Heute Live

Liveticker

21. Spieltag
StadionFritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
7
8
50
61
37
45
67
70
79
79
42
56
85
46
63
63
63
70
90
15:55
Fazit:
Der 1. FC Kaiserslautern fährt einen nie gefährdeten 4:0-Sieg gegen den SV Meppen ein. Die Roten Teufel begannen mutig und gingen durch einen Doppelschlag von Tomiak und Zuck früh in Führung. Meppen war geschockt und brauchte einige Zeit, um den Rückstand zu verarbeiten. Auch in der zweiten Halbzeit gelang den Pfälzern ein Blitzstart. Zuck schnürte den Doppelpack und erhöhte auf 3:0. Wunderlich setzte eine halbe Stunde vor dem Ende den Schlusspunkt. Der FCK zeigte eine spielerisch starke Vorstellung gegen defensiv anfällige Meppener. Die Gäste ließen sich durch ihre defensive Herangehensweise von Beginn an hinten rein drängen und bekamen den frühen Rückstand nicht mehr gedreht. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Abend!
90
15:52
Spielende
90
15:52
Max Dombrowka packt zentral 30 Meter vor dem Tor den Hammer aus, aber der Schuss ist zu unplatziert. Raab fängt den Ball ohne Probleme.
88
15:51
Fast der erste Treffer für den Gast aus Meppen. Das Auswärtsteam kommt über die rechte Seite in die Gefahrenzone, wo aber letztlich ein Lauterer zur Ecke klären kann. Die bringt nichts ein.
85
15:48
David Blacha
Gelbe Karte für David Blacha (SV Meppen)
84
15:46
Stehle mit der Riesenchance zum 5:0! Evseev verliert in der gegnerischen Hälfte den Ball und dann schalten die Pfälzer blitzschnell um. Stehle wird auf die Reise geschickt und will den Schlussmann aus halblinker Position mit einem Chipball überwinden. Der Ball fliegt haarscharf rechts am Tor vorbei!
83
15:44
Das Spiel plätschert jetzt so vor sich hin. Beide Teams wissen, dass die drei Zähler im Fritz-Walter-Stadion bleiben. Meppen gibt allerdings keinesfalls auf und versucht alles.
79
15:42
Hikmet Çiftçi
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Hikmet Çiftçi
79
15:42
Daniel Hanslik
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Daniel Hanslik
79
15:41
Simon Stehle
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Simon Stehle
79
15:41
Marlon Ritter
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marlon Ritter
78
15:39
Meppen will jetzt Ergebniskosmetik betreiben und versucht nochmal, zu einem Treffer zu kommen. Der FCK hat ein wenig den Fuß vom Gas genommen und riskiert nicht mehr allzu viel.
75
15:36
Sukuta-Pasu! Der eingewechselte Stürmer hat 17 Meter vor dem gegnerischen Tor Platz und zieht ab! Der Ball rauscht knapp am rechten Pfosten vorbei.
74
15:35
Bähre führt sich gleich mal mit einem Distanzschuss ein. Der wird aber von einem FCK-Akteur abgefälscht und es gibt Ecke. Auch die können die Pfälzer klären.
72
15:33
Kaiserslautern ist dem fünften Tor weiterhin näher als Meppen dem ersten Treffer.
70
15:31
Mike-Steven Bähre
Einwechslung bei SV Meppen: Mike-Steven Bähre
70
15:31
Luka Tankulić
Auswechslung bei SV Meppen: Luka Tankulić
70
15:31
René Klingenburg
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: René Klingenburg
70
15:31
Mike Wunderlich
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Mike Wunderlich
68
15:30
Faßbender sucht Sukuta-Pasu mit einem flachen Zuspiel von der rechten Strafraumgrenze. Ein Lauterer ist dazwischen und klärt.
67
15:28
Julian Niehues
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Julian Niehues
67
15:28
Felix Götze
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Felix Götze
65
15:26
Alles läuft jetzt auf einen Sieg der Lauterer hinaus. Die Roten Teufel haben Lust, weitere Tore zu schießen. Meppen ist völlig verunsichert und kann den eigenen Ballbesitz nicht lange halten.
63
15:24
Morgan Faßbender
Einwechslung bei SV Meppen: Morgan Faßbender
63
15:24
René Guder
Auswechslung bei SV Meppen: René Guder
63
15:24
Willi Evseev
Einwechslung bei SV Meppen: Willi Evseev
63
15:24
Markus Ballmert
Auswechslung bei SV Meppen: Markus Ballmert
63
15:24
Beyhan Ametov
Einwechslung bei SV Meppen: Beyhan Ametov
63
15:24
Christoph Hemlein
Auswechslung bei SV Meppen: Christoph Hemlein
61
15:22
Mike Wunderlich
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 4:0 durch Mike Wunderlich
Das ist die endgültige Entscheidung! Hercher setzt sich rechts im Strafraum super durch und findet den Torschützen mit einem flachen Zuspiel. Wunderlich nimmt den Ball an und hämmert das Ding aus zehn Metern in die rechte Ecke!
61
15:22
So wie die Pfälzer jetzt spielen, sind sie definitiv ein Aufstiegskandidat. Das Team von Marco Antwerpen zeigt in dieser Phase seine ganze spielerische Klasse. Von den Rängen tönt es "Oh, wie ist das schön."
59
15:20
Die Gäste kommen nicht mehr hinten raus. Die Elf von Rico Schmitt schafft es nicht, die Pressingreihe der Lauterer zu überspielen. Im Moment spielt nur der FCK.
56
15:17
Jeron Al-Hazaimeh
Gelbe Karte für Jeron Al-Hazaimeh (SV Meppen)
Der Innenverteidiger räumt Redondo an der Strafraumgrenze ab und sieht eine klare Gelbe Karte. Da es seine Fünfte ist, verpasst er das nächste Spiel gegen Zwickau.
54
15:16
Lautern sprüht wieder vor Spielfreude. Die Mannschaften in den roten Trikots spielt weiter nach vorne und hat richtig Spaß dabei. Meppen muss jetzt versuchen, den Spielfluss zu unterbrechen und irgendwie zurück in die Partie zu kommen.
53
15:14
Wieder muss der SV Meppen ein frühes Gegentor verkraften. Wie schon in Hälfte eins gibt es wenige Minuten nach dem Anstoß einen Nackenschlag. Wie reagieren die Niedersachsen jetzt?
50
15:11
Hendrick Zuck
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 3:0 durch Hendrick Zuck
Der FCK erhöht auf 3:0! Götze bekommt rechts im Strafraum den Ball und findet den Torschützen mit einem flachen Zuspiel am langen Pfosten. Zuck braucht den Ball nur noch über die Linie drücken!
48
15:10
Redondo setzt sich klasse auf dem linken Flügel durch und hat jede Menge Platz. Er versucht es mit einer flachen Flanke, die aber bei einem Meppener hängen bleibt.
47
15:07
Die Gäste nehmen zur zweiten Halbzeit einen Wechsel vor. Rico Schmitt bringt frischen Wind für die Offensive und wechselt Sukuta-Pasu positionsgetreu für Krüger ein.
46
15:07
Weiter geht's!
46
15:06
Richard Sukuta-Pasu
Einwechslung bei SV Meppen: Richard Sukuta-Pasu
46
15:06
Lukas Krüger
Auswechslung bei SV Meppen: Lukas Krüger
46
15:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:52
Halbzeitfazit:
Mit einer 2:0-Führung für den 1. FC Kaiserslautern geht es in die Pause. Die Hausherren starteten mutig und gingen mit einem Doppelschlag durch Tomiak und Zuck früh in Führung. Meppen war zunächst geschockt und sah zu, wie die Roten Teufel weitere Chancen kreierten. Nach etwa 25 Minuten erholten sich die Meppener vom Schock und ergriffen selbst mehr und mehr die Initiative. Die Elf von Schmitt bekam zunehmend mehr Spielanteile und kam sogar zu Torchancen - auch wenn diese meistens nicht sehr groß waren. Gleich geht's weiter!
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
14:48
Mike Wunderlich
Gelbe Karte für Mike Wunderlich (1. FC Kaiserslautern)
Unnötige Aktion von Wunderlich! Er zeigt dem Schiedsrichter den Vogel. Zunächst greift der Schiedsrichter wohl an die Hosentasche, dann greift er doch zur Gelben Karte.
42
14:45
Markus Ballmert
Gelbe Karte für Markus Ballmert (SV Meppen)
Auch Ballmert wird für ein Einsteigen in der Lauterer Hälfte verwarnt. Auch hier liegt der Unparteiische richtig.
39
14:42
Ein Anschlusstreffer noch vor der Pause würde die Meppener zurück ins Spiel bringen. Die Niedersachsen sind jetzt deutlich besser ins Spiel und nähert sich immer häufiger dem Lauterer Kasten an.
37
14:39
Boris Tomiak
Gelbe Karte für Boris Tomiak (1. FC Kaiserslautern)
Der Verteidiger steigt im Mittelfeld mit einer Grätsche gegen Hemlein ein und wird richtigerweise verwarnt.
34
14:37
Beste Chance der Gäste! Tankulić pflückt eine Flanke von rechts am Elfmeterpunkt wunderbar runter und schließt aus der Drehung flach ab. Raab taucht ab und hält den Schuss!
32
14:35
Schöne Flanke von Tankulić! Der Mittelfeldakteur bedient Al-Hazaimeh mit einer Hereingabe von der rechten Seite. Der aufgerückte Innenverteidiger verlängert per Kopf in Richtung lange Ecke, aber Raab lenkt den Ball über die Querlatte. Die anschließende Ecke bleibt ungefährlich.
30
14:33
Die Gäste verlieren im Spiel nach vorne immer wieder viel zu früh den Ball. Die Mannen von Rico Schmitt agieren im Spiel nach vorne zu ungenau. Fast immer haben die Roten Teufel eine Fuß dazwischen und können den Gegenangriff einleiten.
27
14:30
Erster Abschluss des SV Meppen. Lars Bünning versucht es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Raab macht sich lang und fängt den Schuss aus halblinker Position.
25
14:28
Dicke Chance zum 3:0! Redondo wird mit einem schönen Pass auf die Reise geschickt. Der Stürmer zieht aus 13 Metern und halblinker Position ab. Domaschke pariert und wehrt zur Ecke ab. Und die wird wieder gefährlich. Kraus kommt sieben Meter vor dem Kasten zum Abschluss, haut den Ball aber deutlich drüber.
23
14:25
Jetzt wird die Mannschaft in den blauen Trikots etwas mutiger. Die Niedersachsen kommen häufiger aus der eigenen Hälfte heraus und können selbst mal die Initiative ergreifen.
20
14:23
Gute Strafraumbeherrschung von Raab. Tankulić bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld hoch in Richtung Elfmeterpunkt. Der Lauterer Keeper sieht das aber früh und pflückt den Ball aus der Luft.
17
14:19
Die Mannen von Rico Schmitt sind zu weit weg von dem jeweils ballführenden Spieler. Lautern kann immer wieder in der gegnerischen Hälfte kombinieren und über die Flügel Chancen kreieren.
15
14:18
...und der kommt hoch in den Strafraum, kann aber geklärt werden.
14
14:17
Zuck holt für den FCK den nächsten Eckball heraus...
12
14:15
Das ist ein Start nach Maß für den 1.FCK! Die Mannschaft in den roten Trikots spielt von Beginn an mutig nach vorne und trifft gegen defensiv und vorsichtig agierende Meppener früh. Jetzt muss der SV Meppen etwas offensiver werden.
8
14:11
Hendrick Zuck
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 2:0 durch Hendrick Zuck
Lautern legt direkt nach! Zunächst findet eine flache Hereingabe von der rechten Seite keinen Abnehmer. Dann versucht es Zuck aus spitzem Winkel und einer eigentlich harmlosen Position. Domaschke haut sich das Ding aber selber rein. Den muss er halten!
7
14:10
Boris Tomiak
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 1:0 durch Boris Tomiak
Die Roten Teufel gehen in Führung! Nach einer Flanke von der rechten Seite sind die Gäste unaufmerksam und können nicht klären. Der Ball landet beim Torschützen, der den Ball aus zwölf Metern und zentraler Position flach in die rechte Ecke schiebt.
7
14:10
Die Pfälzer geben in der Anfangsphase den Takt vor. Die Mannschaft von Marco Antwerpen versucht sich mit Kurzpassspiel bis in die Gefahrenzone zu kombinieren. Meppen steht sehr tief und will mit Kompaktheit auf Konter lauern.
5
14:08
Lautern macht Druck. Eine Götze-Flanke von rechts wird von den Meppenern per Kopf geklärt. Erneut versuchen es die Roten Teufel mit einer Hereingabe. Diesmal klärt ein Verteidiger der Gäste zur Ecke. Die bringt nichts ein.
3
14:05
Das war knapp! Guder hat auf dem rechten Flügel jede Menge Platz und flankt vor den kurzen Pfosten auf Krüger. Der verpasst knapp und Raab nimmt den Ball auf.
1
14:03
Der Ball rollt!
1
14:03
Spielbeginn
14:01
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
13:54
Im Hinspiel Ende Juli gewann der SV Meppen mit 1:0 dank eines Treffers von Max Dombrowka. Der Verteidiger traf in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Die Pfälzer ließen in der ersten Hälfte zu viele Chancen aus und mussten zusehen, wie Meppen das Spiel in der zweiten Halbzeit bestimmte und den Sieg nach Hause fuhr.
13:50
Meppen agiert wohl in einem 4-2-3-1-System mit Dombrowka und Blacha im defensiven Mittelfeld sowie Hemlein, Tankulić und Guder hinter Stürmer Krüger.
13:43
Die Hausherren treten voraussichtlich in einem 3-5-2-System an. Darin besetzt Ritter die Sechs, vorne stürmen Redondo und Hanslik.
13:37
Die Gäste, die in der vergangenen Saison sportlich abgestiegen wären, aber aufgrund des lizenzlosen KFC Uerdingen die Liga hielten, spielen bisher eine phänomenale Saison. Die Mannschaft von Rico Schmitt gewann die letzten beiden Spiele im vergangenen Jahr und ist punktgleich mit dem Tabellenzweiten Braunschweig. Großen Anteil am Erfolg hat Luka Tankulić, der elf Tore und damit die meisten in der Liga, auf dem Konto hat.
13:23
Die Roten Teufel haben das vergangene Jahr erfolgreich abgeschlossen. Die letzte Niederlage gab es Ende Oktober beim 0:2 gegen die Würzburger Kickers, anschließend gab es vier Siege und zwei Unentschieden. Mit einem Dreier gegen die Niedersachsen wollen sich die Lauterer weiter an die Aufstiegsränge pirschen.
13:17
Drei Zähler trennen die beiden Teams, die sich im oberen Tabellendrittel tummeln. Während die Gäste aus Meppen mit 36 Punkten auf Relegationsrang drei stehen, steht der 1. FCK mit drei Zählern weniger auf Platz sechs.
Herzlich willkommen zum Spiel 1. FC Kaiserslautern - SV Meppen! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 21. Spieltag der 3. Liga.
Weiterlesen
3. Liga 3. Liga

21. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg21152444:202447
    21. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern21106532:131936
    3Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig20106436:201636
    4SV MeppenSV MeppenSV Meppen21113732:31136
    5Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim2197533:25834
    61. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrücken2197533:26734
    7Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund II21103832:24833
    8VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück2095627:20732
    9TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 18602188535:29632
    10SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen2186731:27430
    11FC Viktoria 1889 BerlinFC Viktoria 1889 BerlinViktoria 18892075830:26426
    12SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg II2175917:31-1426
    13FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau20411526:28-223
    14Hallescher FCHallescher FCHallescher FC2057827:33-622
    15SC VerlSC VerlVerl2157932:40-822
    16Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln20641022:36-1422
    17Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücü2056921:30-921
    18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg20621224:33-920
    19Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg21381014:30-1617
    20TSV HavelseTSV HavelseTSV Havelse21341417:43-2613
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg