Anzeige

Liveticker

90
20. Spieltag
StadionVolkswagen Arena, Wolfsburg
Zuschauer23.520
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
59
66
75
3
72
63
78
82
12
58
6
71
71
90
17:30
Fazit:
Der VfL Wolfsburg schlägt den 1. FSV Mainz 05 aufgrund einer deutlichen Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit verdient mit 3:0 und zieht damit nach Punkten mit der fünfplatzierten Mönchengladbacher Borussia gleich. Mainz bleibt auf Rang sieben. Die Gastgeber gingen nach einer knappen Stunde durch einen von Rodríguez sicher verwandelten Foulelfmeter mit 1:0 in Führung. Der Gegentreffer brachte Mainz völlig aus dem Konzept. Den Gästen gelang nach vorne gar nichts mehr und Wolfsburg nutzte das aus. Die Wölfe spielten geduldig und verwerteten ihre Chancen eiskalt. In der 66. Minute erhöhte zunächst Bas Dost auf 2:0, bevor Luiz Gustavo neun Minuten später den dritten Treffer erzielte. Das Spiel war entschieden und in der verbleibenden Viertelstunde passierte nicht mehr viel. In der kommenden Woche reist der VfL zunächst zum DFB-Pokalspiel nach Sinsheim. Anschließend geht es in der Liga nach Berlin. Mainz empfängt am Freitag Hannover 96. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und noch einen schönen Samstag!
90
17:22
Spielende
90
17:22
Zdeněk Pospěch klärt eine De-Bruyne-Flanke zur Ecke für den VfL. Der Belgier geht unter dem Applaus der Zuschauer gemächlich zur Eckfahne, bringt den Ball hoch in die Mitte, sorgt damit aber nicht für Gefahr. Ihm und den anderen Wolfsburgern wird es egal sein.
89
17:20
Die Partie plätschert ihrem Ende entgegen. Der Drops ist längst gelutscht. Die Gäste werden froh sein, wenn Tobias Stieler das Spiel gleich beendet.
87
17:18
Nicolai Müller probiert es mit Gewalt. Sein Schuss bleibt jedoch in der Mauer hängen. So wird das nichts, mit einem Ehrentreffer.
87
17:17
Shawn Parker holt kurz vor der Strafraumgrenze nochmal einen Freistoß für die Gäste heraus.
84
17:16
Schäfer wird halblinks im Strafraum schön freigespielt. Er legt sich die Kugel noch einmal vor und zieht dann ab. Karius lässt den strammen Flachschuss nach vorne abklatschen. Um ein Haar kommt Patrick Ochs zum Nachschuss, doch Júnior Díaz stellt sich ihm robust in den Weg und verhindert den vierten Wolfsburger Treffer.
82
17:13
Hecking nimmt Träsch vom Feld. Für ihn kommt Junior Malanda zu seinem Bundesligadebüt.
82
17:13
Junior Malanda
Einwechslung bei VfL Wolfsburg -> Junior Malanda
82
17:13
Christian Träsch
Auswechslung bei VfL Wolfsburg -> Christian Träsch
82
17:12
Die Wolfsburger setzen Kevin De Bruyne am rechten Strafraumeck ein. Der Belgier zieht direkt ab, doch das Leder rutscht ihm über den Spann und landet im Toraus.
80
17:11
Der VfL lässt den Ball laufen, Mainz rennt hinterher. Die Gastgeber haben Spaß am Spiel und wissen, dass sie sich nur noch selber schlagen können.
78
17:09
Hecking nimmt Bas Dost vom Feld und bringt Marcel Schäfer. Der geht auf die linke offensive Seite. Ivica Olić rückt dafür ins Sturmzentrum und übernimmt die Position von Dost.
78
17:08
Marcel Schäfer
Einwechslung bei VfL Wolfsburg -> Marcel Schäfer
78
17:08
Bas Dost
Auswechslung bei VfL Wolfsburg -> Bas Dost
77
17:08
Die Fans feiern und sind für die relativ schwache erste Halbzeit versöhnt. Wolfsburg spielt hier nicht überragend, nutzt seine Chancen jedoch eiskalt aus.
75
17:05
Luiz Gustavo
Tooor für VfL Wolfsburg, 3:0 durch Luiz Gustavo
Die Gastgeber machen den Sack zu! Eine Ecke von der linken Seite verlängert Knoche per Kopf unbedrängt auf den zweiten Pfosten. Dort rauscht Luiz Gustavo heran und drückt die Kugel aus drei Metern mit seinem Schädel über die Linie!
74
17:04
Das Spiel plätschert derzeit so vor sich hin. Wolfsburg macht nicht mehr, als nötig und Mainz fällt nichts ein, was den Gastgebern gefährlich werden könnte.
72
17:02
Naldo
Gelbe Karte für Naldo (VfL Wolfsburg)
71
17:02
Der Eckstoß gibt Tuchel die Gelegenheit, zu wechseln. Für Gefahr sorgt die Standardsituation anschließend nicht.
71
17:01
Shawn Parker
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Shawn Parker
71
17:01
Ja-cheol Koo
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Ja-Cheol Koo
71
17:01
Nicolai Müller
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Nicolai Müller
71
17:00
Julian Koch
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Julian Koch
70
17:00
Ecke für die Gäste von der rechten Seite...
68
16:59
Hat Mainz noch etwas entgegen zu setzen? Derzeit wirken die Gäste ein wenig geschockt und ziemlich harmlos. Thomas Tuchel wird gleich personell reagieren und wechseln.
66
16:56
Bas Dost
Tooor für VfL Wolfsburg, 2:0 durch Bas Dost
Die Wölfe erhöhen auf 2:0! De Bruyne schickt Olić auf der rechten Seite steil die Linie entlang. Olić passt überlegt in die Mitte. Am Elfmeterpunkt nimmt Dost die Kugel stark an, lässt seinen Gegenspieler aussteigen und schießt dann ganz platziert in die linke untere Ecke!
64
16:55
Die Gastgeber haben das Spiel derzeit ganz gut im Griff. Sie lassen die Kugel sicher durch die eigenen Reihen zirkulieren. Mainz kommt nicht gefährlich in die Nähe des Tores von Diego Benaglio.
63
16:54
Hecking bringt einen frischen Angreifer. Ivica Olić kommt für Ivan Perišić in die Partie.
63
16:53
Ivica Olić
Einwechslung bei VfL Wolfsburg -> Ivica Olić
63
16:53
Ivan Perišić
Auswechslung bei VfL Wolfsburg -> Ivan Perišić
61
16:52
Dem Strafstoß ging ein Pass von Perišić an die Strafraumgrenze voraus. Das Zuspiel war eigentlich zu kurz, doch Karius und Bell waren sich nicht einig, wer klären soll und letztendlich traf Letzterer nicht den Ball, sondern Bas Dost.
59
16:49
Ricardo Rodríguez
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Ricardo Rodríguez
Ricardo Rodríguez läuft an, schickt Karius in die falsche Ecke und bringt die Wölfe mit einem Flachschuss mit 1:0 in Führung!
58
16:49
Stefan Bell
Gelbe Karte für Stefan Bell (1. FSV Mainz 05)
58
16:49
Elfmeter für den VfL Wolfsburg nach einem Foul von Stefan Bell an Bas Dost!
57
16:47
Ivica Olić macht sich an der Wolfsburger Bank bereit. Der Stürmer wird gleich in die Partie kommen.
55
16:46
De Bruyne setzt sich technisch anspruchsvoll gegen Koch durch. Er hebt den Ball mit dem rechten Fuß über seinen Gegenspieler und zieht dann direkt mit Links aus 20 Metern ab. Er trifft die Kugel allerdings nicht richtig und so kullert der Ball in die Arme von Karius.
53
16:44
Die Gäste bringen einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld hoch in den Sechzehner. Dort klärt Rodríguez eigentlich zur Ecke, doch das Schiedsrichtergespann hat es anders gesehen und entscheidet auf Abstoß.
51
16:42
Arnold probiert es mal aus der Distanz. Sein Schuss aus 18 Metern fliegt Richtung rechte Ecke, doch Karius ist rechtzeitig unten und fängt die Kugel.
50
16:41
Nach einer flachen Hereingabe von der rechten Seite kommt Perišić elf Meter vor dem Tor zum Schuss. Er nimmt den Ball direkt, doch Pospěch wirft sich in den Schuss und blockt das Leder mit einer super Grätsche ab!
48
16:39
De Bruyne will einen Freistoß von der linken Seite hoch vor den Kasten bringen. Er tritt den Ball aber viel zu hart, sodass das Leder im Toraus landet.
48
16:38
In der Halbzeitpause hat sich Ivica Olić recht intensiv warm gemacht. Sollte es noch lange 0:0 stehen, wird Dieter Hecking sicherlich darüber nachdenken, den Angreifer ins Spiel zu bringen.
47
16:36
Christoph Moritz, der mit einer Wunde am Kopf bereits nach sechs Minuten ausgewechselt werden musste, befindet sich mittlerweile in einem Wolfsburger Krankenhaus. Gute Besserung von dieser Stelle!
46
16:36
Weiter geht's! Der Ball rollt wieder. Beide Mannschaften sind personell unverändert aus den Kabinen gekommen.
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:24
Halbzeitfazit:
Vereinzelte Pfiffe von den Rängen begleiten die Spieler in die Kabinen. Zwischen dem VfL Wolfsburg und Mainz 05 steht es zur Pause noch 0:0 und ein Teil des Publikums ist offensichtlich damit nicht zufrieden. Beide Mannschaften begegnen sich in der Volkswagen Arena auf Augenhöhe. Die Gastgeber haben mehr Ballbesitz, die besseren Chancen haben die Mainzer. Okazaki und Pospěch brachten das Leder bei ihren Gelegenheiten jedoch nicht im Kasten unter. Für die Wölfe hatte Ivan Perišić die beste und einzige Möglichkeit. Er scheiterte jedoch an Loris Karius. Bekommen wir in den zweiten 45 Minuten Tore zu sehen? Gleich geht es weiter!
45
16:19
Ende 1. Halbzeit
45
16:19
Okazaki trifft Knoche im Kopfballduell mit dem Ellenbogen im Gesicht. Das sah nicht nach Absicht aus. Trotzdem hat Okazaki Glück, dass er von Stieler nicht verwarnt wird.
45
16:17
Aufgrund der längeren Verletzungsunterbrechung direkt zu Beginn der Partie gibt es drei Minuten Nachspielzeit. Die erste davon ist bereits abgelaufen.
45
16:16
Träsch flankt die Kugel nochmal von der rechten Seite in den Mainzer Strafraum. Er findet jedoch nur den Kopf von Pospěch und der Verteidiger klärt souverän.
44
16:15
Die Partie plätschert der Halbzeit entgegen. Passiert hier noch etwas, bevor Tobias Stieler die Mannschaften zum Pausentee bittet?
42
16:13
Karius hechtet in eine Flanke von der rechten Seite, boxt den Ball aus dem Gefahrenbereich und rasselt dann mit Bas Dost zusammen. Der Keeper wirkt kurz benommen, kann dann aber weiter spielen.
40
16:12
Ochs spielt De Bruyne den Ball am linken Strafraumeck in den Fuß. Der Belgier, der immer wieder auf die Außenbahn ausweicht, legt sich Kugel nochmal kurz vor und schießt dann. Der Ball fliegt jedoch gut und gerne fünf Meter über den Kasten von Loris Karius.
38
16:10
Das ist das Spiel der Mannschaft von Tuchel. Defensiv sicher stehen und dann plötzlich blitzschnell vor des Gegners Tor auftauchen. Der VfL hat zwar mehr Ballbesitz, die besseren Gelegenheiten stehen jedoch nun in der Mainzer Spalte auf dem Zettel.
36
16:09
Riesenchance für Mainz! Pospěch hat halbrechts ganz viel Platz und zieht mit dem Ball am Fuß in den Strafraum. 15 Meter vor dem Tor sucht er den Abschluss. Benaglio lässt den Flachschuss nach vorne abklatschen und nach kurzem Gestocher landet das Leder wieder vor den Füßen des Verteidigers. Pospěch muss die Kugel aus sechs Metern eigentlich nur noch ins Tor schieben, haut das Spielgerät aber über den Kasten!
34
16:06
Das wär es gewesen! Nach einer Hereingabe von Júnior Díaz von der linken Grundlinie rauscht Koo heran. Der ehemalige Wolfsburger nimmt das Leder aus elf Metern direkt, verfehlt das Tor von Benaglio aber um einen knappen halben Meter!
32
16:04
Defensiv machen es die Gäste gut. Mainz steht sicher und lässt keine klaren Torchancen der Wölfe zu. Die 05er lauern auf Konter, spielen diese bislang aber nicht konsequent zu Ende.
30
16:02
Okazaki bekommt den Ball kurz vor dem Mainzer Strafraum. Die Gäste rücken aber nicht schnell genug nach. Zwar ist irgendwann Julian Koch zur Stelle und wird von Okazaki eingesetzt. Koch hat dann jedoch keine Anspielstation, weil der VfL alle Mainzer längst zugestellt hat, und verliert das Leder.
28
15:59
Auch nach einer knappen halben Stunde warten die Zuschauer in der Volkswagen Arena noch auf die erste hundertprozentige Torchance. Die Partie ist nicht schlecht, vom Hocker reißt sie einen aber auch nicht.
26
15:58
De Bruyne schlägt auf dem linken Flügel ein Haken, lässt dadurch seinen Gegenspieler ins Leere laufen und flankt dann in den Strafraum. Dort steigt Bas Dost zum Kopfball hoch. Die Flanke ist jedoch ein wenig zu hoch und so kommt der Angreifer nicht an die Kugel.
24
15:56
Kevin De Bruyne macht bislang einen starken Eindruck. Der belgische Neuzugang der Wölfe fordert immer wieder den Ball und versucht, der Partie seinen Stempel aufzudrücken. Nach dem Abgang von Diego ist er als Spielmacher beim VfL natürlich gefordert.
22
15:54
De Bruyne spielt den Ball von der linken Seite in den Strafraum. Dort kontrolliert Dost das Leder gut mit dem Rücken zum Tor und legt dann ab auf Arnold. Dieser zieht direkt aus 16 Metern ab, trifft das Spielgerät aber nicht voll und so kommt der Schuss nicht auf den Kasten.
21
15:52
Arnold will Ochs auf der rechten Seite am Strafraum steil schicken. Er passt das Leder in die Gasse, doch Ochs hatte seinen Lauf bereits abgebrochen und so kullert der Ball ins Toraus.
19
15:51
Die Gastgeber versuchen, Mainz 05 bereits früh anzugreifen und dadurch Druck aufzubauen. Sie wollen das Team von Thomas Tuchel dadurch zu Fehlpässen zwingen. Bislang halten sich die Fehler der Gäste im Aufbauspiel jedoch in Grenzen.
17
15:50
De Bruyne dringt in den Sechzehner ein und legt dann zurück auf Perišić. Der ehemalige Dortmunder fackelt nicht lange und visiert vom linken Strafraumeck die kurze Ecke an. Loris Karius ist jedoch rechtzeitig unten. Er verhindert, dass das Leder im Kasten einschlägt.
15
15:48
Dass beide Mannschaften punktgleich sind, zeigt sich derzeit auch auf dem Platz. Wolfsburg und Mainz begegnen sich absolut auf Augenhöhe. Kein Team kann sich wirkliche Vorteile oder gar nennenswerte Torchancen erspielen. Kleinigkeiten könnten heute den Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage ausmachen.
13
15:45
Koch treibt den Ball durch das Mittelfeld und chippt ihn dann in den Strafraum. Er sucht dort Okazaki, findet den Japaner aber nicht. Die Kugel landet in den Armen von Benaglio.
13
15:43
Die Gastgeber werden etwas stärker und gewinnen mehr und mehr Spielanteile im Mittelfeld.
12
15:43
Julian Koch
Gelbe Karte für Julian Koch (1. FSV Mainz 05)
11
15:43
Auf der anderen Seite kommt Okazaki aus halbrechter Position zum Abschluss. Er bringt das Leder jedoch nicht gefährlich auf das Tor und Diego Benaglio packt sich das Spielgerät.
9
15:42
Im Anschluss an den Eckstoß wirkt Mainz kurz ein wenig unsortiert vor dem eigenen Gehäuse. Die Kugel fliegt ungehindert durch den Fünfer, doch kein Wolfsburger kann daraus Kapital schlagen.
9
15:41
Rodríguez zieht den Ball um die Mauer und scharf Richtung Tor. Zdeněk Pospěch hat jedoch aufgepasst, grätscht in das Leder und befördert es ins Toraus zur ersten Ecke für den VfL.
9
15:40
Freistoß für die Wölfe. Der Ball liegt auf der rechten Seite auf Höhe des Strafraumecks.
7
15:39
Die Anfangsminuten gehören den Gästen. Das Geschehen spielt sich hauptsächlich in der Wolfsburger Hälfte ab. Eine zwingende Tormöglichkeit gab es allerdings für beide Teams noch nicht.
6
15:38
Tuchel muss bereits sehr früh wechseln. Für Moritz geht es nicht weiter. Für ihn kommt Júnior Díaz. Er rückt auf die Linksverteidigerposition. Dafür geht Park nun ins Mittelfeld.
6
15:36
Júnior Díaz
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Júnior Díaz
6
15:36
Christoph Moritz
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 -> Christoph Moritz
4
15:35
Moritz blutet am Kopf und wird mit einem Turban ausgestattet. Noch ist nicht klar, ob er weiter spielen kann.
3
15:34
Luiz Gustavo
Gelbe Karte für Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg)
Luiz Gustavo hat das Bein im Zweikampf mit Christoph Moritz ziemlich hoch und trifft den Mittelfeldspieler im Gesicht. Dafür sieht er zurecht Gelb.
2
15:33
Mainz kommt über die rechten Seite. Okazaki steckt durch auf Choupo-Moting. Der steht jedoch im Abseits und wird zurückgepfiffen.
1
15:31
Auf geht's! Die Kugel rollt.
1
15:31
Spielbeginn
15:31
Diego Benaglio hat die Seitenwahl für die Gastgeber gewonnen. Mainz 05 wird anstoßen.
15:30
Die Mannschaften betreten angeführt vom Schiedsrichtergespann den grünen Rasen. Es folgt die Seitenwahl und dann kann es auch schon los gehen!
15:29
Der Schiedsrichter der Begegnung ist Tobias Stieler. Seine Assistenten an den Linien heißen Patrick Ittrich und Sascha Thielert.
15:24
Für Ja-Cheol Koo ist die heutige Partie eine ganz besondere Begegnung: Erst vor wenigen Wochen verließ er den VfL Wolfsburg und schloss sich Mainz 05 an. Kann er seine alten Mannschaftskollegen auf dem Platz ein wenig ärgern?
15:21
Thomas Tuchel hält den VfL Wolfsburg für einen sehr starken Gegner: "Von der Qualität und der Art wie sie spielen ist Wolfsburg eine der herausragenden Mannschaften in der Bundesliga", sagte er voller Anerkennung.
15:17
Gustavos Teamkollege Ricardo Rodríguez hat großen Respekt vor dem 1. FSV Mainz 05, weiß aber auch, wie man die Rheinhessen schlagen kann: "Wir müssen kämpfen, aggressiv und kompakt spielen, dann können wir gegen Mainz gewinnen", sagte er im Vorfeld der Partie.
15:13
Luiz Gustavo sieht den VfL Wolfsburg trotz der beiden Niederlagen zuletzt auf einem guten Weg: "Wenn wir uns alle untereinander helfen, werden wir wieder Erfolg haben", ist er sich sicher und bezieht dabei auch die Fans der Wölfe mit ein: "Es ist wichtig, dass ihr uns weiter unterstützt!"
15:05
Thomas Tuchel setzt auf ein 4-4-2 mit einer Raute im Mittelfeld. Zwischen den Pfosten vertraut er auf Loris Karius. In der Viererkette vor dem Schlussmann beginnen Joo-Ho Park, Niko Bungert, Stefan Bell und Zdeněk Pospěch. Im defensiven Mittelfeld spielt Johannes Geis. Über links kommt Christoph Moritz, über rechts Julian Koch. Hinter den beiden Stürmern Shinji Okazaki und Maxim Choupo-Moting soll Ja-Cheol Koo das Offensivspiel der Gäste lenken.
15:01
Dieter Hecking muss heute unter anderem auf den rotgesperrten Daniel Caligiuri verzichten. Er schickt seine Mannschaft taktisch in einem 4-2-3-1-System auf das Feld. Im Tor steht Diego Benaglio. Die Viererabwehrkette bilden Ricardo Rodríguez, Robin Knoche, Naldo und Patrick Ochs. Auf der Doppelsechs spielen Luiz Gustavo und Christian Träsch. Im eher offensiv ausgerichteten Mittelfeld kommt Ivan Perišić über die linke und Maximilian Arnold über die rechte Seite. Kevin De Bruyne agiert auf der Spielmacherposition und ersetzt dort den nach Madrid abgewanderten Diego. Im Sturmzentrum soll Bas Dost für Torgefahr sorgen.
14:52
Mainz 05 hat dagegen die letzten drei Spiele allesamt gewonnen. Vor der Winterpause siegte der 1. FSV 3:2 beim Hamburger SV. Zum Auftakt der Rückserie gewann die Mannschaft von Thomas Tuchel 2:1 beim VfB Stuttgart und schlug am vergangenen Samstag den SC Freiburg mit 2:0.
14:50
Die Gastgeber erwischten keinen besonders gelungenen Start in die Rückrunde. Am 18. Spieltag unterlag das Team von Trainer Dieter Hecking vor heimischer Kulisse 1:3 gegen Hannover 96. Am vergangenen Wochenende zogen die Wölfe mit 1:2 auf Schalke den Kürzeren.
14:48
In der Volkswagen Arena empfängt der Tabellensechste den Siebten aus der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Beide Mannschaften haben 30 Zähler auf dem Konto und können heute mit einem Sieg nach Punkten zu den Fünftplatzierten Mönchengladbachern aufschließen.
14:44
Hallo und herzlich willkommen zum 20. Spieltag der Bundesliga und der Begegnung VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 05!
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern20182053:94456
2Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20141537:201743
3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund20123547:242339
4FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420114539:291037
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach20103736:251133
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg20103733:24933
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2094731:24731
8FC AugsburgFC AugsburgAugsburg2094730:29131
91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052093829:35-630
10Hannover 96Hannover 96Hannover 9620731029:35-624
111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2057840:43-322
12Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2056924:34-1021
13Werder BremenWerder BremenSV Werder20551024:45-2120
14VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20541133:41-819
15SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg20461020:36-1618
161. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg20211724:36-1217
17Hamburger SVHamburger SVHamburger SV20441233:47-1416
18Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig20331411:37-2612
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige