Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionMercedes-Benz Arena, Stuttgart
Zuschauer57.131
Schiedsrichter
53
88
46
75
90
41
64
65
78
85
90
17:25
Fazit:
Dank Niclas Füllkrug holt Hannover 96 in der Nachspielzeit noch einen Punkt beim VfB Stuttgart! Eigentlich sah hier alles nach einem Heimsieg der Schwaben aus, die durch Erik Thommys Kracher aus 53. Minute alles im Griff hatten. Hannover wirkte komplett uninspiriert, strahlte kaum Gefahr aus. Bis zur 91. Minute! Füllkrugs Kopfball lässt 96 letztlich als moralischen Sieger dastehen, während sich dieses Remis für die Stuttgarter eher wie eine Niederlage anfühlt. Der VfB verpasst damit den Anschluss an die internationalen Ränge, steht wie 96 im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Kommende Woche geht es für Stuttgart erneut zu Hause gegen Bremen. Hannover empfängt die Bayern. Schönen Abend noch!
90
17:21
Spielende
90
17:19
Niclas Füllkrug
Tooor für Hannover 96, 1:1 durch Niclas Füllkrug
Aus dem Nichts kommt Hannover in der Nachspielzeit doch noch zum Ausgleich! Albornoz schlägt von der Mittellinie einfach mal einen langen Ball nach vorne. Am Elfmeterpunkt steigt Füllkrug gegen Badstuber nach oben und überlupft Zieler per Kopf zum 1:1-Ausgleich in der 91. Minute! Die Fans auf den Rängen sind sichtlich schockiert.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88
17:16
Daniel Ginczek
Gelbe Karte für Daniel Ginczek (VfB Stuttgart)
Taktisches Foul von Ginczek an Schwegler. Gelb für den Stürmer des VfB.
86
17:15
Letzter Wechsel von André Breitenreiter: Sebastian Maier ersetzt Julian Korb. Ob das noch etwas bewirkt? Es darf zumindest bezweifelt werden.
85
17:14
Sebastian Maier
Einwechslung bei Hannover 96 -> Sebastian Maier
85
17:14
Julian Korb
Auswechslung bei Hannover 96 -> Julian Korb
85
17:14
Gentner per Kopf! Nach Flanke von Insúa über links kommt der VfB-Kapitän aus zehn Metern zum Kopfball, setzt diesen aber klar links vorbei. Kurz zuvor kam Ginczek im Strafraum gegen Sané zu Fall, doch reichte das nicht für einen Strafstoß.
82
17:11
So langsam beginnen die VfB-Fans mit den Feierlichkeiten. Noch sind zwar gut zehn Minuten zu überstehen, doch wirkt die Leistung der Hausherren alles in allem tadellos. Und so könnte man nach diesem Spieltag schon nur noch fünf Zähler Rückstand auf die internationalen Plätze haben.
79
17:07
Es wird offensiver bei den Gästen. Angreifer Noah Joel Sarenren Bazee ersetzt den zentralen Mittelfeldspieler Iver Fossum.
78
17:07
Noah Joel Sarenren Bazee
Einwechslung bei Hannover 96 -> Noah Joel Sarenren Bazee
78
17:07
Iver Fossum
Auswechslung bei Hannover 96 -> Iver Fossum
78
17:06
Ginczek verpasst die Entscheidung! Mit einem langen Ball wird der VfB-Stürmer rechts im Strafraum bedient, setzt sich stark gegen Sané durch. Im letzten Moment ist der 96-Verteidiger dann aber doch zur Stelle, als er Ginczeks Schuss aus spitzem Winkel entscheidend zur Ecke abfälscht. Ganz wichtig von Sané!
75
17:04
Torschütze Erik Thommy holt sich den Applaus der Zuschauer ab. Ein starkes Spiel des 23-Jährigen! Für ihn ist Berkay Özcan in der Schlussphase neu dabei.
75
17:03
Berkay Özcan
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Berkay Özcan
75
17:03
Erik Thommy
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Erik Thommy
74
17:03
Füllkrug knapp vorbei! Nach einem langen Ball von Hübers kommt der 96-Torjäger rechts im Strafraum aus zehn Metern zum Schuss, jagt diesen aber nur haarscharf am Kreuzeck vorbei! Fraglich, ob Zieler da noch rangekommen wäre. Glück für den VfB!
71
17:00
20 Minuten sind regulär noch auf der Uhr. Genügend Zeit für Hannover, um zumindest zu einem Punktgewinn zu kommen. Allerdings fehlt ein wenig der Glaube daran. Stuttgart ist zwar nicht haushoch überlegen, verwaltet die Führung jetzt aber äußerst souverän.
68
16:57
Freistoß vom rechten Flügel für die Gäste. Schweglers Hereingabe wird zunächst von Baumgartl geklärt, allerdings genau vor die Füße von Fossum. Der Schuss des Norwegers aus 17 Metern ist zwar wuchtig, landet jedoch wieder genau bei Baumgartl, der diesmal kompromissloser klären kann.
65
16:54
André Breitenreiter wechselt zum ersten Mal, bringt Kenan Karaman für Felix Klaus. Der künftige Wolfsburger wird nächste Woche gegen die Bayern mit einer Gelbsperre fehlen.
65
16:53
Kenan Karaman
Einwechslung bei Hannover 96 -> Kenan Karaman
65
16:53
Felix Klaus
Auswechslung bei Hannover 96 -> Felix Klaus
64
16:53
Julian Korb
Gelbe Karte für Julian Korb (Hannover 96)
Korb spielt gegen Thommy den Ball, bringt seinen Gegenspieler aber auch zu Fall. Gelb ist jedoch eine harte Entscheidung.
62
16:51
Da war mehr drin! Ginczek wird von Aogo rechts auf die Reise geschickt, setzt sich im Laufduell gegen Albornoz durch und gibt hoch in die Mitte. Dort lauert zwar Gomez, doch ist die Kugel zu hoch angesetzt für den Nationalstürmer. Zu ungenau von Ginczek.
60
16:49
Starker Pass von Fossum in den Lauf von Albornoz auf dem linken Flügel. Der Chilene gibt von der Torauslinie durch die Beine von Badstuber in die Mitte. Zieler kann die Kugel aber ohne Probleme abfangen. Da rutschte Albornoz beim Moment der Passabgabe noch leicht weg.
59
16:48
Wirklich Schwung hat der Treffer nicht ins Spiel gebracht. Im Prinzip sieht alles so aus wie vorher, mit dem Unterschied, dass die Stuttgarter nun souveräner auftreten. Hannover hat Mühe, wieder zurück in die Partie zu finden.
56
16:44
Starke Reaktion der Stuttgarter, die noch nicht wirklich drin waren in diesem zweiten Durchgang. Hannover hatte eigentlich seit dem Seitenwechsel mehr vom Spiel, muss nun aber einem Rückstand hinterher rennen.
53
16:41
Erik Thommy
Tooor für VfB Stuttgart, 1:0 durch Erik Thommy
Wenn ein Stuttgarter Spieler diesen Treffer verdient hat, dann Erik Thommy! Ein Eckball der Hausherren wird von Harnik zunächst per Bogenlampe abgewehrt. Albornoz klärt am linken Pfosten genau auf die Füße von Aogo auf dem Flügel. Der Mittelfeldspieler legt ab für Thommy, der aus 17 Metern halblinker Position ganz genau Maß nimmt und die Kugel perfekt rechts oben in den Winkel zimmert! Keine Chance für Tschauner. Thommy war bislang an fast allen Offensivaktionen des VfB beteiligt und hat sich diesen Treffer redlich verdient.
50
16:38
Die Gäste kommen deutlich wacher und aktiver aus der Kabine. Einen Eckball von Schwegler kann Mangala diesmal aber entschärfen. Der Belgier köpft die Kugel am kurzen Pfosten aus der Gefahrenzone.
48
16:37
Dicke Chance für Hannover! Der eingewechselte Mangala mit dem Fehler im Mittelfeld. Schwegler spielt anschließend einen hohen Ball in den Lauf von Klaus, der Pavard narrt und aus 16 Metern flach abzieht. Zieler wehrt stark ab! Füllkrug kommt links vor dem Tor zum Nachschuss, setzt diesen aber klar drüber. Stark gemacht von Zieler!
46
16:34
Weiter geht's mit einem Wechsel beim VfB: Orel Mangala kommt für Andreas Beck, der einen Schlag aufs Knie bekommen hat. Damit spielen die Stuttgarter nun mit einer Dreierkette in der Abwehr.
46
16:34
Orel Mangala
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Orel Mangala
46
16:34
Andreas Beck
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Andreas Beck
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Stuttgart und Hannover tun sich bislang überhaupt nicht weh und so steht es wenig verwunderlich 0:0. Die Hausherren haben mehr Ballbesitz und kamen vor allem durch Gomez zu einer großen Chance (24.). Auf der anderen Seite hatte Harnik die dicke Gelegenheit (16.). Alles in allem kann es bei herrlichen Bedingungen aber nur besser werden. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Nach Flanke von rechts kommt Thommy am linken Pfosten gegen Bebou zu Fall, will einen Elfmeter haben. Die Pfeife von Schiedsrichter Jablonski bleibt stumm. Zu Recht! Das war gar nix.
44
16:15
Kuriose Aktion von Hannover-Torhüter Tschauner. Fast an der Eckfahne will er gegen den lauernden Ginczek klären, schlägt dann aber mehr oder weniger über die Kugel und "klärt" damit zur Ecke. Ohne Folgen. Die Hereingabe an den kurzen Pfosten wird von den Gästen geklärt.
41
16:12
Felix Klaus
Gelbe Karte für Felix Klaus (Hannover 96)
Klaus will die Position eines Freistoßes auf Höhe der Mittellinie nicht akzeptieren, hindert Gentner an der Ausführung. Dafür sieht er Gelb. Da es seine fünfte Verwarnung in dieser Saison ist, fehlt er nächste Woche im Heimspiel gegen die Bayern.
40
16:12
Immerhin mal wieder ein Abschluss! Gomez setzt sich auf der linken Seite durch, legt ab für Thommy vor dem Sechzehner. Aus 20 Metern zieht der wieselflinke Angreifer ab. Genau auf Tschauner, der sicher parieren kann.
39
16:11
Die erneut äußerst zahlreich ins Stuttgarter Stadion gepilgerten Fans sorgen auch noch nicht für Ekstase auf den Rängen. Zwar ist die Unterstützung wie immer gut, doch überträgt sich das eher langweilige Geschehen auf dem Rasen mehr und mehr auch auf die Tribünen.
36
16:07
Es ist weiterhin ein relativ schwerfälliges Spiel. Zwar gibt es immer wieder mal Abschlüsse, doch die richtig begeisternden Szenen gibt es weiterhin nicht zu sehen. Kontrollierte Offensive auf beiden Seiten.
33
16:05
Der fällige Eckball wird zunächst zur erneuten Ecke geklärt. Diese bringt Schwegler schließlich in die Mitte, doch dort kann Gentner per Kopf klären. Albornoz kommt aus 25 Metern zum Nachschuss. Weit vorbei.
32
16:04
Unnötig von Pavard. Harnik bedient Bebou auf der rechten Seite. Der Angreifer flankt scharf vor das VfB-Tor, wo Zieler die Kugel eigentlich nur noch aufnehmen muss. Pavard grätscht aber trotzdem dazwischen und klärt zur Ecke.
30
16:02
Von Hannover kam seit einer guten Viertelstunde offensiv überhaupt nichts mehr. Die Mannschaft von André Breitenreiter traut sich nur selten mal über die Mittellinie. Dabei hatten sie durch Harnik und Fossum bereits exzellente Chancen.
27
15:59
Erik Thommy macht immer wieder auf sich aufmerksam. Der Winter-Neuzugang aus Augsburg zieht vom linken Flügel in die Mitte, schließt vom linken Strafraumeck flach ab. Tschauner kann die Kugel souverän parieren.
24
15:55
Gomez scheitert an Tschauner! Ganz starker Pass von Pavard aus der eigenen Hälfte nach rechts in den Lauf des Nationalstürmers. Gekonnt lässt Gomez Fossum aussteigen, zieht anschließend aus spitzem Winkel flach ab. Tschauner kann aber mit dem Fuß zur Ecke abwehren! Der war nicht platziert genug von Gomez.
22
15:53
Die Zuschauer in der Mercedes-Benz-Arena sehen zwei durchaus engagierte Mannschaften, die bislang hauptsächlich nach ruhenden Bällen gefährlich wurden. Aus dem Spiel heraus geht da noch nicht viel. Und so ist das für den neutralen Beobachter noch kein sonderlicher Leckerbissen.
19
15:51
Nach Foul von Füllkrug an Thommy gibt es Freistoß aus 25 Metern zentraler Position. Ginczek zirkelt die Kugel über die Mauer, allerdings auch unplatziert auf Tschauner. Der 96-Torhüter kann ohne Probleme parieren.
16
15:48
Wieder die Gäste! Nach Flanke von Albornoz über links kommt Harnik kurz vor Zieler zum Schuss, trifft aber nur den Stuttgarter Torhüter! Mit vereinten Kräften können die Hausherren dann klären. Glück für Zieler und den VfB! Das hätte gut und gerne der Treffer durch den Ex-Stuttgarter Harnik sein können.
14
15:46
Jetzt auch die erste Chance für 96! Schwegler tritt einen Eckball an den kurzen Pfosten. Dort verlängert Debütant Hübers an den langen Pfosten, wo Fossum beinahe nur noch einschieben muss. Insúa geht aber resolut dazwischen und klärt eigentlich zur nächsten Ecke. Diese gibt es aber nicht. Schiedsrichter Jablonski entscheidet auf Abstoß.
11
15:42
Beinahe wäre Mario Gomez zur Stelle gewesen! Thommy schlägt eine Ecke scharf an den kurzen Pfosten. Dort kommt Gomez etwas in Rücklage zum Kopfball, setzt diesen dann auch knapp drüber! Der war sehr schwer zu nehmen für den Nationalstürmer.
10
15:41
Der VfB reißt das Geschehen nun mehr und mehr an sich, übt von Minute zu Minute größeren Druck aus. Noch aber steht Hannover relativ sicher, lässt sich nicht in Bedrängnis bringen.
7
15:39
Freistoß für die Hausherren aus 30 Metern zentraler Position. Thommy nimmt sich der Sache an, trifft aber nur die Mauer. Immerhin holt er damit noch einen Eckball heraus. Und auch nach diesem kommt Thommy zum Abschluss. Aus 22 Metern zielt der Angreifer aber gut einen Meter drüber!
4
15:35
Ruhiger Beginn bei herrlichen Bedingungen im Schwabenland. Wolkenloser Himmel im Stuttgart. Und so sieht das Spiel in den ersten Minuten auch aus. Einen nennenswerten Torschuss gab es auf beiden Seiten noch nicht.
1
15:31
Der Ball rollt! Schiedsrichter Sven Jablonski hat die Partie freigegeben.
1
15:31
Spielbeginn
15:29
Die Mannschaften sind bereit und kommen hinaus auf den Rasen! Die Hausherren tragen wie gewohnt Weiß mit rotem Brustring. Die Gäste laufen in Grün und Schwarz auf. Freuen wir uns auf eine hoffentlich spannende Partie!
15:13
Schiedsrichter der Partie ist Sven Jablonski. Seine Assistenten an den Seitenlinien heißen Christian Fischer und Marel Pelgrim. Vierter Offizieller ist Alexander Sather. Als Video-Assistenten werden heute Wolfgang Stark und René Rohde eingesetzt. In einer guten Viertelstunde geht's los!
15:10
In der Aufstiegssaison vergangenes Jahr gingen beide Vergleiche übrigens an Hannover. In Stuttgart gab es einen 2:1-Erfolg für die Niedersachsen, in Hannover dann ein 1:0. Seit insgesamt vier Duellen ist 96 damit gegen den VfB ohne Niederlage.
15:09
Das Hinspiel in Hannover endete mit einem 1:1-Unentschieden. Es war der erste Auswärtspunkt des VfB in dieser Saison nach zuvor sechs Pleiten auf fremdem Rasen in Folge. Der inzwischen kaum noch beachtete Takuma Asano schoss im November das 1:0 für die Schwaben, das Niclas Füllkrug in der zweiten Halbzeit per Elfmeter noch ausgleichen konnte.
15:07
André Breitenreiter ermöglicht dem 21-jährigen Timo Hübers sein Bundesliga-Debüt. Der Innenverteidiger ersetzt Josip Elez. Außerdem neu dabei sind Pirmin Schwegler anstelle von Marvin Bakalorz und Julian Korb für Oliver Sorg. Angeordnet sind die Hannoveraner ebenfalls in einem 4-4-2 mit Philipp Tschauner zwischen den Pfosten. Die Viererkette vor ihm bilden Julian Korb, der im Sommer zu Schalke wechselnde Salif Sané, Timo Hübers und Miiko Albornoz. Iver Fossum und Pirmin Schwegler sichern davor ab. Ihlas Bebou und Felix Klaus kommen über die Flügel, flankieren die beiden Sturmspitzen Martin Harnik und Niclas Füllkrug.
15:03
Tayfun Korkut verändert sein Team nach dem 0:3 in Dortmund auf einer Position. Timo Baumgartl rückt für den gelbgesperrten Santiago Ascacíbar ins Team. Im 4-4-2 der Stuttgarter verteidigen Andreas Beck, Timo Baumgartl, Holger Badstuber und Emiliano Insúa vor Torhüter Ron-Robert Zieler. Benjamin Pavard und Dennis Aogo sichern im defensiven Mittelfeld ab. Erik Thommy und Kapitän Christian Gentner sollen über die Flügel für Gefahr sorgen und die beiden Spitzen Mario Gomez und Daniel Ginczek mit Bällen versorgen.
14:59
Spätestens seit letzter Woche dürfte das Thema "Abstieg" auch für Hannover 96 erledigt sein, auch wenn sich das Team von André Breitenreiter da noch längst nicht so sicher sein kann wie der VfB. Gegen formstarke Bremer feierte man erstmals nach sechs Spielen ohne Sieg, davon zuletzt fünf Niederlagen am Stück, einen 2:1-Erfolg. Klar, dass man da heute nachlegen möchte. Mindestens ein Punkt sollte es in der Mercedes-Benz-Arena dann schon sein. Bei derzeit acht Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz dürfte der Druck nicht allzu groß sein für die Niedersachsen.
14:49
Nach anfangs 13 von 15 möglichen Punkten aus den ersten fünf Spielen unter Tayfun Korkut stockt der Motor des VfB Stuttgart in den letzten Wochen ein wenig. Die beiden Heimspiele gegen Leipzig (0:0) und Hamburg (1:1) wurden nicht gewonnen. Zwar konnte man zwischendurch in Freiburg (2:1), doch gab es zuletzt auch eine 0:3-Pleite in Dortmund. Mit 38 Zählern ist die Lage für die Schwaben derzeit allerdings auch äußerst komfortabel. Die Abstiegsplätze sind weit entfernt und ein Sieg heute gegen Hannover könnte bereits den Klassenerhalt bedeuten.
14:30
Einen schönen guten Tag! Im Ländle kommt es heute zum Aufeinandertreffen der beiden Aufsteiger. Hannover 96 gastiert beim VfB Stuttgart. Es geht um nicht weniger als einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Viel Vergnügen!
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30243381:225975
2FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430167747:331455
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen30149755:371851
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30149757:411651
5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30138945:42347
6TSG 1899 HoffenheimTSG 1899 HoffenheimHoffenheim301210855:421346
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt301371041:37446
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach301171239:48-940
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30912935:35039
10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart301161327:35-839
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburg309101138:40-237
12Werder BremenWerder BremenSV Werder309101134:36-237
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9630991238:44-636
14VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg305151030:37-730
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0530791432:47-1530
16SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg306121226:50-2430
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV30571823:48-2522
181. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln30561929:58-2921
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige