Heute Live
3. Liga

Liveticker

22. Spieltag
StadionRote Erde, Dortmund
Zuschauer635
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
5
90
59
59
59
68
75
54
39
55
60
63
66
76
76
90

Torschützen

90
21:02
Fazit:
Borussia Dortmund II und der SC Freiburg II trennen sich nach 90 Minuten 1:1. Der BVB startete besser ins Spiel. Steffen Tigges brachte die Hausherren nach Vorarbeit von Christian Viet bereits in der 5. Minute in Führung. Anschließend verpasste es die Elf von Enrico Maaßen zwei gute Angriffe zu Ende zu spielen. Beim SCF lief vor allem in der Offensive im ersten Durchgang nur wenig zusammen. Kein einziger Schuss wurde auf das Tor von Stefan Drljača abgegeben. Nach dem Seitenwechsel zeigte der Gast ein anderes Gesicht und per Foulelfmeter erzielte Enzo Leopold in der 54. Minute den Ausgleich. Zwar war die 2. Halbzeit insgesamt sehr ausgeglichen, doch beide Mannschaften kamen nur selten gefährlich vor das gegnerische Tor. So blieb es beim 1:1.
90
20:51
Spielende
90
20:51
Sandrino Braun-Schumacher
Einwechslung bei SC Freiburg II: Sandrino Braun-Schumacher
90
20:51
Enzo Leopold
Auswechslung bei SC Freiburg II: Enzo Leopold
90
20:48
Lennard Maloney
Rote Karte für Lennard Maloney (Borussia Dortmund II)
Der BVB muss die letzten drei Spielminuten in Unterzahl agieren. Lennard Maloney wird von Schiedsrichter Patrick Alt in die Kabine geschickt. Da muss ein Satz gefallen sein, der nicht auf den Fußballplatz gehört, denn ein Foulspiel oder eine Tätlichkeit sind nicht zu sehen gewesen.
90
20:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
86
20:45
Ein Eckball der Freiburger fliegt halbhoch in den Strafraum. Das stellt die Gastgeber vor keinerlei Probleme, die die Situation schnell klären.
84
20:44
Schwierige Platzverhältnisse und leichter Regen machen es den Spielern auf dem Rasen nicht einfacher. Der SC Freiburg ist in diesen Minuten das aktivere Team. Die Gäste kommen aber nicht zum Schuss.
80
20:40
Beide Mannschaften sind bemüht sich in Schussposition zu spielen. Im letzten Drittel fehlt es aber an Durchschlagskraft und Genauigkeit. Die Zeit läuft den Kontrahenten so langsam davon.
77
20:37
Daniels Ontužāns
Auswechslung bei SC Freiburg II: Daniels Ontužāns
77
20:37
Sascha Risch
Einwechslung bei SC Freiburg II: Sascha Risch
77
20:37
Patrick Kammerbauer
Auswechslung bei SC Freiburg II: Patrick Kammerbauer
77
20:37
Mika Baur
Einwechslung bei SC Freiburg II: Mika Baur
76
20:33
Bradley Fink
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Bradley Fink
76
20:33
Ole Pohlmann
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Ole Pohlmann
73
20:32
In der linken Strafraumhälfte erhält Steffen Tigges das Leder. Enzo Leopold und Claudio Kammerknecht schaffen es aber in einem gemeinsamen Kraftakt den Stürmer am Abschluss zu hindern. Am Ende ist Tigges sogar zuletzt am Ball, sodass es Abstoß gibt.
70
20:28
Viele Wechsel und Foulspiele haben die Begegnung nach dem Ausgleich nicht wirklich Fahrt aufnehmen lassen. 20 Minuten sind noch auf der Uhr. Was haben die Teams noch zu bieten?
68
20:25
Justin Njinmah
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Justin Njinmah
68
20:25
Berkan Taz
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Berkan Taz
67
20:24
Nishan Burkart
Auswechslung bei SC Freiburg II: Nishan Burkart
67
20:24
Lars Kehl
Einwechslung bei SC Freiburg II: Lars Kehl
66
20:23
Robert Wagner
Gelbe Karte für Robert Wagner (SC Freiburg II)
Robert Wagner lässt Steffen Tigges im Mittelfeld auflaufen. Schiedsrichter Patrick Alt zückt den gelben Karton.
60
20:18
Yannik Engelhardt
Gelbe Karte für Yannik Engelhardt (SC Freiburg II)
Yannik Engelhardt unterbindet einen BVB-Angriff und sieht die Gelbe Karte.
58
20:18
Abdoulaye Kamara
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Abdoulaye Kamara
58
20:17
Tobias Raschl
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Tobias Raschl
58
20:17
Kolbeinn Finnsson
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Kolbeinn Finnsson
58
20:16
Soumaïla Coulibaly
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Soumaïla Coulibaly
58
20:16
Haymenn Bah-Traore
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Haymenn Bah-Traore
58
20:16
Christian Viet
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Christian Viet
56
20:14
Claudio Kammerknecht
Gelbe Karte für Claudio Kammerknecht (SC Freiburg II)
55
20:13
Das Spiel beginnt quasi von vorn. Setzt der Ausgleich bei den Gästen neue Kräfte frei oder reagiert Borussia Dortmund prompt?
54
20:12
Enzo Leopold
Tooor für SC Freiburg II, 1:1 durch Enzo Leopold
Da ist der Ausgleich! Während sich Stefan Drljača auf den Weg in die rechte Torecke macht, schießt Enzo Leopold den Ball in die Mitte des Tores. Damit meldet sich der SC Freiburg zurück.
52
20:11
Elfmeter für den SC Freiburg!Soumaïla Coulibaly bringt im Fünfmeterraum Robert Wagner zu Fall. Für Referee Patrick Alt steht die Entscheidung sofort fest. Gleichen die Gäste aus dem Breisgau aus?
50
20:11
Die erste gute Gelegenheit für Freiburg! Enzo Leopold steckt brillant auf Philipp Treu auf der rechten Seite durch. Der flankt butterweich in den Strafraum, aber Nishan Burkart verpasst knapp. Aus dem Rückraum kommt Kimberly Ezekwem noch zum Schuss, aber der wird geblockt.
46
20:04
Ohne personelle Veränderungen startet der zweite Durchgang!
46
20:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:50
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt Borussia Dortmund II mit 1:0 gegen die Zweitvertretung des SC Freiburg. Die Hausherren kamen besser ins Spiel. Bereits in der 5. Minute brachte Steffen Tigges nach Vorarbeit von Christian Viet den BVB in Führung. Im weiteren Spielverlauf gab es nur wenige Torraumszenen zu sehen. Der SC Freiburg gab im ersten Durchgang keinen Torschuss auf den Kasten von Stefan Drljača ab. Die Elf von Enrico Maaßen zeigte sich im Angriff etwas aktiver, kam aber auch nur selten gefährlich vor das gegnerische Tor. So haben beide Teams im zweiten Durchgang noch Luft nach oben.
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
42
19:43
Auf der linken Seite bricht Nishan Burkart durch. Er bringt den Ball vor das Tor, aber dort ist keiner seiner Mitspieler zur Stelle.
39
19:41
Thomas Stamm
Gelbe Karte für Thomas Stamm (SC Freiburg II)
Der SCF-Coach fordert eine Karte und einen Freistoß für den Dortmunder Schlussmann. Dafür zeigt ihm Schiedsrichter Patrick Alt, der den Zusammenstoß nicht geahndet hat.
38
19:41
Ein langer Ball von Claudio Kammerknecht kommt einige Meter vor dem Strafraum herunter. BVB-Keeper Stefan Drljača kommt aus dem Tor und rasselt mit Yannik Engelhardt zusammen. Der Freiburger muss behandelt werden.
34
19:39
Der SC Freiburg bekommt seinen 8. Standard zugesprochen, ist aber auch beim ruhenden Ball zu ungefährlich. Der BVB köpft das Leder weit aus der Gefahrenzone.
30
19:32
15 Minuten verbleibten noch bis zum Pausentee. Allzu viel passiert in dieser Phase des Spiels nicht. Welches Team kommt noch einmal gefährlich vor das gegnerische Tor?
27
19:32
Der Ballbesitz ist ausgeglichen, aber der BVB weiterhin etwas besser im Spiel. Gerade in der Vorwärtsbewegung wirken die Schwarz-Gelben spritziger. Freiburg bleibt weiterhin ohne einen Torschuss.
25
19:28
Auf der rechten Seite gewinnt Antonios Papadopoulos den Ball. Anschließend schaltet er schnell um und bringt die Pille zu Immanuël Pherai. Der tankt sich erneut bis zum Strafraum durch, doch sein Heber in die Box erreicht Steffen Tigges nicht.
22
19:25
Guter Versuch! Immanuël Pherai treibt den Ball durch das Mittelfeld bis zum Freiburger Strafraum. Dort steckt er brillant auf Steffen Tigges durch, der im letzten Moment von Yannik Engelhardt am Schuss gehindert wird.
20
19:23
Im letzten Spieldrittel zeigen sich beide Mannschaften sehr wenig. Die Begegnung spielt sich vor allem zwischen den beiden Strafräumen ab. Torraumszenen sind daher Mangelware.
18
19:21
Tobias Raschl bekommt am Seitenrand einen Verband um den Finger, nachdem er nach einem Zweikampf in die Bande gestürzt ist. Schnell ist die Schnittwunde jedoch versorgt und der Borusse zurück auf dem Rasen.
15
19:18
Die Führung für die Hausherren geht nach der ersten halben Stunde völlig in Ordnung. Mittlerweile ist der SC Freiburg II aber besser im Spiel und gewinnt deutlich mehr Zweikämpfe. Dennoch sind die Gäste weiterhin ohne Torschuss.
13
19:17
Der fällige Freistoß aus dem linken Halbfeld fliegt scharf in den Strafraum. Am Fünfmeterraum wirft sich aber Soumaïla Coulibaly rechtzeitig in den Schuss und klärt zur Ecke. Das war wichtig, denn hinter ihm lauerte Enzo Leopold.
11
19:15
Nach einem Foulspiel von Christian Viet muss Nishan Burkart behandelt werden. Er verlässt vorerst mit den Betreuern den Rasen. Es sieht bisher aber so aus, als könne er gleich wieder zurück.
8
19:12
Der BVB legt den besseren Spielbeginn hin. Vor allem in der Defensive machen die Gäste einen unsicheren Eindruck. Das merkt die Elf von Enrico Maaßen und setzt den Gegner früh unter Druck.
5
19:06
Steffen Tigges
Tooor für Borussia Dortmund II, 1:0 durch Steffen Tigges
Da zappelt der Ball im Netz! Ein Fehlpass von Kenneth Schmidt landet direkt in den Füßen von Christian Viet. Mit einem schnellen Pass bringt er in der linken Strafraumhälfte Steffen Tigges in Schussposition. Der fackelt nicht lang und setzt das Leder mit einem satten Linksschuss aus zwölf Metern in die Maschen. Damit meldet er sich in seinem ersten Spiel in der 3. Liga seit August 2021 sofort eindrucksvoll zurück.
4
19:05
Mit einem fahrlässigen Rückpass wird Noah Atubolu unter Druck gesetzt. Der Keeper ist aber rechtzeitig zur Stelle. Bevor ein Gegenspieler an den Ball kommt, klärt er das Spielgerät ins Seitenaus.
1
19:02
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start ins Spiel?
1
19:01
Spielbeginn
19:00
Beide Mannschaften verändern ihre Mannschaft im Vergleich zum vergangenen Spieltag auf einigen Positionen. Vier Veränderungen gibt es beim BVB: Dort spielen Soumaïla Coulibaly, Ole Pohlmann, Tobias Raschl und Steffen Tigges für Kolbeinn Finnsson, Abdoulaye Kamara, Ansgar Knauff (Leihe, Eintracht Frankfurt) und Bradley Fink. Auf der anderen Seite starten Noah Atubolu und Patrick Kammerbauer für Niklas Sauter und Keven Schlotterbeck.
18:28
Noch am Montag waren die Dortmunder bei Waldhof Mannheim im Einsatz. Nach einem frühen 0:1-Rückstand drehten Ole Pohlmann, Immanuël Pherai und Tobias Raschl mit ihren Toren das Spiel zu Gunsten des BVB. Die Gäste aus Freiburg mussten sich hingegen im ersten Ligaspiel 2022 geschlagen geben. Zwar hielt die Mannschaft von Thomas Stamm bis zur 70. Minute ein Remis, aber musste sich schließlich mit 2:3 gegen Spitzenreiter 1. FC Magdeburg geschlagen geben.
18:14
Für Borussia Dortmund II geht es darum die Spitzengruppe unter Druck zu setzen. Nur drei Punkte steht das Team von Enrico Maaßen als Tabellensiebter hinter dem Zweitplatzierten aus Kaiserslautern. Bei den Gästen, die aktuell auf Rang zwölf stehen, sind die Abstiegsränge näher. Lediglich fünf Punkte sind es auf Türkgücü München. Der SCF würde daher sicherlich gerne drei Punkte mit in den Breisgau zurücknehmen.
Herzlich willkommen zum 22. Spieltag in der 3. Liga. Den Auftakt machen im Stadion Rote Erde die Zweitvertretungen von Borussia Dortmund und dem SC Freiburg. Viel Spaß!
Weiterlesen

22. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
21.01.2022 19:00
Borussia Dortmund II
Dortmund II
1
1
Borussia Dortmund II
SC Freiburg II
Freiburg II
SC Freiburg II
1
0
22.01.2022 14:00
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen
0
0
SV Wehen Wiesbaden
VfL Osnabrück
Osnabrück
VfL Osnabrück
0
0
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
2
1
1. FC Kaiserslautern
FC Viktoria 1889 Berlin
Viktoria 1889
FC Viktoria 1889 Berlin
0
0
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
1
0
Eintracht Braunschweig
Hallescher FC
Hallescher FC
Hallescher FC
0
0
Würzburger Kickers
Würzburg
1
0
Würzburger Kickers
Waldhof Mannheim
Mannheim
Waldhof Mannheim
2
1
Viktoria Köln
Vikt. Köln
5
0
Viktoria Köln
SC Verl
Verl
SC Verl
2
1
23.01.2022 13:00
SV Meppen
SV Meppen
1
1
SV Meppen
FSV Zwickau
FSV Zwickau
FSV Zwickau
3
1
23.01.2022 14:00
MSV Duisburg
Duisburg
3
0
MSV Duisburg
1. FC Saarbrücken
Saarbrücken
1. FC Saarbrücken
4
1
23.01.2022 15:00
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1
1
1. FC Magdeburg
TSV Havelse
TSV Havelse
TSV Havelse
1
0
16.02.2022 19:00
Türkgücü München
Türkgücü
2
0
Türkgücü München
TSV 1860 München
TSV 1860
TSV 1860 München
1
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg36246683:394478
    2Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig361810861:362564
    31. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern36189956:272963
    4TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 1860361710967:501761
    5Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim361612858:401860
    6VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück3616101056:48858
    71. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrücken3614111150:44653
    8SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen361491349:44551
    9Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund II361471551:48349
    10FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau3611141146:44247
    11SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg II3612111334:42-847
    12SV MeppenSV MeppenSV Meppen361381547:60-1347
    13Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln361291539:52-1345
    14Hallescher FCHallescher FCHallescher FC3610131346:48-243
    15MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg361332046:71-2542
    16SC VerlSC VerlVerl3610101656:66-1040
    17FC Viktoria 1889 BerlinFC Viktoria 1889 BerlinViktoria 1889361071944:62-1837
    18Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg36792034:59-2530
    19TSV HavelseTSV HavelseTSV Havelse36582328:71-4323
    20Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücü00000:000
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg
    • Türkgücü München zog sich wegen einer Insolvenz aus dem laufenden Spielbetrieb zurück. Bereits gespielte Partien wurden annulliert und der Klub ohne Wertungen seiner Spiele ans Ende der Tabelle gesetzt.