Anzeige

Liveticker

90
32. Spieltag
StadionBremer Brücke, Osnabrück
Zuschauer8.012
Schiedsrichter
60
39
81
69
69
80
57
62
48
61
63
78
75
83
90
90
15:58
Fazit:
Der Hallesche FC jubelt über einen 2:1-Erfolg beim VfL Osnabrück! In einem Spiel, in dem fast eine Stunde wenig passierte, hatten die Gäste die besseren Chancen. Die Führung durch Royal-Dominique Fennell konnte Marc Heider für den VfL quasi im Gegenzug ausgleichen. Nur zwei Minuten später erzielte Martin Röser den Siegtreffer. Benjamin Pintol hätte mit einer Doppelchance die Partie vorzeitig entscheiden müssen, aber so kamen die Lila-Weißen in der Schlussphase noch zu einigen Möglichkeiten. Insgesamt geht das Ergebnis aber in Ordnung. Der VfL rutscht damit auf Rang fünf ab, Halle ist nun Neunter. Damit noch ein schönes Wochenende!
90
15:54
Spielende
90
15:54
Noch ein Ball fliegt lang in den Strafraum und Nazim Sangaré verpasst das Leder am zweiten Pfosten nur um Zentimeter!
90
15:53
Marc Heider, Kwasi Wriedt, Addy Menga und Ahmet Arslan stehen 22 Meter vor dem Tor bereit. Menga macht's und knallt die Kugel in die Mauer!
90
15:52
Addy Menga wird kurz vor dem Strafraum abgeräumt. Es gibt noch einen Freistoß aus zentraler Position. Toni Lindenhahn bleibt danach erstmal liegen, so dass die Partie unterbrochen ist.
90
15:51
Letzter Wechsel der Gäste. Marvin Ajani trabt vom Rasen und wird durch Tobias Müller ersetzt.
90
15:50
Tobias Müller
Einwechslung bei Hallescher FC -> Tobias Müller
90
15:50
Marvin Ajani
Auswechslung bei Hallescher FC -> Marvin Ajani
90
15:50
Marcel Appiah versucht es aus knapp 40 Metern und verfehlt das Tor deutlich.
89
15:48
Halle hat bei einem Angriff ganz viel Raum, nutzt diesen aber nicht für einen Torabschluss. Stattdessen zieht Benjamin Pintol Richtung Eckfahne und holt einen Freistoß gegen Konstantin Engel raus. Die Zeit läuft für die Gäste.
88
15:47
Addy Menga knallt das Leder nach einem langen Einwurf volley am Tor vorbei!
87
15:46
Ahmet Arslan schlägt einen Freistoß mit Zug in die Mitte. Christian Groß setzt sich durch, aber sein Kopfball fliegt über den Kasten. Der VfL versucht alles!
85
15:45
Starker Angriff der Hausherren! Über Nazim Sangaré, Kwasi Wriedt und Addy Menga kommt Steffen Tigges frei vor das Tor. Max Barnofsky setzt mit hohem Risiko zur Grätsche an und klärt fair zur Ecke, die keine Gefahr bringt.
83
15:43
Bei den Gästen wird der verwarnte Dorian Diring durch Hilal El-Helwe ersetzt.
83
15:43
Hilal El Helwe
Einwechslung bei Hallescher FC -> Hilal El-Helwe
83
15:42
Dorian Diring
Auswechslung bei Hallescher FC -> Dorian Diring
82
15:42
Marc Heider
Gelbe Karte für Marc Heider (VfL Osnabrück)
82
15:42
Kwasi Wriedt geht nach einem langen Ball im Strafraum zu Boden. 8.000 Zuschauer fordern Elfmeter, aber Referee Cortus sagt weiterspielen! Marc Heider beschwert sich zu sehr und wird verwarnt. Die Zeitlupe zeigt dabei einen Kontakt, jedoch außerhalb des Strafraums.
81
15:40
Marc Heider holt mit viel Einsatz einen Eckball heraus. Diesen tritt Kwasi Wriedt und schlägt den Ball direkt ins Toraus. Es ist nicht der Tag des Torjägers bisher.
80
15:40
Alles oder Nichts ist das Motto der Osnabrücker! Mit Anthony Syhre geht ein Innenverteidiger und Publikumsliebling Addy Menga kommt. Der Stürmer stand die letzten Partien nicht einmal im Kader.
80
15:39
Addy Menga
Einwechslung bei VfL Osnabrück -> Addy Menga
80
15:39
Anthony Syhre
Auswechslung bei VfL Osnabrück -> Anthony Syhre
79
15:38
Ahmet Arslan schlägt den Ball lang auf den zweiten Pfosten, wo Marc Heider noch an die Kugel kommt, diese aber nicht mehr auf das Tor bringen kann.
78
15:37
Florian Brügmann
Gelbe Karte für Florian Brügmann (Hallescher FC)
Vor 8.012 Zuschauer holt Florian Brügmann Marc Heider unfair von den Beinen. Vierte Gelbe Karte für die Gäste und Freistoß VfL!
76
15:37
Dorian Diring begeht im Mittelfeld ein Handspiel und unterbindet damit einen Angriff. Der HFC-Akteur ist bereits verwarnt und hat Glück, dass Referee Cortus keinen Anlass für einen Platzverweis sieht.
75
15:36
Rico Schmitt wechselt erstmals aus und bringt Sascha Pfeffer für Martin Röser.
75
15:35
Sascha Pfeffer
Einwechslung bei Hallescher FC -> Sascha Pfeffer
75
15:35
Martin Röser
Auswechslung bei Hallescher FC -> Martin Röser
74
15:35
Wahnsinn! Das muss das 1:3 sein! Nach einem Fehlpass von Nazim Sangaré geht Benjamin Pintol alleine auf das Tor zu und an Keeper Marius Gersbeck vorbei. Seinen Schuss kann Marcel Appiah auf der Linie abblocken. Pintol kommt erneut aus kurzer Distanz zum Abschluss und diesmal wehrt Konstantin Engel mit dem Kopf auf der Linie ab!
73
15:33
Eine Freistoßflanke von Kwasi Wriedt landet erneut in den Armen von Fabian Bredlow.
72
15:32
Der VfL stellt dadurch etwas um. Konstantin Engel rückt von der rechten Seite nach links in eine Dreierkette. Während Steffen Tigges sich in die Spitze orientiert, sortiert sich Ahmet Arslan im Mittelfeld ein.
69
15:30
Joe Enochs reagiert und nimmt mit Bastian Schulz und Michael Hohnstedt zwei Defensivspieler aus dem Spiel. Dafür kommen mit Ahmet Arslan und Steffen Tigges zwei frische und junge Akteure für die Offensive.
69
15:29
Steffen Tigges
Einwechslung bei VfL Osnabrück -> Steffen Tigges
69
15:29
Ahmet Arslan
Einwechslung bei VfL Osnabrück -> Ahmet Arslan
69
15:29
Michael Hohnstedt
Auswechslung bei VfL Osnabrück -> Michael Hohnstedt
69
15:28
Bastian Schulz
Auswechslung bei VfL Osnabrück -> Bastian Schulz
68
15:28
Nach einem schnell ausgeführten Einwurf von Marc Heider kann Nazim Sangaré in den 16er eindringen, sein Abschluss wird von einem Verteidiger abgeblockt.
66
15:26
Marc Heider wird am rechten Strafraumeck von Florian Brügmann gehalten. Es gibt Freistoß für den VfL und Kwasi Wriedt steht schon bereit. Der Stürmer schlenzt die Kugel über die Mauer ins kurze Eck, aber Fabian Bredlow ist mit beiden Fäusten zur Stelle.
64
15:23
Dorian Diring
Gelbe Karte für Dorian Diring (Hallescher FC)
Für ein taktisches Foulspiel bei einem Osnabrücker Konter bekommt der Akteur ein Spiel Pause, es ist seine fünfte Gelbe Karte.
62
15:21
Martin Röser
Tooor für Hallescher FC, 1:2 durch Martin Röser
Was ist denn nun los? Martin Röser taucht bei einem Konter frei vor Marius Gersbeck auf und überwindet den Torhüter mit einem Abschluss aus 18 Metern. Vorausgegangen ist ein schönes Zuspiel von Benjamin Pintol, der gleich zwei Verteidiger aussteigen lässt.
61
15:21
Royal-Dominique Fennell
Gelbe Karte für Royal-Dominique Fennell (Hallescher FC)
Marius Gersbeck lenkt eine Flanke von Florian Brügmann mit den Fingerspitzen ab. Michael Hohnstedt will den Ball aus der Gefahrenzone drischen und wird rüde von Royal-Dominique Fennell von den Beinen geholt. Das erste wirklich harte Foulspiel.
60
15:19
Marc Heider
Tooor für VfL Osnabrück, 1:1 durch Marc Heider
Ist das der Dosenöffner für die Lila-Weißen? Marc Heider setzt nach einem Ballverlust nach und jagt die Kugel aus 14 Metern flach ins linke Eck! Ausgleich!
59
15:19
Nun wird die Aufgabe für den VfL und Joe Enochs noch schwerer. Was lässt sich der amerikanische Coach nun einfallen? Sein Team agiert zwar in Durchgang zwei besser als im ersten, hat aber noch deutlich Luft nach oben.
57
15:17
Royal-Dominique Fennell
Tooor für Hallescher FC, 0:1 durch Royal-Dominique Fennell
Nach einer Ecke von Martin Röser springt Royal-Dominique Fennell am höchsten und köpft das Leder aus acht Metern über Marius Gersbeck hinweg ins Tor!
57
15:17
Marvin Ajani ist frei vor Marius Gersbeck. Von hinten kommt Michael Hohnstedt angerannt und spitzelt die Kugel Richtung eigenes Tor, wo Marius Gersbeck mit dem Fuß zur Ecke klärt.
54
15:14
Nach Pass von Marvin Ajani hat Florian Brügmann auf der linken Seite sehr viel Raum, aber Konstantin Engel kann dessen Flanke erfolgreich abblocken.
52
15:13
Kwasi Wriedt bringt eine Flanke von links vor die Kiste, wo Nazim Sangaré aber nicht an das Spielgerät kommt. Stattdessen versucht es kurz darauf Michael Hohnstedt aus der Distanz. Gefährlich ist es für Keeper Fabian Bredlow nicht, aber der Ball kommt immerhin aufs Tor.
51
15:11
Nazim Sangaré hat nach einem schönen Zuspiel viel Raum und zieht in den Strafraum. Ein Verteidiger kann ihn gerade noch abdrängen und bekommt dann einen Freistoß zugesprochen.
50
15:10
Marc Heider schlägt nach einem Einwurf von der rechten Seite eine Flanke mit dem linken Fuß in Richtung Tor. In der Mitte erreicht aber kein Spieler den Ball.
49
15:10
Schiedsrichter Cortus entscheidet bei einigen Situation äußerst kleinlich und zieht sich damit den Zorn der VfL-Fans auf sich, die sich benachteiligt fühlen. Zweimal hat der Referee gute Angriffe zurückgepfiffen, wo selbst mit der Zeitlupe keine Vergehen erkennbar waren...
48
15:07
Martin Röser
Gelbe Karte für Martin Röser (Hallescher FC)
Taktisches Foul im Mittelfeld, da ist die Gelbe Karte die logische Konsequenz.
47
15:07
Martin Röser führt eine Ecke kurz aus und wird dann wenig später ins Aus abgedrängt.
46
15:05
Beide Teams sind unverändert zurück und der Ball läuft wieder. Nach nur wenigen Sekunden dringt Nazim Sangaré von rechts in den Strafraum ein, aber sein Pass findet keinen Abnehmer.
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:53
Halbzeitfazit:
Die heimstarken Osnabrücker finden bisher nicht ins Spiel. Die beiden Torchancen resultieren bisher aus Distanzschüssen. Wenn der VfL weiter von der 2. Bundesliga träumen will, muss eine Leistungssteigerung her. Halle dagegen macht das bisher richtig gut und spielt ein starkes Pressing. Marvin Ajani und Benjamin Pintol hatten gute Möglichkeiten zur Führung, aber Marius Gersbeck hält bisher die Null fest. Nur drei Mannschaften haben weniger Tore erzielt als der HFC und man merkt heute auch warum.
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
Die erste Halbzeit nähert sich dem Ende. Die Gäste bekommen noch einen Freistoß im Halbfeld, den sie kurz ausführen. In der Folge kommt Toni Lindenhahn aus 17 Metern zum Abschluss, verfehlt sein Ziel aber deutlich.
42
14:47
Marvin Ajani kommt gegen Michael Hohnstedt aus 16 Metern zum Abschluss. Marius Gersbeck pariert den Flachschuss, muss aber abklatschen lassen. Ajani setzt nach, passt mit der Hacke zu Royal-Dominique Fennell, der aus kurzer Distanz erneut am Osnabrücker Keeper scheitert.
39
14:43
Jules Reimerink
Gelbe Karte für Jules Reimerink (VfL Osnabrück)
Erste Gelbe Karte der Partie für den Flügelflitzer der Hausherren. Ob die Ursache der Bestrafung ein Trikotzupfer oder aber Meckern ist, lässt sich nicht genau aufklären.
38
14:42
Marc Heider kommt im Anschluss an einen Freistoß aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Der Ball kommt nicht auf das Tor, weil zu viele rote Beine dazwischen sind.
37
14:41
Michael Hohnstedt hat auf der linken Seite enorme Probleme. In der Offensive finden seine Bälle noch nicht die Kollegen und defensiv bekommt er es immer wieder mit dem starken Marvin Ajani zu tun.
35
14:40
Vielleicht sorgt eine Standardsituation für Gefahr. Kwasi Wriedt legt sich das Leder auf der rechten Seite zum Freistoß zurecht. Seine Hereingabe will Anthony Syhre mit dem Hinterkopf verlänger, aber ein Roter klärt zur Ecke, die wiederum nichts einbringt.
34
14:38
Benjamin Pintol hat im Zweikampf mit Christian Groß etwas abbekommen und liegt angeschlagen auf dem Rasen. Die Partie ruht somit aktuell.
31
14:35
Eine halbe stunde ist absolviert. Beide Teams schenken sich in zahlreichen Zweikämpfen nichts. Mangelware ist noch die Torchancen, beide Teams können bisher je eine gute Möglichkeit verzeichnen.
29
14:33
Der HFC geht nach Ecken mit 3:2 in Führung. Die Hereingabe von Martin Röser kann Konstantin Engel am kurzen Pfosten klären.
28
14:32
Royal-Dominique Fennell zeigt einen Fallrückzieher im Strafraum. Torgefahr strahlt er damit nicht aus, aber hübsch anzusehen ist es trotzdem.
27
14:32
Benjamin Pintol holt die nächste Ecke heraus, die Martin Röser in die Mitte befördert und ein Lila-Weißer aus dem Strafraum köpft.
26
14:30
Die Flanke von Martin Röser verpufft aufgrund eines Handspiels.
25
14:29
Freitoß für den HFC! Die Position könnte besser nicht sein. In zentraler Position 20 Meter vor dem Tor liegt der Ball. Martin Röser und Royal-Dominique Fennell beraten sich. Ersterer versucht es und der Ball fliegt von der Mauer abgefälscht ins Toraus - Eckball!
24
14:28
Jules Reimerink schlägt die zweite Ecke von der linken Seite in die Mitte. Dort kann Torhüter Fabian Bredlow das Leder sicher aus der Luft pflücken.
21
14:26
Erste Chance für Halle! Benjamin Pintol kommt nach Vorarbeit von Martin Röser aus fünf Metern zum Abschluss, aber Keeper Marius Gersbeck wehrt stark mit dem linken Fuß ab!
21
14:25
Die bislang äußerst auswärtsschwachen Gäste setzen die VfL-Defensive nach wie vor sehr früh unter Druck und kommen so immer wieder zu Ballgewinnen.
19
14:23
Michael Hohnstedt versucht den Diagonalball auf Nazim Sangaré, der in den Strafraum eingelaufen ist. Ein Verteidiger kann den Ball abfangen.
16
14:21
Marvin Ajani kann sich am rechten Strafraumeck viel zu einfach gegen Michael Hohnstedt durchsetzen. Er zieht Richtung Grundlinie und verpasst den richtigen Zeitpunkt für ein Abspiel. Konstantin Engel klärt.
15
14:20
Die heimstärkste Mannschaft der Liga könnte mit einen Sieg heute sogar zu den zweitplatzierten Magdeburgern nach Punkten aufschließen. Sowohl der 1.FCM als auch Holstein Kiel sind erst morgen im Einsatz.
12
14:17
Kwasi Wriedt hebt einen Freistoß aus gute 35 Metern in den Strafraum. Anthony Syhre ist gut postiert, kommt aber nur noch ganz leicht mit dem Scheitel an den Ball - Abstoß!
11
14:16
Jules Reimerink und Marc Heider kombinieren sich schön über die linke Seite. Marc Heider versucht von der linken Seite dann den Flachpass in den Rücken der Abwehr, aber ein Verteidiger geht dazwischen.
10
14:14
Die Hereingabe von der Eckfahne bringt jedoch keine Gefahr.
9
14:14
Jules Reimerink erobert mit einem starken Einsatz den Ball an der Mittellinie. Er zieht dann mit Tempo Richtung Strafraum und aus 20 Metern flach ins linke Eck. Fabian Bredlow taucht ab und wehrt zur Ecke ab!
7
14:13
Jules Reimerink kratzt einen Ball mit einer Grätsche von der Auslinie. Das Leder kommt zu Kwasi Wriedt, der die Kugel an einem Verteidiger vorbeilegt und die Linie entlang marschiert. Der Angreifer hat viel Raum, sich das Spielgerät aber offenbar einen Tick zu weit vorgelegt. Schiri Cortus hat das Leder im Seitenaus gesehen.
6
14:10
Langsam können sich die Hausherren aus der Umklammerung befreien. Auf eine Torannäherung warten wieder jedoch noch. Michael Hohnstedt schickt Kwasi Wriedt zwar mal mit einem schönen Ball in den Strafraum, aber der Stürmer steht knapp im Abseits.
4
14:08
Halle versucht direkt Druck auf die neu formatierte VfL-Deckung auszuüben. Die Osnabrücker kommen dadurch nicht zum geordneten Spielaufbau. Die Gäste schaffen es aber auch noch nicht in den 16er einzudringen.
1
14:05
Durch den Anstoß der Gäste beginnt die Partie! Viel Vergnügen!
1
14:04
Spielbeginn
14:03
Die Fans sind bereit und feiern das Heimteam bereits lautstark bei der Mannschaftsaufstellung. Etwa 10.000 Zuschauer dürften im Stadion sein und mittlerweile betreten auch die Teams den Rasen. Der VfL läuft in weißen Trikots und lila Hosen auf, Halle hält komplett in rot dagegen.
14:01
Der 35-jährige Informatikkaufmann Benjamin Cortus leitet die Partie. Der Bundesligaerfahrende Schiedsrichter wird dabei von Marcel Göpferich und Wolfgang Haslberger unterstützt.
13:58
Rico Schmidt nimmt auf der anderen Seite drei Änderungen vor. Für Fabian Baumgärtel, Fabian Franke und Sascha Pfeffer stehen Klaus Gjasula, Toni Lindenhahn und Dorian Diring in der Startelf.
13:54
Joe Enochs schickt die erwartete Elf ins Rennen. Syhre rückt für Willers in die Innenverteidigung. Für die gesperrten Akteure rücken Schulz auf die Sechs und Hohnstedt auf die linke Abwehrseite. Im Sturm darf zudem Wriedt anstelle von Arslan ran.
13:51
Die Gäste müssen ohne Fabian Franke auskommen, für den die Saison vorzeitig gelaufen ist und zeitnah operiert werden muss. Heute fehlt zudem Fabian Baumgärtel, der die fünfte Gelbe Karte sah. Dafür steht Toni Lindenhahn nach auskurierter Verletzung vermutlich erstmals wieder von Beginn an auf dem Rasen.
13:49
Die Lila-Weißen können heute wieder auf Ihren Torjäger Kwasi Wriedt zurückgreifen, der in Großaspach aufgrund einer Sperre schmerzlich vermisst wurde. Passen müssen dafür heute Alexander Dercho und Tobias Willers, die nun gesperrt sind.
13:45
Heute treffen beide Clubs zum zehnten Mal aufeinander. Die Bilanz ist dabei weitestgehend ausgeglichen. Aus Sicht der Hausherren stehen 5:4 Siege zu Buche. Das Hinspiel entschied das Team aus Sachsen-Anhalt durch einen Treffer von Marvin Ajani mit 1:0 für sich.
13:42
Der HFC wartet auf einen Befreiungsschlag. Seit fünf Spielen wartet man nun schon auf einen Sieg. In diesem Zeitraum gab es drei Remis - 0:0 hieß es jeweils bei SF Lotte und gegen Fortuna Köln, sowie 1:1 unter der Woche gegen den SC Paderborn. Dazu unterlag man VfR Aalen zuhause mit 1:4 und beim FSV Zwickau mit 0:2.
13:39
Der Osnabrücker Lauf mit drei Siegen aus den drei Partien gegen den Chemnitzer FC (3:0), bei Jahn Regensburg (2:1) und gegen Hansa Rostock (2:1) ist gestoppt. Unter der Woche verlor man durch ein frühes Gegentor mit 0:1 bei der SG Sonnenhof Großaspach und musste zumindest einen Rückschlag im Aufstiegskampf einstecken.
13:39
Halle ist dagegen auf Position zehn zu finden. Mit 42 Punkten befindet man sich jenseits von Gut und Böse. Acht Zähler beträgt der Rückstand auf die Aufstiegsplätze, der Vorsprung auf die Abstiegsränge sogar zehn Punkte.
13:33
Acht Partien sind noch zu absolvieren und der VfL steckt mitten im Aufstiegskampf! Aktuell sind die Niedersachsen mit 48 Zählern Vierter. Der Rückstand auf die Ränge zwei und drei beträgt jedoch nur drei bzw. zwei Punkte.
13:30
Hallo und herzlich Willkommen von der Bremer Brücke zur Partie des 32. Spieltages zwischen dem VfL Osnabrück und dem Halleschen FC. Anstoß der Partie ist um 14.05 Uhr.
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg321512538:251357
2Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel321312747:232451
31. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg32149944:301451
4Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg321481050:42850
5FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau321471140:40049
6VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück321461243:39448
7SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach321371244:40446
8Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitz321291145:40545
9Hallescher FCHallescher FCHallescher FC321015729:27245
10Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln3211101132:44-1243
11Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte321261439:37242
12Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock32915838:36242
13SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden321191232:35-342
14VfR AalenVfR AalenVfR Aalen321214644:291541
15Preußen MünsterPreußen MünsterPreuß. Münster321251537:38-141
16Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß ErfurtRW Erfurt321081425:39-1438
17Werder Bremen IIWerder Bremen IIWerder II321071525:42-1737
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn32961732:51-1933
191. FSV Mainz 05 II1. FSV Mainz 05 IIMainz 05 II32761926:50-2427
20FSV FrankfurtFSV FrankfurtFSV Frankfurt327111432:35-323
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige