Anzeige

Liveticker

90
15. Spieltag
StadionSüdstadion, Köln
Zuschauer1.265
Schiedsrichter
Assistent 1
Assistent 2
10
12
75
86
89
57
69
87
55
80
46
46
81
90
20:58
Fazit:
Fortuna Köln gewinnt nach mehr als zwei Monaten wieder vor eigenem Publikum, beim 2:1 gegen Zwickau musste die Koschinat-Elf zu Ende hin aber stark zittern. Im ersten Durchgang zeigten sich die Domstädter sehr effizient und gingen schon früh durch einen Doppelschlag in Führung: Cauly traf in der 10. Spielminute, Dahmani netzte nur 120 Sekunden später ein. Nach dem Seitenwechsel übernahmen allerdings die Gäste das Kommando. Die eingewechselten Schröter und König sorgten für neue Impulse, letzterer legte nach 65 Minuten den Anschlusstreffer von Nietfeld vor. In der letzten halben Stunde gaben die Schwäne nochmal alles, für einen Punktgewinn reichte es gegen die heute kompakte Kölner Defensive aber nicht mehr.
90
20:52
Spielende
90
20:51
Patrick Göbel flankt scharf von der rechten Seite, André Poggenborg faustet das Leder aus der Gefahrenzone.
90
20:50
Zwickau versucht es jetzt nur noch hoch und weit, doch bislang sind es ausnahmslos die Kölner, die die Kopfballduelle für sich entscheiden.
88
20:48
Cauly Oliveira-Souza
Gelbe Karte für Cauly Oliveira-Souza (Fortuna Köln)
88
20:48
Mit Florian Hörnig kommt noch ein kopfballstarker Verteidiger. Dem FSV bleibt nicht mehr viel Zeit.
88
20:46
Florian Hörnig
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Florian Hörnig
88
20:46
Michael Kessel
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Michael Kessel
87
20:45
Hamdi Dahmani
Gelbe Karte für Hamdi Dahmani (Fortuna Köln)
Der 29-Jährige wird für ein Foul an Frick verwarnt.
87
20:45
Jetzt darf auch Davy Frick mal, doch auch der Schuss des ehemaligen Jenaers landet flach in den Armen des Schlussmanns.
86
20:44
Jonas Nietfeld bekommt das Leder an der Strafraumkante, bringt aber nur ein harmloses Schüsschen auf den Kasten.
84
20:42
Wieder taucht Marcel Bär nach einer schönen Vorlage von Ronny König frei vor dem Kasten auf, doch wieder ist André Poggenborg zur Stelle. Zwickau ist nun deutlich stärker.
82
20:41
Torsten Ziegner setzt nun alles auf Angriff. Marc Zimmermann traf bereits im Spiel gegen den FSV Frankfurt (1:1) zum späten Ausgleich.
81
20:40
Marc Zimmermann
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Marc Zimmermann
81
20:40
Mike Könnecke
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Mike Könnecke
80
20:38
Davy Frick
Gelbe Karte für Davy Frick (FSV Zwickau)
79
20:38
Mike Könnecke schickt Marcel Bär, der auf einmal frei vor dem Kasten auftaucht, im Eins gegen Eins aber an André Poggenborg scheitert!
78
20:38
Davy Frick erkämpft sich die Kugel auf der rechten Seite, spielt einen schönen Pass durch die Schnittstelle auf Morris Schröter, doch der scheitert im Zweikampf mit Boné Uaferro.
76
20:36
Eine knappe Viertelstunde bleibt den Gästen noch. Seit dem Seitenwechsel wirken die Hausherren hinten deutlich anfälliger, der Ausgleich scheint kein Ding der Unmöglichkeit zu sein.
74
20:33
Kristoffer Andersen
Gelbe Karte für Kristoffer Andersen (Fortuna Köln)
Jetzt reicht es dem Schiedsrichter. Andersen grätscht in Mike Könnecke ein. Der Zwickauer rollt auf die Tartanbahn und hätte sich bei der Aktion auch ernsthaft verletzen können.
73
20:33
Kristoffer Andersen schubst gleich zwei Gegenspieler. Der Unparteiische redet beruhigend auf den Mittelfeldmann ein und kommt weiterhin ohne Karten aus.
72
20:32
Die Angriffsbemühungen der Gäste sind nun wieder abgeklungen. Mit Marc Zimmermann sitzt noch ein Stürmer auf der FSV-Bank, in der vergangenen Regionalligasaison traf der 26-Jährige 15 Mal.
69
20:30
Angreifer Johannes Rahn kommt in die Partie. Vom zweitligaerfahrenen 30-Jährigen hatte man sich in dieser Spielzeit eigentlich mehr erhofft, in dieser Spielzeit ist er aber noch ohne Torerfolg.
69
20:28
Johannes Rahn
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Johannes Rahn
69
20:28
Lars Bender
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Lars Bender
67
20:26
Poggenborg wird von König in Bedrängnis gebracht und kann nur zum Eckball klären. Das Geschehen im Strafraum ist etwas undurchsichtig. Pazurek klärt auf der Linie, die Gäste fordern Handelfmeter und Platzverweis.
64
20:25
Jetzt haben sich die Fortunen wieder ein bisschen besser auf die Offensivbemühungen der Sachsen eingestellt, der FSV bleibt aber die bestimmende Mannschaft.
62
20:21
Aus dem Nichts taucht Kristoffer Andersen vor dem FSV-Kasten auf, der Belgier zirkelt das Leder aus 20 Metern aber knapp am rechten Pfosten vorbei.
60
20:20
Torsten Ziegner hat in der Halbzeit ein goldenes Näschen bewiesen. Ronny König und Morris Schröter sind im Sturmzentrum bzw. auf der rechten Außenbahn sehr aktiv.
58
20:18
Die Gäste haben Lunte gerochen und machen nun Druck! Ronny König fehlen bei einer Hereingabe von links nur wenige Zentimeter, doch auf dem rechten Flügel taucht Morris Schröter auf. Der ehemalige Magedeburger versucht es direkt, aber der Winkel ist zu spitz.
57
20:17
Christopher Theisen
Einwechslung bei Fortuna Köln -> Christopher Theisen
57
20:16
Kusi Kwame
Auswechslung bei Fortuna Köln -> Kusi Kwame
56
20:14
Jonas Nietfeld
Tooor für FSV Zwickau, 2:1 durch Jonas Nietfeld
Die Sachsen schaffen den Anschlusstreffer! Der eingewechselte Ronny König setzt sich im Luftduell durch und leitet zu Jonas Nietfeld weiter, der das Leder von der Strafraumkante unhaltbar für André Poggenborg im rechten Eck unterbringt!
55
20:13
Morris Schröter bringt von der rechten Seite eine scharfe Flanke in den Fünfer. Der Keeper bleibt im Kasten und Ronny König taucht im Rückraum auf, doch der Angreifer kann die Kugel nicht kontrollieren.
54
20:12
Die Schwäne bleiben am Drücker. Nils Miatke bringt einen Freistoß von halblinks auf den langen Pfosten, doch ein Kölner ist zur Stelle und klärt per Kopf.
52
20:11
Immerhin kommt Mike Könnecke mal zum Abschluss! Patrick Göbel hatte sich da gut durchgesetzt, einen Gegenspieler getunnelt und dann auf den ehemaligen Auer abgelegt. Aus 20 Metern zieht Könnecke ab, doch sein Flachschuss ist zu lasch.
50
20:09
Jetzt holen aber die Hausherren einen Eckball heraus. Lars Bender steht auf der rechten Seite bereit.
48
20:08
Der ehemalige Chemnitzer holt gleich einen ersten Freistoß heraus, der bleibt jedoch folgenlos.
46
20:06
Torsten Ziegner reagiert und wechselt zur Pause gleich zweimal. Ronny König soll gegen die kräftige Kölner Hintermannschaft für mehr Durchschlagskraft sorgen.
46
20:05
Morris Schröter
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Morris Schröter
46
20:05
Christoph Göbel
Auswechslung bei FSV Zwickau -> Christoph Göbel
46
20:05
Ronny König
Einwechslung bei FSV Zwickau -> Ronny König
46
20:04
René Lange
Auswechslung bei FSV Zwickau -> René Lange
46
20:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:56
Halbzeitfazit:
Fortuna Köln führt zur Pause mit 2:0 gegen den FSV Zwickau und befindet sich auf bestem Wege, die Serie von mehr als zwei Monaten ohne Heimsieg zu beenden. Zwar lieferte die Domstädter kein Offensivspektakel ab, die einzigen zwei klaren Torchancen des Spiels verwandelten sie aber eiskalt: Cauly traf schon nach 10 Minuten, Hamdi Dahmani erhöhte die Führung nur 120 Sekunden später. Der FSV wirkte vom Doppelschlag keineswegs geschockt, bekam aber in der Offensive erschreckend wenig zustande.
45
19:50
Ende 1. Halbzeit
45
19:50
Davy Frick leitet auf Mike Könnecke weiter, doch der Auer schiebt die Kugel von der Strafraumkante direkt in die Arme von André Poggenborg! Da war mehr drin.
44
19:48
Geht hier noch was? Kurz vor dem Seitenwechsel machen die Hausherren nochmal etwas mehr Dampf, doch viel Zeit bleibt ihnen nicht.
42
19:46
Aufregung im Zwickauer Strafraum! Michael Kessel kommt kurz vor dem Sechszehner zu Fall. Die Kölner fordern Elfmeter, doch der Unparteiische lässt einfach weiterspielen. Die richtige Entscheidung wäre wohl Freistoß gewesen.
40
19:44
Mittlerweile hat im Südstadion leichter Nieselregen eingesetzt, die äußeren Bedingungen passen sich dem Spiel an.
38
19:42
Kristoffer Andersen vertändelt die Kugel, doch den Steilpass von René Lange kann der eben gelobte Mimbala gerade noch unterbinden!
36
19:41
Allerdings ist auch die starke Defensivarbeit der Heimmannschaft hervorzuheben. Die Innenverteidiger Cédric Mimbala und Boné Uaferro bieten kein Durchkommen.
34
19:37
Im Moment befindet sich die Partie im Leerlauf, keine der Mannschaften kann sich dem gegnerischen Kasten annähern. Vor allem die Sachsen tun sich im Spielaufbau schwer.
32
19:34
Auf der Gegenseite versucht es Markus Pazurek aus ähnlicher Position gar nicht erst, sondern spielt kurz und hinten rum.
30
19:33
Auf dem linken Flügel holt René Lange gegen Kristoffer Andersen einen Freistoß aus. Patrick Göbel begibt sich zum Ort des Geschehens, seine Hereingabe segelt aber am Kasten vorbei.
28
19:31
Gerade beschränken sich die Hausherren auf Verwaltung des Resultats. Das klappt ganz gut, allerdings sollten sie sich nach weniger als einer halben Stunde nicht zu weit zurücklehnen.
25
19:29
René Lange versucht, die Kugel direkt im Tor unterzubringen. In der letzten Saison war ihm das zwei Mal gelungen, nun fängt André Poggenborg die scharf geschlagene Flanke aber ohne Probleme.
24
19:28
Bislang schaffen es die Gäste nur über ruhende Bälle vor den Kasten. Mal sehen, ob der dritte Eckball etwas einbringt.
22
19:25
Wieder Freistoß für den FSV, diesmal wird Davy Frick aufgrund eines Stürmerfouls zurückgepfiffen.
20
19:24
Zwanzig Minuten sind rum. Auch die Fortuna liefert nicht gerade ein Offensivspektakel ab, doch ihre Chancenverwertung liegt bei 100 Prozent.
18
19:22
Die Hereingabe von der linken Seite bringt keine Gefahr. Zwickau bleibt zwar in Ballbesitz, lässt die Kugel aber hintenrum kreisen.
17
19:22
Immerhin holen sie jetzt ihren zweiten Eckstoß heraus. Wieder steht Patrick Göbel zur Ausführung bereit.
16
19:21
Die Gäste geben sich keineswegs auf, schaffen es aber kaum gefährlich ins letzte Drittel.
14
19:20
In den letzten vier Heimspielen erzielten die Kölner nur einen Treffer - heute netzen sie in 12 Minuten gleich doppelt ein. Die Gäste machen es ihnen allerdings auch viel zu leicht, die Zwickauer Abwehr wirkt schläfrig.
12
19:16
Hamdi Dahmani
Tooor für Fortuna Köln, 2:0 durch Hamdi Dahmani
Die Koschinat-Elf erhöht auf 2:0! Die Rot-Weißen kombinieren sich gut durch die orientierungslos wirkende Zwickauer Abwehr. Am Ende legt Markus Pazurek quer auf Hamdi Dahmani, der aus kurzer Distanz nur noch die Fußspitze hinhalten muss.
10
19:14
Cauly Oliveira-Souza
Tooor für Fortuna Köln, 1:0 durch Cauly Oliveira-Souza
Auf dem Platz regieren jedoch die Domstädter! Lars Bender setzt geht auf dem rechten Flügel an Nils Miatke und Christoph Göbel vorbei und flankt auf den langen Pfosten, wo der Brasilianer unhaltbar für Johannes Brinkies einköpft!
9
19:13
"Hier regiert der FSV", schallt es aus der Ostkurve. Aus Zwickau sind rund 200 Anhänger mitgereist.
7
19:11
Auch die Ecke ist eine Sache für Patrick Göbel. Die scharfe Flanke kommt gut, ein Kölner klärt aber per Kopf.
6
19:10
Eine Hereingabe von Mike Könnecke blockt Daniel Flottmann ins Toraus, es gibt Eckball für den FSV!
5
19:09
Auf der Gegenseite bekommen die Gäste einen Freistoß zugesprochen. Patrick Göbel bringt von der rechten Seite eine flache Hereingabe in den Sechszehner, doch Markus Pazurek kann problemlos klären.
4
19:08
Kristoffer Andersen wirft von der linken Seite ein. Hamdi Dahmani schließt sofort ab, doch das Leder rauscht weit am Kasten vorbei.
3
19:07
Die Hausherren machen sich sofort auf den Weg in die Offensive, finden aber noch kein Durchkommen.
1
19:04
Das Flutlicht strahlt hell, der Platz befindet sich in ausgezeichnetem Zustand. Wir freuen uns auf ein gutes Fußballspiel!
1
19:03
Spielbeginn
19:01
Die Akteure befinden sich noch in der Kabine. Schiedsrichter Eric Müller aus Bremen wird die Partie mit etwas Verzögerung anpfeifen.
18:49
Beide Mannschaften trafen zwischen 1994 und 1998 acht Mal in der 2. Bundesliga aufeinander. Die Hälfte der Partien ging an die Domstädter, während Zwickau nur einmal siegreich war. Zuletzt setzte sich Fortuna am 28.03.1998 mit 5:2 durch.
18:43
Mit 13 Zählern aus 14 Begegnungen steht der Aufsteiger zwar noch immer auf einem Abstiegsplatz, mit einem Dreier könnte Werder Bremen II aber zumindest zwischenzeitlich eingeholt und das rettende Ufer erreicht werden.
18:38
Die Zwickauer Schwäne befinden sich derzeit im Aufwärtstrend: Seit drei Partien ist die Mannschaft von Torsten Ziegner ungeschlagen. Zudem gelang zuletzt der zweite Auswärtssieg der Saison, beim VfR Aalen setzten sich die Sachsen überraschend mit 1:0 durch. Das anschließende Heimspiel gegen Mitaufsteiger Lotte endete 1:1.
18:33
Die kompletten Aufstellungen beider Mannschaften können nun mit einem Klick auf "Spielschema" abgerufen werden.
18:33
Auf Zwickauer Seite fehlt Robert Paul verletzt, der Verteidiger wird durch Patrick Wolf ersetzt. Für den 27-Jährigen werden es die ersten Drittligaminuten im FSV-Dress sein - zuvor lief er bereits für Burghausen, Rostock und Cottbus in der dritthöchsten Spielklasse auf.
18:22
Uwe Koschinat muss nur auf Maik Kegel verzichten, der sich weiterhin von seinem Kreuzbandriss erholt. Der Belgier Kristoffer Andersen ist nach seinen Muskelproblemen wieder fit und wird ins Mittelfeld der Fortunen zurückkehren.
18:17
Mit sechs Siegen, der gleichen Anzahl an Niederlagen und zwei Punkteteilungen stehen die Rot-Weißen trotzdem noch im Mittelfeld der Tabelle. Mit einem Dreier könnten sie in der so ausgeglichenen 3. Liga sogar vorübergehend auf den dritten Rang klettern.
18:14
Zu Beginn der Saison fuhr Fortuna drei Heimsiege am Stück ein, seitdem ist der Wurm drin. Zuletzt verloren die Domstädter an gleichem Ort und Stelle sogar gegen stark abstiegsbedrohte Preußen aus Münster mit 0:1.
18:06
Schönen Abend und herzlich willkommen im Südstadion, wo Fortuna Köln im Rahmen des 15. Drittligaspieltags auf den FSV Zwickau trifft. Während die Elf von Uwe Koschinat auf den ersten Heimsieg seit mehr als zwei Monaten hofft, wollen die Sachsen die Abstiegsplätze zumindest für eine Nacht verlassen.
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg1576214:8627
2Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte1574424:15925
3Hallescher FCHallescher FCHallescher FC1567217:12525
4VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück1574420:18225
5Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitz1565425:17823
6Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln1572616:23-723
7Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock1557319:12722
8Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1556419:11821
91. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1563622:19321
10Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1563624:25-121
11SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach1554623:19419
12Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß ErfurtRW Erfurt1554612:19-719
13SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen1553717:18-118
14Werder Bremen IIWerder Bremen IIWerder II1552816:26-1017
15SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1552817:31-1417
16Preußen MünsterPreußen MünsterPr. Münster1543818:19-115
17VfR AalenVfR AalenVfR Aalen1558217:12514
18FSV FrankfurtFSV FrankfurtFSV Frankfurt1557324:141013
19FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau1534816:26-1013
201. FSV Mainz 05 II1. FSV Mainz 05 IIMainz 05 II1524913:29-1610
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige