Anzeige

Liveticker

90
9. Spieltag
StadionSignal Iduna Park, Dortmund
Zuschauer80.179
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
7
12
41
64
71
79
87
34
36
76
90
63
75
90
90
20:22
Fazit:
Torlos geht das mit Spannung erwartete Revierderby zu Ende. Ein Sieger wollte sich über die gut 90 Minuten nicht finden lassen. Lange Zeit war die Partie von der Taktik geprägt. Im kompletten ersten Durchgang wagten beide Seiten nahezu gar nichts. Erst nach Wiederbeginn lösten sich die Fesseln zumindest ein wenig, auch wenn ein Offensivfeuerwerk ausblieb. An der Grundeinstellung hielten beide Seiten über die gesamte Spielzeit fest. Schwarzgelb bemühte sich ums Spiel, Königsblau lauerte eher auf Konter. Im zweiten Durchgang kamen die Dortmunder zumindest einige Mal durch, verzeichneten drei, vier gute Gelegenheiten. Der Lattenschuss von Ousmane Dembélé stellte die beste Torchance des Spiels dar. Viel mehr ließ die gut sortierte Defensive der Gäste nicht zu. Vorn allerdings agierte Schalke insgesamt nicht zielstrebig genug und strahlte kaum Gefahr aus. Mit dem Remis dürften die Knappen letztlich zufrieden sein. Der BVB aber muss weiteren verloren Punkten nachtrauern.
90
20:20
Spielende
90
20:19
Leon Goretzka
Gelbe Karte für Leon Goretzka (FC Schalke 04)
Gnadenlos holt Leon Goretzka den antretenden André Schürrle von den Beinen und nimmt seine erste Gelbe Karte dieser Bundesligasaison in Kauf.
90
20:18
Offenbar könnte man auf Schalker Seite mit dem Remis leben. Mit dem letzten Spielerwechsel nimmt Markus Weinzierl noch etwas Zeit von der Uhr.
90
20:18
Benjamin Stambouli
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Benjamin Stambouli
90
20:17
Nabil Bentaleb
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Nabil Bentaleb
88
20:17
Unerbittlich dreht der Sekundenzeiger seine Runden. Der BVB lässt durchaus das Bestreben erkennen, zum Siegtreffer kommen zu wollen. Doch nach wie vor lässt Schalke nur wenig zu.
87
20:16
Damit hat Thomas Tuchel sein Wechselkontingent restlos ausgeschöpft.
87
20:15
Sebastian Rode
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Sebastian Rode
87
20:15
Ousmane Dembélé
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Ousmane Dembélé
85
20:15
Ein Derby ohne Sieger - das liegt gar nicht so lange zurück. Das hatten wir erst in der vergangenen Rückrunde auf Schalke. Immerhin aber stand es da am Ende 2:2.
84
20:13
Man versucht es zumindest beiderseits - auch wenn es an der letzten Konsequenz fehlt. Nach Zuspiel von Eric Maxim Choupo-Moting probiert sich nun Nabil Bentale links im Strafraum. Der Linksschuss streicht deutlich über das Gehäuse von Roman Bürki.
82
20:11
Sieben Gelbe Karten, immerhin nun bereits 15 Torschüsse, vier Eckbälle - bloß Tore gibt es noch immer nicht zu sehen. Und die Zeit drängt. Geht da noch was?
81
20:09
Langsam taut Pierre-Emerick Aubameyang jetzt wohl doch noch auf. Rechts im Sechzehner nimmt der Angreifer einen Ball volley. Da muss der 27-Jährige dieses Risiko gehen - und verzieht denn auch völlig.
79
20:08
André Schürrle
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> André Schürrle
79
20:07
Shinji Kagawa
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Shinji Kagawa
78
20:07
Leon Goretzka treibt den Ball durchs Zentrum nach vorn. Doch Eric Maxim Choupo-Moting steht im Abseits und Nabil Bentaleb läuft nicht nach Wunsch in die Gasse. Somit geht der Pass ins Leere.
76
20:04
Sead Kolašinac
Gelbe Karte für Sead Kolašinac (FC Schalke 04)
Sead Kolašinac hält und hält und hält ... Der lässt den Arm von Christian Pulisic gar nicht mehr los und verdient sich seine zweite Gelbe Karte der Saison redlich.
75
20:04
Yevhen Konoplyanka
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Evgen Konoplyanka
75
20:04
Max Meyer
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Max Meyer
74
20:04
Ousmane Dembélé steckt für Pierre-Emerick Aubameyang durch, der links in der Box etwas Raum hat. Der Blick geht in die Mitte, wo sich Christian Pulisic in Position bringt. Der Pass kommt, aber Sead Kolašinac blockt erfolgreich ab.
73
20:02
Götze tankt sich durch! Nach einem feinen Doppelpass mit Ousmane Dembélé taucht Mario Götze links vorm Tor auf, bekommt die Kugel aber nicht an Ralf Fährmann vorbei.
72
20:01
Ein 0:0 im Revierderby - das gab es letztmals vor zweieinhalb Jahren an dieser Stelle. Droht uns heute etwa wieder torloses Ungemach?
71
19:59
Raphaël Guerreiro
Einwechslung bei Borussia Dortmund -> Raphaël Guerreiro
71
19:59
Felix Passlack
Auswechslung bei Borussia Dortmund -> Felix Passlack
69
19:58
Nun mal wieder Schalke! Eric Maxim Choupo-Moting setzt sich auf der rechten Seite gut durch und hat viel Wiese vor sich. Die flache Hereingabe gelangt nicht ganz bis zu Max Meyer, weil Matthias Ginter dazwischen geht und klärt.
67
19:56
Naldo kommt zu spät gegen Ousmane Dembélé und verursacht einen Freistoß. Die folgende Hereingabe von der linken Seite wird von Schalke nur kurz abgewehrt. Christian Pulisic versucht die Direktabnahme halbrechts von der Strafraumgrenze, trifft den Ball mit dem rechten Fuß aber nicht richtig.
64
19:52
Sokratis
Gelbe Karte für Sokratis Papastathopoulos (Borussia Dortmund)
Ein Foul an Max Meyer bringt dem Griechen die zweite Gelbe Karte dieser Bundesligasaison ein.
63
19:52
Nach einem arbeitsreichen Tag und vielen gewonnenen Zweikämpfen bekommt Franco Di Santo nun eine Pause verordnet und wird durch einen frischen Stürmer ersetzt.
63
19:51
Eric Maxim Choupo-Moting
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Eric Maxim Choupo-Moting
63
19:51
Franco Di Santo
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Franco Di Santo
62
19:49
Aus ganz großer Distanz versucht sich Johannes Geis. Das sind weit mehr als 25 Meter. Der Rechtsschuss ist viel zu hoch angesetzt.
60
19:49
Nach einem Foul von Matija Nastasić an Christian Pulisic bekommt der BVB einen Freistoß halbrechts in Strafraumnähe zugesprochen. Um die Ausführung kümmert sich der bislang komplett unauffällige Pierre-Emerick Aubameyang. Der Rechtsschuss des 27-Jährigen bleibt an der Schalker Mauer hängen.
59
19:48
Schalke sucht weiterhin Konterchancen. Alessandro Schöpf taucht rechts in der Box auf und passt flach in die Mitte. Roman Bürki ist aufmerksam und greift sich die Kugel.
58
19:47
Jetzt flankt Felix Passlack von der linken Seite. Im Zentrum bemüht sich Christian Pulisic um den Ball, steht aber ungünstig zum Spielgerät. So ist etwas Artistik nötig, die Kugel aber fliegt deutlich über den Kasten von Ralf Fährmann.
55
19:41
Nun versucht sich Felix Passlack aus der Distanz. Dem Rechtsschuss fehlt es gehörig an Präzision und zwingt Ralf Fährmann nicht zum Eingreifen.
53
19:40
Dembélé an die Latte! Jetzt bekommen auch die Borussen ihre erste Torszene. Und die ist hochkarätig - das Beste, was es bisher heute zu sehen gibt. Łukasz Piszczek flankt von der rechten Seite. Am Torraum verlängert Christian Pulisic per Kopf. Auf Höhe des zweiten Pfotens taucht Ousmane Dembélé frei auf und setzt die Kugel aus kurzer Distanz an die Querlatte.
50
19:39
Nach einer Flanke von Alessandro Schöpf köpft Leon Goretzka aus beinahe zentraler Position links am Gehäuse von Roman Bürki vorbei.
49
19:38
Dann muss erstmals einer der Torhüter seine Künste unter Beweis stellen. Sead Kolašinac schießt aus nicht ganz günstigem Winkel mit dem linken Fuß aufs kurze Eck. Roman Bürki pariert gut.
48
19:37
Ein Aufschrei auf den Rängen! Pierre-Emerick Aubameyang spielt an die Hand von Benedikt Höwedes, der auf der Strafraumgrenze steht. Eine Absicht sieht Felix Brych richtigerweise nicht.
48
19:35
Richtig Freude an diesem Derby würde natürlich aufkommen, wenn irgendwann die taktischen Fesseln fallen, wenn eine Mannschaft mehr möchte als nur einen Punkt. Natürlich würde der Partie gut tun, sollte irgendwie mal ein Ball rein rutschen. Mit diesen Hoffnungen und Wünschen begeben wir uns in die zweite Hälfte. Aber natürlich darf man sich auch weiterhin an der perfekten Schalker Defensivarbeit erfreuen.
47
19:35
Jetzt gibt es doch tatsächlich den ersten Eckstoß der Partie. Johannes Geis bringt den von der rechten Seite für Schalke in die Mitte, findet aber keinen Mannschaftskollegen.
46
19:34
Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:18
Halbzeitfazit:
Vom Hocker reißt das Revierderby noch niemanden. Zur Pause steht es 0:0. Gelegenheiten für Tore gab es schließlich auch gar nicht. Zwar versuchten es die Schalker statistisch gesehen viermal mit einem Schuss, wirklich nennenswert war allenfalls einer, der Roman Bürki aber auch nicht ins Schwitzen brachte. Darüber hinaus überzeugten die Gäste durch ein höchst diszipliniertes Auftreten und gnadenlos konsequente Defensivarbeit. Dem Gegner wurde noch überhaupt nichts gestattet. Kein einziger Torschuss war für den BVB zu verzeichnen. Perfekter verteidigen geht wohl nicht. Die Dortmunder hatten insgesamt mehr vom Spiel, dabei aber keinerlei Lösungen parat. Zudem scheute man das ganz große Risiko, wollte natürlich nicht ins offene Messer und einen Konter der Knappen laufen. Zumindest in den Zweikämpfen ging es schon ordentlich zur Sache, wie fünf Gelbe Karten beweisen. Insgesamt aber darf die Begegnung im zweiten Durchgang gern noch mehr Fahrt aufnehmen – und das wird sie vermutlich auch.
45
19:15
Ende 1. Halbzeit
44
19:14
Mit einem Steilpass wird Mario Götze auf rechts in den Sechzehner geschickt. Sofort versucht dieser ein flaches Zuspiel in die Mitte. Naldo steht richtig und fängt den Ball ab.
41
19:10
Ousmane Dembélé
Gelbe Karte für Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund)
Zumindest bringt Felix Brych Farbe ins Spiel. Ousmane Dembélé kommt gegen Leon Goretzka zu spät und verbucht die dritte Verwarnung seiner Bundesligakarriere.
39
19:10
Und so verrinnen die Minuten. Wir steuern zielstrebig der Pause entgegen und würden so gern vorher noch eine Torchance miterleben. Ob uns dieser Wunsch erfüllt wird?
37
19:07
Immerhin schafft es jetzt auch der BVB ab und an in den Sechzehner. Zu einer Abschlusshandlung jedoch reicht es für die Gastgeber noch nicht, weil dann immer ein Schalker bereit steht, um zu klären.
36
19:06
Nabil Bentaleb
Gelbe Karte für Nabil Bentaleb (FC Schalke 04)
Nabil Bentaleb fährt Ousmane Dembélé rustikal in die Parade und verdient sich seine zweite Gelbe Karte dieser Spielzeit.
34
19:03
Matija Nastasić
Gelbe Karte für Matija Nastasić (FC Schalke 04)
Nach einem Foul an Pierre-Emerick Aubameyang gibt es die erste Verwarnung für die Gäste. Matija Nastasić ärgert sich über das Foul und dann auch über seine erste Gelbe Karte dieser Bundesligasaison.
31
19:02
Rechts im Sechzehner spielt Alessandro Schöpf auf Max Meyer. Der benötigt eine Spur zu lange, um sich die Kugel zurechtzulegen. Da kommt Shinji Kagawa von hinten und spitzelt das Spielgerät weg.
29
19:00
Dann tut sich mal ein wenig Platz auf für den BVB. Sokratis Papastathopoulos spielt nach links raus zu Mario Götze. Dessen Flanke wird eine Beute der Schalker Defensive.
28
18:59
Jetzt fliegt man ein Ball von Felix Passlack in den Gästestrafraum. Die Flanke wird von Ralf Fährmann mühelos herunter gepflückt.
25
18:58
Dortmund sucht vergebens nach Lücken in der gut organisierten Schalker Abwehr. Die finden sich nicht. Und so spielen sich die Borussen einen Wolf, um irgendwie auch nur annähernd in Strafraumnähe zu gelangen.
23
18:57
Vor allem auch Sead Kolašinac beweist heute unerbittliche Zweikampfhärte. Wiederholt fällt der Schalker Linksfuß durch konsequenten Einsatz auf. In diesem Fall agiert er absolut fair.
22
18:53
Jetzt fliegt der erste Ball in Richtung Tor. Leon Goretzka ist der Absender eines Distanzschusses, den Roman Bürki sicher hält.
21
18:51
Johannes Geis spielt einen steilen Pass in die Spitze. Auf halbrechts sucht Alessandro Schöpf den Weg in den Sechzehner, wird aber von Sokratis Papastathopoulos mit aller Entschlossenheit abgeblockt.
18
18:48
Dortmund macht das Spiel, scheut dabei jedoch Tempo und Risiko. So lassen sich keine Lücken in der gut sortierten Defensive der Schalker finden. Die zweikampfstärkeren Knappen stehen hinten gut und suchen ihr Glück in schnellem Umschaltspiel.
16
18:46
Ein richtiger Torschuss würde das Ganze aber dennoch erheblich unterhaltsamer erscheinen lassen. Den einen abgeblockten Versuch von Max Meyer aus der Anfangsphase und eben den von Franco Di Santo wollen wir nicht wirklich zählen. Beide Torhüter sind bislang beschäftigungslos.
14
18:44
Fehler mag sich natürlich keiner erlauben. Entsprechend vorsichtig gehen beide Mannschaften zu Werke. Man hält sich strikt an die taktischen Vorgaben und zeigt sich sehr diszipliniert.
12
18:41
Julian Weigl
Gelbe Karte für Julian Weigl (Borussia Dortmund)
Nun sieht sich der Referee gezwungen, erneut zum gelben Karton zu greifen. Julian Weigl ringt Max Meyer nieder und holt sich für dieses taktische Foul seine erste Verwarnung der laufenden Spielzeit ab.
9
18:41
Nach wie vor vermissen wir Torannäherungen. Bislang spielt sich das Geschehen beinahe ausnahmslos zwischen den Strafräumen ab. Insgesamt haben alle Akteure ihre Emotionen noch unter Kontrolle.
7
18:37
Shinji Kagawa
Gelbe Karte für Shinji Kagawa (Borussia Dortmund)
Wegen eines mäßigen Ellbogeneinsatzes gegen Johannes Geis sieht Shinji Kagawa eine frühe Gelbe Karte - seine erste der Saison. Da hat Felix Brych eben weit mehr Großzügigkeit walten lassen bei einem herzhaften Einsteigen von Sead Kolašinac.
6
18:36
Johannes Geis spielt einen langen Ball in die Spitze auf Franco Di Santo. Dem Argentinier bleibt nur, den Ball zu sichern. Zug zum Tor traut er sich nicht zu.
4
18:34
Den Strafraum hat der BVB auf der anderen Seite noch nicht von innen gesehen. Jetzt läuft sich Ousmane Dembélé auf dem linken Flügel fest und prallt an Benedikt Höwedes ab.
3
18:33
In der Anfangsphase führt vornehmlich Borussia Dortmund den Ball und bemüht sich um die Spielgestaltung. Nach gut zwei Minuten tasten sich die Gäste erstmals nach vorn - und schaffen es bis in den Sechzehner. Max Meyer wird von Julian Weigl abgeblockt.
2
18:30
Der Himmel über Dortmund zeigt sich klar, auch wenn natürlich die Sonne inzwischen untergegangen ist. Mit Niederschlägen muss bei Temperaturen von zehn Grad nicht gerechnet werden. Entsprechend gut bespielbar präsentiert sich der Rasen. Und die Fans auf den Rängen sind heiß, mehr als 80.000 Menschen fiebern der Partie entgegen.
1
18:30
Spielbeginn
18:29
Inzwischen tummeln sich die Protagonisten auf dem Rasen des Signal Iduna Parks. Die beiden Mannschaftskapitäne Sokratis Papastathopoulos und Benedikt Höwedes stehen zur Platzwahl bereit. Letzterer gewinnt die Seitenwahl, damit bekommen die Hausherren den Ball und dürfen anstoßen.
18:23
Bleibt noch der Blick auf das Unparteiischengespann. Die deutsche Schiedsrichtergilde hat einen ihren Besten nach Dortmund geschickt. Dr. Felix Brych wird die Partie mit Hilfe seiner Assistenten Mark Borsch und Stefan Lupp leiten.
18:17
Im DFB-Pokal unter der Woche lief es für beide gegen Zweitligisten nicht vollends reibungslos. Die Königsblauen gewannen am Ende auswärts knapp mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg. Und Schwarzgelb musste daheim gegen Union Berlin ins Elfmeterschießen, welches man mit 3:0 für sich entschied, weil die Eisernen überhaupt nichts trafen.
18:15
Auf der Gegenseite spricht Markus Weinzierl das aus, was vor diesem Spiel selbstverständlich ist: "Jeder Spieler weiß, um was es geht. Wir sind elektrisiert. Die Mannschaft ist genauso heiß aufs Derby wie die Fans." Darüber hinaus gibt sich der Schalker Coach selbstbewusst: "Wir sind in einer guten Form, wollen die positive Serie ausbauen und am besten dreifach punkten."
18:14
Thomas Tuchel meint denn auch: "Wir sind nicht glücklich über die letzten Ergebnisse." Nun aber gilt es, "die Mannschaft zu pushen, um die schwierige Personalsituation zu vergessen und ihr das gewisse Extra zu verschaffen, das nötig zu ist, um Siege zu landen." Und hinsichtlich der körperlichen Intensität sind wir "gefordert, das anzunehmen und Lösungen zu finden, um Schalke defensiv zu beschäftigen und unser Spiel durchzudrücken."
18:04
Was die Bundesliga betrifft, begegnen sich hier gegenläufige Trends. Die Borussia ist seit drei Partien ohne Sieg. Nach der 0:2-Niederlage in Leverkusen, musste man zu Hause gegen Hertha und in Ingolstadt mit Unentschieden zufrieden sein. Bei Schalke läuft es nach dem desaströsen Saisonstart inzwischen rund. In der Liga wurde seit drei Spielen nicht mehr verloren. Nach einem Heimsieg gegen Mönchengladbach und einem 1:1 in Augsburg feierte man am vergangenen Wochenende einen 3:0-Erfolg gegen Mainz. Wettbewerbsübergreifend ist man sogar sechs Begegnungen ohne Niederlage.
17:59
Nach den Nachmittagsspielen stellt sich die Situation in der Tabelle so dar, dass Borussia Dortmund an Position acht geführt wird. Ein Sieg würde den BVB auf Rang drei nach vorn bringen. Schalke ist aktuell Vierzehnter und könnte, entsprechenden Erfolg vorausgesetzt, zwei Plätze gut machen. Zwischen beiden Mannschaften liegen im Übrigen sieben Punkte.
17:51
Bei Schalke sind es gegenüber der Pokalaufgabe in Nürnberg fünf Umstellungen. Johannes Geis, Sead Kolasinac, Leon Goretzka, Franco Di Santo und Alessandro Schöpf verdrängen Junior Caiçara, Evgen Konoplyanka, Abdul Rahman Baba, Benjamin Stambouli und Klaas Jan Huntelaar aus der Startelf. Damit kehrt Markus Weinzierl exakt zu der Anfangsformation vom letzten Bundesligaspiel gegen Mainz zurück.
17:48
Im Vergleich zum Pokalspiel gegen Union Berlin nimmt Thomas Tuchel sechs Veränderungen vor. Neu im Team sind Roman Bürki, Ousmane Dembele, Pierre-Emerick Aubameyang, Christian Pulisic, Shinji Kagawa und Julian Weigl. Dafür müssen Pokalheld Roman Weidenfeller, Adrián Ramos, Jacob Brunn Larsen, Nuri Şahin, Gonzalo Castro (muskuläre Probleme) und eben Emre Mor weichen.
17:43
Bei Borussia Dortmund allerdings hat man noch eine Spur mehr Personalsorgen. Sven Bender (Knochenmarködem), Erik Durm (Knieoperation), Marcel Schmelzer (Muskelfaserriss), Neven Subotić (Aufbautraining nach Brustoperation) und Marco Reus (Aufbautraining nach Schambeinentzündung) fehlen verletzt. Emre Mor fing sich am vergangenen Wochenende eine Rote Karte ein und muss gesperrt zusehen. Dafür stehen André Schürrle nach auskurierter Innenbanddehnung und Raphaël Guerreiro nach Muskelfaserriss wieder zur Verfügung. Und auch der zuletzt angeschlagene Pierre-Emerick Aubameyang ist einsatzfähig.
17:41
Neben den ohnehin verletzten Coke (Kreuzbandriss), Atsuto Uchida (Aufbautraining) und Breel Embolo (Knöchel- und Wadenbeinbruch) ist beim FC Schalke 04 kurzfristig auch noch Klaas-Jan Huntelaar ausgefallen. Der niederländische Stürmer zog sich im Abschlusstraining eine Außenbandverletzung zu. Die jüngst noch fraglichen Leon Goretzka und Franco Di Santo sind dabei.
17:31
Herzlich willkommen zum Top-Spiel des neunten Bundesligaspieltages! Das Revierderby elektrisiert die Massen. Borussia Dortmund empfängt den FC Schalke 04. Oder wie man im Pott sagt: Lüdenscheid-Nord gegen Herne-West. Ab 18:30 Uhr soll im Signal Iduna Park der Ball rollen.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern972023:51823
2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig963017:61121
31899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim954017:10719
41. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln953116:61018
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSC952214:10417
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund943220:101015
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt943213:8515
8SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg950413:13015
91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05942316:15114
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen941413:13013
11Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach933310:12-212
12FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04922510:11-18
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburg92258:14-68
14SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt92258:17-98
15Werder BremenWerder BremenSV Werder921611:24-137
16VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg91356:13-76
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt90277:19-122
18Hamburger SVHamburger SVHamburger SV90272:18-162
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige