Anzeige

Liveticker

90
StadionMerkur Spiel-Arena, Düsseldorf
Zuschauer52.000
Schiedsrichter
33
51
55
63
66
47
53
26
62
79
88

Torschützen

90
17:25
Fazit:
Schalke 04 feiert den dritten Pflichtspielsieg in Folge und gewinnt auswärts bei Fortuna Düsseldorf mit 2:0. In der ersten Halbzeit war die Partie von vielen Zweikämpfen geprägt und nicht sehr anschaulich. Ein Königsblauer Doppelschlag kurz nach Wiederanpfiff brachte letztlich die Entscheidung. McKennie aus kurzer Distanz und Burgstaller per Abstauber erzielten die Tore für die Schalker. Düsseldorf ging früh volles Risiko, doch auch mit vier Offensiven war gegen die stabil stehende Defensive der Gäste kein Durchkommen. Schalke verwaltete die Führung souverän und verbessert sich mit den drei Punkten in der Tabelle auf Position 14. Düsseldorf rutscht dagegen auf den vorletzten Platz ab.
90
17:21
Spielende
90
17:21
Sané packt noch einen Fallrückzieher aus, der aber deutlich drüber geht. Dann ist Schluss.
90
17:21
Königsblau schippert die Führung entspannt über die Zeit. Bentaleb beschäftigt im Dribbling gleich mehrere Gegenspieler und holt sich den verdienten Szenenapplaus der Anhänger ab.
90
17:19
Die Partie wird um 180 Sekunden verlängert. Schalkes erster Auswärtssieg der Saison ist kaum mehr gefährdet.
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:18
Duksch hat den Anschluss auf dem Fuß! Düsseldorfs Angreifer kommt nach einer Flanke am langen Pfosten ungedeckt zum Schuss. Von derartiger Freiheit ist Duksch aber überrascht und trifft die Kugel nicht richtig. Fährmann taucht ab und sammelt den Ball auf.
88
17:16
Di Santo, der mannschaftsdienlich viel arbeitete, macht für die letzten Minuten Platz für Embolo.
88
17:15
Breel Embolo
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Breel Embolo
88
17:15
Franco Di Santo
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Franco Di Santo
85
17:14
Caligiuri verpasst die Entscheidung! Ein klasse Diagonalpass von Naldo landet auf der rechten Seite bei Caligiuri. Der Rechtsverteidiger überläuft Raman und schließt aus acht Metern halbrechter Position ab. Rensing ist schnell unten und pariert den Schuss mit dem Fuß.
83
17:12
Was geht noch für die Hausherren? Noch sind rund zehn Minuten zu spielen, doch die Düsseldorfer werden aus dem Spiel heraus wenig bis gar nicht gefährlich. Schalke verteidigt die Bälle souverän weg.
80
17:08
Düsseldorf jubelt, doch der Treffer zählt nicht! Eine Freistoßflanke landet auf dem Kopf von Ayhan, der auf Kaminski verlängert. Der Türke stand vorher allerdings im Abseits, Kaminskis Tor wird zurecht nicht anerkannt.
79
17:08
McKennie hat sich ohne gegnerische Einwirkung verletzt und wird von zwei Betreuern vom Feld begleitet. Für ihn kommt Konoplyanka.
79
17:07
Yevhen Konoplyanka
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Yevhen Konoplyanka
79
17:07
Weston McKennie
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Weston McKennie
77
17:06
Hennings verpasst um Zentimeter! Duksch erläuft einen weit gespielten Ball von Zimmer und wird auf der linken Seite nicht so richtig angegriffen. Seine flache Hereingabe an den Fünfmeterraum findet beinahe seinen Sturmpartner. Fährmann ist anschließend zuerst am Ball und hält die Kugel im Nachfassen fest.
74
17:03
Duksch bringt einen Eckball von der linken Seite gefährlich in den Strafraum. Naldo klärt vor Kaminski, die Situation war aber ohnehin ob eines Stürmerfouls schon abgepfiffen.
73
17:01
Für die Schalker war die Düsseldorfer Gelegenheit ein Weckruf. Königsblau steht in der Defensive sicher, hält den Ball gut in den eigenen Reihen und macht den Hausherren das Leben schwer.
70
16:58
Morales prüft Fährmann! Eine Flanke von Zimmermann segelt in den Strafraum. Hennings legt clever mit dem Kopf auf Morales ab. Der Sechser nimmt die Kugel volley mit vollem Risiko. Der Schuss kommt mit ordentlich Dampf auf den Kasten. Fährmann reißt die Arme nach oben und lenkt den Ball noch über die Latte.
68
16:57
Duksch bleibt bei seiner ersten Aktion mit einem Zuspiel an Sané hängen. Bezeichnend für alle Düsseldorfer Offensivbemühungen. Der letzte Pass ist oft zu ungenau.
66
16:55
Es wird noch offensiver: Gießelmann, der den Rasen humpelnd verlässt, wird durch Flügelspieler Usami ersetzt.
66
16:54
Takashi Usami
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Takashi Usami
66
16:54
Niko Gießelmann
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Niko Gießelmann
65
16:53
Der Wechsel bringt bei den Hausherren auch eine taktische Veränderung mit sich. Düsseldorf stellt wieder auf Viererkette um.
63
16:51
Stürmer für Innenverteidiger: Friedhelm Funkel geht früh großes Risiko und bringt Duksch als zweite Spitze. Bodzek macht Platz.
63
16:51
Marvin Ducksch
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Marvin Ducksch
63
16:51
Adam Bodzek
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf -> Adam Bodzek
62
16:50
Serdar, der das erste Schalker Tor vorbereitete, hat Feierabend. Neu dabei ist Uth.
62
16:49
Mark Uth
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Mark Uth
62
16:49
Suat Serdar
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Suat Serdar
59
16:48
Morales versucht es aus der Distanz. Von der linken Seite dribbelt Zimmer in die Mitte und legt quer ab auf Morales. Der Amerikaner entscheidet sich für einen Schuss mit der Innenseite. Der Versuch kullert zentral in die Arme von Fährmann. Da wäre durchaus mehr drin gewesen.
58
16:46
Kann die Fortuna schnell antworten? Über Hennings landet die Kugel bei Morales, der sich erst noch gegen Mendyl durchsetzt, sich den Ball dann aber zu weit vorlegt. Die Kugel trudelt ins Toraus.
55
16:42
Adam Bodzek
Gelbe Karte für Adam Bodzek (Fortuna Düsseldorf)
Der nächste bitte. Auch Bodzek langt im Mittelfeld taktisch hin und wird verwarnt.
53
16:41
Guido Burgstaller
Tooor für FC Schalke 04, 0:2 durch Guido Burgstaller
Doppelschlag Schalke! Bentaleb schließt aus gut 20 Metern zentraler Position ab, die Kugel wird noch leicht abgefälscht. Mit einem klasse Reflex pariert Rensing noch den ersten Versuch. Gegen den Nachschuss von Burgstaller ist der Düsseldorfer Keeper dann chancenlos. Der Österreicher hätte das Tor aus fünf Metern beinahe noch verpasst. Der Schuss landet von der Unterkante der Latte auf der Linie, dotzt von dort noch einmal an den Querbalken und erst dann ins Tor. Burgstaller ist es egal, er freut sich über sein erstes Saisontor.
52
16:40
Den folgenden Freistoß aus 25 Metern zimmert Naldo in Richtung Düsseldorfer Tor. Die Kugel rauscht am Ende doch deutlich drüber.
51
16:39
Marcel Sobottka
Gelbe Karte für Marcel Sobottka (Fortuna Düsseldorf)
Der Ex-Schalker kann den enteilten Caligiuri nur mit einem Zupfer an Trikot stoppen und sieht dafür die Gelbe Karte.
50
16:39
Für Düsseldorf ist der Gegentreffer kurz nach Wiederanpfiff natürlich eine kalte Dusche. Vieles klappte bei der Mannschaft von Friedhelm Funkel im ersten Durchgang, jetzt rennt die Fortuna wieder einem Rückstand hinterher.
47
16:35
Weston McKennie
Tooor für FC Schalke 04, 0:1 durch Weston McKennie
Wieder trifft McKennie! Wie schon unter der Woche in der Königsklasse bringt der Amerikaner die Knappen in Front. Di Santo hat auf der rechten Seite ganz viel Zeit zum Flanken und findet Serdar hinter dem langen Pfosten. Der Mittelfeldspieler legt mit dem Kopf ab auf McKennie, der fünf Meter vor dem Tor völlig frei steht und keine Probleme hat, ins kurze Eck einzuschieben. Vorteil S04!
46
16:35
Ayhan klärt vor McKennie! Der Schalker setzt sich im Strafraum gegen Bodzek durch, legt sich die Kugel dabei aber einen Hauch zu weit vor. Rensing kommt etwas unentschlossen aus seinem Kasten, also bereinigt Ayhan die Situation im letzten Moment.
46
16:33
Weiter geht's! Beide Teams kommen ohne personelle Veränderungen aus der Pause.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:20
Halbzeitfazit:
Viele Zweikämpfe, viel Stückwerk, wenig Torraumszenen: Zur Pause steht es zwischen Fortuna Düsseldorf und Schalke 04 0:0 unentschieden. Die Hausherren kamen besser in die Partie und hatten bereits nach vier Minuten durch Raman die erste Riesengelegenheit zur Führung. In der Folge meldete sich auch Schalke im Spiel an, brachte aber nicht mehr als einen Serdar-Fernschuss zu Stande. Die ersten 45 Minuten waren insgesamt von vielen kleinen und größeren Fouls geprägt. Beide Teams sind mit vollem Einsatz dabei, Spielfluss kam dadurch aber nicht wirklich auf. Gleich geht's weiter, im besten Fall mit mehr Highlights.
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Es scheppert ohne Ende. Sané ringt Ayhan bei einer Ecke nieder, es wird Stürmerfoul gepfiffen. Dann ist Halbzeit.
45
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:14
Schalke kommt noch einmal über den auffälligen Medyl auf der linken Seite. Der Doppelpassversuch mit Bentaleb geht aber schief. Ein Düsseldorfer Bein ist immer dazwischen.
41
16:11
Di Santo! McKennie schickt den Argentinier auf die Reise. Der Angreifer behauptet die Kugel gegen Bodzek und schließt aus 14 Metern halbrechter Position ab. Der Schuss rauscht zwei Meter am langen Pfosten vorbei. In der Mitte wäre auch Burgstaller frei gewesen.
39
16:10
Schalke fordert Elfmeter! Burgstaller luchst Sobottka die Kugel ab und leitet direkt auf Di Santo weiter. Der Argentinier nimmt den Ball einmal mit und kommt im Laufduell mit Gießelmann zu Fall. Jablonski stand gut und sieht alles richtig. Di Santo fällt ohne jeden Kontakt des Gegenspielers.
37
16:08
Burgstaller wuselt viel, bleibt im Dribbling aber an Bodzek hängen. Aktuell läuft im Offensivspiel auf beiden Seiten wenig zusammen. Meist sind es Zufallsprodukte, aus denen Gefahr entsteht.
36
16:06
Ayhan findet mit einem klasse Diagonalpass Gießelmann. Der Außenverteidiger tunnelt Caligiuri und gibt dann an Morales ab. Der Amerikaner flankt halbhoch in den Strafraum, dort klärt Naldo.
33
16:03
Jean Zimmer
Gelbe Karte für Jean Zimmer (Fortuna Düsseldorf)
Den Gegenstoß unterbindet Zimmer, in dem er Di Santo in die Parade fährt. Gelb ist die korrekte Entscheidung.
32
16:02
Gießelmann legt für Zimmer auf, der aus 16 Metern mit dem Vollspann draufhält. Fährmann lässt sich nicht düpieren und pariert mit beiden Fäusten. Die Kugel landet bei einem Blauen, Schalke kontert.
32
16:02
Düsseldorf holt einen Freistoß nahe der linken Strafraumecke heraus. Zimmer und Gießelmann stehen bereit.
29
16:00
Ein hartes Einsteigen jagt das nächste. Sven Jablonski muss aufpassen, dass ihm das Spiel nicht entgleitet.
27
15:58
Nach einem Foul von Serdar an Zimmer gibt es einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld. Die Kugel kommt aber gar nicht in den Strafraum, vorher klärt ein Blauer.
26
15:56
Hamza Mendyl
Gelbe Karte für Hamza Mendyl (FC Schalke 04)
Nach einer Vielzahl an Fouls sieht Medyl die erste Gelbe der Partie, als er Zimmer an der Seitenlinie am Trikot zupft.
24
15:54
Caligiuri zieht eine Flanke von der rechten Seite scharf vor den Kasten. Dort klärt Kaminski vor dem einschussbereiten Burgstaller.
23
15:53
Beide Abwehrreihen werden schon früh unter Druck gesetzt. Sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite ist ein geordnetes Aufbauspiel nur selten möglich.
20
15:51
Es gibt weiter ordentlich auf die Socken. Hennings trifft Medyl an der Achillessehne. Der Marokkaner revanchiert sich kurze Zeit später mit einem rustikalen Einsteigen gegen Zimmer. Darunter leidet vor allem der Spielfluss.
18
15:49
Nach ein paar Sprühstößen aus der Eisspraydose ist Düsseldorfs Linksverteidiger wieder zurück auf dem Platz.
17
15:48
McKennie hält gegen Gießelmann den Fuß drüber, als der Düsseldorfer den Ball nach vorne schlägt. Gießelmann muss erst einmal behandelt werden.
16
15:46
Der Standard von Caligiuri ist dann aber mehr als harmlos und wird von Morales am kurzen Pfosten geklärt.
15
15:46
Serdar aufs Tornetz! 20 Meter vor dem Tor wird Serdar von Bentaleb freigespielt und schießt aus der Drehung. Die Kugel wird noch abgefälscht und geht nur knapp drüber. Es gibt die nächste Ecke.
14
15:44
Zimmer hat auf der rechten Seite viel Platz vor sich und dribbelt in die Schalker Hälfte. Doch schon beim ersten Gegenspieler Mendyl ist Endstation.
12
15:42
Rensing boxt die Ecke mit beiden Fäusten aus der Gefahrenzone. Die Kugel landet im Rückraum bei Caligiuri, der mit dem zweiten Kontakt abschließt und den Ball in den Oberrang feuert.
11
15:42
Medyl tankt sich über die linke Seite durch die Düsseldorfer Abwehr. Beim Abspiel übersieht der Verteidiger den freien Burgstaller und wird vorher noch abgefangen. Dennoch gibt es Ecke.
10
15:41
Erster Abschluss von Burgstaller! Di Santo fängt einen missglückten Querpass von Kaminski ab und leitet direkt weiter auf seinen Sturmpartner. Der Österreicher dribbelt noch rund zehn Meter auf den Kasten von Rensing zu und schließt dann aus 20 Metern ab. Der Schuss verfehlt das Ziel nur knapp.
9
15:39
Serdar wird in Richtung Grundlinie geschickt. Der Neuzugang aus Mainz wird im Zweikampf mit Kaminski abgekocht.
6
15:37
Königsblau wirkt zu Beginn wieder etwas verunsichert. Caligiuri taucht unter einer Flanke durch und bringt so Gießelmann ins Spiel. Dem Außenverteidiger rutscht die Kugel bei der Hereingabe über den Spann und landet hinter dem Tor.
4
15:35
Raman vergibt die hundertprozentige Chance auf das 1:0! Nach einem langen Ball aus der Düsseldorfer Hälfte fühlen sich Naldo und Sané nicht angesprochen. Raman schnappt sich die Kugel und läuft frei auf Fährmann zu. Vor dem Schalker Keeper versagen dem Belgier die Nerven, sein Heberversuch aus elf Metern geht am langen Pfosten vorbei. Das muss die Führung sein!
3
15:33
Schalke nähert sich das erste Mal an: Caligiuri hebelt einen Freistoß aus dem Halbfeld an den Elfmeterpunkt. Dort verlängert McKennie mit dem Hinterkopf, am langen Pfosten kommt Naldo einen Schritt zu spät.
2
15:32
Keine zwei Minuten sind gespielt und schon gibt es ordentlich auf die Knochen. Erst räumt Caligiuri Raman aus dem Weg, dann fährt Morales Burgstaller in die Hacken. Intensiver Beginn!
1
15:31
Los geht's, die Kugel rollt! Düsseldorf tritt ganz in rot auf, Schalke in blau-weiß.
1
15:30
Spielbeginn
15:26
Mit einer Choreographie im Zirkusstil und dem Slogan "The greatest Show on Earth" werden die beiden Mannschaften auf dem Rasen begrüßt.
15:25
Leiter der Partie ist Sven Jablonski. Der 28-Jährige zählt seit 2017 zu den Bundesligaschiedsrichtern und pfeift heute sein elftes Spiel im Oberhaus. Johann Pfeifer und Norbert Grudzinski heißen die Assistenten an den Seitenlinien.
15:21
Die beiden Mannschaften trafen zuletzt im Februar 2013 aufeinander. Damals siegten die Schalker mit 2:1. Auch die Gesamtbilanz spricht für die Gäste: 39 S04-Siege stehen 21 Düsseldorfer Erfolgen gegenüber. 20 Aufeinandertreffen endeten unentschieden.
15:18
Tedesco baut seine Anfangsformation im Vergleich zum Champions-League-Auftritt in Moskau auf gleich vier Positionen um. Besonders die Offensive wird einmal kräftig durchrotiert. Konoplyanka, Uth und Embolo sitzen nur auf der Bank, dafür rücken Bentaleb, Burgstaller und Di Santo in die erste Efl. Die vierte Umstellung ist Serdar für Rudy.
15:16
Gegen Schalke kehrt Friedhelm Funkel zur Fünferkette zurück. Das Abwehrzentrum aus Kaminski, Bodzek und Ayhan wird von Zimmer hinten rechts und Gießelmann hinten links flankiert. Sobottka rückt nach seinen Magenproblemen zurück in die erste Elf. Auch Hennings und Raman sind neu dabei, dafür machen Usami, Duksch und Lukebakio Platz.
15:14
Auf der anderen Seite freut sich Kaan Ayhan über die Nominierung für die türkische Nationalmannschaft. Der Innenverteidiger trifft heute gegen Schalke auf alte Bekannte. Vor zwei Jahren wechselte Ayhan aus dem Ruhrgebiet an den Niederrhein. Auch Mittelfeldspieler Marcel Sobottka lief schon für Königsblau auf.
15:12
Positive Gefühle gibt es dieser Tage sicher auch bei S04-Stürmer Mark Uth. Der Sommerneuzugang wurde am Freitag von Bundestrainer Joachim Löw das erste Mal in den DFB-Kader für die anstehenden Länderspiele gegen die Niederlande und Russland berufen. Ebenfalls dabei ist Sebastian Rudy.
15:10
Das klare Ziel ist der erste Auswärtssieg in der Bundesliga-Saison. "Wir wollen jedes Spiel gewinnen, auch in Düsseldorf. Wir sind gut in Fahrt und haben positive Gefühle aus Moskau mitgenommen", sagte Tedesco.
15:07
Sein Gegenüber Tedesco legt vor der Partie den Fokus auf altbewährte Mittel: "Die Tabelle blenden wir komplett aus, das haben wir auch in guten Zeiten getan. Wir motivieren uns anders. Grundsätzlich wollen wir an die zweite Halbzeit aus Moskau anknüpfen, wir brauchen Leidenschaft und Akribie."
15:00
Dem Spiel gegen den Vizemeister blickt der Trainerroutinier mit Freude und Demut entgegen. "Ich hätte niemals gedacht, dass wir in der Tabelle nach sechs Spieltagen vor ihnen stehen. Trotzdem sind wir krasser Außenseiter, da wird uns niemand widersprechen."
14:52
Die beiden Mittelstürmer Rouven Hennings und Marvin Duksch warten weiterhin auf den Durchbruch im deutschen Oberhaus. Duksch, letztes Jahr noch Torschützenkönig für Holstein Kiel in der 2. Liga, ist immer noch ohne Torerfolg. Hennings traf zwar schon einmal, ist aber von seiner Form in der Aufstiegssaison, als er Düsseldorf mit 13 Treffern zurück in die Bundesliga schoss, noch ein Stück entfernt. Friedhelm Funkel sieht das noch ganz gelassen: "Für uns ist es ein ständiger Lernprozess. Dazu zählt auch unsere Chancenverwertung."
14:46
Düsseldorf gelang es in den ersten sechs Spielen zu selten, gute Leistungen mit Punkten oder gar Siegen zu belohnen. Gegen Leipzig, Stuttgart und Leverkusen war das Team von Trainer Friedhelm Funkel jeweils mindestens auf Augenhöhe, wenn nicht gar überlegen. Den Fortunen fehlt es aber besonders in der Offensive an Durchschlagskraft. Nur Mainz (4) und der heutige Gegner Schalke (3) erzielten bislang weniger Treffer als Düsseldorf (5).
14:39
Beide Mannschaften hatten sich den Saisonstart sicher anders erhofft. Schalke verlor gleich fünf Mal in Folge und konnte erst am letzten Wochenende gegen Mainz 05 die ersten Punkte der Spielzeit einfahren. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco war zudem am Mittwoch in der Champions League aktiv und tankte durch den 1:0-Auswärtssieg bei Lokomotive Moskau weiteres Selbstbewusstsein.
14:33
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesligapartie zwischen Fortuna Düsseldorf und Schalke 04. Anpfiff ist um 15:30 in der Merkur-Spiel-Arena.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund752023:81517
2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742116:9714
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach742115:9614
4Werder BremenWerder BremenSV Werder742113:8514
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSC742112:7514
6Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern741212:8413
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt731312:11110
81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572324:409
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg723210:11-19
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg722314:1318
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg72239:13-48
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg72237:16-98
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim721411:12-17
14Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen72147:13-67
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0472055:9-46
16Hannover 96Hannover 96Hannover 9671248:14-65
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71245:11-65
18VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart71246:13-75
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige