Anzeige

Liveticker

90
StadionBorussia-Park, Mönchengladbach
Zuschauer51.417
Schiedsrichter
75
79
90
46
69
80
40
74
88
80
81
85
90
17:28
Fazit:
Die Borussia dreht die Partie und sichert sich dank Super-Joker Hazard wichtige drei Punkte gegen Hertha BSC! Ein wahrhaftiger Kraftakt war nötig, lange sah es nach einem Erfolg der Berliner aus. Den ersten Ausgleichstreffer nahm Bibiana Steinhaus korrekterweise wegen Abseits zurück, zum Auftakt der Schlussphase konnten sich die Fohlen aber doch noch belohnen: Hazard kam, schloss zweimal ab und drehte stets zum Jubel ab. Einmal per "Video-Elfmeter", einmal mittels eines halben Abstaubers. Im Endeffekt hat sich die Alte Dame diese Niederlage selbst zuzuschreiben, Hertha hatte gerade durch Selke reichlich Gelegenheiten den Sack bereits frühzeitig zuzumachen - Pál Dárdai wird mächtig sauer sein. Nächste Woche geht es für die Hausherren nach München, die Hauptstädter bekommen Besuch aus Köln. Schönes Wochenende noch, das war's!
90
17:22
Spielende
90
17:21
Nach einer Ecke von rechts kommt der aufgerückte Jarstein plötzlich zum Abschluss, der Schlussmann verfehlt den Kasten aber um gut einen Meter.
90
17:19
Lars Stindl
Gelbe Karte für Lars Stindl (Bor. Mönchengladbach)
Stindl sieht nach einer Sense gegenüber Lazaro seine fünfte Gelbe Karte. Damit fehlt der Kapitän nächste Woche gegen die Bayern.
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:18
Max Eberl wirft ohne Not einen zweiten Ball auf das Spielfeld und erhält dadurch eine ernsthafte Ermahnung durch den vierten Offiziellen.
88
17:16
Fabian Lustenberger
Gelbe Karte für Fabian Lustenberger (Hertha BSC)
Lustenberger sieht nach einem heftigen Einsteigen gegen die Ferse von Hofmann eine verdiente Gelbe Karte.
85
17:15
Esswein und Ibišević behindern sich gegenseitig. Nach einer Hereingabe von rechts durch Lazaro setzt der Ex-Hoffenheimer zum Seitfallzieher an, ihm steht aber sein Kollege im Weg. Das wäre eine schicke Bude gewesen, mehr Kommunikation und der Ausgleich ist perfekt.
85
17:13
Mehr Power für den Sturm, Vedad Ibišević ersetzt Arne Maier.
85
17:13
Vedad Ibišević
Einwechslung bei Hertha BSC -> Vedad Ibišević
85
17:13
Arne Maier
Auswechslung bei Hertha BSC -> Arne Maier
84
17:12
Was für eine Partie. Eigentlich hatte Hertha das Heft über weite Strecken sicher in der Hand, nun rennen sie ein ums andere Mal am Niederrhein einem Rückstand hinterher.
81
17:12
Neun Minuten vor Schluss reagieren beide Trainer auf die jüngsten Ereignisse. Bei M'Gladbach kommt Jonas Hofmann für Patrick Herrmann, auf Seiten der Hertha sind Alexander Esswein und Ondrej Duda in der Partie. Salomon Kalou sowie Vladimír Darida haben dafür Feierabend.
81
17:10
Alexander Esswein
Einwechslung bei Hertha BSC -> Alexander Esswein
81
17:09
Salomon Kalou
Auswechslung bei Hertha BSC -> Salomon Kalou
80
17:09
Jonas Hofmann
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Jonas Hofmann
80
17:09
Patrick Herrmann
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Patrick Herrmann
80
17:09
Ondrej Duda
Einwechslung bei Hertha BSC -> Ondrej Duda
80
17:09
Vladimír Darida
Auswechslung bei Hertha BSC -> Vladimír Darida
79
17:07
Thorgan Hazard
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:1 durch Thorgan Hazard
Der Doppelschlag ist perfekt, Hazard versenkt die Pille sicher im rechten Eck! Jarstein wusste nicht wohin mit ihm und blieb wie angewurzelt stehen.
78
17:06
Elfmeter für Gladbach? Es gibt Video-Beweis! Bibiana Steinhaus entscheidet nach eigener Begutachtung der Bilder auf Elfmeter. Korrekte Sichtweise, Lustenberger grätscht klar das Standbein übermütig von Elvedi um! Da fragt man sich, wieso man dies erst im Nachgang anhand der TV-Bilder erkennt...
75
17:03
Thorgan Hazard
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:1 durch Thorgan Hazard
Erneuter Ausgleich, diesmal zählt der Treffer auch! Drmić verlängert nach einer Flanke von Raffael einen missglückten Kopfball unabsichtlich in der Mitte weiter vor den linken Pfosten zu Hazard. Der Belgier grätscht klasse in die Flugbahn und überwindet Jarstein durch die Hosenträger. Da sieht der Keeper äußerst unglücklich aus!
74
17:02
Davie Selke
Gelbe Karte für Davie Selke (Hertha BSC)
Selke sieht Gelb, da er mit gestreckten Bein gegen Ginter zu Werke geht.
73
17:02
Konter der Hertha. Die Hauptstädter kontern durch die Mitte, Selke marschiert dabei nur halbherzig von Vestergaard verfolgt allein auf den Kasten von Sommer zu. Aus 17 Metern versucht er es etwas überhastet, der Schweizer Schlussmann kann so ohne Mühe parieren. Rechts wäre Kalou noch nachgerückt, vielleicht wäre das Abspiel diesmal besser gewesen.
72
17:00
Die Schlussphase nähert sich, kommen die Fohlen nochmal zurück? Mit Ibrahima Traoré würde sich Hecking noch eine weitere flinke Option bieten, der Flitzer ist aber noch längst nicht bei 100 Prozent nach seiner schweren Verletzung.
69
16:57
Mickaël Cuisance muss für Josip Drmić nun weichen.
69
16:57
Josip Drmić
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Josip Drmić
69
16:57
Mickaël Cuisance
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Mickaël Cuisance
69
16:57
Kalou! Der Ivorer kommt nach einem feinen Zuspiel von Darida frei im Strafraum zum Abschluss, jagt den Ball aber etwas überhastet aus zehn Metern über das Gehäuse.
67
16:56
Josip Drmić wird von seinem Aufwärmprogramm erlöst und soll wohl gleich für mehr Präsenz im Sturm sorgen. Der nächste Schweizer ist damit bald auf dem Rasen, sind ja so einige aus dem Nachbarland im Borussia-Park zur Zeit unterwegs.
65
16:54
Selke fast mit dem 2:0! Darida schlägt eine weite Flanke aus dem rechten Halbraum tief in den Sechzehner. Sommer fliegt aus seinem Kasten, jedoch am Leder vorbei. Aus 16 Metern versucht es der Stürmer mit dem Kopfball ins leere Tor, verpasst aber das Gehäuse knapp. Den kann man auch mal machen...
63
16:51
Gladbach wird besser, Stindl marschiert nach einem missglückten Angriff bereits zur Eckfahne. Es gibt jedoch zu seiner Unzufriedenheit nur Abstoß, er war noch mit dem Knie als letzter dran.
60
16:49
Die Hereinnahme von Hazard hat sich gelohnt. Der Belgier sorgt für viel Dynamik und wirbelt kräftig immer wieder durchs letzte Drittel. Hertha hat Probleme mit dem technisch versierten Nationalspieler.
57
16:47
Gladbach müht sich, sich weiter aufzubäumen und will den Ausgleich. Hertha hält dagegen und lauert weiter auf Konter.
54
16:44
Doch kein Tor von Herrmann, der Video-Assistent nimmt den ersten Saisontreffer von ihm zurück! Der Rechtsaußen schickt Hazard vor die Grundlinie und bekommt im Rückraum die Kugel vom Belgier zurück. Rekik fälscht seinen Schuss noch ab und die Pille senkt sich unhaltbar für Jarstein im Tor ab. Nach etwa einer Minute ist klar, Hazard stand beim Zuspiel von Herrmann knapp im Abseits.
51
16:39
Die Kurve präsentiert den Schwarz-Weiß-Grünen Schal und gewährt ihrer Mannschaft zur Abwechslung wieder Support. Noch springt der Funke nicht auf die Mannschaft über, Hertha ist auch im zweiten Durchgang etwas bissiger und klarer von der Spielanlage.
49
16:37
Gladbach sucht nach der passenden Antwort. Stindl schlägt eine Ecke von rechts hoch vor den zweiten Pfosten, Ziel Vestergaard wird aber knapp verpasst.
47
16:36
Sommer überragend! Ein Lazaro-Freistoß von rechts segelt scharf links in den Sechzehner. Kalou setzt zum Kopfball an und drischt die Kugel gen Tor, der Schweizer kann aber mit einem überragenden Reflex noch mit einer Hand parieren. Was für eine Glanztat!
46
16:35
Weiter geht's! Dieter Hecking stellt zum zweiten Durchgang um und bringt Thorgan Hazard für Denis Zakaria. Die Borussia ist damit ein Stück offensiver ausgerichtet.
46
16:34
Thorgan Hazard
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Thorgan Hazard
46
16:33
Denis Zakaria
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Denis Zakaria
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:21
Halbzeitfazit:
Von Pfiffen der Heimfans begleitet marschieren die 22 Akteure in die Kabine, Hertha führt nicht unverdient mit 1:0! Die Alte Dame zeigte eine gute Vorstellung. Hinten stand die Spree-Elf meist sicher und hielt sich häufig mit allem verfügbaren Personal nur in der eigenen Hälfte auf. Bei Ballgewinn schwärmten sie stets zügig aus, gerade Kalou wusste dabei zu überzeugen. Der Ivorer konnte sich kurz vor der Pause auch bereits belohnen, nach Vorarbeit von Vestergaard und Stark netzte er ein. Die Fohlen dagegen tun sich schwer. Gladbach hatte ab der 25. Minute eine gute Phase, nahm aber nach 35 Minuten wieder das Tempo raus. Die beste Chance hatte Cuisance, der Youngster verfehlte aus der zweiten Reihe jedoch knapp den Kasten von Jarstein. Die Gastgeber müssen was tun, allein schon um das Publikum zurück auf seine Seite zu ziehen!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:14
Cuisance fast mit dem Ausgleich! Jetzt geht es ab, der Franzose betätigt 20 Meter vor dem Tor die Zündung, zielt aber knapp am rechten Pfosten vorbei. Jarstein wäre da ohne Chance gewesen.
43
16:14
Maier fast mit dem Doppelschlag! Dem Youngster fällt 25 Meter vor dem Tor die Kugel vor die Füße und das Eigengewächs nimmt die Pille volles Risiko. Keiner braucht einzugreifen, das Leder fliegt deutlich drüber.
40
16:10
Salomon Kalou
Tooor für Hertha BSC, 0:1 durch Salomon Kalou
Hertha führt und Pál Dárdai hat ein breites Grinsen im Gesicht! Stark überwindet mit einem äußerst weiten Ball fast die komplette Hintermannschaft der Fohlen. Im Strafraum will Vestergaard vor Selke klären, legt aber die Kugel mit dem Knie unglücklich rüber nach links zu Kalou. Der Flügelstürmer hat so aus kurzer Distanz keine Mühe zum 1:0 einzuschieben. Klasse gemacht, vor allem vom Abwehrspieler!
38
16:09
Chance für Berlin! Plattenhardt findet von links per Ecke an der Fünferkante beinahe Kalou, der Ivorer wird jedoch von Zakaria ordentlich gehalten. Da kann man schon eher über Strafstoß diskutieren...
38
16:07
Die Fans haben so ein wenig die laute Unterstützung eingestellt, vereinzelte Pfiffe sind stattdessen zu vernehmen. In den letzten Minuten ging so ein wenig das Tempo bei den Hausherren wieder verloren, unruhige Atmosphäre im Borussia-Park.
36
16:06
Darida probiert es aus der zweiten Reihe, trifft die Pille aber nicht optimal. Eine leichte Fangübung für Sommer, der Keeper nimmt den Ball in aller Ruhe auf.
34
16:04
Kalou hat links etwas Platz und versucht es diesmal mit einer hohen Hereingabe. Im Strafraum sucht er damit Lazaro, nach einem ganz leichten Stoß von Wendt ist dies für ihn jedoch ein unmögliches Unterfangen. Selke fordert Elfmeter, die Pfeife bleibt aber zurecht stumm. Das reicht nicht!
32
16:02
Der junge Schweizer hat sich wohl dabei verletzt und muss draußen behandelt werden. Sieht nicht gut aus, Zakaria beißt aber auf die Zähne und ist nach 60 Sekunden Pause zurück.
30
16:01
Stindl drückt auf die Tube! Wendt reagiert nach einem harten Tackling an Zakaria schnell und schickt den startenden Stindl. Der Nationalspieler rauscht links plötzlich in den Sechzehner, knallt die Kugel jedoch letztlich deutlich am langen Eck vorbei.
29
15:59
Selke fährt einen Konter zunächst alleine und wartet auf den nachrückenden Maier. Den Youngster sucht er mit einem eigentlich starken Pass vor die Füße, Zakaria ist aber bei ihm und unterbindet diese Situation.
27
15:57
So langsam gerät die Partie ins Rollen. Gladbach schaltet einen Gang höher und drängt die Hertha zunehmend zurück. Die Alte Dame hält dagegen strikt am Dárdai-Konzept fest und konzentriert sich auf Konter, gerade Kalou scheint dafür einen guten Tag erwischt zu haben.
24
15:54
Adlerauge von Cuisance! Der junge Franzose sieht traumhaft rechts im Sechzehner den aufgerückten Ginter, der Neuzugang aus Dortmund kann mit seinem Ableger ins Zentrum aber kein Bein eines Mitspielers mehr finden.
21
15:51
Kalou vernascht frech auf der linken Seite Ginter und darf ohne Gegenwehr in die Box eintreten. Im Rückraum sucht er vergeblich einen mitgelaufenen Kollegen, so ist die Kugel wieder im Besitz der Borussia. Elvedi kann am Ende rustikal klären.
19
15:49
Jetzt auch der erste Abschluss auf der Gegenseite. Raffael probiert es mittig vor dem Sechzehner, Stark fälscht die Kugel noch deutlich mit dem Schienbein ab. Jarstein ist aber auf dem Posten und fängt die Kugel sicher.
17
15:48
Selke! Ein Doppelpass mit Darida in der Mitte lässt den Stürmer vom Dienst frei aufs Tor zulaufen. 17 Meter vor dem Gehäuse holt Vestergaard ihn langsam ein, so entscheidet sich der ehemalige Bremer für den Abschluss. Sommer braucht nicht einzugreifen, knapp fliegt der Ball am rechten Pfosten vorbei.
16
15:47
Die Fohlen lassen sich Zeit. In aller Ruhe schiebt sich die Dreierkette im Spielaufbau in der Abwehr den Ball hin und her, ein bisschen Ratlosigkeit ist ihnen dabei aber auch schon ins Gesicht geschrieben. Hertha ist zur Zeit der erwartet unangenehme Gegner.
13
15:44
Wendt schlägt gefühlt blind eine Flanke von links in den Sechzehner, findet jedoch nur den Kopf vom eingerückten Plattenhardt. Das wird noch ein hartes Brett für die Hausherren, die Alte Dame hat bekanntlich Spaß an der Defensive.
11
15:41
Vestergaard schickt Herrmann mit einem weiten Ball über rechts, der ungenaue Pass kullert aber ins Aus. M'Gladbach hat Mühe die Gäste in Bewegung zu bringen, Hertha hält Räume äußerst gut mit viel Eifer zu.
9
15:39
Darida muss sich nach einem überharten Einsteigen in der Mitte die ersten Takte von Bibiana Steinhaus anhören, nächstes Mal wird der Tscheche wohl Gelb sehen.
7
15:38
Schneller Angriff über Kalou! Der Ivorer tankt sich über links nach vorne und sucht im Strafraum auf Höhe der Grundlinie mit einem Pass in den Rückraum Selke. Der Ex-Bremer ist aber einen Tick zu weit vorne und verpasst das Zuspiel um einen halben Meter.
5
15:35
Abwartender Beginn auf beiden Seiten. Hüben wie drüben hält man vorerst die Positionen und versucht über einfache Pässe an Sicherheit zu gewinnen. Vor Selbstvertrauen strotzt bekanntlich diese Saison keines der zwei Teams.
3
15:33
Nach einem Foul von Zakaria bekommen die Gäste etwa 24 Meter vor dem Tor früh im Spiel einen Freistoß zugesprochen. Plattenhardt kümmert sich um die Ausführung, findet aber nur den Kopf eines Fohlens.
2
15:31
Mönchengladbach beginnt in einem auf die Flügel ausgerichteten 3-5-2, Hertha praktiziert zunächst ein herkömmliches 4-2-3-1 mit Selke als Alleinunterhalter im Sturm.
1
15:30
Auf geht's, Hertha stößt an!
1
15:30
Spielbeginn
15:27
Bei Top-Bedingungen betreten die 22 Hauptdarsteller den frisch gewässerten grünen Teppich. Die Sonne lacht über dem Niederrhein, die Fans sind ebenso gut drauf. Keine Ausreden für die Spieler, in wenigen Augenblicken geht es los!
15:19
Die Bilanz spielt nicht gerade in die Karten der Berliner. Der letzte Sieg gegen die Borussia geht bis in die Saison 2008/09 zurück. Damals trug unter anderem der heutige Gladbacher Raffael noch das Weiß-Blaue Trikot. Im Hinspiel gab es ein furioses 4:2 aus Sicht der Fohlen, wird es an diesem Nachmittag ähnlich torreich?
15:14
Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus übernimmt die Spielleitung im stets vollen Borussia-Park. Der Polizeibeamtin aus Hannover stehen auf den Außenbahnen Arne Aarnink und Thomas Stein zur Verfügung.
15:08
"Es geht darum, morgen gegen Hertha ein richtig gutes Spiel zu machen und zu gewinnen," legt der wiedergenesene Dieter Hecking die Marschroute fest. Dies umzusetzen versucht die gleiche Elf aus Mainz, einzig Denis Zakaria ist im Mittelfeld für Thorgan Hazard unterwegs. Der Belgier muss zunächst auf der Bank Platz nehmen. Besonders motiviert wird auch Keeper Yann Sommer sein, der Schweizer steht vor seinem 125. Bundesliga-Spiel.
15:02
Verzichten muss der Ungar auf Maximilian Mittelstädt, der Außenverteidiger zog sich unter der Woche eine Muskelverletzung zu und fällt vorerst auf. Ihn ersetzt auf der linken Seite Marvin Plattenhardt. Im Vergleich zum 0:0 gegen Wolfsburg sind sonst Valentino Lazaro sowie Davie Selke neu in der Startelf. Der Ex-Leipziger erhält im Sturm den Vorzug vor Vedad Ibišević.
14:52
Die Tabellarische Situation in Berlin nimmt man beruhigt zur Kenntnis, auch wenn der personifizierte Jugend-Förderer Pál Dárdai sich noch nach einigen Zählern sehnt: "Wenn wir genug Punkte haben, können wir mehr junge Spieler einsetzen und gucken, auf wen wir in Zukunft bauen können. Aber erstmal konzentrieren wir uns auf M'Gladbach. Wir sind ein komplett anderes Team als Gladbach, auch wenn wir in der Tabelle ähnlich dastehen. Wollen zeigen, dass wir uns auswärts verbessert haben und Punkte mitnehmen, auch wenn es nie einfach ist bei der Borussia."
14:39
Gute Nachrichten für alle Fohlen-Fans, das brutale Lazarett lichtet sich so langsam. Vincenzo Grifo, Denis Zakaria sowie Tony Jantschke kehrten unter der Woche ins Mannschaftstraining zurück. "Das ist sehr erfreulich, sollte aber eigentlich der Normalzustand sein", zeigte sich Co-Trainer Dirk Bremser merklich erleichtert. Der ehemalige Hertha-Spieler musste unter der Woche die Chef-Aufgaben übernehmen, sein Vorgesetzter Dieter Hecking blieb krankheitsbedingt zu Hause. Der gebürtige Bochumer stand von 1993-1997 bei der Alten Dame unter Vertrag und spielte unter anderem dort mit Frankfurt-Coach Niko Kovač zusammen.
14:30
Samstagnachmittag, Zeit für die Fußball-Bundesliga! Zum 29. Spieltag erwartet die Fans ein klassisches Mittelfeldduell, Borussia Mönchengladbach empfängt die Hertha aus Berlin. Ab 15:30 Uhr rollt das Leder, viel Spaß!
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29233376:215572
2FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429157745:331252
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29149657:391851
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen29139751:361548
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29137940:33746
6RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29137944:41346
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291110853:421143
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach291171138:43-540
9VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart291151326:34-838
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29812933:34-136
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29991138:40-236
12Werder BremenWerder BremenSV Werder29991133:35-236
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9629981237:43-635
14SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg296121126:48-2230
15VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg295141030:37-729
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529691430:47-1727
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV29571723:46-2322
181. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln29561828:56-2821
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige