Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionWWK ARENA, Augsburg
Zuschauer30.660
Schiedsrichter
20
43
45
62
80
89
18
32
38
62
87
20
64
82
83
90
17:36
Damit verabschieden wir uns für heute aus Augsburg. Herzlichen Glückwunsch an den FC Bayern München, den verdienten Meister der 55. Bundesligasaison!
90
17:35
Gefeiert wird auf dem Rasen natürlich schon: Konfettikanone, Meistershirts und vielleicht gleich noch ein Gläschen Champagner, ehe ab morgen früh die Vorbereitung auf das Champions-League-Rückspiel gegen den FC Sevilla beginnt. Denn ungeachtet des heutigen Erfolgs haben die Münchener noch große Ziele: Im DFB-Pokal steht der Rekordmeister im Halbfinale gegen Leverkusen (17.04.) und ein Triumph in der Champions League soll das Triple perfekt machen!
90
17:33
Auch Jupp Heynckes schreibt weiter fleißig an seiner Legende: Nach 1989, 1990 und 2013 wird der Mönchengladbacher zum vierten Mal Deutscher Meister - allesamt mit dem FC Bayern! Damit zieht der 72-Jährige mit seinem früheren Trainer Hennes Weisweiler gleich und ist nun der dritterfolgreichste Trainer der Bundesligageschichte!
90
17:29
Ein ganz besonderer Meistertitel ist es für Geburtstagskind Franck Ribéry (35): Nach Mehmet Scholl, Oliver Kahn, Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm wird der Franzose als erster Nichtdeutscher zum achten Mal Deutscher Meister und steigt damit endgültig in den deutschen Fußball-Olymp auf!
90
17:27
Dass diese Meisterschaft verdient ist, daran zweifelt in ganz Deutschland kein Fußballexperte. Seitdem Jupp Heynckes nach dem Stotterstart im Herbst das Ruder übernahm, ging es kontinuierlich aufwärts. Auch wenn für die Zukunft in punkto Ribéry, Robben und Trainersuche noch einige Baustellen offen sind, heute feiert sich der FC Bayern München zu Recht für seine starke Bundesligasaison!
90
17:23
Fazit:
Der FC Bayern München feiert seinen 28. Meistertitel! Nach einer erschreckenden ersten halben Stunde rissen sich die FCB-Profis zusammen und verdienten sich durch eins starkes 4:1 beim FC Augsburg den Titel als beste deutsche Fußballmannschaft! In der ersten Hälfte war Kimmich gemeinsam mit Bernat für die Rothosen das Zünglein an der Waage, nach Wiederanpfiff drehten auch James und Robben richtig auf. Schlussendlich belohnte sich Wagner für seinen fleißigen Auftritt. Die tapferen Fuggerstädter reisen nächste Woche zu Kellerkind Wolfsburg, doch auf dem Rasen geht es jetzt nur noch um die Bayern!
90
17:19
Spielende
89
17:18
Christoph Janker
Einwechslung bei FC Augsburg -> Christoph Janker
89
17:18
Daniel Baier
Auswechslung bei FC Augsburg -> Daniel Baier
87
17:15
Sandro Wagner
Tooor für Bayern München, 1:4 durch Sandro Wagner
Jetzt ist der Ofen aber endlich aus! Nach einer Rudy-Ecke verschafft sich Wagner in der Mitte gegen Gouweleeuw klasse den nötigen Platz und wuchtet die Flanke perfekt in das lange rechte Eck. Die ganze Mannschaft kommt herbei, um dem Edeljoker zu gratulieren - der nun zum fünften Mal hintereinander seinen Startelfeinsatz mit einem Tor krönt!
84
17:14
Fertigmachen also zum Jubeln! Längst schallen die Bayern-Sprechchöre durch das Augsburger Rund, denn angesichts der kurzen Distanz sind die Bayernfans ihren Lieblingen in Scharen hinterhergereist. In sechs Minuten sind wir wohl so weit!
83
17:13
Neben Ribéry, der als fünfter Bundesligaspieler seinen achten Titel feiern wird, darf auch Müller noch bei der Party mitmischen.
83
17:12
Thomas Müller
Einwechslung bei Bayern München -> Thomas Müller
83
17:12
Arjen Robben
Auswechslung bei Bayern München -> Arjen Robben
82
17:11
Franck Ribéry
Einwechslung bei Bayern München -> Franck Ribéry
82
17:11
Juan Bernat
Auswechslung bei Bayern München -> Juan Bernat
81
17:11
Manuel Baum erlöst den fleißigen, aber letztlich glücklosen Gregoritsch und bringt dafür Mittelfeldstratege Morávek. Auch auf der Bayern-Bank deutet sich eine Auswechslung an, denn geburtstagskind Ribéry steht für seinen Einsatz bereit!
80
17:09
Jan Morávek
Einwechslung bei FC Augsburg -> Jan Morávek
80
17:09
Michael Gregoritsch
Auswechslung bei FC Augsburg -> Michael Gregoritsch
77
17:06
Rudy lässt die Hundertprozentige liegen! Stark erobert der Ex-Hoffenheimer den Ball von der Augsburger Innenverteidigung und hat nur noch Hitz vor sich. Doch urplötzlich befällt den Mittelfeldmann heftige Torschusspanik: Rudy traut sich den Schuss nicht zu und wartet viel zu lange, der abschließende Pass auf Wagenr misslingt allerdings ebenfalls.
76
17:05
Obwohl selbst noch ohne Tore, macht Sandro Wagner insgesamt doch ein gutes Spiel. Der Mittelstürmer besitzt nicht die technische Klasse von Robert Lewandowski, ackert dafür viel und macht jetzt zum Beispiel auch 15 Meter nach hinten für einen Ballgewinn. Jupp Heynckes beobachtet die Szene mit seinem bekannten, ganz feinen Lächeln.
74
17:04
Robben holt einen Freistoß in gefährlicher Position heraus und schreitet selbst zur Ausführung. Der hochmotivierte Linksfuß visiert flach die lange Ecke an, doch Hitz macht sich ganz groß und dreht den Schuss mit der rechten Hand um den Pfosten!
72
17:02
Schwache Aktion von Bernat: Der Spanier fährt einen Konter über links und müsste nur in die Mitte oder gleich ganz nach rechts auf seine Mitspieler abgeben, geht jedoch selbstbewusst ins Dribbling. Zu selbstbewusst, denn Gouweleeuw kocht den Flügelspieler ab. Bernat lässt sich dabei einfach fallen, aber so einen Quatsch belohnt der Unparteiische natürlich nicht.
69
17:00
Na also FCA, es geht doch! Michael Gregoritscht bräunt sich nicht nur bei schönstem Frühlingswetter, sondern hält nach guter Hereingabe von Koo den rechten Fuß hinein. Das Spielgerät segelt jedoch über die Latte.
67
16:58
"Meistertitel" - schon 25 Minuten vor dem Ende? Obwohl sich Augsburg weiterhin müht, macht sich nun doch in den wichtigen Szenen die technische Limitiertheit bemerkbar. Gleich zwei aussichtsreiche Konter über Max und Caibuy können nicht zu Ende gespielt werden.
64
16:56
Jupp Heynckes hat mit all seiner Erfahrung die Zeichen der Zeit erkannt und setzt sofort auf Stabilität: James verdient sich nach Tor und Vorlage seinen Feierabend und wird für Sevilla geschont, stattdessen darf nun der deutlich defensivere Javi Martínez den Meistertitel auf dem Rasen feiern!
64
16:55
Javi Martínez
Einwechslung bei Bayern München -> Javi Martínez
64
16:54
James Rodríguez
Auswechslung bei Bayern München -> James Rodríguez
62
16:54
Marco Richter
Einwechslung bei FC Augsburg -> Marco Richter
62
16:54
Sergio Córdova
Auswechslung bei FC Augsburg -> Sergio Córdova
62
16:51
Arjen Robben
Tooor für Bayern München, 1:3 durch Arjen Robben
Robben knallt Hitz mit viel Wut das Leder um die Ohren und sperrt die Türen ganz weit auf für die Münchener Meisterschaft! Der Freistoß bringt zwar nichts ein, doch der FCB bleibt am Drücker. Einen krummen Ball fischt James gerade noch von der linken Torauslinie und das Spielgerät kullert einmal quer durch den Strafraum. Auf der anderen Seite wittert Robben in echter Torjägermanier seine Chance, zieht voll durch und markiert mit seinem starken Linken seinen fünften Saisontreffer!
62
16:51
Zuvor senst jedoch Hinteregger den immer agileren Robben um, und die Bayern bekommen einen Freistoß in zentraler Position zugesprochen.
61
16:50
Mit dem blutleeren Auftritt seiner Mannschaft ist Manuel Baum überhaupt nicht einverstanden. Um die Offensive zu beleben, macht sich Marco Richter an der Seitenlinie bereit für seinen Einsatz.
58
16:47
Einen Bernat-Flachpass von links lässt Tolisso toll für Wagner durch, dessen Versuch mit links blockt Hinteregger aber ab. Die fällige Ecke der Gäste verpufft jedoch ebenfalls komplett.
56
16:45
Nur ins letzte Drittel schafft es Bayern in dieser Phase kaum, weil der FCA immerhin dort die Räume gut verdichtet. Aber: Eine verzweifelte Klärungsaktion nach der anderen macht auf Dauer auch in Augsburg niemanden glücklich!
55
16:44
Vor allem James hat seinen Spielrhythmus gefunden. Durch sein Tor zum 2:1 markierte der Kolumbianer im 19. Bundesligaspiel bereits seine überragende 15. Torbeteiligung, seit dem Seitenwechsel taut der Strippenzieher auch in der Kreativzentrale immer mehr auf: Vor allem dank ihm lassen die Rothosen dem Gegner kaum noch Luft zum Atmen!
53
16:43
Von Manuel Baums Kickern kommt dagegen jetzt gar nichts mehr. Die Augsburger strahlen kein Selbstbewusstsein und keine Aggressivität mehr aus, kommen kaum in die Zweikämpfe und wirken nicht so, als könnten sie die 28. Meisterschaft der Bayern am heutigen Samstagnachmittag noch verhindern.
52
16:41
Seit seiner Behandlungspause im ersten Durchgang wirkt Juan Bernat wie aufgedreht. Der Spanier beackert fleißig die linke Seite und hat seinen Anteil am nun dominanten Spiel der Münchener.
50
16:40
Rudy rutscht! Der Mittelfeldspieler verliert bei der Ballannahme seinen Stand und verliert den Ball an Caiuby, fällt diesen aber noch vom Boden aus. Ansonsten zeigt sich der FCB aber hochkonzentriert.
48
16:38
Im Gegensatz zum ersten Durchgang warten die Weißen nun erst einmal ab und lassen die Bayern kommen. Das rächt sich um ein Haar, denn Robben wirbelt in den Augsburger Strafraum und spielt über Umwege Wagner im Strafraum frei. Doch der Niederländer stand bei einem Abpraller im Abseits - Chance vertan!
46
16:35
Weiter geht's in Augsburg! Tolisso eröffnet die Zweite Halbzeit mit einem schicken Fehlpass direkt in die Füße von Schmid, doch dieser zeigt sich als fairer Sportsmann und spielt die Murmel sofort wieder zurück.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:23
Halbzeitfazit:
Die Bayern sind auf Meisterschaftskurs! Bis dahin war es allerdings eine Menge Arbeit: Giftige Augsburger überraschten die Heynckes-Elf durch frühes und hohes Pressing, das in der 18. Minute auch tatsächlich per Eigentor belohnt wurde. Eine Unaufmerksamkeit der Augsburger brachte die Rothosen allerdings zum Ausgleich durch Tolisso (32.) und auch sofort zurück ins Spiel: Der FCB agierte fortan dominant und verdiente sich auch in der 38. Minute die Führung. Kann der FCA nach der Pause noch einmal an die Leistung aus der ersten halben Stunde anknüpfen, oder macht Bayern bald den Deckel drauf? Gleich erfahren wir es!
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Nach zwei Minuten unspektakulärer Nachspielzeit ist Pause!
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
16:17
Beim folgenden Freistoß sieht Hitz nicht gut aus und bekommt die Kugel nur mit Glück aus dem Strafraum, die Bayern können jedoch nicht nachlegen.
45
16:15
Daniel Baier
Gelbe Karte für Daniel Baier (FC Augsburg)
Die Baum-Elf kassiert schon zum dritten Mal Gelb! An der rechten Eckfahne senst Baier den starken Kimmich um. Damit das Spiel nicht zu sehr heißläuft, pfeift Schiri Schmidt sofort ab - Robben hätte dagegen gerne einen Vorteil gesehen.
43
16:14
Rani Khedira
Gelbe Karte für Rani Khedira (FC Augsburg)
Nach Boateng sieht schon der zweite Spieler vor dem Pausenpfiff Gelb wegen Meckerns. Diesmal ist Khedira der Schuldige, der vor Bernats Vorstoß ein Foul an einem Teamkameraden gesehen haben wollte.
42
16:13
Wagner mit der nächsten Großchance! Bernat narrt Schmid auf der rechten Seite und findet Robben auf der anderen Seite des Strafraums. Dieser lässt sich lange Zeit und zieht dann die perfekte Flanke auf den Kopf von Wagner, der allerdings mit viel Tempo kommt und seinen Kopfball deshalb nicht mehr drücken kann.
39
16:12
Verkehrte Welt in der WWK Arena: Eine halbe Stunde lang drückten die Hausherren den Gästen ihr Spiel auf und frustrierten die Bayern. Diese kamen fast aus dem Nichts zum Ausgleich und seitdem spielen nur noch die Rothosen - das 1:2 fiel vielleicht etwas früh, aber durchaus folgerichtig.
38
16:08
James Rodríguez
Tooor für Bayern München, 1:2 durch James Rodríguez
James bringt die Bayern-Welt in Ordnung! Der Fast-schon-Meister spielt sich sehenswert durch des Gegners Hälfte. Robben initiiert den Angriff und über Kimmich gelangt das Leder zu Bernat. Mit einem Hackentrick verschafft sich der Spanier Platz, doch er braucht ihn gar nicht: James ist zur Stelle und vollstreckt eiskalt zur Bayern-Führung!
36
16:06
Kimmich bleibt auffällig - aber auch im negativen Sinne! Beim nächsten Vorstoß über rechts lässt sich der Außenspieler fallen und müsste dafür eigentlich Gelb sehen. Doch der Unparteiische gibt nur Abstoß, Glück für die Bayern!
35
16:05
Hitz rettet gegen Kimmich! Der Vorlagengeber zum 1:1 schraubt sich nun selbst in die Luft und prüft den Keeper der Schwacben mit einem Kopfball aus fünf Metern. Aber der Schweizer pariert mit beiden Fäusten!
34
16:05
Der Treffer hat den Bayern sofort gutgetan und die Hausherren zeigen die ersten Anzeichen von Unsicherheit. Der FCA zieht sich auf einmal weit zurück und die Münchener ziehen ihr eigenes Spiel auf.
32
16:02
Corentin Tolisso
Tooor für Bayern München, 1:1 durch Corentin Tolisso
Einmal schläft der FCA, und schon sind die Bayern zur Stelle! Der Franzose spielt Kimmich auf rechts schön frei, doch dessen Flanke wird zunächst abgeblockt. Der deutsche Nationalspieler bekommt aber die zweite Chance, wird nur halbherzig verteidigt und findet Tolisso am Elfmeterpunkt. Der Mittelfeldspieler steht im Strafraum komplett frei und drückt das Leder mühelos zum Ausgleich in die Maschen!
30
16:01
... und Schmid versucht es direkt! Doch der mit rechts getretene Freistoß fliegt gut zwei Meter über das Kreuzeck, sodass Torwart Ulreich nicht eingreifen muss.
29
16:00
Am rechten Strafraumeck kommt Boateng zu spät gegen Koo. Gregoritsch und Schmid stehen 25 Meter vor dem Tor bereit für den Standard...
27
15:59
Im Mittelfeld fehlt es den Gästen ganz eindeutig an Spielkontrolle: Das Dreieck Rudy, Tolisso und James kann bisher noch überhaupt keine Akzente setzen und wird von den engagierten Augsburgern immer wieder abgekocht.
26
15:57
Nach langer Zeit meldet sich die Rothosen-Offensive wieder einmal zu Wort - per Konter! Robben wird rechts auf die lange Reise geschickt und nimmt den Kopf hoch, doch seine Flanke mit dem schwächeren rechten Fuß kann der mitgelaufene Bernat links auf der Torlinie nicht kontrollieren. Hitz schnappt sich entspannt die Murmel.
23
15:55
Wir reiben uns weiterhin die Augen ob der schwachen Leistung des Rekordmeisters. Die Partie bleibt unglaublich zerfahren, womit bislang nur die Hausherren umgehen können.
20
15:53
Jérôme Boateng
Gelbe Karte für Jérôme Boateng (Bayern München)
Weil der FCB-Innenverteidiger seiner Unzufriedenheit mit allzu markigen Worten Ausdruck verleiht, sieht auch er Gelb und muss nächste Woche gegen Borussia Mönchengladbach zusehen.
20
15:52
Michael Gregoritsch
Gelbe Karte für Michael Gregoritsch (FC Augsburg)
Diese Aggressivität bekommt nun auch Boateng zu spüren: Nach seinem schlimmen Fehler vor dem 0:1 bekommt der Nationalverteidiger nun volles Rohr das Knie von Angreifer Gregoritsch ab. Schiri Schmidt sieht sich angesichts dessen zur ersten Verwarnung gezwungen.
19
15:51
Bei Süle geht es nach dem Slapstick-Tor weiter, doch die Bayern scheinen bislang komplett von der Rolle. Augsburg setzt dagegen weiter voll auf Aggressivität!
18
15:48
Niklas Süle
Tooor für FC Augsburg, 1:0 durch Niklas Süle (Eigentor)
Das hohe Pressing der Augsburger zahlt sich aus! Boateng verarbeitet einen Pass von Rafinha nur unzureichend und wird vom emsigen Córdova gestört. Dieser erobert die Kugel und steht völlig frei vor Ulreich - der Keeper pariert! Doch vom linken Fuß Ulreichs prallt der Ball ins Gesicht von Süle und ins Bayern-Tor! Süle liegt benommen am Boden und die Bayern sind geschockt!
16
15:46
Max trifft den Außenpfosten! Am Ende einer schönen Kombination steht der offensive Linksverteidiger frei im Strafraum und zieht mit dem starken linken Fuß ab - doch der Aisstent hebt die Fahne!
14
15:45
An der Seitenlinie wird Juan Bernat bereits zum zweiten Mal behandelt. Der Spanier musste gerade einstecken und war zuletzt ohnehin verletzungsanfällig und wir hoffen, das er nicht das nächste Mal pausieren muss. Es sieht aber nicht gut aus: Hummels macht sich auf der Bank bereit zur Einwechslung.
11
15:43
Das Heimteam zeigt sich weiterhin tapfer, sodass die Rothosen noch nicht zu ihrem Spiel kommen. Das liegt auch an der Augsburger Aggressivität: Erst erobern Caiuby und Schmid den Ball an der rechten Seitenlinie regelkonform, verlieren ihn aber sofort wieder gegen Juan Bernat. Diesem steigt Caiuby saftig auf den Schlappen - Freistoß!
9
15:39
Khedira fängt einen verunglückten hohen Pass von Boateng ab und Schmid macht sich rechts auf die Reise - steht aber deutlich im Abseits. Der Assistent erkennt die Sache völlig richtig.
7
15:38
München erarbeitet sich durch Wagner die erste Ecke, in der Mitte rauscht Süle jedoch an der Flanke vorbei. Augsburg bleibt mutig.
5
15:37
Die erste dicke Chance gehört den Gastgebern! Im Mittelfeld erobert der FCA den Ball und Gregoritsch hat viel Platz. Der Österreicher setzt Caiuby ein, der im Strafraum nicht lange fackelt und von links flach abzieht. Ulreich macht sich lang, doch das Leder zischt um einen Meter am zweiten Pfosten vorbei.
4
15:34
In den ersten Minuten kommen beide Teams nicht wirklich zu ihrem Spiel. Das heißt vor allem: Augsburg lässt sich erst einmal nicht hintenrein drücken, und der Bayern-Express rollt noch nicht.
2
15:33
Koo holzt Rafinha tief in der Bayern-Hälfte um und gibt damit die Marschrichtung vor: Die Bayernschwaben haben mal überhaupt keine Lust, heute nur bei einer Meisterfeier Spalier zu stehen.
1
15:31
Los geht's! Augsburg presst erst einmal hoch und zwingt Ulreich zu einem krummen Befreiungsschlag, die Bayern können sich aber befreien.
1
15:30
Spielbeginn
15:30
Rein in die Partie! Meisterlust oder Bayernfrust? Gleich wissen wir mehr!
15:30
Die Spieler betreten das Feld und werden vom Unparteiischen Markus Schmidt begrüßt. Unterstützt wird dieser von Frederick Assmuth und Thomas Gorniak an den Linien und Marco Fritz bei der Coaching Zone, für die Unterstützung per Video sorgen Guido Winkmann und Benedikt Kempkes.
15:28
Im Sturm darf Sandro Wagner also weiter an seinem Bewerbungsschreiben für die kommende WM basteln: In seinen letzten drei Einsätzen von Beginn an schoss die Stürmerkante jeweils ein Tor und will heute weiter an seiner positiven Bilanz schrauben.
15:25
Bei den Hausherren verändert Coach Baum im Vergleich zum starken 0:0 bei Topteam Leverkusen das Team nur marginal. Anstelle von Jan Morávek darf Sergio Córdova nach 19 (!) Einwechslungen wieder einmal starten. Der Mittelstürmer soll dabei helfen, den Klassenerhalt des FCA noch näher rücken zu lassen. Bei allerdings schon zehn Punkten Vorsprung auf Mainz und Wolfsburg auf den Relegationsrängen sind solche Überlegungen eher theoretischer Natur, zudem sind die Europapokalplätze ähnlich weit entfernt.
15:21
Im Vergleich zum wichtigen 2:1-Erfolg beim FC Sevilla rotiert Heynckes kräftig durch: In der Abwehr rücken Süle innen und Rafinha rechts in eine Viererkette, die von Bernat und Boateng komplettiert wird. Im Mittelfeld ersetzen Tolisso und Rudy die Kollegen Thiago und Vidal, vorne weichen Lewandowski, Ribéry und Müller für Wagner, James und Robben. Fazit: Der zweite Anzug soll es richten, aber was heißt bei einer solchen Millionentruppe schon "zweiter Anzug"?
15:16
Mitgereist sind die meisten Spieler des Kaders aber dennoch, obwohl Jupp Heynckes bereits im Vorfeld eine Meisterfeier untersagt hat. Allenfalls ein Gläschen Champagner sei im Falle eines Auswärtssieges drin, so der Erfolgscoach: "Feiern können wir, wenn die Gelegenheit dazu da ist. Dann können die Spieler von mir aus auch die Sau rauslassen. Aber am Sonntagmorgen werden wir uns auf Sevilla vorbereiten."
15:15
Auf der anderen Seite wird Franck Ribéry zunächst geschont: An seinem 35. Geburtstag wird der Filou erst einmal von der Bank aus zusehen, denn der Flügelflitzer spielte zunächst zweimal durch. Zudem fallen David Alaba, Kingsley Coman, Arturo Vidal und natürlich Manuel Neuer weiter aus.
15:12
Wenn der FCB heute Punkte liegen lässt und dann auf einen Schalker Ausrutscher am Abend in Hamburg hoffen müsste, dann liegt das jedenfalls nicht an Alfred Finnbogasson: Der Isländer meldete sich zuletzt fit, steht heute aber dennoch noch nicht auf dem Spielberichtsbogen.
15:10
Bei all dem Trubel um die Rothosen wollen wir nicht vergessen, dass heute noch elf andere Profis auflaufen werden: die Augsburger nämlich. Der FCA wartet seit drei Jahren auf einen Sieg gegen den großen Nachbarn, seit vier Jahren auf einen Heimsieg. Nur zu gern würde Manuel Baum den Münchenern zum ersten Mal in die Suppe spucken!
15:06
Die Bayern peilen den 28. Meistertitel an und dafür soll in Augsburg ein Sieg her! Angesichts von aktuell 17 Punkten Vorsprung auf den FC Schalke 04 ist die einzige Frage wann - und nicht, ob - der Rekordmeister seiner langen Titelliste eine weitere glorreiche Zeile hinzufügt. Die Heynckes-Truppe hat es heute selbst in der Hand!
14:40
Herzlich willkommen zum Spiel zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern München. Ab 15:30 Uhr geht es für den Rekordmeister um den nächsten Titel.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29233376:215572
2FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429157745:331252
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29149657:391851
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen29139751:361548
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29137940:33746
6RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29137944:41346
7TSG 1899 HoffenheimTSG 1899 HoffenheimHoffenheim291110853:421143
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach291171138:43-540
9VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart291151326:34-838
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29812933:34-136
11FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29991138:40-236
12Werder BremenWerder BremenSV Werder29991133:35-236
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9629981237:43-635
14SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg296121126:48-2230
15VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg295141030:37-729
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529691430:47-1727
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV29571723:46-2322
181. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln29561828:56-2821
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige