Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionOlympiastadion, Berlin
Zuschauer49.253
Schiedsrichter
49
52
90
46
66
76
29
35
51
90
22
66
75
90
17:33
Fazit:
Die ersten Kölner Augenpaare glänzen bereits feucht in der Berliner Abendsonne. Der 1. FC Köln verliert sein Auswärtsspiel bei Hertha BSC mit 1:2 und steht nun mehr denn je mit einem Bein in der zweiten Liga. Dabei hatte es gut angefangen für die Kölner, die in einem ausgeglichenen ersten Abschnitt mit 1:0 in Führung gegangen waren und sogar leichte Vorteile herausspielen konnten. Der Genickbruch in dieser Partie folgte jedoch kurz nach der Pause, als Selke per Doppelschlag das Spiel drehte und den Gästen damit richtig weh tat. Köln erholte sich erst in der Schlussphase, versuchte dort nochmal alles, allerdings ohne Erfolg. Sollte Mainz am Montag gegen Freiburg gewinnen, würde den Kölnern bei neun Zählern Rückstand nur eine Hand voll Wunder noch helfen können. Unterdessen beseitigt die Hertha die letzten Zweifel am Klassenerhalt und kann nun in aller Ruhe die durchwachsene Saison beenden.
90
17:25
Spielende
90
17:22
Marcel Risse
Gelbe Karte für Marcel Risse (1. FC Köln)
...und werden am Ende beide mit der Gelben Karte bestraft. Das hätte sich die beiden schenken können.
90
17:22
Davie Selke
Gelbe Karte für Davie Selke (Hertha BSC)
Selke und Risse lassen sich hier auf ein völlig überflüssiges Wortgefecht ein...
90
17:22
Vier Minuten gibt es oben drauf! Köln braucht jetzt eine Art Wunder, um hier überhaupt zum Ausgleich zu kommen, von einer Führung ganz zu schweigen.
90
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
17:18
Cordoba vergibt die Riesenchance zum Ausgleich! Nach einem Ballverlust von Stark schaltet Köln schnell und Cordoba marschiert auf das Tor zu. Der Angreifer versucht es mit einem Heber, der jedoch über den Kasten geht. Ein solch halbherziger Versuch ist einfach zu wenig!
86
17:16
Risse flankt von der rechten Seite auf Sörensen, der das Kopfballduell in der Mitte gewinnt, das Leder aber etwas zu weit links platziert. Auch diese Chance ist damit dahin.
83
17:14
Während sich die Hertha nun etwas defensiver ausrichtet, versucht es Köln mit der Brechstange auf die großgewachsenen Terodde und Cordoba. Der Erfolg dieser Taktik hält sich allerdings in Grenzen.
80
17:11
Horn hält Köln im Spiel! Nach einem tollen Pass von Selke steht Duda auf einmal frei vor der Kiste. Dieser versucht es mit einem Heber, doch Horn lässt sich nicht auf dem falschen Fuß erwischen und ist auch im Nachschuss gegen Schieber zur Stelle.
77
17:07
Köln bringt mit Terodde nun die letzte Hoffnung auf ein Tor. Allerdings läuft dem FC nun die Zeit weg. Eine gute Viertelstunde ist noch zu gehen im Olympiastadion!
76
17:05
Julian Schieber
Einwechslung bei Hertha BSC -> Julian Schieber
76
17:05
Salomon Kalou
Auswechslung bei Hertha BSC -> Salomon Kalou
75
17:05
Simon Terodde
Einwechslung bei 1. FC Köln -> Simon Terodde
75
17:05
Christian Clemens
Auswechslung bei 1. FC Köln -> Christian Clemens
73
17:05
Hertha beruhigt die Partie bei eigenem Ballbesitz. Wenig überraschend sind die Hausherren mit dem 2:1 zufrieden und nehmen durch lange Ballpassagen bereits Zeit von der Uhr. Köln scheint hier die Kraft und der Glaube zu fehlen.
70
16:59
Eigentlich müssten die Gäste bald schon ihr Heil in der Flucht nach vorne suchen, denn auch ein Remis würde den Kölnern nicht wirklich weiterhelfen.
67
16:58
Bei Köln gibt Marcel Risse nach einigen Wochen sein Comeback und soll in den letzten 25 Minuten für Schwung nach vorne sorgen. Auch Hertha wechselt und wird wieder ein wenig defensiver. Für Ibišević ist nun Duda mit von der Partie.
66
16:56
Marcel Risse
Einwechslung bei 1. FC Köln -> Marcel Risse
66
16:56
Claudio Pizarro
Auswechslung bei 1. FC Köln -> Claudio Pizarro
66
16:56
Ondrej Duda
Einwechslung bei Hertha BSC -> Ondrej Duda
66
16:56
Vedad Ibišević
Auswechslung bei Hertha BSC -> Vedad Ibišević
63
16:55
Köln hat sich nun zumindest den ersten Schock aus den Knochen geschüttelt. Die Rheinländer suchen wieder den Weg in die Offensive, sind dort aber weiterhin nicht durchschlagskräftig genug.
60
16:50
Währenddessen muss Horn gegen Leckie parieren. Der Australier war nach einer Flanke von Lazaro per Kopf zur Stelle, findet mit seinem wuchtigen Versuch aber seinen Meister im Kölner Schlussmann.
59
16:50
Und Hertha spielt weiter nach vorne. Die Hausherren haben nun alles im Griff und schnüren die Kölner in der eigenen Hälfte ein. Der FC muss sich hier ganz schnell was einfallen lassen, um zurück in die Partie zu kommen.
55
16:47
Während die Hertha ihr 1000. Heimtor in der Bundesliga feiert, steht Köln natürlich unter Schock. Vor sechs Minuten waren die Gäste in der Livetabelle noch auf drei Punkte an Mainz herangerückt und nun rennen sie einem Rückstand hinterher.
52
16:43
Davie Selke
Tooor für Hertha BSC, 2:1 durch Davie Selke
Hertha dreht die Partie! Wieder ist es Selke und wieder ist es Plattenhardt, der das Tor einleitet. Der Linksverteidiger bekommt die Kugel auf seiner linken Seite die Kugel und feuert das Leder einfach flach in die Mitte. Dort ist Selke hellwach und hält den Fuß in die Hereingabe.
51
16:41
Jorge Meré
Gelbe Karte für Jorge Meré (1. FC Köln)
Der Verteidiger hält gegen Darida böse den Fuß drauf und muss dafür natürlich die Gelbe Karte sehen. Das sieht auch der Schiedsrichter so und zückt den Karton.
49
16:39
Davie Selke
Tooor für Hertha BSC, 1:1 durch Davie Selke
Und da ist das Heimtor Nummer 999.! Und viel wichtiger, der Ausgleich für die Hertha! Eine Flanke von Plattenhardt verlängert Heintz in der Mitte per Bogenlampe auf den zweiten Pfosten. Dort steht Selke frei, nimmt die Kugel mit der Brust an und knallt das Spielgerät flach in die Maschen.
46
16:37
Weiter geht's! Und Hertha legt offensiv nochmals nach. Für Weiser ist nun Leckie mit von der Partie, der normalerweise ebenfalls sehr weit vorne agiert. Pal Dardai will also endlich das 1000. Heimtor, das der Hertha schon seit Wochen verwehrt blieb.
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
46
16:35
Mathew Leckie
Einwechslung bei Hertha BSC -> Mathew Leckie
46
16:34
Mitchell Weiser
Auswechslung bei Hertha BSC -> Mitchell Weiser
45
16:20
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt der 1. FC Köln mit 1:0 bei Hertha BSC. In einer ausgeglichenen Partie auf überschaubarem Niveau nutzten die Gäste die einzige wirklich große Torchance durch Bittencourt zur Führung. Ansonsten wechselte die Spielkontrolle immer wieder von der einen zur anderen Seite, doch beide Mannschaften erarbeiten sich nicht mehr als gute Halbchancen. Sowohl Köln als auch die Hertha ließen den letzten Pass vermissen. Daran müssen die Teams im zweiten Durchgang arbeiten, denn genug Räume sind vorhanden, sie müssen nur auch genutzt werden.
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:16
Noch eine Minute ist regulär zu spielen bis zum Pausenpfiff und beide Mannschaften verpassen es immer wieder, den entscheidend Pass an den Mann zu bringen. Es gibt auf beiden Seiten immer wieder gute Halbchancen, wirkliche Gefahr entsteht jedoch nicht.
41
16:12
Deshalb versucht es Darida nun aus der Distanz. Der Mittelfeldmotor zieht aus 25 Metern einfach mal ab. Die Kugel senkt sich zwar, allerdings zu spät und so geht der Versuch ein gutes Stück über den Querbalken.
38
16:09
Hertha hat momentan Schwierigkeiten, einen vernünftigen Spielaufbau auf den Rasen zu bekommen. Den Berlinern fällt gegen gut stehende Kölner aktuell herzlich wenig ein.
35
16:06
Christian Clemens
Gelbe Karte für Christian Clemens (1. FC Köln)
Am linken Strafraumeck zieht Clemens seinem Gegenspieler die Bein weg. Klarer Fall, für diesen Einsatz gegen Plattenhardt gibt es Gelb.
32
16:03
Dieser Treffer wird Köln natürlich gut tun. Die Rheinländer hatten sich in den Minuten zuvor etwas hinten hineindrängen lassen. Nun aber agieren sie wieder offensiver.
29
16:00
Leonardo Bittencourt
Tooor für 1. FC Köln, 0:1 durch Leonardo Bittencourt
So einfach kann es gehen! Langer Abstoß von Horn, den Cordoba per Kopf verlängert. Bittencourt nimmt die Kugel auf und entscheidet das Laufduell mit Weiser für sich. Schlussendlich schiebt der Flügelflitzer Jarstein die Kugel durch die Beine und dreht jubelnd ab.
25
15:58
Da hätte Ibišević beinahe die ganz dicke Möglichkeit zur Führung gehabt. Darida tankt sich im Zentrum durch und setzt seinen Kapitän in Szene. Der Bosnier hat freistehend allerdings Probleme mit der Ballannahme und vergibt so die große Chance auf das 1:0.
22
15:54
Köln muss wechseln! Zoller plagen muskuläre Probleme, für den Offensivmann geht es nicht weiter. Für ihn ist nun Córdoba mit von der Partie. Die Gäste werden dementsprechend wohl umstellen, denn Cordoba orientiert sich in Richtung Mittelsturm.
22
15:53
Jhon Córdoba
Einwechslung bei 1. FC Köln -> Jhon Córdoba
22
15:53
Simon Zoller
Auswechslung bei 1. FC Köln -> Simon Zoller
19
15:50
Auch wenn Köln hier mutig agiert, ein Fussballfest sehen die Zuschauer hier absolut nicht. Das Geschehen spielt sich größtenteils zwischen den Strafräumen ab.
15
15:47
Köln mausert sich in den letzten Minuten zu der Mannschaft, die hier das Kommando übernimmt. Die Gäste kombinieren sich ein ums andere Mal gut in die Hälfte der Berliner, was jedoch fehlt ist der letzte Pass.
12
15:44
Nach einem Eckball bekommen die Gastgeber die Kugel nicht gut geklärt. Höger flankt ein zweites Mal in die Mitte, wo das Leder auf den langen Pfosten verlängert wird. Dort steht Osako frei, kann das Spielgerät aber nicht richtig drücken. Da war mehr drin!
9
15:41
Hertha ist hingegen die Mannschaft mit etwas mehr Ballbesitz, lässt gegen dicht gestaffelte Kölner aber mittlerweile die Kreativität vermissen. Ging es in den Anfangsminuten noch häufig über außen, spielt sich die Hertha nun im Zentrum fest.
6
15:38
Beide Mannschaften verstecken sich hier nicht und spielen munter nach vorne. Bei Köln sucht man wie erwartet immer wieder Pizarro, der die Kugel festmachen und verteilen soll.
3
15:34
Köln agiert im Übrigen ganz in Rot, während die Gastgeber wie gewohnt in den blau-weißen Jerseys auflaufen.
1
15:33
Es dauert nur 20 Sekunden, da haben die Gastgeber die Chance auf das 1:0! Nach einer Flanke von Selke kommt Ibišević per Seitfallzieher an die Kugel. Der Schuss kommt als Aufsetzer und zwingt Horn zu einer guten Tat.
1
15:32
Spielbeginn
15:24
Die beiden Mannschaften treffen am heutigen Tage zum 69. Mal aufeinander. 30 Duelle konnten die Kölner für sich entschieden, 25 Mal kam der Sieger aus Berlin. Einen dieser 25 Siege sicherten sich die Hauptstädter in der Hinrunde, als man mit 2:0 gewinnen konnte.
15:16
Die Offensive ist auch beim FC Köln im Blickpunkt. Die Rheinländer setzen heut auf Claudio Pizarro als einzige Spitze und stellen ihm gleich mehrere potenzielle Vorlagengeber an die Seite. Beispielsweise Zoller, Bittencourt, Clemens oder Osako.
15:14
Hertha geht im heutigen Heimspiel in die Offensive. Mit Kalou, Selke und Ibisevic stehen gleich drei Angreifer in der Startformation. Abgesichert werden sie von Per Skjelbred, der im Vergleich zur Vorwoche wieder in der Startelf steht.
15:07
Auf der anderen Seite hat der 1.FC Köln bekanntermaßen ganz andere Probleme. Die Kölner liegen nach dem 1:1 gegen Mainz in der Vorwoche und dem Sieg des HSV wieder auf dem letzten Platz mit sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz. Mit einem Sieg gegen Mainz hätte man diesen Rückstand auf drei Punkte halbieren können, so wird es jedoch immer dunkler im Tabellenkeller. Solange rechnerisch noch alles möglich ist, werden die Rheinländer sicherlich nicht aufgeben, klar ist aber, es zählen eigentlich nur noch Siege. So natürlich auch heute in Berlin.
14:57
Fünf Spieltage vor Schluss geht es für Hertha BSC wohl nur noch um die berühmt, berüchtigte Goldene Ananas. Die Hausherren rangieren aktuell auf Position Elf, sind aber nach unten abgesichert und werden in Sachen Europa kein Wörtchen mehr mitreden. Passend dazu gab es aus den letzten fünf Spielen fünf Punkte, es läuft also dem Tabellenplatz entsprechend mittelmäßig in der Hauptstadt.
14:52
Hallo und herzlich willkommen zum 30. Spieltag der Bundesliga. Am heutigen Samstag empfängt Hertha BSC das Schlusslicht aus Köln im heimischen Olympiastadion. Wie gewohnt geht es um 15:30 Uhr los!
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30243381:225975
2FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430167747:331455
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen30149755:371851
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30149757:411651
5RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30138945:42347
6TSG 1899 HoffenheimTSG 1899 HoffenheimHoffenheim301210855:421346
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt301371041:37446
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach301171239:48-940
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30912935:35039
10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart301161327:35-839
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburg309101138:40-237
12Werder BremenWerder BremenSV Werder309101134:36-237
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9630991238:44-636
14VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg305151030:37-730
151. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0530791432:47-1530
16SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg306121226:50-2430
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV30571823:48-2522
181. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln30561929:58-2921
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige