Anzeige

Liveticker

90
6. Spieltag
StadionBremer Brücke, Osnabrück
Zuschauer9.800
Schiedsrichter
Assistent 2
21
64
6
73
75
76
86
45
67
89
66
84

Torschützen

90
15:30
Spielfazit:
Osnabrück schlägt Jena mit 2:0 und zieht damit am heutigen Gegner in der Tabelle vorbei. Dem VfL muss man attestieren, dass er seine Chancen einfach besser genutzt hat als die Thüringer. Mit dem zweiten Treffer war eigentlich schon die Entscheidung gefallen; dieser Nackenschlag hat den Gästen, die vor allem in der ersten Hälfte zu überzeugen wussten, das Genick gebrochen.
90
15:30
Spielende
89
15:29
gelbe Karte FC Carl Zeiss Jena -> Orlando Smeekes
88
15:28
Jena ergibt sich in sein Schicksal, obwohl die Gastgeber nur noch das Nötigste tun.
87
15:27
Die Zuschauer feieren bereits lautstark ihr team, die Messe scheint gelesen.
86
15:26
Einwechslung bei VfL Osnabrück -> Kevin Samide
86
15:26
Auswechslung bei VfL Osnabrück -> Thomas Reichenberger
84
15:24
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Rene Eckardt
84
15:24
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Melvin Holwijn
82
15:22
Jena bemüht sich hier immer noch redlich, nur will man irgendwie nicht mehr dran glauben, dass ihnen noch ein Treffer, geschweige denn der Ausgleich, gelingen könnte.
78
15:18
Ecke Jena: Ziegner führt aus, Smeekes verlängert per Kopf, doch dann ist kein Mitspieler da. Die Gäste setzten zwar nach, aber das wirkt alles eher harmlos.
76
15:16
Einwechslung bei VfL Osnabrück -> Henning Grieneisen
76
15:16
Auswechslung bei VfL Osnabrück -> Niels Hansen
75
15:15
gelbe Karte VfL Osnabrück -> Patrick Herrmann nach einem Foul am eingewechselten Stefan Kolb.
74
15:14
Nun scheint Osnabrück das Geschehen sicher im Griff zu haben. Oder geht noch fast für Jena? Dann müsste bald mal ein Tor her...
72
15:12
Jena rappelt sich noch mal auf: Zunächst schlägt eine verunglückte Flanke von Smeekes fast im linken Kreuzeck ein , dann fast sich Ziegner ein Herz aus der Distanz, doch Berbig klärt per Faustabwehr.
70
15:10
Wieder mal ein brandgefährlicher Fresitoß von Lindemann, doch Nickenig kommt nicht mehr ran, das Leder trudelt ins Aus.
67
15:07
gelbe Karte FC Carl Zeiss Jena -> Jan-André Sievers
66
15:06
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Stefan Kolb
66
15:06
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Timo Nagy
64
15:04
Jena schafft es irgendwie nicht, den gegnerischen Angriff zu entschärfen, so landet der Ball bei Hansen, der von rechts in den Strafraum eindringt und schön auf Reichenberger zurücklegt. Der Osnabrücker Stürmführer netzt problemlos zum 2:0 ein.
64
15:04
Tooor für VfL Osnabrück -> Thomas Reichenberger
63
15:03
Gefährliche Ecke der Osnabrücker! Reichenberger verlängert den Ball, doch Nulle kann parieren.
61
15:01
Jetzt mal Smeekes mit einer schönen Einzelleistung. Da vernascht der Nationalspieler von den Niederländischen Antillen gleich drei Gegenspieler, dringt von links in den Strafraum ein, doch dann fehlt seinem Schuss etwas die Power, so dass Berbig die Kugel festhalten kann.
58
14:58
...diese wird zu kurz abgewehrt, Schmidts versucht es im Nachschuss mit einem Heber, der knapp über die Latte fliegt.
58
14:58
Die Lila-weißen kontern über die rechte Seite, wo Siegert eine Ecke herausholt...
56
14:56
Der Schuss wurde offenbar noch abgefälscht, so dass es Ecke gibt. Ziegner bringt den Ball auf den kurzen Pfosten, wo erneut Holwijn die Chance hat, aber nicht verwerten kann.
56
14:56
Auf der Gegenseite legt Hähnge für Holwijn ab, aber dessen Abschluss verfehlt Berbigs Gehäuse.
55
14:55
Mannomann!!! Freistoßflanke von Lindemann an den Fünfmeterraum, wo Reichenberger die Hundertprozentige zum 2:0 versemmelt. Wenn sich das nicht noch rächt...
54
14:54
Osnabrück steht nun recht sicher in der Defensive. Da ist einfach kein Durchkommen für die Jenaer Angriffsversuche.
52
14:52
Smeekes kommt auf rechts zum Flanken, in der Mitte verpasst Hähnge jedoch knapp.
51
14:51
Jetzt kommt auch Jena wieder: Ziegner mit dem Pass auf Nagy, doch dessen Schuss fliegt links am Kasten vorbei.
48
14:48
Flanke Siegert - Kopfball Nickenig - drüber! Die erste Chance nach der Pause geht an den VfL.
46
14:46
Weiter gehts! Beide Teams sind unverändert aus den Kabienen gekommen.
46
14:46
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:45
Halbzeitfazit:
Die Halbzeitführung für den VfL kann man nur als schmeichelhaft bezeichnen, denn die Mehrzahl an Chancen hatten die Gäste aus Thüringen. Allerdings ist bislang auch Orlando Smeekes noch nicht so recht zum Zug gekommen.
45
14:45
Ende 1. Halbzeit
45
14:45
Lindemann bringt einen Freistoß in den Strafraum, den Nulle aus seinen Händen gleiten lässt. Glück für den Schlussmann, dass Mitspieler Holwijn zur Stelle ist und seinen Lapsus ausbügelt.
45
14:45
gelbe Karte FC Carl Zeiss Jena -> Timo Nagy
44
14:44
Dicke Chance für Jena! Nach einem schnellen Konterangriff mit schönem Zusammenspiel von Smeekes und Hähnge kommt Holwijn aus acht Mtern frei zum Abschluss, doch er vergibt kläglich. Das Leder geht am rechten Pfosten vorbei. Nicht zu fassen...
42
14:42
Was für ein Glück für Keeper Berbig! Da misslingt ihm der Abschlag völlig, das Spielgerät landet bei Hähne, der die Situation schnell erfasst und es mit einem 30-Meter-Heber probiert. Dieser landet aber nicht im, sondern auf dem Tor.
40
14:40
Uuuuiiiii!!! Lindemann zieht aus 35 Metern herrlich ab, und Nulle kann den Schuss mit einer Glanztat so gerade noch über die Latte lenken.
38
14:38
Heftige Regenschauer ergießen sich über der osnatel-Arena...
36
14:36
Eckball für die Osnabrücker, der von Carl Zeiss nur mit Mühe geklärt werden kann.
32
14:32
Die Partie ist nun eher zerfahren und wird häufig von kleinen Fouls unterbrochen. Bei Jena ist vom anfänglichen Schwung nicht mehr viel geblieben.
31
14:31
Auf der anderen Seite Freistoß für die Lila-Weißen: Zunächst kann Wuttke abwehren, der anschließende Abpraller wird dann von Lukimya endgültig aus der Gefahrenzone befördert.
28
14:28
Diese bleibt folgenlos, der VfL kann klären.
28
14:28
Freistoßgelegenheit für Ziegner nach einem Foul an Holwijn kurz vor der Strafraumgrenze - der Ball wird von der Mauer zur Ecke abgefälscht.
24
14:24
So kanns gehen. Bis dato war Carl Zeiss die bessere Mannschaft, doch all das zählt nun nicht mehr.
22
14:22
Da drückt der VfL einmal kurz aufs Gaspedal und schon steht es 1:0!!! Siegert mit dem Anspiel auf Lindemann, der die Gästeabwehr düpiert und die Murmel aus 15 Metern in den Winkel zirkelt. Schönes Tor des Edeltechnikers.
21
14:21
Tooor für VfL Osnabrück -> Björn Lindemann
21
14:21
Jetzt die Chance für Osnabrück: Hansen dringt in den Strafraum ein und bringt den Ball an Nulle vorbei, doch Wuttke kann auf der Linie klären.
19
14:19
Ziegner setzt Holwijn schön in Szene, doch dem Holländer verspringt das Leder, so dass auch diese Möglichkeit fruchtlos bleibt.
14
14:14
Osnabrück ist sichtlich beeindruckt angesichts des Jenaer Elans. Da sind doch einige unnötige Ballverluste bein den Gastgebern zu verzeichnen.
13
14:13
Jena legt los wie die Feuerwehr und kommt zur nächsten Riesengelegenheit! Smeekes schickt Hähnge steil, der legt ab in die Mitte, wo der mit gelaufene Truckenbrod freie Bahn hat, aber weit drüber schießt.
8
14:08
Erste Gelegenheit für die Gäste durch Wuttkes Kopfstoß, doch Berbig ist auf dem Posten. Ziegner hatte ihn mit einem Freistoß auf den langen Pfosten hervorragend in Szene gesetzt.
6
14:06
gelbe Karte VfL Osnabrück -> Alexander Krük
4
14:04
Was ist denn heute mit den Osnabrückern los? Schon wieder geht einer zu Boden, diesmal ist es Reichenberger. Vielleicht sollten sie es erst mal auf spielerischem Wege versuchen...
3
14:03
Lindemann lässt sich im Zweikampf mit Holwijn im Strafraum fallen, doch der Schiri lässt weiterlaufen. Recht so!
1
14:01
Spielbeginn
14:00
Die Thüringer müssen auf ihren gesperrten Stürmerstar Salvatore Amirante verzichten, für ihn läuft heute Hähnge neben Smeekes im Angriff auf.
14:00
Herzlich willkommen in der osnatel-Arena! Sowohl der VfL Osnabrück als auch Carl Zeiss Jena möchten die bitteren Niederlagen aus der Vorwoche ausmerzen, um den Anschluss nach oben nicht zu verpassen.
3. Liga 3. Liga
Anzeige
Anzeige