekunden betragen.
89
17:20
Kann die SGE noch einmal zurückschlagen oder reicht es wieder nur zu einem Unentschieden?
88
17:17
Omar Marmoush
Tooor für VfB Stuttgart, 1:1 durch Omar Marmoush
In Unterzahl kommt der VfB zum Ausgleich! Hinteregger kann eine Bogenlampe im eigenen Sechzehner per Kopf nicht aus der Gefahrenzone befördern. Coulibaly setzt Marmoush am Elfmeterpunkt mit der Stirn in Szene. Der Leihspieler aus Wolfsburg kann sowohl N'Dicka als auch den herauslaufenden Keeper Trap umkurven, um dann aus kurzer Distanz in den leeren Kasten einzuschieben.
87
17:17
Endo bringt die SGE ins Wanken! Der Japaner dribbelt im offensiven Zentrum an zwei Verteidigern vorbei und schießt aus 15 Metern mit dem rechten Spann. Hinteregger steht einmal mehr im Weg und blockt.
85
17:15
Frankfurt drängt mit aller Macht auf den entscheidenden zweiten Treffer, um zittrige Situationen in den letzten Minuten zu entgehen. Nach einer sanften Flanke durch Kostić von halblinks verpasst Joker Paciência einen kontrollierten Kopfstoß.
84
17:14
Kostić will den fälligen Freistoß von der halbrechten Strafraumkante auf direktem Weg im Netz hinter Müller unterbringen. Der muss aber gar nicht eingreifen, denn der Schuss mit dem linken Innenrist bleibt in der weißen Mauer hängen.
82
17:11
Waldemar Anton
Rote Karte für Waldemar Anton (VfB Stuttgart)
Stuttgart muss das Spiel mit neun Feldspielern beenden! Nach einem ungenauen Anspiel im Aufbau des VfB hat Borré auf halbrechts freie Bahn in Richtung Gästekasten. Er kann nur noch von Anton gestoppt werden, der ihn kurz vor dem Sechzehner zu Boden reißt. Die Notbremse wird mit einer Roten Karte geahndet.
81
17:11
Danny da Costa
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Danny da Costa
81
17:11
Erik Durm
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Erik Durm
81
17:11
Gonçalo Paciência
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Gonçalo Paciência
81
17:11
Jens Hauge
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jens Hauge
80
17:10
Hamadi Al Ghaddioui
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Hamadi Al Ghaddioui
80
17:10
Marc Oliver Kempf
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Marc Oliver Kempf
79
17:08
Filip Kostić
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:0 durch Filip Kostić
Ausgerechnet Kostić lässt die Hessen jubeln! Nach einer halbherzigen Klärungsaktion Mangalas bedient Sow den Serben im linken Halbraum. Kostić tankt sich in den Sechzehner und feuert den Ball aus gut 15 Metern auf die untere rechte Ecke. Vom Innenpfosten springt der Ball ins Netz.
77
17:07
Orel Mangala
Gelbe Karte für Orel Mangala (VfB Stuttgart)
Mangala kann auf der linken Abwehrseite nicht mit Hauge Schritt halten und rennt ihm in die Hinterbeine.
76
17:07
Karazor sucht Marmoush! Der Ex-Kieler tankt sich im Rahmen eines Gegenstoßes durch die Mitte an den Sechzehner und legt dort uneigennützig für Marmoush ab, der aus halbrechten 13 Metern direkt schießt. Hinteregger wirft sich dazwischen und blockt.
74
17:04
Kamada taucht nach einem vom Unparteiischen abgefälschten Pass Sows frei vor Müller auf und vollendet aus mittigen 14 Metern unten rechts ein. Zu diesem Zeitpunkt ist das Match aber bereits wegen des Kontakts des Referees unterbrochen. Es geht mit Schiedsrichterball weiter.
71
17:02
Ito und Mangala kommen auf Seiten der Brustringträger für Sosa und Klement. Bei den Hausherren macht Lammers nach einem wechselhaften Debüt Platz für Borré.
70
17:00
Rafael Borré
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Rafael Borré
70
17:00
Sam Lammers
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Sam Lammers
70
17:00
Orel Mangala
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Orel Mangala
70
17:00
Philipp Klement
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Philipp Klement
70
16:59
Hiroki Ito
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Hiroki Ito
70
16:59
Borna Sosa
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Borna Sosa
69
16:59
Tanguy Coulibaly
Gelbe Karte für Tanguy Coulibaly (VfB Stuttgart)
Coulibaly verhindert die schnelle Ausführung eines Frankfurter Einwurfs und stoppt damit einen rollenden Gegenstoß. Die vierte Gelbe Karte der Partie geht an den jungen Franzosen.
68
16:58
Marmoush kann erneut unwiderstehlich dribbeln, schafft es entlang der rechten Grundlinie in den Sechzehner. Seinen scharfen Pass vor den kurzen Pfosten klärt Hinteregger zur Ecke. Die bringt den Schwaben nichts ein.
67
16:57
Frankfurt nähert sich der Führung an! Weder Lammers noch Kamada sind auf der rechten Strafraumseite zu stoppen. Beide SGE-Akteure verpassen auf engstem Raum jedoch einen Abschluss. Die Szene endet mit einer Abseitsstellung des Japaners.
64
16:54
Auch das Stuttgarter Personal wird aufgefrischt. Coulibaly und Bundesligadebütant Beyaz ersetzen Klimowicz und Massimo.
63
16:52
Ömer Beyaz
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Ömer Beyaz
63
16:52
Roberto Massimo
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Roberto Massimo
62
16:52
Tanguy Coulibaly
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Tanguy Coulibaly
62
16:52
Mateo Klimowicz
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Mateo Klimowicz
62
16:51
Hinteregger scheitert an der Latte! Nachdem Müller Lenz' Eckstoßflanke von der rechten Fahne am langen Pfosten unterlaufen hat, produziert der Österreicher an der Fünferkante aus dem Gewusel heraus einen Kopfballaufsetzer, der frontal gegen den Querbalken fliegt und dann von den Gästen geklärt werden kann.
61
16:51
Lammers gegen Müller! Der Niederländer hat nach einer verunglückten Klärungsaktion Karazors auf der tiefen rechten Strafraumseite freie Schussbahn in Richtung Gästekasten. Keeper Müller deckt den kurzen Pfosten gut ab und pariert mit der Brust.
60
16:50
SGE-Coach Oliver Glasner nimmt die ersten beiden Wechsel der Partie vor. Für Lindstrøm und Hrustić kommen der mit einem Mix aus Applaus und Pfiffen begrüßte Kostić und der aus Zagreb ausgeliehene Debütant Jakić.
59
16:49
Kristijan Jakić
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Kristijan Jakić
59
16:48
Ajdin Hrustić
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Ajdin Hrustić
59
16:48
Filip Kostić
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Filip Kostić
59
16:48
Jesper Lindstrøm
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jesper Lindstrøm
57
16:46
Christopher Lenz
Gelbe Karte für Christopher Lenz (Eintracht Frankfurt)
Der Ex-Köpenicker verpasst mit seiner seitlichen Grätsche den freien Ball und rutscht in die Beine Endos hinein. Referee Jöllenbeck kommt nicht umhin, die dritte Gelbe Karte des Nachmittags zu zeigen.
55
16:45
Gegen ausnahmsweise aufgerückte Schwaben fahren die Hausherren einen Konter. Hrustićs Steilpass in Richtung Lammers ist aber viel zu ungenau; der freien Bahn des Niederländers in Richtung Gästekasten hätte zudem eine Abseitsstellung entgegen gestanden.
52
16:41
Marmoush trifft das Außennetz! Massimo macht den Ball im halbrechten Raum nach einem weiten Schlag fest und leitet ihn steil zu Marmoush weiter. Der im Sechzehner Tempovorteile gegenüber N'Dicka hat. Aus spitzem Winkel und gut zehn Metern schießt er knapp am nahen Pfosten vorbei.
49
16:38
Weder Oliver Glasner noch Pellegrino Matarazzo haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46
16:35
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Deutsche-Bank-Park! Ähnlich wie in den ersten Saisonwochen geht der Offensivabteilung der Hessen die Kreativität im Zusammenspiel ab, um eine grundsätzlich sattelfeste, aber eben auch nicht fehlerfreie Abwehr vor größere Probleme zu stellen. Kommt die SGE nach der Pause zielstrebiger daher und wie mutig wird der VfB, wenn es noch länger beim 0:0 bleibt?
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
0:0 steht es zur Pause einer bisher zähen Bundesligasonntagspartie zwischen der SG Eintracht Frankfurt und dem VfB Stuttgart. Nach einer ereignisarmen ersten Viertelstunde, die für die Hessen nur einen frühen Abschluss Hauges bereithielt (2.), schrammten die Schwaben nach einem Dribbling Marmoushs nur hauchdünn am Führungstreffer vorbei (18.). In einem Spiel, in dem beide Mannschaften ihre Stärken in der Arbeit gegen den Ball haben, baute die Glasner-Truppe ihre Spielanteile noch vor der Halbstundenmarke deutlich aus, fand aber nur ganz selten Wege in den gegnerischen Strafraum und verpasste zwingende Abschlüsse. Allmählich zu passiv gewordene Brustringträger konnten mit einem Konterabschluss Massimos zumindest einen kleinen Nadelstich setzen (35.). Die SGE belagerte den Sechzehner der Gäste auch in den Schlussminuten, doch abgesehen von einem unbedrängten, aber harmlosen Mitteldistanzversuch Lammers (42.) kam keine nennenswerte Offensivszene dabei herum. Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins im ehemaligen Waldstadion soll um 60 Sekunden verlängert werden.
42
16:14
Da war mehr drin! Debütant Lammers hat nach Lenz' Querpass vom linken Flügel unweit der mittigen Sechzehnerkante freie Schussbahn. Deshalb entscheidet er sich gegen die Weitergabe auf den noch besser postierten Hauge. Er feuert den Ball aus 17 Metern deutlich links am Gästekasten vorbei.
41
16:12
Lindstrøm sucht Kamada! Der Däne schafft es über rechts an Klement vorbei und passt flach vor den kurzen Pfosten. Sein japanischer Kollege will am Fünfereck mit dem rechten Fuß vollenden, doch Abwehrmann Mavropanos und Torhüter Müller verhindern dies gemeinsam.
39
16:10
Seit einer guten Viertelstunde rennt die SGE an, ohne den Stuttgarter Abwehrverbund dauerhaft in Bewegung bringen zu können. Es fehlt vor allem an der nötigen Präzision im Zusammenspiel.
36
16:06
Waldemar Anton
Gelbe Karte für Waldemar Anton (VfB Stuttgart)
Anton greift im Mittelkreis mit beiden Armen um Kamadas Oberkörper und bremst damit einen Konteransatz der Hessen aus. Dieses taktische Vergehen muss eine Verwarnung nach sich ziehen.
35
16:04
Massimo gegen Trapp! Der Flügelflitzer ist im halbrechten Offensivraum Endpunkt eines schnellen Stuttgarter Gegenstoßes. Er schafft es gegen Lenz zwar in den Sechzehner, muss dann aber aus spitzem Winkel abziehen. Trapp wehrt den wuchtigen Rechtschuss nach vorne ab, woraufhin Hinteregger endgültig klärt.
32
16:02
Omar Marmoush
Gelbe Karte für Omar Marmoush (VfB Stuttgart)
Marmoush erwischt Hinteregger während eines Kopfballduells mit dem linken Ellenbogen im Gesicht. Schiedsrichter Jöllebeck zückt die erste Gelbe Karte des Nachmittags.
31
16:02
Kempf ist nach einem Luftduell mit Lammers unglücklich auf der rechten Schulter gelandet. Der Stuttgarter Abwehrmann muss sich kurz schütteln, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.
29
15:59
Kamada nimmt nach einem halbhohen Anspiel aus dem Mittelfeld im halblinken Offensivkorridor an Fahrt und gibt aus gut 18 Metern und vollem Lauf einen Linksschuss ab. Er trifft den Ball nicht richtig; Müller nimmt den ungefährlichen Versuch souverän auf.
27
15:57
Nach einem riskanten Rückpass durch Massimo kommt der grätschende Keeper Müller am Elfmeterpunkt nur knapp vor dem anlaufenden Kamada an den Ball und kann ihn aus der Gefahrenzone schlagen.
24
15:54
Kamada nimmt Maß! Der Japaner gelangt nach einem Anspiel Lindstrøms im Zentrum vor die letzte gegnerische Linie und packt aus gut 19 Metern mit dem zweiten Kontakt einen wuchtigen, aber unplatzierten Rechtsschuss aus. Gästetorhüter Müller packt sicher zu.
21
15:52
Nach einigen vielversprechenden Kombinationen in den ersten Minuten tut sich die SGE mittlerweile sehr schwer, das Mittelfeld zu überbrücken. Hinsichtlich der Arbeit gegen den Ball ist der Gast sehr stabil unterwegs.
18
15:47
Marmoush mit der ersten Großchance! Der Leihspieler aus Wolfsburger gelangt über links hinter die gegnerische Abwehrkette und dribbelt an der Grundlinie entlang an N'Dicka vorbei. Aus spitzem Winkel feuert er den Ball mit dem rechten Fuß in Richtung langer Ecke; Trapp pariert mit der Brust.
15
15:46
Klement will den fälligen Freistoß aus zentralen 26 Metern direkt im Heimkasten unterbringen. Seine flache Ausführung mit dem linken Innenrist ist aber zu niedrig angesetzt und bleibt bereits in der Frankfurter Mauer hängen.
14
15:45
Sow bewirbt sich für eine erste Gelbe, indem er Anton im defensiven Zentrum ohne Chance auf den Ball über die Klinge springen lässt. Schiedsrichter Jöllenbeck lässt aber noch einmal Gnade vor Recht ergehen, da er bisher ansonsten ein faires Match sieht.
11
15:43
Sosa sucht Mavropanos! Der Außenverteidiger flankt einen Freistoß vom linken Flügel steil in den Bereich zwischen Fünferkante und Elfmeterpunkt. Dort kommt Mavropanos gegen den herauslaufenden Keeper Trapp einen Schritt zu spät. Der aufgerückte Abwehrmann hat ohnehin im Abseits gestanden.
8
15:40
Nach einen von der rechten Außenbahn flach ausgeführten Freistoß hat Klimowicz auf der nahen Sechzehnerseite viel Platz. Er will in die Mitte für Marmoush querlegen, doch Hinteregger hat dies geahnt und fängt den Ball ab.
5
15:35
Die Hessen geben in den ersten Minuten den Takt vor, lassen Ball und Gegner fast durchgängig laufen. Flache Wege in das letzte Felddrittel finden sie allerdings noch nicht.
2
15:33
Die SGE hat nach 64 Sekunden die erste Gelegenheit! Kamada legt einen Flugball aus dem Mittelfeld an der zentralen Strafraumkante per Kopf für Hauge ab, der aus 18 Metern mit dem rechten Spann schießt. Der Ball rauscht nur knapp über den rechten Winkel hinweg.
1
15:31
Frankfurt gegen Stuttgart – Durchgang eins im Deutsche-Bank-Park ist eröffnet!
1
15:31
Spielbeginn
15:26
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
15:26
Bei den Schwaben, die nur einen der jüngsten sechs Pflichtspielvergleiche mit Frankfurt für sich entschieden und die in der Vorsaison 24 ihrer 45 Punkte in der Fremde holten, stellt Coach Pellegrino Matarazzo nach der 2:3-Heimniederlage gegen den SC Freiburg zweimal um. Karazor und Debütant Marmoush (VfL Wolfsburg, Leihe) nehmen die Plätze von Förster (Infekt) und Al Ghaddioui (Bank) ein.
14:59
Auf Seiten der Hessen, die in den bisherigen 270 Spielminuten 22 Torschüsse pro Treffer benötigen und die saisonübergreifend nur eine ihrer letzten acht Pflichtspiele gewinnen konnten, hat Trainer Oliver Glasner im Vergleich zum 1:1-Auswärtsunentschieden beim DSC Arminia Bielefeld eine personelle Änderung vorgenommen. Anstelle von Borré beginnt der kurz vor Transferschluss verpflichtete Leihstürmer Lammers (Atalanta).
14:46
Der VfB Stuttgart ist mit drei Zählern auf dem Konto angereist. Dem fulminanten 5:1-Auftakterfolg gegen Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth folgten eine 0:4-Klatsche beim RB Leipzig sowie eine 2:3-Heimpleite im Baden-Württemberg-Duell mit dem SC Freiburg. Gegen die Breisgauer kämpften sich die Brustringträger nach einem frühen 0:3-Rückstand (28.) zwar noch vor dem Kabinengang zurück, doch für den Ausgleichstreffer reichte es nach dem Seitenwechsel nicht mehr.
14:41
Nachdem die SG Eintracht Frankfurt auf den letzten Metern der Vorsaison die Champions-League-Teilnahme verspielt hatte, verliefen die ersten Wochen der Spielzeit 21/22 ziemlich holprig. Infolge des Ausscheidens aus dem DFB-Pokal sprangen aus den drei Bundesligapartien vor der Länderspielpause nur zwei Punkte heraus. Beim jüngsten 1:1-Auswärtsremis in Bielefeld verspielten die Adlerträger eine auf Hauges Treffer (22.) beruhende 1:0-Pausenführung, hätten nach dem späten Ausgleich (86.) sogar beinahe noch das zweite Gegentor kassiert.
14:31
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Sonntagnachmittag! Am 4. Spieltag empfängt die SG Eintracht Frankfurt den VfB Stuttgart. Hessen und Schwaben stehen sich ab 15:30 Uhr auf dem Rasen des Deutsche-Bank-Parks gegenüber.
Weiterlesen
Bundesliga Bundesliga