Suche Heute Live
Bundesliga

Liveticker

9. Spieltag
StadionUlrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Zuschauer574
Schiedsrichter
Assistent 2
90.+6
15:06
Fazit:
Bayer Leverkusen schlägt Turbine Potsdam deutlich und hochverdient mit 3:0. Die Leverkusenerinnen waren in einer ereignisarmen ersten Hälfte durch Kristin Kögel in Führung gegangen (23.), ehe Elisa Senß mit einem sensationellen Fernschuss in Halbzeit zwei auf 2:0 erhöhte (59.). Daraufhin wurde die Partie ungewohnt ruppig. Die eingewechselte Jennifer Cramer flog nur 13 Minuten nach ihrer Einwechslung mit Gelb-Rot vom Platz, was ein Comeback ihres Teams endgültig verhinderte. In der 82. Minute sorgte Ivana Fuso mit ihrem ersten Bundesligator für den 3:0-Endstand. Leverkusen trifft nächsten Samstag auf Bayern München und Turbine Potsdam ist am Freitagabend bei Eintracht Frankfurt zu Gast. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Nachmittag!
90.+6
15:00
Spielende
90.+4
14:59
Kurz vor dem Ende der Partie kommen die Potsdamerinnen zur ersten richtigen Gelegenheit. Nach einem langen Steilpass ist Pauline Deutsch frei durch und schließt etwas zu früh ab. Aus 16 Metern schickt sie das Leder aufs linke untere Eck, aber Friederike Repohl hat das geahnt und dreht die Kugel mit einer Hand um den Pfosten.
90.+2
14:56
Nach einer turbulenten zweiten Hälfte mit vielen Unterbrechungen werden noch fünf Minuten nachgespielt. Am Ausgang des Spiels wird das wohl nichts mehr ändern.
90.+1
14:55
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89.
14:54
Aus ähnlicher Position wie beim 2:0 kommt Elisa Senß zum Abschluss. Dieses Mal wird ihr Distanzschuss aber von Mollie Rouse abgeblockt.
87.
14:51
Milena Nikolić
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Milena Nikolić
87.
14:51
Jill Baijings
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Jill Baijings
85.
14:51
Potsdam wird weiter unter Druck gesetzt. Fast minütlich kommt die Werkself jetzt zu Torchancen. Ein Treffer der Potsdamerinnen wäre mittlerweile äußerst verwunderlich.
82.
14:47
Ivana Fuso
Tooor für Bayer Leverkusen, 3:0 durch Ivana Fuso
Ivana Fuso macht den Deckel drauf und erzielt ihr erstes Bundesligator. Die Flügelstürmerin initiiert den Treffer selbst, indem sie im Strafraum Chiara Bücher anspielt, die für Jill Baijings auf der linken Seite ablegt. Die Niederländerin spielt die Kugel perfekt in die Schnittstelle für die eingelaufene Ivana Fuso, die das Leder mit einem Kontakt aus zentraler Position in die rechte untere Ecke schiebt.
81.
14:46
Sofie Zdebel
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Sofie Zdebel
81.
14:46
Kristin Kögel
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kristin Kögel
81.
14:46
Laura Radke
Einwechslung bei Turbine Potsdam: Laura Radke
81.
14:46
Amber Barrett
Auswechslung bei Turbine Potsdam: Amber Barrett
81.
14:46
Dina Blagojević
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Dina Blagojević
81.
14:46
Lisanne Gräwe
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lisanne Gräwe
81.
14:46
Selina Ostermeier
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Selina Ostermeier
81.
14:46
Caroline Siems
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Caroline Siems
80.
14:45
Amber Barrett hat sich bei der Aktion eben scheinbar verletzt. Der zuständige Betreuer deutet an, dass die Angreiferin ausgewechselt werden muss.
79.
14:44
Potsdam kontert über die eingewechselte Amber Barrett, aber Lilla Turányi kommt von der Seite angerauscht und grätscht ihr in höchster Not hart aber fair den Ball vom Fuß. Das war eine herausragende Defensivaktion von der Innenverteidigerin.
77.
14:43
Für Potsdam scheint das Spiel gelaufen. Nach dem Platzverweis kämpfen zehn Brandenburgerinnen den aussichtslosen Kampf gegen elf souveräne Leverkusenerinnen.
74.
14:39
Martyna Wiankowska
Gelbe Karte für Martyna Wiankowska (Turbine Potsdam)
Die Potsdamerinnen sind jetzt richtig wütend. Auch Kapitänin Martyna Wiankowska wird jetzt verwarnt, weil sie lautstark Kritik einer Entscheidung der Unparteiischen geäußert hatte.
72.
14:37
Jennifer Cramer
Gelb-Rote Karte für Jennifer Cramer (Turbine Potsdam)
Was für eine unnötige Aktion! Jennifer Cramer kommentiert ein Foul im Mittelfeld in das sie selbst nicht einmal verwickelt war so lautstark, dass sie sich vier Minuten nach ihrer ersten die zweite Gelbe Karte abholt. Insgesamt war sie damit nach ihrer Einwechslung nur 13 Minuten auf dem Spielfeld.
69.
14:34
Auf der linken Seite des Sechzehners kommt die eingewechselte Chiara Bücher aus zehn Metern zum Abschluss. Ihr Schussversuch ist aber viel zu zentral platziert, sodass Anna Wellmann das Leder locker fängt.
68.
14:32
Jennifer Cramer
Gelbe Karte für Jennifer Cramer (Turbine Potsdam)
Für ein eigentlich harmloses Foul im Mittelfeld an Kristin Kögel wird Jennifer Cramer verwarnt. Die Karte galt wohl eher ihrer aggressiven Grundhaltung, denn das Foul war definitiv nicht einer Verwarnung würdig.
67.
14:32
Nach einem Ballverlust schickt Chiara Bücher Jill Baijings steil, die allerdings etwas zu früh gestartet war und sich deshalb im Abseits befand.
65.
14:31
Um durch Offensivaktionen für Entlastung zu sorgen, bringt Robert de Pauw Chiara Bücher für die Offensive. Dafür geht Amira Arfaoui in den Feierabend.
65.
14:29
Chiara Bücher
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Chiara Bücher
65.
14:29
Amira Arfaoui
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Amira Arfaoui
62.
14:27
Nach diesem Gegentor wird es für die Brandenburgerinnen jetzt noch schwerer. Die Potsdamerinnen waren zuletzt drauf und dran zurück ins Spiel zu finden, zwingend war das Team von Sven Weigang aber weiterhin nicht.
59.
14:23
Elisa Senß
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Elisa Senß
Elisa Senß baut die Führung mit einem Traumtor aus! Jill Baijings spielt die Kugel vom rechten Flügel ins Zentrum, wo die Kapitänin den Ball annimmt und aus 25 Metern die linke obere Ecke anvisiert. Genau dort schlägt der Ball wuchtig ein. Anna Wellmann ist chancenlos.
57.
14:22
Jennifer Cramer
Einwechslung bei Turbine Potsdam: Jennifer Cramer
57.
14:22
Irena Kuznezov
Auswechslung bei Turbine Potsdam: Irena Kuznezov
56.
14:20
Potsdam setzt Leverkusen jetzt früh unter Druck und provoziert Fehler der Gastgeberinnen. Nach eigenem Ballgewinn folgt allerdings zu früh wieder der Ballverlust.
53.
14:19
Leverkusen hat das Spiel weiterhin gut unter Kontrolle und wirkt dem 2:0 näher als Potsdam dem Ausgleichstreffer. Die Einwechslungen auf Potsdamer Seite haben aber wenigstens etwas frischen Wind gebracht.
50.
14:15
Amira Arfaoui spielt auf der rechten Seite Caroline Siems frei, die viel Zeit zum Flanken hat. Ihre scharfe Hereingabe bleibt aber an Potsdamer Beinen hängen.
48.
14:13
Ivana Fuso holt auf der linken Seite die erste Ecke des zweiten Durchgangs heraus. Die Ecke findet Lilla Turányi, die den Ball aber nicht richtig drücken kann.
46.
14:11
Der Ball rollt wieder im Ulrich-Haberland-Stadion. Leverkusen macht zunächst unverändert weiter. Potsdam wechselt doppelt.
46.
14:11
Amber Barrett
Einwechslung bei Turbine Potsdam: Amber Barrett
46.
14:10
Mai Kyōkawa
Auswechslung bei Turbine Potsdam: Mai Kyōkawa
46.
14:10
Alisa Grincenco
Einwechslung bei Turbine Potsdam: Alisa Grincenco
46.
14:10
Noa Selimhodzic
Auswechslung bei Turbine Potsdam: Noa Selimhodzic
46.
14:09
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
13:56
Halbzeitfazit:
In einer ereignisarmen Partie führt Bayer Leverkusen zur Pause mit 1:0 gegen Turbine Potsdam. In den ersten 20 Minuten hatten beide Teams große Schwierigkeiten, offensiv Druck aufzubauen, sodass ein Distanzschuss der Leverkusenerinnen die bis dahin einzige Torchance der Partie darstellte. In der 23. Minute brachte dann aber Kristin Kögel die Werkself mit einem schönen Lupfer nach Baijings-Vorarbeit in Führung. Die Potsdamerinnen kamen auch nach dem Rückstand überhaupt nicht vor das Tor der Gastgeberinnen, sodass die Pausenführung durchaus die Machtverhältnisse im ersten Durchgang widerspiegelt. Bis gleich!
45.+3
13:52
Ende 1. Halbzeit
45.+1
13:51
Insbesondere für die Behandlungspausen von Teninsoun Sissoko und Sophie Weidauer werden noch einmal zwei Minuten nachgespielt.
45.+1
13:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43.
13:48
Die französische Innenverteidigerin kann nicht weiterspielen und wird von Wibke Meister ersetzt, die zunächst auf die Rechtsverteidigerposition rückt. Dafür nimmt Anna Gerhardt jetzt die Rolle als zweite Innenverteidigerin neben Irena Kuznezov ein.
42.
13:47
Wibke Meister
Einwechslung bei Turbine Potsdam: Wibke Meister
42.
13:46
Teninsoun Sissoko
Auswechslung bei Turbine Potsdam: Teninsoun Sissoko
41.
13:46
Im Strafraum der Potsdamerinnen muss Teninsoun Sissoko behandelt werden. Die Verteidigerin, die heute ihr Comeback gibt, macht bisher ein starkes Spiel. Ihr Ausfall wäre extrem bitter für die Turbine.
38.
13:43
Kurz vor dem Strafraum rammt Lilla Turányi ihren Ellenbogen in den Rücken von Mai Kyōkawa. Die Schiedsrichterin pfeift zum Unmut der Potsdam-Fans aber keinen vielversprechenden Freistoß, sondern entscheidet auf Abseits.
35.
13:41
Nach einem Schuss von Jill Baijings blocken die Potsdamerinnen zunächst den Ball. Bei dem Versuch geht Mollie Rouse im Strafraum zu Boden und blockt die Kugel mit der Hand. Das hätte eigentlich einen Elfmeter geben müssen für die Gastgeberinnen.
35.
13:40
Lara Marti
Gelbe Karte für Lara Marti (Bayer Leverkusen)
Für ein Foul im linken Mittelfeld wird die Linksverteidigerin der Werkself von der Schiedsrichterin verwarnt.
34.
13:39
Sophie Weidauer ist wieder auf dem Spielfeld und gibt Entwarnung. Die Potsdamerin kann weiterspielen.
33.
13:38
Im Mittelfeld bekommt Sophie Weidauer bei einem Zweikampf den Ellenbogen von Elisa Senß ins Gesicht und muss behandelt werden.
31.
13:36
Von der rechten Seite flankt Caroline Siems ins Zentrum. Dort kann Irena Kuznezov aber auf Kosten einer Ecke klären.
28.
13:34
Leverkusen drückt auf das zweite Tor. Potsdam läuft die Gastgeberinnen mittlerweile deutlich später an und hat Probleme bei dem Versuch, das Kombinationsspiel der Werkself zu unterbinden.
26.
13:31
Trotz des Rückstands sind die Fans aus Brandenburg am lautesten in Leverkusen. Über mangelnden Support kennen sich die Potsdamerinnen jedenfalls nicht beschweren.
23.
13:28
Kristin Kögel
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Kristin Kögel
Die Gastgeberinnen spielen den ersten Angriff richtig gut zu Ende und werden dafür belohnt. Auf der linken Seite treibt Ivana Fuso das Leder nach vorne und spielt zentral Jill Baijings an, die den Ball perfekt in den Lauf von Kristin Kögel schiebt. Die Angreiferin startet steil und lupft das Spielgerät aus zehn Metern über Anna Wellmann hinweg zur Führung in die lange Ecke.
21.
13:26
Potsdam ist offensiv weiterhin viel zu ungefährlich. Die Leverkusenerinnen können nun immerhin einen Abschluss verbuchen, haben aber ebenfalls viel Luft nach oben.
18.
13:24
Mit einem Distanzschuss sorgt Kristin Kögel für den ersten Abschluss der Partie. Der Linksschuss aus 25 Metern fliegt nur knapp am rechten Pfosten vorbei und wurde zuvor noch von einer Verteidigerin abgefälscht, sodass die Werkself den ersten Eckstoß der Partie zugesprochen bekommen. Dieser bringt aber keinerlei Gefahr.
17.
13:22
An der Grundlinie will Ivana Fuso ihre Gegenspielerin Anna Gerhardt aussteigen lassen und in den Strafraum ziehen. Die Innenverteidigerin setzt ihren Körper aber gut ein und bleibt im Duell die Siegerin.
15.
13:20
Auf der rechten Seite bekommen die Leverkusenerinnen einen Einwurf zugesprochen. Adrienne Jordan, die den Ball zunächst in der Hand hält, wirft die Kugel unfair absichtlich an Caroline Siems vorbei und wird dafür von der Schiedsrichterin ermahnt.
12.
13:17
Auf der linken Seite setzt sich Adrienne Jordan stark gegen zwei Gegenspielerinnen durch und schickt Martyna Wiankowska steil. Lilla Turányi hat aber aufgepasst und grätscht der Flügelstürmerin die Kugel vom Fuß.
10.
13:15
Nach knapp zehn Minuten warten die Fans im Ulrich-Haberland-Stadion immer noch auf die erste Torchance. Bisher verläuft die Partie ereignislos.
8.
13:13
Mit einem langen Ball schicken die Leverkusenerinnen Stürmerin Amira Arfaoui steil. Teninsoun Sissoko beweist aber ein gutes Stellungsspiel und läuft den Ball routiniert ab.
6.
13:12
Die Turbine-Stürmerinnen Mai Kyōkawa und Pauline Deutsch setzten die Verteidigerinnen aus Leverkusen beim Spielaufbau unter Druck. Große Fehler leisten sich die Hausherrinnen bisher aber nicht.
3.
13:09
In den ersten Minuten begegnen sich beide Teams auf Augenhöhe. Nach einem längeren Ballbesitz der Werkself lässt auch die Turbine den Ball sicher laufen. Nach vorne kommen beide Teams bisher nicht.
1.
13:05
Los geht’s in Leverkusen! Schiedsrichterin Naemi Breier pfeift die Partie mit knapp fünf Minuten Verspätung an.
1.
13:05
Spielbeginn
13:02
Die Spielerinnen betreten den Rasen im Ulrich-Haberland-Stadion. Das Spiel wird dementsprechend mit einer leichten Verspätung starten.
12:52
Leverkusen-Coach Robert de Pauw wechselt im Vergleich zur Frankfurt-Niederlage nur auf einer Position. Für Clara Fröhlich (Bank) rückt Lilla Turányi in die Innenverteidigung. Turbine-Coach Sven Weigang wechselt im Vergleich zum letzten Ligaspiel doppelt. Für Wibke Meister und Alisa Grincenco (beide Bank) stehen heute Sophie Weidauer und Teninsoun Sissoko von Beginn an auf dem Rasen.
12:36
Auf der Trainerposition haben die Potsdamer seit der Entlassung von Cheftrainer Sebastian Middeke am 31. Oktober immer noch keine endgültige Lösung gefunden. Nachdem zunächst Co-Trainer Dirk Heinrichs als Interimscoach übernommen hatte, unterstützt seit Mitte November Sven Weigang das Trainerteam in Brandenburg. Unter seiner Leitung stehen bisher aber ebenfalls noch keine Erfolge auf dem Papier. Im DFB-Pokal verlor die Turbine mit 1:2 in der Verlängerung gegen Köln und in der Bundesliga verlor die Weigang-Elf mit 1:3 gegen Hoffenheim.
12:26
Die Titel der gefährlichsten Spielerin teilen sich bei Bayer Leverkusen Jill Baijings und Caroline Siems mit jeweils drei Treffern. Aber auch Amira Arfaoui und Kristin Kögel durften bereits zweifach jubeln. Für die Gästinnen aus Potsdam konnte sich bisher lediglich Martyna Wiankowska in doppelt in die Torjägerliste der Flyeralarm Frauen-Bundesliga eintragen.
12:18
Die abstiegsbedrohte Turbine aus Potsdam befindet sich weiterhin tief in der Krise. Nach acht Partien haben die Potsdamerinnen erst einen Zähler auf dem eigenen Konto. Auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz beträgt der Abstand bereits fünf Punkte. Mit erst fünf eigenen Treffern stellt das Team aus Brandenburg den harmlosesten Angriff und mit 22 kassierten Treffern die zweitschlechteste Defensive der Liga.
12:07
Bayer Leverkusen spielt bisher eine durchwachsene Saison. Nach acht Partien stehen die Leverkusenerinnen mit neun Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. Nach zwei Siegen gegen Duisburg und Köln zu Beginn der Saison verloren die Leverkusenerinnen drei Spiele in Serie. Mit einem 6:0 gegen die SGS Essen schien die Niederlagenserie zunächst überwunden, doch nach Niederlagen gegen 1899 Hoffenheim im Pokal und in der Liga und einem 0:1 gegen Eintracht Frankfurt sind die Hausherrinnen heute gegen Schlusslicht Potsdam erneut unter Zugzwang.
11:59
Hallo und herzlich willkommen zur Frauen-Bundesliga am Sonntag. Um 13:00 Uhr empfängt Bayer Leverkusen die Spielerinnen von Turbine Potsdam.
Weiterlesen

9. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
02.12.2022 19:15
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
0
1899 Hoffenheim
Bayern München
Bayern
Bayern München
4
1
03.12.2022 13:00
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
5
3
VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt
Eintracht
Eintracht Frankfurt
0
0
03.12.2022 16:00
SC Freiburg
Freiburg
4
0
SC Freiburg
MSV Duisburg
MSV Duisb.
MSV Duisburg
1
1
04.12.2022 13:00
Bayer Leverkusen
Leverkusen
3
1
Bayer Leverkusen
Turbine Potsdam
Potsdam
Turbine Potsdam
0
0
SV Meppen
SV Meppen
1
0
SV Meppen
1. FC Köln
Köln
1. FC Köln
0
0
04.12.2022 16:00
SGS Essen
SGS Essen
0
0
SGS Essen
Werder Bremen
Werder Bremen
Werder Bremen
0
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10100035:53030
    2Bayern MünchenBayern MünchenBayern1081126:32325
    3Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtEintracht1072123:131023
    4SC FreiburgSC FreiburgFreiburg1061325:17819
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1052320:19117
    6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1040615:16-112
    7SV MeppenSV MeppenSV Meppen104068:12-412
    81. FC Köln1. FC KölnKöln1031610:17-710
    9SGS EssenSGS EssenSGS Essen1031613:25-1210
    10MSV DuisburgMSV DuisburgMSV Duisb.103169:23-1410
    11Werder BremenWerder BremenWerder Bremen100466:17-114
    12Turbine PotsdamTurbine PotsdamPotsdam100195:28-231
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Abstieg