Anzeige
  • Alle Einträge
  • Highlights
  • Tore
90
20:59
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Fazit
Dem FC Carl Zeiss Jena gelingt eine große Überraschung mit einem 3:2-Erfolg beim SV Wehen Wiesbaden! Jena legte von Beginn an eine couragierte Auswärtspartie hin und überraschte die Wiesbadener mit viel Herz, nachdem sie zuvor fünf Auswärtsspiele in Folge verloren hatten. Vor allem die Führung der Gastgeber wirkte wie ein Schalter für die Gäste, den sie umlegten und auch im zweiten Abschnitt halten konnten. In einer engen Partie kam der Doppelschlag für die Jenaer sicherlich etwas glücklich zustande, und auch danach war das Spiel nicht gegessen, denn der SVWW kam nochmal auf und durch den Elfmeter wieder heran. Als dann auch noch ein Ball der Gastgeber in der Nachspielzeit auf der Latte landete, war das Unglück der Rheinhessen perfekt - somit nimmt Jena etwas glücklich, aber am Ende nicht gänzlich unverdient wichtige drei Punkte im Abstiegskampf mit, während der SVWW von Platz drei auf acht durchgereicht wird.
90
20:53
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Spielende
90
20:53
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Gelbe Karte für Max Dittgen (SV Wehen Wiesbaden)
90
20:51
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Dittgen an die Latte! Schönfeld hebt die Kugel technisch super in den Strafraum, wo Andrist das Leder irgendwie als Kerze in den Rückraum bugsiert. Dittgen steht dort goldrichtig und nimmt das Spielgerät auch klasse volley, hat aber Pech, dass das Ding nur an der Latte abprallt!
90
20:49
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Nochmal eine Ecke für die Gastgeber nach einer Leichtsinnigkeit von Schüler, Kolke kommt mit nach vorne aber die Aktion wird von den Jenaern geklärt.
89
20:46
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 2:3 durch Niklas Schmidt
Souverän links halbhoch versenkt durch den überragenden Mann der letzten Wochen. Jetzt brennt die Bude nochmal!
88
20:46
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Elfmeter für Wiesbaden! Knappe Entscheidung, denn Schmidt wird von Schüler an der Strafraumgrenze gefoult, aber wenn das Foulspiel auf der Linie war, ist die Elfmeterentscheidung korrekt.
85
20:43
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Kann Wehen nochmal zurückkommen? Das 1:3 scheint der Nackenschlag für die Gastgeber zu sein, jetzt lassen auch bei den eben noch so motivierten Rot-Schwarzen die Kräfte deutlich nach. Jena hat sie klasse ausgekontert.
83
20:41
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Max Dittgen
83
20:40
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Sören Reddemann
80
20:37
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Tooor für FC Carl Zeiss Jena, 1:3 durch Manfred Starke
Ist das die Entscheidung? Jena kontert nach der Schäffler-Chance rasch über die Mitte, wo Tietz alleine auf Kolke zuläuft, leicht bedrängt aber noch die Übersicht behält und nach links auf Starke ablegt, der dann nur noch einschieben muss. Überragendes Auge von Tietz!
79
20:36
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Schäffler drückt die Kugel nicht rein! Andrist ist gleich da und flankt fein von der rechten Seite, aber Schäffler bekommt das Leder nicht hinter die Linie gedrückt, weil Kühne noch mit einem langen Bein dazwischen geht, ganz stark gemacht!
78
20:35
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Rehm reagiert sofort und bringt Andrist, der für neuen Schwung im Offensivspiel sorgen soll. Wehen ist noch nicht am Boden, hier ist noch alles drin!
77
20:35
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Stephan Andrist
77
20:34
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Daniel Kyereh
75
20:32
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Tooor für FC Carl Zeiss Jena, 1:2 durch Phillip Tietz
Das überraschende 2:1 für den FCC! Ein Freistoß von Starke von der rechten Seite wird zunächst in den Rückraum geklärt, dort versucht Grösch in die kurze Ecke zu ziehen. Sein Schuss wird abgefälscht und landet zufällig im Strafraum bei Tietz, der aus fünf Metern irgendwie reinstochert!
71
20:30
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Der 21-jährige Michael Schüler kommt zu seinem Saisondebüt zu Jena in der Innenverteidigung, für ihn rückt Grösch ein Stück nach vorne vor die Abwehr.
70
20:28
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Michael Schüler
70
20:28
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Fabien Tchenkoua
69
20:28
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> René Eckardt
69
20:28
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Niclas Erlbeck
68
20:27
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Die Gastgeber werden stärker - nun springt das Ding wie wild hin und her und wird von den Roten mehrmals abgeschlossen, doch Jena kann immer wieder blocken und den Einschlag verhindern. Allmählich wäre die Führung für Wehen verdient.
66
20:24
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Wieder Schäffler! Ein langer Freistoß von der Mittellinie wird immer länger und landet am Ende im Strafraum beim Mittelstürmer, der das Leder mit dem Scheitel in die lange Ecke verlängert, doch der zuerst noch zögerliche Coppens kann klären.
64
20:21
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Die Partie dümpelt in dieser Phase vor sich hin, nachdem beide Teams eigentlich gut aus der Kabine gekommen waren. Aber inzwischen ist das Spiel sehr hart und hat schon zwei Verletzungsauswechslungen zu beklagen.
63
20:20
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Einwechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Vincent Stenzel
63
20:20
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Auswechslung bei FC Carl Zeiss Jena -> Kevin Pannewitz
60
20:20
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Pannewitz ist nun selbst angeschlagen und wird gleich den Rasen verlassen müssen, er humpelt nur noch über das Feld.
57
20:15
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Wieder eine scharfe Flanke der Wiesbadener, die diesmal von der rechten Seite von Kyereh kommt, doch Schäffler verpasst einmal mehr in der Mitte. Die Bälle kommen heute etwas zu scharf für den Mittelstürmer.
55
20:14
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Wehen wird durch die Einwechslung von Brandstetter deutlich offensiver, Rüdiger Rehm will mehr von seinem Team sehen, um mit seinem Sieg Platz zwei zu erobern!
54
20:12
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Einwechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Simon Brandstetter
54
20:11
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Auswechslung bei SV Wehen Wiesbaden -> Marcel Titsch-Rivero
53
20:11
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Marcel Titsch-Rivero hat eben bei der Karte von Pannewitz eine Blessur am Sprunggelenk davongetragen, er muss vermutlich doch das Spielfeld verlassen.
52
20:10
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
In dieser Phase wird es wieder etwas gröber auf dem Spielfeld, beide Mannschaften versuchen nun physisch Präsenz zeigen zu wollen.
49
20:06
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Gelbe Karte für Kevin Pannewitz (FC Carl Zeiss Jena)
Der Skandalprofi begeht ein taktisches Foul bei einem der vielen SVWW-Konter und kann sich über den ersten Karton der Partie nicht beschweren.
48
20:06
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Dickes Ding für Wiesbaden! Jules Schwadorf setzt sich von der linken Seite kommend stark slalomlaufend durch und zieht mit seiner linken Klabe in die lange Ecke, aber das Ding verrutscht ihm leicht und landet somit deutlich am Kasten vorbei.
46
20:03
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Wiederanfpiff auf nassem Geläuf, keine Wechsel zunächst zur Pause.
46
20:03
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:51
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Halbzeitfazit
Pause in Wiesbaden, der SV Wehen kommt nach 45 Minuten nicht über ein 1:1 gegen den FC Carl Zeiss Jena hinaus. Die Gäste legen ein sehr couragiertes Auswärtsspiel hin und gerieten überraschend in Rückstand. Jedoch ließen sie sich dadurch nicht beirren und spielen weiter mutig gegen die Spitzenmannschaft aus Rheinhessen, sodass der Ausgleich hochverdient ist. Wehen muss hier mehr investieren und kann sich nicht nur auf seine Konterstärke verlassen, die zwar zum 1:0 führte, bei schlechten Verlauf auch nach hinten losgehen kann, denn der FCC ist heute heiß!
45
19:48
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Ende 1. Halbzeit
44
19:46
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Gute Möglichkeit für Jena! Tietz wurschtelt sich in einer unübersichtlichen Situation vor dem Strafraum in der Mitte durch und versucht einen Schuss, der wohl als halber Pass auf Starke gelten kann, doch letztlich kullert die Kugel somit knapp rechts am Tor vorbei!
42
19:44
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Das Spiel wird etwas ruppiger, es gibt nun mehr Fouls im Mittelfeld.
40
19:42
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Niklas Schmidt bleibt auf dem Boden liegen, doch Jena spielt weiter, bis der Ball von den Gastgebern geklärt werden kann. Das gibt Proteste, doch Jena weiß sich lautstark zu rechtfertigen.
37
19:38
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Wehen wieder mit ihrem Umschaltspiel über die rechte Seite, wo Kyereh das Ding scharf und halbhoch in die Mitte befördert, doch selbst der lange Schäffler kann mit einem langen Bein nicht mehr an diesen Ball herankommen.
30
19:33
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Jena belohnt sich für eine mutige Auswärtsleistung bei einem Spitzenteam, der Ausgleich geht in Ordnung, denn Wiesbaden ist für ein Heimspiel noch etwas zu passiv.
28
19:29
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Tooor für FC Carl Zeiss Jena, 1:1 durch Phillip Tietz
Und wieder ein Treffer aus dem Nichts! Ein ewig langer Ball von Keeper Coppens langer vor dem Strafraum, wo Reddemann ein katastrophales Stellungsspiel betreibt und das Ding einfach in den Strafraum durch lässt - Tietz ist hingegen aufmerksam und leitet das Leder direkt volley und flach in die linke Ecke weiter, da muss die Verteidigung einfach klären!
26
19:27
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Wieder ein ganz starker Steilpass von Niklas Schmidt in den Lauf von Schäffler, der vor dem Strafraum allerdings abstoppt und nochmal nach links quer legen will - falsche Entscheidung, Jena kann dazwischen gehen.
24
19:26
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Jena wird stärker, Manfred Starke hat in der Mitte etwas Raum und versucht es mit einem Distanzschuss, allerdings wird der Deutsch-Namibier geblockt. Auch die folgende Ecke bringt nichts ein.
34
19:25
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
CZ Jena macht sich nun auch lautstark auf der Tribüne bemerkbar, rund 1500 Jenaer sollen den weiten Weg nach Wiesbaden auf sich genommen haben an einem Montagabend.
22
19:25
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Wie soll Jena reagieren? Jetzt schon die Offensive zu suchen wäre angesichts der Konterstärke der Wehener mit einem hohen Risiko verbunden - gemäßigte Offensive soll es sein, aber das ist leichter gesagt als getan.
19
19:20
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Das ist bitter für die Jenaer, die das Spiel bis dahin ganz gut im Griff hatten und kaum Freiheiten für die Gastgeber ließen. Aber die gefürchteten Konter Wiesbadens sind auch daheim eine Waffe.
17
19:18
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Tooor für SV Wehen Wiesbaden, 1:0 durch Manuel Schäffler
Da ist die Führung aus dem Nichts! Ein schneller Konter der Roten landet über Schönfeld bei Schwadorf, der von links in den Sechzehner läuft und vor dem Keeper klasse quer spielt zu Schäffler, der vor dem leeren Tor nur noch einschieben muss, da muss ein Mittelstürmer stehen!
13
19:15
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Es herrscht nach wie vor Nieselregen in der Arena. Zusätzlich hatte es den ganzen Tag über geschüttet, der Rasen ist also sehr nass und macht technisch anspruchsvolle Kombinationen zur großen Herausforderung.
11
19:14
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Die Wiesbadener kommen heute überhaupt noch nicht in die Zweikämpfe - da ist ein Riesenunterschied zum Köln-Spiel erkennbar. Jena ist nach wie vor optisch überlegen, wenn auch noch zu harmlos.
8
19:10
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Über die rechte Seite kommt eine Flanke der Gastgeber in die Mitte, die allerdings in den Rückraum geklärt wird und Schmidt diesen Platz nicht nutzen kann - klar über das Tor gedrescht.
6
19:09
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Die Gäste machen einen guten Eindruck und können mehr Ballbesitz aufbieten, Wehen scheint das Ganze noch etwas zu locker zu sehen nach dem 7:0 von Köln.
3
19:05
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Eine erste Hereingabe der Jenaer soll Tchenkoua in der Mitte finden, aber dieser verpasst die halbhohe Flanke in der Mitte am Fünfer, kurze Schrecksekunde auf der Tribüne.
1
19:02
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Die Kugel rollt in Wiesbaden! Der SVWW wie gewohnt in Rot und Schwarz, Jena heute mit gelbem Shirt und blauen Hosen.
1
19:02
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Spielbeginn
18:49
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Aufgrund eines Gewitters in Wiesbaden stand die Partie am heutigen Abend übrigens zeitweise auf der Kippe. Inzwischen ist das Unwetter allerdings längst über Wiesbaden hinweg, sodass einem Anpfiff von Schiedsrichter Frank Willenborg nichts mehr im Wege steht.
18:43
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Aufseiten der Wiesbadener ist heute vor allem das Torjäger-Wettrennen zwischen Manuel Schäffler und Daniel Kyereh interessant. Letzterer ist mit neun Toren und zwei Vorlagen derzeit bester Torjäger der Liga, während Schäffler als Torschützenkönig der letzten Saison nach seinem Viererpack in Köln inzwischen auch wieder sieben Tore vorweisen kann, hinzu kommen vier Vorlagen. Zwei Stürmer mit elf Torbeteiligungen nach 14 Spielen - ein Wahnsinnswert, der den SVWW nicht von ungefähr zum mit Abstand besten Sturm der Liga macht.
18:31
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Während die Gastgeber auf der Erfolgswelle schwimmen, sieht es bei den Gästen derzeit völlig anders aus. Jena ist seit ganzen neun Partien ohne Sieg, seit Anfang August gingen alle Auswärtsspiele verloren. Eine Bilanz, die nur wenig Hoffnung auf einen Punktgewinn gegen die starken Hessen lässt. Dennoch soll der Optimismus bei den Thüringern nicht verloren gehen: "Wir sind gerade in einer dreckigen Phase. Aber die geht wieder vorbei. Mann muss sich einfach immer weiter anstrengen und 100 Prozent geben. Dann klappt das schon", zeigt sich Philipp Tietz motiviert.
18:16
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Trotz der starken Bilanz von 10 Punkten aus den vergangenen vier Spielen will man in der hessischen Landeshauptstadt noch nichts vom Aufstieg oder der Kategorisierung als Spitzenmannschaft wissen. „Wir wissen, wo wir hergekommen sind – vor zwei Monaten waren wir noch Drittletzter. Jetzt wollen wir uns in der Tabelle oben festbeißen und weiter Punkte holen, denn wer weiß, wie es in zwei Monaten aussieht“, stellt Trainer Rüdiger Rehm klar, dass zunächst nur von Spiel zu Spiel gedacht werden soll.
18:11
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Eine Woche nach der 7:0-Gala von Köln will der SV Wehen Wiesbaden nun auch vor seinen eigenen Fans ein Zuckerstück abliefern und gegen Jena dreifach punkten. Mit einem Sieg gegen den FCC würden die Rheinhessen wieder auf den zweiten direkten Aufstiegsplatz springen, nachdem sie im Laufe des Wochenendes von Platz drei bis auf Platz acht durchgereicht worden waren. Wehen will also wieder nach oben und braucht dafür drei Punkte, denn mit einem Remis würde lediglich Platz sechs am Ende des 15. Spieltags herausspringen.
18:06
SV Wehen Wiesbaden
FC Carl Zeiss Jena
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des 15. Spieltags in der 3. Liga! Der SV Wehen Wiesbaden möchte seinen guten Lauf fortsetzen und drei Punkte gegen den FC Carl Zeiss Jena in Hessen behalten.
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Livetabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück1586121:101130
2Preußen MünsterPreußen MünsterPreuß. Münster1582524:18626
3Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1575320:16426
4Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock1574424:23125
5KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen1581618:18025
6SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching1559127:151224
7Hallescher FCHallescher FCHallescher FC1573518:15324
8SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden1572632:23923
91. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1555521:23-220
10TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860 München1547423:16719
11SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach15310214:12219
12Energie CottbusEnergie CottbusCottbus1554619:22-319
13Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg1553720:19118
14FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau1546519:18118
15Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte1546517:19-218
16FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena1545617:24-717
17Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln1552817:31-1417
18VfR AalenVfR AalenVfR Aalen1535717:22-514
19SV MeppenSV MeppenSV Meppen1533918:27-912
20Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1516817:32-159
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Scorer

#SpielernamePunkteToreAssists
1Stephan HainSpVgg Unterhaching1293
2Manuel SchäfflerSV Wehen Wiesbaden1284
3Marcos ÁlvarezVfL Osnabrück1284
4Daniel KyerehSV Wehen Wiesbaden1192
5Anton FinkKarlsruher SC1055
Anzeige