Anzeige

Liveticker

90
StadionWeser-Stadion, Bremen
Zuschauer42.000
Schiedsrichter
60
62
42
61
46
70
79
8
38
45
67
72
77
24
48
52
59
81
90
19:54
Fazit:
An einem ganz bitteren Abend für die Gastgeber verliert Werder Bremen mit 2:6 gegen Bayer Leverkusen. Der Werkself glückt somit der ersehnte Befreiungsschlag gegen eine heute schwache Bremer Defensive. Zur Pause führte Leverkusen mit 3:0 und hatte Chancen, die Führung weiter auszubauen. Stattdessen brachten Pizarro und Osako die Norddeutschen wieder heran und ließen die Fans vom Ausgleich träumen. Nur kurz nach dem 2:3 besorgte Havertz das nächste Tor für Bayer und das Unheil aus Bremer Sicht nahm seinen Lauf. Treffer von Dragović und Havertz führten zu einer echten Klatsche, die aber auch in der Höhe verdient ist. Offensiv zeigte Bremen eine ordentliche Leistung, hinten war das heute aber ein echter Totalausfall. Leverkusen hatte Chancen - und das ist keine Übertreibung - um zweistellig zu gewinnen. Die bisher hochgelobte Bremer Mannschaft mit der sonst so starken Defensive zeigt ein anderes Gesicht und muss den ersten echten Dämpfer hinnehmen, Leverkusen kann nach einem Monat wieder einen Liga-Sieg feiern. Bremen liegt nun auf dem vierten Rang, Leverkusen ist Zwölfter! Vielen Dank für das Interesse und einen schönen Abend!
90
19:48
Spielende
90
19:47
Der Befreiungsschlag der Werkself ist in wenigen Momenten perfekt.
89
19:46
Es ist wirklich bemerkenswert, wie wacklig die Bremer Abwehr heute agiert. Das haben die bisherigen Saisonspiele nicht erahnen lassen.
88
19:45
Veljković steigt Volland auf den Fuß und hat Glück, für diese Aktion nicht die Gelb-Rote Karte zu sehen.
86
19:44
Pavlenka rettet doppelt! Die Anzahl der Großchancen für Leverkusen wächst immer weiter. Erst prüft Brandt den Werder-Keeper mit einem komplizierten Schuss von der Strafraumgrenze, dann kommt Kohr aus dem Strafraum gefährlich zum Schuss. Der Torwart hält glänzend!
85
19:43
Heiko Herrlich verschafft sich mit dem Sieg natürlich erstmal etwas Luft im Kampf um seinen Job. Vor allem die Offensive war beeindruckend stark.
83
19:41
Die folgende Ecke landet im Rückraum bei Rashica. Der packt den Hammer aus, sein Schuss landet jedoch in der dritten Etage.
83
19:41
Werder gibt sich noch nicht auf. Augustinsson zieht von links in die Box und probiert es mit dem Abschluss aus der halblinken Position. Hrádecký entschärft!
81
19:39
Auch Havertz wird mit Gesängen gefeiert. Er hat eine tolle Leistung gezeigt und sich somit den vorzeitigen Feierabend verdient. Lucas Alario kommt für ihn ins Spiel.
81
19:38
Lucas Alario
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Lucas Alario
81
19:38
Kai Havertz
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Kai Havertz
79
19:38
In der Schlussphase darf Kevin Möhwald noch ein paar Minuten sammeln. Torschütze Osako räumt seinen Platz.
79
19:37
Kevin Möhwald
Einwechslung bei Werder Bremen -> Kevin Möhwald
79
19:37
Yuya Osako
Auswechslung bei Werder Bremen -> Yuya Osako
77
19:35
Kai Havertz
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:6 durch Kai Havertz
Leverkusen schießt Werder ab! Volland bedient Weiser auf der Seite neben dem Strafraum. Havertz rückt mit schnellen Schritten in die Mitte und bringt das flache Zuspiel in die Mitte per Hacke aufs Tor. Langkamp bekommt den Ball unglücklich an den Fuß und wird erst als Eigentor-Schütze aufgeführt. im Nachhinein bekommt aber Havertz den Treffer gutgeschrieben.
74
19:32
Doppelchance für Bayer! Werder wirkt nun in der Defensive vogelwild - doch Leverkusen nutzt die nächsten Möglichkeiten nicht. Erst lupft Havertz aus gute Position frei vor Pavlenka aufs Tornetz. Momente später scheitert Brandt am ausgefahrenen Bein des Bremer Keepers!
72
19:30
Aleksandar Dragović
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:5 durch Aleksandar Dragović
Jetzt wird es richtig bitter für Bremen. Pavlenka springt unter einem Eckball von Brandt hindurch. Dragović steht am langen Pfosten goldrichtig und befördert die Kugel mit dem linken Oberschenkel über die Linie.
70
19:29
SVW-Coach Kohfeldt muss nun natürlich nochmal die Offensive stärken. Şahin geht runter, Rashica kommt herein. Kommt Werder noch einmal zurück?
70
19:28
Milot Rashica
Einwechslung bei Werder Bremen -> Milot Rashica
70
19:28
Nuri Şahin
Auswechslung bei Werder Bremen -> Nuri Şahin
67
19:24
Kai Havertz
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:4 durch Kai Havertz
Was ist das bitte für ein verrücktes Spiel?! Kohr klaut Pizarro mit einer tollen Grätsche den Ball. Über Wendell und Brandt landet die Kugel bei Volland, der Havertz auf die freie linke Seite schickt. Der Youngster geht aufs Tor zu und lupft aus spitzem Winkel frech über Pavlenka hinweg in die lange Ecke!
65
19:23
Wie reagiert Leverkusen jetzt? Nach der Herausnahme von Lars Bender laufen die Bayer-Jungs in der Defensive nur noch hinterher. Werder kann sich nun berechtigte Hoffnungen auf den Ausgleich machen.
62
19:21
Yuya Osako
Tooor für Werder Bremen, 2:3 durch Yuya Osako
Das Weser-Stadion kocht und Bremen trifft zum 2:3! Bei einer Ecke von rechts kommt Osako im vermeintlicher Abseitsposition an die Pille und schiebt die Kugel ins Netz. Der Assistent an der Linie entscheidet auf Abseits, der Videoassistent meldet sich aber aus Köln: Sven Bender hat den Ball unglücklich zu Osako weitergeleitet - deshalb kein Abseits!
61
19:19
Miloš Veljković
Gelbe Karte für Miloš Veljković (Werder Bremen)
Veljković schubst tief in der eigenen Hälfte seinen Gegenspieler weg und sieht für diese unnötige Aktion die Gelbe Karte.
60
19:18
Claudio Pizarro
Tooor für Werder Bremen, 1:3 durch Claudio Pizarro
Der Oldie besorgt den Anschlusstreffer! Klaasen nimmt am Sechzehnerrand die Kugel gut mit und schickt Pizarro in den freien Raum vor den Leverkusener Kasten. Pizarro schiebt aus acht Metern in die linke, untere Ecke ein. Was geht hier noch für Werder?
59
19:17
Lars Bender wird von den mitgereisten Bayer-Fans mit Sprechchören gefeiert. Für ihn kommt Kohr auf den Rasen.
59
19:17
Dominik Kohr
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Dominik Kohr
59
19:16
Lars Bender
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Lars Bender
58
19:16
Bremen leistet sich nun im Spielaufbau viel zu viele unnötige Fehlpässe und Ungenauigkeiten.
57
19:15
Mit einem doppelten Doppelpass kombinieren sich Brandt und Volland bis kurz vor Pavlenka, der Bremer Keeper begräbt aber die Kugel unter sich!
56
19:13
Osako! Der bisher recht unauffällig agierende Osako erwischt ein Zuspiel von Augustinsson an der Sechzehnergrenze. Sein Schuss rauscht knapp rechts am Pfosten vorbei!
55
19:13
Auch wenn das Spiel heute - so wie es aussieht - verloren gehen sollte, muss man diesem Werder-Team eine solche Niederlage verzeihen. Leverkusen hat eine Mannschaft mit viel Klasse und Bremen hat in dieser Saison schon viele tolle Leistungen abgeliefert.
52
19:11
Nach einer durchaus starken Leistung verlässt Karim Bellarabi recht früh den Rasen. Für ihn ist nun der flinke Angreifer Leon Bailey auf dem Platz.
52
19:10
Leon Bailey
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Leon Bailey
52
19:10
Karim Bellarabi
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Karim Bellarabi
51
19:09
Bellarabi trifft den Pfosten! Das wäre die Entscheidung gewesen! Brandt bedient Weiser auf der rechten Seite. Sein Ball in die Mitte landet halblinks am Sechzehner bei Bellarabi, dessen Schuss an den rechten Pfosten tropft!
50
19:08
Beim Gang in die Pause hat es übrigens einige Pfiffe gegeben, große Teile der Werder-Fans antworteten aber mit lauten Anfeuerungsrufen.
49
19:08
Gute Chance für Bremen! Der anschließende Freistoß von links wird per Kopf an den langen Pfosten weitergeleitet. Dort macht Gebre Selassie das Bein lang und rettet die Pille vorm Toraus. Im Gewusel in der Mitte behält Hrádecký die Übersicht und krallt sich den Ball.
48
19:06
Jonathan Tah
Gelbe Karte für Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)
An der linken Seitenauslinie leistet sich Tah ein taktisches Foul an Kruse. Das bedeutet die erste Gelbe Karte für einen Leverkusener.
47
19:06
Vorerst schiebt sich Werder die Kugel ruhig durch die eigenen Reihen. Augustinsson verliert den Ball unnötig auf der linken Seite und der Ball ist futsch.
46
19:04
Die Teams sind zurück auf dem Rasen. Der unglücklich agierende Friedl wurde ausgetauscht und Routinier Pizarro steht nun für ihn auf dem Rasen. Kann er vorne für den Anschlusstreffer sorgen?
46
19:03
Claudio Pizarro
Einwechslung bei Werder Bremen -> Claudio Pizarro
46
19:03
Marco Friedl
Auswechslung bei Werder Bremen -> Marco Friedl
46
19:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:50
Halbzeitfazit:
Was für eine bittere erste Halbzeit für Werder Bremen! Der SVW liegt nach 45 gespielten Minuten mit 0:3 gegen Bayer Leverkusen zurück. Rein spielerisch befinden sich die Teams auf Augenhöhe, Bremen leistete sich aber bei den Gegentoren folgenschwere Stellungsfehler. Bremen hatte ebenso gute Gelegenheiten, läuft aber nach den Toren von Volland, Brandt und Bellarabi einem üppigen Rückstand hinterher. Leverkusen schießt sich vorerst den Frust von der Seele, sollte sich aber noch nicht zu sicher sein. Vor allem in der Offensive zeigt Werder wieder gute Ansätze. Den Ausfall von Moisander können die Hausherren in der Defensive allerdings noch nicht auffangen. Bis gleich!
45
18:47
Ende 1. Halbzeit
45
18:45
Karim Bellarabi
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:3 durch Karim Bellarabi
Werder fängt sich das nächste Gegentor - und zeigt dabei wieder riesige Lücken. Bremens Defensive ist unsortiert und Volland kann die Kugel von links locker in den freien Raum rechts an den Strafraum legen. Bellarabi schnappt sich den Ball und hebt den Ball locker über Pavlenka hinweg ins Tor.
44
18:45
Sollte Werder heute verlieren, wäre dies übrigens die erste Heimniederlage unter Trainer Florian Kohfeldt.
42
18:42
Sebastian Langkamp
Gelbe Karte für Sebastian Langkamp (Werder Bremen)
Da beschwert sich der Werder-Verteidiger erst gar nicht. Links neben dem Strafraum hält Langkamp seinen Gegenspieler Volland per Klammergriff vom Gang in den Strafraum ab. Dafür gibt es die nächste Gelbe Karte.
41
18:42
Für Werder ist das Spiel natürlich bislang bitter gelaufen. Ein Remis wäre zum jetzigen Zeitpunkt durchaus verdient, Leverkusen zeigte sich aber einfach effektiver.
38
18:39
Julian Brandt
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:2 durch Julian Brandt
Werders zwischenzeitlicher Sturmlauf wird nicht belohnt. Stattdessen baut Bayer den Vorsprung aus! Osako verliert bei einem Konterversuch im Mittelfeld den Ball sein Team und wird eiskalt überlaufen: Der schnelle, steile Pass durch Dragović auf die rechte Seite ermöglicht Bellarabi viel Platz. Er spielt wie beim 1:0 flach in die Mitte, wo Pavlenka sich noch dazwischenwerfen kann und nach vorne abwehrt. Dort steht Brandt goldrichtig. Er donnert das Leder aus zwölf Metern ins Netz!
37
18:39
Bremen kann eine Ecke von rechts nicht richtig klären. Brandt wird rechts Szene gesetzt, doch seine Flanke wird geblockt.
37
18:37
Die Werkself kombiniert sich ansehnlich rechts neben den Strafraum. Weiser kann flanken, sein Versuch landet aber deutlich im Toraus.
35
18:36
Klaasen tritt einen Freistoß von der linken Strafraumkante genau auf Hrádecký - kein Problem für den Leverkusener Keeper.
34
18:35
Jetzt schnuppert Werder mächtig am Ausgleich! Tah tritt über einen Flankenball von rechts und ermöglicht Kruse beinahe den Schuss aus der Kurzdistanz. In höchster Not hat Weiser das Bein dazwischen!
32
18:34
Wieder wird Werder gefährlich! Einen Ball von der rechten Seite leitet Kruse in aussichtsreicher Position in den recht freien Rückraum weiter. Augustinssons Schuss wird von Bender abgeblockt!
31
18:33
Kruse! Dieses Spiel macht so richtig Spaß. Kruse probiert es auf der Gegenseite mit einem Hammer aus der zweiten Reihe. Der Ball landet knapp neben dem linken Pfosten!
30
18:30
Pavlenka rettet den SVW! Die Luft wird gerade dünn für Bremen! Wieder verliert Friedl unnötig das Leder und Havertz bekommt die Möglichkeit. Der Youngster zieht zentral an den Strafraum und will den Ball in die linke Ecke schieben - Pavlenka ist noch mit den Fingerspitzen dran!
28
18:29
Riesenchance für Leverkusen! Falls das heute nicht gut geht, wird sich die Werkself genau über diese Szene ärgern! Friedl verliert im Mittelfeld leichtfertig die Kugel an Bellarabi. Der geht von halbrechts frei aufs Tor zu und drischt den Ball deutlich links vorbei!
27
18:29
Bremen versucht, sich die Leverkusener zurechtzulegen... Wann bekommen sie die nächste Chance?
24
18:26
Kevin Volland
Gelbe Karte für Kevin Volland (Bayer Leverkusen)
Der Torschütze sieht die erste Gelbe Karte der Partie. Und das zu Recht: Er geht mit offener Sohle bei der Grätsche gegen Gebre Selassie zu Werke - richtige Entscheidung des Schiedsrichters.
24
18:26
Werder reklamiert Handspiel! Eine Hereingabe von rechts bekommt Tah im Strafraum anscheinend an die Hand, ein Elfmeter wäre in dieser Szene aber nicht angebracht gewesen - es war keine aktive Bewegung zum Ball zu erkennen.
23
18:23
Doppelchance für Bremen! Das roch schon stark nach dem Ausgleichstreffer, liebe Sportfreunde! Augustinsson dringt von links in den Strafraum ein und schießt auf den Kasten. Sein Schuss aus acht Metern ist zu zentral und Hrádecký lässt nach vorne abprallen. Kruses Nachschuss wird kurz vor der Linie von Wendell geblockt!
22
18:23
Klaasen befindet sich 18 Meter vor dem Tor in einer potenziellen Abschlussposition, möchte aber seinen Mitspieler in Szene setzen und bleibt an Weiser hängen.
21
18:22
Tah macht das Beinchen lang und entschärft eine halbhohe Flanke von rechts in der Strafraum. Hier sehen wir interessante Szenen im Minutentakt!
20
18:21
Weiser dribbelt sich bis zum Strafraum durch, wird dort aber von der Bremer Abwehr gut fixiert. Er legt auf den Torschützen Volland ab, der es aus 18 Metern mit einem Schlenzer versucht - Pavlenka fängt die Kugel sicher.
19
18:20
Bellarabi testet die SVW-Abwehr wiederholt mit einer flachen Hereingabe von rechts. Brandt lauert, doch Veljković ist eher am Spielgerät.
18
18:19
Stark! Bellarabi will zum Sprint über die rechte Seite ansetzen, doch mit einer engagierten Grätsche macht ihm Friedl einen Strich durch die Rechnung.
17
18:18
Bei einer potenziell gefährlichen Kontergelegenheit der Bayer-Elf hat ein Werder-Verteidiger blitzschnell das Bein dazwischen und unterbindet die Gefahr.
16
18:17
Werder arbeitet am Ausgleich. Kruse schickt Klaasen im zweiten Versuch an die linke Grundlinie. Die anschließende Hereingabe schwebt butterweich in die Mitte, wo Hrádecký alles unter Kontrolle hat und die Murmel abfängt.
15
18:16
Die Zeitlupe hat soeben belegt: Der Einwurf vor dem 0:1 war eine Fehlentscheidung. Solche Situationen sind allerdings kein Fall für den Videoassistenten.
14
18:15
Früh im Spiel gibt es die erste kleine Rudelbildung. Nach kurzer Besprechung kann Schiri Fritz die beiden hauptsächlichen Streithähne Klaasen und Bellarabi beruhigen.
13
18:14
Kapitän Kruse flankt von der linken Seite mitten in den Strafraum. Die Kopfballverlängerung kann allerdings Gebre Selassie nicht erreichen und der Ball landet im Seitenaus.
12
18:12
Augustinsson flankt von der linken Strafraumgrenze in die Mitte, doch dort verpasst Osako per Kopf!
11
18:12
"Steht auf, wenn ihr Bremer seid", hallt es durch das Weser-Stadion, um ihre Jungs auf dem Rasen nach vorne zu peitschen.
10
18:11
Şahin erobert im Mittelfeld zweimal hintereinander gut das Leder, seine Nebenmänner können das anschließende Zuspiel aber nicht verwerten.
8
18:09
Kevin Volland
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Kevin Volland
Die Werkself führt! Nach einem Einwurf von der rechten Seite bedient Havertz seinen jungen Mitspieler Brandt, der Bellarabi rechts neben dem Strafraum in Szene setzt. Nach schnellem Antritt legt der Ex-Nationalspieler quer und Volland schiebt am langen Pfosten mit der linken Klebe ein. Dieser schicke Angriff beschert Volland das dritte Saisontor und seinem Team eine gute Ausgangsposition.
7
18:08
Werder zeigt das erste Mal seine offensive Klasse! Osako nimmt die Pille kurz vor der rechten Strafraumkante gut mit und schickt Gebre Selassie auf die Reise. Der Außenverteidiger flankt, doch in der Mitte erwischt Augustinsson die Kugel nicht richtig.
5
18:07
Auf Torchancen warten wir noch. Das hat folgenden Grund: Leverkusen hat aktuell viel Ballbesitz, kommt aber bedingt durch das konzentrierte Zweikampfverhalten der Bremer noch nicht in die entscheidenden Räume.
4
18:05
Von Beginn an erleben wir ein intensives Match. Dieses Adjektiv wird gern verwendet, hier passt es aber definitiv. Der SVW möchte hier direkt klarmachen: "Wir lassen nicht nach!"
3
18:04
Havertz wagt den Steilpass zum einlaufenden Wendell, Gebre Selassie fährt aber geschickt das Bein aus und macht die Tür zu.
2
18:03
Werder setzt die Werkself früh in der eigenen Hälfte unter Druck, vorerst bleiben sie aber in Ballbesitz: Havertz nimmt die Pille in der Nähe des Anstoßkreises gut mit und wird gefoult.
1
18:02
Leverkusen läuft in den blauen Auswärtstrikots auf, Werder agiert wie gewohnt in grün. Brandt spielt einen ersten Ball in die Spitze, doch Pavlenka nimmt ihn ohne Probleme auf.
1
18:01
Das Spiel läuft! Reitet Bremen weiter die Erfolgswelle oder bremst Leverkusen die Euphorie?
1
18:01
Spielbeginn
17:58
Die Teams kommen raus und die Werder-Fans schmettern ihre Hymne!
17:56
Die Klänge des Metallica-Songs "Enter Sandman" bereiten die Zuschauer auf ein potenziell spannendes vor. Die Teams machen sich bereit und werden sofort auf den Rasen herauskommen.
17:53
Gleich kann es endlich losgehen! Kann Leverkusen in Bremen ein Ausrufezeichen setzen und sich aus der Krise ballern?
17:46
"Wir brauchen Mut. Wir wollen Fußball spielen, uns Torchancen erspielen und brauchen vor dem Tor absolute Konsequenz", sagte Trainer Heiko Herrlich im Vorfeld des Spiels.
17:44
Bei frischen fünf Grad und Flutlicht werden die Teams in ein paar Minuten den Rasen betreten.
17:41
Mit nur acht Gegentoren hat Werder aktuell die beste Defensive der Liga. Wir werden sehen, ob die frisch reinrotierten Friedl und Langkampf diese Statistik heute bewahren können.
17:35
Vor dem Spiel in Zürich gab Leverkusens Sport-Geschäftsführer folgendes Statement ab: "Wir verlieren jetzt nicht die Nerven. Es gibt kein Ultimatum im Moment, Heiko kann in Ruhe weiterarbeiten." Eine klare Rückendeckung sieht anders aus, solche Aussagen sollte man aber natürlich nicht überinterpretieren. Immerhin hat Heiko Herrlich letzte Saison sehr gute Arbeit bei den Rheinländern geleistet. Eine vorschnelle Aktion wird den Leverkusenern sicher nicht gut tun, mit fortlaufender Saisondauer wird es aber natürlich heikler.
17:27
Langkamp und Friedl rotieren für Kainz und Moisander in die Aufstellung der Hausherren. Leverkusen nimmt im Vergleich zum 2:3 in Zürich fünf Änderungen vor: Volland, Brandt, Dragović, Tah und Weiser kommen in das Team.
17:20
Erst ein Spieler der Werkself hat bislang doppelt einnetzen können und zwar Kevin Volland. Auf Seiten des SVW führt Shootingstar Maximilian Eggestein mit vier Treffern die teaminterne Torschützenliste an.
17:18
Heiko Herrlich ist keineswegs dafür bekannt, verfrüht aufzugeben. Das möchte er auch seinen Jungs mit auf den Weg geben: "Ich hab den Glauben nicht verloren, noch lange nicht. Diese Mentalität will ich auch der Mannschaft vorleben, um das Ruder rumzureißen." Auswärts hat sein Team in der laufenden Spielzeit erst drei Tore geschossen. Kann der Knoten heute platzen?
17:14
Auch wenn Leverkusen nach drei Bundesligaspielen ohne Sieg und der Pleite in Zürich unter der Woche nicht wirklich vor Selbstbewusstsein strotzt, erwartet Werders Erfolgstrainer Florian Kohfeldt eine harte Nuss am Sonntagabend: "Es gibt keinen klaren Favorit bei der vorherrschenden individuellen Klasse von Bayer Leverkusen. Sie haben sehr gute Spieler wie Leon Bailey oder Karim Bellarabi. Allein diese Namen zeigen die Qualität, die am Sonntag auf uns zukommt. Bayer zeigt ein gutes Verhalten in der Zone und sie gehen schnell zum Angriffspressing über." Werder hat die Europa League als Ziel ausgegeben, Leverkusen kommt den eigenen Ansprüchen aktuell keineswegs hinterher.
17:10
Von 38 Bundesliga-Heimspielen gegen Leverkusen hat Bremen nur fünf Stück verloren. Das letzte Mal war dies im September 2015 der Fall, als Leverkusen 3:0 an der Weser gewann. Von den damaligen Torschützen steht nur noch Brandt im Leverkusener Kader.
17:01
Der Schiedsrichter der Partie ist Marco Fritz, an den Linien kommen Dominik Schaal und Marcel Pelgrim zum Einsatz. Schon dreimal leitete Fritz die Begegnung zwischen Bremen und Leverkusen, zuletzt im vergangenen Februar: Die Werkself setzte sich nach Verlängerung mit 4:2 durch und zog ins Halbfinale des Pokals ein.
16:54
Vor der Saison hätte man die Tabellenplatzierungen der beiden Mannschaften wahrscheinlich eher andersherum vermutet. Während Werder Bremen mit 17 Punkten aus acht Spielen einen glänzenden Saisonstart auf den Rasen gezaubert hat und mit einem Sieg auf Platz zwei springen kann, rangieren die enttäuschten Leverkusener nur auf dem 14. Platz. Mit einem ambitionierten Kader haben sie bislang nur acht Punkte gesammelt. Trainer Heiko Herrlich steht unter Druck.
16:00
Herzlich willkommen zum Abschluss des 9. Spieltags in der Bundesliga! Werder Bremen empfängt Bayer Leverkusen. Können die Norddeutschen ihre Erfolgsserie fortsetzen? Ab 18:00 Uhr wissen wir mehr.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund963029:101921
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern961217:10719
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach952220:12817
4Werder BremenWerder BremenSV Werder952217:14317
5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig944116:9716
6Hertha BSCHertha BSCHertha BSC944115:10516
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt942320:13714
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim941418:13513
9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg933316:14212
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg933314:14012
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg933313:15-212
12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen932415:17-211
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0592345:10-59
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg92349:20-119
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0492165:11-67
16Hannover 96Hannover 96Hannover 96913511:18-76
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf91266:21-155
17VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart91266:21-155
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige