Anzeige

Liveticker

90
37. Spieltag
StadionStadion Zwickau, Zwickau
Zuschauer4.551
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
45
77
86
82
84
90
29
74
61
71
82

Torschützen

90
15:28
Fazit
Der FSV Zwickau gewinnt das Duell gegen Fortuna Köln durch einen Treffer von Ronny König kurz vor der Halbzeitpause. Insgesamt ist die Partie recht Ereignislos und gleicht eher einem Sommerkick. Da beide Mannschaften keine großen Ambitionen mehr haben in der Liga, ging es hier von Beginn an eher ums Prestige. Zwickau stellt sich in der einen entscheidenden Szenen einen Ticken geschickter an und verwaltet die Partie in der zweiten Halbzeit souverän. Von Köln kam insgesamt zu wenig, um hier ernsthaft noch etwas mitnehmen zu könnne. So gelingt den Gastgebern ein lange ersehnter Heimdreier.
90
15:24
Spielende
90
15:22
Nico Antonitsch
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Nico Antonitsch
90
15:22
Mike Könnecke
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Mike Könnecke
90
15:20
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt. Das ist einiges für diese Partie. Viel Grund zum Nachspielen gab es ehrlich gesagt nicht.
90
15:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
87
15:18
Holen die Kölner jetzt die Brechstange heraus. Viel deutet nicht daraufhin, aber wer weiß, was in den Schlussminuten jetzt noch passiert.
85
15:15
Auf beiden Seiten gibt es noch einmal frisches Person. Zwickau will den Sieg jetzt über die Runden bringen, Köln den Ausgleich erzielen.
84
15:14
Aykut Öztürk
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Aykut Öztürk
84
15:14
Daniel Gremsl
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Daniel Gremsl
84
15:14
Christian Mauersberger
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Christian Mauersberger
84
15:14
Nils Miatke
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Nils Miatke
83
15:13
Ali Ceylan
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Ali Ceylan
83
15:13
Christoph Menz
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Christoph Menz
80
15:09
Gut zehn Minuten sind noch zu spielen. Die Fortuna muss langsam einen Gang hochschalten, wenn sie hier noch etwas mitnehmen wollen. Das ist sicher kein leichter Weg, aber möglich wäre es. Zwickau ist heute ebenfalls nicht bärenstark.
79
15:08
König will einen Treffer nachlegen. Er setzt sich im direkten Duell mit seinem Gegenspieler gekonnt durch. Sein Abschluss ist aber zu ungefährlich und aus knapp zehn Metern gelingt ihm nicht viel mehr als eine Rückgabe.
76
15:06
Mike Könnecke versucht sein Glück. Aus gut 20 Metern schließt er beherzt ab, aber der Schuss verfehlt den Kasten doch deutlich.
75
15:04
Bahn ist ein wenig aus der Masse herauszunehmen. Er macht einen aktiven Eindruck und jeder etwas gefährliche Angriff läuft über ihn im zweiten Durchgang.
72
15:03
Kann Röcker noch einmal für mehr Schwung sorgen. Aktuell lassen sich die Kölner von dem Ballbesitz der Gastgeber beeindrucken. Da kommt momentan nicht viel nach vorne und das hat Uwe Koschinat auch bemerkt.
71
15:02
Cimo Röcker
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Cimo Röcker
71
15:01
Maik Kegel
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Maik Kegel
70
15:01
Der letzte Pass, der letzte Pass. Viel hängt vom letzten Pass ab, aber heute will der einfach nicht kommen. Die Zuspiele in die Spitze sind zu ungenau.
67
15:00
Zwickau hat die Angelegenheit hier weitestgehend im Griff. Das sieht ganz gut aus und nach den vielen sieglosen Spielen zuletzt wäre ein letzter Heimdreier in der Saison ganz gut für Fans und Spieler.
64
14:56
Auch nach gut einer Stunde fehtl es weiterhin an klaren Torabschlüssen. Beide Goalies haben bisher einen ganz entspannten Tag. Bis auf das Tor musste auch Boss nicht eingreifen.
61
14:52
Bröker ist der Einzige Kölner der an diesem späten Mittag bisher auf die Kister der Gasgeber geschossen hat. Aber auch sein zweiter Versuch ist eher missraten und so fliegt sein Schuss links am Tor vorbei.
60
14:50
Moritz Fritz
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Moritz Fritz
60
14:50
Bernard Kyere-Mensah
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Bernard Kyere-Mensah
57
14:47
Die Jungs aus der Domstadt versuchen ebenfalls atwas aktiver den Ball nach vorne zu treiben. Das bringt Räume für den FSV, den die Gastgeber auch nutzen wollen.
54
14:44
Der FSV ist bemüht Tempo in die eigenen Aktionen zu bekommen. Das wirkt sich auch direkt auf den Spielfluss aus. Die Partie wird flotter!
52
14:41
Weiterhin ist es beidem Mannschaften nicht abzusprechen, dass eine offenive Grundausrichtung vorhanden ist. Es fehlt einfach nur an der Durchschlagskraft und dem letzten Pass.
49
14:39
Auch der zweite Durchgang startet recht zahm. Beide Teams sind nicht wirklich darauf aus großes Risiko zu gehen. Man merkt deutlich, dass es heute um nicht mehr viel geht.
46
14:35
Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit. Beide Coaches belassen es zu Beginn des zweiten Abschnitts bei ihrer Startformation. Es gibt keine Wechsel.
46
14:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:24
Halbzeitfazit
Ehrlich gesagt hatte die Partie bis zur 45. Minuten nicht viel zu bieten. Beide Mannschaften leisten sich hier einen Sommerkick und schaffen es nicht gefährlich vor das Tor zu kommen. Am Ende nutzt König die erste wirkliche Torchance auch direkt zum Tor aus. Nach einem Ausrutscher von Kyere ist er zur Stelle und netzt aus kurzer Distanz zur Führung ein. Danach ich auch recht schnell Pause. Beide Teams können sich nun überlegen, wie sie die zweite Halbzeit angehen wollen.
45
14:22
Ende 1. Halbzeit
45
14:18
Ronny König
Tooor für FSV Zwickau, 1:0 durch Ronny König
Kurz vor der Pause schlägt König zu. Nach einem langen Pass ist der FSV-Stürmer aufmerksam, nutzt den Ausrutscher von Kyere-Mensah aus undnetzt aus gut 15 Meter in die lange Ecke ein. Da hatte Goalie Tim Boss keine Abwehrmöglichkeit.
43
14:14
So kurz vor der Pause wollen beide Mannschaften auch nicht viel an der Situation ändern. Ohne Tempo wird sich der Ball hin und her geschoben. Gefahr sieht anders aus.
40
14:12
Das Bemühen ist beiden Teams nicht abzusprechen, aber es fehlt einfach an der letzten Konsequenz. Gerade der Ball in die Spitze will einfach noch nicht präzise kommen.
37
14:10
Die Stimmung von den Rängen ist auch ein wenig eingeschlafen. Vielleicht sind da die ersten Fans schon auf dem Weg zum Halbzeitgetränk.
34
14:08
Beiden Mannschaften fehlt heute ein wenig das Feuer in der Partie. Die Abwherreihen stehen ganz ordentlich und das zeigt sich auch auf dem Spielbogen. Es steht 0:0.
31
14:05
Nach einer halben Stunde kommt Frick relativ frei aus kurzer Distanz zum Kopfball. Der Versucht landet allerdings neben dem Tor.
29
14:01
Bernard Kyere-Mensah
Gelbe Karte für Bernard Kyere-Mensah (Fortuna Köln)
Der wuchtige Defensivspieler der Kölner unterbindet einen Konter durch ein Foulspiel. Er räumt Daniel Gremsl ab und bekommt dafür die Gelbe Karte.
25
13:56
Szenenapplaus des Zwickauer Publikum. Der FSV löst sich gekonnt aus der eigenen Hälfte und das wird dankend von den Fans angenommen.
23
13:55
So richtig Gefahr in den 16ern ist bisher noch nicht zu verzeichnen. Das sieht bish jetzt eher nach einem Freundschaftsspiel aus, aber nich ist genug Zeit auf der Uhr, dass sich das ändern kann.
21
13:51
Die Jungs aus der Kölner Südstadt werden etwas aktiver. Sie versuchen ihre Spitzen Dahmani und Falahen ins Spiel zu bringen. Das gelingt aber nicht wirklich.
19
13:48
Bröker hat den ersten Abschluss der Partie. Aus knapp 20 Meter trifft er den Ball aber nicht richtig und so kullert der Ball mehr oder weniger in Richtung Cichos.
17
13:47
Beide Teams sind aktuell nicht mit viel Selbstvertrauen gesegnet. Das merkt man deutlich, aber gerade bei Zwickau kann man heuet das Bemühen sehen, einen ordentlichen Saisonabschluss zu Hause zu feiern.
15
13:45
Nach gut 15 Minuten ist weiterhin nicht viel berichten. Beide Mannschaften tun sich schwer gefährlich vor das Tor des Gegners zu kommen. Kurz un knapp sieht das bis jetzt nach einem typischen Sommerkick aus.
12
13:43
Rund 5.000 Fans dürften heute den Weg ins Stadion gefunden haben. Bisher haben die allerdings nicht viel zu feiern. Die Zuschauer feiern eher sich selbst und freuen sich darüber, dass Zwickau im Endeffekt nie in Abstiegsängste geraten ist in dieser Saison.
10
13:42
Bei sommerlichen Temperaturen kommt die Partie nur langsam in Schwung. Bisher ist auf dem Rasen noch nicht viel passiert.
6
13:40
Auf der anderen Seite tritt derbundesligaerfahrende Thomas Bröker zum ersten Mal in Erscheinung. Er erwischt seinen Gegenspieler René Lange allerdings mit seiner Hand unabsichtlich im Gesicht und der muss vorerst mal behandelt werden.
4
13:39
Zum ersten Mal taucht Ronny König gefährlich im 16er der Kölner auf. Einen Torschuß kann er allerdings nicht anbringen. Der Ball bleibt am Bein seines Gegenspielers hängen.
2
13:37
Wie üblich starten die Jungs aus dem Osten mit ihren roten Jerseys. Der FSV versucht früh das Heft in die Hand zu nehmen. Mal schauen, ob ihnen das auch wirklich gelingt.
1
13:34
Los geht es im Stadion Zwickau!
1
13:33
Spielbeginn
13:21
Bestes Fußballwetter in Zwickau. Beide Teams machen sich in kurzen Sachen warm. Auch wenn die Vorausetzungen nicht unbedingt für eine heiße Partie sprechen, kann es hier gleich gut abgehen.
12:59
Obwohl man zuletzt nicht wirklich gut gespielt hat, will man sich in Zwickau die Stimmung nicht vermiesen lassen. Erneut wurdeder Nichtabstieg geschafft und es kann heute zum letzten Heimspiel der Saison gefeiert werden.
12:55
Ebenfalls sind die Kölner "gerettet". Nachdem man früh in der Saison den Klassenerhalt gesichert hatte, ging es stetig bergabwärts. Seit nunmehr sieben Partien konnten die Rheinländer keinen Dreier mehr einfahren und wurden ebenfalls wie der heutige Gegner nach unten in der Tabelle durchgereicht.
12:53
Heute geht es nicht mehr um viel in Zwickau. Das Prestige steht im Vordergrund. Der FSV konnte seit nunmehr acht Spieltagen keinen Sieg mehr einfahren. Bis auf Platz 16. wurden das Team aus dem Osten des Lades durchgereicht. Trozdem wird man mit dem Abstieg nichts zu tun haben.
12:50
Herzlich willkommen in der 3. Liga! Am 37. und vorletzten Spieltag kommt es zur Partie zwischen dem FSV Zwickau und Fortuna Köln, Ab 13:30 Uhr wird der Ballckau zum letzten Mal in dieser Saison in Zwickau rollen
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg37264769:323782
2SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn37248586:315580
3Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe371912647:262169
4SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen372051274:393565
5Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock3716111047:331459
6Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg3716101150:45558
7SV MeppenSV MeppenSV Meppen371513949:45458
8Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln371591351:44754
9Preußen MünsterPreußen MünsterPr. Münster371491448:47151
10SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching371561650:54-451
11VfR AalenVfR AalenVfR Aalen3713111348:55-750
12FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena3713101446:57-1149
13Hallescher FCHallescher FCHallescher FC3712101550:54-446
14SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach3712101553:58-546
15FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau3710111638:53-1541
16Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte371171943:59-1640
17VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück378131646:63-1737
18Werder Bremen IIWerder Bremen IIWerder II375131937:61-2428
19Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitz37862347:73-2621
20Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß ErfurtRW Erfurt37582425:75-5013
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige