powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Liveticker

36. Spieltag
StadionAudi Sportpark, Ingolstadt
ZuschauerUnter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
88
46
71
71
71
80
48
67
42
65
65
71
71
90
15:57
Fazit:
Der FC Ingolstadt verpasst im Kampf um den Aufstieg die Big Points! Die Schanzer kommen im Duell mit dem 1. FC Saarbrücken nicht über ein torloses Remis hinaus. In einem schwachen und sehr ereignisarmen Spiel begegneten sich die Mannschaften in der Summe der ersten 45 Minuten auf Augenhöhe, Torgefahr entstand allerdings nur durch Distanzschüsse. Im zweiten Durchgang dann wurde Ingolstadt besser und übernahm die Kontrolle, wirkliche Torgefahr entwickelte sich aber auch aus dieser Überlegenheit nicht. Dementsprechend geht das Remis schlussendlich schon in Ordnung. Weil sowohl 1860 als auch Rostock ebenfalls Unentschieden spielten, verlor Ingolstadt durch dieses Remis zwar nicht an Boden, muss aber in den nächsten Wochen mehr zeigen.
90
15:53
Spielende
90
15:49
Vier Minuten gibt es noch oben drauf! Fällt hier noch der Goldene Treffer oder bleibt es beim torlosen Remis?
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
87
15:46
Caniggia Elva
Gelbe Karte für Caniggia Elva (FC Ingolstadt 04)
Bitter für die Schanzer! Elva sieht nach einem Foul die Gelbe Karte, seine Fünfte. Dementsprechend ist er in Duisburg nicht mit dabei.
87
15:46
Die absolute Schlussphase läuft und auch wenn der FCI hier weiter das bessere Team ist: Von einer Schlussoffensive ist wenig zu erkennen und auch Torchancen bleiben weiter Mangelware.
83
15:43
Weil in Wehen Wiesbaden soeben der Augleich für 1860 gefallen ist, reicht dieses Remis den Hausherren noch weniger. Zuvor wären sie zumindest auf den dritten Platz geklettert.
82
15:42
Justin Butler
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Justin Butler
82
15:42
Dennis Eckert Ayensa
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Dennis Eckert Ayensa
80
15:40
Zehn Minuten sind noch auf der Uhr und Ingolstadt zeigt, dass es hier in Richtung Sieg gehen soll. Dieser wäre auf Grund der zweiten Halbzeit auch verdient!
76
15:35
Etwas mehr als eine Viertelstunde ist noch zu gehen und natürlich ist das für Ingolstadt eine schwierige Situation. Geht man hier zu viel Risiko, dann droht vielleicht eine bittere Niederlage, aber ein Remis würde auch nur bedingt weiterhelfen.
73
15:33
Beide Mannschaften wechseln, sodass hier gleich fünf neue Akteure mit von der Partie sind. Das lässt natürlich den Spielfluß etwas verschwinden.
73
15:32
Minos Gouras
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Minos Gouras
73
15:32
Timm Golley
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Timm Golley
72
15:32
Mario Müller
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Mario Müller
72
15:32
Markus Mendler
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Markus Mendler
72
15:31
Dominik Franke
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Dominik Franke
72
15:31
Stefan Kutschke
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Stefan Kutschke
71
15:30
Robin Krauße
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Robin Krauße
71
15:30
Jonatan Kotzke
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Jonatan Kotzke
71
15:30
Fatih Kaya
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Fatih Kaya
71
15:29
Filip Bilbija
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Filip Bilbija
69
15:27
Luca Kerber
Gelbe Karte für Luca Kerber (1. FC Saarbrücken)
Kerber lässt im Mittelfeld das Bein stehen und unterbindet den Angriff. Das gibt Gelb für den Youngster!
66
15:27
Saarbrücken traut sich nun auch mal heraus, spielt das Ganze im letzten Drittel aber etwas zu kompliziert. Ansonsten ist von den Gastgebern in der Offensive tatsächlich wenig zu sehen im zweiten Durchgang. Das Spiel gehört dem FCI!
65
15:24
Sebastian Bösel
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Sebastian Bösel
65
15:24
Kianz Froese
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kianz Froese
65
15:24
Julian Günther-Schmidt
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
65
15:24
Tobias Jänicke
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Tobias Jänicke
63
15:23
Die Partie gönnt sich nun wieder eine kleine Ruhephase, was uns einen Blick auf die anderen Plätze erlaubt. Dort ist nach dem Wechsel nichts passiert. 1860 liegt weiter hinten, was den FCI einen Platz klettern lässt. Dresden könnte mit dem aktuellen Ergebnis der große Gewinner des Spieltages werden, in Rostock bleibt es weiter torlos.
59
15:18
Nach einem Ballgewinn rollt der FCI-Konter auf das Tor der Gäste. Kutschke legt schlussendlich die Kugel quer, doch in der Mitte verhindert Šverko im letzten Moment die mögliche Führung der Schanzer!
55
15:16
Die ersten zehn Minuten gehören dieses Mal dem FCI, der etwas mutiger wirkt und vor allem natürlich weiß, dass hier ein Sieg her muss.
52
15:12
Elva behauptet den Ball im Zentrum und bringt Eckert Ayensa in Szene. Wie schon im ersten Durchgang marschiert dieser auf der halblinken Seite und versucht aus mit dem rechten Fuß aus der Distanz. Sein Schuss ist dieses Mal etwas weniger platziert, hat aber eine gute Höhe. An Batz vorbei klatscht das Leder hier an den Querbalken!
48
15:06
Gelbe Karte für Fanol Perdedaj (1. FC Saarbrücken)
Die erste Gelbe Karte der Partie geht an Perdedaj, der im Mittelfeld das Bein stehen lässt und damit den Angriff unterbindet.
46
15:06
Weiter geht's und das mit neuem Personal! Ingolstadt bringt den etwas offensiver ausgerichteten Elva für Röhl. Saarbrücken verzichtet zur Pause auf einen Wechsel, hatte aber ja auch kurz vor der Pause tauschen müssen.
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
46
15:04
Caniggia Elva
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Caniggia Elva
46
15:03
Merlin Röhl
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Merlin Röhl
45
14:51
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen dem FC Ingolstadt und dem 1. FC Saarbrücken noch 0:0-Unentschieden. Dieses Ergebnis ist nach 45 ereignisarmen Minuten der logische Zwischenstand. Notieren konnte man mehr oder weniger drei Torchancen, allesamt nach Distanzschüssen. Zudem hätte es einen möglichen Elfmeter für die Schanzer geben können, die sich nach 25 Minuten erstmals nach vorne getraut hatten. Weil aber auch von Saarbrücken wenig kam, gibt es von den ersten 45 Minuten ansonsten kaum etwas zu berichten.
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
45
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
14:44
Noch vor dem Seitenwechsel muss Breitenbach hier verletzt ausgetauscht werden. Für ihn kommt nun Shipnoski zu seinem drittletzten Einsatz für die Saarländer. Die Nummer Sieben wird sich im Sommer Fortuna Düsseldorf anschließen.
43
14:43
Nicklas Shipnoski
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Nicklas Shipnoski
43
14:43
Jayson Breitenbach
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Jayson Breitenbach
42
14:42
Kurz vor der Pause nochmal der Blick zu den direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg. Dresden führt mittlerweile mit 2:0, dafür liegt 1860 hinten. Bei Hansa Rostock fiel bisher kein Treffer.
38
14:38
Dennis Eckert Ayensa hat auf der halblinken Seite etwas Platz und zieht nach Innen. Aus knappen 20 Metern zieht er einfach mal ab und zwingt Batz im Kasten der Gäste zumindest mal zu einer Parade.
36
14:37
Zehn Minuten sind noch zu gehen bis zur Halbzeit und wird warten hier tatsächlich immer noch auf eine echte Torchance. Mittlerweile aber wird der FCI zumindest etwas mutiger und steht etwas höher.
33
14:34
Zum Leidwesen der heimischen und neutralen Fans müssen wir dies als beste, weil einzige Torchance für die Schanzer bezeichnen. Heinloth zieht aus rund 30 Metern einfach mal ab, doch der Ball fliegt einen guten Meter am Kasten vorbei. Mehr hat diese Partie aber in dieser Phase nicht zu bieten.
29
14:29
Abgesehen von dieser Szene war Ingolstadt allerdings bisher kaum in der Hälfte des Gegners zu finden. Auch von Saarbrücken kommt nach vorne noch nicht allzu viel, die Gäste sind aber weiter das leicht bessere Team.
25
14:26
Glück nun aber auch für die Gäste! Nach einer Flanke von der rechten Seite verpasst Röhe den Kopfball und die Kugel prallt an den Arm seines Gegenspielers. Da hätte es durchaus auch einen Elfmeter geben können!
23
14:23
Schröck unterbindet den Angriff mit einem klaren Foulspiel. Der Schiedsrichter belässt es jedoch bei einer Ermahnung. Da hätte es durchaus auch eine Karte geben können.
19
14:21
Weil aktuell wenig passiert, lässt sich leicht ein Blick auf die Zwischenstände der anderen Plätze werfen. Im Fernkampf um den Aufstieg führt aktuell nur Dynamo Dresden, bei Rostock und auch 1860 steht es noch 0:0.
16
14:17
Saarbrücken lässt den Ball ewig lange in den eigenen Reihen laufen, ohne dabei viel Raumgewinn verzeichnen zu können. Die Saarländer finden noch keine Lücke im FCI-Bollwerk.
12
14:13
Abgesehen von Golley's Fernschuss passiert hier noch recht wenig, was vor allem daran liegt, dass Ingolstadt zum einen weiter tief steht, zum anderen auch mit dem Ball wenig Risiko eingeht. Man merkt, worum es für die Schanzer heute geht.
9
14:10
Ein zweiter Ball landet nun jedoch bei Golley, der aus 20 Metern einfach mal abzieht. Sein Schuss rauscht nur knapp am linken Pfosten vorbei.
7
14:09
Vor allem bei Ingolstadt setzt sic dieser Eindruck fort. Die Schanzer stehen sehr tief und sind zunächst darauf bedacht, hinten sicher zu stehen.
4
14:05
Beide Mannschaften fangen gemächlich an, agieren aber vor allem mit langen Bällen. Das minimiert natürlich das Risiko von möglichen Ballverlusten, ist aber offensiv noch nicht so ergiebig.
1
14:01
Auf geht's! Der FC Ingolstadt agiert im gewohnten Rot und Schwarz, die Gäste aus Saarbrücken treten ganz in Weiß an.
1
14:00
Spielbeginn
13:44
Auf der Gegenseite konnte Trainer Łukasz Kwasniok mit der Leistung im letzten Spiel natürlich überhaupt nicht zufrieden sein. Dementsprechend wird in der Startformation auch ordentlich rotiert. Gleich sechs neue Spieler gibt es bei den Saarländern zu notieren.
13:40
Der FCI muss heute auf Spielmacher Marc Stendera verzichten, der wegen einer Gelbsperre nicht dabei ist. Zudem sitzen im Vergleich zur Vorwoche Elva und Krauße nur auf der Bank. Für die Drei sind Caiuby, Röhl und Kotzke mit von der Partie.
13:28
Spätestens seit dem 0:3 gegen Magdeburg in der letzten Woche steht fest: Saarbrücken mischt im eben beschriebenen Aufstiegsrennen nicht mehr mit. Die Chancen der Gäste sind bei neun Punkten Rückstand und dem massiv schlechteren Torverhältnis maximal noch theoretischer Natur. Dennoch können die Saarländer das Zünglein an der Waage spielen und dem FCI heute ein Bein stellen. Aus Sicht des fairen Wettbewerbs dürfte nichts anderes das Ziel für die Mannen aus Saarbrücken sein.
13:19
Der Aufstiegskampf in der 3. Liga spitzt sich zu. Vier Mannschaften kämpfen noch um die Startberechtigung der 2. Bundesliga. Auf dem Papier hat Ingolstadt mit dem vierten Platz zwar die schlechtesten Karten, der Rückstand auf Dynamo Dresden an der Tabellenspitze beträgt aber nur zwei Punkte. Direkter Aufstieg, Relegation oder undankbarer Vierter. Alles ist möglich in der heißen Phase der Saison. Dass Ingolstadt sich überhaupt in dieser Situation wiederfindet, haben die Schanzer vier Remis aus den letzten Fünf spielen zu verdanken. Ab heute zählt jedoch nur noch eines: Gewinnen!
13:04
Guten Tag und herzlich willkommen zum 36. Spieltag der 3. Liga. Die Saison befindet sich auf der Zielgeraden und der heutige Samstag hält noch ein Spitzenspiel bereit. Der FC Ingolstadt empfängt den 1. FC Saarbrücken. Beginn der Partie ist wie gewohnt um 14 Uhr
Weiterlesen
3. Liga 3. Liga

36. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden38236961:293275
    2Hansa RostockHansa RostockRostock382011752:331971
    3FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt382011756:401671
    4TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 1860381812869:353466
    51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrücken3816111166:511559
    6SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen3815111257:53456
    7SC VerlSC VerlVerl3814131166:551155
    8Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim3813131250:55-552
    9Hallescher FCHallescher FCHallescher FC3814101451:58-752
    10FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau3813121346:45151
    111. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg381491542:45-351
    12Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln3813121352:59-751
    13Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücü3812111545:55-1047
    141. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern388191147:52-543
    15MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg3811101752:67-1543
    16KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05Uerdingen3811111638:50-1241
    17SV MeppenSV MeppenSV Meppen381252137:61-2441
    18Bayern München IIBayern München IIBayern II388131747:58-1137
    19VfB LübeckVfB LübeckVfB Lübeck388111941:57-1635
    20SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching38952440:57-1732
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg
    • Aufgrund der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wurden dem KFC Uerdingen drei Punkte abgezogen.