Anzeige

Liveticker

90
StadionHDI-Arena, Hannover
Zuschauer36.500
Schiedsrichter
37
43
52
46
64
84
26
45
83
63
80
71
73
90
90
17:26
Fazit:
Bastian Dankert pfeift ab, Augsburg gewinnt an der Leine mit 3:1! Hannover hatte im zweiten Durchgang zwar etwas mehr vom Spiel, biss sich an der kompakten Abwehr der Gäste jedoch regelrecht die Zähne aus. Die Bayrischen Schwaben staffelten sich in den vergangenen 45 Minuten äußerst tief und lauerten nur noch vereinzelt auf Kontermöglichkeiten. Lange blieb es daher äußerst spannend, erst in der 83. Minute vollendete Gregoritsch einen weltüberragenden Gegenstoß zum 3:1. Verdienter Sieg für den FCA, vor allem aufgrund der starken ersten Hälfte. Nächste Woche geht es für die 96er nach Dortmund, auf Augsburg wartet Werder Bremen. Das war's, einen schönen Abend noch!
90
17:22
Spielende
90
17:21
Fast das 4:1! Heller kontert mit schnellen kleinen Schritte über rechts und passt rüber auf die rechte Strafraumecke zu Córdova. Der Stürmer zieht sofort ab, Tschauner kann den Ball aber in seinen Armen vergraben.
90
17:20
Sergio Córdova ist nun für Routinier Daniel Baier im Spiel, damit hat Baum sein Kontingent nun erschöpft. Seine Mannschaft spielt diese Führung nun abgeklärt runter und lässt nichts mehr anbrennen.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
17:18
Sergio Córdova
Einwechslung bei FC Augsburg -> Sergio Córdova
90
17:18
Daniel Baier
Auswechslung bei FC Augsburg -> Daniel Baier
87
17:18
Im Torjubel der Gäste wechselte Breitenreiter nochmals und brachte Kenan Karaman für Felipe in die Partie.
86
17:16
Augsburg hat mit dem 3:1 jetzt natürlich massig Zeit und lässt bei jeder Unterbrechung die Uhr ticken, sehr zum Ärger der Niedersachsen. Manuel Baum wird wohl gleich auch nochmals wechseln, sein dritter Joker macht sich draußen bereit.
84
17:14
Kenan Karaman
Einwechslung bei Hannover 96 -> Kenan Karaman
84
17:14
Felipe
Auswechslung bei Hannover 96 -> Felipe
83
17:11
Michael Gregoritsch
Tooor für FC Augsburg, 1:3 durch Michael Gregoritsch
Ein Traum-Konter der Gäste bringt wohl die Entscheidung! Max erobert links den Ball und steckt das Leder in die Mitte zu Gregoritsch. Der Österreicher nutzt außen Caiuby als Bande, der Brasilianer legt die Kugel so dem losstürmenden Max in den Lauf. Auf Höhe des Sechzehners spielt der Außenverteidiger quer in den Strafraum zum mitgelaufenen Ex-Hamburger, Gregoritsch nimmt das Leder noch an, verzögert kurz und überwindet aus knapp zehn Metern routiniert Tschauner im Tor. Überragender Spielzug!
81
17:09
Schwegler löffelt den Ball gefühlvoll in den Sechzehner, Hinteregger macht sein rüdes Zweikampfverhalten von eben aber wieder gut und klärt routiniert per Kopf.
80
17:07
Martin Hinteregger
Gelbe Karte für Martin Hinteregger (FC Augsburg)
Nach einem Foul an Jonathas gut 25 Meter vor dem Tor sieht der Abwehrmann seine zweite Gelbe Karte der Saison.
79
17:07
Klaus wird über rechts Steil auf die Reise geschickt, Max geht aber gut raus und grätscht den Ball mit viel Wucht aus der Gefahrenzone. Das wird noch ein hartes Brett für die Niedersachsen...
76
17:05
Die Schlussphase ist angebrochen und mit ihr versucht sich Hannover nochmals zu sammeln. Die Gastgeber spüren aber, dass es gegen die taktisch versierten Schwaben nur über ruhende Bälle gehen kann. Mit Jonathas und Sané wissen sie jedoch dafür einige Kopfball-Spezialisten in ihren Reihen.
73
17:02
Manuel Baum tauscht erneut und will das Ergebnis absichern: Rechts in der Abwehr ersetzt Christoph Janker den doch eher offensiv ausgerichteten Jonathan Schmid.
73
17:01
Christoph Janker
Einwechslung bei FC Augsburg -> Christoph Janker
73
17:01
Jonathan Schmid
Auswechslung bei FC Augsburg -> Jonathan Schmid
72
17:01
Nach einer Ecke der Gäste kontert Hannover mit viel Tempo. Klaus tankt sich dabei über links vor, verzieht seine Flanke aber komplett. Die Hereingabe landet landet kläglich im Toraus.
71
17:00
Positionsgetreuer Wechsel bei den Gästen: Marcel Heller ersetzt Marco Richter auf dem rechten Flügel. Solider Auftritt vom Youngster!
71
16:59
Marcel Heller
Einwechslung bei FC Augsburg -> Marcel Heller
71
16:59
Marco Richter
Auswechslung bei FC Augsburg -> Marco Richter
70
16:58
Max hat die Möglichkeit nach einer Klärungsaktion von Sané per Ecke für Gefahr zu sorgen. Der dynamische Linksverteidiger schlägt den Ball auf den kurzen Pfosten, die Situation wird aber wegen eines Offensiv-Fouls von Khedira abgebrochen.
67
16:55
Die bayrischen Schwaben können sich aus dem Würgegriff kaum befreien, halten den eigenen Strafraum aber noch konsequent sauber. Wenn etwas bei den 96ern geht, dann über ruhende Bälle. Gelingt Hannover noch der Ausgleich?
64
16:53
Breitenreiter wechselt in der Offensive und bringt den Rekordtransfer Jonathas für Martin Harnik ins Spiel.
64
16:52
Jonathas
Einwechslung bei Hannover 96 -> Jonathas
64
16:52
Martin Harnik
Auswechslung bei Hannover 96 -> Martin Harnik
64
16:52
Hitz packt zu! Anton kommt nach dem folgenden Freistoß über Umwege im Sechzehner frei zum Kopfball, kann Hitz aber auf der Linie nicht überwinden.
63
16:50
Jonathan Schmid
Gelbe Karte für Jonathan Schmid (FC Augsburg)
Schmid sieht nach einem taktischen Foul an den schnellen Bebou zu Recht die Gelbe Karte.
61
16:50
No risk no fun! Bebou legt sich nach einem Zuspiel von rechts den Ball selber hoch und knallt die Kugel in der Folge kompromisslos aufs Tor, der Schuss landet aber auf den Oberrängen der HDI-Arena.
60
16:48
Stimmungstechnisch ist es phasenweise weiter gespenstisch, trotz Rückstand gibt es aber wieder Pfiffe noch Buh-Rufe der Hannover-Fans. Der gedrückte Mute-Knopf der Ultras sorgt aber für eine spürbar seltsame Atmosphäre auf den Rängen.
57
16:45
Augsburg lässt sich nun zunehmend von Hannover zurückdrängen und lauert nur noch vereinzelt auf Konter. Die Hausherren werden dabei spielerisch dominanter, können sich aber nur selten in Abschlussposition bringen.
54
16:43
Klaus! Der Flügelstürmer hat 18 Meter vor dem Kasten plötzlich einiges an Raum und nagelt den Ball platziert aufs linke Eck. Hitz lässt den Schuss nach vorne abprallen und hat dabei Glück, dass Richter vor lauernden Niedersachsen im Anschluss klären kann.
52
16:40
Niclas Füllkrug
Gelbe Karte für Niclas Füllkrug (Hannover 96)
Video Beweis in Hannover! Nach einem Nachtreten auf der Außenbahn gegen Baier überprüft der Video-Referee ob Stürmer Füllkrug nicht vom Platz gestellt werden muss. Nach etwa 30 Sekunden ist klar: Kein Rot!
51
16:39
Die Fuggerstädter sind an diesem Nachmittag brutal ballsicher. Augsburg macht das sehr souverän und findet eine gute Mischung zwischen schnellen Dribblings und einfachen Pässen. Hannover muss dadurch einiges an Kilometer zu Fuß abspulen.
48
16:37
Die erste Chance im zweiten Abschnitt geht an die 96er! Klaus schlägt einen Freistoß aus der Tiefe weit auf in den Sechzehner zu Sané. Der Senegalese behauptet sich am Elfmeterpunkt, bekommt aber keine Power in den Ball. Kein Problem daher für Hitz.
46
16:34
André Breitenreiter reagiert auf den Rückstand und bringt Pirmin Schwegler für den schwachen Oliver Sorg. Dazu stellt der Trainer um und wechselt vom 4-4-2 auf die Grundordnung der Augsburger, einem 3-4-3.
46
16:33
Weiter geht's!
46
16:33
Pirmin Schwegler
Einwechslung bei Hannover 96 -> Pirmin Schwegler
46
16:33
Oliver Sorg
Auswechslung bei Hannover 96 -> Oliver Sorg
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:23
Halbzeitfazit:
Mit der erneuten Führung der Gäste geht es in die Pause! Eine attraktive und spannende Begegnung bekommen die anwesenden Fans beider Lager zusehen. Sowohl Augsburg als auch Hannover boten von Beginn an Tempo, Spielfreude und Leidenschaft. Die ersten Abschlüsse ließen folglich nicht lange auf sich warten, das erste Mal klingelte es aber erst nach 26 Minuten durch einen Kopfball von Gregoritsch. Hannover hatte im Anschluss leichte Probleme im Spielaufbau, konnte aber mit dem Sané-Hammer überraschend ausgleichen. Mit dem Halbzeitpfiff gelang Kačar das 2:1, nicht unverdient: Trotz ähnlicher Spielanteile hatte der FCA die deutlich besseren Gelegenheit. Diese erste Hälfte macht Lust auf mehr, bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Gojko Kačar
Tooor für FC Augsburg, 1:2 durch Gojko Kačar
Der FCA geht kurz vor dem Pfiff erneut in Führung! Eine Max-Ecke fliegt eigentlich ungefährlich durch den Sechzehner. Die Niedersachsen sind mit den Köpfen offenbar schon in der Kabine, so darf Caiuby rechts im Strafraum den Ball in aller Ruhe annehmen. Aus der Drehung hebt der Brasilianer die Kugel blind an den Fünfer, wo Kačar unbedrängt seitlich per Kopf zum 2:1 trifft!
45
16:16
Caiuby schiebt sich nochmal mit schnellem Schritt links in den Strafraum und versucht es aus spitzem Winkel, sein Schuss wird aber abgeblockt.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
16:13
Ihlas Bebou
Gelbe Karte für Ihlas Bebou (Hannover 96)
Bebou sieht für ein überhartes Einsteigen an der Außenbahn die erste Karte der Partie. Breitenreiter ist damit überhaupt nicht einverstanden und beschwert sich vehement - erfolglos.
42
16:13
Klaus und Sané sind erneut bei einem Freistoß die Protagonisten, diesmal versucht es der Senegalese aber aus 17 Metern per Kopf. Hitz braucht aber nicht einzugreifen, der Ball fliegt deutlich am Tor vorbei.
39
16:10
Für die engagierten Augsburger war dieser Treffer ein richtiger Stimmungs-Killer, Hannover dagegen dräng auf die Führung. Fossum probiert es erneut aus der Distanz, verzieht den Schuss aber ein gutes Stück und verfehlt um einen halben Meter den rechten Winkel.
37
16:06
Salif Sané
Tooor für Hannover 96, 1:1 durch Salif Sané
Monster-Tor von Sané, der pure Wahnsinn! Klaus hebt aus der Tiefe den Ball bei einem Freistoß weit in den Sechzehner. Hinteregger klärt per Kopf vor den Strafraum, dem Senegalesen direkt in die Füße. Der gelernte Innenverteidiger nimmt die Pille Volley und jagt sie mit gut km/h unhaltbar ins reche Eck! Sonst kennt man ihn eher wegen seines Kopfballspiels...
34
16:04
Jetzt löst es Sané mal stark! Gregoritsch wird durch die Mitte geschickt, der Senegalese klärt die Situation aber routiniert und läuft dem Österreicher den Ball ab.
31
16:02
Chancen im Minutentakt! Klaus dribbelt an Mann und Maus vorbei durch den Strafraum und will plötzlich von linker Position die Pille platziert und frech ins lange Eck befördern. Hitz fährt aber seine Kraken aus und fängt den Schuss ab.
30
16:01
Um ein Haar das 2:0! Eigengewächs Richter hebt eine perfekte Flanke in den Fünfer. Sané steht schlecht und gewährt Koo so freien Handlungsspielraum. Der Südkoreaner setzt aus fünf Metern zum Flugkopfball an, drischt den Ball aber direkt an die Brust von Tschauner.
29
15:59
Hannover will die schlagfertige Antwort, hat aber große Schwierigkeiten hinter die eng gehaltene Fünferkette der bayrischen Schwaben zu kommen. Starker Auftritt bislang der Gäste!
26
15:56
Michael Gregoritsch
Tooor für FC Augsburg, 0:1 durch Michael Gregoritsch
Die Gäste köpfen sich in Führung! Hitz schlägt einen Abschlag weit in die 96-Hälfte, bei dem sich Sorg sträflich verschätzt. Caiuby erläuft so links nahe der Eckfahne den Ball und schnibbelt ihn scharf vor den zweiten Pfosten. Gregoritsch steht lange in der Luft und nickt die Pille wuchtig an Tschauner vorbei ins Netz! Dem Österreicher weint man in Hamburg mit jedem Tor mehr hinterher.
25
15:56
Fossum versucht es zur Abwechslung mal aus der Distanz. Der Norweger nimmt aus knapp 27 Metern Maß, die Kugel rauscht aber ein gutes Stuck am Kasten von Hitz vorbei.
23
15:54
Durcheinander im Fünfer! Nach einer FCA-Ecke von rechts kommt Koo aus elf Metern zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht perfekt. Zwei Augsburger sowie Sané grätschen nachdem Spielgerät, letztendlich wirft sich aber Tschauner auf die Pille und entschärft die Situation.
22
15:53
Max bekommt einen weiten Steilpass serviert und hat mächtig Wiese vor sich. In höchster Not rauscht aber noch der flinke Bebou heran und grätscht dem ehemaligen S04-Talent das Leder noch weg. Klasse gemacht!
21
15:51
Gespenstisch ruhig wird es gerade in der Arena. Ohne die Ultras fehlt dem restlichen Anhang offenbar die Power die Mannschaft lautstark anzupeitschen, teilweise können sich sogar die FCA-Fans dezibeltechnisch behaupten.
19
15:50
Das Hinspiel verlief ähnlich eng, damals konnte Hannover letztendlich einen 0:1-Rückstand kurz vor Schluss noch zu einem 2:1-Erfolg drehen. Niclas Füllkrug traf in jener Partie doppelt.
16
15:47
Nachdem Versuch des frühen Tores zieht man sich hüben wie drüben ein kleines Stück zurück und ist nun auf defensive Kompaktheit bedacht. Beide versuchen es im Vorwärtsgang meist mit Gegenstößen, Oberwasser hat dabei keiner so richtig. Interessante Begegnung!
14
15:44
Von Mittelfeld-Duell ist in der HDI-Arena bislang nichts zusehen. Beide präsentieren sich temporeich und spielstark. Das ist durchaus attraktiver Fußball, erinnert eher an Kampf um die internationalen Ränge!
11
15:42
Direkt die nächste Gelegenheit. Klaus packt eine starke Ecke von links vor den kurzen Pfosten aus. Aus acht Metern schraubt sich Füllkrug in die angenehm warme Nachmittagsluft, köpft aber knapp links am Aluminium vorbei.
10
15:41
Plötzlich die Riesenchance für Hannover! Klaus steckt durch die Beine von Koo durch in die Box für Fossum. Der Norweger legt von der Grundlinie zurück zum aufgerückten Albornoz, der Außenverteidiger drischt das Leder aber knapp über die Latte.
10
15:39
Kurzer Blick auf die Stimmung: Hannovers Ultras halten sich vornehm zurück, unterlassen bislang aber jegliche Schmäh-Rufe Richtung Klub-Boss Martin Kind. Der Rest des Stadions unterstützt leidenschaftlich die Breitenreiter-Truppe, abgesehen von einigen hundert Augsburgern.
7
15:38
Nächste FCA-Möglichkeit! Max tankt sich über den linken Flügel und hält aus 17 Metern humorlos drauf, scheitert aber mit einem recht mittigen Schuss an Tschauner. Flotter Auftakt der Fuggerstädter!
6
15:36
Schöner Angriff der Gäste! Richter tankt sich durch die Mitte und nimmt über rechts Schmid mit. Der Franzose bleibt jedoch an Albornoz hängen, der Chilene legt aber unabsichtlich ab für Gregoritsch. Der ehemalige Hamburger hämmert sofort aus 18 Metern drauf, die Kugel zischt aber gut einen Meter übers Gebälk.
4
15:33
Der FCA beginnt frech und setzt die Niedersachsen mit viel Offensiv-Drang früh unter Druck. Noch mangelt es den Zuspielen aber an Präzision, so entsteht noch keine Torgefahr für Tschauner.
2
15:31
Das taktisch flexible 96 beginnt im 4-4-2 mit Harnik und Füllkrug als Doppelspitze. Augsburg baut auf ein kompaktes 3-4-3, wobei Schmid und Max auf den Außen die Abwehrreihe wohl häufig zu einer Fünferkette ergänzen werden.
1
15:30
Los geht's, mit einer schwungvollen Armbewegung gibt Dankert die Partie frei!
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Angeführt von Schiedsrichter Bastian Dankert betreten die beiden Mannschaften den tiefgrünen Rasen der HDI-Arena. Dem gelernten Sportwissenschaftler aus Rostock stehen auf den Außenbahnen René Rohde sowie Markus Häcker auf den Außenbahnen zur Seite. Jetzt noch die Platzwahl und geht es endlich los!
15:17
Bei den Gästen aus dem Süden gibt es drei frische Gesichter im Vergleich zur Partie gegen Hoffenheim: Neben Gojko Kačar und dem Brasilianer Caiuby freut sich auch besonders Marco Richter über einen Platz in der Anfangsformation. Das junge Eigengewächs feiert damit sein Startelf-Debüt, nach zu vor drei vielversprechenden Kurzeinsätzen.
15:09
Kurzer Blick in die Startformationen: Bei André Breitenreiter gibt es vier Veränderungen, so sind auch Salif Sané und Felix Klaus zurück. Neben den beiden Stammkräften dürfen auch Miiko Albornoz und Ihlas Bebou mal wieder von Beginn an ran.
15:06
Sein Gegenüber Manuel Baum erklärt die schlechte Phase des FCA mit dem Verletzungspech. Immerhin lichtet sich das gut gefüllte Lazarett um zwei Spieler: "Moravek und Richter konnten wieder voll trainieren und stehen zur Verfügung." Ansonsten ist der an der Seitenlinie stets emotionale Übungsleiter um Improvisations-Möglichkeiten bemüht und macht dem ein oder anderen Eigengewächs Hoffnung: "Ich habe den ganzen Nachwuchs im Blick. Wir haben viele junge, gute Spieler und es hilft, wenn sie bei uns mittrainieren. Die Qualität ist auf jeden Fall da."
14:57
"Wir wollen diesen nächsten Schritt gehen, den Dreier einzufahren, um uns vor allem vom Relegationsrang weiter abzusetzen," der Ab- und Aufstiegserprobte Trainer Breitenreiter will von internationalem Parkett überhaupt nichts mehr wissen und konzentriert sich auf den Schulterblick nach hinten. Personell stellen sich dem ehemaligen Schalke-Coach zwei große Fragezeichen: Primin Schwegler sowie Felix Klaus sind zwar zurück im Training, ob das Duo zu 100 Prozent einsatzbereit sein wird steht jedoch auf der Kippe.
14:47
Gleiches gilt für den Aufsteiger aus Niedersachsen. Nach einem durchwachsenen Februar muss sich langsam auch der optimistischste Fan der 96er vom Traum des Durchmarsches nach Europa verabschieden. Ohnehin haben die Verantwortlichen und Anhänger weiter große Mühe den Fokus auf das Sportliche zu lenken. Der Streit mit den Ultras geht in die nächste Runde, vor wenigen Tagen verkündete der Verein den erneuten Versuch einer geplanten Podiumsdiskussion, um die angespannte Situation genauer erörtern zu können.
14:38
Die bayrischen Schwaben haben das Siegen verlernt. In der Rückrunde gewann der FCA erst zwei Spiele, der letzte Dreier liegt dabei gut einen Monat zurück. Zuletzt gab es eine verdiente Heimpleite gegen die TSG Hoffenheim. Dank fleißigem Punktesammeln in der Hinserie sind Sorgenfalten in Bezug auf Abstiegskampf weiter jedoch Fehlanzeige. Mit sieben Zählern Abstand hält man derzeit kurioserweise exakt die Mitte zwischen Euro League und Relegation.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zur Fußball-Bundesliga! Mittelfeldduell steht auf der Tagesordnung, der Elfte empfängt den Zehnten des Tableaus. In Hannover gastiert dabei ab 15:30 Uhr der FC Augsburg, viel Spaß!
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern26213265:184766
2FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0426137640:301046
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund26129553:332045
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen26128647:331444
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt26126835:30542
6RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig26117838:34440
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim26108843:38538
8FC AugsburgFC AugsburgAugsburg2698936:33335
9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach261051133:39-635
10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart261041223:29-634
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC26711830:31-132
12Hannover 96Hannover 96Hannover 9626881033:38-532
13Werder BremenWerder BremenSV Werder26791027:31-430
14SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg26612825:42-1730
15VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg26413928:36-825
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0526671329:43-1425
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV26461618:41-2318
181. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln26451725:49-2417
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige