Anzeige
Anzeige

Liveticker

90
StadionRed Bull Arena, Leipzig
Zuschauer34.286
Schiedsrichter
17
70
79
84
90
9
23
46
76
87

Torschützen

90
22:26
Fazit
Schlusspfiff in Leipzig, RB setzt sich mit 2:0 gegen den FC Augsburg durch. Im ersten Durchgang sehen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel, die individuelle Stärke der Leipziger Offensivkräfte sorgt jedoch für ein optisches Übergewicht der Hausherren. Zudem sichert man sich die Führung, als Dayot Upamecano seinen ersten Bundesligatreffer erzielt (17.). Nach dem Seitenwechsel verdient sich RB den Zwischenstand mehr und mehr, man kommt deutlich wacher aus der Kabine als der Gegner. Mit dem 2:0 von Naby Keïta (70.) ist dann alles entschieden, der neue Tabellenzweite bringt das Ergebnis souverän über die Zeit.
90
22:21
Spielende
90
22:21
Sergio Córdova kann sich nochmal über die rechte Seite in den Strafraum schieben, dann hat er das Auge für Rani Khedira. Der wartet im Rückraum auf das Anspiel, bleibt nach Ballerhalt dann mit seinem 12-Meter-Schuss an Dayot Upamecano hängen.
90
22:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
22:19
Einwechslung bei RB Leipzig -> Dominik Kaiser
90
22:19
Auswechslung bei RB Leipzig -> Bruma
89
22:19
Tor für Augsburg - zählt aber nicht. Danso köpft einen Eckstoß von Philipp Max auf den ersten Pfosten, dort drückt Koo das Leder aus kurzer Distanz über die Linie. Der Südkoreaner stand aber deutlich im Abseits.
88
22:18
Nachdem eine Framberger-Flanke aus dem Strafraum geköpft wird, kann Baier nochmal den Vollspann bemühen. Upamecano lenkt den Kracher um, Eckball.
87
22:17
Einwechslung bei FC Augsburg -> Jan Morávek
87
22:16
Auswechslung bei FC Augsburg -> Caiuby
86
22:16
Die Gäste kontern über Sergio Córdova, der lässt sich aber zu viel Zeit mit einem Abspiel. Als Jonathan Schmid den Ball erhält, ist die Abwehr wieder zur Stelle. Der Joker spielt nochmal zurück zu Daniel Baier, dessen Pass in die Spitze bleibt unbelohnt - Ja-cheol Koo steht im Abseits.
85
22:14
Kaum auf dem Platz, bekommt Augustin einen Fehlpass exakt in die Beine gespielt. Der Franzose könnte aus 25 Metern selbst abschließen, spielt aber lieber flach in den Strafraum ab. Dort startet Werner, der allerdings von Max stark abgelaufen wird.
84
22:13
Einwechslung bei RB Leipzig -> Jean-Kévin Augustin
84
22:13
Auswechslung bei RB Leipzig -> Yussuf Poulsen
82
22:12
Glänzende Tat von Hitz! Lookman und Werner sind im Strafraum nicht vom Ball zu trennen, Letzterer legt dann für Poulsen auf. Der schickt sofort einen Flachschuss auf das linke Eck ab, Hitz schmeißt sich zu Boden und drückt den neun-Meter-Schuss neben den Pfosten.
80
22:10
Timo Werner zieht aus halbrechter Position in den Strafraum ein, sein hohes Tempo stört ihn beim Abschluss. Er befördert den Ball aus 15 Metern mit der Fußspitze auf das linke Eck, Marwin Hitz ist zur Stelle.
79
22:09
Einwechslung bei RB Leipzig -> Ademola Lookman
79
22:09
Auswechslung bei RB Leipzig -> Naby Keïta
79
22:09
Lattenkracher! Diesmal darf Kampl den Freistoß ausführen, er löffelt die Kugel technisch stark über die springende Mauer. Hitz schaut hinterher, da knallt der Ball von der Latte zurück ins Feld.
78
22:07
Nächste Freistoßgelegenheit für RB, Danso setzt im Luftkampf mit Poulsen den Ellbogen ein. Diesmal trennen die Schützen in halbrechter Position knappe 18 Meter vom Tor.
76
22:05
Einwechslung bei FC Augsburg -> Sergio Córdova
76
22:05
Auswechslung bei FC Augsburg -> Michael Gregoritsch
76
22:05
Clevere Aktion von Martin Hinteregger, der sich bei einer Konteraktion der Leipziger geschickt fallen lässt. Offensivfoul von Werner, den er zuvor umlaufen hatte.
74
22:04
Viel Gestocher im Strafraum der Gäste, dann kann Timo Werner tatsächlich abziehen. Mit Martin Hinteregger und Rani Khedira stellen zwei Gegenspieler die Schussbahn zu, dadurch bleiben dem Stürmer nur wenige Möglichkeiten. Er haut das Leder weit drüber.
72
22:02
Daniel Baier versucht es im Anschluss an einen Eckball, aus der zweiten Reihe zu verkürzen. Seinen Schuss aus halbrechter Position fälscht aber ein Mitspieler ab, dann prallt die Murmel an die Bande neben dem Tor.
70
21:59
Tooor für RB Leipzig, 2:0 durch Naby Keïta
Leipzig baut aus, 2:0! Den fälligen Freistoß aus 21 Metern darf Naby Keïta ausführen, der Mittelfeldmann trifft den Kopf von Martin Hinteregger in der Mauer. Dadurch ändert der Ball seine Flugrichtung, Marwin Hitz tauchte bereits hinter die Mauer ab. Der Schlussmann kommt noch mit dem linken Fuß an das Spielgerät, kann es aber nicht entscheidend abwehren. Die Kugel knallt mittig ins Tornetz.
69
21:58
Schnelle Kombination der Hausherren, dann legt Werner mit dem Ball eine Drehung ein. Caiuby trifft ihn derweil am Fuß, dadurch stehen die Standardexperten wieder bereit. 21 Meter, zentrale Position.
67
21:57
Lebenszeichen des FCA: Daniel Baier kann einen hoppelnden Ball im Zentrum mitnehmen, aus der Luft haut er das Leder dann knallhart auf das linke Toreck. Péter Gulácsi ist wach, per Flugparade klatscht der wenig geprüfte Schlussmann den Schuss weg.
65
21:55
Hinteregger rettet Augsburg! Framberger verliert die Kugel im eigenen Spielaufbau, plötzlich zieht Keïta den Sprint an. Der Leipziger hat die Verteidiger hinter sich gelassen, er muss nur noch querlegen für Bruma. Keïta schafft es, das Leder über den Kopf von Khedira zu heben, allerdings erwischt er Bruma im Rücken. Dadurch kann Hinteregger mit seinen langen Gräten schlimmeres verhindern, indem er den Ball ins Toraus schießt.
63
21:52
Grausige Ausführung von Timo Werner, er schickt das Leder über die Fangzäune der Arena.
62
21:51
Erneut erhält Bruma den Ball in feiner Position, das hohe Anspiel muss er aber erst verarbeiten. Währenddessen hält Gregoritsch den Schlappen drauf, es gibt Freistoß aus knappen 20 Metern.
60
21:50
Bruma bekommt viel Platz geboten, um aus 22 Metern abzuziehen. Der Flügelflitzer stellt das Visier auf den rechten Torwinkel ein, dann drischt er den Ball mit viel Schnitt auf den Kasten. Das Spielgerät rauscht haarscharf über die Querlatte.
58
21:49
Eine sehenswerte Kombination im Strafraum bleibt unbelohnt, Leipzig verpasst das 2:0. Über Bruma und Kampl gelangt der Ball zu Poulsen, der sieht in der rechten Strafraumhälfte wieder Kampl. Bei dem schnellen Passspiel kommen die Verteidiger nicht hinterher, deshalb kann der Slowene kurz vor der Torauslinie flanken. Direkt vor dem Kasten versucht Werner, die halbhohe Flanke reinzudrücken - aus wenigen Metern kann er das Spielgerät nicht auf das Gehäuse bringen.
56
21:46
Durchatmen beim FCA: Bruma schickt Laimer in den Strafraum, der spielt das Leder aus der rechten Hälfte des Sechzehners hart vor den Kasten. Werner lauert, knapp im Abseits, auf seine Abschlussgelegenheit. Zuvor schmeißt sich Danso in den Ball, der Verteidiger drückt das Spielgerät nur knapp über die Latte. Es geht aber ohnehin mit Freistoß weiter, die Abseitsstellung Werners wurde geahndet.
53
21:43
Nächste Torchance der Gastgeber, Werner macht sich auf der rechten Seite wieder seinen Geschwindigkeitsvorteil zu Nutze. Seine Mitspieler kommen ebenfalls nicht mit, deshalb muss der Stürmer selbst abschließen. Aus spitzem Winkel hat er gegen Hitz schlechte Karten, den Flachschuss auf das kurze Eck hat der Torhüter sicher.
52
21:42
Kampl taucht gefährlich auf der linken Seite auf, der Leipziger hat einen ordentlichen Vorsprung auf seine Verfolger. Der Grund kommt per Pfiff - Abseits.
49
21:38
Nach einem Doppelpassversuch erringen Poulsen und Werner immerhin einen Eckstoß, diesen kann Kampl aber nicht bei einem Mitspieler anbringen.
47
21:37
Der erste Abschluss des zweiten Durchgangs gehört RB: Keïta hat die Kugel am rechten Strafraumeck, legt dann nochmal zurück zu Kampl. Der nimmt mit dem linken Fuß Maß, will es aber letztlich zu schön machen. Hitz kann den Schuss im linken Eck festhalten.
46
21:34
...und weiter! Die Hausherren kommen unverändert aus der Kabine, beim FCA ersetzt Schmid auf dem rechten Flügel Heller.
46
21:34
Anpfiff 2. Halbzeit
46
21:29
Einwechslung bei FC Augsburg -> Jonathan Schmid
46
21:29
Auswechslung bei FC Augsburg -> Marcel Heller
45
21:21
Halbzeitfazit
Pünktlicher Abpfiff des Referees, RB Leipzig führt zur Pause mit 1:0 gegen den FC Augsburg. Die Hausherren haben hier zumeist alles im Griff, dank einer kompakten Abwehrreihe lässt man nur wenige Torchancen des Gegners zu. Michael Gregoritsch taucht zwar zweimal auf (34./39.), spielt seine Angriffe aber nicht konsequent zu Ende. Die größere Gefahr geht vom Leipziger Sturmduo aus, Poulsen und Werner machen besonders auf den Flügeln Alarm. Mit der Schnelligkeit vom deutschen Nationalstürmer haben die Abwehrmänner des FCA gehörige Probleme, an seinen Hereingaben muss Werner aber noch arbeiten. So fällt nur ein Tor durch Upamecano - eine höhere Führung wäre dem Spielverlauf aber auch nicht unbedingt gerecht.
45
21:15
Ende 1. Halbzeit
42
21:14
Beim dritten Distanzschussversuch kommt Timo Werner mal durch, aus halbrechter Position peilt der 21-Jährige das linke Toreck an. Im Gehäuse setzt Marwin Hitz zwar zum Sprung an, der 20-Meter-Schuss geht aber deutlich neben den linken Pfosten.
40
21:11
Die anschließende Ecke verpufft. Caiuby hatte in der linken Strafraumhälfte noch zum Fallrückzieher angesetzt, wird aber wegen Offensivfoul zurückgepfiffen.
39
21:10
Gregoritsch tankt sich nach einer Brustannahme zwischen zwei Verteidigern durch, Orban bleibt aber am Angreifer dran. Als Gregoritsch aus 15 Metern abschließen will, setzt der Verteidiger zur Grätsche an. Er spitzelt die Kugel über die Torauslinie.
37
21:09
Mit Timo Werner können die Defensivakteure des FCA läuferisch nicht mithalten, der Leipziger läuft Kevin Danso und Raphael Framberger problemlos davon. Von der linken Seite zieht Werner in die Mitte, dann haut er das Spielgerät flach auf den ersten Pfosten. Damit hatte Marwin Hitz offensichtlich gerechnet, der Schlussmann nimmt den Ball auf.
34
21:06
Und plötzlich die Chance für die Gäste! Baier überbrückt das Spielfeld mit einem Diagonalball zu Max, der leitet sofort zu Koo weiter. Augsburgs Mittelfeldmann zieht ins Zentrum und täuscht einen Schuss an, in der selben Bewegung steckt er das Spielgerät flach durch die Abwehr. Gregoritsch nimmt den Pass entgegen und schießt direkt aus der Drehung, obwohl er den Ball wohl noch hätte annehmen können. Er trifft das Leder nicht richtig, es hoppelt aus 12 Metern in die Arme von Gulácsi.
32
21:02
Von den Gästen ist derzeit wenig zu sehen, man schafft es selten bis ins letzte Drittel der gegnerischen Hälfte. Gleichzeitig sind die Bemühungen der Leipziger nach dem 1:0 natürlich zurückgegangen.
28
20:59
Mittlerweile nimmt Leipzig vermehrt die rechte Seite ein, über Laimer gelangt das Spielgerät erneut zu Poulsen. Der versucht es, ähnlich wie schon wenige Minuten zuvor, mit einem flachen Pass vor das Gehäuse. Diesmal wäre Werner zur Stelle gewesen, Hinteregger klärt aber zuvor mit einer starken Grätsche. Die war wichtig!
26
20:57
Bei den Gastgebern weicht Yussuf Poulsen auf die rechte Seite aus, dann spielt er das Leder flach auf den ersten Pfosten. Ein Abnehmer ist aber weit und breit nicht zu sehen. Da fehlte der Passgeber selbst in der Gefahrenzone.
24
20:56
Linksfuß Philipp Max tritt einen Freistoß von der rechten Seite, da darf man durchaus Etwas erwarten. Doch die Ausführung fällt zu kurz aus, Stefan Ilsanker köpft die Kugel problemlos aus dem Strafraum.
23
20:53
Gelbe Karte für Rani Khedira (FC Augsburg)
Timo Werner füllt weiter die Vorstrafenregister seitens des FCA: Der Stürmer sprintet durch das Mittelfeld, nach einem Haken zieht ihm Rani Khedira das Bein weg.
21
20:52
Der Block steht! Werner schießt aus 22 Metern, bleibt aber an Hinteregger hängen. Die Situation geht allerdings weiter, weil der Abpraller bei Bruma landet. Zwei Schritte macht der Portugiese noch, ehe auch er aus der zweiten Reihe Maß nimmt - und Danso trifft.
20
20:51
Harte Gangart der Augsburger, nach einem weiten Schlag von Gulácsi springt Danso in den Rücken von Poulsen. Es gibt nur Freistoß, gnädig vom Referee.
17
20:47
Tooor für RB Leipzig, 1:0 durch Dayot Upamecano
Die Hausherren schnappen sich die Führung, 1:0! Eine Kampl-Flanke wird von Orban in die Mitte geköpft, dadurch macht der Innenverteidiger die Situation heiß. Poulsen legt sich in die Luft und schließt aus acht Metern per Seitfallzieher ab, Hitz reißt seine Arme hoch und kann das Geschoss damit abwehren. Das Leder fällt allerdings vor die Füße von Upamecano, der es aus kurzer Distanz ins Netz stochert.
15
20:46
Der Eckstoß von der linken Seite landet auf dem Elfmeterpunkt, dort setzt sich Lukas Klostermann im Luftduell durch. Der Leipziger köpft die Murmel in Richtung des Kastens, trifft damit aber nur den Nacken von Daniel Baier.
14
20:45
Immer wieder geht es über Framberger - Bei Augsburg und Leipzig. Der Rechtsverteidiger lässt sich von Bruma ins Toraus treiben, Eckball für die Hausherren.
11
20:42
Framberger schickt die nächste Flanke von der rechten Seite ab, Caiuby versucht das Leder am zweiten Pfosten wieder in die Mitte zu köpfen. Er befördert den Ball in die Luft, dann klärt Orban entschlossen.
9
20:39
Gelbe Karte für Raphael Framberger (FC Augsburg)
Auf dem linken Flügel zündet Timo Werner den Turbo, viele Optionen bleiben für Raphael Framberger nicht. Er entscheidet sich für die Grätsche von hinten, damit trifft er nur den RB-Angreifer.
7
20:38
Sehenswerter Abschluss von Gregoritsch: Framberger legt das Leder von Rechts auf den ersten Pfosten, Gregoritsch läuft ein und schließt per Hacke ab. Orban grätscht in den flachen Abschluss, ansonsten wäre der Ball wohl aufs Tor gerollt.
6
20:37
Einige Sekunden hat Timo Werner den Ball am Fuß, dann macht er sich im Zentrum für den Abschluss bereit. Der Nationalstürmer nimmt aus 21 Metern Maß, bleibt aber am Rücken von Kevin Danso hängen.
5
20:36
Leipzig hat einen ersten Ansatz von Tormöglichkeit zu bieten, Kevin Kampl tritt einen Freistoß von der rechten Seite. Für einen direkten Abschluss ist der Winkel zu spitz, Kampl steht nur knappe vier Meter vor der Torauslinie. Deshalb flankt er das Leder in die Mitte, es rutscht über sämtliche Köpfe in der Spielertraube.
3
20:34
Eine flache Kombination der Augsburger ist für den Gegner kaum zu unterbinden, schließlich landet die Kugel auf dem rechten Flügel. Framberger sucht von dort per Flanke Gregoritsch, findet aber nur den Fuß von Orban.
1
20:31
Der Ball rollt! Die Gäste haben in dunkelgrauen Jerseys angestoßen, Leipzig ist in weißen Trikots unterwegs.
1
20:30
Spielbeginn
20:10
Schiedsrichter der Partie ist Sven Jablonski. Der 27-Jährige leitete in dieser Spielzeit bereits vier Partien im deutschen Oberhaus, darunter das 1:0 von Leipzig gegen Stuttgart (9. Spieltag) sowie die 3:2-Niederlage des FCA in Gelsenkirchen (16. Spieltag). An den Seitenlinien assistieren Holger Henschel und Johann Pfeifer, vierter Offizieller ist Stefan Lupp. Als Video-Schiedsrichter würden, wenn es denn so weit kommt, Tobias Welz und Christof Günsch eingreifen.
20:07
Das Hinspiel entschied der FC Augsburg mit 1:0 für sich, Michael Gregoritsch erzielte bereits in der 4. Spielminute das Tor des Tages.
20:01
Das Hinspiel sorgte für einige Schlagzeilen, nachdem FCA-Kapitän Daniel Baier eine obszöne Geste zeigte. Diese widmete er RB-Trainer Ralph Hasenhüttl, der daraufhin einen Handschlag verweigerte. "Es sind immer Emotionen dabei. Wir betrachten Leipzig sportlich", verspricht Augsburgs Trainer Manuel Baum. "Für den Rest bleibt keine Zeit." Mit einem Sieg kann der Tabellensiebte aus Bayern bis auf einen Punkt an die drittplatzierten Leipziger ranrücken, dafür müssen die heutigen Gäste aber Einiges investieren. "Es wird eine ganz schwere Aufgabe", glaubt Baum.
19:50
"Augsburg macht es dieses Jahr hervorragend und kommt durch den beeindruckenden 3:0-Heimsieg gegen Frankfurt mit viel Selbstbewusstsein zu uns", glaubt RB-Trainer Ralph Hasenhüttl. Schließlich setzten sich die Fuggerstädter nicht gegen Laufkundschaft durch, sondern gegen den frischgebackenen Halbfinalisten des DFB-Pokals. "Die Aufgabe ist vergleichbar mit der eines Top-Spiels", so Hasenhüttl.
19:46
In Leipzig hat eine Erkältungswelle zugeschlagen, mit Marcel Sabitzer und Diego Demme fallen gleich zwei Stammspieler krankheitsbedingt aus. Trainer Ralph Hasenhüttl reagiert mit der Hereinnahme von Yussuf Poulsen und Stefan Ilsanker, taktische Wechsel nimmt er nach dem jüngsten 1:0-Erfolg in Mönchengladbach nicht vor. Sein Pendant, Augsburg-Coach Manuel Baum, hat sich für eine Änderung in seiner Anfangself entschieden. Beim 3:0-Heimsieg über Eintracht Frankfurt begann noch Jan Morávek, heute startet Rani Khedira.
19:33
Herzlich willkommen zum 22. Spieltag der Bundesliga! Das Auftaktspiel bestreiten heute Abend RB Leipzig und der FC Augsburg. Anstoß der Partie ist um 20:30 Uhr.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22182253:173656
2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig22115635:29638
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22107547:291837
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt22106630:25536
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen2298541:291235
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 042297634:29534
7FC AugsburgFC AugsburgAugsburg2287732:28431
8TSG 1899 HoffenheimTSG 1899 HoffenheimHoffenheim2287736:35131
9Hannover 96Hannover 96Hannover 962287731:32-131
10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach2294930:34-431
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2279630:28230
12SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg22510723:37-1425
13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg22412625:28-324
14VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart22731218:27-924
15Werder BremenWerder BremenSV Werder2258921:27-623
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0522551226:41-1520
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV22451317:32-1517
181. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln22341519:41-2213
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige