powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Liveticker

4. Spieltag
StadionWIRmachenDRUCK Arena, Aspach
Zuschauer1.600
Schiedsrichter
Assistent 2
5
83
35
57
67
53
67
80
59
46
46
65
90
15:55
Fazit:
Die SG Sonnenhof Großaspach gewinnt hochverdient mit 2:0 durch die Tore von Lucas Röser und Nicolas Jüllich gegen den SC Preußen Münster. Die Hausherren dominierten von Beginn an und profitierten von einer großteils völlig neben sich stehenden Mannschaft aus dem Münsterland. Zwei Gegentore sind noch eher schmeichelhaft für die Gäste, sie hätten sich auch locker die doppelte Anzahl fangen können. Die SGS hat nach vier Spielen nun fünf Punkte auf dem Konto und dürfte zufrieden sein. Auf Preußens Trainer Horst Steffen und seine Mannschaft wartet in der Länderspielpause nun viel Arbeit. Sie sind mit einem Zähler Vorletzter. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und auf wiedersehen!
90
15:49
Spielende
90
15:49
Robert Hartmann gewährt noch einen Nachschlag von zwei Minuten. Die Fans der SGS feiern den Sieg, die Mitgereisten aus Münster wirken konsterniert.
87
15:45
Sebastian Schiek scheitert am standesgemäßen 3:0 für die SGS, schießt knapp am Münsteraner Tor vorbei. In der Westfalenmetropole wird wieder viel geredet und geschrieben in der kommenden Woche, die Kritik an Mannschaft und Trainer lauter werden.
83
15:40
Nicolas Jüllich
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 2:0 durch Nicolas Jüllich
Ende aus, Mickymaus. Die SG Sonnenhof macht den Hoffnungen von Preußen Münster auf einen Punktgewinn den Garaus! Die Hausherren kontern über die rechte Seite, Pascal Breier passt vor das Tor und findet dort den blank stehenden Nicolas Jüllich. Ohne Probleme kann die Nummer 34 das Leder über die Linie drücken.
81
15:37
Feierabend für den Torschützen Lucas Röser. Er hätte heute noch die ein oder andere Bude mehr machen können, wird nun aber durch Marlon Krause ersetzt.
80
15:37
Marlon Krause
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Marlon Krause
80
15:36
Lucas Röser
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Lucas Röser
79
15:36
Routinier Timo Röttger kommt durch und zum Schuss. Einmal mehr muss Max Schulze Niehues parieren.
78
15:35
Weil die zweite Mannschaft von Werder Bremen in Paderborn zurückliegt, bleibt Preußen Münster wohl zumindest die rote Laterne erspart. Der vorletzte Platz ist aber sicher auch nicht so schön für den ambitionierten Drittligisten.
75
15:33
Jeremias Lorch findet bei seinem Schuss seinen Meister in Max Schulze-Niehues. Als einer von wenigen Preußen hat sich der Torhüter heute die Auflaufprämie verdient.
72
15:30
Das olympische Motto "Dabei sein ist alles" gilt nicht für den Fußball. Bis nach Münster scheint das nicht durchgedrungen zu sein. Die Bemühungen um den Ausgleich sind weiter nicht vorhanden.
69
15:27
Manfred Osei-Kwadwo ist einer der stärksten Spieler auf dem Platz. Der junge Ghanaer ist eine Leihgabe vom FC Kaiserslautern und empfiehlt sich heute für weitere Einsätze von Beginn an. Ihn bekommen die Preußen nicht unter Kontrolle.
67
15:24
Timo Röttger
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Timo Röttger
67
15:24
Pascal Sohm
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Pascal Sohm
67
15:23
Daniel Hägele
Gelbe Karte für Daniel Hägele (SG Sonnenhof Großaspach)
Dribbler Mehmet Kara bekommt heute auf die Socken. Diesmal von Daniel Hägele. Der Verteidiger wird verwarnt.
66
15:23
Edisson Jordanov war tatsächlich mit von der Partie. Wer hätte das gedacht? Für den unauffälligen Mittelfeldspieler kommt nun Sinan Tekerci. Vor der Saison wurde der 22-Jährige von Dynamo Dresden ausgeliehen.
65
15:21
Sinan Tekerci
Einwechslung bei Preußen Münster: Sinan Tekerci
65
15:21
Edisson Jordanov
Auswechslung bei Preußen Münster: Edisson Jordanov
61
15:19
Nicolas Jüllich überzeugt mit einer schönen Flanke in den Münsteraner Strafraum. In höchster Not kann Denis Mangafic aber klären.
59
15:17
Jesse Weißenfels
Gelbe Karte für Jesse Weißenfels (Preußen Münster)
Nach gelben Karten führte die SGS ja sogar 2:0. "Das geht so nicht", denkt sich Jesse Weißenfels und besorgt das 2:1.
58
15:17
Nein, natürlich nicht! Der Kopfball von Tobias Rühle nach einer Hereingabe von Amaury Bischoff landet direkt in den aufnahmebereiten Fängen von Torhüter Kevin Broll.
57
15:15
Sebastian Schiek
Gelbe Karte für Sebastian Schiek (SG Sonnenhof Großaspach)
Sebastian Schiek foult Edisson Jordanov. Der Übeltäter bekommt die gelbe Karte und der SCP einen Freistoß. Geht was nach diesem Standard?
54
15:13
Alex Aschauer hat durchaus ein gutes Spiel gemacht, es fehlte aber einige Male am nötigen Glück im Abschluss. Für ihn darf sich nun Pascal Breier versuchen.
53
15:11
Pascal Breier
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Pascal Breier
53
15:11
Alexander Aschauer
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Alexander Aschauer
51
15:10
Mehmet Kara kommt nun überwiegend über die rechte Seite. Nun ja, zumindest trabt er auf dieser herum. Tobias Rühle rumpelt sich durch das Zentrum. Auch nach dem Pausentee spielen die Preußen erschreckend schwach.
48
15:05
Gleich zu Beginn erarbeiten sich die Gäste den ersten Eckball der zweiten Halbzeit. Beseelt von diesem Teilerfolg bringen sie aber keine auch nur annähernd gefährliche Ausführung zu Stande.
47
15:04
Die gute Nachricht: Die Preußen haben den Weg zurück auf den Platz gefunden. An einem Tag wie heute ist das auch alles andere als selbstverständlich. Ob die beiden Einwechselspieler Weißenfels und Kara für frischen Wind sorgen können?
46
15:02
Mehmet Kara
Einwechslung bei Preußen Münster: Mehmet Kara
46
15:02
Sandrino Braun-Schumacher
Auswechslung bei Preußen Münster: Sandrino Braun
46
15:02
Jesse Weißenfels
Einwechslung bei Preußen Münster: Jesse Weißenfels
46
15:02
Adriano Grimaldi
Auswechslung bei Preußen Münster: Adriano Grimaldi
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:50
Halbzeitfazit:
Die SG Sonnenhof Großaspach führt zur Pause mit 1:0 gegen Preußen Münster. Die Württemberger sind dominant und liegen völlig verdient vorn, hätten sogar noch das ein oder andere Tor mehr machen können. Erschreckend schwach agieren hier die Westfalen. Sie bekommen an beiden Enden des Platzes nichts auf die Kette und haben Glück, dass Torhüter Max Schulze Niehues bislang nur von Lucas Röser überwunden werden konnte.
45
14:48
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
Pfosten! Lucas Röser wird von Manfred Osei-Kwadwo in Szene gesetzt und trifft aus circa sechzehn Metern das Gebälk.
44
14:46
Vermaledeites Wechselkontingent! Horst Steffen könnte in der Pause gleich acht oder neun Spieler auswechseln.
41
14:43
Weniger als fünf Minuten sind in der ersten Halbzeit noch zu spielen zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und Preußen Münster. Der Ausgleichstreffer liegt aber nicht in der Luft. Vielmehr dürfte auf den nächsten Lapsus der Gäste gewettet werden.
38
14:40
Amaury Bischoff will einen Freistoß ausführen und gibt den potenziellen Abnehmer mit einer Geste zu verstehen, dass er sie natürlich gesehen habe. Der Ball landet beim erstbesten Gegner - nun denn...
35
14:36
Kai Gehring
Gelbe Karte für Kai Gehring (SG Sonnenhof Großaspach)
Tobias Rühle und Kai Gehring rangeln, der Innenverteidiger bekommt als Initiator die gelbe Karte.
32
14:36
Der Österreicher Alexander Aschauer steht allein vor Max Schulze-Niehues und muss das 2:0 machen. Er überlegt aber wohl etwas zu lange und setzt das Leder neben das Tor. Sollte noch erwähnt werden, dass die Münsteraner Schlafmützen da wieder nicht gut aussahen?
29
14:33
Pascal Sohm bekommt den Ball im gegnerischen Strafraum und natürlich halten die Adlerträger gebührend Abstand zum Angreifer. Weil ihm das Leder über den Schlappen rutscht, kommt der Ball aber nicht platziert auf das Tor, sondern fliegt daran vorbei.
25
14:29
Die SGS hat leichtes Spiel gegen einen pomadig auftretenden Gegner. Diesem fehlt es heute in erster Linie am nötigen Biss. Den mitgereisten Fans wird hier aber auch was zugemutet, herzliches Beileid!
22
14:25
... und der Ball kommt in der Folge zu Tobias Rühle. Der Mittelfeldspieler versucht die Vögel von den Bäumen der Umgebung abzuschießen.
21
14:24
Amaury Bischoff macht sich an die Ausführung der ersten Ecke für die Gäste...
18
14:21
Alter Schwede! Die Preußen spielen bislang unterirdisch, bringen zuweilen selbst die einfachsten Bälle nicht an den Mann. Und wenn dann mal ein Spieler vor dem gegnerischen Kasten auftaucht wie just Adriano Grimaldi, wird diese Chance leichtfertig verschenkt.
14
14:16
Zum ersten Mal nähern sich nun die Gäste dem gegnerischen Tor an. Sandrino Braun wird von Tobias Rühle in Szene gesetzt, trifft von außerhalb des Strafraumes aber nur das Außennetz.
12
14:13
Manfred Osei-Kwadwo fasst sich ein Herz aus der Distanz. Sein Schuss rauscht nur ganz knapp am gegnerischen Tor vorbei. Die Preußen wirken in den ersten Minuten erschreckend indisponiert.
10
14:12
Lucas Röser hat sein zweites Tor auf dem Schlappen, mit einer gesunden Mixtur aus Können und Fortune kann Torhüter Max Schulze-Niehues den Einschlag aber verhindern.
8
14:11
Zum vierten Mal im vierten Spiel dieser noch jungen Saison handeln sich die Adlerträger einen Rückstand ein. Gegen Duisburg am Mittwoch stellten sie aber unter Beweis, dass sie sich davon nicht beeindrucken lassen.
5
14:07
Lucas Röser
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 1:0 durch Lucas Röser
Manfred Osei-Kwadwo wurde von Oliver Zapel in die Startelf berufen und rechtfertigt das Vertrauen seines Trainer mit der Vorlage zum Führungstor für die SGS! Er spielt den langen Ball auf Lucas Röser. Der Mittelstürmer köpft das 1:0! Wieder sah die Abwehr der Gäste nicht gut aus.
4
14:06
Die Münsteraner Hintermannschaft ist noch nicht ganz bei der Sache und wackelt bei einem eher harmlos anmutenden Einwurf des Gegners.
1
14:00
Spielbeginn
13:45
Robert Hartmann ist der Schiedsrichter der Partie zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und Preußen Münster. Weit über hundertmal hat der nunmehr 38-Jährige schon in der ersten und zweiten Bundesliga gepfiffen. Ihm werden Christian Leicher und Markus Schüller assistieren.
13:42
Wie sein Pendant auf Münsteraner Seite hat auch Oliver Zapel seine Startaufstellung im Vergleich zum Spiel am Mittwoch gegen Rostock nur leicht verändert. Manfred Osei-Kwadwo und Alexander Aschauer sind heute von Beginn an dabei, Timo Röttger und Marlon Krause müssen dafür weichen. Der zuletzt gesperrte Außenbahnspieler Josip Landeka kehrt in den Kader zurück, muss sich allerdings vorerst mit einem Bankplatz begnügen.
13:34
Zu diesen Leistungsträgern gehörten übrigens auch Tobias Rühle und Michele Rizzi. Da Duo hat sich aber unlängst dem heutigen Konkurrenten angeschlossen und steht heute an alter Wirkungsstätte auch wieder in der Startelf. Im Vergleich zum Spiel gegen den MSV Duisburg nimmt Horst Steffen zwei Änderungen an der Aufstellung vor. Für Mehmet Kara spielt Edisson Jordanov, statt Stéphane Tritz Denis Mangafic.
13:31
Die SG Sonnenhof hat eine ereignisreiche Sommerpause hinter sich. Erfolgstrainer Rüdiger Rehm verließ den Verein in Richtung Bielefeld, sein Nachfolger Oliver Zapel dürfte nur den allerwenigsten Experten bekannt sein. Der 48-Jährige Übungsleiter hat die dankbare Aufgabe, zahlreiche Neuzugänge integrieren zu müssen. Viele Leistungsträger der erfolgreichen letzten Saison haben den Verein schließlich verlassen.
13:27
Münsters Trainer Horst Steffen war sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft gegen Duisburg. Trotz zwischenzeitlichen Rückstandes hätten die Adlerträger nicht aufgesteckt und sich weiter um den Ausgleich bemüht. Der ehemalige Kapitän und nach kurzer Suspendierung wieder begnadigte Kapitän Amaury sollte diesen schließlich auch per Elfmeter besorgen. Steffen hofft, dass der Aufwärtstrend heute in Aspach fortgesetzt werden kann.
13:19
Jeweils drei Spiele haben beide Mannschaften bislang absolviert, einen Sieg konnten sie jedoch noch nicht feiern. Nach zuvor zwei Niederlagen haben die Preußen am Mittwoch im Derby gegen den MSV Duisburg immerhin einen Punkt ergattern können. Die SGS hat indes schon zwei Zähler auf der Habenseite. In Chemnitz und in Rostock gab es zwei Nullnummern, daheim gegen den Jahn Regensburg eine eher unglückliche 3:4-Niederlage.
13:08
Im sonnigen Aspach treffen heute ab 14 Uhr die heimische SG Sonnenhof und der SC Preußen Münster aufeinander. Hallo und herzlich willkommen zu dieser Partie!
Weiterlesen
3. Liga 3. Liga

4. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg381814652:322068
    2Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel381813759:253467
    3Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg381891162:501263
    41. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg381613953:361761
    5FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau381681447:54-756
    6VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück381591446:43354
    7SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen3814111345:42353
    8Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitz3814101454:51352
    9Preußen MünsterPreußen MünsterPr. Münster381561749:43651
    10SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach381491548:48051
    11VfR AalenVfR AalenVfR Aalen381415952:361648
    12Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte381391646:47-148
    13Hallescher FCHallescher FCHallescher FC3810181034:39-548
    14Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß ErfurtRW Erfurt3812111534:47-1347
    15Hansa RostockHansa RostockRostock3810161244:46-246
    16Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln3812101637:59-2246
    17Werder Bremen IIWerder Bremen IIWerder II381291732:48-1645
    18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn381281838:57-1944
    191. FSV Mainz 05 II1. FSV Mainz 05 IIMainz 05 II381172041:58-1740
    20FSV FrankfurtFSV FrankfurtFSV Frankfurt387131838:50-1225
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg
    • Der VfR Aalen ist infolge seines Insolvenzantrags mit einem Abzug von neun Punkten durch den Spielausschuss des DFB belegt worden.
    • Der FSV Frankfurt ist infolge seines Insolvenzantrags mit einem Abzug von neun Punkten durch den Spielausschuss des DFB belegt worden.