Anzeige
Nächste Sendung auf NITRO und TVNOW

Das ist die beste Derby-Elf aller Zeiten

«
  • Die ultimative Derby-Elf

    Die ultimative Derby-Elf

    Borussia Dortmund empfängt den Erzrivalen FC Schalke 04. Seit den 1920er Jahren kämpfen Schwarz-Gelb und Blau-Weiß um die Vorherrschaft im Pott Doch welche Spieler waren eigentlich die erfolgreichsten Derby-Helden? Wir haben einen Blick in die Geschichtsbücher geworfen und präsentieren euch die ultimative Elf, mit den Derby-Spielern, die seit der ersten Bundesliga-Saison 1963/64 in Pflichtspielen die meisten Punkte im Derby geholt haben. (Laut 3-Punkte-Regel)
  • TOR: Roman Weidenfeller

    TOR: Roman Weidenfeller

    25 Derbys für den BVB, 29 Punkte
  • ABWEHR: Klaus Fichtel

    ABWEHR: Klaus Fichtel

    25 Derbys für Schalke, 36 Punkte
  • Rolf Rüssmann

    Rolf Rüssmann

    20 Derbys für den BVB und Schalke, 31 Punkte
  • Mats Hummels

    Mats Hummels

    19 Derbys für den BVB, 29 Punkte
  • Marcel Schmelzer

    Marcel Schmelzer

    15 Derbys für den BVB, 25 Punkte
  • MITTELFELD: Michael Zorc

    MITTELFELD: Michael Zorc

    26 Derbys für den BVB, 40 Punkte
  • Andreas Möller

    Andreas Möller

    20 Derbys für Schalke und den BVB, 36 Punkte
  • Olaf Thon

    Olaf Thon

    24 Derbys für Schalke, 31 Punkte
  • Stan Libuda

    Stan Libuda

    16 Derbys für den BVB und Schalke, 30 Punkte
  • ANGRIFF: Gerald Asamoah

    ANGRIFF: Gerald Asamoah

    20 Derbys für Schalke, 38 Punkte
  • Ebbe Sand

    Ebbe Sand

    15 Derbys für Schalke, 26 Punkte
»
Anzeige