powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Liveticker

28. Spieltag
StadionVeltins-Arena, Gelsenkirchen
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
4
74
78
84
84
35
74
46
71
71
79
79

Torschützen

90
17:26
Fazit:
Der FC Schalke 04 schlägt den FC Augsburg mit 1:0 und feiert seinen zweiten Saisonsieg. Nach dem auf Serdars frühem Führungstor (4.) beruhenden 1:0-Pausenstand verzeichneten die Fuggerstädter deutliche Feldvorteile und kamen durch Vargas in der 56. Minute zu einer sehr guten Ausgleichschance. Sie hielten den Druck auf Schalkes Abwehr zwar über weite Strecken hoch, doch weitere klare Abschlüsse zog die Überlegenheit zunächst nicht nach sich. Erst in der 77. Minute näherten sie sich einem Treffer durch einen Fallrückzieher Richters noch einmal ernsthaft an. Infolge eines durch Huntelaar beinahe perfekt ausgeführten Freistoßes (82.) musste die Grammozis-Truppe zwar bis zum Abpfiff um die Punkte elf, zwölf und dreizehn bangen, brachte den Sieg aber über die Ziellinie. Das Schlusslicht verkleinert den Rückstand auf Rang 16 auf zwölf Zähler; die Herrlich-Auswahl liegt nach diesem Sonntag sechs Punkte vor der Abstiegszone. Der FC Schalke 04 ist am Samstag zu Gast beim SC Freiburg. Der FC Augsburg empfängt zeitgleich den DSC Arminia Bielefeld. Einen schönen Abend noch!
90
17:22
Spielende
90
17:21
... Richters Flanke ist zu hoch angesetzt und segelt über Freund und Feind hinweg ins rechte Toraus. Augenblicke später ertönt der Schlusspfiff.
90
17:21
Nach Aydıns Foul an Bénes gibt es unweit des linken Strafraumecks noch einmal Freistoß für den FCA...
90
17:20
Anderthalb Minuten der angezeigten Nachspielzeit sind bereits verstrichen. Die ganz großen Unsicherheiten sind in der Schalker Abwehr nicht zu erkennen.
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Der Nachschlag in der Veltins-Arena soll 180 Sekunden betragen.
90
17:17
... nach Richters Ausführung befördert Mustafi die Kugel per Kopf aus der Gefahrenzone.
89
17:17
Eine Distanzversuch Gruezos wird zur Ecke abgefälscht...
88
17:16
Richter und Bénes flanken innerhalb kurzer Zeit von rechts und links jeweils zu hoch in den gegnerischen Sechzehner. Die Kollegen in der Mitte verpassen.
85
17:14
Schalke kann bislang verhindern, dass die Fuggerstädter mit voller Wucht attackieren, streut immer wieder Phasen des eigenen Ballbesitzes ein. In defensiver Hinsicht bringt S04 heute eine der besten Saisonleistungen auf den Rasen.
84
17:12
Matthew Hoppe
Einwechslung bei FC Schalke 04: Matthew Hoppe
84
17:12
Klaas-Jan Huntelaar
Auswechslung bei FC Schalke 04: Klaas-Jan Huntelaar
84
17:12
Gonçalo Paciência
Einwechslung bei FC Schalke 04: Gonçalo Paciência
84
17:12
Amine Harit
Auswechslung bei FC Schalke 04: Amine Harit
83
17:12
Huntelaar muss auf dem Feld behandelt werden, scheint aber ohnehin für eine Auswechselung vorgesehen gewesen zu sein.
82
17:09
... Huntelaar verlangt Gikiewicz alles ab! Der erfahrene Niederländer zirkelt das Spielgerät mit dem rechten Innenrist aus 20 Metern präzise auf den rechten Winkel. Mit einer tollen Flugeinlage lenkt Gikiewicz den Schuss um den Pfosten.
81
17:08
Nach Uduokhais Foul an Serdar bekommt S04 einen Freistoß im halbrechten Offensivkorridor zugesprochen...
79
17:07
László Bénes
Einwechslung bei FC Augsburg: László Bénes
79
17:07
André Hahn
Auswechslung bei FC Augsburg: André Hahn
79
17:06
Michael Gregoritsch
Einwechslung bei FC Augsburg: Michael Gregoritsch
79
17:06
Ruben Vargas
Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
78
17:06
Shkodran Mustafi
Einwechslung bei FC Schalke 04: Shkodran Mustafi
78
17:06
Can Bozdoğan
Auswechslung bei FC Schalke 04: Can Bozdoğan
77
17:04
Richter packt den Fallrückzieher aus! Dem Augsburger Angreifer verspringt eine Flanke Gouweleeuws auf der rechten Strafraumseite durch einen unsauberen ersten Kontakt zunächst, doch den aufallprallenden Ball verarbeitet er dann herausragend aus gut zwölf mit einem Scherenschlag, der für die linke Ecke bestimmt ist. Fährmann verhindert den Einschlag mit den Fingerspitzen der rechten Hand.
75
17:03
Mit Rückkehrer Kolašinac schickt Schalkes Coach Grammozis den ersten Einwechselspieler ins Rennen. Oczpika verabschiedet sich in den vorzeitigen Feierabend.
74
17:02
Sead Kolašinac
Einwechslung bei FC Schalke 04: Sead Kolašinac
74
17:02
Bastian Oczipka
Auswechslung bei FC Schalke 04: Bastian Oczipka
74
17:01
Raphael Framberger
Gelbe Karte für Raphael Framberger (FC Augsburg)
Nach eigenem Ballverlust auf der rechten Angriffsseite verhindert Framberger mit einem Handspiel, dass Bozdoğan einen Konter einleiten kann. Die zweite Gelbe Karte des Nachmittags ist fällig.
72
16:59
Für die Schlussphase bringt FCA-Coach Herrlich mit Niederlechner und Pedersen seine Joker zwei und drei. Ex-Schalker Caligiuri und Gumny verlassen das Feld.
71
16:59
Mads Pedersen
Einwechslung bei FC Augsburg: Mads Pedersen
71
16:58
Robert Gumny
Auswechslung bei FC Augsburg: Robert Gumny
71
16:58
Florian Niederlechner
Einwechslung bei FC Augsburg: Florian Niederlechner
71
16:58
Daniel Caligiuri
Auswechslung bei FC Augsburg: Daniel Caligiuri
70
16:57
Nach Bozdoğans Ablage flankt Oczipka vom linken Flügel mit viel Effet in Richtung Elfmeterpunkt. Gikiewicz rückt vor und sichert die Kugel nach einer kleinen Unsicherheit im Nachfassen.
67
16:54
Nach einer hohen Verlagerung auf die linke Außenbahn marschiert Bozdoğan unweit der Grundlinie unbedrängt in den Sechzehner. Seinen für Huntelaar bestimmten Querpass vor den Kasten fängt Gouweleeuw ab.
65
16:53
Nach einer Phase mit ganz wenigen Ballkontakten wird S04 in diesen Minuten wieder etwas aktiver und rückt etwas vor. Noch ist der Weg zu den Saisonpunkten elf, zwölf und dreizehn ein weiter.
62
16:49
Nach einer Kopfballverlängerung Richters probiert sich der eng durch Stambouli bewachte Uduokhai von der linken Strafraumseite mit einer Volleyabnahme. Der Franzose fälscht zur Ecke ab; die bringt der Herrlich-Truppe nichts ein.
59
16:48
Augsburg steigert seine Präsenz im gegnerischen Strafraum und ist dem Ausgleichstreffer nach einer knappen Stunde sehr nahe. Ohne eigenes Tor blieb der FCA in der laufenden Saison bisher achtmal.
56
16:44
Vargas mit der Großchance zum Ausgleich! Nachdem Stambouli eine Flanke von der rechten Augsburger Angriffsseite unfreiwillig vor die Füße des Schweizers abgelegt hat, feuert dieser den Ball von der tiefen rechten Strafraumseite mit voller Wucht auf den kurzen Pfosten. Fährmann verhindert den Einschlag mit einem tollen Reflex per linker Hand.
54
16:42
Harit verpasst aus bester Lage! Der marokkanische Nationalspieler spielt an der halblinken Strafraumkante einen Doppelpass mit Huntelaar, der ihm freie Bahn in Richtung Gikiewicz verpasst. Durch einen unsauberen ersten Kontakt kommt Uduokhai aber noch dazwischen und verhindert einen Abschluss.
52
16:39
Die Fuggerstädter bestimmen die ersten Minuten nach dem Wiederanpfiff mit hohen Ballbesitzwerten, finden bisher aber nur selten Wege in das letzte Felddrittel. Vargas zieht aus halbrechten 21 Metern mit rechts ab; die Kugel fliegt weit links an Fährmanns Kasten vorbei.
49
16:36
Während Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis in der Pause auf personelle Umstellungen verzichtet hat, bringt Augsburgs Coach Heiko Herrlich mit Strobl einen frischen Mann und lässt Khedira in der Kabine.
46
16:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Veltins-Arena! Die Gelsenkirchener haben äußerst überzeugend losgelegt, waren aber nicht in der Lage, diesen Eindruck zu bestätigen. Durch solide Defensivarbeit verhinderten sie jedoch eine größere Anzahl an klaren Chancen der Fuggerstädter, die in allen Mannschaftsbereichen aber noch viel Luft nach oben hat. Feiert S04 heute den zweiten Saisonsieg?
46
16:33
Tobias Strobl
Einwechslung bei FC Augsburg: Tobias Strobl
46
16:33
Rani Khedira
Auswechslung bei FC Augsburg: Rani Khedira
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:16
Halbzeitfazit:
Der FC Schalke 04 führt zur Pause des Heimspiels gegen den FC Augsburg mit 1:0. Die Königsblauen begannen furios und nutzten durch Serdar einen Patzers des Gästekeepers Gikiewiczs, um bereits in der 4. Minute in Führung zu gehen. Sie dominierten die erste Viertelstunde, doch abgesehen von einem gefährlichen Abschluss Huntelaars (10.) gelangen keine weiteren nennenswerten Strafraumszenen. Infolge dieses Fehlstarts bauten die Fuggerstädter ihre Anteile deutlich aus und verzeichneten durch Richter eine erste Gelegenheit (25.); weitere qualitativ hochwertige Schüsse zog die zwischenzeitliche Überlegenheit nicht nach sich. Auf der Gegenseite gab es durch Serdar eine Chance zum zweiten Heimtor (37.). Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins in der Veltins-Arena soll um 60 Sekunden verlängert werden.
42
16:13
Hahn taucht nach einem Steilpass Gouweleeuws bei freier Schussbahn auf der rechten Strafraumseite auf, verpasst aber den richtigen Moment und wird durch Thiaw gestoppt. Der Ex-Mönchengladbacher hat ohnehin im Abseits gestanden.
40
16:11
Kann der FCA in der unmittelbaren Phase vor dem Kabinengang noch einmal zulegen? Schalke schiebt aktuell doch wieder weiter hinten heraus und ist auf einem guten Weg zur vierten Pausenführung in der laufenden Spielzeit.
37
16:07
Serdar schnuppert am Doppelpack! Der durch Becker an die rechte Grundlinie geschickte Harit legt flach zurück zum Ex-Mainzer, der aus halbrechten 13 Metern überlegt mit dem rechten Innenrist unten rechts einschieben will. Der Ball kullert jedoch anderthalb Meter am Aluminium vorbei.
35
16:04
Jeffrey Gouweleeuw
Gelbe Karte für Jeffrey Gouweleeuw (FC Augsburg)
Gouweleeuw steigt Landsmann Huntelaar im Mittelfeld von hinten in die Beine. Dieses schmerzhafte Vergehen zieht die erste Verwarnung der Partie nach sich; für den Niederländer ist es die neunte in der laufenden Saison.
32
16:01
Vargas behauptet die Kugel nach einer hohen Verlagerung an die linke Strafraumlinie gegen Aydın und zirkelt das Leder aus leicht spitzem Winkel mit dem rechten Innenrist in Richtung langer Ecke. Dort packt Fährmann sicher zu.
30
15:59
Nachdem Gouweleeuw eine halbhohe Hereingabe von der linken Schalker Angriffsseite vor den Sechzehner befördert hat, packt Mascarell per rechtem Spann mit dem ersten Kontakt aus 21 Metern einen wuchtigen Schuss aus. Der Ball rauscht nicht weit über Gikiewiczs Kasten hinweg.
28
15:57
Die Herrlich-Auswahl wird von Minute zu Minute zielstrebiger, schafft es immer häufiger mit flachen Pässen in den Sechzehner der Hausherren. In der Veltins-Arena verlor der FCA letztmals im Dezember 2017.
25
15:54
Richter mit der ersten Gästechance! Nach Thiaws Ballverlust im Aufbau schickt Vargas seinen Nebenmann mit einem Steilpass auf die rechte Sechzehnerseite. Aus vollem Lauf und gut 13 Metern feuert Richter den Ball auf die kurze Ecke. Fährmann wehrt mit dem linken Fuß ab.
22
15:51
Nach einem Zusammenprall mit Landsmann Gouweleeuw bleibt Huntelaar ein paar Augenblicke länger liegen. Für den Rückkehrer kann es daraufhin aber ohne Behandlung weitergehen.
19
15:48
Erstmals gelingt der Herrlich-Truppe eine längere Kombination am gegnerischen Sechzehner. Khediras sanfte Hereingabe auf die rechte Strafraumseite kann Hahn mit zwei Kontakten nicht kontrollieren; letztlich packt Fährmann am Fünfereck zu.
16
15:46
Gumny flankt aus der halblinken Offensivspur auf die rechte Sechzehnerseite. Hahn will per Kopf für Ex-Schalker Caligiuri ablegen, doch sein Anspiel landet direkt in den Händen des aufmerksamen Schlussmanns Fährmann.
13
15:42
Die Grammozis-Truppe ist in der Anfangsphase deutlich aktiver, hält den Schwerpunkt des Geschehens jenseits der Mittellinie. Die Fuggerstädter sind noch gar nicht im Match angekommen; zu den defensiven Nachlässigkeit gesellen sich viele Ungenauigkeiten im Passspiel.
10
15:38
Huntelaar hat das 2:0 auf dem Fuß! Der Niederländer ist am Elfmeterpunkt Adressat eines flachen Anspiels Oczipkas von der linken Außenbahn. Mit dem zweiten Kontakt schießt er in Richtung unterer rechter Ecke und verfehlt diese nur knapp.
7
15:37
In der Live-Tabelle verkürzt S04 den Rückstand auf den Relegationsplatz auf zwölf Punkte. Augsburg, das in dieser Saison nach 0:1-Rückstand noch nicht gewinnen konnte, bliebe auch im Falle einer Niederlage Tabellenelfter.
4
15:34
Suat Serdar
Tooor für FC Schalke 04, 1:0 durch Suat Serdar
Schalke führt früh und bejubelt das erste Heimtor seit dem 20. Januar! Der durch Huntelaar an die linke Grundlinie geschickte Bozdoğan befördert das Leder flach und hart vor den kurzen Pfosten. Augsburgs Keeper Gikiewicz stoppt die Kugel, lässt sie dann aber wieder los. Serdar drückt den Abpraller aus zwei Metern über die Linie.
3
15:33
Harit flankt einen Freistoß aus dem linken Mittelfeld etwas zu nahe vor den Gästekasten. FCA-Schlussmann Gikiewicz ist rechtzeitig vorgerückt und pflückt das Spielgerät an der mittigen Fünferkante sicher aus der Luft.
1
15:30
Schalke gegen Augsburg – der Bundesligasonntag ist eröffnet!
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Soeben haben die Mannschaften die Katakomben in Richtung Rasen verlassen.
14:59
Bei den Fuggerstädtern, die im Hinspiel Mitte Dezember im Augsburger Süden trotz Unterzahl dank eines Richter-Treffers in der Nachspielzeit noch ein 2:2-Unentschieden erreichten und die in der Vorsaison Ende Mai durch einen 3:0-Auswärtserfolg bei S04 einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt vollzogen, verzichtet Coach Heiko Herrlich nach dem 2:1-Heimsieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim auf Startelfänderungen. Er setzt also erneut auf ein 4-2-2-2.
14:53
Auf Seiten der Gelsenkirchener, die gegen keinen anderen aktuellen Bundesligist eine so gute Bilanz vorweisen wie gegen den FCA (neun Siege, acht Unentschieden, zwei Niederlagen) und die in den bisherigen zehn Rückrundenpartien lediglich drei Treffer erzielten, hat Trainer Dimitrios Grammozis im Vergleich zur 1:2-Auswärtsniederlage bei Bayer Leverkusen drei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Rønnow, Kolašinac und Çalhanoğlu (allesamt auf der Bank) beginnen Fährmann, Oczipka und Bozdoğan.
14:47
Der FC Augsburg ist drauf und dran, seine zehnte Spielzeit in der nationalen Eliteklasse vorzeitig sicherzustellen. Nachdem er unmittelbar vor dem vereinsfußballfreien Wochenende eine 0:2-Auswärtsniederlage beim SC Freiburg kassiert hatte, besiegte er vor acht Tagen dank der frühen Treffer Vargas‘ (8.) und Hahns (23.) die TSG 1899 Hoffenheim mit 2:1. Im siebtletzten Saisonmatch kann der Vorsprung mit einem Dreier bei neun Punkte gehalten werden.
14:42
Nach der Länderspielpause hat sich der FC Schalke 04 am vergangenen Samstag mit einer 1:2-Auswärtspleite bei Bayer Leverkusen zurückgemeldet und damit die 19. Niederlage im 27. Saisonspiel kassiert. Bei der Werkself meldeten sich die Knappen nach einem 0:2-Rückstand durch Huntelaars Anschlusstreffer in der 81. Minute zwar noch einmal zurück, doch der Ausgleich gelang in den Schlussminuten nicht mehr. Durch die bisherigen Ergebnisse dieses 28. Spieltags ist der Rückstand auf den Relegationsplatz noch einmal von 13 auf 15 Punkte angewachsen.
14:38
Der FC Schalke 04 markiert das untere und der FC Augsburg das obere Ende jener Riege an acht Bundesligavereinen, von denen in der kommenden Saison mindestens zwei zweitklassig sein werden. Während der rechnerische Abstieg der sich in einem desolaten Zustand befindenden Königsblauen bereits am kommenden Wochenende rechnerisch feststehen könnte, geht es für die Rot-Grün-Weißen heute um den vorletzten Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt.
14:33
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Sonntag! Das abgeschlagene Schlusslicht FC Schalke 04 empfängt am 28. Spieltag den Tabellenelften FC Augsburg. Gelsenkirchener Fuggerstädter stehen sich ab 15:30 Uhr auf dem Rasen der Veltins-Arena gegenüber.
Weiterlesen
Bundesliga Bundesliga

28. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern31225486:404671
    2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig31197555:253064
    3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg31169654:322257
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt311511562:471556
    5Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund311741066:422455
    6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen31148951:351650
    7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach311210959:461346
    81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin311113747:38946
    9SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg311181245:46-141
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart311091252:51139
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim31991345:50-536
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0531981434:50-1635
    13FC AugsburgFC AugsburgAugsburg31961631:47-1633
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30791438:49-1130
    15Werder BremenWerder BremenSV Werder31791534:51-1730
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld31861723:51-2830
    171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln31781632:56-2429
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430272118:76-5813
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg