Anzeige

VfB Stuttgart vs. FC Bayern: Noten und Einzelkritik

«
  • VfB Stuttgart vs. FC Bayern: Noten und Einzelkritik

    VfB Stuttgart vs. FC Bayern: Noten und Einzelkritik

    Längst nicht alles lief rund beim FC Bayern - und doch bezwang der Rekordmeister den VfB Stuttgart mit 3:1. Zwar ging der Aufsteiger noch in Führung, war gegen die individuelle Klasse der Münchner Offensive am Ende aber machtlos. Alle Akteure in der Einzelkritik:
  • VfB Stuttgart - TOR: Gregor Kobel - Note 3,0

    VfB Stuttgart - TOR: Gregor Kobel - Note 3,0

    Wurde bei zwei Gegentreffern auf dem falschen Fuß erwischt (38./88.), bei Lewandowskis Tor nur noch mit den Fingern am Ball (45.). Lenkte Pavards Fernschuss über die Latte (24.) und parierte zwei Mal gut gegen Gnabry (34./42.).
  • ABWEHR: Konstantinos Mavropanos (bis 59.) - Note 4,0

    ABWEHR: Konstantinos Mavropanos (bis 59.) - Note 4,0

    Zweiter Startelf-Einsatz für die Arsenal-Leihgabe, agierte etwas wackeliger als seine Nebenmänner. Bekam vor dem Ausgleich keinen entscheidenden Zugriff auf Torschütze Coman.
  • Atakan Karazor (ab 59.) - Note 3,5

    Atakan Karazor (ab 59.) - Note 3,5

    Übernahm die gestalterische Rolle im Zentrum der Dreierkette. Spielte dort einige kluge und raumöffnende Pässe, im Spiel gegen den Ball mit kleineren Schwächen.
  • Waldemar Anton - Note 2,5

    Waldemar Anton - Note 2,5

    Nahm Lewandowski über weite Strecken in Manndeckung und verdarb dem Polen mit hohem physischem Einsatz zunächst den Spaß am Spiel. Warf in der Schlussphase alles nach vorne und setzte einen Flachschuss nur knapp daneben (84.).
  • Marc Oliver Kempf - Note 4,0

    Marc Oliver Kempf - Note 4,0

    Als Abwehrchef um Struktur bemüht, das gelang in der Anfangsphase noch gut. Gerade in der Phase vor der Halbzeit schwamm Kempf allerdings ordentlich.
  • MITTELFELD: Silas Wamangituka - Note 2,5

    MITTELFELD: Silas Wamangituka - Note 2,5

    Ackerte viel auf der rechten Seite, bereitete Coulibalys Treffer mit einem perfekten Querpass vor (20.). Wandelte im Dribbling zwischen Genie und Wahnsinn. Unterstützte Mavropanos in der Defensive teils unzureichend.
  • Wataru Endo - Note 4,0

    Wataru Endo - Note 4,0

    Zu Beginn sehr präsent auf dem Platz, trat in gewohnter Rolle als Ballmagnet auf. Verlor Mitte der ersten Halbzeit den Zugriff, streute selbst Fehler ein und rannte mehr und mehr hinterher.
  • Gonzalo Castro (bis 59.) - Note 4,5

    Gonzalo Castro (bis 59.) - Note 4,5

    Umtriebig im Zentrum, agierte teils hinter den Spitzen, teils als eine Art dritter Angreifer. Setzte einen Freistoß aus 25 Metern knapp am Tor vorbei (11.). Es blieb die auffälligste Aktion des Kapitäns.
  • Mateo Klimowicz (ab 59.) - Note 4,0

    Mateo Klimowicz (ab 59.) - Note 4,0

    Offensiver ausgerichtet als Castro, bewegte sich gut zwischen den Münchner Verteidigungslinien. Mit dem Ball am Fuß etwas zu unschlüssig und nicht handlungsschnell genug. Blieb mit seinem einzigen Abschluss am eigenen Mitspieler hängen (85.).
  • Orel Mangala - Note 4,0

    Orel Mangala - Note 4,0

    Spulte im Zentrum etliche Kilometer ab, trat mit dem Ball aber nur selten in Erscheinung. Vergab eine Top-Chance auf das 2:2, Süle fälschte den Schuss noch entscheidend ab (72.).
  • Borna Sosa - Note 2,0

    Borna Sosa - Note 2,0

    Defensiv sehr aufmerksam und zweikampfstark, setzte auch offensiv immer wieder Akzente durch scharfe Flanken. Kämpfte aufopferungsvoll bis zum Schluss und war der beste Stuttgarter Spieler.
  • ANGRIFF: Philipp Förster (bis 76.) - Note 4,5

    ANGRIFF: Philipp Förster (bis 76.) - Note 4,5

    Feierte sein Startelf-Debüt in der Bundesliga, spielte über weite Strecken zu durchsichtig - auch weil er den Einsatz seines rechten Fußes chronisch verweigerte. Hatte binnen zweier Minuten zwei Top-Chancen (35./36.), die er liegenließ.
  • Sasa Kalajdzic (ab 76.) - ohne Bewertung

    Sasa Kalajdzic (ab 76.) - ohne Bewertung

    Prüfte Neuer mit einem satten Abschluss ins lange Eck (87.). Lauerte auf die zweiten Bälle, der Lucky Punch blieb aus.
  • Tanguy Coulibaly (bis 82.) - Note 3,5

    Tanguy Coulibaly (bis 82.) - Note 3,5

    Bislang immer auf den Flügeln aufgeboten, agierte der Franzose gegen den FC Bayern als Stürmer. Verwertete einen blitzsauberen Konter zum zwischenzeitlichen 1:0 (20.). Wuselte nach dem Seitenwechsel über die rechte Seite, kam gegen Alaba selten durch.
  • Roberto Massimo (ab 82.) - ohne Bewertung

    Roberto Massimo (ab 82.) - ohne Bewertung

    Blockte Klimowiczs Abschluss unfreiwillig vor Neuer. Daneben ohne wirkliche Impulse.
  • FC Bayern - TOR: Manuel Neuer - Note 4,0

    FC Bayern - TOR: Manuel Neuer - Note 4,0

    Hatte am Gegentreffer seinen Anteil, verschätzte sich beim Herauslaufen und verpasste Wamangitukas Hereingabe (20.). Hatte später Glück, dass ein zweites VfB-Tor wegen eines leichten Zupfers zurückgenommen wurde.
  • ABWEHR: Benjamin Pavard - Note 4,5

    ABWEHR: Benjamin Pavard - Note 4,5

    Gegen seinen Ex-Klub sichtlich bemüht, feuerte gleich zwei Mal aus der Distanz auf das Stuttgarter Tor (24./26.). Defensiv anfällig, offenbarte teils riesengroße Räume in seinem Rücken, die Sosa zu nutzen wusste.
  • Jérôme Boateng (bis 69.) - Note 3,0

    Jérôme Boateng (bis 69.) - Note 3,0

    Unauffällige Partie des Innenverteidigers. Ließ Coulibaly vor dessen Treffer im Rücken entwischen, ansonsten fast immer Herr der Lage. Verletzte sich in der zweiten Halbzeit und musste angeschlagen raus.
  • Tanguy Nianzou (ab 69.) - ohne Bewertung

    Tanguy Nianzou (ab 69.) - ohne Bewertung

    Kam für Boateng und feierte sein Bundesliga-Debüt. Bekam durch den Stuttgarter Offensiv-Lauf noch ordentlich zu tun, streute den ein oder anderen Stoppfehler ein.
  • David Alaba - Note 2,5

    David Alaba - Note 2,5

    Im entscheidenden Laufduell vor dem 0:1 gegen Wamangituka zu spät. Rückte nach Hernández' Auswechslung nach links und hatte dort Coulibaly voll im Griff. Eine überwiegend souveräne Vorstellung des Österreichers.
  • Lucas Hernández (bis 58.) - Note 4,5

    Lucas Hernández (bis 58.) - Note 4,5

    Streute die ein oder andere Unsicherheit ein und hatte Glück, dass Förster seinen Patzer nicht nutzen konnte (36.). Rauschte zu Beginn des zweiten Abschnittes unsanft mit der Werbebande zusammen, vertrat sich kurz darauf den Fuß und musste ausgewechselt werden.
  • Niklas Süle (ab 58.) - Note 3,0

    Niklas Süle (ab 58.) - Note 3,0

    Erstmals seit vier Wochen wieder im Einsatz, sortierte sich in der Innenverteidigung ein. Hielt die Defensive zusammen und gewann einhundert Prozent seiner Zweikämpfe.
  • MITTELFELD: Leon Goretzka - Note 4,0

    MITTELFELD: Leon Goretzka - Note 4,0

    Hatte wenig von der Partie und setzte kaum Impulse. Im Spiel nach vorne fehlte Goretzka die zündende Idee, gegen den Ball teilweise zu schnell überspielt und damit aus dem Spiel genommen.
  • Corentin Tolisso (bis 83.) - Note 4,0

    Corentin Tolisso (bis 83.) - Note 4,0

    Agierte nach auskurierten muskulären Problemen an der Seite von Goretzka. Ließ sich teilweise auf Höhe der Innenverteidiger fallen, um das Spiel anzukurbeln. Blieb sowohl mit, als auch gegen den Ball überwiegend blass.
  • Javi Martínez (ab 83.) - ohne Bewertung

    Javi Martínez (ab 83.) - ohne Bewertung

    Ersetzte den angeschlagenen Tolisso in der Schlussphase. Spielte für eine Bewertung zu kurz.
  • Serge Gnabry (bis 69.) - Note 3,5

    Serge Gnabry (bis 69.) - Note 3,5

    Hoher Aktionsradius, arbeitete auch bis tief in die eigene Hälfte mit. Offensiv mit einem Geistesblitz, leitete durch seinen klugen Pass auf Müller den Ausgleich ein. Bei seinen Abschlüssen fehlte die Präzision (34./42.).
  • Leroy Sané (ab 69.) - ohne Bewertung

    Leroy Sané (ab 69.) - ohne Bewertung

    Kam für Gnabry, brauchte keine zwei Minuten für seinen ersten Abschluss. Leistete sich ein paar fahrige Ballverluste, legte dafür Costas 3:1 auf (88.).
  • Thomas Müller - Note 4,0

    Thomas Müller - Note 4,0

    Verbuchte mit die wenigsten Ballaktionen bei den Münchnern, einzig nennenswerte Aktion der ersten Halbzeit war der Assist für Coman (38.). Blieb auch im zweiten Abschnitt unter seinen Möglichkeiten.
  • Kingsley Coman (bis 69.) - Note 1,5

    Kingsley Coman (bis 69.) - Note 1,5

    Brachte den FC Bayern durch seinen platzierten Flachschuss zurück in die Partie (38.), legte kurz darauf Lewandowskis 2:1 auf (45.). Zwei hervorragende Aktionen des Franzosen, die schlussendlich spielentscheidend waren.
  • Douglas Costa (ab 69.) - ohne Bewertung

    Douglas Costa (ab 69.) - ohne Bewertung

    Zündete bei zwei vielversprechenden Kontern den Turbo, vertändelte allerdings die Anschlussaktion. Setzte mit seinem Flachschuss ins kurze Eck dem Spiel den Deckel auf (88.).
  • ANGRIFF: Robert Lewandowski - Note 3,0

    ANGRIFF: Robert Lewandowski - Note 3,0

    Vergab nach drei Minuten eine hundertprozentige Chance, köpfte aus fünf Metern nur an den Pfosten. Rieb sich danach ohne Ertrag an Anton auf, ehe er mit dem Pausenpfiff sehenswert aus 16 Metern einnetzte. Haderte über die gesamte Zeit mit dem Schiedsrichter - und wohl auch mit sich selbst.
»
Anzeige