Anzeige

Liveticker

90
28. Spieltag
StadionOpel Arena, Mainz
Zuschauer30.014
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
23
83
53
77
85
90
38
61
63
30
38
74

Torschützen

90
17:27
Fazit:
Der 1. FSV Mainz 05 schlägt den FC Augsburg mit 2:0 und macht damit einen großen Schritt in Richtung Europa-League-Qualifikation. Die Gastgeber ließen auch in den zweiten 45 Minuten kaum Torchancen des FCA zu und kontrollierten die Partie über weite Strecken. Augsburg kam eigentlich nur durch Standardsituationen vor das Tor von Loris Karius, verfehlte den Kasten jedoch bei den wenigen Gelegenheiten. Als Johannes Geis dann in der 83. Minute mit einem fulminanten Gewaltschuss auf 3:0 erhöhte, war der Drops endgültig gelutscht. Mainz spielte die Begegnung locker zu Ende und darf sich nun - zumindest bis morgen - über den sechsten Platz freuen. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und noch einen schönen Tag!
90
17:20
Spielende
90
17:20
Die erste Minute der angezeigten zwei Minuten Nachspielzeit ist bereits abgelaufen. Gleich ist der Sieg für den 1. FSV Mainz 05 amtlich.
90
17:19
Elkin Soto
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Elkin Soto
90
17:19
Christoph Moritz
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Christoph Moritz
89
17:18
Bobadilla flankt einen Eckstoß von der rechten Seite auf den Kopf von Hong. Karius zeigt jedoch, dass er zurecht seinen Dienst angetreten hat und lenkt die Kugel über den Querbalken.
88
17:16
Auch den Spielern des FCA ist jetzt natürlich klar, dass heute für sie nichts mehr zu holen ist. Dementsprechend lassen sie schon ein wenig die Köpfe hängen und die Partie plätschert ihrem Ende entgegen.
86
17:14
Die Mainzer Fans sind jetzt natürlich richtig gut gelaunt und feiern den nächsten Sieg, der unmittelbar bevorsteht. Der Traum von Europa nimmt für die Rheinhessen langsam aber sicher Konturen an.
85
17:13
Niki Zimling
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Niki Zimling
85
17:13
Ja-cheol Koo
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Ja-Cheol Koo
83
17:11
Johannes Geis
Tooor für 1. FSV Mainz 05, 3:0 durch Johannes Geis
Da ist die Entscheidung! Geis bekommt das Leder gut und gerne 25 Meter vor dem Tor und packt den Hammer aus! Sein Gewaltschuss schlägt unhaltbar für Hitz links im Eck ein!
82
17:11
Mölders verlängert eine Augsburger Flanke neun Meter vor dem Tor mit dem linken Außenrist. Die Kugel verfehlt ihr Ziel jedoch. Immerhin, das war nochmal ein Annäherungsversuch des FCA.
80
17:09
Okazaki erläuft den Ball an der rechten Grundlinie und flankt ihn auf den zweiten Pfosten. Dort steigt Choupo-Moting hoch, köpft das Kunstleder jedoch einen halben Meter über das Tor.
79
17:08
Die Gastgeber machen das ziemlich geschickt. Mainz lässt die Kugel relativ sicher durch die eigenen Reihen zirkulieren und tut dies zumeist sogar in der gegnerischen Hälfte. Das Team von Thomas Tuchel bindet den FCA in der Defensive und sorgt so dafür, dass Loris Karius nach wie vor einen eher ruhigen Nachmittag hat.
77
17:05
Yunus Mallı
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Yunus Malli
77
17:05
Nicolai Müller
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Nicolai Müller
76
17:05
So langsam wird auch die Zeit ein Faktor. Eine knappe Viertelstunde bleibt dem FC Augsburg noch, um hier vielleicht noch einen Zähler aus der Coface Arena mitzunehmen. So langsam müsste dann allerdings mal etwas kommen.
74
17:02
Weinzierl erhöht das Risiko und das muss er natürlich auch. Für Abwehrspieler Verhaegh kommt der schon angesprochene Sascha Mölders.
74
17:01
Sascha Mölders
Einwechslung bei FC Augsburg -> Sascha Mölders
74
17:01
Paul Verhaegh
Auswechslung bei FC Augsburg -> Paul Verhaegh
73
17:01
Bei den Gästen macht sich Sascha Mölders bereit. Kann der Angreifer der Partie eine Wendung geben?
71
17:00
Nach einer Flanke von der rechten Seite setzt sich Koo im Strafraum zunächst stark gegen Vogt durch, nimmt dann aber die Arme zur Hilfe und wird von Marco Fritz zurückgepfiffen.
69
16:58
Die Begegnung plätschert derzeit so vor sich hin. Komplett gelutscht ist der Drops zwar noch nicht, doch derzeit hat man nicht wirklich das Gefühl, dass der FCA hier noch zwei Treffer erzielen kann. Aber wer weiß...
67
16:56
Bobadilla tritt die Standardsituation mit Schnitt in die Mitte. Vor dem Tor kommt jedoch niemand an den Ball und so trudelt das Kunstleder auf der anderen Seite ins Toraus.
67
16:55
Ecke für den FCA von der linken Seite...
66
16:54
Der Argentinier legt sich den Ball selbst zurecht und probiert es mit einen Direktschuss. Erneut hebt er die Kugel zwar über die Mauer, aber auch über den Kasten des 1. FSV.
65
16:53
Pospěch foult Bobadilla am linken Strafraumeck, verhindert damit eine ordentliche Torchance der Gäste, beschert ihnen aber auch eine gute Freistoßgelegenheit.
63
16:51
André Hahn
Gelbe Karte für André Hahn (FC Augsburg)
André Hahn sieht für ein taktisches Foul die Gelbe Karte. Es ist seine zehnte in der laufenden Saison. Der Offensivmann wird dem FCA am kommenden Wochenende fehlen.
62
16:51
Nach langer Zeit segelt nochmal ein Ball in den Mainzer Strafraum. Die Flanke von der rechten Seite klärt die Abwehr der Gastgeber jedoch per Kopf.
61
16:49
Halil Altintop
Gelbe Karte für Halil Altintop (FC Augsburg)
60
16:49
"Hier regiert der FSV", tönt es aus der Mainzer Fankurve. Die Fans haben recht: Die Gastgeber sind die bessere Mannschaft.
58
16:47
Hahn wird von zwei Mainzern an der linken Eckfahne bedrängt. Er sieht keinen anderen Ausweg und versucht, einen Freistoß herauszuholen. Marco Fritz winkt jedoch ab und das Spiel wird mit Abschlag vom Tor von Loris Karius fortgesetzt.
56
16:44
Der Schwung der Anfangsminuten des zweiten Durchgangs beim hat beim FCA schon wieder nachgelassen. Derzeit haben die Gastgeber die Partie wieder ganz gut im Griff und die Mainzer Defensive hat nicht wirklich viel zu tun.
54
16:42
Bobadilla läuft an und hebt den Ball mit der rechten Innenseite über die Mauer. Der Schuss ist jedoch etwas zu hoch angesetzt und fliegt einen knappen Meter über den Kasten von Loris Karius.
54
16:41
Freistoß für den FCA. Der Ball liegt ziemlich zentral, 23 Meter vor dem Tor...
53
16:41
Nicolai Müller
Gelbe Karte für Nicolai Müller (1. FSV Mainz 05)
51
16:40
Dicke Chance für Mainz! Vogt verliert den Ball im Spielaufbau und die Gastgeber legen sofort den Turbo ein. Ein erster Versuch des 1. FSV wird abgeblockt, doch die Kugel landet direkt vor den Füßen von Koo. Der Südkoreaner steht frei vor Hitz, scheitert jedoch aus zwölf Metern am Augsburger Keeper.
49
16:38
Thomas Tuchel gefällt der Auftritt seines Teams in den ersten Minuten der zweiten Spielhälfte nicht so gut. Der Mainzer Coach ist an der Seitenlinie sehr aktiv und versucht immer wieder, korrigierend ins Spiel seiner Mannschaft einzugreifen.
47
16:35
Der FCA wirkt wach und hat sich scheinbar noch nicht aufgegeben. Die Gäste kommen mit Schwung aus der Kabine und versuchen, schnell zum Anschlusstreffer zu kommen.
46
16:34
Esswein flankt das Kunstleder von der linken Seite in den Sechzehner. Dort klärt Bungert zur Ecke. Der Eckstoß sorgt allerdings nicht für Gefahr.
46
16:33
Weiter geht's! Der Ball rollt wieder.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:23
Halbzeitfazit:
In einem kuriosen Spiel führt Mainz 05 zur Pause 2:0 gegen den FC Augsburg. Den Gastgebern reichten zwei echte Torchancen, um den recht komfortablen Vorsprung herauszuarbeiten. Das zweite Tor besorgte dabei sogar der Gegner in Person von Marwin Hitz, der von Ostrzolek unglücklich angeschossen wurde. Beim FCA musste Markus Weinzierl bereits zweimal verletzungsbedingt auswechseln. Für Ragnar Klavan und Tobias Werner ging es nicht weiter. Kommen die Gäste noch einmal heran? Gleich beginnen die zweiten 45 Minuten!
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:18
Choupo-Moting steckt den Ball schön in den Strafraum durch. Zehn Meter vor dem Tor fackelt Okazaki nicht lange, platziert die Kugel aber nicht gut. Sie landet genau in den Armen von Marwin Hitz.
45
16:17
Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Es hätten auch gut und gerne fünf oder sechs Minuten auf der Tafel stehen können.
43
16:16
Ein schönes Fußballspiel sehen die Zuschauer hier nicht. Das liegt vor allem daran, dass sich ständig jemand wehtut und die Begegnung immer wieder unterbrochen werden muss. Aber um eines klar zu stellen: Unfair ist das Spiel auch nicht. Die Verletzungen kommen größtenteils ohne bösen Willen des Gegners zustande.
41
16:14
Im Anschluss an den Treffer muss Hitz behandelt werden. Der Schlussmann scheint nach kurzer Phase der Benommenheit aber weiter machen zu können.
39
16:10
Marwin Hitz
Tooor für 1. FSV Mainz 05, 2:0 durch Marwin Hitz (Eigentor)
Was ist denn hier los? Augsburg hat scheinbar einen gebrauchten Tag erwischt. Aber der Reihe nach: Maxim Choupo-Moting wird halblinks in den Strafraum geschickt. Er lässt seinen Gegenspieler aussteigen, schießt dann, doch Hitz lenkt die Kugel an den Pfosten. Von dort springt das Kunstleder in den Fünfer. Ostrzolek will klären, ballert die Kugel seinem Keeper aber gegen den Schädel. Vom Kopf des Torhüters fliegt das Ding in die Maschen! Wie unglücklich ist das denn bitte?
38
16:10
Das ist bitter für den FCA: Markus Weizierl muss bereits zum zweiten Mal wechseln. Werner hat sich doch schlimmer verletzt und muss raus. Für ihn ist Esswein jetzt dabei.
38
16:08
Alexander Esswein
Einwechslung bei FC Augsburg -> Alexander Esswein
38
16:08
Tobias Werner
Auswechslung bei FC Augsburg -> Tobias Werner
35
16:07
Die Gastgeber machen es derzeit ganz ordentlich. Mainz lässt den Ball gut laufen und hinten nichts Anbrennen. Zwar spielt die Mannschaft von Tuchel nicht wirklich zwingend nach vorne, doch das muss sie auch nicht unbedingt. Sie führt ja 1:0.
33
16:05
Bobadilla schlägt einen Freistoß aus dem Halbfeld hoch in den Mainzer Strafraum. Dort köpft Bungert das Kunstleder aus dem Sechzehner. Aus dem Hintergrund kommt Werner zum Schuss, doch sein Versuch landet in den Wolken beziehungsweise im blauen Himmel.
31
16:03
Durch die zahlreichen Verletzungsunterbrechungen in den letzten Minuten ist der Spielfluss ein wenig verloren gegangen. Die Partie findet hauptsächlich im Mittelfeld statt und Torchancen sind Mangelware.
30
16:02
Klavan hat sich scheinbar an der Wade verletzt und muss ausgewechselt werden. Für ihn kommt Jeong-Ho Hong in die Partie.
30
16:01
Jeong-ho Hong
Einwechslung bei FC Augsburg -> Jeong-Ho Hong
30
16:01
Ragnar Klavan
Auswechslung bei FC Augsburg -> Ragnar Klavan
28
16:00
Werner kommt mit weißem Turban zurück auf den Platz, Bell trägt einen blauen. Scheinbar beißen beide auf die Zähne und spielen weiter.
27
15:59
Nach wie vor werden Bell und Werner an der Außenlinie behandelt. Beide Mannschaften sind nur zu zehnt.
25
15:58
Bell und Werner rasseln im Luftduell aneinander. Beide haben sich wehgetan und müssen behandelt werden.
25
15:56
Was für eine Geschichte! Nochmal zur Erinnerung: Bungert sollte eigentlich gar nicht spielen und steht nur auf dem Platz, weil sich Noveski beim Warmmachen verletzt hat.
23
15:54
Niko Bungert
Tooor für 1. FSV Mainz 05, 1:0 durch Niko Bungert
Mit der ersten Chance gehen die Gastgeber in Führung! Eine Ecke von der linken Seite landet genau vor den Füßen von Bungert. Der Verteidiger nimmt den aufspringenden Ball stark per Dropkick und setzt ihn aus sieben Metern in den Winkel!
21
15:53
Müller und Okazaki spielen einen Doppelpass an der Strafraumgrenze und Müller dringt in den Sechzehner ein. Dabei setzt er sich jedoch nach Ansicht des Unparteiischen unfair durch und wird zurückgepfiffen.
18
15:50
Die Gäste sind in den Zweikämpfen etwas präsenter, als die Mannschaft von Thomas Tuchel. Zwar konnte sich auch der FCA noch keine Tormöglichkeit erarbeiteten, im Ansatz sieht das allerdings ganz gut aus bei den Schwaben.
16
15:48
Auf der anderen Seite hat Hahn rechts ziemlich viel Platz. Er läuft ein paar Schritte mit dem Kunstleder und bringt es dann flach in den Strafraum. Dort findet er jedoch keinen Mitspieler.
14
15:46
Nun zeigen sich auch nochmal die Gastgeber im gegnerischen Strafraum. Nach einem Pass von der rechten Seite spitzelt Okazaki den Ball aus dem Gewühl heraus zu Koo. Der Südkoreaner sieht sich jedoch einer Übermacht an Augsburger Abwehrspielern gegenüber und kommt 15 Meter vor dem Kasten nicht zum Schluss.
13
15:44
Bobadilla schlägt den Freistoß halbhoch in den Sechzehner. Dort kommt zwar ein Augsburger mit dem Schädel an die Kugel, verlängert sie aber ins Aus. Loris Karius muss nicht eingreifen.
12
15:43
Freistoß für den FCA. Der Ball liegt am linken Strafraumeck...
11
15:43
Bobadilla verlagert das Spiel schön auf den linken Flügel. Dort stoppt Ostrzolek den Ball und flankt ihn dann in den Strafraum. Da stehen die Gastgeber jedoch gut sortiert und klären per Kopf.
9
15:41
Beide Mannschaften begegnen sich in den ersten Minuten auf Augenhöhe. Mainz war bis zur dritten oder vierten Minute etwas besser, derzeit hat der FCA ein ganz leichtes Übergewicht. Eine klare Torchance konnte sich noch keines der beiden Teams erspielen.
7
15:38
Der Grund für Noveskis Ausfall ist übrigens eine Schulterverletzung. Der Abwehrroutinier hatte starke Schmerzen, konnte nicht mehr richtig Laufen und musste daher die Segel für die heutige Partie streichen. Gute Besserung auch von dieser Stelle!
6
15:37
Werner hat auf dem linken Flügel ziemlich viel Platz. Er chippt den Ball in den Sechzehner, doch die Mainzer haben aufgepasst und können verhindern, dass ein Augsburger an die Kugel kommt.
4
15:36
Vogt schickt Hahn auf der rechten Außenbahn die Linie entlang. Der Offensivmann nimmt den Ball jedoch nicht so gut mit und dribbelt ins Seitenaus.
2
15:34
Mainz zeigt sich ein erstes Mal im Augsburger Sechzehner. Koo wird halblinks in Selbigen geschickt und bringt den Ball von der Grundlinie hoch in die Mitte. Dort kommt jedoch niemand an das Kunstleder und Marwin Hitz muss nicht eingreifen.
2
15:32
Man darf gespannt sein, wie sich die kurzfristige Umstellung in der Mainzer Hintermannschaft auf die Stabilität des Abwehrverbundes auswirken wird. Können die Gastgeber den Ausfall ihres verletzten Kapitäns kompensieren?
1
15:31
Auf geht`s! Die Kugel rollt.
1
15:31
Spielbeginn
15:30
Niko Bungert hat die Seitenwahl für die Gastgeber gewonnen. Der FCA wird also anstoßen.
15:29
Nikolče Noveski hat sich beim Aufwärmen verletzt und fällt kurzfristig aus. Für ihn rückt Niko Bungert in die Startelf der Gastgeber.
15:27
Noch ein paar Worte zu den äußeren Bedingungen: Die Sonne lacht über der Coface Arena. Der Rasen ist in einem guten Zustand. Optimale Voraussetzungen für ein tolles Fußballspiel!
15:26
Die Mannschaften stehen im Kabinengang bereit. Gleich werden sie vom Schiedsrichtergespann auf den Platz geführt. Es folgt die Seitenwahl und schon kann es los gehen!
15:23
Schiedsrichter der Partie ist Marco Fritz. Seine Assistenten an den Linien heißen Martin Petersen und Markus Sinn.
15:18
In der heutigen Partie treffen mit Jeong-Ho Hong und Ja-Cheol Koo zwei südkoreanische Freunde aufeinander, die in der letzten Saison beide noch zusammen für den FCA spielten. Hong freut sich auf das Wiedersehen. "Koo ist ein guter Freund von mir, bei dem ich in Augsburg längere Zeit gewohnt habe", sagte er im Vorfeld der Partie, betonte aber auch, dass die Freundschaft nun für 90 Minuten ruhen müsse: "Wir werden nichts herschenken, wollen unbedingt punkten und damit unsere Auswärtsserie weiter ausbauen."
15:11
Thomas Tuchel möchte im Vorfeld der Partie gegen den direkten Tabellenachbarn nichts von einem Sechs-Punkte-Spiel wissen. Auch an die Europa League verschwendet der Coach - zumindest offiziell - keine Gedanken: "Ich beschäftige mich nie mit irgendwelchen Szenarien, weil es uns nicht hilft. Wir müssen fokussiert bleiben, aufmerksam bleiben, stetig weiterarbeiten und das Handeln beeinflussen. Nicht so sehr an die Konsequenzen denken", sagte der Übungsleiter auf der Pressekonferenz.
15:06
Markus Weinzierl vertraut zwischen den Pfosten auf Marwin Hitz. Die Viererabwehrkette bilden Matthias Ostrzolek, Ragnar Klavan, Jan-Ingwer Callsen-Bracker und Paul Verhaegh. Im defensiven Mittelfeld sollen Daniel Baier und Kevin Vogt das Spiel ordnen. In der Dreierreihe vor ihm spielen Tobias Werner, Halil Altintop und André Hahn. Die einzige nominelle Spitze der Gäste heißt Raúl Bobadilla.
15:01
Werfen wir einen Blick auf die taktischen Formationen der beiden Mannschaften: Sowohl Thomas Tuchel als auch Markus Weinzierl setzen auf ein 4-2-3-1-System. Bei den Mainzern steht Loris Karius im Tor. Vor ihm verteidigen Joo-Ho Park, Nikolče Noveski, Stefan Bell und Zdeněk Pospěch. Die beiden Sechser heißen Johannes Geis und Christoph Moritz. Im eher offensiv ausgerichteten Mittelfeld kommt Maxim Choupo-Moting vorzugsweise über die linke und Nicolai Müller über die rechten Seite. Im Zentrum agiert Ja-Cheol Koo hinter Stoßstürmer Shinji Okazaki.
14:56
Mainz 05 musste am vergangenen Wochenende beim Tabellenletzten Eintracht Braunschweig eine bittere 1:3-Niederlage hinnehmen. Zuvor unterlagen die Rheinhessen nach einer guten Leistung 0:2 gegen Bayern München. Am 25. Spieltag siegte das Team von Thomas Tuchel 4:2 bei 1899 Hoffenheim.
14:51
Die Schwaben haben jedoch aus den letzten drei Partien nur ein mageres Pünktchen geholt haben also nicht gerade einen positiven Lauf. Am vergangenen Wochenende unterlag die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl vor heimischer Kulisse 1:3 gegen Leverkusen. Zuvor hab es ein 1:1 in Wolfsburg und eine 1:2-Heimniederlage gegen den FC Schalke 04.
14:47
In der Coface Arena empfängt der Tabellensiebte den Achten aus Bayern. Vor der Saison hätten wohl nur die Wenigsten vermutet, dass beide Teams um die Europa League spielen. Mit einem dreifachen Punktgewinn würden die Gastgeber - zumindest bis morgen - auf den sechsten Platz vorrücken. Der FCA hat mit einem Sieg die Möglichkeit, Mainz zu überholen und mit dem Sechsten, Borussia Mönchengladbach, nach Punkten gleich zu ziehen.
14:43
Hallo und herzlich willkommen zum 28. Spieltag der Bundesliga und der Begegnung 1. FSV Mainz 05 - FC Augsburg!
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern28253082:166678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund28174762:313155
3FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0428166653:371654
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen281531047:341348
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg28145948:42647
6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach28136949:341545
71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05281351041:43-244
8FC AugsburgFC AugsburgAugsburg281161140:43-339
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim28991063:62136
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC281061236:39-336
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt28881235:48-1332
12Werder BremenWerder BremenSV Werder28881233:54-2132
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9628851536:51-1529
14SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg28781333:50-1729
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg285111234:52-1826
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart28661642:57-1524
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV28661643:59-1624
18Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig28571625:50-2522
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige