Anzeige

Liveticker

90
25. Spieltag
StadionWWK ARENA, Augsburg
Zuschauer30.660
Schiedsrichter
Assistent 2
48
53
71
90
63
71
82
21
36
54
6
39
46
76
84

Torschützen

90
22:30
Fazit:
Der 1. FC Nürnberg siegt mit 2:1 in Augsburg und baut seinen Vorsprung auf den Relegationsplatz damit auf zehn Punkte aus. Hiroshi Kiyotake (21.) nach schönem Spielzug und Alexander Esswein per direktem Freistoß (53.) sorgten für den Auswärtssieg. Augsburgs Werner hatte zwischenzeitlich ausgeglichen (36.), wobei in dieser Szene ein krasser Torwartfehler Raphael Schäfers vorlag. Insgesamt ist es ein verdienter Sieg der Nürnberger, die sich als das eindeutig gefährlichere Team präsentierten. Der FCA hatte fast das gesamte Spiel über mehr Ballbesitz, konnte diesen Vorteil jedoch viel zu selten und in der zweiten Hälfte überhaupt nicht in Torchancen ummünzen. So muss Markus Weinzierls Truppe einen herben Rückschlag im Kampf um das rettende Ufer hinnehmen.
90
22:20
Spielende
90
22:20
Das war's, Schiedsrichter Günter Perl beendet die Partie. Nürnberg siegt mit 2:1 in Augsburg.
90
22:20
Der FCA schafft es einfach nicht, sich Torchancen herauszuarbeiten. Eine richtige Möglichkeit gab es in dieser zweiten Hälfte noch überhaupt nicht. So hat man es auch nicht verdient, am Ende noch einen Punkt abzustauben.
90
22:17
Drei Minuten werden nachgespielt. Noch ist also Zeit für die Augsburger.
89
22:16
Aristide Bancé
Gelbe Karte für Aristide Bancé (FC Augsburg)
88
22:16
Zwei Minuten sind regulär noch auf der Uhr.
87
22:15
Zwar segeln immer wieder lange Bälle in den Nürnberger Strafraum, doch diese sind einfach viel zu ungefährlich. Die Kopfballstärke von Bancé, Mölders und Oehrl kann so nicht zur Geltung kommen.
85
22:13
Letzter Wechsel nun auch beim Club. Für Hiroshi Kiyotake kommt Muhammed Ildiz, ebenfalls wie Dabanlı ein Winter-Neuzugang.
85
22:12
Muhammed Ildiz
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg -> Muhammed Ildiz
85
22:12
Hiroshi Kiyotake
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg -> Hiroshi Kiyotake
84
22:12
Dabanlı an den Pfosten! Nach einer Freistoß-Hereingabe durch Kiyotake setzt der Abwehrmann das Leder aus vier Metern ans Aluminium.
83
22:11
Letzter Wechsel bei Augsburg. Nun ist mit Aristide Bancé der dritte 1.90-Sturmtank vorne bei den Gastgebern dabei. Raus geht Dong-Won Ji.
82
22:10
Aristide Bancé
Einwechslung bei FC Augsburg -> Aristide Bancé
82
22:10
Dong-won Ji
Auswechslung bei FC Augsburg -> Dong-Won Ji
81
22:09
Sascha Mölders und Timm Klose prallen bei einem Luftzweikampf unsanft aneinander, nach kurzer Behandlungspause geht es jedoch für beide weiter.
80
22:06
Zehn Minuten sind noch zu spielen. Der FCA kommt dem gegnerischen Tor einfach nicht gefährlich nahe, so oft und unentwegt die Hausherren es auch versuchen. Der FCN steht allerdings auch weiterhin sehr sicher und kompakt.
77
22:05
Alexander Esswein setzt sich gut gegen zwei Gegenspieler durch und schießt dann, doch sein Abschluss aus 22 Metern geht gut einen Meter vorbei.
75
22:04
Taktischer Wechsel bei Nürnberg. Winterneuzugang Berkay Dabanlı, Typ kantiger Innenverteidiger, kommt für Hanno Balitsch und soll helfen, den knappen Vorsprung zu verteidigen.
75
22:03
Berkay Dabanlı
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg -> Berkay Dabanlı
75
22:03
Hanno Balitsch
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg -> Hanno Balitsch
74
22:02
Nach einer schwungvollen Hereingabe von rechts durch Dong-Won Ji verpasst der eingewechselte Augsburger Torsten Oehrl in der Mitte die Kugel um gut einen Meter. Das ist tatsächlich die bislang gefährlichste Szene des FCA im zweiten Abschnitt. So wird es nichts mehr mit dem Ausgleich.
72
22:00
Nächster Wechsel von Markus Weinzierl. Er bringt Jan Morávek für Andreas Ottl und stärkt damit weiter die Offensive.
71
21:59
Jan Morávek
Einwechslung bei FC Augsburg -> Jan Morávek
71
21:59
Andreas Ottl
Auswechslung bei FC Augsburg -> Andreas Ottl
71
21:58
Ja-cheol Koo
Gelbe Karte für Ja-Cheol Koo (FC Augsburg)
70
21:57
20 Minuten noch zu absolvieren in Augsburg. Die Gastgeber spielen engagiert nach vorne, doch es will einfach nicht gefährlich werden für das Nürnberger Tor. Zu vorhersehbar sind die Offensivbemühungen des FCA in den meisten Fällen.
66
21:55
Immer wieder werden die in den Nürnberger Strafraum geschlagenen Flanken aus der Gefahrenzone befördert, ein Sascha Mölders kommt so kaum einmal zur Geltung. Nürnberg steht sicher hinten drin und verteidigt leidenschaftlich.
63
21:52
Erster Wechsel bei Augsburg: Stürmer Torsten Oehrl ersetzt Mittelfeldspieler Tobias Werner. Mit Oehrl und Mölders hat Augsburg nun zwei Sturmtanks alter Prägung vorne drin, die das Ruder noch umreißen sollen.
63
21:50
Torsten Oehrl
Einwechslung bei FC Augsburg -> Torsten Oehrl
63
21:50
Tobias Werner
Auswechslung bei FC Augsburg -> Tobias Werner
60
21:49
Eine Stunde ist rum. Nürnberg steht relativ hinten drin und lässt den Gegner aus kompakt stehender Formation kommen. Diesem fällt weiterhin zu wenig ein.
57
21:47
Augsburg ist bemüht, doch spielerisch kommt da sehr wenig. Die in Hälfte eins starke rechte Seite wird immer weniger frequentiert. Markus Weinzierls Truppe versucht es so immer wieder mit langen Bällen, die die Nürnberger Abwehr jedoch ein ums andere Mal abwehren kann.
54
21:45
Augsburg war im bisherigen zweiten Abschnitt die bessere Mannschaft, doch Nürnberg macht das Tor. Können die Gastgeber erneut zurückschlagen wie in Hälfte eins? Wir sind gespannt.
53
21:42
Alexander Esswein
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:2 durch Alexander Esswein
Und da führt der Club wieder! Alexander Esswein haut das Ding ganz trocken und humorlos flach in die rechte Ecke! FCA-Keeper Amsif hat da überhaupt keine Chance.
53
21:41
Jan-Ingwer Callsen-Bracker
Gelbe Karte für Jan-Ingwer Callsen-Bracker (FC Augsburg)
Augsburgs Abwehrmann foult Gegenspieler Kiyotake kurz vor dem eigenen Sechzehner. Klare gelbe und dazu eine vorzügliche Freistoßposition für den Club...
51
21:40
Die Gastgeber machen in dieser bisherigen zweiten Hälfte den engagierteren und besseren Eindruck, bis zu 64% Ballbesitz haben die Augsburger.
48
21:36
Kevin Vogt
Gelbe Karte für Kevin Vogt (FC Augsburg)
Der Ex-Bochumer sieht nach einem Foul an Feulner die Gelbe Karte.
48
21:36
Guter Schuss von Dong-Won Ji! Augsburgs Leihgabe von Sunderland haut mit links aus 22 Metern einfach mal drauf - das Leder streicht ganz knapp rechts unten am Nürnberger Kasten vorbei.
46
21:34
Beim FCN gibt es eine Veränderung im Vergleich zur ersten Hälfte. Javier Pinola rückt auf die linke Abwehrseite, der gelb-vorbelastete Marvin Plattenhardt musste raus.
46
21:32
Weiter geht's.
46
21:32
Anpfiff 2. Halbzeit
46
21:32
Javier Pinola
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg -> Javier Pinola
46
21:32
Marvin Plattenhardt
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg -> Marvin Plattenhardt
45
21:19
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es 1:1 zwischen Augsburg und Nürnberg. Nachdem Hiroshi Kiyotake die Gäste durch ein schönen Treffer in der 21. Minute in Führung gebracht hatte, beherrschten die Gastgeber in der Folgezeit das Spiel, ohne dem gegnerischen Tor jedoch mehr als einmal gefährlich zu werden. Und so musste schon ein Riesenklops von Club-Schlussmann Raphael Schäfer herhalten, damit Tobias Werner in der 36. Minute für den Ausgleich sorgen konnte. In 15 Minuten geht's weiter, bis gleich.
45
21:16
Ende 1. Halbzeit
45
21:16
Und so ist es, Schiedsrichter Perl pfeift zur Pause.
44
21:16
Gleich dürfte Schluss sein mit der ersten Hälfte, viel Grund zum Nachspielen gibt es eigentlich nicht.
40
21:13
Fünf Minuten noch in Hälfte eins. Der Club reagiert keineswegs geschockt ob des Ausgleichs und versucht es immer wieder nach vorne. Doch auch bei Augsburg geht einiges in Sachen Offensive, vor allem über die starke rechte Seite mit dem Duo Hahn/Vogt.
38
21:10
Markus Feulner
Gelbe Karte für Markus Feulner (1. FC Nürnberg)
Nürnbergs Mittelfeldmann sieht nach einem wiederholten Foul die zweite Gelbe Karte dieses Spiels.
37
21:10
Ganz bitterer Gegentreffer für die Nürnberger, die bis dato so effektiv verteidigt haben. Doch resultierte das Tor auch aus dem bisher besten Angriff der Augsburger. Doch klar, wenn Raphael Schäfer in dieser Szene nicht so einen Unsinn macht, steht es hier weiter 1:0 für die Gäste.
36
21:07
Raphael Schäfer
Tooor für FC Augsburg, 1:1 Eigentor durch Raphael Schäfer
Ausgleich für Augsburg...aber was macht Raphael Schäfer denn da? Nach einem schönen Spielzug über Mölders und Hahn und dessen Hereingabe lässt Tobias Werner aus acht Metern einen eigentlich harmlosen Kopfball folgen, doch Nürnbergs Schlussmann haut sich das Ding selber rein, nachdem er die Kugel bereits sicher zu haben schien. Slapstick pur!
36
21:06
Mittlerweile probieren es die Nürnberger auch wieder vermehrt nach vorne. Ähnlich wie auf der Gegenseite geht diesen Versuchen jedoch die letzte Gefährlichkeit ab.
33
21:03
Die Gäste aus Nürnberg verteidigen die Führung sehr geschickt durch intelligentes Verschieben und engagiertes Ballerobern. So beißt sich der FCA ein ums andere Mal die Zähne aus bei seinen Angriffsbemühungen.
30
21:00
Tobias Werner geht volles Risiko und schießt einen Ball volley aus 24 Metern Richtung Nürnberger Tor. Der Versuch des zweitbesten Augsburger Torschützen geht dann allerdings gut zwei Meter drüber.
28
20:59
Der FCA ist auch nach dem Gegentreffer die spielbestimmende Mannschaft und hat über 60% Ballbesitz. Allerdings sind die Angriffsbemühungen der Gastgeber oft zu einfalls- und zahnlos. Immerhin wurden sie nach Standardsituationen schon gefährlich.
25
20:56
Und wieder Schäfer! Diesmal lenkt Nürnbergs Schlussmann einen auf den kurzen Pfosten getretenen Freistoß von Ja-Cheol Koo links vom Sechzehner über die Latte. Der anschließende Eckball bringt dann keine Gefahr.
23
20:55
Raphael Schäfer muss zum ersten Mal eingreifen. Einen Schussversuch des Augsburgers Hahn pariert der Club-Keeper sicher.
22
20:54
Wie reagieren die Gastgeber auf diesen Nackenschlag? Wir sind gespannt.
21
20:51
Hiroshi Kiyotake
Tooor für 1. FC Nürnberg, 0:1 durch Hiroshi Kiyotake
Führung für Nürnberg! Und die kommt ob der letzten Minuten etwas überraschend. Alexander Esswein wird auf der linken Seite geschickt und lässt anschließend einen guten Pass in den Rücken der FCA-Abwehr folgen. Die Kugel gelangt zu Kiyotake, der elf Meter vor dem Kasten völlig frei steht und mit einem sehenswerten Schlenzer vollendet. Viertes Saisontor für den Japaner.
20
20:49
20 Minuten sind gespielt. Es ist wahrlich kein berauschendes Fußballspiel, das die Zuschauer in Augsburg sehen. Doch immerhin, ihre Mannschaft ist mittlerweile die bessere Mannschaft, ohne sich jedoch bislang Torchancen herausgespielt zu haben.
16
20:47
Augsburgs Tobias Werner hat eine gute Chance per Kopfball aus sechs Metern, nachdem ihm André Hahn von rechts vorlegt. Der Linienrichter hebt jedoch seine Fahne und beendet damit die Szene, und das klar zu Unrecht.
14
20:44
Mittlerweile hat Augsburg knapp 60% Ballbesitz. Nun sind es die Nürnberger, die des Öfteren Probleme haben, sich ordentlich aus der eigenen Hälfte zu spielen.
11
20:40
Etwas mehr als zehn Minuten sind gespielt in Augsburg. Nach offensivem Beginn der Gäste kommen nun auch die Gastgeber langsam besser in die Partie, der erste Torschuss von Markus Weinzierls Truppe lässt jedoch noch auf sich warten.
8
20:39
Beim Club agiert der Aushilfs-Rechtsverteidiger der vergangenen Woche, Hanno Balitsch, etwas überraschend erneut rechts hinten. Rückkehrer Timoty Chandler, sonst auf dieser Position zu Hause, rückt dafür ins Mittelfeld.
6
20:36
Marvin Plattenhardt
Gelbe Karte für Marvin Plattenhardt (1. FC Nürnberg)
Nürnbergs Linksverteidiger sieht früh die erste Gelbe dieses Spiels, nachdem er Gegenspieler Dong-Won Ji in vollem Lauf stoppt.
5
20:36
Die Gäste aus Nürnberg sind in dieser Anfangsphase das bessere und aggressivere Team, der FCA kommt kaum einmal für längere Zeit aus der eigenen Hälfte.
3
20:34
Erster guter Torschuss in diesem Spiel: Nürnbergs Markus Feulner zieht das Leder aus 13 Metern in halbrechter Position Richtung langes Eck - der Ball geht gut einen halben Meter vorbei am Kasten von FCA-Keeper Mohamed Amsif.
1
20:30
Los geht's.
1
20:30
Spielbeginn
20:23
Schiedsrichter dieser Partie ist Günter Perl. Ihm assistieren an den Seitenlinien Christian Fischer und Michael Emmer.
20:19
Beim FCA rückt Andreas Ottl für den gesperrten Baier in die Startelf und bekleidet die Position im defensiven Mittelfeld.
20:18
Beim Club kehrt Rechtsverteidiger Timothy Chandler nach abgelaufener Gelb-Sperre zurück in die Startformation. Dafür rückt Hanno Balitsch wieder ins Mittelfeld, nachdem er vergangene Woche noch rechts hinten spielen musste.
20:15
Zu den Personalien: Nürnberg muss heute ohne die Verletzten Timo Gebhart, Adam Hloušek, Alexander Stephan, und Marcos Antonio auskommen, zudem fehlt Sebastian Polter aufgrund einer Gelb-Sperre. Auf Seiten der Augsburger fehlt Daniel Baier ebenso Gelb-gesperrt. Verletzungsbedingt fehlen den Gastgebern Alexander Manninger, Ronny Philp, Paul Verhaegh, und Milan Petržela.
20:04
Bislang kam es zu bisher insgesamt 18 Duellen beider Vereine. Die Bilanz spricht klar für die Nürnberger, die bislang zehn Spiele gewinnen konnten. Sechs Partien endeten unentschieden, erst zweimal ging Augsburg als Sieger vom Platz.
19:57
Weinzierl, der nach der schwachen Hinrunde stark unter Druck geraten war, konnte mit seinem Team in 2013 bislang zwölf Punkte holen, das bedeutet Platz vier in der Rückrundentabelle. Dementsprechend gelassen äußerte sich der FCA-Trainer vor dem Spiel gegenüber "Sport1". "Das ist ein wichtiges Spiel, aber ich sehe das nicht als Endspiel. Es gibt danach noch jede Menge Spiele", so Weinzierl.
19:48
Der Club kann sich mit einem Sieg in Augsburg dagegen größerer Abstiegssorgen für Erste entledigen. Bei einem heutigen Erfolg würde der Vorsprung auf den FCA bereits zehn Punkte betragen.
19:44
Doch auch das Team von Coach Markus Weinzierl hat eine Serie aufzuweisen. Eine sehr kurze zwar, doch immerhin konnte der FCA seine vergangenen beiden Ligaspiele gewinnen. Mit einem Heimsieg am heutigen Abend wollen die Augsburger den Abstand auf den Tabellenfünfzehnten VfL Wolfsburg zumindest für eine Nacht auf drei Zähler verringern.
19:29
Während die von Michael Wiesinger trainierten Nürnberger in der Liga zuletzt fünf Mal in Folge unbesiegt blieben und den Abstand zum Relegationsplatz so bereits auf acht Zähler ausbauen konnten, steht der heutige Gegner auf eben jenem Rang, der am Ende der Spielzeit zwei Entscheidungsspiele um den Verbleib in der Liga mit sich bringt.
19:17
Willkommen zum Auftaktspiel des 25. Spieltags der Bundesliga. Der FC Augsburg empfängt den 1. FC Nürnberg zum Kellerduell.
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern25213167:105766
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund25137555:302546
3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen25136645:321345
4FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0425116843:40339
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt25116838:35339
6Hamburger SVHamburger SVHamburger SV25115930:33-338
71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0525107833:29437
8SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2599732:28436
9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach25811634:35-135
10Hannover 96Hannover 96Hannover 96251041147:45234
111. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg25710826:32-631
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg25861129:39-1030
13Werder BremenWerder BremenSV Werder25851240:49-929
14VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart25851226:43-1729
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf25771131:35-428
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburg25491222:38-1621
171899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim25541630:49-1919
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth25281514:40-2614
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige