Anzeige

Liveticker

90
StadionBorussia-Park, Mönchengladbach
Zuschauer51.049
Schiedsrichter
33
72
90
21
70
81
13
58
73
36
54
75
81
90
17:28
Fazit
Ein ereignisreiches Spiel findet sein gerechtes Ergebnis, Borussia Mönchengladbach und die TSG Hoffenheim trennen sich 3:3. In der ersten Halbzeit geht es rauf und runter, den Zuschauern wird wirklich eine muntere Partie geboten. Nach dem Seitenwechsel investieren die Fohlen mehr ins Spiel, trotzdem kann sich Hoffenheim zwei Führungen schnappen (58./73.). Dass kurz vor Schluss noch der Ausgleichstreffer fällt, ist der Verdienst von leidenschaftlichen Gladbachern und einem Raffael, der gefühlt nie wirklich weg war. Der Brasilianer tut dem Spiel seiner Mannschaft enorm gut, sorgte nach seiner Einwechslung für Variabilität in der Offensive und hat nicht zuletzt aufgrund seiner Torvorlage großen Anteil am Punktgewinn.
90
17:23
Spielende
90
17:22
Der anschließende Eckball kommt auf dem Kopf von Hübner runter, dessen Abschluss landet deutlich über dem Tor.
90
17:22
Hochkaräter für Hoffenheim! Kramarić hat aus 14 Metern freie Schussbahn, platziert seinen Abschluss aber nicht genau genug. Sommer faustet das Leder ins Toraus.
90
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:19
Matthias Ginter
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 3:3 durch Matthias Ginter
Der späte Ausgleich! Vogt klärt eine Hofmann-Ecke auf den linken Flügel, dort steht Raffael bereit. Schnelle Ballannahme, dann knallt der Brasilianer das Spielgerät halbhoch auf den zweiten Pfosten. Ginter ist zur rechten Zeit am rechten Ort, aus zwei Metern schiebt der Abwehrmann ein.
89
17:18
Beinahe der Ausgleich! Raffael steckt stark für Stindl durch, der kann aus 17 Metern nochmal Maß nehmen. Er visiert den rechten Torwinkel an, das Leder rauscht haarscharf über die Latte.
86
17:16
Schussversuch von Cuisance, bereits die Ballannahme des Franzosen verschluckte zu viel Zeit. Dadurch muss er unter Bedrängnis abschließen, das Spielgerät landet auf der Tribüne.
85
17:15
Drmić steckt im Strafraum nach Links durch, Johnson zieht an und erreicht die Murmel vor dem Toraus. Er chippt den Ball direkt in die Mitte, findet aber nur den Kopf von Vogt.
84
17:14
Steilpass in den Lauf von Uth, das schweizer Kollektiv um Elvedi und Sommer klärt.
84
17:14
Kurzzeitig hielt sich Matthias Ginter die Schulter, er scheint nun aber unbeschwert weiterzuspielen.
82
17:13
Lattenkracher! Während Ginter im Mittelfeld verletzt liegen bleibt, können die Gäste einen Konter ausspielen. Schließlich wandert die Kugel von der rechten auf die linke Seite, aus 16 Metern hämmert Schulz den Ball dann bretthart unter die Latte. Sommer wäre geschlagen gewesen.
81
17:12
Håvard Nordtveit
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Håvard Nordtveit
81
17:11
Nadiem Amiri
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Nadiem Amiri
81
17:11
Fabian Johnson
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Fabian Johnson
81
17:11
Oscar Wendt
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Oscar Wendt
80
17:11
Baumann hält das Ergebnis fest! Cuisance zirkelt einen Freistoß aus halbrechter Position vor den Kasten, Elvedi wird von der Hintermannschaft völlig vergessen. Aus acht Metern köpft der Verteidiger auf das rechte Eck, Baumann kann mit einer Flugparade tatsächlich noch klären.
78
17:08
Dicke Chance für Raffael! Nach einem Eckstoß faustet Baumann den Ball zum Brasilianer, der hat die Murmel zehn Meter vor dem Kasten auf dem rechten Schlappen. Er schießt auf die rechte Ecke, Akpoguma schmeißt sich bärenstark in den Abschluss.
76
17:06
Andrej Kramarić hält aus knappen 28 Metern drauf, setzt aber deutlich zu hoch an. Die Balljungen bekommen Arbeit.
75
17:05
Ádám Szalai
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Ádám Szalai
75
17:05
Serge Gnabry
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Serge Gnabry
73
17:02
Florian Grillitsch
Tooor für 1899 Hoffenheim, 2:3 durch Florian Grillitsch
Hoffenheim führt wieder! Hofmann dribbelt durch das Zentrum, dann bleibt er an Referee Petersen (!) hängen. Der Ball ist frei und gelangt zu Uth, der daraufhin den Turbo zündet. Kurz vor dem Strafraum legt er nach Rechts raus, Grillitsch macht noch zwei Schritte und nagelt das Leder anschließend flach ins linke Eck.
72
17:01
Lars Stindl
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 2:2 durch Lars Stindl
Der erneute Ausgleich! Stindl wird knappe 17 Meter vor dem gegnerischen Tor angespielt, dann dreht er sich um die eigene Achse. Weder Vogt, noch Kadeřábek sind nah genug an ihm dran. Deshalb kann der Gladbacher in Ruhe zielen, das Leder schlägt unhaltbar im rechten Eck ein.
71
17:00
Comeback für Raffael, der Brasilianer soll in den Schlussminuten neue Ideen reinbringen.
70
17:00
Raffael
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Raffael
70
17:00
Patrick Herrmann
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Patrick Herrmann
70
16:59
Steilpass von Cuisance in die linke Strafraumhälfte, Vogt läuft dort allerdings Hazard ab. Danach fällt der Abwehrchef, Freistoß für die TSG.
68
16:58
Über lange Strecken war es ein ansehnliches Fußballspiel, in den letzten Minuten nimmt die Qualität ab. Viele kleine Fouls haben ihren Anteil daran.
65
16:54
Bei einem Eckball der Fohlen stehen sich Baumann und Schulz gegenseitig im Weg, die Gladbacher können aber keinen Profit daraus schlagen.
62
16:52
Nächste Gelegenheit der TSG, man will nachlegen. Schulz legt von der linken Seite in den Rückraum ab, Amiri schlenzt den Ball aus 18 Metern aufs Tordach.
60
16:50
Halbhoher Ball von Schulz, dann hält Uth in der Mitte den Fuß rein. Der Joker lenkt zwar um, das Leder fliegt aber exakt in die Arme von Sommer.
58
16:47
Andrej Kramarić
Tooor für 1899 Hoffenheim, 1:2 durch Andrej Kramarić
Sauber verwandelt von Kramarić, 1:2! Der Kroate setzt das Leder vom Elfmeterpunkt in den linken Torwinkel, Sommer kann da nicht drankommen. Die richtige Ecke hat der Schlussmann geahnt.
57
16:46
Elfmeter für Hoffenheim! Die Kraichgauer kontern über Gnabry, dann muss Hofmann ins 1-gegen-1 mit dem Ex-Bremer. Der schlägt einen Haken im Strafraum, dann trifft ihn das Bein Hofmanns. Klare Kiste.
55
16:44
Jonas Hofmann legt einige Kilometer zurück, von der linken Seite zieht es ihn diesmal ins Zentrum. Knappe 19 Meter vor dem Kasten könnte er wohl abspielen, schießt aber lieber selbst. Durch den dichten Abwehrblock ist kein Durchkommen.
54
16:43
Mark Uth
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim -> Mark Uth
54
16:42
Eugen Polanski
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim -> Eugen Polanski
51
16:41
Nachdem Hofmann auf der rechten Seite schon vom Ball getrennt zu sein, rollt die Kugel in dessen Laufrichtung weiter. Drmić schnappt sich das Leder in der rechten Strafraumhälfte und schießt sofort - immerhin Eckball.
47
16:37
Steilpass von Josip Drmić auf Thorgan Hazard, das Abspiel gerät etwas zu lang. Oliver Baumann kommt raus und wirft sich auf den Ball.
46
16:36
Hazard zieht auf den gegnerischen Kasten zu, wird von Vogt aber robust zur Seite abgedrängt. Dadurch verunglückt der Schuss des Gladbachers, das Leder kullert ins Toraus.
46
16:34
Der Ball rollt wieder! Hoffenheim hat angestoßen, auf beiden Trainerbänken wird auf Wechsel verzichtet.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:24
Halbzeitfazit
Spannendes Duell im Borussia-Park, zwischen Mönchengladbach und Hoffenheim steht es zur Pause 1:1. Die Gäste kommen besser in das Spiel, ohne die zwingenden Torchancen zu kreieren. Trotzdem kann sich die TSG den Führungstreffer schnappen, weil Benjamin Hübner nach einem Standard netzt (13.). Als daraufhin Raúl Bobadilla verletzt raus muss (21.), scheint alles gegen die Borussia zu laufen - doch man wird nur stärker und stärker. Der auffällige Mickaël Cuisance findet mit einem Steilpass den Bobadilla-Ersatz Josip Drmić, ein unbeabsichtigtes Handspiel später steht es 1:1 (33.). Nach Studieren der Videobilder erkennt Referee Martin Petersen den Treffer an. In der Folge bleibt Gladbach am Drücker, schließt aber nicht konsequent genug ab. Sollte man mit einer ähnlichen Einstellung wieder aus der Kabine kommen, könnte es für Baumann und seine Vorderleute noch ungemütlich werden.
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:18
Nochmal ein dickes Ding für die Fohlen! Man kontert über die linke Seite, dann spielt Wendt den Ball halbhoch in die Mitte. Mit Stindl und Drmić lassen gleich zwei Kollegen den Ball passieren, dann taucht Herrmann am rechten Strafraumeck auf. Der Flügelspieler knallt das Spielgerät auf den rechten Torwinkel, Baumann reißt den Arm hoch und lenkt das Geschoss über die Latte.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44
16:14
Hazard! Ein Polanski-Fehler wird von Stindl sofort ausgenutzt, indem der Gladbacher sofort den Gegenzug einläutet. Er legt nach Rechts raus, Hazard kann aus 15 Metern beinahe unbedrängt abschließen - weit über das Tor.
41
16:12
Gefühlvolle Flanke von Oscar Wendt, von der linken Seite geht es auf den zweiten Pfosten. Josip Drmić steigt hoch, zuvor bringt allerdings Kevin Vogt die Haarspitzen an das Leder.
39
16:10
Im Anschluss an einen Eckstoß fällt der Ball am Elfmeterpunkt vor die Füße von Drmić, der muss die Kugel aber zunächst kontrollieren. Das gelingt nicht, ehe die Abwehrreihe anläuft. Ein Abschluss bleibt aus.
37
16:07
Hazard taucht auf der linken Seite auf und hämmert den Ball halbhoch in die Mitte, Vogt geht entschlossen dazwischen.
36
16:06
Benjamin Hübner
Gelbe Karte für Benjamin Hübner (1899 Hoffenheim)
Frustfoul von Hübner, der mit einer Grätsche nur den davoneilenden Hazard trifft.
33
16:03
Josip Drmić
Tooor für Bor. Mönchengladbach, 1:1 durch Josip Drmić
Der Ausgleich! Cuisance spielt einen Weltklasse-Passe durch die Abwehrreihe, dann ist Drmić durch. Baumann kommt raus und bleibt lange stehen, dann pariert der Schlussmann zunächst per Fuß. Von dort prallt der Ball an den Arm von Drmić, der daraufhin im zweiten Versuch ins leere Tor einschiebt. Der Videobeweis wurde eingeschaltet, dem Torschützen ist aber keine Absicht vorzuwerfen.
32
16:03
Miserabler Fehlpass von Grillitsch, das Leder landet genau im Fuß von Cuisance. Der zieht daraufhin einen Angriff auf, nach mehreren Stationen kann er selbst von der rechten Seite flanken. Die Flanke kommt gut, Drmić stützt sich allerdings im Zentrum auf - Offensivfoul.
28
15:59
Hoffenheim lässt den Hochkaräter liegen! Nach einem starken Steilpasss von Amiri ist Schulz auf der linken Seite durch, mit seinem enormen Tempo kann sich der Ex-Berliner einen Vorsprung erlaufen. Dann legt er die Murmel flach vor den Kasten, Kramarić läuft ein und grätscht 12 Meter vor dem Gehäuse in die Hereingabe. Sommer wäre geschlagen gewesen, das Spielgerät rollt zu dessen Glück einen knappen Meter neben den linken Pfosten.
25
15:56
Gute Chance der Hausherren! Stindl setzt Hazard auf dem linken Flügel in Szene, dann zieht der Belgier in den Strafraum ein. Es folgt ein flacher Pass in den Rückraum, wo Wendt völlig frei abschließen kann. Aus 13 Metern setzt der Rückkehrer den Ball weit über die Querlatte, da war viel mehr drin.
23
15:53
Der fällige Freistoß wird von Mickaël Cuisance getreten, aus halbrechter Position verfehlt der Gladbacher den rechten Torwinkel nur knapp. Oliver Baumann wäre aber wohl rechtzeitig im Eck gewesen.
22
15:53
Nach einem Rückpass läuft Hofmann den Kasten von Baumann an, da stellt Hübner den Körper rein. Freistoß für die Hausherren, knappe 26 Meter vor dem Tor.
21
15:51
Der nächste Verletzte: Bobadilla muss aufgeben. Drmić nimmt seinen Platz in der Spitze ein.
21
15:51
Josip Drmić
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Josip Drmić
21
15:51
Raúl Bobadilla
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach -> Raúl Bobadilla
20
15:50
Grillitsch mit einem langen Ball aus dem linken Halbfeld, Gnabry startet in die Tiefe. Sommer kommt jedoch passend aus seinem Kasten und schnappt sich den Ball.
18
15:48
Kurze Unterbrechung, es wird immer schlimmer für die Fohlen: Bobadilla signalisiert eine Verletzung am rechten Oberschenkel.
15
15:46
Riesentat von Oliver Baumann! Eine Cuisance-Flanke wird immer länger, dann kann der kleine Herrmann aus sechs Metern per Kopf abschließen. Gladbachs Mittelfeldmann bringt den Ball halbhoch auf die linke Ecke, mit einem Wahnsinnsreflex ist Baumann zur Stelle.
13
15:43
Benjamin Hübner
Tooor für 1899 Hoffenheim, 0:1 durch Benjamin Hübner
Führung für die TSG, 0:1! Nadiem Amiri schlägt die erste Hoffenheimer Ecke von der linken Seite, das Leder fliegt auf die Linie des Fünfmterraums. Yann Sommer bleibt zwischen seinen Pfosten, also muss Nico Elvedi die Situation bereinigen. Der kann mit Benjamin Hübner aber nicht mithalten, in der Luft setzt sich Hoffenheims Abwehrmann souverän durch. Aus kurzer Distanz köpft Hübner kompromisslos ein.
11
15:42
Hofmann zieht von seiner ungewohnten Position im defensiven Mittelfeld mit Tempo los, vor dem Strafraum sucht er den Doppelpass mit Hazard. Der Raum wird allerdings viel zu eng, weil die Hoffenheimer Hintermannschaft ihrer Grundordnung treu bleibt.
8
15:38
Zweimal versucht Stindl, mit einem flachen Steilpass den Fuß von Hazard zu finden. Beide Versuche scheitern, weil Polanski im Weg steht.
5
15:35
Grillitsch spielt einen scharfen Ball von der linken Seite in die Mitte, Kadeřábek kommt nur einen Hauch zu spät. Dadurch kann Elvedi acht Meter vor dem eigenen Kasten klären.
4
15:34
Beim anschließenden Eckball von der linken Seite läuft Jantschke am ersten Pfosten ein, aus spitzem Winkel trifft der Außenverteidiger nur das Außennetz.
3
15:33
Erstmals taucht mit Hazard ein Gladbacher im Strafraum auf, von der linken Seite legt der Belgier in den Rückraum ab. Bobadilla versucht sich aus der Drehung, sein 14-Meter-Schuss wird ins Toraus umgelenkt.
1
15:30
...und los! Die Borussia eröffnet das Spiel in schwarz-weißen Trikots mit dem Anstoß, Hoffenheim läuft in orangenen Leibchen über den Platz.
1
15:30
Spielbeginn
15:23
Schiedsrichter der Partie ist Martin Petersen. Der 33-Jährige pfiff in dieser Saison bereits fünf Partien im deutschen Oberhaus, hatte mit den heutigen Mannschaften dabei aber keinen Kontakt. An den Seitenlinien assistieren Michael Emmer und Tobias Reichel, vierter Offizieller ist Johann Pfeifer. Sollte der Videobeweis zum Einsatz kommen, sind Tobias Welz und sein Assistent Thorben Siewer verantwortlich.
15:17
"Natürlich können wir mit einem Sieg etwas Abstand gewinnen, das ist erstrebenswert", sagt TSG-Coach Julian Nagelsmann vor dem Duell. Dennoch werden nur drei Punkte vergeben, es bleibt also weiterhin eng in den oberen Tabellenregionen - unabhängig davon, wer sich hier heute durchsetzt. "Gladbach ist nicht hundertprozentig im Tritt, aber es ist eine sehr gute Mannschaft. Ich habe Respekt vor dem Gegner, weil er jederzeit ins Spitzenniveau kommen kann", so Nagelsmann.
15:11
Mit einem Erfolg schnuppert die Elf vom Niederrhein weiterhin am internationalen Geschäft, trotz der schwachen Rückrunde mit nur zwei Siegen aus neun Spielen. "Mich nervt auch, dass so getan wird, als sei gar nichts mehr möglich für uns. Europa ist schon weg - und was ich da so mitbekomme", sagt Coach Dieter Hecking. "Natürlich ist die Situation nicht geeignet, hier mit Euphorie zu sitzen. Die Ergebnisse sind auch nicht gut gewesen", gibt er zu. Dennoch hält er den Kopf oben und hofft, heute mit seiner B-Elf ein Ausrufezeichen setzen zu können.
15:07
Beide Seiten haben derweil mit Verletzungen zu kämpfen. Die Borussia verlor am vergangenen Wochenende mit 2:0 in Leverkusen, nach dem Spiel muss Trainer Dieter Hecking zwangsweise vier Änderungen an der Startelf vornehmen. Vestergaard, Grifo, Kramer und Zakaria fallen verletzt aus. Wendt, Herrmann, Cuisance und Hofmann kommen. Hoffenheim zeigte letzten Samstag einen souveränen Heimauftritt gegen den VfL Wolfsburg (3:0), nun tauscht Coach Julian Nagelsmann zweimal: Geiger und Rupp können nicht spielen, sie werden durch Polanski und Amiri ersetzt.
14:36
Das Hinspiel am 10. Spieltag konnten die Fohlen für sich entscheiden. Hazard, Ginter und Vestergaard drehten nach der Pause eine Hoffenheimer Führung, die Demirbay im ersten Abschnitt rausgeschossen hatte. Endstand: 1:3.
14:28
Herzlich willkommen zum 27. Spieltag der Bundesliga! Am Niederrhein geht es heute um die Europapokalplätze, Borussia Mönchengladbach empfängt die TSG Hoffenheim. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern27213366:204666
2FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0427147641:301149
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund27139554:332148
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt27136838:30845
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen27128747:351244
6RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig27127840:35543
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim27109846:41539
8VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart271141225:30-537
9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach271061136:42-636
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg27981037:36135
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC27811832:32035
12Werder BremenWerder BremenSV Werder27891030:32-233
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9627881133:39-632
14SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg27612926:44-1830
15VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg274131028:37-925
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0527671429:46-1725
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln27551727:49-2220
18Hamburger SVHamburger SVHamburger SV27461719:43-2418
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige