Anzeige

Liveticker

90
StadionHDI-Arena, Hannover
Zuschauer37.600
Schiedsrichter
72
62
74
46
65
8
63
21
76
81
46
68
75

Torschützen

90
17:27
Fazit
Schluss in der HDI-Arena, der FC Augsburg nimmt drei Punkte aus Niedersachsen mit. Im ersten Abschnitt profitieren die Fuggerstädter von einem Fehler (8.), im zweiten auch (61.) - dieser Sieg kann durchaus als "glücklich" bezeichnet werden. Nichtsdestotrotz ist der Dreier auch eine Belohnung für die unermüdliche Arbeit in den Zweikämpfen, die Elf von Manuel Baum ist bis unter die Haarspitzen motiviert. Hannover schmeißt zwar nach dem 1:2 (72.) nochmal alles nach vorne, das Glück im Abschluss fehlt aber. So ist es für die Roten ein extrem bitterer Nachmittag.
90
17:23
Spielende
90
17:20
Wahnsinn! Nochmal! Füllkrug springt diesmal in eine Flanke von Albornoz, der Stürmer ist vor Luthe am Ball. Während das Tor leer ist, fliegt der Ball über das Gehäuse.
90
17:19
Kopfballchancen ohne Ende, diesmal bedient Muslija von der linken Seite Füllkrug. Der Sturmtank hat sieben Meter vor dem Kasten Platz, zielt aber neben den rechten Pfosten.
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
17:17
Das war knapp! Haraguchi findet erneut Weydandt mit einer Flanke, der Stürmer setzt seinen Körper ein und köpft aus acht Metern. Das Spielgerät kommt auf dem Tornetz runter.
87
17:14
Auf engstem Raum spielen Weydandt und Füllkrug den Doppelpass, Ersterer kann sich im Strafraum aber nicht um die eigene Achse drehen. Hinteregger knallt den Ball raus.
84
17:12
Riesenparade von Luthe! Haraguchi schlägt eine gefühlvolle Flanke in die Mitte, sieben Meter vor dem Kasten setzt sich Weydandt gegen Khedira durch. Der Joker köpft auf das rechte Eck, Luthe taucht ab und lenkt die Kugel noch um den Pfosten.
82
17:10
Florent Muslija schießt den Freistoß trotz der hohen Distanz direkt, er verfehlt das Torwarteck um einen halben Meter. Andreas Luthe wäre aber wohl auch da gewesen.
81
17:08
Kevin Danso
Gelbe Karte für Kevin Danso (FC Augsburg)
Danso kommt gegen Walace deutlich zu spät. Freistoß für Hannover, 35 Meter vor dem Kasten.
80
17:08
Schmid fängt einen Ball an der Mittellinie ab, schaltet dann sofort um. Er schickt Jensen auf die Reise, der sucht den Doppelpass mit Gregoritsch. Doch das Abspiel des 21-Jährigen gelingt nicht, ansonsten hätte das Duo einen gefährlichen Konter fahren können.
79
17:06
Augsburg dreht bereits mächtig an der Uhr, das könnten hier zähe Schlussminuten für Hannover werden.
76
17:04
Daniel Baier
Gelbe Karte für Daniel Baier (FC Augsburg)
Baier spielt im Mittelkreis Hand, beschwert sich dann lautstark über den Pfiff. Referee Kampka belohnt das mit Gelb.
75
17:03
Kevin Danso
Einwechslung bei FC Augsburg -> Kevin Danso
75
17:03
Alfreð Finnbogason
Auswechslung bei FC Augsburg -> Alfreð Finnbogason
74
17:01
Florent Muslija
Gelbe Karte für Florent Muslija (Hannover 96)
Eine Peinlichkeit von Muslija, der 20-Jährige lässt sich im Strafraum fallen. Gouweleeuw hat ihn nicht ansatzweise elfmeterwürdig berührt.
72
16:59
Ihlas Bebou
Tooor für Hannover 96, 1:2 durch Ihlas Bebou
Toller Treffer von Bebou, 1:2! Muslija flankt vom linken Strafraumeck in die Mitte, Hinteregger köpft raus. Bebou fängt den Ball am Sechzehner ab, nimmt ihn mit dem Oberschenkel an und schließt bretthart ab. Das Spielgerät schlägt unhaltbar im rechten Eck ein.
69
16:56
Bundesligadebüt für Fredrik Jensen, den jungen Finnen.
68
16:56
Fredrik Jensen
Einwechslung bei FC Augsburg -> Fredrik Jensen
68
16:55
Ja-cheol Koo
Auswechslung bei FC Augsburg -> Ja-cheol Koo
66
16:54
Nach einem ungefährlichen Eckball der Hausherren klagt Luthe plötzlich über Probleme im Knie. Er kann aber weitermachen.
65
16:52
Hendrik Weydandt
Einwechslung bei Hannover 96 -> Hendrik Weydandt
65
16:52
Josip Elez
Auswechslung bei Hannover 96 -> Josip Elez
63
16:50
Alfreð Finnbogason
Tooor für FC Augsburg, 0:2 durch Alfreð Finnbogason
Augsburg baut aus, 0:2! Alfreð Finnbogason bringt den Strafstoß lässig im rechten Eck unter, Michael Esser springt in die andere Richtung.
62
16:49
Genki Haraguchi
Gelbe Karte für Genki Haraguchi (Hannover 96)
Haraguchi sieht zusätzlich noch Gelb. Eine bittere Pille für Hannover, die Distanz war wirklich extrem kurz. Aber die Regelauslegung ist eindeutig, das war Hand.
62
16:49
Elfmeter für Augsburg!
61
16:48
Handspiel von Haraguchi, die Augsburger fordern Elfmeter. Kampka hat zunächst nicht gepfiffen, nun schaut er sich die Bilder an.
58
16:47
Mit zwei Leuten kann Augsburg für Gefahr sorgen, Finnbogason trägt den Ball von rechts nach innen. Dann legt er für Hahn quer, der nach seiner Annahme gleich vier Hannoveraner vor sich stehen hat. Er versucht sich irgendwie durchzustochern, lässt dabei nicht locker. Letztlich wird die Situation geklärt, indem Elez den Augsburger abschießt. Die anschließende Bogenlampe holt sich Esser.
54
16:43
Walace spielt Füllkrug am linken Strafraumeck frei, der Stürmer rennt die Linie runter. Dabei legt er zwei Übersteiger hin, Schmid greift nicht wirklich an. Deshalb schießt der Stürmer trotz des spitzen Winkels, das Leder rauscht knapp am langen Eck vorbei.
52
16:40
Schöne Ecke der Gäste! Schmid spielt den Ball kurz aus, Max schlägt dann eine scharfe Flanke von der linken Seite. Hahn läuft am Elfmeterpunkt ein und köpft auf das lange Eck, die Kugel landet einen halben Meter neben dem rechten Pfosten.
50
16:38
Muslija übernimmt gleich die Standardsituationen von Schwegler, tritt seinen ersten Freistoß von der linken Seite aber nicht weit genug. Er findet zwar Wimmer, dessen Kopfball ist aus 15 Metern aber ungefährlich.
46
16:33
...und weiter! Beide Teams kommen mit einer Änderung aus den Kabinen, Hannover hat angestoßen.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
46
16:33
Michael Gregoritsch
Einwechslung bei FC Augsburg -> Michael Gregoritsch
46
16:32
Marco Richter
Auswechslung bei FC Augsburg -> Marco Richter
46
16:32
Florent Muslija
Einwechslung bei Hannover 96 -> Florent Muslija
46
16:32
Pirmin Schwegler
Auswechslung bei Hannover 96 -> Pirmin Schwegler
45
16:19
Halbzeitfazit
Ein individueller Fehler ermöglicht das einzige Tor der ersten Halbzeit, Augsburg führt in Hannover mit 1:0. Der Gegentreffer wäre für 96 durchaus vermeidbar gewesen, Waldemar Anton lässt sich mit einem Befreiungsschlag zu viel Zeit. Ansonsten haben die Niedersachsen nicht allzu viel zugelassen, gleichzeitig aber auch selbst nicht mit Offensivpower geglänzt. Da darf im zweiten Abschnitt gerne noch mehr kommen - von beiden Teams!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Toller Pass von Haraguchi in die Spitze, Füllkrug ist alleine durch. Luthe kommt raus und grätscht den Ball nach vorne weg, Bebou erhält das Spielgerät kurz vor dem Mittelkreis. Aus dem weiten Rund prallt ein "Schieeeeß" auf den Hannoveraner ein, also versucht er es. Bebou verfehlt das linke Eck um einen Meter.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42
16:13
Ein Einwurf der Hannoveraner rutscht bis in den Strafraum durch, Wood holt sich die Murmel kurz vor der Torauslinie. Dann hat er Pech, dass er ausrutscht. Immerhin bringt er das Leder noch zurück zu Bebou, der mit einer Hereingabe aber hängenbleibt.
41
16:11
Das Spiel geht weiter, Walace ist wieder dabei.
39
16:09
Kurze Unterbrechung: Walace stößt mit Wimmer zusammen, der Brasilianer trägt eine Platzwunde davon. Diese wird auf dem Platz behandelt.
39
16:08
Kleinere Fouls stören hier immer wieder den Spielfluss, insgesamt hat Referee Dr. Robert Kampka aber alles im Griff.
35
16:05
Haraguchi erhält die Kugel zwischen den Linien, dreht sich dann um die eigene Achse. Aus 23 Metern schließt er sofort ab, sein Flachschuss rauscht ein gutes Stück am linken Pfosten vorbei.
34
16:04
Hart, aber zu zentral: Philipp Max knallt einen hoppelnden Ball aus 20 Metern in die Arme von Michael Esser.
33
16:03
Auf der rechten Seite ist Wood auf sich alleine gestellt, mit Übersteigern verschafft sich der Stürmer Zeit. Dann legt er zurück zu Schwegler, plötzlich ist Platz zum Flanken da. Der Schweizer haut die Kugel aber exakt in die Arme von Luthe, ein Abnehmer war nicht in der Nähe.
29
15:59
Hinteregger steht in der Luft, nachdem Max einen Freistoß von der linken Seite vor den Kasten löffelt. Niemand fühlt sich für den Österreicher verantwortlich, trotzdem trifft Hinteregger den Ball nicht richtig. Glück für Hannover, dass der Kopfball eineinhalb Meter über das Gehäuse fliegt.
25
15:56
Haraguchi schnappt sich die Kugel im Mittelfeld, gibt dann sofort an Walace ab. Der Brasilianer nähert sich mit großen Schritten dem Sechzehner, sucht dann den Doppelpass mit Füllkrug. Das finale Abspiel des Stürmers findet nicht den Weg durch die Abwehrkette.
21
15:50
Marco Richter
Gelbe Karte für Marco Richter (FC Augsburg)
Albornoz schlägt einen Ball weit, im Moment der Abgabe grätscht ihm Richter in die Parade.
20
15:50
Tolle Parade von Luthe! Schwegler schlägt einen Freistoß von der linken Seite, Bebou verlängert die Kugel neun Meter vor dem Tor mit dem Hinterkopf. Das Spielgerät fliegt ins rechte Eck, Luthe taucht ab und pariert.
18
15:48
Scharfe Ecke der Hausherren, Schwegler findet den Schädel von Wimmer. Der köpft aus acht Metern auf den Kasten, bleibt aber im Getümmel hängen. Wood lauert auf einen Nachschuss, die Abwehr kann aber rechtzeitig klären.
16
15:46
Schüsschen der Hannoveraner, Schwegler setzt einen Dropkick aus 18 Metern neben den linken Pfosten. Luthe hat bereits frühzeitig abgewunken.
15
15:45
Nachdem Hahn sich auf stark gegen Wimmer durchsetzt, legt er auf die linke Seite raus. Max kann dadurch erstmals eine seiner gefürchteten Flanken schlagen, das Leder segelt aber über Freund und Feind hinweg.
11
15:42
Schwacher Pass von Hinteregger, im Spielaufbau befördert er die Kugel flach an die Mittellinie. Dort fängt Bebou das Leder ab und schaltet sofort um, seinen halbhohen Steilpass kann Füllkrug aber nicht verarbeiten. Hinteregger bügelt aus.
8
15:38
Rani Khedira
Tooor für FC Augsburg, 0:1 durch Rani Khedira
Augsburg schnappt sich die Führung, 0:1! Ein Eckball fliegt von der rechten Seite in den Strafraum, wirklich verarbeiten kann die Hereingabe kein Spieler. Waldemar Anton hat den Ball schließlich am zweiten Pfosten, trennt sich aber nicht schnell genug davon. Rani Khedira nimmt ihm die Kugel ab und drischt sie aus drei Metern unter die Latte.
6
15:37
Gute Möglichkeit für Augsburg! Richter feuert einen Flatterball aus 18 Metern ab, Esser lässt das Leder nach vorne klatschen. Koo steht direkt vor ihm, per Kopf könnte er zum völlig freien Finnbogason querlegen. Doch er versucht es selbst, köpft an Anton vorbei und verfehlt aus sieben Metern den Kasten.
2
15:32
Erster Schuss des Spiels, Albornoz fängt einen Klärungsversuch der Augsburger ab. Aus über 30 Metern jagt er den Ball auf die Tribüne.
1
15:30
Der Ball rollt! Augsburg eröffnet das Spiel in weißen Trikots mit dem Anstoß, Hannover ist in Rot unterwegs.
1
15:30
Spielbeginn
15:24
Schiedsrichter der Partie ist Dr. Robert Kampka. Der 36-Jährige leitete in dieser Spielzeit bereits zwei Spiele in der Bundesliga: Hannovers 3:2-Niederlage in Leipzig (3. Spieltag) und Augsburgs 4:1-Heimerfolg gegen Freiburg (6. Spieltag). Man kennt sich also. An den Seitenlinien assistieren Jan Seidel und Christian Bandurski, vierter Offizieller ist Patrick Alt. Sollte der Videobeweis in den Mittelpunkt rücken, sind Guido Winkmann und sein Assistent Dr. Martin Thomsen verantwortlich.
15:14
Auf beiden Seiten sind im Vergleich zur Vorwoche jeweils zwei Wechsel zu verbuchen. Bei Hannover kommen Wimmer und Bebou neu in die Mannschaft, das Duo nimmt die Positionen von Felipe (Gelb-Rot-Sperre) und Muslija (Bank) ein. Auf der anderen Seite sind Koo und Richter neu dabei, Caiuby (nicht im Kader) und Gregoritsch (Bank) weichen.
15:10
Die zwei sieglosen Spiele nagen bereits an den Akteuren der Augsburger, meint Trainer Manuel Baum. "Die Mannschaft ist gierig, wieder drei Punkte zu holen. Sie will die Leistungen der letzten Wochen bestätigen", so der Augsburger. In Hannover bekommt man die Maximalausbeute sicherlich nicht geschenkt, die Niedersachsen sind in Baums Augen nur schwer ausrechenbar. "Das ist eine gute, geschlossene Mannschaft. Wie so oft kommt es am Ende vielleicht auf die individuelle Klasse in engen Phasen an."
14:59
"Augsburg gehört zu den chronisch unterschätzten Teams der Liga. Es ist ein vermeintlich kleiner Gegner, der aber mit viel Qualität gespickt ist", meint 96-Coach André Breitenreiter. Der 45-Jährige erwartet ein echtes Geduldsspiel gegen die Fuggerstädter, vertraut dabei aber auf die Stärken seiner Mannen. "Wir haben gezeigt, dass wir für jeden Gegner schwer zu bespielen sind."
14:45
Hannover möchte sich langsam aber sicher aus dem Tabellenkeller verabschieden. Am 7. Spieltag machte man mit einem 3:1-Heimerfolg gegen Stuttgart einen großen Schritt, in der letzten Woche kam ein Zähler gegen Leverkusen (2:2) dazu. Der heutige Gegner findet sich im Tabellenmittelfeld wieder, Augsburg hat derzeit drei Zähler mehr auf dem Konto als die Niedersachsen. Zuletzt gab für die Elf von Trainer Manuel Baum eine 4:3-Niederlage in Dortmund und ein 0:0 gegen RB Leipzig.
14:29
Herzlich willkommen zum 9. Spieltag der Bundesliga! Heute Nachmittag empfängt Hannover 96 den FC Augsburg. Anstoß der Partie ist um 15:30.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund963029:101921
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern961217:10719
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach952220:12817
4Werder BremenWerder BremenSV Werder952217:14317
5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig944116:9716
6Hertha BSCHertha BSCHertha BSC944115:10516
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt942320:13714
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim941418:13513
9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg933316:14212
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg933314:14012
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg933313:15-212
12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen932415:17-211
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0592345:10-59
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg92349:20-119
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0492165:11-67
16Hannover 96Hannover 96Hannover 96913511:18-76
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf91266:21-155
17VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart91266:21-155
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige